A2 Hosting gegen SiteGround

A2 Hosting

Siteground

Unsere Wertung
Plan im Rückblick SwiftWachsenBig
Preis vor Rabatt $10.99 / Monat$19.95 / Monat
Preis (12-mo) $ 10.99 / Monat$ 19.95 / Monat
Preis (24-mo) $ 3.69 / Monat$ 5.95 / Monat
Sonderrabatt 63% Rabatt auf die erste RechnungPromo für neue Benutzer - 70% Rabatt!
Promo Code WHSRLinkaktivierung - Promo für neue Benutzer
Website https://www.a2hosting.comhttps://www.siteground.com

Zusammenfassung

Vorteile
Zuverlässiger Server, der über 99.99% hinausläuft
TTFB <400ms ist für optimale Leistung optimiert
Angemessene Verlängerungsraten und Registrierungsrabatt
Jederzeit Geld-zurück-Garantie
Kostenlose Website-Migration für Erstkunden
Auswahl von 4 verschiedenen Serverstandorten
Spezialisierte Entwicklerumgebung (Node.js, Python usw.)
Sparen Sie 63% (aktuelles Angebot) auf Ihrer ersten Rechnung
Vorteile
Äußerst zuverlässig - 100% Hostverfügbarkeit meistens
Kostenlose Site-Migration für GrowBig- und GoGeek-Benutzer
Auswahl von fünf Serverstandorten auf drei Kontinenten
Lassen Sie uns Standard & Wild Card SSL verschlüsseln
Innovativ - Vollständige SSD, HTTP / 2, eingebaute Cacher, NGINX usw
Speichern Sie 60% auf Ihrer ersten Rechnung
Am besten für WordPress- und Drupal-Websites
Positives Feedback von anderen SiteGround-Benutzern
Gut nach Verkaufsunterstützung
Nachteile
Site-Migration beim Downgrade kostenpflichtig
Viele Funktionen von A2 Hosting Speed ​​kosten jetzt extra
A2 Turbo Plan unterstützt weder Ruby noch Python
Nachteile
Hosting-Preis steigt nach der ersten Rechnung
Gemischte Ergebnisse in unserem Server Geschwindigkeitstest
Die Uptime-Garantie deckt keine Ausfälle bei DDoS ab
Erfahren Sie mehr

Unerlässliche Eigenschaften

Datenübernahme UnbegrenztUnbegrenzt
Speicherkapazität Unbegrenzt20 GB
Steuertafel CpanelTafel
Zusätzliche Domänenregistrierung $ 14.95 / Jahr für .com-Domain; Preise variieren für verschiedene TLDs.$ 15.95 / Jahr für .com-Domain; Preise variieren für verschiedene TLDs.
Private Domainregistrierung $ 9.95 / Jahr$ 12 / Jahr
Auto-Skript-Installer SoftaculousSoftaculous (inkl. 320 + Apps)
Benutzerdefinierte Cron-Jobs JaJa
Standortsicherungen JaJa
Dedizierte IP $ 48 / Jahr$ 54 / Jahr
Kostenlose SSL Lass uns verschlüsselnLass uns verschlüsseln
Eingebauter Site Builder A2 Website BuilderJa, Weebly
Erfahren Sie mehr
Online besuchenhttps://www.a2hosting.comhttps://www.siteground.com

A2 Hosting vs SiteGround: Wer ist der Gewinner?


In einem Kampf der Giganten ist es oft schwierig zu unterscheiden, wer der Gewinner sein wird. Dies ist eine Art von Fall, den wir zwischen A2 Hosting und SiteGround haben. Beide sind sehr erkennbare Namen im Webhosting-Geschäft und sind seit den frühen 2000s auf dem Markt.

A2 Hosting ist seinen Wurzeln in Ann Arbor, Michigan, treu geblieben, während SiteGround sich in ein paar Ländern ein wenig ausgebreitet hat, aber beide bieten ihren Benutzern Serveroptionen an verschiedenen wichtigen Standorten - in den USA, Europa und Asien.

A2 Hosting: Große Serverleistung

In Bezug auf die Leistung bietet A2 wie üblich hervorragende TTFB-Werte von unter 550ms. Die SiteGround-Geschwindigkeiten variieren jedoch in den verschiedenen Rechenzentren geringfügig. Die Verfügbarkeit ist gut, da beide Betriebszeiten weit über dem Industriestandard liegen.

Vergleichen Sie die Geschwindigkeitstestergebnisse bei Bitcatcha

Vergleichen Sie die Siteground-Geschwindigkeit mit A2 Hosting A2 Hosting Geschwindigkeitstest (Server in den USA): A

Vergleichen Sie die Siteground-Geschwindigkeit mit A2 Hosting SiteGround-Geschwindigkeitstest (Server in Singapur): A

Die Performance von SiteGround ist etwas rätselhaft, da sie anscheinend vollständige SSD, HTTP / 2 mit integriertem Cache und mehr bieten. Möglicherweise liegt der Unterschied im berühmten Turbo-Server von A2 Hosting und der benutzerdefinierten Optimierung. Der einzige große Nachteil, den wir beim Setup erkennen können, ist, dass die Turbo-Server von A2 Hosting Ruby nicht für Rails oder Python unterstützen.

Während wir uns ein wenig beschwert haben, dass A2 keinen stabilen und ständig verfügbaren Live-Chat-Support-Service hat, scheint SiteGround dies ein wenig zu verbessern. Es bietet 24 / 7 Live-Chat, ABER, beachten Sie jedoch, dass es sich um Vertriebsunterstützung handelt, nicht für technische Probleme.

Was mich mit diesen beiden Hosts angenehmer macht, ist, dass ihre Geschäftspraktiken sehr viel über Bord kommen. Sie verfügen über ein solides Kundenfeedback und können jederzeit durch die Rückerstattung des Geldes die von ihnen veränderten Gebühren unterstützen.

SiteGround: Steile Erneuerungsgebühr

Erwarten Sie, etwas mehr als die Branchennorm für A2 zu zahlen, aber deutlich höher als das (fast doppelt so hohe) für SiteGround. Wenn Sie sich für einen längeren Buy-In-Zeitraum entscheiden, fallen diese Gebühren glücklicherweise um ein Vielfaches. Ich habe das Gefühl, dass es kein Problem mit dem langfristigen Buy-In gibt, wenn Sie dies mit der Geld-zurück-Garantie verbinden.

Was mich etwas unglücklich fühlt, ist die ziemlich steile Erneuerungsgebühr, die SiteGround-Benutzer in Betracht ziehen werden. Ich denke, dass $ 19.95 ein wenig steil für einen Plan ist, der erneuert werden muss, insbesondere für standardisiertes Shared Hosting.

Mit Vorteilen für langfristige Buy-in-Preise und solider Reputation und Infrastruktur wäre einer dieser Hosts eine gute Wahl. Ich bin jedoch der Meinung, dass fortgeschrittene Benutzer und Unternehmer mehr davon profitieren werden, da sie die erweiterten Funktionen beider Hosts voll ausnutzen können.







Welcher Webhost soll verglichen werden?

Sie sind sich nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Hier sind drei "Muss" -Empfehlungen:

Überprüfen Sie auch:








Offenlegung: WHSR erhält Empfehlungsgebühren von auf dieser Website aufgeführten Hosting-Unternehmen. Unsere Meinungen basieren auf echten Erfahrungen und tatsächlichen Hosting-Service-Daten. Bitte lesen Sie unsere Überprüfungspolitik um zu verstehen, wie wir einen Webhost bewerten.