Die besten VPN-Dienste des Jahres 2020: 10 Top-VPNs im Vergleich

Artikel geschrieben von:
  • Web Tools
  • Aktualisiert: Juni 30, 2020

Die Auswahl der absoluten Besten der Besten ist keine leichte Aufgabe. Viel hängt von umfangreichen Tests ab, aber ein großer Teil davon hängt auch von Ihnen - dem Benutzer - ab. Jeder hat andere Bedürfnisse, wenn es um eine geht VPN-Dienst (Virtual Private Network) und ob es Ihnen gefällt oder nicht, es ist nicht einfach, eines zu finden, das in allem das Beste ist.

Im Allgemeinen habe ich jedoch, nachdem ich viele VPNs durchlaufen habe, herausgefunden, dass es einige große Namen gibt, die immer wieder aufgetaucht sind und in allen wichtigen Kategorien extrem hoch bewertet wurden. Dazu gehören Datenschutz und Anonymität, Geschwindigkeit und Stabilität, Kundendienstniveaus, technische Merkmale und natürlich zusätzliche Funktionen sowie Preisoptionen.

Bester Preisvergleich für VPNs und Überprüfung der Pläne (Stand März 2020)

Für eine hervorragende Leistung in fast allen Kategorien sollten Sie sich 2020 drei VPN-Anbieter ansehen: NordVPN, Surfshark und ExpressVPN.

Best-PreisProtokollierungKostenlose Testversion ServerNetflix-UnterstützungP2P-UnterstützungGeräte
NordVPN$ 3.49 / moTage5,000+6
ExpressVPN$ 8.32 / moTage3,000+5
Surfshark$ 1.99 / moTage1,700+Unbegrenzt
TorGuard$ 4.99 / moTage3,000+5
SchnellsteVPN$ 0.83 / moTageTeilweise10
Private IA$ 2.42 / moTage3,000+Teilweise5
Hotspot S.$ 7.99 / moTage2,000+TeilweiseUnbekannt5
Reines VPN$ 3.33 / moTage2,000+Teilweise5
VyprVPN$ 2.50 / moTage700+Teilweise3
IPVanish$ 3.25 / moTage1,100+Teilweise10

Nützliche Tipps für VPN-Käufer

1- NordVPN ist jetzt im Verkauf und bietet 70% Rabatt - Klicken Sie hier, um zu bestellen (30 Tage kostenlose Testversion).

2- Wie wähle ich ein VPN aus? - - 6 Hauptmerkmale, auf die Sie achten sollten

3- Verschiedene Anwendungsfälle für unser empfohlenes VPN:


Die besten 10-VPN-Dienste von 2020

1. NordVPN

NordVPN - Unsere Top-VPN-Auswahl

Webseite https://nordvpn.com/

NordVPN erlebte ein äußerst aufregendes Jahr 2019 und startet stark in das neue Jahr. Die Marke hat ihre Widerstandsfähigkeit unter Beweis gestellt, indem sie einige Schwierigkeiten überwunden und eine Reihe neuer Produkte und Dienstleistungen eingeführt hat.

NordVPN ist bereits seit einiger Zeit auf dem Markt und hat sich bereits bewährt. Dies kommt ihnen zugute, da sie NordPass für Verbraucher und NordVPN-Teams für Geschäftsanwender vorantreiben.

Ihre Stärke liegt jedoch nach wie vor im Kern-VPN-Dienst, der bereits ein bemerkenswertes Netzwerk von über 5,000 Servern in 59 Ländern auf der ganzen Welt umfasst. Dies macht sie zu einem der größten und schlimmsten Hunde in der VPN-Branche.

Sie bieten Benutzern stabile Geschwindigkeiten, zuverlässige Leistung, ausgezeichnete Anonymitätsoptionen und hervorragende Preisoptionen. Selbst bei geringfügigen Preisanpassungen können Sie sich für einen 36-Monats-Plan für nur 3.49 US-Dollar pro Monat anmelden.

Erfahren Sie mehr über NordVPN in meinem ausführlichen Testbericht.

Vorteile von NordVPN

  • Angemessene langfristige Planpreise
  • Seriös und mit Funktionen gefüllt
  • Massives Server-Netzwerk

Nachteile von NordVPN

  • P2P ist auf bestimmte Server beschränkt

NordVPN Geschwindigkeitstest

Die US-Geschwindigkeiten auf der NordVPN-Verbindung waren leicht mangelhaft. Die Ping-Rate = 251 ms.

Geschwindigkeitstestergebnis vom US-Server.

Deutschland Server: Ping = 225ms, Download = 31.04Mbps.

Geschwindigkeitstestergebnis vom Deutschland-Server.


2. ExpressVPN

ExpressVPN

Webseite https://www.expressvpn.com/

ExpressVPN ist eine der vertrauenswürdigsten und renommiertesten Marken im VPN-Geschäft und in der Tat eine unserer Top-Optionen. Der auf den Britischen Jungferninseln ansässige Service ist zuverlässig, sicher und stabil.

Das weitreichende Netzwerk, das mehr als 3,000-Server in 94-Ländern rund um den Globus hostet, bietet Benutzern aus fast jedem Land atemberaubend schnelle Zugangspunkte. Die Liste der bereitgestellten Funktionen ist lang und differenziert, einschließlich erstklassiger Verschlüsselung, Zugriff auf Inhalte von geolocation-beschränkten Diensten wie Netflix und dem BBC-iPlayer sowie Unterstützung für die gemeinsame Nutzung von P2P-Dateien.

Natürlich gibt es auch eine Menge Extras, die den Service mit einschließen, was ihn zur Nummer eins auf dieser Liste macht.

Die Preise beginnen ab 8.32 US-Dollar pro Monat, was leider recht hoch ist.

Weitere Informationen zu ExpressVPN erhalten Sie in meinem ausführlichen Testbericht.

Vorteile von ExpressVPN

  • Schnell und stabil
  • Hohe Sicherheit
  • Hohes Ansehen

Nachteile von ExpressVPN

  • Teuer

ExpressVPN Geschwindigkeitstest

Ich habe es geschafft, 83 Mbps für die Downloadgeschwindigkeit unter ExpressVPN zu erhalten. Dies ist bei mehreren VPNs nicht immer der Fall.

