Kinsta vs WP-Engine

Kinsta

WP-Engine

Unsere Wertung
Plan im Rückblick StarterStartup
Preis vor Rabatt $30 / Monat$29.17 / Monat
Preis (12-mo) $ 30 / Monat$ 29.17 / Monat
Preis (24-mo) $ 25 / Monat$ 23.30 / Monat
Sonderrabatt Erhalten Sie 2 Monate kostenlos, wenn Sie jährlich bezahlt werdenKostenlose 4-Monate bei jährlicher Anmeldung
Promo Code -WPE20OFF
Website https://kinsta.comhttps://www.wpengine.com

Zusammenfassung

Vorteile
Solides verwaltetes WordPress-Hosting - Uptime> 99.98%
Auswahl von 18-Standorten auf der ganzen Welt - #1 im Markt
Entwicklerfreundlich - Lange Liste nützlicher Funktionen im MyKinsta Control Panel
Kostenlose Hosting-Migration für alle Kunden
Guter Ruf - überall begeisterte Fans
Umfassende Support-Wissensdatenbank
Insgesamt sind wir sehr beeindruckt von unseren Erfahrungen bei Kinsta
Vorteile
Solide Serverleistung - Hosting-Verfügbarkeit über 99.99%
Schnelle Servergeschwindigkeit - Time-to-first-Byte (TTFB) unter 250ms
60-tägige Geld-zurück-Garantie
Gute Abrechnungspraxis - Benutzer können das Konto problemlos rückerstatten oder stornieren
Wiederverkäufer-freundlich - Überweisen Sie die Rechnungsstellung problemlos an Ihre Kunden
Agile Entwicklerumgebung - Entwicklung und Bereitstellung von Websites vorbereitet
Genesis Framework und StudioPress-Themen enthalten
Nachteile
Nur WordPress-Hosting - Unterstützt keine E-Mails
Unterstützt keinen Cron-Job
Teuer für Benutzer mit mehreren WordPress-Sites mit wenig Verkehr
Nachteile
Serverstandort nur in den USA
Teure Addon-Funktionen
Kein E-Mail-Hosting - Benutzer müssen für den E-Mail-Dienst eines Drittanbieters einen Aufpreis zahlen
Kein direkter Zugriff auf die .htaccess-Datei
Nur Selbsthilfe-Site-Migrationsservice
Etwas teuer - Preis erhöht im März 2018
Kostenträchtig für Besitzer, die mehrere WP-Sites ausführen
Erfahren Sie mehr

Unerlässliche Eigenschaften

Datenübernahme 20,000-Besuche50 GB
Speicherkapazität 10 GB10 GB
Steuertafel WordpressWordpress
Zusätzliche Domänenregistrierung -Nein
Private Domainregistrierung -Nein
Auto-Skript-Installer WordPress ist bei Kinsta vorkonfiguriert.WordPress ist bei WP Engine vorkonfiguriert.
Benutzerdefinierte Cron-Jobs JaNein
Standortsicherungen TäglichJa
Dedizierte IP -Nein
Kostenlose SSL JaJa
Eingebauter Site Builder WordPress-fähigWordPress
Erfahren Sie mehr
Online besuchenhttps://kinsta.comhttps://www.wpengine.com

Kinsta vs WP Engine: Wer ist der Gewinner?


Während die meisten Webhosting-Unternehmen, die sich heute als Spitzenhunde herausgebildet haben, seit ihrer Gründung genau das sind und waren, gibt es im Laufe der Jahre eine neue Rasse, die extrem fokussiert ist.

WP Engine und Kinsta sind zwei dieser relativ jungen Unternehmen, die von dem Trend zu WordPress profitiert haben. Immerhin warum nicht richtig, da WordPress ist die erste Wahl auf der ganzen Welt - es ist eine riesige Benutzerbasis! Sie bieten das, was bezeichnet wird Managed WordPress Hosting-Dienste und so bewegt sich die Welt heute.

WP Engine: First Mover Advantage

Wie auch immer, WP-Engine ist der ältere Bruder, der in 2010 ins Spiel gekommen ist, und als wir es zum ersten Mal ausprobierten, war es so gut, dass Jerry WHSR zu ihnen verschoben hat und die Ladegeschwindigkeit der Website damals halbierte. Kinsta ist sogar noch jünger als die WP-Engine und wurde vor wenigen Jahren in 2013 zum Tageslicht.

Beide Unternehmen bieten jedoch äußerst wettbewerbsfähige Pläne, die überraschend gut für die relativ bescheidene Zeit sind, in der sie im Geschäft waren. In der Tat hat Kinsta von einer riesigen Anzahl von Fans begeisterte Kritiken erhalten und ist tatsächlich der führende Anbieter von Managed WordPress Hosting auf dem heutigen Markt.

Es hat einen Vorteil gegenüber seiner Konkurrenz WP-Engine trotz seiner Jugend, wahrscheinlich aufgrund einer Kombination von Faktoren. WordPress ist einer der Gründe, warum WordPress so beliebt ist, weil es sehr modular ist und entwicklerfreundlich ist. Daher wurde Kinsta auch für Entwickler freundlicher und bietet Entwicklern in ihrem benutzerdefinierten Steuerungsfeld eine Vielzahl von Tools an.

Kinsta: Bessere Servergeschwindigkeit

In Bezug auf die Leistung haben beide Unternehmen Geschwindigkeitsmessungen, die Sie umhauen werden. Kinsta TTFB-Geschwindigkeiten sind so niedrig wie 111ms und die WP-Engine liegt bei 250ms nicht weit dahinter. Dies ist eine wirklich unglaubliche Leistung und es lohnt sich, dies ernst zu nehmen. Dies ist gekoppelt mit sehr hoher Zuverlässigkeit auf beiden Seiten.

Ich finde das mit Kinsta noch beeindruckender, da sich ihre Server ausschließlich in den USA befinden, während Kinsta eine Option für 15-Standorte auf der ganzen Welt hat.

Dies sind jedoch nur Zahlen, es sei denn, wir sehen bei beiden eine Geschwindigkeits- oder Zuverlässigkeitsabnahme.


Wählen Sie Ihren Serverstandort bei Kinsta.

Ich finde, dass Kinsta mit einigen seltsamen Macken kommt. Dass sie sich auf das Managed WordPress-Hosting konzentrieren, ist in Ordnung, aber sie haben sogar das Hosten von E-Mails abgelehnt. Ihre Pläne sind auch so konfiguriert, dass Benutzer, die viele kleine Websites mit geringem Volumen verwalten, höchstwahrscheinlich davon abgehalten werden, ihre Dienste in Anspruch zu nehmen.

WP-Engine hat auch die No-E-Mail-Hosting-Funktion und verhindert, dass Benutzer auf die .htaccess-Datei zugreifen. Das ist ziemlich umständlich, da Sie mit dieser Datei so viele Dinge steuern können, anstatt sich ausschließlich auf WordPress-Plugins zu verlassen.

Aber am Ende des Tages spricht die Performance und es ist eine schwierige Wahl zwischen diesen beiden. Ich würde sagen, dass mit einer Menge Kunden, die ihren Service lautstark loben, Kinsta dieses Mal an der Spitze steht.

Um mehr zu lernen und zu bestellen







Welcher Webhost soll verglichen werden?

Sie sind sich nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Hier sind drei "Muss" -Empfehlungen:

Überprüfen Sie auch:








Offenlegung: WHSR erhält Empfehlungsgebühren von auf dieser Website aufgeführten Hosting-Unternehmen. Unsere Meinungen basieren auf echten Erfahrungen und tatsächlichen Hosting-Service-Daten. Bitte lesen Sie unsere Überprüfungspolitik um zu verstehen, wie wir einen Webhost bewerten.