Die besten persönlichen Webseiten, die ich je gesehen habe

Artikel geschrieben von: Jerry Low
  • Webseiten Design
  • Aktualisiert: Juni 16, 2020

Sie sagen, dass die Seele eines Fremden unverständlich ist, aber wir können der Aussage nicht ganz zustimmen.

Meistens wollen wir einfach das Offensichtliche nicht bemerken und vorgeben, dass es zu persönlich oder so etwas ist.

Tatsächlich ist eine menschliche Seele nicht so dunkel wie es scheint. Es ist immer bereit und sogar bereit, dem Vertrauten seine Geheimnisse zu offenbaren. In der Regel sind Web-Community-Mitglieder mit ihren eigenen Websites offen für Kommunikation, Sozialisierung und andere Dinge wie diese. Außerdem dienen persönliche Websites als eine Art virtueller Lebenslauf für ihre Besitzer. Meistens, wenn Sie so scharf wie eine Nadel sind, wenn Sie die Website einer Person sehen, werden Sie leicht mehr über den Websitebesitzer sagen, als er / sie sagen wollte.

Hinweis - auch Schauen Sie sich das Tutorial unten an um zu erfahren, wie Sie eine tolle persönliche Website wie diese erstellen können.

Hier ist die Liste meiner persönlichen Lieblingswebsites. Ich habe die wichtigsten Gestaltungselemente der Site in .GIF aufgezeichnet, damit Sie weitere Details erhalten. Die Websites sind nach der Zeit geordnet, in der ich sie entdecke - es handelt sich keineswegs um eine Rangliste.

1. Nick Jones

Webseite slimdesign.com

2. Jim Ramsden


Webseite jimramsden.com

3. Vladimir Strajnic


Webseite strajnic.net

4. Gary Le Masson

Webseite garylemasson.com

5. Juliana Rotich

Webseite julia.na

6. Pascal van Gemert

Webseite pascalvangemert.nl

7. Daryl Thornhill

Webseite madebydaryl.de

8. Anthony Wiktor

Webseite anthonydesigner.com

9. Adam Hartwig

Webseite adamhartwig.de

10. Das Biest ist zurück

Webseite thebeastisback.com

11. Tony D'Orio

Webseite tonydorio.com

12. Sean Halpin

Webseite seanhalpin.io

13. Todd Henry

Webseite toddhenry.com

14. Gary Sheng

Webseite garysheng.com

15. Anthony Mychal

Webseite anthonymychal.com

16. Joshua Mccartney

Webseite joshuamccartney.com

17. Lewis Howes

Webseite lewishowes.com

18. Pharrell Williams

Webseite pharrellwilliams.com

19. Ali Wong

Webseite aliwong.com

20. Albino Tonnina

Webseite albinotonnina.com

21. Ellen S Riley

Webseite ellensriley.com

22. Simon Sinek

Webseite simonsinek.com


So erstellen Sie selbst eine fantastische persönliche Website

Sie sind inspiriert und wollten selbst eine persönliche Website erstellen? Cool! Lassen Sie uns die Dinge durchgehen, die Sie tun müssen. Grundsätzlich gibt es nur 3-Schritte, um Websites aller Art zu starten -

  1. Holen Sie sich einen Domain-Namen und einen Web-Host.
  2. Von Grund auf neu erstellen oder mit a Site Builder.
  3. Fügen Sie Inhalt hinzu.

1. Holen Sie sich einen Domainnamen und einen Webhost

Im Internet ist Ihre Domain Ihre Identität. So finden die Leute dich und der Name, den andere weitergeben. Für Ihre persönliche Website benötigen Sie einen guten Domainnamen. Die meisten Menschen verwenden ihre eigenen Namen als Domain für ihre persönliche Website. andere mögen sich für etwas Eingängiges oder Bedeutungsvolles entscheiden. Hier sind Einige Vorschläge und kostenlose Domainnamen-Generatoren falls Sie Hilfe brauchen.

Als nächstes brauchen Sie eine gute Webhosting-Firma um Ihre persönliche Website zu hosten.

Wenn wir über Webhost sprechen, verweisen wir im Grunde genommen auf das Unternehmen, an das Computerserver und Netzwerke vermietet werden Hosten Sie Ihre Website. Es gibt vier Arten von Webhosting-Diensten: Shared, VPS, Dedicated und Cloud-Hosting. Während all diese Hosting als Speicherzentrum für Ihre Website fungieren; Sie unterscheiden sich in Speicherkapazität, Steuerung, Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit, Funktionen und Merkmalen sowie in den Anforderungen an das technische Wissen.

Wenn Sie neu sind - fangen Sie einfach günstig an und gehen Sie zu einem erschwinglichen Shared-Hosting-Anbieter.

Empfehlung

In diesen Tagen benutze ich Name Billig um alle meine Domainnamen zu registrieren und zu verwalten. Für das Hosting persönlicher Websites empfehle ich die Verwendung von Hostinger Single - hauptsächlich, weil sie das billigste Hosting für eine einzelne Website (ab $ 0.80 / Monat) und einen benutzerfreundlichen Website-Builder haben.

Der gemeinsame Hosting-Plan von Hostinger beginnt bei nur $ 0.80 / Monat - Perfekt für diejenigen, die nur eine persönliche Website hosten (besuche Hostinger online).

2. Erstellen Sie von Grund auf neu oder verwenden Sie einen Website-Generator

Sobald Sie die Website-Domain und Hosting bereit haben, ist der nächste Schritt zu Machen Sie die Website selbst.

Es gibt viele Überlegungen in Web-Designs, aber als Anfänger ist mein Rat, Baby Schritt zu nehmen.

WYSIWYG-Editor

Versuche, etwas auszugeben und es ins Internet zu bringen. Die Feinabstimmung und Modifikation kann später erfolgen, nachdem Sie Ihre Fähigkeiten erlernt haben. Eine einfache Möglichkeit, eine Website zu gestalten, ist die Verwendung eines WYSIWYG-Webeditors wie z Adobe Dreamweaver CC. Solche Editoren funktionieren wie ein normales Textverarbeitungsprogramm und ermöglichen es Ihnen, Ihre Site visuell zu gestalten, ohne zu viele technische Details zu handhaben.

Website-Builder

If HTML und CSS Sind Sie nicht Ihr Ding, oder Sie wollen einfach eine einfache persönliche Website für Ihr Interview, dann ist vielleicht ein Drag-and-Drop-Website-Builder die bessere Wahl.

Die meisten Webhosting-Unternehmen bieten einen kostenlosen Drag-and-Drop-Site-Builder an. Wenn Sie sich nicht sonderlich für das Aussehen oder die Benutzeroberfläche der Website interessieren, können Sie mit diesen kostenlosen Tools in einer halben Stunde eine funktionierende persönliche Website erstellen. Alternativ können Sie den Webdesign-Prozess überspringen, indem Sie einen kostenpflichtigen All-in-One-Website-Builder wie verwenden Wix und zum Weebly. Das Beste an diesen kostenpflichtigen Tools ist, dass sie für Nicht-Techniker gemacht sind. Sie sind in der Regel einfach zu bedienen und werden mit Hunderten von vorgefertigten Vorlagen geliefert. Sie können einfach ein vorgefertigtes Design auswählen und sich mit wenigen Klicks auf Ihrer Website bewerben.

Hier einige Beispiele für mit Wix erstellte Websites. Vielleicht möchten Sie auch auschecken Wix hier eingebaute Vorlagen.

Persönliche Seite mit Wix: Natalie Latinsky.
Persönliche Seite erstellt mit Wix: Lera Mishurov.
Persönliche Seite mit Wix: Rachel Fraser.

Für diejenigen, die mit dem Website-Builder nicht vertraut sind, empfehle ich, diese Tutorials auf unseren Schwesterseiten zu lesen:

3. Fügen Sie persönlichen Inhalt hinzu

Ich kann Ihnen nicht wirklich beibringen, welche Art von Inhalten zu Ihrer persönlichen Website hinzugefügt werden sollen, aber um Ihnen beim Brainstorming zu helfen - stellen Sie sich diese Fragen -

Denken Sie immer daran, dass Sie für persönliche Websites die Marke sind. Nehmen Sie dies ernst und senden Sie eine konsistente Botschaft in Ihrem Branding. Dies kann in Form Ihres Site-Logos, Ihrer Visitenkarten oder sogar in Form einer E-Mail-Signatur geschehen.

Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, da dies Dinge sind, die einfach (und schnell) mit einem der guten Tools zur Markenbildung auf dem Markt erledigt werden können.


Häufig gestellte Fragen

Wie erstelle ich meine Website kostenlos?

Es gibt viele Optionen, aus denen Sie auswählen können, um kostenlos eine persönliche Website zu erstellen. Wix hat ein kostenloses Konto, mit dem Sie den Website-Builder verwenden können, während 000Webhost dies hat kostenloses Webhosting erhältlich.

Benötigen Sie eine persönliche Website?

Persönliche Websites sind nicht wirklich eine Notwendigkeit, aber da sie ein großartiger Ort sind, um mehr über Ihre Leidenschaften und Vorlieben zu teilen, besteht das Potenzial, dass sie kommerzialisiert werden und Verdiene dir etwas Geld.

Was soll ich auf meine persönliche Website setzen?

Das Beste an eine Website erstellen für den persönlichen Gebrauch ist, dass sie Ihnen gehören, was Sie wollen. Einige Ideen, was Sie teilen möchten, sind ein persönlicher Blog, einige Beispiele Ihrer Arbeit, Informationen zu Dingen, an denen Sie leidenschaftlich sind, oder sogar Ihr persönliches Branding.

Hilft eine persönliche Website, einen Job zu finden?

Mit einem gut gemachten, professionellen Profil können Sie sich in Rekrutierungsforen von Mitbewerbern abheben. Abgesehen von der Freiheit, es vollständig anzupassen, zeigen Sie auch Initiative und grundlegende HTML-Kenntnisse beim Bau der Website.

Sollten Sie Ihren Lebenslauf auf Ihrer Website veröffentlichen?

Dies hängt davon ab, wofür Sie Ihre Website nutzen möchten. Als Rekrutierungshilfe kommt ein Lebenslauf nicht in Frage, aber zu persönliche Details wie Adressen und Kontaktnummern sollten redigiert werden.


Zusammenfassung: Welches ist Ihr Favorit?

Magst du meine Sammlung? Welches erschien Ihnen am kreativsten? Was ist Ihrer Meinung nach bei persönlichen Websites am wichtigsten?

Bitte teilen Sie diesen Beitrag und Ihre Meinung auf Twitter (Tag mich bei @WebHostingJerry). Ich hoffe, diese Zusammenstellung wird Ihnen helfen, Ihre persönliche Website nach allen modernen Tendenzen zu erstellen.

Über Jerry Low

Gründer von WebHostingSecretRevealed.net (WHSR) - eine Hosting-Bewertung, die von 100,000-Benutzern als vertrauenswürdig und nützlich erachtet wird. Mehr als 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen Webhosting, Affiliate-Marketing und SEO. Mitwirkender bei ProBlogger.net, Business.com, SocialMediaToday.com und anderen.