Geschwindigkeitstestergebnis vom US-Server.

Die Ping-Rate des Singapur-Servers zeigt 11 ms, die als gute Qualität angesehen werden.

Geschwindigkeitstestergebnis vom Server in Singapur.

P2P und Torrenting

Die Geschwindigkeiten waren für das Torrenting glatt. Ich denke, dass der P2P-Verkehr bessere Geschwindigkeiten als üblich erzielen konnte.


3. Surfhai

surfshark vpn

Webseite https://www.surfshark.com/

Surfshark hat uns im Sturm erobert und für einen Neuling in der VPN-Szene macht es Wellen. Dieser von 2018 gegründete Service ist schnell, leistungsstark und zu einem unschlagbaren Preis von 1.99 US-Dollar pro Monat erhältlich.

Surfshark hat seinen Hauptsitz auf den Britischen Jungferninseln und sein Netzwerk bereits auf über 1,700-Server in mehr als 60-Ländern erweitert. Bemerkenswert ist, dass es auch das Shadowsocks-Protokoll enthält, das Benutzern auf dem chinesischen Festland hilft, die Great Firewall zu überwinden.

Das gesamte Surfshark-Erlebnis von der Anmeldung bis zur Anmeldung verlief sehr schnell und schmerzfrei. Auch wenn Sie auf potenzielle Probleme stoßen, sollte dies keinen Grund zur Besorgnis geben, da der Kundensupport am Ball ist und auftretende Probleme schnell behoben werden können.

Natürlich gibt es auch eine Menge Extras, die den Service mit einschließen, was ihn zur Nummer eins auf dieser Liste macht.

Zusätzliche Funktionen machen Surfshark zu einer äußerst attraktiven Option wie CleanWeb (Blockieren von Anzeigen und Phishing-Versuchen), Herstellen einer Verbindung zu unbegrenzten Geräten und die beinahe giveaway-Preise, zu denen es Langzeitabonnements verkauft.

Beobachten Sie Surfshark genau, denn ihre Servicequalität ist exzellent. Wenn sie noch ein paar Jahre exzellenten Service leisten, stehen sie möglicherweise ganz oben auf unserer Liste. So wie es ist, sind sie eine ausgezeichnete, budgetorientierte Option.

Erfahren Sie mehr über Surfshark in meinem ausführlichen Bericht.

Vorteile von Surfshark

  • Schwer zu übertreffende Preise
  • Schnell und stabil
  • Hohe Sicherheit
  • Hohes Ansehen

Nachteile von Surfshark

  • Kleinere Serverflotte

Surfshark Geschwindigkeitstest

Surfshark-Geschwindigkeitstestergebnis vom Server in Singapur
Geschwindigkeitstestergebnis vom Server in Singapur (siehe aktuelles Ergebnis hier).

Singapur ist normalerweise unsere schnellste VPN-Verbindungszone, aber die Geschwindigkeit, die Surfshark zeigte, hat die Konkurrenz einfach umgehauen.

Surfshark Speed ​​Testergebnis vom US Server
Geschwindigkeitstestergebnis vom US-Server (siehe aktuelles Ergebnis hier).

Die USA sind weit davon entfernt, wo ich bin, und das zeigt sich in hohen Pings und niedrigeren Geschwindigkeiten. Der Downstream ist immer noch beeindruckend und für 4K-Streaming mehr als ausreichend.

Surfshark Speed ​​Testergebnis vom Europe Server
Geschwindigkeitstestergebnis vom Europa-Server (siehe aktuelles Ergebnis hier).

Europa ist eine Art Mittelweg, aber die Geschwindigkeiten blieben hoch. Etwas besorgniserregend waren die höheren Pings im Vergleich zu Servern mit Sitz in den USA.

P2P und Torrenting

Obwohl das Torrenting relativ problemlos war, war ich besorgt darüber, wie langsam die Downloads im Vergleich zur normalen HTTP-Leistung waren.


4. TorGuard

Torguard VPN

Webseite https://torguard.net/

Dieser Name ist vielen von Ihnen vielleicht nicht allzu vertraut, aber ich war wahrscheinlich genauso überrascht, wie Sie sich jetzt fühlen. Auf den ersten Blick wirkt der TorGuard-Client ein wenig altmodisch und an den Rändern nicht so ausgefeilt wie unsere Top XNUMX auf unserer Liste der besten VPNs.

Aufgrund der zahlreichen Funktionsoptionen, die in den Service integriert sind, und der beeindruckenden Verbindungsgeschwindigkeit, ist dies jedoch eine meiner ersten Entscheidungen. Die Möglichkeit, die Verschlüsselungsstufen anzupassen, scheint zwar keine gute Idee zu sein, erlaubt jedoch den Benutzern, Sicherheit und Anonymität nach ihren Bedürfnissen abzugleichen.

TorGuard bietet auch den Zugang zum nächsten WireGuard-Protokoll der nächsten Generation an, was bedeutet, dass es auf dem neuesten Stand der VPN-Technologie ist.

Die Preise beginnen bei $ 4.99 pro Monat.

Erfahren Sie mehr über TorGuard VPN in diesem Testbericht.

Vorteile von TorGuard

  • Hervorragendes Netzwerk von globalen Servern
  • Stabile Verbindungsgeschwindigkeiten
  • Viele vom Benutzer anpassbare Funktionen
  • DPI kann Chinas Firewalls umgehen
  • Verfügt über WireGuard Server

Nachteile von TorGuard

  • Das Interface muss gewöhnungsbedürftig sein
  • Preis etwas hoch


5. FastestVPN

SchnellsteVPN

Webseite https://fastestvpn.com/

Dieser VPN-Dienstanbieter verfügt über eine der herausragendsten langfristigen Pläne, die ich je gesehen habe. Wenn Sie sich für ein VPN interessieren und dabei bleiben wollen, ist FastestVPN so niedrig wie 83-Cents pro Monat nach einem Fünfjahresplan.

Was es so besonders macht, ist, dass sie umfassende Verbesserungen erfahren haben und viel näher an der Geschwindigkeit sind, auf die sich ihr Name beruft. Alles in allem sind die technischen Daten erstklassig, die Leistung ist ziemlich gut und es wird eine 7-tägige Geld-zurück-Garantie gewährt, wenn Sie Ihre Meinung ändern. Der einzige Nachteil, den ich gesehen habe, ist, dass es gelegentlich Probleme mit der Überwindung von Geolocation-Blockern gibt und dass es nicht die Netzwerkverteilung gibt, mit der sich die Besten rühmen - bis jetzt.

Vorteile von FastestVPN

  • Starke Geschwindigkeiten
  • Dirt-billige langfristige Pläne
  • Keine Protokollierungsrichtlinie
  • Hohe Verfügbarkeit und Verfügbarkeit

Nachteile von FastestVPN

  • Begrenzte Anzahl von Servern
  • Gelegentliche Störungen bei geolocation-begrenztem Streaming


6. PrivateInternetAccess

PrivateInternetAccess (oder PIA) verfügt über ein überraschend großes Servernetzwerk - mehr als TorGuard. Dies ist eine gute Nachricht, da die VPN-Geschwindigkeit in vielen Fällen von der Entfernung zu den VPN-Servern beeinflusst wird.

Es kommt auch mit einem sehr out-of-the-way-Client, der versucht, sich auf Ihrem System so unauffällig wie möglich zu machen. Dies kann dazu führen, dass es entweder fantastisch oder für Sie sehr ärgerlich ist, je nach Ihrer Neigung zur Sache. Die Preise beginnen bei einem Jahresplan bei $ 2.42 pro Monat.

Vorteile von PrivateInternetAccess

  • Massives Server-Netzwerk
  • Integriert Extras wie Adblocker und Anti-Malware
  • SOCKS5-Proxy enthalten
  • Ideal für Medien-Streaming

Nachteile von PrivateInternetAccess

  • Schwer zu Einstellungen zu gelangen
  • Eingeschränkte Benutzeroberfläche


7. Hotspot-Schild

Hotspot Shield VPN

Hotspot Shield ist einer der größten VPN-Dienstanbieter, der Benutzer mit militärischer Verschlüsselung ausstattet und über 2,000 Server in 25 Ländern hostet. Der Preis für einen Jahresplan beträgt nur 7.99 USD pro Monat (mit einer 45-tägigen Geld-zurück-Garantie!).

Sie unterstützen auch fast alle heute verfügbaren Geräte, von Desktops bis hin zu Mobiltelefonen, sodass Sie wahrscheinlich alle Ihre Tauchgänge zu Hause gleichzeitig ausführen können - bis zu einem Limit von 5 pro Konto.

Vorteile von Hotspot Shield

  • Spezieller Live-Support für 24 / 7
  • Vollständige Privatsphäre von Trackern
  • Sehr lange Geld-zurück-Garantie

Nachteile von Hotspot Shield

  • Beschränkt die Protokollierung
  • Verwendet wenig bekanntes proprietäres Protokoll (Catapult Hydra)


8. PureVPN

PureVPN

PureVPN ist stolz auf seine herausragenden Leistungen beim Media-Streaming und beim Umgehen von Geolocation-Blöcken. Dies ist ideal für Netflix und andere Dienste dieser Art. Interessanterweise ist es auch über die Standardunterstützung für Desktops und mobile Geräte hinausgewachsen, um auf andere Geräte mit geringerer Größe zu verzweigen. Dies beinhaltet die Unterstützung für Kodi und sogar Chromebooks.

Es hat auch ein riesiges Servernetzwerk in 140 Ländern weltweit - eines der produktivsten überhaupt. P2P wird ebenso unterstützt wie hervorragende Verschlüsselung und hochsichere Server. Die Preise für PureVPN beginnen bei einem Zweijahresplan bei 3.33 USD pro Monat.

Vorteile von PureVPN

  • Ozonbereite Server
  • Dedizierte P2P-Server
  • Für das Streaming optimierte Server

Nachteile von PureVPN

  • Hauptsitz ist in Hongkong
  • Widersprüchliche Datenschutzerklärung


9. VyprVPN

VyprVPN

VyperVPN ist ein in der Schweiz ansässiger Dienstleister, der seit langem auf dem Markt ist. Sie haben auch den Unterschied, eigene Server zu besitzen (nicht zu mieten), was bedeutet, dass sie mehr Kontrolle über die Sicherheit ihrer Dienste haben.

Für diejenigen, die daran interessiert sind, mit Geolocation-Begrenzern auf Diensten wie Netflix umzugehen, kann dies eine interessante Wahl sein. Sie haben ein eigenes Protokoll namens Chameleon entwickelt, das speziell entwickelt wurde, um die Tatsache zu verbergen, dass Sie einen VPN-Dienst verwenden!

Es ist einfach zu bedienen und aktiviert viele der richtigen Kästchen für nur 2.50 USD pro Monat in einem Zweijahresplan, insbesondere wenn das Chamäleon-Protokoll enthalten ist.

Vorteile von VyprVPN

  • Sitz in der Schweiz
  • Voller Zugriff auf Netflix und andere standortbegrenzte Inhalte
  • Keine Server in Fremdbesitz
  • Einfach zu bedienende App

Nachteile von VyprVPN

  • Eine gewisse Protokollierungsebene
  • Langsames Unterstützungssystem


10. IPVanisieren

IPVanish VPN

IPVanish war einst ein Top-Anwärter in der Welt der VPNs und hat seitdem viel an Glanz verloren das Protokoll-Fiasko von 2016. Heute gehört es zu einem anderen Unternehmen und bietet Benutzern immer noch die Möglichkeit, den Verkehr über tausend Server in mehr als 60-Ländern zu betreiben.

Dank der 256-Bit-Verschlüsselung, der Unterstützung für Torrenting und des kostenlosen SOCKS5-Proxys bieten sie Anwendern auch eine große Flexibilität beim Zugriff auf Dienste in ihrem Netzwerk. Geolocation-eingeschränkte Dienste sind ein bisschen Touch-and-Go, aber insgesamt erledigt IPVanish insgesamt einen guten Job.

