Wie viel vom Internet ist WordPress?

Aktualisiert: 2022-08-10 / Artikel von: Jason Chow
Wie viel vom Internet ist WordPress?

Wenn Sie eine angemessene Zeit im Internet verbracht haben, bin ich mir zu 99.99 % sicher, dass Sie es kennen oder davon gehört haben WordPress. Tatsächlich wäre ich noch schockierter, wenn Sie nicht auf eine Website gestoßen wären, die nicht von WordPress unterstützt wird.

Angesichts der Beliebtheit von WordPress als CMS (Content Management System) ist es keine Überraschung, dass sie eine ganze Reihe von Statistiken und Daten angesammelt haben, die ziemlich erstaunlich sind.

Also haben wir uns entschieden, das Internet zu durchsuchen und einige Statistiken über WordPress und andere interessante WordPress-Nutzungsstatistiken in dieser großen Liste zusammenzustellen. Außerdem können Sie als Ersteller von Inhalten einige dieser Daten sogar verwenden, um Infografiken, Artikel oder andere coole Inhalte zu erstellen.

Hier sind einige der bemerkenswerten WordPress-Statistiken.

Interessante WordPress-Statistiken und Fakten

1. WordPress macht 43% des Internets aus

Das Diagramm zeigt die Prozentsätze der Websites, die verschiedene CMS verwenden, und ihren Marktanteil.
Das Diagramm zeigt die Prozentsätze der Websites, die verschiedene CMS verwenden, und ihren Marktanteil.

Das Internet ist ein riesiger Raum. Es gibt Millionen und Abermillionen von Websites – sei es Business-Blogs or persönliche Websites. Satte zwei Fünftel (oder 43% um genau zu sein) davon werden von WordPress erstellt und betrieben. Das bedeutet im Grunde, dass 2 von 5 Websites eine WordPress-Website sein müssen, was die Popularität von WordPress zeigt.

* Der graue Balken zeigt den Prozentsatz des gesamten Internets und der grüne Balken den Prozentsatz der CMS-Marktanteile

2. WordPress-Websites um 3.5% erhöht

Es ist erstaunlich, dass WordPress 43 % des Internets antreibt, aber noch erstaunlicher ist, dass dies auf eine Zunahme der Nutzung um etwa zurückzuführen ist 3.5 % (gegenüber 2021). Die Dominanz von WordPress im harten Wettbewerb zwischen CMS-Marken ist ein Beweis für die Popularität von WordPress!

Lesen Sie auch - So erstellen Sie ein Blog mit WordPress.

3. WordPress hält 64.3% des Anteils des Content Management Systems

Um die Dominanz von WordPress in der CMS-Branche weiter hervorzuheben, zeigen diese WordPress-Nutzungsstatistiken, dass sich WordPress derzeit hält 64.3 % des Anteils des Content-Management-Systems (das Diagramm oben). Das ist eine beträchtliche Lücke zu allen anderen CMS-Plattformen zusammen!

4. WordPress wird von bekannten Websites verwendet

VentureBeat ist eine von vielen Websites, die von WordPress betrieben werden. Bildnachweis: VentureBeat.com.
VentureBeat ist eine von vielen Websites, die auf WordPress basieren. Anerkennung: VentureBeat.com.

WordPress als CMS-Plattform ist sehr leistungsfähig und kann jede Art von Website erstellen und verwalten. Es erstaunt mich immer noch, wie viele Websites WordPress als bevorzugtes CMS verwenden, und einige dieser großen Websites enthalten Quartz, Techcrunch(!), Facebook Newsroom, BBC America, Venturebeat und mehr.

Lesen Sie auch - Der kuriose Fall von Managed WordPress Hosting

5. WordPress.com hat ein Similarweb Global Website Ranking von 141

Ähnlicheweb
WordPress.com ist die Spitze Quelle

Similarweb ist eine Analyseplattform, die den Website-Verkehr und die Leistung verfolgt. WordPress.com ist das einzige CMS-Unternehmen, das eine Rangliste einnimmt 141 unter ihrer globalen Rangkategorie.

