Webhost-Interview: WebHostFace-CEO Valentin Sharlanov

Artikel geschrieben von:
  • Interviews
  • Aktualisiert: Mai 08, 2019

Heute haben wir Valentin Sharlanov, CEO von WebHostFace, als unseren Interviewgast. WebHostFace ist relativ neu, hat aber in letzter Zeit (auf eine gute Weise) das Boot gerockt. Hier geht es unverzüglich zu meiner Fragerunde mit Herrn Sharlanov.

Dieses Interview wird im Juni 2014 veröffentlicht. Für die neuesten WebHostFace-Angebote und Hosting-Pläne, Lesen Sie unseren WebHostFace-Test.

Einführung

Hallo Herr Sharlanov, es ist eine große Ehre, Sie heute bei uns zu haben. Eine grundlegende Einführung zu diesem Interview: Wer ist Valentin Sharlanov? Bitte erzähl uns mehr über dich - bist du eher ein Outdoor-Typ oder ein Computer-Nerd; Was machst du in der Freizeit? MAC oder PC; und hast du einen hund? :)

Valentin Sharlanov
Valentin Sharlanov - Geschäftsführer von WebHostFace

Eine Sache, die ich mit Sicherheit sagen kann, ist, dass ich ein Kenner bin. Ich mag den Geschmack feiner Dinge im Leben. Wenn ich die Gelegenheit habe, versuche ich immer, mich mit guter Küche und Getränken zu verwöhnen.

Mich in Gesellschaft zu halten, ist meine liebenswerte Chihuahua Dara, die sich zu einer anspruchsvollen Dame entwickelt hat. Wenn ich sagen muss, wer ich bin und was ich anstrebe, lautet das Stichwort „Perfektion“, unabhängig davon, ob es mit meinem persönlichen Leben oder meiner täglichen Arbeit in WebHostFace und jedem Projekt, das ich beginne, zusammenhängt. Diese Perfektion hält mich natürlich meistens im Büro, da es immer etwas zu tun oder zu helfen gibt.

Was den gesamten Krieg zwischen PC und MAC angeht, neige ich dazu, mich aus dem Krieg herauszuhalten. Die Leute im Büro verbringen genug Zeit damit, sich zu streiten, auch ohne mich. Aber wenn die Frage in einer "Leben oder Tod" Situation kommt und es keinen anderen Weg gibt - entschuldige, MAC-Fans, ich muss mit dem PC auf diesen gehen (obwohl ich zugegebenermaßen mein iPhone nicht aufgeben kann) :)

Das ist ein interessantes Intro - und für das Protokoll bin ich auch ein PC-Typ. Ich verstehe, dass Sie vor dem Start von WebHostFace bei SiteGround waren. Wie haben Ihre Tage in einem etablierten Unternehmen wie Site Ground heute Ihrem neuen Unternehmen geholfen?

Meine Zeit in SiteGround hat mir sehr geholfen.

Sie sind eine exzellente Akademie für junge und kluge Köpfe, die sie mit allen erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnissen ausbildet, um den wachsenden Anforderungen der Hosting-Branche gerecht zu werden. Ich bin dankbar für alles, was ich dort gelernt habe, aber ich habe nie aufgehört, an meine Verbesserung zu denken. Deshalb war meine Entscheidung, weiterzumachen, als ich zuversichtlich genug war, nicht weniger als erwartet. Alle Kunden, die ich dort bediente, gaben mir ein klares Bild von den wichtigsten „Schwachpunkten“ in der Branche und Ideen, wie sie angegangen werden können.

Auf WebHostFace-Hosting

Weiter geht's - Könnten Sie uns einen Überblick über die WebHostFace-Dienste in Webhosting und Domain-Registrierung geben?

In den letzten Jahren war ich in ein paar kleinere Hosting-Projekte involviert, die alle dem größten von allen - WebHostFace! Es ist sozusagen mein "Erstgeborenes Baby" :)

Wir arbeiten seit ungefähr anderthalb Jahren mit Kunden zusammen, aber das gesamte Projekt begann vor mehr als 2 und seit den ersten Schritten (als alles buchstäblich zu Papier gebracht wurde) hat es sich zu einem weitaus besseren Ergebnis entwickelt, als wir erwartet hatten. In den nächsten Monaten stehen uns so viele aufregende Änderungen bevor. Wir arbeiten daran, mehr interne Technologien und Anpassungen zu nutzen, um die Leistung unserer Server zu verbessern. Es gibt auch Pläne für wichtige Sicherheitsverbesserungen, und wir stehen kurz davor, den Endbenutzern eine neue, großartige Lösung für den Schutz von Websites bereitzustellen. Und das sind nur einige zu nennen…

In wenigen Worten ist WebHostFace unsere Vision des Hosting-Geschäfts und der Kunden-Gastgeber-Beziehung - klare und leicht verständliche Informationen, stabiler und zuverlässiger Service und das freundlichste und hilfsbereiteste Personal, um die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen ... immer mit einem Lächeln :)

WebHostFace-Server befinden sich an drei verschiedenen Standorten: Chicago, USA, Amsterdam, Niederlande und Singapur im asiatisch-pazifischen Raum.
WebHostFace-Server befinden sich an drei verschiedenen Standorten: Chicago, USA, Amsterdam, Niederlande und Singapur im asiatisch-pazifischen Raum. Die Kundendienstabteilung des Unternehmens ist in Europa ansässig.

WebHostFace bietet fast alles im Bereich Hosting - Shared, VPS, Dedicated und Reseller. Was ist dein bisher bestes Paket?

Ich glaube nicht, dass es überraschen wird, dass das Shared Hosting der beliebteste Service für uns ist, da dies auch bei vielen Unternehmen der Fall ist, die sich für diese Nische entschieden haben.

Die Wahrheit ist, dass es täglich Startups oder persönliche Projekte gibt, deren Bedürfnisse weit von den Kapazitäten eines VPS oder eines dedizierten Servers entfernt sind. Das sind die Leute, auf die wir hauptsächlich abzielten, deshalb wollten wir sicherstellen, dass unsere Shared-Pläne äußerst wettbewerbsfähig sind.

Unser meistverkauftes Paket heißt Face Extra, und seine Beliebtheit scheint auf die Option zurückzuführen zu sein, unbegrenzt viele Websites zu hosten, ein kostenloses SSH und tägliche Datenbanksicherungen zu erhalten, während es dennoch für alle, die ein Konto mit vielen Funktionen bereitstellen möchten, ein günstiger Preis bleibt. Die 30-Tagesgeld-Zurück-Garantie macht dieses Abenteuer völlig risikofrei, aber um die Wahrheit zu sagen, haben sich nicht viele entschieden, diese Option zu „nutzen“ :)

Gemeinsame Hosting-Pläne für WebHostFace
Gemeinsame Hosting-Pläne für WebHostFace

Ich mag es, wie Sie der Firmenwebsite echte Gesichter verleihen. Und ich muss sagen - Sie haben wirklich gutaussehende Leute, die für Sie arbeiten! Wer kam dabei auf die Idee „Face“? Und wie funktioniert diese Geschäftsstrategie für Sie?

Als wir anfingen, war uns bewusst, wie gesättigt das Hosting-Geschäft war. Es gab buchstäblich Hunderte von Unternehmen, die nach Regen als Pilze erschienen.

Wir haben erkannt, dass der Schlüssel zur Auffälligkeit in der Einzigartigkeit liegt. Dies war also der Ausgangspunkt, um unsere Markenidentität zu finden. Als Kunden verschiedener Dienstleistungen in unserem täglichen Leben haben wir versucht, wie diese zu denken. Und was ist für einen Kunden das Beste, als zu wissen, mit wem er zusammenarbeitet? Wir haben viel zu viele Unternehmen gesehen, die sich hinter gefälschten Namen oder generischen Kombinationen wie „Operator 3256“ verstecken, und wir wussten, dass wir das NICHT wollen. Um ehrlich zu sein: Unsere Besucher haben es geschätzt, dass sie mehr über die Person erfahren können, die ihnen hilft, wenn sie dies wünschen. Dies schafft eine freundliche Atmosphäre und macht das Lösen von Problemen für beide Seiten viel angenehmer.

Lassen Sie uns ein wenig über Ihre Partnerschaft mit SiteApps sprechen. Wie kann SiteApps + WebHostFace Website-Inhaber wie ich profitieren?

Unsere SiteApps-Partnerschaft ist eine sehr junge Partnerschaft, die von beiden Seiten sorgfältig geprüft wurde.

Wir freuen uns, dass wir die Gelegenheit nutzen konnten, unsere Dienstleistungen zu erweitern und unseren Kunden eine noch umfassendere Lösung für ihr Unternehmen zu bieten. Die Jungs von SiteApps verfügen über eine Reihe wirklich wunderbarer, marketingorientierter Produkte, von denen eine Vielzahl von Website-Inhabern profitieren kann, die Markenbekanntheit steigern und einen Namen in ihrer jeweiligen Branche aufbauen können. Die wachsende Nachfrage von mobilen Nutzern und Social-Media-Freaks ist auch im Anwendungsbereich stark abgedeckt, sodass diese Partnerschaft definitiv in die Zukunft blickt.