Die Preise für IPVanish beginnen bei einem Jahresplan ab $ 3.25 pro Monat.

Vorteile von IPVanish

  • TOR kompatibel
  • Erhalten Sie Zugang zu niedrigeren VOIP-Gebühren
  • Verhindert tiefe Paketinspektionen

Nachteile von IPVanish

  • Zweifelhafter Ruf nach Abholzungsskandal
  • Nicht billig


Wie wähle ich das beste VPN aus? Hauptmerkmale, auf die Sie achten sollten

Es gibt eine Menge VPN-Service-Provider, daher ist es wichtig, beim Einkauf eines Service-Providers genau zu wissen, was Ihre Anforderungen sind. Wenn Sie lediglich versuchen, bestimmte Vorhänge der Zensur zu umgehen, gibt es günstigere Alternativen, z HTTP / HTTPS-Proxy.

VPNs sind die höchste Form des normalen Schutzes der Privatsphäre und der Anonymität von Verbrauchern. Sie sollen Sie schützen und sicherstellen, dass Ihr Webverkehr (wie Browsing-Aktivitäten und Downloads) persönlich bleibt.

Da virtuelle private Netzwerke jedoch für viele Zwecke verwendet werden können, spielt die Art und Weise, wie jeder Dienstanbieter seine Kunden anspricht, eine Rolle bei der Produktgestaltung. Zum Beispiel wurde TorGuard mit dem Ziel entwickelt, diejenigen zu schützen, die sich ständig in P2P-Filesharing-Netzwerken (Peer-to-Peer) befinden.

Schauen wir uns vor diesem Hintergrund bestimmte Bereiche von VPNs an, die Sie bei der Bewertung berücksichtigen sollten.

Wichtige VPN-Funktion # 1- Anonymität

Zwar gibt es das Internet schon seit Ewigkeiten, aber die Technologie hat sich rasant weiterentwickelt. Unternehmen auf der ganzen Welt beginnen heute, Benutzer digital zu verfolgen, um sie bei der Datenanalyse zu unterstützen.

In einigen Fällen ist auch bekannt, dass Regierungen Benutzer digital verfolgen. Wenn Sie denken, dass Ihnen das nicht passieren wird, weil Sie in Land X leben, was wunderbar ist, denken Sie noch einmal darüber nach.

Es gibt bekannte staatliche Überwachung Projekte in so restriktiven Ländern wie China und Russland bis hin zur neutralen Schweiz! Sie können durch E-Mails verfolgt werden, sich auf Websites registrieren und sogar, indem Sie einfach einen beliebigen Ort im Web besuchen.

Erschreckend, nicht wahr?

Eine der Kernfunktionen eines VPN-Dienstes besteht darin, die Anonymität im Internet zu wahren. Es macht das durch Verstecken Sie Ihre IP-AdresseMaskieren Sie Ihren Standort, verschlüsseln Sie Daten, die zwischen Ihnen und Websites im Internet übertragen werden, und stellen Sie sicher, dass selbst Ihr VPN-Dienstanbieter nicht nachverfolgt, wann und was Sie tun.

Heutzutage akzeptieren immer mehr VPN-Dienstanbieter auch anonyme Zahlungsoptionen wie Kryptowährung und Bargeld oder in einigen Fällen sogar Geschenkgutscheine.

Persönlich ist ein Punkt, nach dem ich Ausschau halte, das Land, in dem das VPN sein Geschäft registriert. Viele VPNs geben an, dass sie keine Benutzeraktivitäten protokollieren. In einigen Ländern sind jedoch Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung vorgeschrieben. Ich bevorzuge die Wahl eines VPN-Anbieters, der sich in einem Land registriert, in dem der Dienstanbieter gesetzlich nicht zur Führung von Aufzeichnungen verpflichtet ist. Beispiele für solche Orte sind Panama oder die Britischen Jungferninseln.

Empfohlenes VPN für beste Anonymität:

  • NordVPN - Dieses VPN-Unternehmen mit Sitz in Panama fällt unter die Gerichtsbarkeit des Landes (was in Bezug auf die Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung nicht viel zu tun hat).
  • Surfshark - Surfshark akzeptiert alle gängigen Kreditkarten für Zahlungen (VISA, Master, AMEX, Discover) und bietet verschiedene anonyme Zahlungsoptionen, einschließlich Bitcoin, GooglePay und AliPay.

Wichtige VPN-Funktion # 2- Sicherheit

Von Verschlüsselungsprotokollen bis hin zu integrierten Sicherheitsfunktionen von Client-Software bieten VPNs heute Sicherheit auf vielen Ebenen. Am kritischsten ist natürlich die Sicherheit und Integrität der Verbindung zwischen Ihnen und dem Internet.

Eine weitere Funktion, die viele VPN-Dienstanbieter anbieten, ist ein Kill-Switch. Dies bedeutet, dass der VPN-Client jedes Mal, wenn die Verbindung zwischen Ihrem Gerät und dem VPN-Server unterbrochen wird oder aus irgendeinem Grund unterbrochen wird, verhindert, dass alle Daten auf Ihr Gerät gelangen oder in dieses gelangen.

Geisterbilder

VPNs gibt es auch schon so lange, dass einige Websites oder sogar Regierungen Erfahrung mit der Erkennung von VPN-Aktivitäten haben. Die VPNs-Dienstanbieter wissen dies auch und haben eine Funktion namens Stealthing, Ghosting oder VPN-Verschleierung eingeführt (Terminologie variiert, aber sie bedeutet im Allgemeinen dasselbe). Dies hilft, Systeme zu verwirren, die aktiv nach VPN-Benutzern suchen.

Doppel-VPN

Einige VPNs sind sehr darum bemüht, ihren Kunden dabei zu helfen, ihre Identitäten zu verbergen, und haben eine Funktion namens "VPN" entwickelt doppeltes VPN oder Multi-Hop. Dies bedeutet, dass Sie eine Verbindung zu einem VPN-Server herstellen und die Verbindung dann über einen anderen VPN-Server weitergeleitet wird, bevor Sie auf das Internet zugreifen. Abgesehen vom Routing wird auch die Verschlüsselung verdoppelt, was eine zusätzliche Sicherheitsebene bietet.