6. WordPress wurde schon oft heruntergeladen

Wir wissen, dass WordPress seit seiner Einführung viele Websites unterstützt hat. WordPress 6.0, veröffentlicht im Mai 2022, ist die neueste Version. In weniger als drei Monaten wurde die Version 55,972,508 Mal heruntergeladen – eine Zahl, die zählt immer noch steigend!

7. Es gibt über 77 Millionen aktive Gutenberg-Installationen

Hier ist die Gutenberg-Schnittstelle, Sie können sie ausprobieren.
Hier ist die Gutenberg-Schnittstelle, Sie können Versuche es.

Da Gutenberg veröffentlicht wurde, gab es über 77 Millionen aktive Installationen von Gutenberg. Über 276 Millionen Posts wurden mit Gutenberg geschrieben und täglich über 281,000 Posts produziert. Die Statistiken werden speziell aus Blog-Beiträgen gemeldet, die mit Gutenberg erstellt wurden, und Websites, die auf Jetpack ausgeführt werden.

Lesen Sie auch - Beliebte Plattformen zum Erstellen von Websites und Apps

8. WordPress produziert jeden Monat über 70 Millionen Posts und 77 Millionen Kommentare

Die höchste Anzahl an Posts auf WordPress war über 70,000,000. Bildnachweis: WordPress.com
Die höchste Anzahl an Beiträgen auf WordPress lag bei über 70,000,000.

Eine verrückte Zahl, über die man nachdenken sollte, ist die Menge an Inhalten/Kommentaren, die jeden Monat auf WordPress produziert werden. Diese WordPress-Site-Statistik zeigt, dass es jeden Monat 70 Millionen neue Posts und 77 Millionen neue Kommentare gibt. Das sind mehr als 27 neue Posts und 198 neue Kommentare pro Sekunde!

9. WordPress erreichte 100 für Google Trends

Google Trends

Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie beliebt WordPress im Vergleich zu seinen Konkurrenten ist, sie waren die einzige CMS-Plattform, die es geschafft hat, 100 (die höchste Popularität) zu erreichen Google Trends. Andere Plattformen wie Drupal, Blogger, Shopifyund Wix schaffte es kaum, 50 zu erreichen.

10. WordPress hat nur ungefähr 2,038 Mitarbeiter

Obwohl es sich um ein riesiges Unternehmen handelt, das etwa ein Viertel des Internets betreibt, hat sich die Zahl der Mitarbeiter bei WordPress auf etwa erhöht 2,038 Menschen nur. Das ist deutlich kleiner als bei vielen anderen Technologieunternehmen.

11. Sie sind um ein Vielfaches kleiner als andere Technologieunternehmen

Wir wissen, dass der Vergleich von Apple und Amazon mit WordPress wie der Vergleich von Äpfeln mit Birnen ist, aber Tatsache ist, dass sie alle Technologieunternehmen sind. Und obwohl WordPress 40-mal kleiner als Apple und 540-mal kleiner als Amazon ist, ist WordPress immer noch stark.

12. Es sind über 59,000 WordPress-Plugins verfügbar

Plugins sind ein großartiges Werkzeug, um Website-Besitzern dabei zu helfen, Add-In-Funktionen und -Funktionen zu nutzen, ohne dass dies erforderlich ist Verschlüsselung. Wenn es um Plugins geht, ist WordPress immer noch der König, so wie es angeboten wird 59,693-Plugins in ihrer Bibliothek, die leicht alle anderen Konkurrenten in den Schatten stellt.

13. Drei WordPress-Themes werden auf über 30,000 der beliebtesten Websites verwendet

Divi, Astra Theme und Hello Elementor sind drei der am häufigsten verwendeten Themes von WordPress.
Divi, Astra-Design und Hallo Elementor sind drei der am häufigsten verwendeten Themen von WordPress. Anerkennung: Gebaut mit.

Divi, Astra Theme und Hello Elementor sind die beliebtesten Themes von WordPress und wurden jeweils von über 13,816 Websites, 11,051 Websites und 7,904 Websites verwendet. Das ist insgesamt 3.29 % der Top 1 Million Websites mit den gleichen Themen!

Finden Sie verschiedene WordPress-Themes , und .

14. Akismet hat über 500 Milliarden Spam-Kommentare auf WordPress abgefangen

Die Menge der von Akismet blockierten Spam-Kommentare und die Anzahl zählt immer noch.
Die Anzahl der von Akismet blockierten Spam-Kommentare und die Anzahl wird immer noch gezählt.

Angesichts der Beliebtheit von WordPress und der Anzahl der Websites, die WordPress verwenden, ist es nur eine Frage der Zeit, bis ein Blog oder eine Website Spam-Kommentare erhält. Und würden Sie es nicht wissen, Akismet hat das gezeigt 500 Milliarden Spam-Kommentare wurden auf WordPress abgefangen. Das ist wie eine Million Spam-Kommentare alle paar Minuten! Die WordPress-Statistik selbst erhielt erhebliches Feedback Twitter sowie.

15. Yoast SEO wurde 451 Millionen Mal heruntergeladen

Mit der riesigen Bibliothek von Plugins, die WordPress anbietet, gibt es bestimmt einige, die sich von den anderen abheben. Dieses Plugin ist Yoast SEO, ein Tool, mit dem Sie helfen können Suchmaschinen-Optimierung. Derzeit bietet Yoast SEO a herunterladen Anzahl von 451,421,171.

Lesen Sie auch - Yoast SEO vs Rank Math SEO-Plugin.

16. Akismet ist mit 254 Millionen Downloads das zweitbeliebteste Plugin

Wir haben bereits ein wenig über Akismet gesprochen und wie sie es geschafft haben, über 500 Milliarden Spam-Kommentare zu erhalten. Nun, Sie können hinzufügen, dass es das zweitbeliebteste Plugin zu dieser Liste ist, da es derzeit 254,901,128 hat Downloads bei WordPress.

17. Beliebte WordPress-Plugins haben jeweils über 5 Millionen aktive Installationen

WordPress bietet einige der besten Plugins auf dem Markt. Plugins wie Contact Form 7, Yoast SEO, Akismet, Jetpack und mehr gehören dazu Top WordPress Plugins Diese verfügen über einige der größten aktiven Installationsbasen von etwa +5 Millionen, basierend auf den WordPress-Nutzungsstatistiken.

18. Das beliebteste WordPress-Thema wurde über 820,000 Mal verkauft

Avada ist mit über 820,000 Exemplaren das meistverkaufte Theme auf WordPress
Avada ist mit über 820,000 Exemplaren das meistverkaufte Theme auf WordPress. Anerkennung: ThemeForest.

Avada, das WordPress-Theme von Themeforest, ist eines der beliebtesten kostenpflichtigen Themes auf der Plattform. Bei 69 US-Dollar konnte sich das Thema verkaufen 820,000 Kopien die über 56 Millionen US-Dollar Umsatz und Zählung generierte.

19. WooCommerce unterstützt 28% der Online-Shops mit über 50 Millionen Downloads

Wenn Sie an WordPress denken, denken Sie wahrscheinlich an Blogs. WordPress ist jedoch eine so flexible Plattform, dass Sie mit Plugins sogar einen Online-Shop erstellen können. WooCommerce ist ein solches Plugin, und sie versorgen derzeit 28% der Online-Shops in WordPress mit 51,563,803 Downloads.

20. WooCommerce ist derzeit die beliebteste E-Commerce-Technologie unter WordPress

WooCommerce nimmt 26 % der Top 1 Million E-Commerce-Websites ein.
WooCommerce nimmt 26 % der Top 1 Million ein e-Einkauf Webseite.

Wussten Sie, dass WooCommerce heute auch eine der beliebtesten E-Commerce-Technologien ist? Von 1 Million E-Commerce-Websites steht WooCommerce mit Strom an der Spitze über 26,000 der Top 1 Million Websites heute.

21. Über 300,000 der Top 1 Million Websites verwenden WordPress

WordPress ist zweifellos eine beliebte Plattform für viele Websites. Basierend auf diesen Zahlen von Gebaut mit287,563 der Top-1-Millionen-Websites verwenden derzeit WordPress als Haupt-CMS-Plattform. Wenn Sie die WordPress-Statistiken der 100,000 besten Websites aufschlüsseln, ist WordPress immer noch verfügbar Befugnisse 29,895 von ihnen. Gehen Sie noch weiter nach unten zu den 10,000 Websites und mindestens 2,911 von ihnen verwenden WordPress. Dies zeigt, wie viel des Internets WordPress ist.

