Cloudways Review

Rezensiert von: Jerry Low. .
  • Bewertung aktualisiert: Aug 03, 2021
Cloudways
Planen Sie im Test: Cloudways DO
Bewertet von: Jerry Low
Rating:
Überprüfung aktualisiert: 03.August 2021
Zusammenfassung
Cloudways ist ideal für bestimmte Unternehmen - wie SaaS-Anbieter, Start-ups, Entwickler oder Unternehmen, die mehr als nur eine Informationswebsite benötigen. Die Flexibilität der Skalierung sowohl hinsichtlich der Serverleistung als auch der Datenübertragung ist für elastische Standorte von unschätzbarem Wert, die Agilität erfordern.

Meine Erfahrung mit Cloudways

Ich benutze Cloudways seit Jahren. Zum jetzigen Zeitpunkt hoste ich 3 Projekte auf zwei Servern bei Cloudways, einschließlich dieser Site (WebHostingSecretRevealed.net) du liest. Das Hosten auf einer Managed Cloud-Plattform wie Cloudways ist teuer (sie kosten normalerweise 100% – 120% mehr), aber es hat viele Vorteile, die reines Cloud-Hosting oder traditionelle Hosting-Anbieter nicht bieten können.

In diesem Review werde ich demonstrieren, wie die Dinge in Cloudways funktionieren und meine Gedanken zu ihren Diensten im Detail teilen.

Wenn Sie neu in der Managed Cloud Hosting-Umgebung sind und sich fragen, ob sie für Ihre Website geeignet ist, sollte dieser Test eine gute Lektüre sein.

Was ist Cloudways?

Cloudways ist ein Systemintegrator, der Menschen bei der Bereitstellung ihrer Lösungen auf einer Vielzahl von Cloud-Plattformen unterstützt.

Das Geschäftsmodell von Cloudways ist ziemlich einzigartig – anstatt ein echter Webhosting-Dienstleister zu sein, arbeiten sie als PaaS-Anbieter (Platform as a Service).

Das Unternehmen bietet Benutzern eine faire Auswahl an verschiedenen Cloud-Plattformen, die vom sehr erschwinglichen Digital Ocean bis hin zu den verdammt teuren Amazon Web Services (AWS) reichen. Dies bedeutet, dass die tatsächliche Leistung stark von der Plattform abhängt und nicht von Cloudways abhängt.

Aufgrund dieser einzigartigen Position, in der sie sich befinden, werden wir uns genauer mit der tatsächlichen Leistung befassen, wie sie eingerichtet werden, um Sie bei der Verwaltung der Services zu unterstützen, für die Sie bezahlen. Dazu gehören Dinge wie das Dashboard-UI-Design, zusätzliche Funktionen wie Firewall und Content Distribution Network (CDN) und natürlich der Kundenservice.

Über Cloudways, das Unternehmen

  • Hauptsitz: Mosta, Malta
  • Gegründet: 2011
  • Dienste: Managed Cloud-basiertes Hosting, Anwendungsbereitstellung, Infrastrukturverwaltung

Zusammenfassung der My Cloudways-Bewertungen

Cloudways-Exklusivangebot: Holen Sie sich ein kostenloses Guthaben von 10 USD

Sonderangebot für WHSR-Leser – Sie erhalten ein Guthaben von 10 USD, wenn Sie einen Promo-Code verwenden.WHSR10“ bei der Anmeldung.

Cloudways exklusives Angebot
Wenden Sie den Promo-Code „WHSR10“ an, um kostenloses Hosting-Guthaben im Wert von 10 USD bei Cloudways zu erhalten (Klicken Sie hier, um sich jetzt anzumelden).

 

 


 

Pros: Was mir an Cloudways gefällt

1. Beeindruckende Leistung – schnell und zuverlässig

Es stimmt zwar, dass ich bisher eine hervorragende Leistung von Cloudways-Servern erlebt habe, dies liegt jedoch eher an den Infrastrukturanbietern selbst. Jeder von ihnen hat zwangsläufig seine eigenen Leistungsvorteile (und vielleicht auch Macken!), also ist es wiederum sehr anbieterabhängig.

In meinem Fall nutze ich die Infrastruktur von Digital Ocean und verwalte sie über die Cloudways-Plattform.

