So verbessern Sie Ihre Blogging-Produktivität drastisch

Artikel geschrieben von:
  • Blogging-Tipps
  • Aktualisiert: Juli 12, 2017

Nichts ist frustrierender als das Gefühl, dass Sie am Ende Ihres Blogging-Tages nichts erreicht haben.

Noch schlimmer?

Starren Sie auf einen Bildschirm mit Gänseeiern, wenn Sie Ihre täglichen Blogging-Gewinne scannen.

Heute möchte ich Ihnen helfen, dieses frustrierte, entleerte Gefühl in eine erfüllte, glückliche, produktive Energie aufzulösen bringt Ihr Blog auf die nächste Ebene.

Ich habe aus erster Hand gesehen, wie produktiv Ihr Blogging-Erfolg beschleunigt werden kann. Nachdem ich in einem selbstauferlegten Käfig voller Blogging-Angst gelebt hatte, habe ich herausgefunden, wie ich meine Produktivität steigern kann, um meinen Blog-Traffic zu steigern, meinen Blogging-Gewinn zu steigern und einer Menge Leute dabei zu helfen.

Mein Deal

Die folgenden Tipps haben mir geholfen:

während meiner Bloggerlaufbahn.

Wenn Sie diesen Tipps religiös folgen, können Sie:

  • verwirrend produktiv werden
  • scheinen überall zu sein
  • Steigern Sie Ihren Traffic, die Anzahl der Abonnenten der E-Mail-Liste und den Gewinn

Produktiv zu sein bringt eine Lawine süßer Blogging-Vorteile mit sich.

126-eBooks in Bissgröße bei Amazon.

Sie können nur dann scheinen überall zu sein ohne sich bis zum Knochen zu arbeiten. Das bedeutet, dass Sie online erfolgreich sein können und tatsächlich die Früchte Ihrer intelligenten, effektiven Arbeit genießen können.

Aber Sie müssen wissen, wie Sie Ihren Tag überstehen, um produktiv zu werden.

Eine führt aber rein; Werkzeuge werden Sie an sich nicht produktiv machen. Der Toolbenutzer (auch Sie genannt) bestimmt die Produktivität, indem er täglich effektive Maßnahmen durchführt. Bestimmte Tools verbessern zwar Ihre Produktivität, aber die Wurzel aller Produktivität sprießt aus Ihrem Kopf.

Nimm es von einem Typen, der vor ein paar Jahren jeden Tag während eines 6,000-Monats ein 3-eBook geschrieben und selbst veröffentlicht hat. Alles, was Sie jemals brauchen, um überproduktiv zu sein, haben Sie jetzt im Kopf. Es liegt an Ihnen, das produktive Biest zu entfesseln.

Befolgen Sie diese Tipps, um Ihre Blogging-Produktivität zu steigern.

Verwechseln Sie Produktivität nicht mit Aktivität

Machen Sie sich klar über den Unterschied zwischen Produktivität und Aktivität. Die Anzahl der durchgeführten Aktionen bedeutet nichts. Die Wirksamkeit hinter Ihrer Produktion bedeutet alles.

Konzentrieren Sie sich auf das Konzept der Hebelwirkung. Seien Sie produktiv, um möglichst viele interessierte Menschen zu erreichen.

Sei nicht beschäftigt, um beschäftigt zu sein. Zielen Sie nicht auf bestimmte Blogging-Ziele, wenn Ihre Arbeitsqualität darunter leidet.

Sie gewinnen keine Medaillen für das tägliche Schreiben und Veröffentlichen von 5-Gastbeiträgen, wenn die Beitragsqualität schlecht ist. Sie sind besser dran, 1-2-Beiträge zu verfassen und zu veröffentlichen, die zielgerichtet und verkehrsintensiv sind.

Denken Sie an Effektivität gegenüber reinem Volumen, um ein produktiver Blogger zu sein.

1- Identifizieren Sie den richtigen Treiber

Produktive Blogger wählen den richtigen Treiber.

Reinigen Sie Ihre Absicht, hyperproduktiv zu werden.

Blog überwiegend an:

  • hab Spaß
  • mach dich frei
  • Drück dich aus
  • anderen helfen

Die Wahl reinerer Treiber inspiriert Sie dazu, hochproduktiv zu werden.

Ich habe 100-eBooks in 3-Monaten geschrieben, weil ich nicht davon abgelenkt war, mir Sorgen darüber zu machen, dass ich jedes eBook durch eine aggressive Werbekampagne blitzen könnte. ich schrieb aus Freude am Schreiben. Da ich während dieser Schreibphase ziemlich von den Ergebnissen getrennt war, veröffentlichte ich täglich ein eBook für 3-Monate.

Es ist einfacher zu produzieren, wenn Sie nicht von den Früchten Ihrer Produktion besessen sind.

Praktische Tipps

  • Nimm Stift und Papier
  • in einem ruhigen Raum sitzen
  • frage dich, warum du bloggst
  • Verbinde die Gründe mit irgendeiner Form von Spaß und Freiheit

Die richtige Absicht zu ergreifen, macht Sie unglaublich produktiv. Wenn Sie bloggen, um Spaß zu haben und Liebe zu verbreiten, werden Sie zu einer kreativen Maschine.

2 - Verbringen Sie Zeit, um Ihre Denkweise zu optimieren

Verbringen Sie die ersten 30-Minuten eines jeden Tages damit, Ihre Denkweise zu optimieren.

Produktiv zu sein ist das Produkt dessen, wie du denkst und fühlst.

Meine „halbe Stunde Kraft“ beim Aufwachen gibt den Ton für den Tag vor. Wenn meine innere Welt voranschreitet, folgt meine äußere Welt.

In mageren Jahren habe ich wenig Zeit für die persönliche Entwicklung aufgewendet. Meine Blogging-Produktivität war nicht vorhanden, weil mein Geist von Angst, Mangel und Einschränkung geprägt war. Die tägliche Arbeit an meiner Denkweise half mir dabei, die begrenzenden Überzeugungen, die mich zurückhielten, aufzudecken, zu sehen, zu umarmen und freizusetzen.

Durch die Reinigung meines Geistes wurde es mir möglich, produktiv zu produzieren.

Ich wollte ein paar meiner täglichen Gewohnheiten teilen, mit denen ich Sie zu einem produktiven Dynamo machen möchte.

Meditieren

Meditieren erweitert dein Bewusstsein.

Wenn Sie täglich von 5 zu 30 sitzen, können Sie jeden Angstbegrenzungsbegrenzungsansatz, an dem Sie sich festhalten, um die Produktivität zu senken.

Finden Sie einen ruhigen Ort. Entspannen Sie Ihren Körper. Entspanne deinen Verstand.

Konzentrieren Sie sich auf den Atem, der in Ihre Nase strömt. Wenn Ihre Aufmerksamkeit von Ihrem Atem abweicht, notieren Sie das Objekt Ihrer Aufmerksamkeit - einen Gedanken, ein Gefühl oder etwas außerhalb von Ihnen - und bewegen Sie Ihren Fokus sanft auf Ihre Atmung zurück.

Meditiere regelmäßig für einen starken Schuss des Wahrheitsserums. Sie können schwören, dass Sie unglaublich produktiv sein möchten, aber wenn ein tief verwurzelter unterbewusster Glaube besagt, ansonsten gewinnt Ihr Unterbewusstsein jedes Mal. Zumindest bis Sie den angstbasierten, einschränkenden begrenzenden Glauben gefunden haben. Meditieren ist das ultimative Werkzeug, um alle begrenzenden Überzeugungen aufzudecken.

Ressource: Reise des Erwachens: Ein Meditatoren-Ratgeber

Visualisieren

Visualisieren Sie Ihren Tag auf produktive Weise.