Doppelte VPN-Funktion von NordVPN.
NordVPN verwendet doppelte Verschlüsselung, um Datenschutz und Sicherheit auf höchstem Niveau zu gewährleisten (weitere Informationen finden Sie in unserer NordVPN Überprüfung).

Abgesehen davon werden viele VPN-Dienste ständig um zusätzliche Funktionen wie Malware-Scanning, Blockieren von Web-Bannern und vieles mehr erweitert. Vergessen Sie niemals den Kernzweck - Ihre Verbindung soll sicher und anonym bleiben.

Empfohlenes VPN für beste Sicherheit:

  • NordVPN - NordVPN verwendet eine militärische Verschlüsselung und unterstützt Split-Tunneling, Network Lock Kill Switch und DNS-Leckschutz.
  • Surfshark - Surfshark bietet einen automatischen Kill-Schalter, doppelte Verschlüsselung sowie automatische Blockierung von Anzeigen und Malware. Außerdem unterstützen sie ein wenig bekanntes Protokoll namens Shadowsocks, was für Benutzer auf dem chinesischen Festland sehr hilfreich sein kann, um sich an der vorbei zu arbeiten Große Firewall.

Wichtige VPN-Funktion Nr. 3 - Geschwindigkeit und Stabilität

Folgendes müssen Sie als Erstes beachten, bevor Sie sich bei einem VPN-Dienstanbieter anmelden. Ihre Internetgeschwindigkeiten werden einen Schlag erleiden. Daran führt kein Weg vorbei, einfach so funktioniert die Technologie - vorerst.

Mit einem VPN mit vielen Servern, die über eine große Anzahl von Standorten weltweit verteilt sind, können Sie jedoch Geschwindigkeitsmängel etwas verringern. Nehmen Sie zum Beispiel einen Anbieter wie NordVPN oder iPredator. Nord verfügt über mehr als 5,000 Server in 58 Ländern, während iPredator eine Handvoll allein in einem Land (Schweden) hat.

Unabhängig davon, wie großartig die iPredator-Server sind, wenn Ihr tatsächlicher Standort weit von Schweden entfernt ist, ist es wahrscheinlich, dass Ihre Internetgeschwindigkeit bei einer Verbindung mit ihm erheblich darunter leidet. Zumindest erhöht sich Ihre Verbindungslatenz. Als Faustregel gilt: Je weiter Ihr tatsächlicher Standort vom VPN-Server entfernt ist, desto stärker werden Ihre Geschwindigkeiten beeinflusst und desto höher ist Ihre Latenz.

Die Hardware, auf der Sie den VPN-Dienst ausführen, muss ebenfalls über eine erhebliche Verarbeitungsleistung verfügen, da die VPN-Verschlüsselung CPU-intensiv ist. Wenn Sie beispielsweise das VPN auf einem Router verus auf einem Computer ausführen, erhalten Sie auf dem Computer viel schnellere Geschwindigkeiten.

Mein Laptop ist ein Low-Power-Laptop mit einem Intel i5-8250U-Prozessor und kann bei 170-Bit nur etwa 200 Mbit / s bis 128 Mbit / s verwalten. Eine VPN-Verbindung auf einem Router bietet möglicherweise eine Geschwindigkeit von ungefähr 5 Mbit / s bis 15 Mbit / s.

Denken Sie daran, dass viele verschiedene Dinge zusammenarbeiten, um die Internetgeschwindigkeit insgesamt zu beeinflussen - es ist nicht immer die Schuld des VPN-Dienstanbieters, wenn Ihre Geschwindigkeit sinkt!

Empfohlenes VPN für beste Geschwindigkeit:

  • ExpressVPN - Das umfangreiche Netzwerk mit mehr als 3,000 Servern in 94 Ländern rund um den Globus bietet Benutzern aus fast allen Ländern erstaunlich schnelle Zugangspunkte.

ExpressVPN Geschwindigkeitstest

ExpressVPN-Geschwindigkeitstest - ExpressVPN ist eines der drei besten VPNs.
ExpressVPN-Geschwindigkeitstestergebnis vom Asia-Server. Ping = 11 ms, download = 95.05 Mbps, Upload = 114.20 Mbps (Siehe vollständige ExpressVPN-Bewertung).
ExpressVPN-Netzwerkgeschwindigkeitstest - ExpressVPN ist eines der drei wichtigsten VPNs.
ExpressVPN-Geschwindigkeitstestergebnis vom Australien-Server. Ping = 105 ms, download = 89.55 Mbps, Upload = 38.76 Mbps.

Wichtige VPN-Funktion Nr. 4 - Standort-Spoofing

Denken Sie daran, dass es nicht immer um Geschwindigkeit geht, sondern auch um Verfügbarkeit. Wenn Sie beispielsweise Netflix US-Inhalte streamen möchten, benötigen Sie ein VPN mit Servern in diesem Land. Ebenso in Großbritannien, wenn Sie iBBC-Inhalte streamen möchten.

Wenn Sie sich in einem Land befinden, in dem das Internet stark zensiert wird oder in ein Land wie China reist, sollten Sie einen VPN-Dienst wählen, der sich gut mit Blöcken auskennt. In China ist dies besonders schwierig, da fast alles online zensiert wird und alle VPN-Dienste mit Ausnahme staatlicher oder genehmigter VPNs verboten sind.

Um dies zu überwinden, verwenden einige VPN-Unternehmen eine Serververschleierung, mit deren Hilfe einige Internetbeschränkungen wie Netzwerkfirewalls umgangen werden können. Dies stellt sicher, dass Ihr VPN in Ländern mit starker Zensur funktioniert.

Empfohlenes VPN für breiteste Standortauswahl

  • NordVPN - Mit mehr als 5,000 Servern in 58 Ländern arbeitet NordVPN an Orten, an denen der Internetzugang eingeschränkt ist und eine starke Zensur besteht, einschließlich in China und im Nahen Osten.

Wichtige VPN-Funktion Nr. 5 - P2P- und Torrenting-Unterstützung

Schließlich gibt es Unterstützung für P2P, die einige Anbieter nicht zulassen. Die gemeinsame Nutzung von Dateien ist häufig bandbreitenintensiv, aber P2P-Benutzer in einigen Ländern benötigen wirklich VPN-Dienste. In diesen Fällen gibt es Spezialisten wie TorGuard, die sich um sie kümmern. Andere wie NordVPN beschränken P2P-Benutzer auf bestimmte Server.

Ich habe festgestellt, dass viele VPNs heutzutage ziemlich gut in Bezug auf die Verwendung von P2P sind und die Geschwindigkeiten nicht wirklich gedrosselt wurden. Bisher hat nur ein einziger Anbieter, den ich ausprobiert habe, die Verwendung von P2P sehr streng gehandhabt und meine Torrent-Geschwindigkeiten auf null reduziert, wenn ich nicht an einen Server mit Dateifreigabe angeschlossen bin.

* Achtung: Einige VPN-Dienstanbieter erlauben die P2P-Nutzung überhaupt nicht. Überprüfen Sie vor dem Kauf, ob dies das ist, wonach Sie suchen.

P2P-freundliche VPN-Dienste

  • TorGuard - Beste Geschwindigkeitsprotokolle, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und Umgehung der Torrent-Drosselung durch die meisten ISPs.

Wichtige VPN-Funktion Nr. 6 - Kundendienst

Geschwindigkeitstest im TorGuard-Forum - TorGuard belegt Platz 4 in unserer Liste der besten VPNs.
TorGuard - einer der am besten unterstützten VPN-Dienste - betreibt ein aktives Forum zur Unterstützung seiner Benutzer (weitere Informationen finden Sie unter Timothys TorGuard Bewertung).

Wie in jeder Branche hat auch die VPN-Community ihre Top-Hunde und ihre Low-Dogs im Kundenservice. Ich werde nicht benennen, wer sie hier sind, aber seien Sie versichert, dass ich sie in einzelnen VPN-Tests dazu auffordern werde.

Eine Sache, die ich hervorheben muss, ist, dass es für einen Dienst, der so technisch ist wie ein VPN, absolut keine Entschuldigung für ein Unternehmen gibt, das sich darauf spezialisiert hat, keinen guten Kundensupport anzubieten. Es ist notwendig. Wenn Sie sich für einen VPN-Dienst anmelden, lesen Sie einige Überprüfungen durch, um zu sehen, wie sie sich im Kundensupport verhalten.

Dass einige auf ein Ticketingsystem angewiesen sind, ist schon schlimm genug, aber sie können einfach altern, um zu antworten. Können Sie sich vorstellen, zu Hause zu sitzen und zunehmend frustriert zu werden, wenn jede E-Mail nach ein oder zwei Tagen bei Ihnen eingeht? Denken Sie daran, dass Sie für das Privileg bezahlen, ihren Service zu nutzen.


Warum ein lebenslanges VPN möglicherweise kein gutes Geschäft ist

Einige VPN-Dienstanbieter haben das Konzept, einen "Lifetime Deal" für ihre Dienste bereitzustellen. Während dies für diejenigen unter Ihnen, die sich ein lebenslanges VPN für vielleicht 100 US-Dollar vorstellen, wie ein Schnäppchen klingt - denken Sie zuerst darüber nach.

VPNs erfordern von Natur aus, dass Unternehmen eine Menge Geld in Produktentwicklung, Hardware, Infrastruktur und andere Kosten stecken. Wenn sie Ihr Geld einmal nehmen und Ihnen einen lebenslangen Service bieten - was passiert, wenn dieser Geldpool austrocknet?

Stellen Sie sich das als Ponzi-Programm vor, bei dem Ihr Service durch neue Anmeldungen für das Programm unterstützt wird. Wenn das Programm zu kopflastig wird, als dass neue Mittel es unterstützen könnten, bricht es zusammen. Bei finanziellen Ponzi-Systemen führt dies zu finanziellen Verlusten.

In einem VPN ist das nicht so offensichtlich. Möglicherweise stellen Sie Symptome fest, ohne dass der Dienst aus dem Geschäft geht. Langsamere Geschwindigkeiten, Verbindungsschwierigkeiten und noch schlimmer - potenzielle Sicherheitslücken, die durch unzureichenden Service und Support verursacht werden.

Alternativ kann der Dienstanbieter sein Einkommen durch den Verkauf Ihrer Daten subventionieren, was noch schlimmer ist als die Bereitstellung minderwertiger Dienste. Bevor Sie also Ihre Kreditkarte für einen Lebenszeitplan ablegen, sollten Sie über die potenzielle Gefahr nachdenken, die sich aus einem solchen Plan ergeben könnte. Niemand kann es sich leisten, einen kostenlosen Service zu verschenken.


VPN-Anwendungsfälle - Warum sollten Sie ein VPN in Betracht ziehen?

1. Top VPN für Unternehmen

Empfohlenes VPN für Unternehmen, versuchen Sie: NordVPN

Die Geschäftswelt hat sich in der heutigen Zeit stark verändert und Elemente wie BYOD und Remote Work haben die bestehenden Sicherheitsrisiken für Unternehmen erhöht. Digitale Nomaden fallen ebenfalls unter das gleiche Risiko, was zu einem weitaus größeren Bedarf an sicherer Datenübertragung und Datenschutz führt.

NordVPN ist unseres Wissens einer von wenigen Anbietern, die die Bedürfnisse kleiner Unternehmen berücksichtigen. Dies kommt bei NordVPN-Teams zum Tragen, die in Lizenzpaketen erworben werden können.

Wie ihr Consumer-VPN bietet NordVPN Teams einige Verwaltungsfunktionen, mit denen Geschäftsinhaber Konten für ihre Teams einrichten können, um den VPN-Dienst nutzen zu können. Dies hilft ihnen, die gesamte Unternehmenskommunikation zu sichern, und ermöglicht es ihnen, auch außerhalb des Büros sicher auf WiFi-Verbindungen zuzugreifen.

Das Unternehmen verfügt auch über Satellitenprodukte, mit denen der Sicherheitsschirm von Geschäftsbenutzern noch weiter ausgebaut werden kann, z NordPass und NordLocker. Dies versetzt sie für viele Geschäftsbenutzer in eine One-Stop-Shop-Befehlsposition.

2. VPN für Studenten

Empfohlenes VPN für Studenten: NordVPN (15% Studentenrabatt)

Wir waren alle als Studenten dort. Immer knapp bei Kasse und in Schwierigkeiten geraten. Dank der Explosion digitaler und sozialer Medien werden Sicherheit und Datenschutz im Internet für Studenten auf der ganzen Welt immer dringlicher.

Obwohl sich die Schüler in den meisten Fällen einfach für den günstigsten Service entscheiden würden, warum sollten Sie sich damit zufrieden geben, wenn Sie sich für einen Dollar mehr bei einem der besten VPNs auf dem Markt einkaufen können? NordVPN passt gut in diese Kategorie und bietet neben der Preisgestaltung eine ganze Reihe zusätzlicher Funktionen.

Ihre mobilen Apps und Browser-Erweiterungen machen sie auch ideal für Studenten, die unterwegs sind, und ermöglichen sicheres Arbeiten auf ihren Laptops und Smartphones überall auf dem Campus.

3. Günstigstes VPN Services

Günstigstes VPN: Surfshark

JUm ganz klar zu sein, wenn wir von "billigsten" sprechen, ist es nicht der VPN-Dienst, der die günstigsten Preise bietet. Es gibt Unmengen billiger VPNs, die den Schnitt nicht ganz schaffen. Was wir gefunden haben, ist eines, das ein hervorragendes Gleichgewicht zwischen Preis und Funktionalität bietet.

Seien wir ehrlich - ein VPN-Netzwerk ist nicht billig zu betreiben. Unternehmen müssen nicht nur über die Hardware auf globaler Ebene verfügen, sondern auch über die Software, um sichere Verbindungen herzustellen.

Für den günstigsten VPN-Dienst haben wir Surfshark als Anbieter ausgewählt. Ehrlich gesagt war es eine enge Herausforderung zwischen ihnen und NordVPN für den billigsten Anbieter. Beide Anbieter bieten großartige Funktionen und einen passenden Preis.

Während einige sagen mögen, dass es andere Optionen für Preise gibt, die noch unter einem Dollar pro Monat liegen, empfehlen wir sie wirklich nicht. Denken Sie daran: Unternehmen müssen rentabel sein, und wenn ein Anbieter Ihnen Erdnüsse in Rechnung stellt, bleibt nicht viel Geld übrig, um in die Weiterentwicklung ihres Produkts zu investieren.

Vergleichen Sie die SurfShark-Preise mit anderen VPNs

Der Zweijahresplan von Surfshark füllt auch eine Lücke, die größtenteils zu fehlen scheint. Die meisten VPN-Anbieter empfehlen Benutzern, sich drei oder mehr Jahre lang anzumelden, um optimale Rabatte zu erhalten.

Wenn Sie erwägen, Surfshark für einen monatlichen Zahlungsplan zu verwenden, sind die Gebühren ungefähr gleich wie bei jedem anderen VPN-Dienst auf dem Markt. Wo es wirklich glänzt, steht in ihrem Zweijahresplan (24 Monate), der nur 1.99 USD pro Monat beträgt (siehe Vergleichstabelle unten).

Außerdem habe ich mich beim Surfshark-Support erkundigt und bestätigt, dass dieser Preis, für den Sie sich anmelden, auch für die Verlängerung gültig ist. Wenn Sie sich also für den Zweijahresplan für 47.70 USD anmelden, gibt es bei der Verlängerung keine Preiserhöhung!

VPN-Dienste *1-mo12-mo24-mo
Surfshark$ 11.95$ 5.99 / mo$ 1.99 / mo
ExpressVPN$ 12.95$ 8.32 / mo$ 8.32 / mo
SchnellsteVPN$ 10.00$ 2.49 / mo$ 2.49 / mo
NordVPN$ 11.95$ 6.99 / mo$ 4.99 / mo
PureVPN$ 10.95$ 5.83 / mo$ 3.33 / mo
TorGuard$ 9.99$ 4.99 / mo$ 4.99 / mo
VyprVPN$ 12.95$ 3.75 / mo$ 2.50 / mo
IP Vanish$ 5.00$ 3.25 / mo$ 3.25 / mo

4. Top-VPN-Dienste zum Entsperren von Netflix und BBC iPlayer

Empfohlenes VPN zum Entsperren: ExpressVPN, NordVPN

Einige Medien-Streaming-Dienste beschränken den Inhalt basierend auf dem Standort aufgrund verschiedener Faktoren wie länderspezifischer Gesetze, Zensurgesetze oder Lizenzvereinbarungen. Dies beinhaltet die BBCs iPlayer und Netflix. Um dies zu umgehen, hilft ein VPN-Dienst, aber nicht irgendein VPN.

Einige VPNs sind besser als andere, da die Mehrheit einfach auf Serverstandorte angewiesen ist. Am besten werden Server-IPs rotiert und Whitelisting-Aktivitäten für zuvor verbotene IPs ausgeführt. Tatsächlich wissen einige VPNs, dass sie Netflix nicht unterstützen können, und geben ehrlich an, dass sie ihre Servicebedingungen nicht erfüllen können.

ExpressVPN und NordVPN sind mit ihren hervorragenden Geschwindigkeitsfunktionen und ihrer sehr breiten Servernetzwerkreichweite wahrscheinlich die beiden besten im Geschäft, um Medien aus den meisten Quellen zu streamen - nicht nur aus Netflix. Die Geschwindigkeit kann problemlos für HD-Videos verwendet werden, und Netflix steht definitiv ganz oben auf der Suchliste der meisten Leute.

5. VPN für Android-Benutzer

Empfohlenes VPN für Android-Geräte: ExpressVPN,

Android ist einer der die meisten mobilen Betriebssysteme auf dem heutigen Markt und die Anzahl der Nutzer steigt, steigt sie ständig an. Dies ist einer der Gründe, warum immer mehr VPN-Dienstanbieter diesen Markt unterstützen.

Die Angelegenheit wird umso dringlicher, als Sie feststellen, dass allein aufgrund der Natur von Android - es ist für mobile Geräte gedacht -, dass ein VPN-Dienst eine noch größere Notwendigkeit darstellt. Öffentliches WLAN ist bekanntermaßen gefährlich zu benutzen

Für Android-VPNs ist ExpressVPN eine gute Wahl, da die dedizierte App mehrere hervorragende Funktionen bietet. Von einem flotten Design bis hin zur intelligenten Standortbestimmung wird Ihr Leben so einfach und gleichzeitig sicher wie möglich gemacht.

6. VPN für Torrenting / P2P

Empfohlenes VPN für Torrenting: ExpressVPN, TorGuard

Einige von Ihnen haben vielleicht gehört, dass VPNs die gemeinsame Nutzung von P2P-Dateien (Torrenting) beschleunigen, aber das stimmt nicht ganz. Was jedoch stimmt, ist, dass Torrenting in einigen Ländern zu erheblichen Geldstrafen oder sogar zu Gefängnisstrafen führen kann, wenn Sie beim Torrenting der falschen Materialien erwischt werden.

In vielen Fällen gibt es auch Internetdienstanbieter, die das Torrenting missbilligen, da sie behaupten, dass P2P-Dateifreigaben den größten Teil der verfügbaren Bandbreite verbrauchen. Dies hat häufig zu einer Drosselung geführt und die Geschwindigkeit von P2P-Benutzern verringert.

Ein gutes VPN - wie TorGuard - hilft Ihnen dabei, die Torrent-Drosselung durch diese ISPs zu umgehen. Wenn Sie ein VPN zum Drosseln verwenden, weiß Ihr ISP nicht einmal, dass Sie Torrenting betreiben.

7. VPN für digitale Freiheit

Empfohlenes VPN zur Umgehung der Autoritätszensur: Surfshark, NordVPN

Es gibt viele Länder auf dieser Welt, in denen die digitale Freiheit nicht nur von der Regierung missbilligt, sondern aktiv unterdrückt wird. Ein herausragendes Beispiel dafür ist Venezuela, ein Land, das hat Zensur steigen sehen, zusammen mit Razzien gegen die digitale Freiheit.

Immer mehr Menschen suchen nach dem besten VPN für Venezuela - Google Trends zeigen.
Der Suchtrend für VPN in Venezuela hat 2019 zugenommen.

Das Land extrem niedrig eingestuft In Bezug auf politische Rechte und bürgerliche Freiheiten haben die Bewohner praktisch nicht das Recht, sich offen auszudrücken, und sie können auch nicht auf viele frei veröffentlichte digitale Inhalte zugreifen, auch nicht auf Nachrichten.

Nach einem wirtschaftlichen Zusammenbruch bestand die Führung Venezuelas lediglich darin, die Bevölkerung stärker zu bekämpfen. In diesen extremen Situationen kann ein VPN die einzige Möglichkeit sein, wie unabhängige Reporter echte Nachrichten aus einem Land senden können, das im Wesentlichen vollständig gesperrt ist.

Neben den üblichen Mainstream-Protokollen bietet Surfshark auch die Verwendung von ShadownsocksDies hilft, Blockschwachstellen etwas besser zu überwinden als andere VPNs auf unserer Liste. Dies macht es zu einer besseren Option für den Einsatz in stark regulierten Umgebungen wie Venezuela.


Häufig gestellte Fragen zu VPN-Diensten und -Technologie

Was ist das VPN Nummer 1?

Unsere Bewertungen haben das gefunden NordVPN ist sehr wahrscheinlich die beste Wahl unter VPNs. Es bietet Benutzern eine sehr leistungsstarke Mischung aus Funktionen und angemessenen Preisen, und das Unternehmen aktualisiert seine Dienste kontinuierlich.

Welches kostenlose VPN ist am besten?

Kostenlose VPNs werden nicht wirklich empfohlen. Es gibt einige ausgezeichnete bezahlte Optionen, die sehr vernünftige Gebühren erheben Diese sind sicherer als die Nutzung kostenloser Dienste, die Ihre privaten Daten verkaufen könnten.

Benötige ich wirklich ein VPN?

Angesichts der abnehmenden Freiheiten, die viele Menschen im Internet erleben, und der zunehmenden Datenerfassung ist es immer ratsam, eine VPN-Verbindung aktiv zu halten.

Kann ich monatlich für ein VPN bezahlen?

Ja, VPNs haben monatliche Pläne, aber die Preise dafür sind oft teuer. Die meisten bieten erhebliche Rabatte auf längerfristige Pläne, was dazu führt, dass diese viel günstiger sind.

Vergleichen Sie die VPN-Preise und andere Funktionen in dieser Tabelle.

Was sind die Nachteile von VPN?

Da VPNs auf Sicherheit und Datenschutz ausgelegt sind, können sie das Geschwindigkeitspotenzial Ihrer Internetverbindung beeinträchtigen. Einige andere Bereiche, die möglicherweise darunter leiden, sind Latenz und Anwendungskompatibilität.


Offenlegung verdienen

Wir verwenden in diesem Artikel Partner-Links. Die WHSR erhalten Überweisungsgebühren von in diesem Artikel genannten Unternehmen. Unsere Meinungen basieren auf echten Erfahrungen und tatsächlichen Serverdaten.

Über Timothy Shim

Timothy Shim ist ein Schriftsteller, Redakteur und Tech-Geek. Er begann seine Karriere auf dem Gebiet der Informationstechnologie und fand schnell seinen Weg in die Printmedien. Seitdem arbeitet er mit internationalen, regionalen und einheimischen Medientiteln wie ComputerWorld, PC.com, Business Today und The Asian Banker zusammen. Seine Expertise liegt im Bereich der Technologie sowohl aus Sicht der Verbraucher als auch der Unternehmen.