Kinsta Bewertungen

Aktualisiert: 2022-08-10 / Artikel von: Jerry Low

Unternehmen: Kinsta

Hintergrund: Kinsta ist ein Managed WordPress Hosting Unternehmen für Unternehmen und Websites mit hohem Verkehrsaufkommen. Kinsta, das gelang WordPress Hosting-Unternehmen wurde im Dezember 2013 gegründet. Unter der Leitung seines Gründers und CEO Mark Gavalda hostet das Unternehmen einige der weltweit anerkannten Marken wie Intuit (Quicken), Ricoh, ASOS, General Electric und Ubisoft auf seinen Servern. Obwohl das Unternehmen möglicherweise nicht der größte verwaltete WordPress-Hosting-Betrieb auf dem Markt ist, Kinsta hat ein solides Angebot, das einen genaueren Blick wert ist.

Startpreis: $ 30 / mo

Währung: USD

Online besuchen: https://kinsta.com/

Zusammenfassung und Bewertungen überprüfen

5

Kinsta ist nicht billig, aber Sie zahlen eine Prämie für erstklassige Hosting-Infrastruktur und WordPress-Expertenunterstützung. Ich persönlich betrachte sie als einen der drei besten verwalteten WP-Hosts der Welt.

*Hinweis: Unser Testkonto mit Kinsta ist im November 2018 abgelaufen. Aber ich glaube, dass unsere Überprüfung und Bewertung zum jetzigen Zeitpunkt des Schreibens gültig bleiben. Zu Ihrer Information, das Unternehmen hat es getan einige wichtige Verbesserungen in letzter Zeit – Der SSH-Zugang ist jetzt für alle verfügbar Kinsta Konto, Starter-, Pro- und Business-Plänen wird mehr Speicherplatz hinzugefügt, außerdem wird ein neuer Rechenzentrumsstandort (Hongkong) hinzugefügt.

Kinsta Übersicht über den Hosting-Service

EigenschaftenKinsta
ServerpläneWebPress-Hosting
Shared Hosting-
VPS-Hosting-
Dedicated Hosting-
Cloud-Hosting-
Reseller Hosting-
WordPress Hosting35 $ - $ 1650
ServerstandorteNordamerika, Südamerika, Asien, Europa, Ozeanien, Mittlerer Osten
Website BuilderWordPress
EnergiequellenTraditionelle
Kostenlose Testversion30 Tage
SystemsteuerungWordPress
Kostenlose SSL-UnterstützungJa
Bezahltes SSL-
Beliebte AlternativenCloudways, WP-Engine, ScalaHosting
KundensupportTelefon, E-Mail
Nummer des technischen Supports+ 61-(1800) 952-470
BezahlungKreditkarte, Paypal

Vorteile: Gründe zum Hosten bei Kinsta Hosting

1. Solide Serverleistung – Zuverlässig und ultraschnell

Wenn Sie 25 US-Dollar pro Monat bezahlen, um nur eine WordPress-Site zu hosten, erwarten Sie nur das Beste. Gott sei Dank, Kinsta Hosting wird in unserem Test ihrer Prämisse eines qualitativ hochwertigen Service gerecht.

Im Hinblick auf die Serverzuverlässigkeit ging unsere Testseite im März 6 um nicht mehr als 2018 Minuten nach unten und erzielte eine Betriebszeit von 99.98%.

Die Ladegeschwindigkeit von Webseiten war ebenso beeindruckend – die Reaktionsgeschwindigkeit des Servers wird sowohl von Bitcatcha als auch von Webpage Test mit „A“ bewertet.

Kinsta Serververfügbarkeit (März 2018)

Kinsta Durchschnittliche 30-Tage-Betriebszeit im März 2018
Kinsta 30 Tage durchschnittliche Betriebszeit (März/April 2018): 99.98 %.