Finden Sie einen ruhigen Ort. Entspannen Sie Ihren Körper und Geist. Lassen Sie ein Bild Ihres produktiven Blogging-Selbst auf dem Bildschirm erscheinen.

Wenn Sie sich selbst als produktiv betrachten, steigern Sie Ihre Produktivität, da Ihre Vorstellungskraft Ihre Lebenserfahrungen in der Vorschau zeigt.

Visualisieren Sie täglich mindestens 5 Minuten, um positive Ergebnisse zu sehen.

Nimm eine kalte dusche

Bitte fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie diesen Tipp befolgen.

Beim Erwachen in eine eiskalte Dusche springen.

Erhöhen Sie Ihre Energie. Werden Sie produktiver.

Verbessern Sie Ihre Gesundheit, steigern Sie Ihre Energie und bleiben Sie unter den Strapazen des durchschnittlichen Arbeitstages produktiv.

In dem Moment, in dem ich täglich eiskalt duschte, stieg meine Produktivität in die Höhe.

Drehen Sie das Zifferblatt auf kalt. Treten Sie unter die Dusche für 30 bis 60 Sekunden.

Immer noch nicht überzeugt von der kalten Dusche? Hören Sie zu, was der weltberühmte Trainer und das geniale Talent, das Tony Robbins zu sagen hat, zu sagen hat Kraft von kaltem Wasser.

3- Planen Sie Ihren Tag

Wenn Sie Ihren Tag genau planen, werden Sie produktiver, da Sie klar erkennen können, welche Blogging-Aufgaben Sie für den Tag erledigen müssen. Kein Chaos oder Unordnung lähmt Ihren Geist auf unproduktive und unscharfe Weise.

Listen Sie Ihre Blogging-Aufgaben für den Tag auf. Behalten Sie das, was zur Produktion führt, und lassen Sie unproduktive, unscharfe Maßnahmen zu.

Schreiben Sie Ihre Blogging-Aktionsliste auf ein Blatt Papier.

Wenn Sie sich an diesen Praktiken beteiligen, werden Ihre Blogging-Aufgaben konkreter und Sie werden dazu angeregt, produktive und effektive Maßnahmen zu ergreifen.

Praktische Tipps

  • Auflistung der 5 bis 10 Einnahmen produzierenden Blogging-Aktivitäten
  • Konzentrieren Sie sich auf Aktionen, die Ihre Präsenz wie Gastbeiträge nutzen
  • Beschneiden Sie die Liste, wenn Sie mit Aufgaben unproduktiv sind und unproduktiv werden

4 - Batch deine Aufgaben

Batch deine Blogging-Aufgaben, um mehr Inhalt zu erstellen.

Arbeiten Sie in 50-Minutenblöcken. Weisen Sie dem 50-Minutenfenster eine bestimmte Aufgabe zu.

Pause für 10-Minuten zwischen den Arbeitszeiten.

Praktischer Dosierungsplan

  • 1st 50-Minutenstapel - Schreiben Sie Ihren nächsten Blogbeitrag
  • 2nd 50 Minutenbad - Schreiben Sie Ihren nächsten Blogbeitrag weiter
  • 3rd 50-Minutenstapel - Kommentieren Sie die 5-Top-Blogs aus Ihrer Nische
  • 4th 50-Minutenstapel - Binden Sie Freunde und Anhänger in den sozialen Medien ein
  • 5th 50-Minutenstapel - Schreiben Sie Ihren nächsten Gastbeitrag

Seien Sie rücksichtslos mit Ihrer Zeit, um Ihre Produktivität zu maximieren. Wenn die Zeit abgelaufen ist und Sie Ihre geplante Aufgabe nicht abgeschlossen haben, fahren Sie einfach mit der nächsten Aufgabe fort und kehren Sie am nächsten Tag zu Ihrer Stapelverarbeitung zurück. Legen Sie den Präzedenzfall fest, nur innerhalb der festgelegten Zeiträume zu produzieren, um Ihre Produktivität zu steigern.

5 - Über die Zeit rationalisieren

Wenn Sie Erfahrung sammeln, können Sie Ihre Blogging-Aktivitäten optimieren, um produktiver zu werden.

Lassen Sie ausgediente Blogging-Aufgaben los, um Platz für produktivere Blogging-Aufgaben zu schaffen.

Beispiel

A neuer Blogger Möglicherweise verbringen Sie viel Zeit auf den Social Media-Websites anderer Blogger, um Inhalte zu teilen und zu kommentieren.

Da ihr Star heller leuchtet und mehr Möglichkeiten für Gastbeiträge entstehen, sollte diese Zeit besser dazu genutzt werden, Gastbeiträge auf Behördenblogs aus ihrer Nische zu schreiben und zu veröffentlichen.

Optimieren Sie Ihre Blogging-Kampagne, um Ihre Produktivität zu steigern. Messen Sie Zeitnahme-Aktivitäten. Lass los gehen, Anker zu bloggen. Setzen Sie Ihre Zeit und Energie nur den produktivsten und effektivsten Blogging-Aktionen zu, um Inhalte produktiver zu produzieren.

6 - Im Stillen erstellen

Erstellen Sie Inhalte in Stille.

Einige Blogger schreiben lieber mit Musik im Hintergrund. Ich schaffe gerne in Ruhe, weil Musik mich ablenkt und den Fluss der Kreativität in meinem Kopf blockiert.

Wenn Sie in Stille schreiben, wird Ihre produktive Natur gestört, denn ohne Ablenkungen in Ihrem Kopf können Sie Inhalte frei und einfach erstellen.

Finden Sie ein ruhiges Zimmer. Oder legen Sie ein paar rauschunterdrückende Fenster an.

Geh zur Arbeit.

7 - Übe in den Schatten

Schreiben Sie täglich 500 zu 1000-Wörtern, nur zum Üben.

Öffnen Sie ein Word-Dokument. Schreiben. Verwerfen Sie das Dokument, nachdem Sie Ihr Tagesziel erreicht haben.

Halten Sie sich an diese Praxis, um regelmäßig Inhalte zu produzieren.

Alle Blogger-Hacks auf Erden kann gute alte Schreibpraxis nicht übertreffen.

Tipps zum Schreiben

  • lass die Worte fließen; Hör nicht auf zu bearbeiten
  • Löschen Sie das Word-Dokument, nachdem Sie Ihr Ziel erreicht haben, die Gewohnheit zu pflegen, sich vom Schreiben zu lösen
  • täglich üben, um die besten Ergebnisse zu sehen
  • Wenn Sie regelmäßig mehr Möglichkeiten für das Posten von Gästen erhalten, können Sie weniger im Schatten und mehr auf einer öffentlichen Bühne üben

Empfohlene Lektüre: So schreiben Sie 10,000-Wörter an einem einzigen Tag

8-Sleep für 8-Stunden pro Nacht

Erhalten Sie jede Nacht mindestens 8 Stunden Schlaf. Laden Sie Ihren Blog-Akku auf.

Um produktiv zu sein, müssen Sie Ihren Blogging-Tag energisch angreifen. Kaffee bringt dich nur so weit.

Passen Sie auf Ihren Körper auf, um besser durch die Höhen und Tiefen eines durchschnittlichen Tages zu navigieren. Wenn Sie flink und energiegeladen sind, können Sie trotz Hindernissen, die Sie auflösen oder ausweichen müssen, produktiv bleiben

Tipps für ausreichend Schlaf

  • zur gleichen Zeit ins Bett gehen
  • Lesen Sie vor dem Schlafen, um Ihre Gedanken zu verlangsamen
  • Reduzieren Sie den Koffeinverbrauch vor dem Schlafengehen, um eine bessere Nachtruhe zu erzielen
  • Unterlassen Sie sich vor dem Schlafengehen der Übung

9-Werkzeuge

ich verwende TweetDeck und Soziales Oomph produktiv bleiben.

Screenshot von meinem Tweetdeck.

Jedes Tool hilft mir, eine große Gruppe von Followern in den sozialen Medien durch Automatisierung zu erreichen.

Durch die Automatisierung von Updates können Sie viel Zeit und Energie aufbringen, um neue, frische, zielgerichtete Inhalte zu erstellen.

Verwenden Sie Werkzeuge, um produktiv zu sein. Tools rationalisieren Prozesse, sparen Zeit und helfen Ihnen, durch intuitive Medien eine maximale Anzahl an Zielpersonen zu erreichen.

Ich kann 3 täglich für meine Blogging-Kampagne in 5-Gastbeiträge schreiben, da die oben genannten Tools Inhalte für mich 24-7, 365 freigeben.

10-Outsource

Outsourcing von Aspekten Ihrer Blogging-Kampagne produktiv bleiben.

Beispiel

Letzte Woche ist mein Blog über 24-Stunden abgestürzt.

Anstatt zu versuchen herauszufinden, was schief ging, reichte ich ein Ticket beim Helpdesk ein und machte meinen Webentwickler auf die Situation aufmerksam.

Das alte Ich hätte 2-Stunden an 4-Stunden verschwendet, um herauszufinden, wie man die Situation korrigieren kann, indem man wertvolle Schreibarbeit verschwendet und meine Produktivität einbüßt.

Das neue Ich lagerte das Problem in Sekunden aus und schrieb an diesem Tag 3-Gastbeiträge.

Auslagern:

  • Web-Design
  • Web-Entwicklung
  • Social Sharing

oder einen Aspekt Ihres Blogs, der am besten von erfahrenen Fachleuten bearbeitet wird.

Hochproduktive Blogger erstellen jede Menge Aktivitäten, die sie nicht mögen.

Bezahlen Sie die Leute für bestimmte Blogging-Jobs, damit Sie Zeit und Energie für die Erstellung von Blog-Posts, eBooks, Kursen und Dienstleistungen einsetzen können.

11- Übung

In Buena Vista, Costa Rica.

Es ist erstaunlich, wie viele produktive, effektive und geradezu gewinnbringende Ideen mir beim Sport in den Sinn kommen.

Ausübung:

  • steigert deine Kreativität
  • maximiert Ihre Produktivität
  • verbessert Ihre Gesundheit
  • steigert dein Glück

Kurz gesagt: Durch tägliches Üben von mindestens 30 Minuten wird der Kreislauf durch Ihren Körper verbessert. Wenn dieser Fluss zunimmt, lösen Sie Blöcke in der Kreativität auf und machen Sie zu einem produktiven, produktiven Dynamo.

Verbringen Sie täglich 30 Minuten mit dem Training. Laufen, joggen, rennen oder Ihrem Lieblingssport nachgehen. Sprechen Sie einfach mit Ihrem Arzt, wenn Sie eine Weile nicht trainiert haben.

Die Zusammenfassung

Produktiv zu sein ist eine Wahl.

Treffen Sie diese Wahl heute.

Befolgen Sie diese Tipps sorgfältig, um ein produktiver und prosperierender Blogging-Dynamo zu werden.

Über Ryan Biddulph

Ryan Biddulph ist ein Blogger, Autor und Weltreisender, der auf Richard Bransons Virgin Blog, Forbes, Fox News, Unternehmer, John Chow Dot Com und Neil Patel Dot Com vorgestellt wurde. Er hat 126 mundgerechte eBooks auf Amazon geschrieben und selbst veröffentlicht. Ryan kann Ihnen helfen, sich durch intelligentes Bloggen bei Blogging From Paradise in ein Leben im Inselhopping zurückzuziehen.

Verbinden: