NordVPN Bewertung

Artikel geschrieben von:
  • Web Tools
  • Aktualisiert: November 27, 2019

NordVPN hat seinen Sitz in Panama, einem der weltweit besten Standorte für ein Unternehmen, das keine Benutzeraktivitätsprotokolle führt. In Bezug auf das Benutzerinteresse sowie die angebotenen Funktionen ist dies einer der besten Verbraucher VPN-Dienste (Virtual Private Network) das Geld kann kaufen. Das Beste von allem - es ist wirklich nicht so teuer.

Mit einem riesigen Pool von über 5,000-Servern in 62-Ländern verfügt NordVPN über das größte Netzwerk, das ich bisher gesehen habe. Es unterstützt auch fast jede Form von Consumer-Geräten in der heutigen Zeit und ist bekanntermaßen lächerlich benutzerfreundlich.

Gleichzeitig bietet es genug Optionen, um alle Grundlagen abzudecken, von der Unterstützung von Onion über Verschlüsselung bis hin zu militärischen Standards und ständigen Aktualisierungen, die es auf dem neuesten Stand halten.

NordVPN Übersicht

Über das Unternehmen

Benutzerfreundlichkeit & Spezifikationen

  • Apps verfügbar für - iOS, Android, Windows, Linux, Mac
  • Browser-Plugins - Chrome, Firefox, Safari
  • Geräte - Router, Android-basierte Fernsehgeräte,
  • Verschlüsselung - IKEv2 / IPSec, OpenVPN
  • Streaming und P2P ermöglichen

NordVPN Vorteile von NordVPN

  • Angemessene langfristige Planpreise
  • Seriös und mit Funktionen gefüllt
  • Massives Server-Netzwerk

Nachteile von NordVPN

  • P2P ist auf bestimmte Server beschränkt

Preis

  • $ 11.95 / Monat für 1-Monatsabonnement
  • $ 6.99 / Monat für 12-Monatsabonnement
  • $ 3.49 / Monat für 36-Monatsabonnement

Urteil

NordVPN ist in Bezug auf die Kosten etwas schwer zu schlagen - mit dem bisher niedrigsten langfristigen Preisplan. Mit einem umfangreichen Netzwerk, modernsten Funktionen und einem hervorragenden Ruf ist NordVPN ein rundum klarer Gewinner.

NordVPN Pros: Was mir an NordVPN gefällt

1-NordVPN-Preisgestaltung: Angemessene langfristige Auswahl

nordvpn neueste preisgestaltung
Aktuelle NordVPN-Preise - Der 3-Jahresplan kostet 3.49 USD / Monat und ist für 30-Tage vollständig erstattbar.

NordVPN bietet verschiedene Preispunkte, aus denen Sie auswählen können, je nachdem, wie lange Ihr Abonnement dauern soll. Als Faustregel gilt: Je länger ein Abonnement, desto niedriger ist der Preis, den Sie pro Monat zahlen müssen.

NordVPN hat die Preise für langfristige Pläne im September 16 angepasst. 2019-Jahres- und 3-Jahrespläne kosten jetzt 2- bzw. 3.49-Dollar pro Monat (bisher 4.99- und 3.99-Dollar pro Monat). Ich muss sagen, dass NordVPN für 2.99 USD pro Monat im Rahmen des Dreijahresplans ein angemessenes Wertversprechen vorlegt.

Wenn Sie monatlich zahlen, liegen die NordVPN-Preise in etwa auf dem Niveau der Industrienormen.

Vergleichen Sie die NordVPN-Preise

VPN-Dienste *1-mo12-mo24-mo
NordVPN$ 11.95$ 6.99 / mo$ 4.99 / mo
Surfshark$ 11.95$ 5.99 / mo$ 1.99 / mo
ExpressVPN$ 12.95$ 8.32 / mo$ 8.32 / mo
PureVPN$ 10.95$ 5.81 / mo$ 3.33 / mo
TorGuard$ 9.99$ 4.99 / mo$ 4.99 / mo
VyprVPN$ 9.95$ 5.00 / mo$ 5.00 / mo

2- NordVPN kann helfen, Ihre Identität zu schützen

Ich persönlich bin der Meinung, dass VPN-Anbieter nicht in Ländern ansässig sein sollten, in denen die Gesetze zur Aufbewahrung von Daten zu streng sind. Diese Gesetze und die Hauptfunktion von VPNs - die Anonymität stellt lediglich einen Interessenkonflikt dar.