22. Aus dem gesamten Internet verwenden über 30 Millionen Websites WordPress

Wenn Sie sich das gesamte von BuiltWith gescannte Internet ansehen, besitzt WordPress den größten Teil des Anteils, der derzeit von verwendet wird 36,208,211 Websites. Das macht im Grunde mehr als aus 43% des Internets!

23. Über 100,000 DMCA-Takedown-Mitteilungen wurden ausgestellt

Die Anzahl der DMCA-Takedown-Meldungen, die WordPress.com seit 2014 erhalten hat.
Die Anzahl der DMCA-Takedown-Mitteilungen wurde seit 2014 von WordPress.com herausgegeben.

Angesichts der Tatsache, wie viele Websites WordPress verwenden, gibt es zwangsläufig einige, die gegen die Vereinbarung zum Schutz geistigen Eigentums des Unternehmens verstoßen. Zumindest seit Januar 2014 100,907 abgeschaltet Auf 29.09 % der Websites wurden Mitteilungen von WordPress herausgegeben, bei denen einige oder alle Inhalte entfernt wurden.

24. 95.62 % der infizierten Websites im Jahr 2021 verwenden WordPress

Mehr als 95 % der infizierten Websites stammen von WordPress-Benutzern
Mehr als 95 % der infizierten Websites stammen von WordPress-Benutzern.

Da WordPress die am häufigsten verwendete CMS-Plattform im Internet ist, ist es wahrscheinlicher, dass sie von Hackern und Viren angegriffen und infiziert werden. Sucuris kürzlicher Bericht über gehackte Websites zeigt, dass 95.62 % ihrer clientbasierten infizierten Websites WordPress verwenden.

Sicherheitslücken im WordPress-Kern wurden 2019 entdeckt, als festgestellt wurde, dass dies der Fall ist Malware wurde injiziert durch Skimmer. Dieselbe Malware betraf auch Magento-Benutzer und ermöglichte es Hackern, Kreditkarteninformationen von den beteiligten Systemen zu stehlen. Wir raten jedem dazu Scannen Sie ihre Websites regelmäßig für Malware wie diese.

Lesen auch - WordPress-Sicherheitstipps für Laien

25. 48% der gehackten WordPress-Sites waren auf veraltete Installationen zurückzuführen

WordPress bietet eine Menge Sicherheit und aktualisiert seine Plattform kontinuierlich, um sicherzustellen, dass Benutzer vor potenziellen Bedrohungen geschützt sind. Allerdings waren 48 % der gehackten WordPress-Seiten auf veraltete Plattforminstallationen zurückzuführen. Denken Sie also immer daran, Ihre Installationen zu aktualisieren, wenn Sie sicher sein wollen!

26. Derzeit gibt es 29,133 Sicherheitslücken in WordPress

Die drei Hauptschwachstellen, unter denen WordPress leidet, liegen in der Plattform, den Plugins und den Themen.
Die drei Hauptschwachstellen, unter denen WordPress leidet, liegen in der Plattform, den Plugins und den Themen.

WPScan berichtete über die Schwachstellen, unter denen WordPress als CMS-Plattform leidet. Von den 29,133 Schwachstellen sind 6,810 einzigartig, und die Aufschlüsselung der Schwachstellentypen beträgt 585 (3 %) aufgrund veralteter Versionen, 99,091 (91 %) aufgrund von Plugins und 24,422 (6 %) aufgrund von Themen.

27. Cross-Site Scripting (XSS) war für mehr als die Hälfte der Plugin-Schwachstellen verantwortlich

Cross-Site-Scripting (XSS) ist eine Art von Computer-Sicherheitslücke, die typischerweise in Webanwendungen zu finden ist. Forschung von WPScan und Wordfence zeigt, dass über die Hälfte der Plugin-Schwachstellen von XXS wie SQLI, Upload, CSRF, RCE, FPD usw. stammen.

Eine zusätzliche Sache, die bei der Forschung zu beachten ist, ist, dass passwortbasierte Angriffe auf WordPress auf dem Vormarsch sind.

28. WordPress-Entwickler können überall zwischen 10 und 300 US-Dollar pro Stunde verdienen

WordPress hat mehrere neue Jobs für Webentwickler und Programmierer geschaffen, die mit dem System vertraut sind. Diese WordPress-Entwickler machen normalerweise herum $ 10 bis $ 300 pro Stunde basierend auf den Statistiken von UpWork.

29. Der allgemeine Preis für einen WordPress-Entwickler beträgt 10 bis 30 US-Dollar pro Stunde

Die Einstellung eines WordPress-Entwicklers ist größtenteils relativ erschwinglich. Beyogen auf Aufwärtsarbeit, der freiberuflichen Website, liegt der allgemeine Preis für die Einstellung eines WordPress-Entwicklers für die Arbeit an Ihrer Website bei etwa 10 bis 30 US-Dollar pro Stunde.

Lesen auch - Beste Arbeit von zu Hause aus, um online Geld zu verdienen.

30. Das durchschnittliche Gehalt für WordPress-Jobs beträgt 70,533 USD

Ein WordPress-Arbeitgeber verdient ungefähr 70,000 US-Dollar pro Jahr
Ein WordPress-Arbeitgeber verdient ungefähr 70,000 US-Dollar pro Jahr. Anerkennung: SimplyHired.

Wenn Sie daran denken, für WordPress zu arbeiten, können Sie mit einem angemessenen Gehalt rechnen. Simply Hired hat die durchschnittlichen Gehälter für Jobs bei WordPress recherchiert und auf diese eingegrenzt über $ 70,533.

31. Es gibt insgesamt 344,750 Jobs im Zusammenhang mit WordPress

Freelancer.com ist eine Website, auf der Sie Freiberufler einstellen können, um an Projekten / einmaligen Aufgaben zu arbeiten. Wenn Sie nach Jobs im Zusammenhang mit WordPress suchen, werden Sie feststellen, dass es ungefähr gab 514,867 Jobs auf der Website veröffentlicht (sowohl offen als auch geschlossen).

32. WordPress hätte ungefähr 230 Personenjahre gekostet

Bei einem durchschnittlichen Gehalt von 70,000 US-Dollar pro Jahr belaufen sich die geschätzten Kosten für den Aufbau einer WordPress-Plattform auf 16 Millionen US-Dollar
Bei einem durchschnittlichen Gehalt von 70,000 US-Dollar pro Jahr belaufen sich die geschätzten Kosten für den Aufbau einer WordPress-Plattform auf 16 Millionen US-Dollar

Gemäß Öffnen Sie den Projektkostenrechner von HubWordPress hat einen geschätzten Aufwand von über 230 Personenjahren. Dies basiert auf 849,783 Codezeilen mit geschätzten Kosten von über 16 Millionen US-Dollar für die Finanzierung eines Projekts dieser Größe.

33. Die Installation von WordPress dauert nur 5 Minuten

WordPress ist dafür bekannt, eine Plattform zu sein, die einfach und leicht zu bedienen ist. Die Verwendung von WordPress ist so intuitiv, dass Sie mit Hilfe von Ein-Klick-Autoinstallern die gesamte Plattform installieren können nur 5 Minuten! Das macht es definitiv zu einem der schnelleren zu installieren.

34. Nur WordPress empfiehlt 3 Webhosts

Sie können alle verwenden Web-Host Anbieter, wenn Sie WordPress nutzen möchten, gibt es allerdings nur 3-Webhosts dass WordPress auf seiner offiziellen Website empfiehlt. Diese 3 sind Bluehost, Dreamhostund Siteground.

Lesen auch - Unsere Liste der besten günstigen Webhosting-Angebote.

35. Das WordPress JetPack Plugin hat über 287 Millionen Downloads

Das JetPack-Plug-in von WordPress ist ein beliebtes Tool zur Erledigung verschiedener Aufgaben wie Traffic-Insight, Social-Media-Integration, Backups und Sicherheit. Es ist mit über 287 Millionen eines der beliebtesten kostenlosen Plugins von WordPress Downloads so weit.