Beachten Sie, dass KinstaDie Verfügbarkeitsgarantie von wird unterstützt durch a Service Level Agreement (SLA). Sollten sie ihr Serviceverfügbarkeitsziel nicht erreichen, erhalten Sie für jede volle Stunde eine Gutschrift von 5 % Ihrer Gesamtrechnung.

Servicestandard

Unser Ziel ist es, sicherzustellen, dass der Service vierundzwanzig Stunden pro Tag, sieben Tage die Woche, dreihundertfünfundsechzig Tage pro Jahr für die Kunden verfügbar ist (Serviceverfügbarkeit).

Unser SLA verfügt über eine 99.9% Verfügbarkeitsgarantie. Unser Ziel ist es, auf 1-Benachrichtigungen des Schweregrads zu reagieren, die von den Kunden präsentiert werden. Wir haben eine 30 Minute erste Reaktionszeit bei Notfällen (Fehlerreaktion). Unser Fehlerreaktionsziel ist eine Zeit, die nur anerkannt wird, und keine Zeit, die es zu lösen gilt. Wenn wir unser Error Response-Ziel nicht erreichen, werden keine Credits vergeben.

Kinsta Hosting-Geschwindigkeitstest: Bitcatcha A+

Kinsta Hosting-Geschwindigkeitstest: Bitcatcha A+
Kinsta Server-Antwortgeschwindigkeit unter 350 ms weltweit. Beachten Sie, dass unsere Testseite unter gehostet wird Kinsta's Rechenzentrum in Singapur – daher haben wir natürlich eine kleinere TTFB, wenn wir aus der Region Asien testen.

Webseiten Test (aus Singapur): A, TTFB = 111ms

Das erste Byte der Testsite hat das Benutzerende in 111ms erreicht.
Das erste Byte der Testsite hat das Benutzerende in 111ms erreicht.

Webseiten-Test (aus den USA): A, TTFB = 567ms

Das erste Byte der Testsite hat das Benutzerende in 567ms erreicht.
Das erste Byte der Testsite hat das Benutzerende in 567ms erreicht.

2. Auswahl von neunundzwanzig Serverstandorten

Kinsta verwendet Google Cloud Platform ist multiregional Bereitstellungsmodus, um eine geringe Latenz und blitzschnelle Ladezeiten zu gewährleisten. Das bedeutet als Kinsta Benutzer, es steht Ihnen frei Wählen Sie aus einer Liste von 29-Datencenterstandorten für jede Ihrer WordPress-Websites.

Um dies zu konfigurieren, wählen Sie einen Host-Standort aus, wenn Sie eine neue Site hinzufügen unter Kinsta Dashboard (siehe GIF-Bild für Demo).

Ich habe keinen Host mit mehr Rechenzentrumsstandortoptionen als getestet Kinsta. Wenn Sie Ihren Server in der Nähe Ihrer primären Zielgruppe halten möchten, um die Website-Geschwindigkeit und andere Latenzprobleme zu verbessern – Kinsta ist eine gute Wahl.

Kinsta Serverstandorte
Benutzer-Dashboard> Standorte> Neuen Standort hinzufügen> Serverstandort.

Wahl Kinsta Serverstandorte

  • Landkreis Changhua, Taiwan (Asien)
  • Hongkong (Asien)
  • Tokio, Japan (Asien)
  • Osaka, Japan (Asien)
  • Seoul, Südkorea (Asien)
  • Mumbai, Indien (Asien)
  • Delhi, Indien (Asien)
  • Jurong West, Singapur (Asien)
  • Jakarta, Indonesien (Asien)
  • Sydney, Australien (Australien)
  • Melbourne, Australien (Australien)
  • Warschau, Polen (Europa)
  • Hamina, Finnland (Europa)
  • St. Ghislain, Belgien (Europa)
  • London, Vereinigtes Königreich (Europa)
  • Frankfurt, Deutschland (Europa)
  • Eemshaven, Niederlande (Europa)
  • Zürich, Schweiz (Europa)
  • Montréal, Kanada (Nordamerika)
  • Toronto, Kanada (Nordamerika)
  • São Paulo, Brasilien (Südamerika)
  • Santiago, Chile (Südamerika)
  • Council Bluffs, Iowa, USA (USA)
  • Moncks Corner, South Carolina, USA (USA)
  • Ashburn, Virginia, USA (USA)
  • Die Dalles, Oregon, USA (USA)
  • Los Angeles, Kalifornien, USA (USA)
  • Salt Lake City, Utah, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
  • Las Vegas, Nevada, USA (USA)