Cloudways-Hosting-Verfügbarkeit

Cloudways Uptime für Mai, Juni, Juli 2021
Cloudways Uptime für Mai, Juni und Juli 2021: 100 %, 100 % und 99.93 %. Die Ausfallzeit im Juli wird teilweise durch eine geplante Wartung beeinflusst. Ich hoste seit Jahren bei Cloudways – insgesamt war die Serverleistung großartig. Beachten Sie jedoch, dass Cloudways nicht Eigentümer ihrer Infrastruktur ist. Die Testseite wird tatsächlich bei Digital Ocean gehostet und über Cloudways verwaltet.

 

2. Integriertes Dashboard

Die Gebühren, die Sie an Cloudways zahlen, sollen deren Verwaltungsdienste und Zusatzfunktionen wie Kontrollplattformen, Dienstmigrationen, Benutzer-Dashboards und dergleichen abdecken.

Aufgrund dieser einzigartigen Position, in der sie sich befinden, werden wir uns genauer mit der tatsächlichen Leistung befassen, wie sie eingerichtet werden, um Sie bei der Verwaltung der Services zu unterstützen, für die Sie bezahlen. Dazu gehören Dinge wie das Dashboard-UI-Design, zusätzliche Funktionen wie Firewall und Content Distribution Network (CDN) und natürlich der Kundenservice.

Zum Glück wurde ich nicht enttäuscht. Das integrierte Dashboard von Cloudways ist leistungsstark, äußerst benutzerfreundlich und ideal für Entwickler und/oder Agenturen oder sogar Unternehmen, die planen, mehrere ihrer eigenen Websites separat zu verwalten. Sie können jedem ihrer Kunden eine Hosting-Plattform zur Auswahl anbieten, die er dann von einem einzigen Punkt aus verwalten kann.

Da Benutzer in jedem Cloudways-Konto mehrere Server für ihre Websites und Anwendungen kaufen und einrichten können, benötigen wir eine systematische Möglichkeit, die Arbeit dieser Benutzer zu gruppieren. Cloudways gruppiert die Arbeit der Benutzer in drei Kategorien: Projekte, Server, Anwendungen. In den folgenden Screenshots werde ich zeigen, wie ihre Plattform funktioniert.

cloudways-Plattform
Projekte sind logische Gruppen von Servern und Anwendungen, die irgendwie miteinander verbunden sind (durch Kampagne, Abteilung, geografische Lage usw.). Es ist eine bequeme Möglichkeit, Ihr Konto zu organisieren, wenn Sie viele Server und Anwendungen haben. Wenn Sie zum ersten Mal mit Cloudways beginnen, melden Sie sich bei Ihrem Dashboard an und fügen Sie Ihr erstes Projekt hinzu, indem Sie zum Tab "Projekte" navigieren.
Demo - Cloudways-Plattform - Hinzufügen eines Servers
Nachdem Sie Ihrem Konto ein Projekt hinzugefügt haben, können Sie Ihren ersten Server kaufen und eine Anwendung bereitstellen. In diesem Screenshot kaufe ich einen Linode-Server und stelle eine WordPress-Anwendung darauf bereit. Beachten Sie, dass die monatliche Hosting-Gebühr unten auf Ihrer Seite angezeigt wird. Klicken Sie auf "Jetzt starten", wenn Sie fertig sind.
Demo - Cloudways-Plattform - Hinzufügen eines Servers
Sie erhalten unterschiedliche Serveranpassungen für verschiedene Infrastrukturanbieter. Für Linode, Vultr und Digital Ocean – die Serverpakete sind ziemlich fest und Sie können nur die Speichergröße und die Serverstandorte auswählen. Mit der Google Cloud Platform und Amazon AWS erhalten Sie mehr Optionen, bei denen Bandbreite, Serverspeichergröße, Datenbankgröße und Serverstandort anpassbar sind.
Cloudways-Plattform-Demo
Sobald Ihr Server und Ihre Anwendungen konfiguriert sind, können Sie sie mithilfe der oberen Navigationsregisterkarten navigieren und verwalten. Unter „Server“ – verwalten Sie Master-Anmeldeinformationen, überwachen Sie die Servernutzung, skalieren Sie Ihren Server hoch (oder herunter), führen Sie vollständige Server-Backups und -Wiederherstellungen sowie grundlegende Server-Sicherheitseinstellungen durch.
Cloudways-Plattform-Demo
Unter „Anwendungen“ – Sie können Ihr Projekt mit einem Domänennamen verknüpfen, Ihre Datenbank sichern und wiederherstellen, Cron-Jobs ausführen, Apps-Aktivitäten überwachen, SSL-Zertifikate installieren und die Git-Bereitstellung einrichten. Hier können Sie auch den Zugriff für neue Teammitglieder hinzufügen, wenn Sie in einem Team arbeiten.
Verwalten Sie die Kerndienste für jeden Server auf der Seite "Server".