36. Das WordPress JetPack-Plugin verzeichnete über 20 Milliarden Seitenaufrufe

JetPack und Wordpress konnten über 2 Milliarden Aufrufe auf ihrer Plattform verzeichnen.
JetPack und WordPress konnten auf ihrer Plattform über 20 Milliarden Aufrufe verzeichnen.

WordPress.com zeichnete die Anzahl der Seitenaufrufe auf, die auf Blogs gesammelt wurden, die auf ihrer Website gehostet wurden und das Jetpack-Plug-in verwendeten. Die höchsten Seitenaufrufzahlen, die sie erhalten haben? 27,995,317,475 wieder rein Apr 2020.

37. WordPress hat über 205 offizielle Übersetzungen

Da WordPress ein internationales Publikum hat, musste es in mehrere verschiedene Sprachen übersetzt werden. Bisher gab es über 205 offizielle Übersetzungen von WordPress, wobei 35 Gebietsschemata zu 100 % übersetzt wurden und 33 Gebietsschemata zu mehr als 95 % übersetzt wurden.

38. In WordPress werden über 120 Sprachen verwendet

WordPress ist eine globale Plattform, was bedeutet, dass sie ein internationales Publikum ansprechen müssen, das verschiedene Sprachen liest und spricht.

Ab heute wird WordPress in unterstützt über 120 Sprachen Englisch wird mit 71% am häufigsten verwendet, gefolgt von Spanisch und Indonesisch mit 4.7% bzw. 2.4%.

39. Es gibt 1112 Wordcamps in 377 Städten auf der ganzen Welt

WordCamp hat über 1112 WordPress-Meetings auf der ganzen Welt abgehalten.
WordCamp hat über 1112 WordPress-Meetings auf der ganzen Welt abgehalten.

WordCamp ist ein WordPress-Workshop / eine WordPress-Konferenz, die sich mit Themen und Problemen in Bezug auf WordPress befasst. Derzeit gibt es 1112 WordCamps Es findet in über 377 Städten auf der ganzen Welt statt, wobei Sitzungen wie fortgeschrittene WordPress-Techniken, Anfänger-Plugins und mehr stattfinden.

40. Das erste WordCamp wurde 2006 gestartet

Matt Mullenweg organisierte die erstes WordCamp 2006 in San Francisco. Damals war die Veranstaltung viel kleiner und dauerte nur einen Tag. Obwohl es sich um eine kleine Veranstaltung für Benutzer und Entwickler handelte, nahmen etwa 500 Menschen an der Konferenz teil.

41. WordPress ist verantwortlich für 25 beliebte Produkte

Während WordPress hauptsächlich als CMS-Plattform bekannt ist, sind sie auch dafür verantwortlich 25 beliebte Produkte / Dienstleistungen die online verfügbar sind. Einige umfassen Gravatar, PollDaddy, WooCommerce, Akismet und mehr.

42. WordPress erzielte im Jahr 742,227 einen Umsatz von etwa 2020 $

WordPress ist ziemlich transparent mit seinen Finanzen. Das Finanzbericht 2020 zeigten, dass das Unternehmen einen Umsatz von 742,227 US-Dollar erzielte. Der Bericht zeigt WordPress-Einnahmen aus zwei verschiedenen Streams, der WordPress Foundation und dem WordPress Community Support, PBC.

43. WordPress startet Openverse

WordPress Openverse
WordPress Openverse

WordPress hat kürzlich angekündigt, dass sie ein neues Projekt starten werden – Openverse Ende 2021. Openverse, früher bekannt als CC-Suche, ist eine Suchmaschine für offen lizenzierte Medien. Alle Mediendateien in Openverse können kostenlos verwendet werden.

Fazit

WordPress ist ein hervorragendes CMS und hat im Laufe der Jahre zahlreiche Meilensteine ​​und Erfolge erzielt, die uns immer wieder begeistern. Wir hoffen, dass alle Statistiken, die wir Ihnen präsentiert haben, WordPress in einem anderen Licht zeigen und Millionen und Abermillionen von Benutzern geholfen haben, ihre Website-Reise zu beginnen.

Mehr erfahren

Über Jason Chow

Jason ist ein Fan von Technologie und Unternehmertum. Er liebt es Website zu erstellen. Sie können sich mit ihm über Twitter in Verbindung setzen.