SiteBuilder-Überprüfung

Bewertet von: Timothy Shim
  • Veröffentlicht: Oktober 23, 2017
  • Aktualisiert: Juli 10, 2018
SiteBuilder-Überprüfung
Plan im Rückblick: Pro
Rezensiert von:
Bewertung:
Bewertung Zuletzt aktualisiert: 10. Juli 2018
Zusammenfassung
SiteBuilder bietet grundlegende Funktionen. Dazu gehören Drag & Drop-Elemente, bearbeitbare Abschnitte in Vorlagen, E-Commerce-Unterstützung usw. Ich habe mehrere Abrechnungsbeschwerden gegen die Website gefunden, was angesichts der gescheiterten Geschäftslage nicht gut aussieht.

SiteBuilder ist ein bisschen ein Rätsel, da es eine geringfügige Diskrepanz zwischen dem Namen und dem tatsächlichen Werkzeug gibt. SiteBuilder.com wurde in 2015 eingeführt, ist aber im Wesentlichen die gleiche Engine, die auch eine Reihe anderer Site Builder antreibt.

Es stehen nicht viele Unternehmensinformationen zur Verfügung, auch wenn dies nicht ein wichtiges Anliegen sein sollte, es sei denn, Sie erwägen einen ihrer erstklassigen bezahlten Pläne.

SiteBuilder-Funktionen

In Bezug auf die verfügbaren Funktionen bietet SiteBuilder das, was meiner Meinung nach das ist Standard der Website-Builder. Es umfasst Drag & Drop-Elemente, bearbeitbare Abschnitte in Vorlagen, E-Commerce-Unterstützung und vieles mehr. All dies wird durch einen Vorlagenressourcenpool unterstützt, der laut Angaben der Website "Tausende" lautet. Ich habe nach 50 die Zählung verloren.

Ich würde sagen, dass der Drag-and-Drop-Editor einer der besten ist, den ich je gesehen habe, wenn es um die Kombination zweier Merkmale geht: Vollständigkeit und Benutzerfreundlichkeit. Es ist die perfekte Mischung, die es dem Anfänger ermöglicht, gleichzeitig zu kreieren, ohne dabei zu überfordern oder zu unterbieten.

SiteBuilder enthält auch ein dediziertes Blog-Tool, mit dem Sie diesen Abschnitt Ihrer Website erstellen können. Das Layout des Blogbereichs kann sich grundlegend von Ihrer Hauptseite unterscheiden. Die Bearbeitung ist einfach, da Sie einen WYSWIG-Editor verwenden, der dem von WordPress ähnelt.

SiteBuilder ist ein Süßstoff zu den bereits genannten Funktionen und bietet neun Marketing-und Support-Tools wie Suchmaschinenoptimierung und eine breite Palette an Support.

Mehrere Drag-and-Drop-Komponenten führen zu einer erheblichen Steigerung von SiteBuilder

Die Blogkomponente ist WYSIWYG und sehr komfortabel zu bedienen

AnzeigenPreise

SiteBuilder hat fünf verschiedene Pläne für Abonnenten, die von kostenlos bis zu $ ​​11.99 pro Jahr reichen. Kostenlose Pläne sind funktionsfähig, ihre bezahlten Pläne werden jedoch mit einem kostenlosen Domainnamen geliefert. Für nur $ 4.99 pro Monat erhalten Sie außerdem kostenlose E-Mail-Konten, Priority-Support und die Einrichtung eines Online-Shops. Ich würde sagen, dass die Preisstufen angemessen sind und den tatsächlichen Bedürfnissen entsprechen.

SiteBuilder-PläneJahresplan*Kostenlose DomainIntegrierte VorlagenE-Mail HostingOnline-Shop
StarterFrei
persönlich$ 8.99 / mo
Pro$ 9.22 / mo
Premium$ 12.29 / mo
eCommerce$ 19.98 / mo

* Preis basiert auf 12-Monatsabonnement. SiteBuilder Pro Plan kostet $ 4.99 / Monat für die erste Dienstzeit.

Vergleichen Sie auch diese Preise mit die Gesamtkosten für den Aufbau einer Website.

Erfolgsgeschichten

The Dance Emporium ist eine Tanzschule, deren Site auf SiteBuilder basiert. Es bietet umfassende Klassenlisten sowie Online-Anmeldungen für Klassen. Obwohl die Website nicht online verkauft wird, bietet die Website einen guten Überblick über die Möglichkeiten von SiteBuilder. Alles in allem würde ich sagen, dass es sich um Sitebuilder handelt - kurz und bündig, aber dennoch sehr vollständig.

Besuchen Sie online: www.thedanceemporium.com

Fazit

SiteBuilder ist in der Tat ein Klon von WebSiteBuilder. Es ist auch ein Klon von Sitelio und Sitey. Warum genau sie sich dazu entschieden haben, über so viele Kanäle unter getrennten Identitäten zu vermarkten, ist mir unklar, aber selbst die Preisstrukturen sind nahezu identisch. Bemerkenswert sind jedoch die mehrere abrechnungsbeschwerden gegen die Website, die nicht gut ist, angesichts der Tatsache, wie gebrochen das Geschäft zu sein scheint.

Auch - Lerne das Drei Möglichkeiten, eine Website zu erstellen.

PROS

  • Kostenloser Plan verfügbar
  • Leistungsstarker und benutzerfreundlicher Editor

CONS

  • Standortübertragungen nicht erlaubt
  • Schlechter Ruf in der Rechnungspraxis

SiteBuilder-Alternativen

Über Timothy Shim

Timothy Shim ist ein Schriftsteller, Redakteur und Tech-Geek. Er begann seine Karriere auf dem Gebiet der Informationstechnologie und fand schnell seinen Weg in die Printmedien. Seitdem arbeitet er mit internationalen, regionalen und einheimischen Medientiteln wie ComputerWorld, PC.com, Business Today und The Asian Banker zusammen. Seine Expertise liegt im Bereich der Technologie sowohl aus Sicht der Verbraucher als auch der Unternehmen.

Verbinden: