Bestes Webhosting für japanische Websites – Überprüfen und vergleichen

Aktualisiert: 11. Oktober 2021 / Artikel von: Timothy Shim
Welches Webhosting ist am besten für japanische Websites geeignet?

Mit einer riesigen Auswahl an leistungsstarken Webhosting-Unternehmen in der WHSR-Datenbank, haben wir eine Liste der besten Webhosting-Optionen für zusammengestellt Japan. Aufgrund der hohen Konnektivität und der extrem digitalen Kultur ist es ein Standort mit besonderer Fokussierung.

Egal, ob Sie auf dem Land Geschäfte machen oder nach innen schauen möchten, diese unvoreingenommene Liste bietet für jeden etwas. Es gibt auch eine Zusatztabelle mit mehr lokalisiertes Hosting wenn Sie mehr Optionen wünschen.

* Hinweis: 1 $ = 110 JPY 

1. ScalaHosting

Scalahosing für Japan

Website: https://www.scalahosting.com/

Preis: ab 3.95 $/Monat

Hosting verfügbar: Shared, WordPress, Managed Cloud VPS, Reseller, Dedizierte Server

ScalaHosting wurde 2007 gegründet und hat seinen Ursprung in Europa. Heute hat das Unternehmen zwei Hauptsitze und eine zweite Heimatbasis in den USA. In den letzten Jahren war ScalaHosting auf Expansionskurs und hat sich mit Digital Ocean und AWS zusammengetan.

Warum ScalaHosting für Japan Webhosting wählen?

ScalaHosting stammt ursprünglich aus Sophia, Bulgarien und versteht die Notwendigkeit der Lokalisierung besser als die meisten anderen. Die Werte des Unternehmens bestanden jedoch immer darin, den Kunden die beste Leistung zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten.

Aus diesem Grund haben sie sich, anstatt lokale Büros zu eröffnen, auf Partnerschaften konzentriert, die ihre Serverstandortbasis erhöhen. Dank Digital Ocean und AWS erhalten Sie fast überall Zugriff auf das Mehrwertangebot von ScalaHosting.

ScalaHosting hat auch praktische Tools wie die cPanel-Alternative SPanel, die kostenlos ist. Darüber hinaus bietet ihre SShield-Lösung erhöhte Cybersicherheit. Wenn Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für leistungsstarkes VPS-Hosting benötigen, ist dies die erste Wahl.

Erfahren Sie mehr in unserem ScalaHosting-Test.

Rechenzentrumsstandorte von ScalaHosting

  • Texas, USA 
  • New York, USA
  • Sofia, Bulgarien
  • Bangalore, Indien (über Digital Ocean)
  • London, Großbritannien (über Digital Ocean)
  • Singapur (über Digital Ocean)
  • Frankfurt, Deutschland (über Digital Ocean)
  • Amsterdam, Niederlande (über Digital Ocean)
  • San Francisco, USA (über Digital Ocean)
  • Toronto, Kanada (über Digital Ocean)

Vorteile

  • Kostenloses proprietäres Webhosting-Control-Panel
  • Günstiges Managed VPS-Hosting
  • Solide Cybersicherheit mit SShield
  • White-Label-Bedienfeld und Reseller-Hosting
  • Viele Freebies, einschließlich SSL und Domainname

Nachteile

  • Begrenzte Shared-Hosting-Serverstandorte

2. Hostinger

Gastgeber für Japan

Website: https://www.hostinger.jp/

Preis: ab 1.39 $/Monat

Hosting verfügbar: Shared, WordPress, VPS, Reseller, Dedizierte Server

Hosting hat eine lange Geschichte im Webhosting, angefangen im Jahr 2004. Das Unternehmen ist stetig gewachsen und ist eines der am stärksten lokalisierten Unternehmen an mehreren Standorten. Es bietet eine vollständige Palette von Webhosting-Diensten, einschließlich einiger günstige budgetorientierte Pläne.

Warum Hostinger für Japan Webhosting wählen?

Japan ist nicht einer der Kernstandorte für Hostinger, aber es gibt eine vielfältige Auswahl an alternativen Standorten. Dieses Angebot bietet ihnen ein weitaus besseres Potenzial als ein Hosting-Unternehmen, das nur lokal verfügbar ist.

Singapur ist die beste Wahl für einen Hostinger-Server, wenn Sie einen asiatischen Markt ansprechen möchten. Gleichzeitig hat Hostigner eine japanische Version seiner Website, damit Sie wissen, was Sie bekommen – und in JPY bezahlen.

Die Preise hier sind erschwinglich, und Sie bekommen viel für das, was Sie bezahlen. Sie verwenden ihre angepasste Version eines Webhosting-Control-Panels, das sehr leistungsfähig und einfach zu bedienen ist. Das einzige Problem ist, dass Ihnen die Installation eines kostenlosen SSL Kopfschmerzen bereiten kann.

Hier ist unsere Hostinger-Rezension, wenn Sie mehr erfahren möchten.

Standorte von Hostinger-Rechenzentren

  • UK
  • US
  • Niederlande
  • Singapur
  • Indonesien
  • Litauen

Vorteile

  • Sehr günstige Webhosting-Auswahl
  • GIT-Zugang für alle Pläne
  • Offizielle 99.9 % Verfügbarkeitsgarantie
  • Wöchentliche Kontosicherungen
  • Mehrere Optionen für Zahlungen

Nachteile

  • Keine kostenlosen automatisierten Dateisicherungen
  • Kein SSH-Zugang beim günstigsten Tarif 

3. WP Engine

WP-Engine für Japan

Website: https://wpengine.com/

Preis: ab 25 $/Monat

Hosting verfügbar: Verwaltetes WordPress, WooCommerce

WP Engine ist ein in Texas ansässiger Webhosting-Anbieter mit einem Nischenprodukt. Es bietet nur Managed WordPress Hosting, was das Szenario vereinfacht. Da die meisten neueren Websites sowieso dieses Content Management System (CMS) verwenden, ist es zu einem tragfähigen Geschäftsmodell geworden.

Warum WP Engine für Japan Webhosting wählen?

WP Engine ist die erste Wahl, wenn Sie nach einem soliden WordPress-Hosting-Dienstleister suchen. Es läuft ausschließlich auf Cloud-basierten Plänen auf Google or AWS-Infrastruktur. Diese Tatsache treibt die Kosten ein wenig in die Höhe, stellt jedoch sicher, dass Ihre Website wie ein Vollblut läuft.

Da sie nur diese Kategorie von Hosting anbieten, gibt es viele ziemlich einzigartige Vorteile. Zum Beispiel enthält sogar der günstigste Plan auf WP Engine zehn Premium-WordPress-Themes, die Sie verwenden können.

Sie bieten auch kostenlose Website-Migrationen, tägliche Backups, SSL und SSH sowie Ein-Klick-Staging, wenn Sie einige Entwicklungsfunktionen benötigen. Darüber hinaus sind sie in der Lage, fachkundige WordPress-zentrierte Supportmitarbeiter bereitzustellen, die Ihnen bei Bedarf fachkundige Nischenberatung geben.

Weitere Informationen finden Sie in unserem WP Engine-Test.

Standorte des WP Engine-Rechenzentrums

  • Iowa, USA (Google)
  • South Carolina, USA (Google)
  • Oregon, USA (Google und AWS)
  • Virginia, USA (AWS)
  • Ohio, USA (AWS)
  • Montreal, Kanada (Google und AWS)
  • St. Ghislain, Belgien (Google)
  • London, Großbritannien (Google und AWS)
  • Frankfurt, Deutschland (Google und AWS)
  • Amsterdam, Niederlande (Google)
  • Singapur (AWS)
  • Kreis Changhua, Taiwan (Google)
  • Tokio, Japan (Google)
  • Sydney, Australien (Google und AWS)

