Möglichkeiten, $ 10 zu verwenden, um dein Blog zu fördern und Besucher zu gewinnen

Artikel geschrieben von:
  • Blogging-Tipps
  • Aktualisiert: Dec 10, 2016

Unabhängig davon, ob Sie Ihr Blog verwenden, um Ihr Unternehmen als Ganzes zu fördern, oder ob Sie Ihr Blog irgendwann monetarisieren möchten, ist es entscheidend, dass Sie Zeit, Energie und Werbedollar in Ihr Blog investieren. Sie wollen aber nicht nur hier und da Geld werfen. Es ist wichtig zu wissen, wo Sie Wert für Ihre Werbedollar erhalten können.

Möglicherweise haben Sie auch zunächst ein extrem knappes Budget, bis die Website Einnahmen erzielt. In diesem Sinne haben wir Möglichkeiten entwickelt, wie Sie mit nur $ 10 für Ihr Blog werben und Besucher gewinnen können.

Social-Media-Anzeigen

Boost Post BildJon Loomer spricht sich tatsächlich dafür aus, dass Sie nur mit $ 5 auf Twitter vor Augen stehen, die Sie sonst nicht erreicht hätten. Er weist darauf hin, dass Sie "hochspezifische demografische Informationen über Ihr Publikum" von Twitter abrufen, um noch mehr Gleichgesinnte zu erreichen. Sie bezahlen also nicht nur für eine Anzeige in den sozialen Medien. Sie zahlen auch für Informationen, die Sie für zukünftiges Marketing verwenden können.

Facebook-Kampagnen

Eine Facebook-Kampagne ist sehr einfach einzurichten. Loggen Sie sich auf Ihrer Facebook-Business-Seite ein. Sie haben noch keinen? Sie benötigen auf jeden Fall eine professionelle Geschäftspräsenz, also richten Sie eine ein.

Melden Sie sich einfach bei Ihrem Facebook-Konto an, navigieren Sie zur Startseite und suchen Sie nach der Schaltfläche ganz links auf der Seite "Seite erstellen". Sie können dann eine Kategorie auswählen und alles einrichten.

Sobald Sie Ihre Seite eingerichtet haben, können Sie mit der Schaltung von kleinen Anzeigen, Bildern, Sprüchen, Sonderangeboten usw. beginnen.

Unter jedem Beitrag sehen Sie einen kleinen blauen Knopf mit der Aufschrift "Boost Post". Rechts sehen Sie ein Beispiel, wie eines von mir aussieht:

Wählen Sie die Parameter für die AnzeigeWenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, wird ein Popup-Bildschirm angezeigt, in dem Sie die Anzeigenparameter auswählen können. Sie können die Standorte, Interessen der Person, Alter, Geschlecht und vieles mehr auswählen. Sie können auch Ihr Budget für die Kampagne festlegen und festlegen, wann sie ausgeführt werden soll.

Was an Facebook-Anzeigen so großartig ist, ist, dass Sie jederzeit die Leistung der Anzeige überprüfen und Anpassungen an Ihrer Zielgruppe vornehmen können. Sie können eine Kampagne auch pausieren oder stoppen, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Geld nicht richtig verwendet wird.

Twitter

Twitter ist ein großartiger Ort, um $ 10 in Werbung zu investieren, da Sie sehen können, wer auf Ihre Anzeigen klickt und Ihre Zielgruppe anhand der von Ihnen gesammelten Informationen weiter verfeinert.

Sobald du einen hast Twitter-AccountGehen Sie auf Ihre Startseite. Schauen Sie links unter Ihr Profilbild und klicken Sie unter den roten Wörtern mit der Aufschrift "Für Ihr Konto werben".

Sie werden zu einer Seite weitergeleitet, auf der Sie Ihre Anzeige erstellen können. (Siehe unten)

Twitter-Registerkarte "Werbung"

Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche rechts neben "Neue Kampagne erstellen". Sie können zwischen verschiedenen Arten von Anzeigen wählen, z. B. einer für Ihre Follower, einer, um neue Leads zu finden, oder einer, der Conversions sammelt. Das System ist sehr einfach zu bedienen und führt Sie durch jeden Schritt.

Darüber hinaus können Sie auf detaillierte Analysen zugreifen, die weitere Informationen enthalten, z. B. welche Bevölkerungsgruppen von Personen am meisten an Ihren Werbekampagnen interessiert sind.

Andere Orte, um $ 10 auszugeben

Social Media ist zwar ein naheliegender Ort, an dem Sie $ 10 für die Werbung Ihrer Website ausgeben können. Es gibt jedoch viele andere Möglichkeiten, wie Sie mit $ 10 Traffic und Ihre Marke aufbauen können.

Visitenkarten kaufen

Wenn Sie noch keine Visitenkarte mit Ihrem Namen, Ihrer Website und Ihrer Nische haben, lohnt es sich, $ 10 in dieses einfache kleine Marketing-Tool zu investieren. Eine Visitenkarte zeigt, dass Sie ein Profi sind und Ihr Geschäft ernst nehmen. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, sich mit anderen zu vernetzen. Stellen Sie sich vor, Sie nehmen an einer Fachkonferenz teil und treffen jemanden, der mit Ihnen an einem Projekt zusammenarbeiten möchte. Sie haben eine Visitenkarte, um sie zu geben.

Sie können grundlegende Visitenkarten in Ihrem örtlichen Bürobedarfsgeschäft oder online über Quellen wie kaufen Vista Drucken.