 

3. Leistungsfähige Addons

Zurück zu dem Punkt, dass Cloudways ein Integrator ist, bedeutet dies auch, dass jede Plattform sowohl mit ihrer eigenen Firewall als auch mit Content Delivery Network (CDN) Dienstleistungen. Dies kann für neue Sites auf Cloudways äußerst hilfreich sein, was wiederum seine Nützlichkeit für Entwickler widerspiegelt. Es kann buchstäblich ein One-Stop-Shop für sie sein, um Kunden zu erreichen.

Es gibt jedoch einen Vorbehalt, und das ist die Tatsache, dass erfahrene Websites, die zu Cloudways wechseln möchten, dies nicht hilfreich finden. Zum Beispiel verwendet WHSR bereits sein eigenes CDN und seine eigene Firewall, daher werden wir nicht davon profitieren, sich davon zu entfernen.

Es gibt jedoch andere Funktionen, die zum Beispiel mit Cloudways geliefert werden:

Einfaches Klonen / Staging / Serverübertragungen

Serverklonen bei Cloudways
Bei der Cloudways-Plattform können Server-Klonen, Server-Transfer oder Anwendungs-Staging-Setup mit wenigen Klicks durchgeführt werden. Diese Funktionen sind besonders nützlich für Entwickler oder Agenturen.

GIT bereit

Automatisierte Git-Bereitstellung (Plug-Bereitstellungsprotokolle) - Ich habe die Bereitstellung über GIT getestet und sie funktioniert wie ein Zauber.

Server Monitoring

Serverüberwachung bei Cloudways - Einfaches Diagramm, um festzustellen, wann der richtige Zeitpunkt für ein Upgrade ist.

Automatische und On-Demand-Sicherung

Bei Cloudways gibt es zwei Arten von Backups – beide Funktionen waren in allen Standard-Cloudways-Konten enthalten. Ein vollständiges Server-Backup – mit dem Sie Ihren gesamten Server mit wenigen Klicks sichern können; oder Sie können eine bestimmte Anwendung auf Ihrem Server sichern oder wiederherstellen. In diesem Screenshot zeige ich die Seite zum Sichern und Wiederherstellen der Anwendung. Hier können Sie ganz einfach ein On-Demand-Backup für die Anwendung erstellen, indem Sie auf die Schaltfläche „Jetzt Backup erstellen“ klicken. oder um Ihre Anwendung wiederherzustellen, indem Sie auf die Schaltfläche "Anwendung jetzt wiederherstellen" klicken.

 

4. Einfache Skalierbarkeit

Ein Hauptvorteil des Cloud-basierten Hostings besteht darin, dass seine Pläne äußerst skalierbar sind. Dies gibt Website-Inhabern das Potenzial für extreme Agilität, erfordert jedoch in der Regel Support- oder Vertriebskanäle.

Wie viel Sie Ihre Ressourcen skalieren können, hängt von der Plattform ab, für die Sie sich bei der Anmeldung bei Cloudways entscheiden. Jede Plattform hat ihre eigenen kleinen Macken zur Skalierung. Zum Beispiel erlaubt Digital Ocean nur eine Aufwärtsskalierung. Wenn Sie verkleinern möchten, ist dies viel mehr involviert.

vertikale Skalierung an Wolkenwegen
Um Ihren Server zu skalieren, gehen Sie zu Server > Vertical Scaling > Wählen Sie die gewünschte Servergröße aus.

 

5. Einfach für die Zusammenarbeit

Cloudways hat etwas, was als "Team" -Funktion bezeichnet wird, mit der Sie Mitglieder zu einer Gruppengruppe hinzufügen können. Auf diese Weise können Sie Mitglieder nicht nur zu einem Projekt zusammenfassen, sondern auch deren Zugriff in verschiedene Gruppen aufteilen. Sie können beispielsweise Mitglieder der Unterstützung zuweisen oder andere, um Cloud Console-Zugriff zu erhalten.

Mit der Cloudways Team-Funktion können Sie Teammitglieder mit unterschiedlichen Zugriffsebenen auf Ihr Konto, Ihre Server und Anwendungen erstellen.

 

6. Verwaltete Sicherheit

Wieder als Systemintegrator betrachtet, kümmert sich Cloudways sorgfältig um seine Konten, indem es das Sicherheitsmanagement überwacht. Dies entlastet die Websitebesitzer, die sich bei ihnen anmelden, sehr stark. Von der kostenlosen 1-Klick-SSL-Installation über Sicherheitspatches bis hin zu 2FA gibt es so ziemlich alles, was die meisten Sites hier benötigen.

 

7. Kostenlose Testphase

Wenn es um einen so bedeutenden Schritt geht Cloud-Hosting, es hilft Ihnen immer, selbst zu sehen, worauf Sie vorbereitet sein müssen. In gewisser Weise ist Cloudways aufgrund des einheitlichen Dashboards, das mehrere Cloud-Plattformen verknüpfen kann, noch ausgeprägter.

Dies macht die kostenlose Testversion noch attraktiver und Sie benötigen nicht einmal eine Kreditkarte, um sich dafür anzumelden. Die Testversion bietet Ihnen vollständigen Zugriff auf alle Funktionen, sodass Sie genau wissen, was Sie kaufen, wenn Sie sich bei ihnen anmelden.

Exklusives Angebot: Holen Sie sich 10 $ gratis, bevor Sie etwas bezahlen

Cloudways exklusives Angebot
Wenden Sie den Promo-Code „WHSR10“ an, um kostenloses Hosting-Guthaben im Wert von 10 USD bei Cloudways zu erhalten (Klicken Sie hier, um sich jetzt anzumelden).

 

8. Kostenlose Migration von weißen Handschuhen

Ich habe Cloudways ausprobiert Standortmigrationsdienst im Januar 2019. Meine WordPress-Site wurde in weniger als 2-Tagen vollständig übertragen. Ich habe lediglich meine ursprünglichen Kontoinformationen angegeben (Domänenname, SSH-Login, cPanel-Login usw.) und der technische Support erledigte alle anderen Aufgaben. Es war ein reibungsloser Prozess.

Cloudways-Site-Migrationsservice ist ein Rocken!

 

Nachteile: Was ich an Cloudways nicht mag

1. Eingeschränkte Serversteuerung

Dies ist ein Thema der Debatte darüber, ob es gut ist oder nicht, aber ich persönlich finde, dass die mangelnde Kontrolle über Server unbequem ist. Da sich bisher alles, was ich über die Cloudways-Umgebung bemerkte, an Entwickler richtet, sind diese Einschränkungen noch verwirrender.

Auch für etwas so grundlegendes wie das Einrichten einer cron-Job, Ich musste Unterstützung durch die Mitarbeiter von Cloudways erhalten. Es gab ein voreingestelltes Formular zum Ausfüllen, das nützlich war, aber ich musste immer noch warten, bis es erledigt war - ein paar Tage Wartezeit!

Für Neulinge ist dies hilfreich, aber für mich oder sogar für viele Entwickler wäre es Zeitverschwendung - Zeit, für die viele von ihnen ihren Kunden gegenüber rechenschaftspflichtig sind.

 

Cloudways Pläne und Preise

Cloudways-Preisgestaltung
Cloudways-Pläne und -Preise (überprüft im August 2021).

Da Cloudways nicht der Infrastrukturanbieter ist, variieren Ihre Cloudways-Rechnungspreise (sowie alles andere) je nach Ihrer Wahl. Es stehen fünf Hauptdienstplattformen zur Auswahl – Digital Ocean, Linode, VULTR, Amazon Web Services und Google Cloud Platform.

Allein bei der Rohstoffpreiskalkulation kommt Digital Ocean mit $ 10 pro Monat mit 1GB Arbeitsspeicher, Single-Core-Prozessor, 25GB-Speicher und 1TB-Bandbreite zum günstigsten Preis. Da dies jedoch alles Cloud-Services sind, ist der Himmel praktisch das Limit dessen, was Sie skalieren können.

Cloudways-Preismodell erklärt

Ungeachtet diese Hosting-PreiseEs ist wichtig zu beachten, dass Sie für jede Plattform, bei der Sie sich über Cloudways anmelden, doppelt so viel bezahlen, wie Ihnen dieser Anbieter in Rechnung stellen würde, wenn Sie sich direkt bei ihnen anmelden. Dies ist kein Betrug, sondern der Preis, den Sie für die vielen Dienste zahlen, die Cloudways für Ihre Bequemlichkeit bereitstellt.

Beispiele

DigitalOcean (DO)Wolkenwege + DOVultrWolkenwege + Vultr
1 Plan$ 5 / mo$ 10 / mo$ 5 / mo$ 11 / mo
2 Plan$ 10 / mo$ 22 / mo$ 10 / mo$ 23 / mo
3 Plan$ 20 / mo$ 42 / mo$ 20 / mo$ 44 / mo

 

 

Cloudways-Alternativen

Cloud-Hosting ist VPS-Hosting nicht unbedingt überlegen, da bei einem guten VPS-Dienstanbieter auch die Möglichkeit der Skalierung mit weißen Handschuhen besteht. VPS-Pläne können auch billiger sein als Cloud-Pläne (was viel billiger bedeutet als Cloudways). Dies sind die Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie sich für einen Wechsel zu Cloudways entscheiden.

Ähnliche (aber billigere) Lösungen

ScalaHosting Managed VPS als Cloudways-Alternative
ScalaHosting Managed VPS-Pläne als günstigere Alternativen zu Cloudways (Klicken Sie hier, um zu bestellen).

ScalaHosting bietet einen ähnlichen Service wie Cloudways mit seinem „Managed Cloud VPS Plan“. Ausgestattet mit eigenentwickelter Software (SPanel und SShiled) und Digital Ocean-Infrastruktur verkauft Scala dieselbe Serverkapazität zu einem viel günstigeren Preis. Da wir dieselbe Infrastruktur von demselben Anbieter erhalten, scheint es kein Problem zu sein, sich für die billigere Option zu entscheiden.

Traditionelles VPS-Hosting

Interserver . InMotion Hosting sind zwei Quellen des traditionellen VPS-Hostings. Beide bieten verschiedene Stufen von VPS-Plänen an, die genauso gut wie Cloud-Hosting-Pläne sind. Das SiteGround-VPS-Hosting beginnt beispielsweise bei 2-CPU-Kernen mit 4GB-Speicher und kann bis zu 4-Kernen mit 8GB-Speicher für $ 80 / mo (gleicher Preis mit ähnlichen Plänen bei Cloudways) gehen.

Cloud-Hosting mit cPanel

HostingerTMDhosting Beide haben ein gemeinsames Hosting basierend auf der Cloud-Technologie. Ersteres ist besonders interessant, da es mit 7.45-CPU-Cores und 2GB-Speicher bereits ab $ 3 pro Monat zu fantastischen Preisen in das Cloud-Hosting einlädt.

Lesen Sie auch - 10 herausragende Alternativen zu Cloudways

 

 

Fazit: Ist Cloudways das Richtige für Sie?

Aus persönlicher Erfahrung habe ich festgestellt, dass Cloudways eine gemischte Erfahrung ist. Das Beste für mich war die Leistung in der Cloud-Infrastruktur. Es war einfach zu bedienen und es gab bereits eine Menge Werkzeuge.

Gleichzeitig vermisse ich die Kontrolle, die ich haben kann traditionelles VPS-Hosting.

Die Erfahrung wird natürlich unterschiedlich sein, abhängig von Ihrer individuellen Situation sowie von dem Anbieter oder Plan, an dem Sie gerade arbeiten. Ich habe das Gefühl, dass der Kern da ist - die Cloud-Plattform und alles andere ist je nach Bedarf ein Hit oder Miss.

Wer sollte mit Cloudways hosten?

Diese Plattform scheint ideal für bestimmte Unternehmen zu sein, z. B. SaaS-Anbieter, Start-ups, Entwickler oder Unternehmen, die mehr als nur eine einfache „Flyer“ -Website benötigen. Die Flexibilität der Skalierung sowohl hinsichtlich der Serverleistung als auch der Datenübertragung ist für elastische Standorte von unschätzbarem Wert, die Agilität erfordern.

Gleichzeitig haben sie einen Kundensupport, der bereit ist, Sie mit Lösungen für eventuelle Probleme zu versorgen.

Meine zwei Cent sind, dass die Cloudways-Aufnahme je nach Bedarf sorgfältig abgewogen werden muss. Ich kann nicht sehen einfachste Business-Sites oder Blogs, für deren Betrieb diese Leistung erforderlich ist.

 

Über Jerry Low

Gründer von WebHostingSecretRevealed.net (WHSR) - eine Hosting-Bewertung, die von 100,000-Benutzern als vertrauenswürdig und nützlich erachtet wird. Mehr als 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen Webhosting, Affiliate-Marketing und SEO. Mitwirkender bei ProBlogger.net, Business.com, SocialMediaToday.com und anderen.