Wir haben genau gesehen, wie schlimm dies für einige VPN - Benutzer werden kann Fall von IPVanish, einem in den USA ansässigen VPN-Diensteanbieter, der angeblich protokollierte Informationen über einen seiner Benutzer an Homeland Security übermittelt hat, was zur Festnahme eines Verdächtigen geführt hat. Die größte Kontroverse in diesem Fall war, dass es hatte nicht einmal diese Protokolle zu besitzen.

Länder wie Panama, in denen NordVPN ansässig ist, sind dagegen eher verbraucherorientiert und geben den Behörden weniger Macht. Dies macht es leichter zu glauben, dass NordVPN in der Lage sein wird, an den Kanonen festzuhalten, falls versucht wird, irgendwelche Informationen daraus herauszuholen.

Strikte Richtlinien für keine Protokolle

In Anbetracht dessen, was ich oben geteilt habe, neige ich auch eher dazu, NordVPN zu glauben, wenn darin eine Firma keine Protokollierungspolitik öffentlich feststellt.

Laut ihrer eigenen Website „garantiert NordVPN eine strikte No-Logs-Richtlinie für NordVPN-Dienste, was bedeutet, dass Ihre Aktivitäten, die NordVPN-Dienste nutzen, durch automatisierte technische Prozesse bereitgestellt werden und nicht überwacht, aufgezeichnet, protokolliert, gespeichert oder an Dritte weitergegeben werden.“

NordVPN verfolgt oder sammelt keine Benutzerdaten.

Anonyme Zahlungsmethode

Da Sie nur einen Benutzernamen und ein Passwort benötigen, um sich anzumelden, besteht für die wirklich Paranoiden die Möglichkeit, auf nicht identifizierbare Weise zu bezahlen. Dazu gehören Kryptowährungen wie Bitcoin, die dazu beitragen, dass der Pfad, der direkt zu Ihnen führen könnte, weiter abgestumpft wird.

Kill Switch

Wenn Sie NordVPN verwenden und Ihre Verbindung getrennt wird, können Sie die Anwendung als abgeschlossen festlegen Unterbrechen Sie den Datenfluss von Ihrem Gerät. Dies verhindert, dass Ihre Identität verloren geht, da sie nicht mehr vom VPN-Server geschützt wird.

Sie können NordVPN so einstellen, dass es auf zwei Ebenen arbeitet, entweder eine vollständige Beendigung des Datenflusses oder eine eingeschränkte. Die Desktop-Version von NordVPN kann beide verwenden. Die eingeschränkte Version ist für mobile Geräte nützlicher und ermöglicht Ihnen die Auswahl, welche Anwendungen auf Ihrem Gerät die Datenübertragung verhindern.

Doppel-VPN

Für diejenigen, die es ernst meinen, ihre Identität zu verbergen, ist Double VPN etwas, was Sie mögen werden. VPNs funktionieren, indem Sie Ihre Verbindung über einen Server routen, der Ihre IP-Adresse ändert, sodass Ihr Original verborgen bleibt.

Durch die Verwendung der Double-VPN-Funktion wird Ihre Verbindung über zwei separate Server hergestellt und daher zweimal geändert. Dies fügt eine zusätzliche Pufferschicht hinzu, falls aus irgendeinem Grund eine der IP-Adressen ausläuft.

3 - Starke Verschlüsselung schützt Ihre Daten

Mit einer Kombination aus militärischer Verschlüsselung und sicheren Protokollen ist NordVPN eines der sichersten Consumer-VPNs überhaupt. Die AES-256-Verschlüsselung ist in der Lebensmittelkette so hoch wie heute und wird von Regierungen und Militärs auf der ganzen Welt verwendet.