Hinweis von Jerry: Um zu erfahren, was SiteApps für Ihre Site tun kann, lesen Sie mehr darüber WebHostFace und SiteApps handeln hier.

Über die Hosting-Industrie

Wir haben in den letzten Jahren einige große Akquisitionen und Fusionen erlebt - Millionen von Dollar wurden von Gründern von Hosting-Unternehmen erzielt. Was denkst du darüber? Ist es in den nächsten 18-Monaten möglich, andere Unternehmen zu verkaufen oder in andere Hände zu nehmen?

Wir nehmen Herausforderungen gerne einzeln an.

Momentan sind wir mit einem großen Redesign-Projekt beschäftigt und fügen unseren Kunden weitere Innovationen und Nebenprodukte hinzu.

Unsere derzeitigen Kapazitäten halten uns von solchen großen Akquisitionen fern, die von EIG oder GoDaddy getätigt werden, aber ich möchte ständig informiert werden. Behalten Sie daher immer die kleineren Unternehmen im Auge, die für den Verkauf zuständig sind, welche Geschäfte für sie gemacht werden und wie dies im Allgemeinen aussehen würde gehen. Im Moment sind unsere Kunden und ihr Wohlbefinden unser Hauptanliegen, aber wer weiß, was die Zukunft angeht - wir sind voller Überraschungen :)

Anmerkung von Jerry: Hostgator, BlueHost, HostMonster und JustHost wurden von der Endurance International Group in 2010 - 2012 übernommen. MediaTemple wurde von GoDaddy in 2013 übernommen.

Letzte Frage. Was macht Ihrer Meinung nach einen guten Webhost aus? Was sind die drei wichtigsten Punkte, wenn wir einen Webhoster wählen?

Dies ist eine Frage, der ich oft begegne. Und ich gebe immer die gleiche Antwort - was einen guten Gastgeber ausmacht, ist, wie er zu den Anforderungen jedes Kunden passt.

Es gibt keine perfekte Lösung, die alle glücklich macht. Die Wahrheit ist, dass jeder Kunde wissen muss Was genau ist für sie wichtig und ihr Projekt und suchen ihren Gastgeber entsprechend. Es gibt jedoch einige allgemeine Dinge, die nicht vernachlässigt werden sollten. Das Wichtigste für mich sind die Kundenbetreuung und Servicequalität. Ein gutes Hosting muss in jeder Hinsicht ein HOSTING sein. Selbst der erfahrenste Benutzer kann eines Tages Unterstützung benötigen, und selbst wenn er einmal im Jahr stattfindet, muss der Gastgeber außergewöhnlich sein.

Bei WebHostFace legen wir großen Wert auf Schulungen und Verbesserungen, damit unsere Bediener das Problem immer verstehen und entsprechend mit minimalem Aufwand helfen können. Gleich danach kommen weitere Schlüsselfaktoren wie Servicequalität, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit, Funktionsumfang usw.

Nachbereitung

Das ist alles für meine Fragen und nochmals vielen Dank, dass Sie heute bei uns waren. Möchten Sie noch etwas hinzufügen, bevor wir uns verabschieden?

Ich möchte mich bei Ihnen für die Gelegenheit bedanken, über WebHostFace zu sprechen und es einem größeren Publikum vorzustellen.

Allen Lesern möchte ich viel Gesundheit und Erfolg wünschen, sowohl persönlich als auch in ihren Online-Projekten. Und wenn Sie nach einem Host suchen, der Sie als Freund und nicht nur als Nummer auf der Tafel behandelt - WebHostFace ist der Name;)

Erfahren Sie mehr

Blog von WebHostFace-Mitarbeitern hier; und Sie können sie immer auf wichtigen Social Media-Plattformen verfolgen - Twitter, Facebook, und Google+.

Dank: Radoslav Chakarov um dieses Interview zu ermöglichen.

Über Jerry Low

Gründer von WebHostingSecretRevealed.net (WHSR) - eine Hosting-Bewertung, die von 100,000-Benutzern als vertrauenswürdig und nützlich erachtet wird. Mehr als 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen Webhosting, Affiliate-Marketing und SEO. Mitwirkender bei ProBlogger.net, Business.com, SocialMediaToday.com und anderen.