Vorteile

  • Länger als eine typische Geld-zurück-Garantie
  • Flat-Pricing-Modell, keine Preiserhöhungen
  • Alles läuft auf der Infrastruktur von Google und Amazon
  • Erfahrene WordPress-Supportmitarbeiter
  • Viele Freebies und Entwickleroptionen

Nachteile

  • E-Mail-Hosting nicht inbegriffen
  • Keine günstigen Hosting-Pläne

4. Cloudways

Wolkenwege für Japan

Website: https://www.cloudways.com/en/

Preis: ab 10 $/Monat

Hosting verfügbar: Cloud-Hosting

Cloudways ist eine maltesische Marke, die 2009 gegründet wurde. Sie sind kein Webhosting-Unternehmen, sondern eine Art Systemintegrator. Cloud-Hosting ist komplex, aber Cloudways deckt dies mit seiner benutzerdefinierten Schnittstelle und dem Zugriff auf mehrere Infrastrukturanbieter ab.

Warum Cloudways für Japan Webhosting wählen

Der Hauptgrund für die Empfehlung von Cloudways ist die reine Skalierbarkeit und das leistungsstarke Potenzial von Cloud-Hosting-Plänen. Das Problem ist, dass die meisten kleineren Unternehmen nicht über das technische Know-how verfügen, um Cloud-Hosting zu verwalten – und genau hier hilft Cloudways.

Anstatt sich mit Cloud-Dienstleistern zu beschäftigen, arbeiten Sie mit der Cloudways-Schnittstelle und handhaben Cloud-Webhosting so einfach wie Shared Hosting. Das macht es äußerst wertvoll, da Google im Laufe der Zeit immer mehr Leistung fordert.

Es gibt auch eine breite Palette von Hosting-Providern, aus denen Sie je nach Ihren Bedürfnissen wählen können. Diejenigen, die nach einfacheren Plänen suchen, können Digital Ocean, Linode oder sogar Vultr verwenden. Wenn Sie mit den großen Jungs spielen wollen, dann sind auch AWS oder Google genau richtig.

Lesen Sie unseren Cloudways-Test für mehr.

Cloudways Rechenzentrumsstandorte

  • USA (mehrere Standorte)
  • Toronto, Kanada (Digital Ocean, Vultr, Linode)
  • Montreal, Kanada (AWS und Google)
  • Fermont, Kanada (Linode)
  • Europa (mehrere Standorte)
  • Sydney, Australien
  • Asien (mehrere Standorte)

Vorteile

  • Riesige Auswahl an Serverstandorten, einschließlich Japan
  • Gute Auswahl an Infrastrukturanbietern
  • Vereinfacht Cloud-Hosting erheblich
  • Kostenlose Website-Migrationen und automatisierte Backups
  • Alle Pläne unterstützen Site-Staging

Nachteile

  • Verdoppelt die Kosten von Cloud
  • Begrenzte freie Bandbreite

5. Kinsta

Kinsta für Japan

Website: https://kinsta.com/

Preis: ab 30 $/Monat

Hosting verfügbar: Verwaltetes WordPress

Kinsta ist ein relativ später Starter und ist erst 2013 auf den Markt gekommen. Es ist ein weiterer WordPress-zentrierter Webhosting-Dienstleister, der in dieser Nische zuversichtlich ist. Das Unternehmen hat seinen Sitz in den USA, was vielleicht der Hauptgrund für die Wahl von Google als Cloud-Dienstleister ist.

Warum Kinsta für Japan Webhosting wählen?

Wenn Sie nach preisgünstigem Webhosting suchen, ist Kinsta leider nicht die richtige Wahl. Es ist zwar auf WordPress-Hosting spezialisiert, basiert jedoch nur auf der Cloud. Diese Basis bedeutet hohe Kosten, aber extrem starke Leistung.

Wie bei WP Engine ist die Wahl von Kinsta hervorragend, wenn Sie ein Unternehmen mit einem fokussierten Bedarf sind. Ihre WordPress-Pläne enthalten alles, was Sie für den Betrieb einer stabilen und schnellen Website benötigen. Ihr Starter-Plan unterstützt beispielsweise bis zu 25,000 Besuche im Monat.

Die bereitgestellten Ressourcen, einschließlich Speicherplatz, sind ziemlich begrenzt. Dies ist jedoch verständlich, da ein Großteil Ihrer Kosten für Leistungsoptimierung und Zuverlässigkeitsfunktionen verwendet wird. Es gibt tägliche Backups und einen beeindruckenden 14-tägigen Aufbewahrungszyklus.

Hier ist unsere Rezension, wenn du mehr über Kinsta erfahren möchtest.

Kinsta-Rechenzentrumsstandorte

  • Kreis Changhua, Taiwan
  • Hong Kong
  • Tokio, Japan
  • Osaka, Japan
  • Seoul, Südkorea
  • Mumbai, Indien
  • Delhi, Indien
  • Singapur
  • Jakarta, Indonesien
  • Sydney, Australien
  • Melbourne, Australien
  • Warschau, Polen
  • Hamina, Finnland
  • St. Ghislain, Belgien
  • London, Vereinigtes Königreich
  • Frankfurt am Main, Deutschland
  • Eemshaven, Niederlande
  • Zürich, Schweiz
  • Montreal Kanada
  • Toronto, Kanada
  • São Paulo, Brasilien
  • Iowa, USA
  • South Carolina, USA
  • Virginia, USA
  • Oregon, USA
  • Kalifornien, USA
  • Utah, USA
  • Nevada, USA

Vorteile

  • Fantastische Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit
  • Auswahl aus 28 Serverstandorten, einschließlich Japan
  • Kostenlose Dienste zum Entfernen von Malware
  • Leistungsüberwachungstool enthalten
  • Experten-WordPress-Support-Team

Nachteile

  • Keine günstigen Hosting-Pläne
  • Begrenzter Speicherplatz

Japan ist massiv digital

Es gibt weniger Länder auf der Welt, die so digital vernetzt sind wie Japan. Es ist so umfassend, dass die Zahl der Benutzer dort abgeflacht ist. Diese langjährige Digitalisierung bedeutet einen reifen Markt, der bereit, online zu kaufen in Höhe von mehr als 114 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020.

Bedarf an leistungsstarkem Hosting

Einer der Gründe, warum ich robuste Hosting-Lösungen empfohlen habe, wie ScalaHosting, WP-Engineund Kinsta ist auf die Reife des japanischen Marktes zurückzuführen. Obwohl es zweifellos ein traditionelles Publikum gibt, beginnen die Benutzer, sich auf Websites der nächsten Generation zu konzentrieren.

Diese Websites bewegen sich an einfachen Texten und Bildern auf Flachbildschirmen vorbei und hin zu integrierte Displays wie Datenbrillen. Das Ergebnis ist ein Bedarf an einem viel leistungsfähigeren Hosting, um diese Websites zu erstellen.

Riesiger E-Commerce-Markt

Der Hauptgrund, warum der japanische E-Commerce-Markt so bedeutend ist, liegt in der Anzahl der Menschen, die bereit sind, online zu kaufen. Über 2020, Fast die Hälfte aller japanischen Haushalte kauften etwas online.

Dieser Kauf umfasste nicht nur Produkte, sondern auch Dienstleistungen. Um in Japan mithalten zu können, benötigen Sie eine sehr leistungsfähige Website, die Ihnen hilft, diesen gut vernetzten Markt zu erschließen. Heute geht es einfach nicht anders.

Arten von verschiedenen Hosting-Plänen

Während Webhosting-Unternehmen dazu neigen, Webhosting nach Kundenwunsch zu vermarkten, gibt es in Wirklichkeit nur wenige Schlüsselarten von Hosting. Ihre Wahl des Webhosting-Plans beeinflusst viele Dinge, einschließlich Leistung, Kundenerfahrung, Sicherheit, Skalierbarkeit, Kosten und mehr. 

Wenn Sie die Unterschiede zwischen verschiedenen Webhosting-Plänen verstehen, können Sie diese besser an die Geschäftsanforderungen anpassen.

Shared Hosting

Shared Hosting

Unter den Webhosting-Plänen ist Shared Hosting das günstigste und am einfachsten zu verwaltende. Beim Shared Hosting belegen Hunderte von Kunden einen einzelnen Server, wobei sich jeder (daher der Name) von einem gemeinsamen Ressourcenpool „teilt“.

Diese gemeinsame Nutzung von Ressourcen bedeutet, dass Ihre Website möglicherweise nicht immer die benötigten Ressourcen bei Bedarf erhält, wodurch die Leistung beeinträchtigt wird. Shared Hosting eignet sich in der Regel nur für kleinere Websites mit einem begrenzten Publikum.

VPS / Cloud-Hosting

VPS-Hosting
Cloud-Hosting

Virtual Private Server (VPS) ist eine Weiterentwicklung des Shared Hosting. Obwohl mehrere Kunden immer noch dieselbe Hardware belegen, erhalten sie dedizierte Ressourcen, um die Verfügbarkeit bei Bedarf zu gewährleisten. VPS- und Cloud-Hosting-Benutzer können Ressourcen schnell erhöhen, was diese Pläne hervorragend für die langfristige Rentabilität macht.

Cloud-Hosting ähnelt VPS, erweitert jedoch die verfügbaren Ressourcen auf mehrere Server. Geschäfts- oder E-Commerce-Websites sollten im Allgemeinen VPS-Hosting verwenden, um eine bessere Leistung und vor allem Datensicherheit zu gewährleisten.

Dedicated Hosting

Dedicated Hosting

Unter den Webhosting-Plänen wird dediziertes Hosting oft als das leistungsstärkste und sicherste angesehen. Sie erhalten im Wesentlichen einen ganzen Server für sich selbst. Dieses alleinige „Eigentum“ bedeutet, dass dedizierte Server das beste Sicherheitsprofil unter den Webhosting-Plänen bieten.

Der Nachteil sind jedoch die Kosten. Unabhängig von den von Ihrer Website verbrauchten Ressourcen ist die Serverkonfiguration nicht leicht skalierbar. Sie müssen den gesamten Server im Voraus entscheiden – und bezahlen.

WordPress Hosting

Technisch gesehen ist WordPress-Hosting kein ursprüngliche Kategorie von Webhosting. Seine Entstehung resultiert aus der Popularität dieses Content Management Systems (CMS) bei Webhosting-Kunden. Daher wurde es ein weit verbreiteter Begriff.

WordPress-Hosting-Pläne werden hauptsächlich auf Basis von Shared- oder VPS/Cloud-Hosting verkauft. Der Unterschied besteht darin, dass die Entscheidung für einen WordPress-Hosting-Plan bedeutet, dass das CMS normalerweise vorinstalliert ist. In einigen Fällen bieten Hosting-Unternehmen auch WordPress-zentrierte Vorteile wie Premium-Themes von benutzerdefinierten Plugins.

Worauf Sie bei einem großartigen japanischen Webhost achten sollten

Serverstandort

Japan deckt ein relativ großes Gebiet ab, was die Wahl des Standorts des Webhosting-Servers besonders wichtig macht. Für diejenigen, die daran interessiert sind, einen lokalen Markt zu bedienen, ist Webhosting mit einem Rechenzentrum im Land wichtig. Diese Faustregel für die Nähe ist jedoch nicht übergeordnet. 

Für diejenigen, die daran interessiert sind, den regionalen Markt zu erschließen, gibt es viele praktikable Alternativen, insbesondere im (relativ) nahe gelegenen Taiwan und Singapur.

AnzeigenPreise

Viele Käufer betrachten die Preisgestaltung als ein entscheidendes Element ihrer Wahl bei einem Webhost. Obwohl dies technisch gesehen eine umsichtige Entscheidung ist, stellen Sie sicher, dass Sie nicht auf die erforderlichen Funktionen verzichten, um Spaß zu haben niedrigere Hosting-Preise. Das Ergebnis kann die Benutzerfreundlichkeit Ihrer Website langfristig beeinträchtigen.

Sicherheit

Obwohl sich Webhosting-Dienstleister um die Serversicherheit kümmern, werden einige die Extrameile gehen. Diese „Extras“ können über Partnerschaften mit namhaften Cybersicherheitsunternehmen oder Sicherheitsanwendungen an die Benutzer kommen.

Zusätzliche Funktionen

Einige Webhosting-Anbieter bieten Funktionen, die ihnen einen zusätzlichen Vorteil gegenüber anderen verschaffen. ScalaHosting zum Beispiel hat SPanel, das ihnen hilft, VPS-Pläne zu günstigeren Preisen anzubieten, da sie die mit cPanel verbundenen hohen Lizenzgebühren vermeiden.

Schlussfolgerungen

Inzwischen haben Sie wahrscheinlich erkannt, dass der japanische Markt für Webhosting ziemlich einzigartig ist. Es geht nicht so sehr darum, wo eine Website benötigt wird – sondern wie leistungsfähig eine Hosting-Lösung sein muss.

Der Heimatmarkt ist stark, aber auch regionale Nachbarn bieten einen spannenden Markt, den Sie mit der richtigen Digitalstrategie erschließen können.

Alternativen: Weitere in Japan ansässige Hosting-Unternehmen

Wenn Ihnen der Gedanke, außerhalb eines Landes zu hosten, Angst macht, dann machen Sie sich keine Sorgen, es gibt viele Hosting-Anbieter innerhalb japanischer Grenzen. Wenn Sie einen lokalen Rechenzentrumsstandort benötigen, finden Sie hier einige der in Japan verfügbaren.

Hosting-UnternehmenHQ-BüroArten von Dienstleistungen
Sakura-InternetOsakaShared, VPS, Cloud, dedizierte Hosting-Dienste
Lutscher!TokioGemeinsame, verwaltete Cloud-Hosting-Dienste
XServerOsakaGemeinsame, dedizierte Hosting-Dienste
HetemlTokioGemeinsame, verwaltete Cloud-Hosting-Dienste
CPITokioGeteilte, dedizierte, verwaltete dedizierte Hosting-Dienste
CoreserverOsakaShared, Cloud-Hosting-Dienste
OnamaeisTokioShared, VPS, Cloud-Hosting-Dienste
WadaxTokioShared, Cloud, Cloud Private, Dedizierte Hosting-Dienste
ConohaTokioWordPress, VPS-Hosting-Dienste
MixhostOsakaShared, VPS, Cloud-Hosting-Dienste
XreaOsakaShared, Cloud-Hosting-Dienste
WPXOsakaWordPress, dedizierte Cloud-Hosting-Dienste
QuiccaTokioShared-Hosting-Service
Clara OnlineTokioCloud-Hosting-Service
WinserverOsakaWindows VPS-Hosting-Dienst
Z.comTokioWordPress Dedizierter Hosting-Service
Tsukaeru.netNaganoShared, Cloud VPS, dedizierte, verwaltete Hosting-Dienste
Joeswebhosting.netSapporoGemeinsame, dedizierte, VPS-Hosting-Dienste
Drive.ne.jpHamamatsuShared-Hosting-Service
Netto-LaputaTokioShared-Hosting-Service

Mehr erfahren

Über Timothy Shim

Timothy Shim ist ein Schriftsteller, Redakteur und Tech-Geek. Er begann seine Karriere auf dem Gebiet der Informationstechnologie und fand schnell seinen Weg in die Printmedien. Seitdem arbeitet er mit internationalen, regionalen und einheimischen Medientiteln wie ComputerWorld, PC.com, Business Today und The Asian Banker zusammen. Seine Expertise liegt im Bereich der Technologie sowohl aus Sicht der Verbraucher als auch der Unternehmen.