Die Verschlüsselung wird mit einer Reihe von Sicherheitsprotokollen kombiniert, die Sie je nach Ihren Anforderungen auswählen können. Die Wahl des Sicherheitsprotokolls beeinflusst Ihre VPN-Verbindungsgeschwindigkeit sowie die Art der Verschlüsselung, die Sie verwenden können.

Nun ist OpenVPN das schnellste und robusteste Protokoll, das NordVPN hat, aber es ist das gewesen Testen Sie WireGuard auch. WireGuard ist ein bevorstehendes Protokoll Man kann davon ausgehen, dass es hinsichtlich Geschwindigkeit und Verschlüsselung alles auf dem Markt übertreffen kann.

Updates: Offizielle Antwort zur Entwicklung des WireGuard-Protokolls

4-NordVPN-Geschwindigkeiten - Eines der schnellsten VPNs überhaupt

NordVPN verfügt über eines der umfangreichsten Servernetzwerke, die ich bisher kennengelernt habe. Es verfügt über 5,000-Server in 62-Ländern. Einige von Ihnen fragen sich vielleicht, warum dies mit der Geschwindigkeit zusammenhängt, aber die physische Entfernung von einem VPN-Dienst ist einer der Faktoren, die die Geschwindigkeit und die Ping-Antwort beeinflussen. Ein Server in der Nähe Ihres aktuellen Standorts bietet Ihnen eine bessere Chance auf niedrige Ping-Raten und hohe Geschwindigkeiten.

Geschwindigkeitstests auf VPN dienen nur als Richtlinie, da viele Faktoren die tatsächliche Geschwindigkeit beeinflussen. Um das Beste aus einer VPN-Verbindung zu machen, benötigen Sie ein leistungsfähiges Gerät (für die Verschlüsselung und Entschlüsselung) sowie eine hohe tatsächliche Leitungsgeschwindigkeit Ihrer Internetverbindung.

Referenzgeschwindigkeit

Die Referenzgeschwindigkeit ohne VPN-Verbindung (das tatsächliche Ergebnis hier). Ping = 5ms, download = 400.43Mbps, upload = 310.01Mbps.

Für die Zwecke dieser Tests betreibe ich sie auf einer 500Mbps-Leitung mit einem tatsächlichen Durchsatz von etwa 400Mbps und 300Mbps. Das Gerät, das ich verwende, ist ein Laptop mit Intel 8th Generationsprozessor mit 3.4GHz.

US-Servergeschwindigkeit

NordVPN-Geschwindigkeitstestergebnis von US-Server (das tatsächliche Ergebnis hier). Ping = 251ms, download = 36.49Mbps, upload = 9.28Mbps.

Die US-Geschwindigkeiten bei der NordVPN-Verbindung waren für mich ein wenig unschlüssig. Dies ist jedoch nicht nur die Schuld des VPNs, da ich physisch auf der anderen Seite der Welt aus den USA bin. Dies wird auch in der langen Ping-Zeit des US-Servers angezeigt.

Hinweis - In anderen Berichten wurde NordVPN erwähnt in den USA und Kanada wird es gelegentlich langsam.

Europa beschleunigt (Deutschland)

NordVPN-Geschwindigkeitstestergebnis von Deutschland-Server (das tatsächliche Ergebnis hier). Ping = 225ms, download = 31.04Mbps, upload = 15.09Mbps.

Auch nicht gerade mit atemberaubenden Geschwindigkeiten, ich habe ähnliche Ergebnisse von Servern aus der europäischen Zone wie die US-Server erhalten. 31Mpbs runter und 15Mbps rauf ist nicht fantastisch, aber immer noch nicht genug durchsuchen und sogar für eingeschränkte Downloads.

Asien beschleunigt (Singapur)

NordVPN-Geschwindigkeitstestergebnis vom Server in Singapur (das tatsächliche Ergebnis hier). Ping = 10ms, download = 127.90Mbps, upload = 198.14Mbps.

