Vergleichen Sie die Top 5 Forum Plugins für WordPress

Artikel geschrieben von:
  • WordPress
  • Aktualisiert: Sep 06, 2018

Seien wir ehrlich, der eingebaute Community-Aspekt in WordPress ist glanzlos.

Sicher können registrierte Benutzer und Gäste - abhängig von Ihren Einstellungen - Kommentare zu Beiträgen hinterlassen. Dies ist jedoch nicht einmal annähernd so nahe an einer fesselnden Community-Erfahrung, zu der die Nutzer ein Teil sein möchten.

Hier treten Foren-Plugins ein.

Warum einen Forumabschnitt zu Ihrer Website hinzufügen?

Hinzufügen eines Forumsbereichs zu Ihrer Website bietet eine Vielzahl von Vorteilen. Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Publikum zu begeistern und ein Gefühl der Zugehörigkeit zu vermitteln. Außerdem kann Ihre Website täglich kostenlos mit Community-Inhalten versorgt werden.

Mit der zunehmenden Teilnahme an Ihrer Online-Community sind Benutzer gezwungen, zurückzukommen und auf das zu reagieren, was alle anderen sagen.

Zum Glück für WordPress-Benutzer sind die meisten der besten Plugins bereits in der offiziellen WordPress-Bibliothek verfügbar. Es ist nur eine Frage der Entscheidung, welche Ihren Bedürfnissen angemessen und perfekt zu Ihrer Marke passt.

Um Ihnen zu helfen, die beste Entscheidung zu treffen, sehen Sie sich die besten Forum-Plugins an, die Sie in Ihrer WordPress-Site verwenden können:

1. Buddypress

Webseite: buddypress.org/

BuddyPress ist ein einfaches Forum-Plugin mit Social-Media-Funktionen. Dank Plug-and-Play-Eigenschaften können Sie innerhalb weniger Minuten mit dem Aufbau Ihrer Online-Community beginnen.

Der Einrichtungsprozess ist in drei Hauptschritte unterteilt: Einrichten der Komponenten, Zuweisen von Komponenten zu Seiten und Anpassen Ihrer Einstellungen.

Auf der Seite Komponenten können Sie auswählen, welche Funktionen verwendet werden sollen. Dazu gehören Benutzerprofile, private Nachrichten, Aktivitätsströme und Benachrichtigungen.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Forum eher wie ein soziales Mediennetzwerk funktioniert, können Sie Benutzern auch die Einrichtung von Freundschaftsverbindungen auf Ihrer Website ermöglichen.

Als Nächstes können Sie angeben, welche Seiten als Aktivitätsstream und Mitgliederseite behandelt werden. Grundsätzlich können Benutzer im Aktivitätsstream Aktualisierungen veröffentlichen, während sie auf der Seite Mitglieder nach anderen Benutzerprofilen suchen können.

Natürlich haben Sie die Möglichkeit, BuddyPress mit benutzerdefinierten Seiten zu verknüpfen, aber die vorgefertigten Seiten sollten vor allem für Benutzer geeignet sein, die nicht wissen, wie sie codieren.

Auf der Seite "Optionen" können Sie schließlich erweiterte Einstellungen wie die Sichtbarkeit der BuddyPress-Symbolleiste, die Profilsynchronisierung und die automatische Aktualisierung von Aktivitäten ändern. Sie können alle diese Funktionen aktivieren, ohne die Leistung Ihrer Website zu beeinträchtigen.

Bemerkenswerte Eigenschaften:

  • Benutzerfreundlichkeit - BuddyPress ist so einfach wie das Plugin für Foren. Trotzdem ist das Plugin mehr als fähig, robuste Communitys zu erstellen, die Mitglieder gerne nutzen werden.
  • Gruppen - BuddyPress ermöglicht die Erstellung von Gruppen zwischen registrierten Mitgliedern. Alles, was Sie tun müssen, ist die Option Benutzergruppen in zu markieren Komponenten
  • Benutzerdefinierte E-Mail-Nachrichten - Schließlich können Sie in BuddyPress E-Mail-Benachrichtigungen für Gruppenmitgliedschaftsanfragen, Erwähnungen, Kommentarantworten usw. erstellen und ändern.

2. DW Frage & Antwort

Webseite: www.designwall.com/guide/dw-question-answer-plugin/

Wenn es Ihr Community-Ziel ist, Benutzern zu ermöglichen, Lösungen für eindeutige Probleme zu finden, ist DW Question & Answer das Plugin für Sie. Wie der Name schon sagt, können Sie damit schnell einen Abschnitt mit Fragen und Antworten in Ihre Site integrieren.

Nach der Aktivierung erhalten Sie automatisch eine Seite mit Fragenlisten und eine Seite mit Fragenfragen, auf denen Benutzer nach Fragen suchen oder eigene posten können. Es ist auch einfach, die Einstellungen für diese Seiten zu ändern, z. B. die manuelle Genehmigung von Fragen, Statussymbole und die standardmäßige Permalink-Struktur.

Aus Anwendersicht ist ein weiterer Vorteil von DWQA die Benutzerfreundlichkeit. Die Frage-Seite wird nicht nur schnell geladen, sondern fügt sich auch gut in jedes Thema ein. Außerdem können Benutzer Bilder und Zitate einfügen.

Bemerkenswerte Eigenschaften:

  • Erweiterungen - DWQA bietet eine Reihe von Erweiterungen, mit denen Sie praktische Funktionen implementieren können. Dazu gehören eine Bestenliste, einbettbare Fragen, ein Captcha und viele andere benutzerdefinierte Widgets.
  • Kategorien - Das Organisieren von Fragen in Kategorien erleichtert Ihnen und Ihren Benutzern die Arbeit. Mit DWQA können Sie beliebig viele Kategorien erstellen sowie Unterkategorien für verwandte Themen.
  • Marken-E-Mails - Für Branding-Zwecke können Sie ein benutzerdefiniertes Logo und eine Adresse für E-Mail-Benachrichtigungen hinzufügen. Gehen Sie einfach zu "Fragen"> "Einstellungen"> "E-Mails", um auf diese Funktionen zuzugreifen.

3. CM Antworten

Webseite: www.cminds.com/wordpress-plugins-library/answers/

Der Hauptunterschied zwischen DWQA und CM Answers sind die Q & A-Seiten. Während DWQA Ihnen zwei separate Seiten zum Stellen und Durchsuchen von Fragen bietet, verwendet CM Answers nur eine einzige, flüssige Seite mit Fragen und Antworten.

Mit anderen Worten, Benutzer müssen nicht mehr zwischen den Seiten wechseln, wenn sie nach vorhandenen Fragen suchen und ihre eigenen posten.

Auf der anderen Seite können Sie mit CM Answers den Link zu Ihrer Fragenseite nicht ändern. Wenn der Name Ihrer Site beispielsweise "abc123.com" lautet, bleiben Sie bei der URL "http://abc123.com"/Antworten / ”.

Bemerkenswerte Eigenschaften:

  • Optimierte Benutzeroberfläche - Die Verwendung einer einzigen Seite für Fragen und Antworten ist eine großartige Möglichkeit, die Frage- und Antworterfahrung intuitiver zu gestalten.
  • Frage Bewertungen - Mit CM Answers können Benutzer die Antworten des anderen bewerten. Dies macht es einfacher, die beste Lösung zu finden, und verbessert das Gesamterlebnis Ihrer Benutzer.
  • Umfassende Add-Ons - Creative Minds - das Unternehmen, das hinter CM Answers steckt - fügt gelegentlich nützliche Add-Ons für ihre Plugins in ihrem Shop hinzu. Auf diese Weise können Sie zusätzliche Funktionen wie Backups, Zahlungsunterstützung und Integrationen von Drittanbietern nutzen.

4. bbPress

Webseite: bbpress.org/

bbPress ist ein einfaches Plugin, das sich auf Diskussionen anstatt auf soziale Netzwerke konzentriert. Sie können Forenabschnitte mit Attributen wie übergeordneten Kategorien, Sichtbarkeit und Status öffnen.

Als Faustregel können Sie für jede Inhaltskategorie Ihrer Website dedizierte Diskussionsforen erstellen. Sobald Ihre Foren eingerichtet sind, können Benutzer Themen und Antworten veröffentlichen. Sie können dann ihre Aktivitäten in den Bereichen "Themen" und "Antworten" vom Haupt-Dashboard aus überwachen.

Bemerkenswerte Eigenschaften:

  • Einstellungen in der Tiefe - Um auf die erweiterten Einstellungen für bbPress zuzugreifen, gehen Sie zum WordPress-Dashboard und gehen Sie zu "Einstellungen"> "Foren". Hier können Sie bestimmte Funktionen wie anonymes Posten, Überarbeiten, Abonnieren und vieles mehr aktivieren.
  • Nahtlose Integration - bbPress ist ein leichtes Plugin, das sich schnell und nahtlos in Ihre WordPress-Installation integrieren lässt. Der einzige Nachteil dieses Ansatzes ist, dass es insbesondere für unerfahrene Websitebesitzer schwierig zu personalisieren sein kann.

4. wpForo

Webseite: wpforo.com/

WpForo ist wahrscheinlich das fortschrittlichste Forum-Plugin, das Sie für WordPress verwenden können. Sie können dabei helfen, schöne, mobilfreundliche Forenabschnitte zu erstellen, ohne eine einzige Codezeile zu schreiben.

Dies ist alles dank der Verfügbarkeit von anpassbaren Themen. Sie finden sie, indem Sie in Ihrem WordPress-Dashboard auf "Foren"> "Themen" klicken.

Mit wpForo ist es auch einfach, Einstellungen zu ändern, auf die die meisten anderen Plugins von Foren leider nicht zugreifen können.

Bemerkenswerte Eigenschaften:

  • Zusätzliche Tools - wpForo enthält außerdem eine Handvoll Wartungstools - namentlich Antispam und These. Damit wird verhindert, dass Bots in Ihre Foren eindringen, und gewährleistet den Benutzern ein legitimes Erlebnis.
  • Benutzerdefinierte Stile - Das Beste an wpForo ist die Anpassbarkeit. Neben dem Wechseln von Themen können Sie auch benutzerdefinierte CSS-Codes, Schriftgrößen und Farbstile verwenden.
  • Allround-Community-Erfahrung - Schließlich zeichnet sich wpForo auch bei anderen Community-Funktionen wie Benutzerprofilen, Gruppen und Rankings aus.

Fazit

In Sachen Flexibilität ist wpForo aufgrund seiner umfangreichen Funktionen der klare Gewinner. Dieses Hochleistungs-Plugin eignet sich jedoch möglicherweise nicht für bestimmte WordPress-Benutzer, insbesondere für diejenigen, die die Aufmerksamkeit des Publikums lieber auf den Inhalt richten. In diesem Fall kann entweder BuddyPress oder bbPress die Arbeit erledigen.

Bei Q & A-Plugins sind die Funktionsunterschiede zwischen DWQA und CM Answers jedoch vernachlässigbar. Das heißt, es läuft alles auf Ihre visuellen Vorlieben.

Über Christopher Jan Benitez

Christopher Jan Benitez ist ein professioneller freiberuflicher Schriftsteller, der kleine Unternehmen mit Inhalten versorgt, die das Publikum ansprechen und die Konversion steigern. Wenn Sie nach qualitativ hochwertigen Artikeln über alles suchen, was mit digitalem Marketing zu tun hat, dann ist er Ihr Typ! Fühlen Sie sich frei, auf Facebook, Google+ und Twitter "Hallo" zu sagen.