3. Entwicklerfreundlich – Lange Liste nützlicher Funktionen bei MyKinsta Systemsteuerung

Ich bin in der Regel skeptisch, wenn Hosting-Unternehmen mir sagen, dass sie auf einem benutzerdefinierten Kontrollfeld laufen. Basierend auf meinen Erfahrungen in der Vergangenheit sind diese internen Steuerpulte oft hässlich, schwierig zu benutzen und haben keine praktischen Funktionen.

Gott sei Dank ist das bei nicht der Fall Kinsta Benutzerplattform.

KinstaDas speziell entwickelte Bedienfeld von , bekannt als MyKinsta, ist in vielerlei Hinsicht beeindruckend.

Bevor ich eintauche, hier sind einige wichtige Funktionen, die die Entwicklung und Verwaltung einer WordPress-Website so viel einfacher machen Kinsta:

  • Unterstützt Nginx, PHP 7, HHVM und MariaDB
  • Integrierte DDoS-Erkennung, Hardware-Firewalls und Betriebsüberwachung
  • SSH- und Git-Zugriff nur für alle Pläne
  • Skalieren Sie nach Bedarf – Kinsta wird von der Google Cloud Platform betrieben
  • Eingebautes Tool zum Suchen und Ersetzen von Datenbanken (nicht mehr Drittanbieter-Tool)
  • Tägliche Konto-Backup (mindestens 14 automatische Backup-Dateien auf einmal) und Wiederherstellung von Websites mit einem Klick
  • HTTP / 3-Content-Delivery-Netzwerk (CDN), das 29-POPs weltweit abdeckt

Lassen Sie mich Ihnen einige dieser Funktionen in den folgenden Screenshots zeigen.

Hinweis -  Kinsta ist auch Einer meiner Lieblings-Webhosts ohne Überverkauf.

Dashboard-Übersicht

Zuallererst meineKinsta Dashboard ist schön und einfach zu navigieren.

Kinsta Dashboard-Übersicht
MyKinsta Dashboard-Übersicht ermöglicht es Benutzern, ihre Serverressourcen und den Datenverkehr einfach zu überwachen.

Staging-Bereich einrichten

Es verfügt über eine benutzerfreundliche Staging-Umgebung, mit der Sie mit wenigen Klicks zwischen Live- und Staging-Umgebung wechseln können.

Staging-Bereich einrichten
Um die Staging / Live-Umgebung zu ändern, klicken Sie hier.

SSL-Zertifikat implementieren 

Das Hinzufügen eines kostenlosen oder eines Drittanbieter-SSL-Zertifikats, das Überwachen der Betriebszeit Ihrer Site und das Suchen und Ersetzen von Datenbanken können mit nur wenigen Klicks durchgeführt werden.

Das GIF-Bild zeigt, wie Sie eine kostenlose hinzufügen können Lass uns verschlüsseln Zertifikat für Ihre Website.

SSL-Zertifikat implementieren
Um HTTPS für Ihre Website zu aktivieren unter Kinsta, melden Sie sich bei Ihrem Benutzer-Dashboard an > Sites > Verwalten (aus der Liste der von Ihnen hinzugefügten Sites) > Tools > HTTPS aktivieren > Kostenloses HTTPS-Zertifikat generieren.