Mein Nachbarland hat mir erwartungsgemäß hervorragende Ergebnisse gebracht. Nicht überraschend angesichts der räumlichen Nähe und des hervorragenden Rufs einer erstklassigen Infrastruktur. 127Mbps runter und 198Mbps runter sind nichts, was man von einem VPN-Anbieter ausnutzen kann.

Australien Geschwindigkeiten

NordVPN-Geschwindigkeitstestergebnis von Australien-Server (das tatsächliche Ergebnis hier). Ping = 56ms, download = 76.01Mbps, upload = 107.96Mbps.

Da auch Australien relativ nah dran ist, waren auch hier die Ergebnisse wie erwartet.


NordVPN Con: Was ist nicht so gut an NordVPN?

1-P2P Auf bestimmte Server beschränkt

Wenn Sie sich an die Geschwindigkeitsbereiche aus den oben genannten Tests erinnern, konnte ich Geschwindigkeiten von 30Mbps bis 127Mbps erzielen. Dies ist perfekt für das Streaming von Videos, selbst für HD-Inhalte. Dies bedeutet, dass Sie technisch in der Lage sein sollten, Inhalte von jeder Website auf der ganzen Welt perfekt zu streamen.

Wie üblich war es mein Standardtest, mich mit dem BBC iPlayer zu verbinden, was gut funktionierte. Ich habe auch ein paar 4k-YouTube-Videos gestreamt, die glatt und stotterfrei waren.

NordVPN erlaubt P2P-Verkehr, dies ist jedoch auf bestimmte Server beschränkt. Dazu müssen Sie die Auswahl in Ihrem NordVPN-Client treffen. Ich empfehle, nur "P2P-Server" auszuwählen und NordVPN die Auswahl des besten für Sie zu ermöglichen.

Die Verbindungen zu Gleichaltrigen waren am Anfang etwas unregelmäßig, aber wenn Sie etwas Zeit haben, habe ich festgestellt, dass alles reibungslos verläuft. Ich konnte meine Torrents fast mit der vollen Geschwindigkeit laufen lassen, die ich für meine Downloads vorgesehen hatte, was ziemlich viel war!


Reale Situation & Updates

Können Sie auf NordVPN spielen?

Wenn Sie aus irgendeinem Grund ein Spiel über ein VPN wünschen, müssen Sie einen Server in Ihrer Nähe auswählen, um die durch längere Pings verursachte Verzögerung zu reduzieren. Die Leitungsgeschwindigkeit sollte schnell genug sein. Wenn Sie sich jedoch darauf verlassen, dass Sie das VPN verwenden, um sich für Spiele mit bestimmten ausländischen Servern zu verbinden, kann dies ein kleines Problem darstellen.

Die Ping-Raten steigen mit zunehmender Entfernung des Servers recht schnell an. Dies ist jedoch nicht auf NordVPN beschränkt, es ist nur eine Tatsache des Lebens - sozusagen technische Einschränkungen.

NordVPN auf Routern mit geringer Leistung

Alle diese Tests wurden mit den Standardprotokollen und -einstellungen im NordVPN-Windows-Client ausgeführt. Ein wichtiger Punkt, der hier eingefügt werden muss, ist, dass alle VPNs extrem viel Aufwand in Bezug auf die durch Verschlüsselung und Entschlüsselung verbrauchten CPU-Ressourcen verursachen.

Dies macht sie weniger als ideal, um von unter Spannung stehenden Geräten wie Routern betrieben zu werden. Ich würde nicht empfehlen, einen VPN-Dienst von einem Router aus auszuführen, es sei denn, Sie haben einen SEHR guten Router (der wahrscheinlich eine Bombe kostet).

Neuere (weniger als zwei Jahre alte) Desktops, Laptops und mobile Geräte sollten in Ordnung sein.

NordVPN-Verletzung durch Sicherheitslücken in einem Rechenzentrum in Finnland

NordVPN hat hat bestätigt, dass ein Angreifer einen seiner Server in Finnland verletzt hat. Der Vorfall ereignete sich im März 2018 (Nachrichten über Engadget 18 Monate später) und es gibt keine Anzeichen dafür, dass NordVPN-Benutzer betroffen waren oder dass der böswillige Akteur auf ihre Daten zugegriffen hat.

Hier sind ein paar wichtige Punkte zum Verstoß, die auf einer offiziellen E-Mail vom Oktober 23rd, 2019, basieren:

  • Während der Verbindung mit dem Server konnte der Hacker nur sehen, was ein gewöhnlicher ISP sehen würde, aber er konnte nicht personalisiert oder mit einem bestimmten Benutzer verknüpft sein.
  • Der Server selbst enthielt keine Benutzeraktivitätsprotokolle. Keine der NordVPN-Anwendungen sendet vom Benutzer erstellte Anmeldeinformationen zur Authentifizierung, sodass Benutzernamen und Kennwörter nicht abgefangen werden konnten.
  • Der gesamte NordVPN-Dienst wurde nicht gehackt. Unser Code wurde nicht gehackt. Der VPN-Tunnel wurde nicht durchbrochen. Die NordVPN-Anwendungen sind nicht betroffen. Es war eine einzelne Instanz des nicht autorisierten Zugriffs auf 1 von mehr als 5000-Servern des Unternehmens.
  • Incident-Timeline:
    • Der betroffene Server wurde am Januar 31st, 2018, online geschaltet.
    • Beweise für den Verstoß wurden am 5. März, 2018, veröffentlicht.
    • Das Potenzial für den nicht autorisierten Zugriff auf den NordVPN-Server wurde eingeschränkt, als das Rechenzentrum am 20-März das nicht offen gelegte Verwaltungskonto löschte.
    • Der Server wurde im April 13, 2019 geschreddert - in dem Moment, als NordVPN einen möglichen Verstoß vermutete.


Fazit: Ist NordVPN ein guter Kauf?

Mit dem niedrigsten langfristigen Preisplan, den ich bisher gesehen habe, ist NordVPn in Bezug auf die Kosten etwas schwer zu schlagen. Mit einem sehr umfangreichen Netzwerk, topaktuellen Funktionen und einem hervorragenden Ruf ist NordVPN ein rundum klarer Gewinner.

Im Hinblick auf die Geschwindigkeit halte ich es für etwas instabiler im Vergleich zu ExpressVPN aber nicht viel. Schließlich war die Erfahrung nahtlos und ich hatte kaum das Gefühl, dass ich durch den Einsatz eines VPN-Dienstes eingeschränkt wurde. Nun, vielleicht während einzelner Downloads, aber das ist für mich eher selten.

Die Zusammenfassung

Vorteile von NordVPN

  • Angemessene langfristige Planpreise
  • Seriös und mit Funktionen gefüllt
  • Massives Server-Netzwerk

Nachteile von NordVPN

  • P2P ist auf bestimmte Server beschränkt

Alternativen

Weitere Informationen zu VPN-Diensten finden Sie in unserer Liste der besten 10-VPN-Dienste.

Bekanntgabe verdienen - Wir verwenden Affiliate-Links in diesem Artikel. WHSR erhalten Empfehlungsgebühren von in diesem Artikel genannten Unternehmen. Unsere Meinungen basieren auf echten Erfahrungen und tatsächlichen Testdaten.

Über Timothy Shim

Timothy Shim ist ein Schriftsteller, Redakteur und Tech-Geek. Er begann seine Karriere auf dem Gebiet der Informationstechnologie und fand schnell seinen Weg in die Printmedien. Seitdem arbeitet er mit internationalen, regionalen und einheimischen Medientiteln wie ComputerWorld, PC.com, Business Today und The Asian Banker zusammen. Seine Expertise liegt im Bereich der Technologie sowohl aus Sicht der Verbraucher als auch der Unternehmen.

Verbinden: