8 beste Alternativen zu cPanel (kostenlos und kostenpflichtig)

Aktualisiert: 2022-04-14 / Artikel von: Jerry Low

cPanel ist seit langem eines der beliebtesten Webhosting-Control-Panels. Es ist robust, leistungsstark und handlich. Leider sind die cPanel-Lizenzpreise stetig gestiegen, was die Benutzer dazu veranlasst, nach Alternativen zu suchen.

Wenn das nach der Situation klingt, in der Sie sich befinden, dann ärgern Sie sich nicht. Es gibt viele cPanel-Alternativen auf dem Markt, von denen viele genauso leistungsfähig und kompetent sind. Werfen wir einen Blick auf einige der besten Alternativen zu cPanel, die Sie heute bekommen können.

1. SPanel (von ScalaHosting)

ScalaHosting hat seinen Fußabdruck auf dem Markt für seinen Durst hinterlassen, in der technologischen Entwicklung voranzukommen. Sie glauben, dass es immer besser ist, ihre Lösungen zu entwickeln und zu verbessern, als sich auf Produkte von Drittanbietern zu verlassen. 

Eine schnelle SPanel-Übersicht

Ein seriöses Web sein Hostinganbieter, Von ScalaHostingDer wichtigste Meilenstein von ist die Markteinführung des SPanel. SPanel ist ein hochmodernes Webhosting-Kontrollfeld, das als „cPanel-kompatibel“ bezeichnet wird. 

Ähnlich wie cPanel fungiert SPanel als One-Stop-Shop für Sie, um Ihr Webhosting-Konto zu verwalten. Es ist ausreichend benutzerfreundlich für Shared-Hosting-Konten und robust genug, um auch mit Virtual Private Servers (VPS) umzugehen. Am allerbesten, ScalaHosting bietet es seinen Kunden kostenlos an.

Neben dem Vorteil, dass keine Lizenzgebühren anfallen, ist SPanel leichtgewichtig. Das bedeutet eine geringere Belastung der Systemressourcen, wodurch Sie den Aufwand für Ihre Hosting-Optionen reduzieren können. Die Benutzeroberfläche ist ziemlich selbsterklärend und intuitiv; Daher wird das Onboarding von Neulingen kein großes Problem darstellen.

Warum SPanel eine Alternative zu cPanel?

SPanel zeichnet sich durch seine zwei Kernfunktionen aus, nämlich Schild und SWordPress. Ersteres ist eine Sicherheitslösung, die entwickelt wurde, um Cyberangriffe in Echtzeit zu bekämpfen. ScalaHosting behauptet, dass es dabei zu 99.998% effektiv ist. 

Und wenn Sie ein Fan von sind WordPress, Sie werden letzteres einfach lieben; SWordPress Manager ist ein leistungsstarkes Tool, das Ihnen bei allen Verwaltungsaufgaben rund um Ihre WordPress-Site hilft, nicht zu vergessen, dass es auch die Sicherheit Ihrer Site verbessert.

Lesen Sie unsere ScalaHosting Bewertung, um mehr zu erfahren.

ScalaHosting ist auch für seine Großzügigkeit bekannt. Sie berechnen Ihnen nicht nur keine unbegrenzte Anzahl von Website-Migrationen, sondern prüfen sogar, ob die Migration erfolgreich war oder nicht. Sie müssen sich auch keine Gedanken über die Bezahlung eines SSL-Zertifikats für Ihre Website machen, da ScalaHosting automatisch installiert und erneuert Ihre kostenloses SSL-Zertifikat von Let’s Encrypt.  

Das Tolle an allen SPanel-Cloud-VPS-Plänen von ScalaHosting ist, dass sie alle vollständig verwaltet werden. So können Sie sich ganz auf Ihr Geschäft konzentrieren, was Sie auch sollten, ohne sich um die technischen Details Ihrer Website kümmern zu müssen.

2. Plesk

Plesk wurde von der Plesk International GmbH entwickelt und ist eine weitere solide Alternative für cPanel. Plesk eignet sich hervorragend als Webhosting-Kontrollfeld für VPS und dedizierte Server. Es glänzt auch in seiner riesigen Anzahl von Plesk-Erweiterungen; Es gibt mehr als 100 Erweiterungen, mit denen Sie Ihre Funktionen flexibel erweitern können, z Cloudflare, Atomicorp, NodeJs, NGINX, Git, PHPUnd vieles mehr. 

Eine schnelle Plesk-Übersicht

Das Plesk-Dashboard ist einfach. Über dieses zentralisierte Control Panel können Sie mehrere Sites erstellen, betreiben, verwalten und ausführen. Im Gegensatz zu cPanel basiert die Benutzeroberfläche von Plesk auf den jeweiligen gehosteten Sites, sodass Sie alle Funktionen dieser Site sehen und sie nur für diese Site konfigurieren können.

Plesk verfügt über integrierte Sicherheit auf allen Ebenen, einschließlich Netzwerk, Apps und Betriebssystem. Die ImunifyAV-Erweiterung ist ein kompetentes Anti-Malware- und Sicherheitsüberwachungs-Website-Tool. Plesk ist sehr vielseitig und mit anderen gängigen Plattformen kompatibel; Es ist die einzige WebOps-Plattform, die auf allen Virtualisierungsplattformen läuft, einschließlich Azure, DigitalOcean, AWS und anderen.

Plesk – Eine günstigere cPanel-Alternative?

Wenn Sie ein WordPress-Site-Eigentümer sind, würden Sie sich freuen zu hören, dass Plesk mit einem leistungsfähigen und sicheren WordPress-Toolkit geliefert wird, mit dem Sie alle erforderlichen Aufgaben zum Ausführen und Verwalten Ihrer WordPress-Site ausführen können. Es gibt auch automatisierte KI-gestützte Regressionstests, Backups, Klonen, Wiederherstellen und andere raffinierte Funktionen. 

Die Preise von Plesk sind insgesamt günstiger als die von cPanel. Es läuft also alles auf Ihre Vorlieben, geschäftlichen und technischen Anforderungen hinaus. Beachten Sie, dass Plesk derselbe Eigentumsschirm wie cPanel ist.

Hier ist unser ausführlicher Vergleich zwischen Plesk und cPanel.

3. Webmin

Webmin ist Open Source und damit kostenlos – vielleicht einer der Hauptgründe für seine Popularität. Es basiert auf der Berkeley Software Distribution (BSD)-Lizenz und zielt auf verschiedene Linux-Varianten ab, aber es gibt auch eine Windows-Variante. Allerdings wird es normalerweise immer noch auf Linux- oder Unix-Plattformen bereitgestellt.

Eine schnelle Webmin-Übersicht

Webmin bietet eine benutzerfreundliche webbasierte Schnittstelle zur Fernverwaltung von Benutzerkonten, DNS, File-Sharing, und mehr. Webmin hilft, manuelle Konfigurationen zu eliminieren und erleichtert die Verwaltung von Unix-basierten Servern. Es gilt als relativ leicht und hat daher eine schnelle Leistung. Viele glauben jedoch, dass Webmin komplexer als nötig ist.

Was macht Webmin zu einer cPanel-Alternative?

Webmin ermöglicht Integrationen mit anderen Modulen, einschließlich denen von Drittanbietern, wie die meisten Control Panels. Um sie zu verwenden, müssen Sie sie auf Ihrem Server installieren; Sie können aus verschiedenen Bereichen wie DHCP, Intrusion Detection, IPsec VPN, Jabber, Kerberos 5, NFS, Samba und vielen mehr wählen.

Allerdings hat Webmin sicherlich seinen Anteil an Nachteilen. Seine Schnittstelle scheint im Vergleich zu den meisten anderen Konkurrenzprodukten mangelhaft zu sein, und es ist bekannt, dass es mit Skalierbarkeitsproblemen konfrontiert ist. Sie werden feststellen, dass Webmin die Arbeit gut erledigt, wenn Ihr System kleinerer Natur ist, aber wenn Sie später skalieren müssen, müssen Sie sich möglicherweise woanders umsehen. 

