BigCommerce Bewertung

Bewertet von: Timothy Shim
  • Veröffentlicht: Oktober 12, 2017
  • Aktualisiert: Mai 21, 2018
BigCommerce Bewertung
Plan im Rückblick: Standard
Rezensiert von:
Bewertung:
Bewertung Zuletzt aktualisiert: 21. Mai 2018
Zusammenfassung
BigCommerce ist stark auf den Handel und weniger auf den Aufbau von Websites ausgerichtet. Wenn Sie verkaufen möchten, empfehle ich Ihnen, sich daran zu halten und BigCommerce sich um die Technologie zu kümmern.

BigCommerce ist etwas vom üblichen Profil des Standard-Website-Builders entfernt, da es einem ganz bestimmten Zweck dient. Die Website wurde entwickelt, um beim Aufbau von E-Commerce-Shops zu helfen, und hat sich schließlich zu einem kompletten Alleskönner im Hinblick auf virtuellen Handel bis hin zu Produkt-Einzelhandelsverpackungen gemausert.

BigCommerce-Funktionen

Engagement für eine Sache ist eine bewundernswerte Eigenschaft und BigCommerce tut sicherlich mit einer Rache. Von der Zeit an, an der Sie sich anmelden, dreht sich alles um die Website. Damit meine ich, dass sogar das Tutorial "Erste Schritte" verwandte Themen wie Analyse, Umsatz, Produkte und Bestellungen hervorhebt.

Es gibt viele vorkonfigurierte Marketing-E-Mails, die Ihnen bei Ihren Verkaufsanstrengungen helfen

In Bezug auf eine Storefront bietet BigCommerce nur sieben kostenlose Themen. Es gibt viele andere Themen, aber der Preis für diese ist steil und kann dich für bis zu $ ​​225 je zurückstellen. Es kommt aber auch mit nützlichen Tools wie einem sehr einfachen Logo-Ersteller.

BigCommerce verfügt über umfassende Integrationsfunktionen, mit denen Sie eine leistungsstarke Mischung aus E-Mail-Marketing, Werbekampagnen, verschiedenen Versand- und Steueroptionen erstellen und sogar Ihr Wachstum durch Social-Media-Kanäle steigern können. Wenn Sie sich entscheiden, auf Facebook oder eBay einzurichten, ganz zu schweigen von vielen anderen Websites, ist BigCommerce mit Ihnen auf der ganzen Linie.

BigCommerce bietet eine saubere, benutzerfreundliche Oberfläche, die von leistungsstarken Tools unterstützt wird

Einzigartig ist auch, dass Sie zusätzliche Tools hinzufügen können, ähnlich wie WordPress Plug-ins verwendet, um seine grundlegenden Funktionen zu erweitern. Dies erweitert die Möglichkeiten jeder BigCommerce Seite und angesichts der wachsenden Popularität von eCommerce bin ich mir sicher, dass dies ein sehr kritischer Wahlfaktor für Plattformen sein wird.

Funktionen Demo

* Klicken Sie, um das Bild zu vergrößern.

Anpassen des Frontdesigns bei BigCommerce
Basisgeschäftsprofilkonfiguration

Zahlungsmethode hinzufügen
Hinzufügen von Produkten und Details

15-Day kostenlose Testversion, richten Sie Ihren Online-Shop ein: bigcommerce.com/dm/open-an-online-store

BigCommerce Themendemo

Die Optionen für die Themenanpassung sind bei BigCommerce begrenzt, aber Sie erhalten im 3rd Party-Themengeschäft eine große Auswahl.

BigCommerce Thema: Atelier ($ 235)

BigCommerce Thema: Glück (kostenlos)

* Klicken Sie, um das Bild zu vergrößern.

BigCommerce Site-Leistung

Ich habe einen Dummy Store erstellt und die Website-Leistung mit dem Web Page Test gemessen. Die Ergebnisse waren erwartungsgemäß, aber die erste Byte-Zeit kann verbessert werden.

AnzeigenPreise

Da es bei BigCommerce darum geht, Menschen dabei zu helfen, Dinge zu verkaufen, ist es nicht ungewöhnlich, dass die Preisstruktur weit über dem Standard-Website-Builder liegt. Es beginnt bei $ 29.95 und skaliert bis zu $ ​​249.95 nach dem Volumen Ihrer Verkaufstransaktionen. Darüber hinaus gibt es auch eine Gebühr pro Transaktion und möglicherweise eine weitere Gebühr, die Sie möglicherweise zahlen müssen, wenn Sie eine Premium-Vorlage wählen.

MitgliedschaftPreisVersandregelmodulKundensegmentierungVerlassene Cart SaverBenutzerdefiniertes SSLGoogle Bewertungen
Standard$ 29.95 / mo
Plus$ 79.95 / mo
Pro$ 249.95 / mo
UnternehmenMaßgeschneidert

Erfolgsgeschichten

BigCommerce hat eine breite Palette von Erfolgsgeschichten, aber hier werden wir mit einer großen Marke gehen, die es mit Wirkung verwendet hat - Toyota Australien. Wenn man bedenkt, wie groß die Marke ist, kann man sicher sein, dass vor der Entscheidung für BigCommerce umfassende Studien durchgeführt wurden, und das war akzeptabel. Wenn Toyota dafür bereit ist, warum nicht?

Besuchen Sie online: shop.toyota.com.au/

Fazit

BigCommerce ist stark im Handel und weniger im Aufbau von Websites. Das Konzept, das Design und die Präsentation des gesamten Produkts sind perfekt und preislich verzerrt. Ich denke, es ist ein Gewinn, wenn man all diese Features und Komponenten selbst zusammenzieht, wäre furchtbar teuer, ganz zu schweigen von einem kompletten Albtraum . Wenn Sie verkaufen möchten, empfehle ich Ihnen, dabei zu bleiben und sich von BigCommerce Gedanken über die Technologie machen zu lassen.

Auch - lernen andere Möglichkeiten, um Ihre erste Website zu erstellen.

PROS

  • Ein komplettes Online-Verkaufstool.
  • Keine Transaktionsgebühren für alle 40 + Zahlungsgateways.

CONS

  • NIL

BigCommerce Alternativen