Einen Slot in einem Newsletter kaufen

Obwohl wirklich große Newsletter für einen Werbespot ziemlich viel verlangen können, werden Sie bei kleineren Newslettern häufig zu einem sehr geringen Preis verkauft. Manchmal kann man sogar einen Handel ausarbeiten. Sie möchten nach einem Newsletter suchen, der die Website-Besucher anspricht, die Sie ansprechen möchten, aber nicht Ihre direkte Konkurrenz ist.

Wenn Sie also eine Website mit technischen Anleitungen haben, sollten Sie nach einem Newsletter über Computer, Verbraucherforschung oder Neuigkeiten über technische Fortschritte suchen.

Stellen Sie jemanden ein, der Social Media Buzz erstellt

College-Studenten sind in der Regel begeistert von einer Arbeit, die $ 10 / Stunde kostet und etwas über dem Mindestlohn liegt. Die heutigen College-Studenten sind auch extrem Internet-versiert. Stellen Sie einen College-Studenten ein, um einige Social-Media-Posts zu planen oder um bei Twitter und Facebook für Aufsehen zu sorgen. So haben Sie mehr Zeit, sich auf andere Aufgaben zu konzentrieren, und können trotzdem Ihre Marke bekannt machen.

Investieren Sie in ein Tool zur Automatisierung von Twitter

Für etwa $ 10 / Monat können Sie einige Ihrer Social-Media-Aufgaben automatisieren. Unfollowers Damit können Sie sehen, wer Sie nicht angefreundet hat, neuen Followern folgen und sehen, wer Ihnen etwa $ 6.90 / Monat mitgeschrieben hat. Sie können es auch so einstellen, dass neue Follower automatisch begrüßt oder getwittert werden.

Ein weiteres Tool, in das Sie schauen können, ist Commun.it, mit dem Sie ähnliche Aktionen ausführen und neuen Followern oder Personen, die Ihre Inhalte teilen, danken können. Es ist $ 19.99 pro Monat, sodass Sie zwei $ 10-Aktionen kombinieren müssen. Sie können es jederzeit ausprobieren und stornieren. Sie haben eine kostenlose Version mit eingeschränkteren Fähigkeiten.

Veranstalten Sie einen Wettbewerb

Ich schrieb vor kurzem ein Stück über “7 Surefire Möglichkeiten, eine erfolgreiche Social Media Gewinnspiel Kampagne zu haben“. Mit Gewinnspielen können Sie neue Abonnenten für Ihre Liste gewinnen oder den Datenverkehr auf Ihre Website lenken. Das Ziel ist es, neue Leute dazu zu bringen, sich umzusehen, die sich sonst möglicherweise nicht in Abonnenten oder Website-Besucher verwandelt hätten. Sie müssen auch keinen verrückten, teuren Preis vergeben. Sogar eine Amazon-Geschenkkarte im Wert von $ 10, eine Starbucks-Geschenkkarte oder ein anderer Preis, der für Ihre Website und die Zielgruppe, mit der Sie sich verbinden möchten, sinnvoll ist, funktioniert.

Lokal werben

In den meisten Orten gibt es eine kostenlose Wochenzeitung, die an alle in der Region verteilt wird. Ihre Werbesektionen sind in der Regel sehr kostengünstig. Beispielsweise berechnet meine lokale kostenlose wöchentliche Gebühr $ 6.00 für eine 15-Wortanzeige und $ 0.40 für jedes weitere Wort. Sie können leicht betonen, dass Sie ein lokales Unternehmen sind. Halten Sie Ihre Nachricht kurz und auf den Punkt und Sie werden zumindest in der Community darüber informiert, was Sie tun. Möglicherweise möchten Sie auch eine Pressemitteilung verfassen, die als Kurzartikel dienen kann, ein Foto enthält und für einen möglichen Artikel einreicht, bei dem es sich um kostenlose Werbung für Sie handelt.

Investieren Sie in qualitativ hochwertige Fotos

Ein wirklich großartiger Blog muss ansprechende Bilder haben. Ja wirklich tolle Bilder wird nicht nur mehr Aufrufe anziehen, sondern auch mehr Backlinks. Wenn Sie ursprünglich eine Website erstellen und über ein sehr knappes Budget verfügen, ist es verlockend, kostenlose Fotos zu verwenden, mit denen Personen wiederverwenden und erneut veröffentlichen können, z. B. Fotos von Orten wie Photopin. Diese Bilder sind jedoch möglicherweise nicht so hochwertig wie die Ihrer Mitbewerber. Wenn Sie einen zusätzlichen Betrag von 10 ausgeben müssen, sollten Sie in der Lage sein, ungefähr 10-Fotos zu erwerben, die 500-Pixel oder so breit sind, und zwar von Orten wie Deposit Photo. Wenn Sie genug haben, um ein größeres Bündel Credits zu kaufen, sinkt der Preis leicht.

Anders denken

Wie Sie sehen, gibt es viele kleine Dinge, die Sie online und offline tun können, um die Traktion Ihrer Website zu verbessern. Sie werden überrascht sein, wie einfach und schnell $ 10 hier und $ 10 dort zu mehr Traffic für Ihre Site und neuen, treuen Site-Besuchern führen.

Über Lori Soard

Lori Soard arbeitet seit 1996 als freie Autorin und Redakteurin. Sie hat einen Bachelor in Englisch und einen Doktortitel in Journalismus. Ihre Artikel erschienen in Zeitungen, Magazinen, online und sie hat mehrere Bücher veröffentlicht. Seit 1997 arbeitet sie als Webdesignerin und Promoterin für Autoren und kleine Unternehmen. Sie arbeitete sogar für eine kurze Zeit, um Websites für eine populäre Suchmaschine zu bewerten und eingehende SEO Taktiken für eine Anzahl von Klienten zu studieren. Sie genießt es, von ihren Lesern zu hören.