4. ISPConfig

Wie Webmin ist ISPConfig Open Source und kostenlos und basiert auf der öffentlichen BSD-Lizenz. Im Gegensatz zu Webmin können Sie ISPConfig jedoch nur für Linux-basiertes Hosting wie Debian, CentOS und Ubuntu verwenden.

Eine schnelle ISPConfig-Übersicht

ISPConfig ist ein webbasiertes Control Panel zum Verwalten und Verwalten von Websites. Wiederverkäufer verwenden es im Allgemeinen, wenn sie ihre mehreren Konten verwalten. Von einer einfachen kleinen persönlichen Website bis hin zu einer riesigen Website auf Unternehmensebene kann ISPConfig die Arbeit gut erledigen. 

ISPConfig – Eine kostenlose Alternative zu cPanel

Ein einzigartiges Merkmal von ISPConfig ist seine Verfügbarkeit in 20 Sprachen, wodurch es leicht auf der ganzen Welt anpassbar ist. Wie andere ermöglicht Ihnen ISPConfig, sich um Ihre Server, Websites, E-Mails und DNS zu kümmern. ISP Config ist auch funktionsreich und unterstützt SMTP. POP3/IMAP, fTP, HTTP und kommende leistungsstarke Funktionen wie DNSSEC. Es ermöglicht auch Virtualisierung durch die Unterstützung von OpenVZ. 

Sie können optional Extras für ISPConfig hinzufügen; Sie erhalten Abrechnung, Migration, Malware-Scanner, Überwachungsanwendung und mehr. Allerdings müssen Sie eine einmalige Lizenzgebühr zahlen, um solche Extras genießen zu können. Es gab Rückmeldungen, dass die Einrichtung und Verwendung von ISPConfig umständlich sein kann. Trotzdem glänzt ISPConfig immer noch als robuste kostenlose Alternative zu cPanel.

5. DirectAdmin

DirectAdmin wurde ursprünglich 2003 von JBMC Software veröffentlicht. Seitdem haben sie mehr als 1400 Funktionen in diese leicht verfügbare kommerzielle Lösung eingeführt. Die Benutzeroberfläche von DirectAdmin unterstützt mehrere Sprachen, was zur Verwendung in über 130 Ländern führt. 

Eine schnelle DirectAdmin-Übersicht

Als webbasiertes Control Panel ist DirectAdmin mit den notwendigen Elementen ausgestattet, die Ihnen helfen, Ihren Server besser zu verwalten. Sie können alle DNS-Konten erstellen und bearbeiten und die IP-Verwaltung durchführen. 

DirectAdmin glänzt dadurch, dass es DNS-Clustering anbietet. Diese Funktion ermöglicht die Kommunikation mit anderen Computern, auf denen DirectAdmin ausgeführt wird (Sie können DNS-Daten automatisch zwischen verschiedenen Computern ohne DNS-Duplizierungsprobleme übertragen).

Warum DirectAdmin über cPanel?

Es gibt drei gewährte Zugriffsebenen: Admin, Reseller und Benutzer. Über ein kostenloses Plugin können Sie den Zugriff auf eine vierte Zugriffsebene erweitern. Alle Konten unterstützen die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA). 

Sie können Plugins integrieren, um mehr Features und Funktionalitäten wie viele andere zu erhalten. Seine TaskQueue-Funktion überwacht alle Dienste, sodass DirectAdmin den besagten Dienst neu startet, wenn etwas ausfällt. Andernfalls wird der Administrator benachrichtigt. 

Die kostenpflichtigen Pläne von DirectAdmin beinhalten eine kostenlose 60-Tage-Testversion, für die keine Kreditkarte erforderlich ist. Sowohl ihre LITE- als auch ihre STANDARD-Pläne sind mit einer begehrten Preissperre ausgestattet. Das bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen über unvorhergesehene Preiserhöhungen in der Zukunft machen müssen. 

6. Interworx

Interworx ist eine weitere solide cPanel-Alternative, die derzeit von InterWorx LLC entwickelt und verwaltet wird. Es gibt zwei Schnittstellen, nämlich NodeWorx und SiteWorx. Sie stellen sicher, dass sowohl die Server- als auch die Clientseite abgedeckt sind. 