Site-Backups und Wiederherstellung

Kinsta speichert mindestens 14 aufeinanderfolgende Backups gleichzeitig. Sie können auf diese automatischen Sicherungen einfach von My zugreifen und sie wiederherstellenKinsta. (Während bei anderen Hosts – auch wenn sie eine automatische Sicherung anbieten – Sie sich an ihr Support-Team wenden müssen, um die Serverwiederherstellung einzuleiten.)

Kinsta Site-Backups und Wiederherstellung
Um HTTPS für Ihre Website zu aktivieren unter Kinsta, melden Sie sich bei Ihrem Benutzer-Dashboard an > Sites > Verwalten (aus der Liste der von Ihnen hinzugefügten Sites) > Backups.

Auto Scaling & Overage Charges

Kinsta ist einer der wenigen verwalteten WordPress-Hosts, der von Google betrieben wird Cloud-Plattform – welche Funktionen automatische Skalierung und LXD-Behälter.

Dies erlaubt Kinsta einen anderen Ansatz (im Vergleich zu herkömmlichen Hosting-Anbietern) zu wählen, wenn Benutzer ihren Server überlasten. Anstatt die Website eines Benutzers herunterzufahren, Kinsta wird ihre Serverkapazität automatisch hochskalieren und eine Überschreitungsgebühr von 1 $/1,000 Besuche erheben.

Was passiert, wenn Sie Ihre Serverressourcen überlasten? Kinsta
Folgendes passiert, wenn Sie Ihre Serverressourcen überlasten Kinsta (Quelle).

4. Kostenlose Hosting-Migration

Verschieben Sie Ihre Website nach Kinsta ist einfach, da sich das Unternehmen um alles für Sie kümmert.

Ihre Supportmitarbeiter weisen Ihrer migrierten Website eine temporäre Domäne zu und überprüfen vor dem Produktivstart alles (Laden der Website, Website-Funktionalität usw.).

Kinsta Migrationsantragsformular
Um eine Website-Migration zu initiieren, füllen Sie das Migrationsanforderungsformular in Ihrem Dashboard aus.

5 Positiv Kinsta Bewertungen in Foren und Social-Media-Gruppen

Es ist schwer zu übersehen Kinsta Hosting in diesen Tagen, weil es so viele legitime, unaufgeforderte, positive Bewertungen gibt Kinsta in sozialen Netzwerken, Blogs und Foren.

Hier sind einige, die ich gelesen und für nützlich befunden habe.

Feedback von namhaften Bloggern 

David Wang, Gründer von Click WP

Ich habe andere WordPress-Hosts verwendet, aber Kinsta war mit abstand das beste.

Meine Seite ist immer online und schnell, ohne es wirklich zu versuchen. Ich habe noch nie Caching-Probleme wie einige andere verwaltete Hosts erlebt, und ich mache mir nie Sorgen, dass ich wegen übermäßiger Ressourcen wie auf freigegebenen Hosts gesperrt werde. Ihr Support-Team ist klein, aber sie haben mich nie im Stich gelassen. Sie können etwas mehr kosten als andere Gastgeber, aber sie waren jeden Cent wert.

Kann ich nicht empfehlen Kinsta genug.

– David Wang, Sprecher beim WordCamp Malaysia, Gründer von Click WP

Quelle: Brechen Sie die Geschwindigkeitsbegrenzung Ihrer Website mit Kinsta

Feedback von Facebook

Rückmeldung von Ludo Andringa.
Rückmeldung von Ludo Andringa.
Rückmeldung von Cameron Barrett.
Rückmeldung von Cameron Barrett.
Feedback von Patrick Gallagher
Feedback von Patrick Gallagher.

6. Umfassende Wissensdatenbank

Eine gut vorbereitete Wissensdatenbank hilft Benutzern, grundlegende Serverprobleme anzugehen und bei der Website-Entwicklung schnell voranzukommen.

Kinsta versteht dies und beherbergt eine umfassende Wissensdatenbank für diejenigen, die Probleme selbst lösen möchten.

Kinsta Knowledge Base
Kinsta Wissensbasis.

Nachteile: Worin ist nicht so gut Kinsta?

1. Kein E-Mail-Hosting bei Kinsta

Kinsta ist ein reines WordPress-Hosting. Dies bedeutet, dass der Webhoster nicht bereitstellt E-Mail-Hosting Bedienung.

Senden und Empfangen von E-Mails über ein geschäftliches E-Mail-Konto (z. B. [E-Mail geschützt]), du wirst brauchen Hosten Sie Ihre E-Mail-Konten an anderen Orten.

Kinsta Googles G Suite als E-Mail-Lösung empfehlen (was eine gute Entscheidung ist), aber das bedeutet zusätzliche Kosten für Ihren täglichen Betrieb.

Kinsta bietet keinen E-Mail-Dienst an
Hinweis: Kinsta bietet keinen E-Mail-Dienst (Quelle).

2. Keine Cron-Jobs bei Kinsta (Geringes Problem)

Beachten Sie, dass Kinsta unterstützt cron nicht – obwohl dies 2018 kein Problem sein sollte.

Backups und Malware-Scans werden automatisch von durchgeführt Kinsta System. Und wenn Sie sich wiederholende Serveraufgaben planen müssen, WP-Cron ist deine Antwort.

Die Mitarbeiter bei Kinsta haben diese hilfreiche Anleitung erstellt auf wie man einen WordPress Cron Job erstellt und ändert. Achten Sie darauf, es zu überprüfen, wenn Sie Hilfe benötigen.

3. Nicht für Benutzer mit mehreren WordPress-Sites mit geringem Traffic

Drei schnelle Fakten:

  • Kinsta erhöht ihre Preise während der Verlängerung nicht
  • Es gibt keine Vertragsbindung bei Kinsta, können Sie Ihr Abonnement jederzeit kündigen
  • Kinsta Hosting ist etwa 20 % billiger als vergleichbare verwaltete WordPress-Hosting-Anbieter auf dem Markt

Das heißt jedoch – Ab 25 $ und bis zu 1,250 $ pro Monat (Jahresabonnement), Kinsta ist preislich als High-End / Enterprise Hosting-Service.

Der Plan im Rückblick, Kinsta's Starter, erlaubt nur eine WordPress-Installation und kostet 300 $/Jahr. KinstaDie Pro-, Business 1- und Business 2-Pläne von erlauben mehrere WordPress-Installationen pro Konto (2, 5 bzw. 10), kosten aber 600, 1,000 und 2,000 US-Dollar pro Jahr. Das sind keine Kleinigkeiten – vor allem, wenn man den Preis mit dem vergleicht Gesamtkosten für den Aufbau und die Pflege einer Website.

Für Neulinge und Blogger mit mehreren Websites mit geringem Datenverkehr ist dies besser mit einem günstigeren Webhost gehen und dieses Geld in Marketing oder Inhalte investieren.

Kinsta Hosting-Kosten und Pläne

Kinsta Hosting-Plan und Preise
Kinsta Pläne und Preise (vor kurzem aktualisiert im März 2022).

Alle Kinsta Hosting-Pläne sind kostenlos Cloudflare Unternehmensebene DDoS Schutz und CDN, integriertes Anwendungsüberwachungstool und WordPress-Expertenunterstützung in 7 Sprachen. Der Einstiegsplan beginnt bei 30 $ pro Monat; Sie erhalten 2 Monate kostenlos, wenn Sie ein Jahresabonnement abschließen.

MitgliedschaftStarterProBusiness-1
Webseiten25,00050,000100,000
Storage10 GB20 GB30 GB
Datenbanken50 GB100 GB200 GB
SicherungskopieDailyDailyDaily
Kostenlose DomainNeinNeinNein
Freie MigrationJaJaJa
Optimiert für WordPressJaJaJa
E-mail KontenNeinNeinNein
GIT-UnterstützungJaJaJa
Anmelderate$ 30 / mo$ 60 / mo$ 100 / mo
Regelmäßige Rate$ 30 / mo$ 60 / mo$ 100 / mo

Kinsta gegen WP Engine

Es ist unvermeidlich vergleichen Kinsta mit WP-Engine wie es so viele Ähnlichkeiten in ihren Hosting-Plänen gibt.

Beide Unternehmen konzentrieren sich nur auf das Hosting von WordPress, bewerten ihren Service anhand der Anzahl der Besuche und sind stolz darauf, WordPress-Experten zu sein.

Auf einen Blick, hier ist, wie sich die beiden stapeln.

MitgliedschaftKinstaWP-Engine
PlanStarterStartup
Anmeldepreis*$ 30 / mo$ 22.50 / mo
Besuche25,000 / mo25,000 / mo
Storage10 GB10 GB
Kostenlose EURJaJa
Geld-Zurück-Garantie30 Tage60 Tage
Kostenlose Site-MigrationJaNein
Multisite-UnterstützungNein+ jeweils 200 $/Jahr
E-Mail HostingNeinNein
Besuch/BestellungVisitVisit

* Preis basiert auf einem 1-Jahres-Abonnement.

Urteil: Ist Kinsta Hosting im Wert von 30 $ pro Monat?

Offizielle Antwort von Kinsta

Wir sind begeistert zu sehen, dass das Team hier bei WHSR versteht klar die Mission, die wir haben Kinsta; Das ist es, qualitativ hochwertiges verwaltetes WordPress-Hosting mit dem besten Support und der besten Geschwindigkeit in der Branche bereitzustellen.

Für Unternehmen, die sich auf ihre Website verlassen, um Geld zu verdienen, sollte Hosting als Investition betrachtet werden, nicht nur als eine weitere Ausgabe. Es gibt viele Hosting-Anbieter, mit denen man sich beschäftigen kann, aber wir bemühen uns täglich, eine Auswahl zu treffen Kinsta keine harte Nuss."

– Katalin Juhasz, Kinsta

Kinsta ist (leicht) einer der Top 3 verwalteten WordPress-Hosting-Anbieter der Welt.

Sie eignen sich für Blogger, die ihre Blogs extrem schnell laden möchten, für Webentwickler, die eine leistungsstarke Umgebung für ihren benutzerdefinierten Code benötigen, oder für Geschäftsinhaber, die einen reibungslosen Online-Shop benötigen.

Das heißt jedoch Kinsta ist aufgrund seines hohen Preises nicht jedermanns Sache (Vergleichen Sie hier die Marktpreise) und konzentrieren Sie sich auf die WordPress-Website.

Kinsta Alternativen und Vergleich

Wie bereits erwähnt, Kinsta ist großartig, aber es ist offensichtlich nicht jedermanns Sache. Hier sind einige empfohlene Alternativen, wenn Kinsta ist nicht das Richtige für Sie:

  • A2 Hosting - Günstigerer Einstiegsplan: Verschlüsseln Sie SSL für alle auf A2 gehosteten Sites.
  • Cloudways – Verwaltete Cloud-Hosting-Plattform mit Plänen, die von Google Cloud unterstützt werden.
  • Hostinger - Budget-Hosting-Service mit Servern in den USA, Asien und Europa.
  • ScalaHosting – Managed Cloud Hosting Plattform mit hauseigenem Control Panel (Spanel).
  • WP-Engine - Kinstaist der direkte Konkurrent. Etwas teurer, unterstützt aber WordPress Multisite.

Über Jerry Low

Gründer von WebHostingSecretRevealed.net (WHSR) - eine Hosting-Bewertung, die von 100,000-Benutzern als vertrauenswürdig und nützlich erachtet wird. Mehr als 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen Webhosting, Affiliate-Marketing und SEO. Mitwirkender bei ProBlogger.net, Business.com, SocialMediaToday.com und anderen.