BlueHost vs DreamHost

Bluehost

Dreamhost

Unsere Wertung
Plan im Rückblick BasicUnbegrenzt geteilt
Preis vor Rabatt $7.99 / Monat$10.95 / Monat
Preis (12-mo) $ 7.99 / Monat$ 10.95 / Monat
Preis (24-mo) $ 4.95 / Monat$ 8.95 / Monat
Sonderrabatt Sonderpreis - $ 2.95 / mo Hosting$ 25 Rabatt auf die erste Rechnung
Promo Code (Link aktivieren)WHSR25
Website https://www.bluehost.comhttps://www.dreamhost.com

Zusammenfassung

Pro
Solide Serverleistung - Hosting-Verfügbarkeit> 99.95%
Gute Servergeschwindigkeit - TTFB unter 500ms
Umfassende Selbsthilfe-Dokumente und Video-Tutorials
Vollständige tägliche Sicherung und Wiederherstellung des Kontos
Benutzerfreundlichkeit - Neulinge-freundliches Bedienfeld
Flexibilität - Upgrade auf VPS und dediziertes Hosting
Contra
Teure Verlängerungsgebühren - 100% Preissprung nach dem ersten Semester
Unbegrenzter Hosting-Service, begrenzt durch verschiedene Einschränkungen und Richtlinien für die Servernutzung
Die meisten Server-Upgrades und zusätzlichen Funktionen sind kostspielig
Mehr erfahren

Unerlässliche Eigenschaften

Datenübernahme UnbegrenztUnbegrenzt
Speicherkapazität 50 GBUnbegrenzt
Steuertafel CpanelMaßgeschneidert
Zusätzliche Domänenregistrierung $ 11.99 / Jahr für die Registrierung, $ 15.99 / Jahr für die Erneuerung$ 9.95 für die .com-Domain im ersten Jahr, zum regulären Preis erneuert; Die Preise variieren für verschiedene TLDs.
Private Domainregistrierung $ 14.88 / JahrFrei
Auto-Skript-Installer Ein Klick installieren (powered by Mojo Market Place)Benutzerdefiniertes 1-Click-Installationsprogramm
Benutzerdefinierte Cron-Jobs JaJa
Standortsicherungen Kostenloses Basis-Backup; BlueHost CodeGuard Backups kosten $ 35.88 / Jahr.Ja
Dedizierte IP $ 5.99 / Jahr$ 5.95 / mo
Kostenlose SSL Lass uns verschlüsselnLass uns verschlüsseln
Eingebauter Site Builder Weebly Website BuilderRemixer
Mehr erfahren
Online besuchenhttps://www.bluehost.comhttps://www.dreamhost.com

BlueHost vs DreamHost: Wer ist der Gewinner?


Gewinner: DreamHost

  • Ähnliche Preise, Funktionen und Hosting-Leistung
  • DreamHost mit 97 Days Trial etwas besser
  • Der Grundplan beginnt bei $ 2.59 / Monat

BlueHost ist oft auf meiner Liste der Vorurteile gelandet, da ich die EIG-eigenen Unternehmen nicht sonderlich mag, aber es gibt keine Debatte darüber, dass es schon lange her ist. Tatsächlich sind sowohl BlueHost als auch Dreamhost Branchenveteranen, die sich in diesem wettbewerblichen Umfeld seit fast zwei Jahrzehnten behaupten.

Am Ende des Tages sind diese beiden Gastgeber jedoch besser aufeinander abgestimmt, als wahrscheinlich viele erkennen werden. Lesen Sie weiter, um die Highlights eines direkten Vergleichs zu entdecken.

BlueHost bietet hervorragende Leistung

Was bei diesen beiden Hosts klar ist, ist, dass BlueHost in Bezug auf die Leistung irgendwie einen starken Vorsprung behalten hat. Time to First Byte (TTFB) ist eine der wichtigsten Kennzahlen, auf die wir in einem Webhost achten, da dies ein Schwerpunkt ist, auf den Google ebenfalls achtet.

Mit einer TTFB von 500ms kann BlueHost problemlos mit den Besten der Branche mithalten - Dreamhost nicht ausgenommen.

Mit Dreamhost ist jedoch nicht alles verloren, denn es gibt einige Dinge über diesen Host, die interessant und sicherlich außerhalb der Norm liegen. Nehmen Sie zum Beispiel die Garantie der 100% Verfügbarkeit. Dies ist in der Branche einmalig.

Die meisten Anbieter von Webhosting-Diensten sind sehr zurückhaltend bezüglich ihrer Verfügbarkeitsgarantien - schließlich bedeutet ein Verstoß gegen ihre Service Level Agreement (SLA), dass sie häufig ihre Benutzer entschädigen müssen. Daher ist es normal, dass Webhosts Verfügbarkeitszusagen zwischen 99% und sogar 99.999% bieten. Meiner Meinung nach ist Dreamhost der einzige, der es gewagt hat, mit einer 100% -Untzeitsicherung einen Schritt nach vorn zu wagen.

Wenn Sie dies mit der 97-Tage-Testphase für vollständige Rückerstattungen kombinieren, würde ich es wagen, dass sie entweder töricht sind oder fest überzeugt sind, dass sie daran festhalten können. So oder so gewinnt der Kunde!

Beide werden von WordPress.org empfohlen

Beide Wirte haben das gewisse Etwas von WordPress.org empfohlen. Diese seltene Ehre gilt nur für drei Web-Hosts, von Hunderttausenden, die heutzutage in der Web-Hosting-Landschaft liegen.

Das sollte Ihnen sagen, dass Sie nicht wirklich einen großen Fehltritt machen, indem Sie in beide Richtungen gehen. BlueHost ist jedoch einer der bekanntesten bekannten Namen und hat sich bei Websitebesitzern und Bloggern einen beeindruckenden Ruf erworben.

In einem Umfrage unter 200-Befragten, BlueHost stand auf Platz drei der Liste - keine Kleinigkeit!

Um ehrlich zu sein, haben beide Gastgeber äußerst positive Bewertungen von ihren Nutzern erhalten und sind einen Blick wert.

Hals und Hals im Preiskampf

Wenn Sie die Pläne nebeneinander vergleichen, beginnen die BlueHost-Pläne auf der untersten Stufe mit beeindruckenden $ 2.95 pro Monat (sofern Sie sich für einen 36-Monatsplan anmelden). Demgegenüber steht Dreamhost, dessen Preis bei $ 2.59 pro Monat etwas niedriger liegt.

Leider ist es normal, dass die Planpreise nach Ablauf der Aktionslaufzeit deutlich ansteigen.

Final Thoughts

Es kommt nicht oft vor, dass wir zwei Webhoster sehen, die auf so vielen Ebenen so eng miteinander konkurrieren. BlueHost und Dreamhost sind in Bezug auf Reputation, Funktionen, Leistung und sogar Preise eng miteinander verbunden.

Aufgrund ihrer Ähnlichkeiten konkurrieren sie sogar um denselben Marktanteil und eignen sich sowohl für kleinere persönliche Websites als auch für kleine Unternehmen hervorragend. Auf jeden Fall, wenn Sie zwischen diesen beiden Gastgebern nachdenken, habe ich das Gefühl, dass Sie auf keinen Fall wirklich falsch liegen werden.

Ich persönlich würde mich jedoch sehr von der 100% -Laufzeit und den 97-Tagesgeld-Zurück-Garantien, die Dreamhost bietet, sehr angezogen fühlen - aber das ist nur ich.







Welcher Webhost soll verglichen werden?

Sie sind sich nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Hier sind drei "Muss" -Empfehlungen:

Überprüfen Sie auch:








Offenlegung: WHSR erhält Empfehlungsgebühren von auf dieser Website aufgeführten Hosting-Unternehmen. Unsere Meinungen basieren auf echten Erfahrungen und tatsächlichen Hosting-Service-Daten. Bitte lesen Sie unsere Überprüfungspolitik um zu verstehen, wie wir einen Webhost bewerten.