Ein schneller Interworx-Überblick

NodeWorx stellt Ihnen die Verwaltungsoberfläche zur Verfügung, die Ihnen bei der Verwaltung der serverseitig und Hosting-Konten. Über dieses One-Stop-Center-Tool haben Sie als Systemadministrator die vollständige Serverkontrolle. Sie können alle Ihre Hosting-Konten einrichten und konfigurieren, Ihre Benutzerprofile verwalten, E-Mail-Benachrichtigungen verwalten und Ihren Systemstatus überwachen.

Warum Interworx?

Im Gegensatz zu cPanel unterstützt NodeWorx mehrere Server-Clustering-Funktionen, mit denen Sie nach Bedarf skalieren können, um höhere Anforderungen von Anwendungen zu erfüllen. 

Auf der anderen Seite ist SiteWorx für Sie und die Benutzer. Hier sind mehrere grundlegende Hosting-Verwaltungsfunktionen verfügbar, z. B. das Erstellen von Domains, E-Mails, das Installieren von Software, das Hochladen von Inhalten und das Erstellen von Backups durch einfache Ein-Klick-Aktionen. 

Darüber hinaus bietet Ihnen SiteWorx Zugriff auf wertvolle, aufschlussreiche Datenstatistiken. Das kann Ihnen dabei helfen, die Leistung Ihrer Website besser zu verwalten. Und wenn es Ihre Priorität ist, mehr als ein Administrator- und Benutzerkonto zu haben, ist cPanel vielleicht nicht ideal für Sie, aber InterWorx wird es sein. 

Sie haben drei Pläne zur Verfügung. Der einzelne VPS-Lizenzplan kostet Sie nur 7.40 $ pro Monat, und Sie erhalten unbegrenzte Domains, was eine große Sache ist. Wenn Sie jedoch Massenlizenzen benötigen, müssen Sie sich für weitere Einzelheiten an das Verkaufspersonal wenden.

7. CentOS-Webpanel

CentOS Web Panel wurde jetzt in Control Web Panel (CWP) geändert. Derzeit läuft es auf 30,000 Servern, was eine ziemlich gute Zahl ist. CWP ist ein KI-gestütztes Linux-Webhosting-Kontrollfeld, mit dem Sie dedizierte und VPS-Hosting.

Eine Übersicht über das Schnellsteuerungs-Webpanel

Die Software ist ziemlich umfassend, da ihr DNS-Manager funktionsreich genug ist, um sicherzustellen, dass Ihre Domains effizient gehandhabt werden, ohne dass zusätzliche andere Systeme erforderlich sind. Die Benutzeroberfläche ist modern und reaktionsschnell und somit idiotensicher. 

Sie können CWP kostenlos nutzen und einen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Supportplan erwerben. Während CWP kostenlos ist, gibt es eine Premium-Version namens CWPpro, für die Sie eine minimale Gebühr von 1.49 $ pro Monat oder 11.99 $ pro Jahr zahlen müssen. Es ist ein kleiner Preis zu zahlen, da Sie eine professionelle und voll ausgestattete CWP-Version mit allen Extras erhalten. 

Ist das Control Web Panel eine bessere Alternative?

Ausgestattet mit erweiterten E-Mail-Funktionen ermöglicht Ihnen CWPpro, mehrere E-Mail-Domänen intern oder sogar über externe E-Mail-Server zu verwalten. Es sind viel mehr Sicherheitsfunktionen integriert, zusammen mit häufig automatischen Sicherheitspatches. 

Wenn Sie derzeit cPanel verwenden, keine Sorge, CWP bietet detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie Sie in cPanel erstellte Konten auf Ihren CWP-Server migrieren können. Außerdem verfügen sie über Skripte, die bei der Konvertierung von cPanel in Ihr CWP helfen.

CWP ist ein umfassendes und leistungsstarkes Control Panel mit allen notwendigen Funktionen, die Sie benötigen, um Ihren Server im Auge zu behalten und vieles mehr.

8. Cloudways

Cloudways wurde 2012 als Anbieter einer Multi-Cloud-verwalteten Anwendungshosting-Plattform gegründet. Sie können sagen, dass sie es ernst meinen, wenn sie mit großen Waffen wie Google, AWS, Linode, Digital Ocean und anderen zusammenarbeiten.

Ein schnelles Cloudways Überblick

Ihr Tag – „Man muss kein Entwickler sein, um zu lieben Cloudways' das sagt alles! CloudwaysDas hochgradig visuelle und intuitive Control Panel Dashboard macht die Verwaltung Ihrer Hosting-Lösung mit nur wenigen Klicks einfach. Cloudways ist ein One-Stop-Center, das im Gegensatz zu cPanel das Control Panel und blitzschnelle Hosting-Lösungen anbietet.

Lesen Sie unsere Cloudways überprüfen, um mehr zu erfahren.

Warum Cloudways?

Im Gegensatz zu cPanel, das Ihnen basierend auf der Anzahl der Konten Gebühren berechnet, ist jeder Plan, für den Sie sich entscheiden Cloudways gewährt Ihnen eine unbegrenzte Anzahl von Konten. Hier gehen sie noch einen Schritt weiter und bieten Ihnen alles außer der Küchenspüle – automatisierte Backups, unbegrenzte Anwendungsinstallationen sowie eine dedizierte Firewall – ohne zusätzliche Kosten. 

Ebenfalls, Cloudways arbeitet mit Malcare zusammen und bietet Ihnen DDoS Schutz. Ihr günstigster Plan für 12 $/Monat bietet Ihnen Hosting und all die Leckereien, einen niedrigeren Preis als cPanel, und dies ist nur das Control Panel allein! Es spricht viel dafür, wie stark Cloudways ist eine Alternative zu cPanel.

Warum Sie eine cPanel-Alternative brauchen

Da cPanel so beliebt ist, warum sollte jemand versuchen, andere Alternativen zu erkunden? Nur ein Wort – Preise. cPanel startete mit attraktiven Preisen. Dies, zusammen mit seinen vielen Fähigkeiten, trug dazu bei, seine schnelle Zugkraft auf dem Markt zu erlangen. Im Jahr 2019 stiegen die Preise von cPanel jedoch aus heiterem Himmel um einen erheblichen Betrag. 

cPanel offizielle Ankündigung von Änderungen in der Preis- und Lizenzstruktur (Quelle).

Trotz der unzähligen eingegangenen Beschwerden hielt cPanel an seinen Waffen fest und beharrte auf seinem gestiegenen Preisniveau, da dies auf Upgrades seiner Hardware zurückzuführen sei. Allerdings hinein 2021, erhöhten sie erneut ihre Preise, sehr zum Leidwesen der Bestandskunden.

Niemand ist sich sicher, wie unerbittlich cPanel sein wird, was dazu führen wird, dass viele Kunden das Boot verlassen. Wie Sie unserer Liste oben entnehmen können, mangelt es nicht an hervorragenden Alternativen.

Fazit

Ein robustes und funktionsreiches Produkt zu haben, ist nur die Hälfte der Gleichung. Trifft ein Produkt den Kunden zu stark dort, wo es wehtut – im Portemonnaie –, dreht sich die Sache zwangsläufig. Da die cPanel-Lizenzgebühren stetig gestiegen sind, haben wir einen allmählichen Rückgang des Marktanteils festgestellt, der noch nicht aufgehört zu haben scheint.

Vielleicht wird cPanel aufwachen und erkennen, dass es nicht der Gigant ist, den es für sich selbst zu halten scheint. In der Zwischenzeit können Sie bis zu dem Tag, an dem dies geschieht, zu einer cPanel-Alternative migrieren.

Mehr:

Über Jerry Low

Gründer von WebHostingSecretRevealed.net (WHSR) - eine Hosting-Bewertung, die von 100,000-Benutzern als vertrauenswürdig und nützlich erachtet wird. Mehr als 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen Webhosting, Affiliate-Marketing und SEO. Mitwirkender bei ProBlogger.net, Business.com, SocialMediaToday.com und anderen.