Bluehost Review

Rezensiert von: Jerry Low. .
  • Überprüfung aktualisiert: Mai 18, 2020
Bluehost
Planen Sie im Review: Basic
Rezensiert von:
Rating:
Überprüfung aktualisiert: 18. Mai 2020
Zusammenfassung
BlueHost wird offiziell von WordPress.org empfohlen und ist eine beliebte Hosting-Wahl unter Probloggern. Ich persönlich denke, BlueHost ist möglicherweise der richtige Anruf für kleine Unternehmen und einzelne Blogger, die eine günstige und zuverlässige Hosting-Lösung suchen.

Ich bin sicher, Sie haben Dutzende, wenn nicht sogar mehr BlueHost-Bewertungen im Internet gesehen. Viele dieser Bewertungen sprechen von denselben Themen - den unbegrenzten Hosting-Funktionen von BlueHost, dem kostenlosen Domain-Angebot und der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie.

Dies ist keine dieser Bewertungen.

Meine persönliche Erfahrung mit BlueHost

In diesem Test erhalten Sie von einem 15-jährigen BlueHost-Kunden einen Einblick in die Server-Leistungsstatistik bis hin zur Benutzer-Dashboard-Demo.

Ich nutze seit 2005 den gemeinsam genutzten BlueHost-Hosting-Service. Eine meiner ersten Partner-Websites wurde auf einem sehr alten BlueHost-Plan namens „BlueHost Platinum Pak“ gehostet, und ich habe 2020 ein weiteres BlueHost-Konto für ein Nebenprojekt eingerichtet. Ich führe Geschwindigkeitstests durch und überwache die Verfügbarkeit von BlueHost-Servern mit selbst erstellten Tools. und teilen Sie meine Erfahrungen aus erster Hand mit der Verwendung des neuesten Benutzersteuerfelds.

Wenn Sie also über BlueHost nachdenken, sollte dies eine gute Lektüre sein! Tauchen wir ein, ohne mehr Zeit zu verschwenden.

Über das BlueHost-Hosting

  • Hauptsitz: Burlington, Massachusetts, USA
  • Gegründet: 2003 von Matt Heaton und Danny Ashworth
  • Services: Shared-, VPS-, dediziertes und Cloud-Hosting

Seit 2005 hat sich viel geändert: Das Unternehmen wurde an verkauft Endurance International Gruppe (EIG) 2010 - 2017 - 2018 wurde auf BlueHost.com ein neues Design veröffentlicht. Das BlueHost-Regal wurde um neue VPS- und dedizierte Hosting-Pläne erweitert, und die Anmeldepreise wurden von 8.95 USD / Monat (2005) auf 2.95 USD / Monat heute gesenkt.

Was beinhaltet diese BlueHost-Bewertung?

Schlussfolgerung


Vorteile: Was ich an BlueHost Services mag

1. Hervorragende Serverleistung: Durchschnittliche Hosting-Verfügbarkeit über 99.95%

Mit Ausnahme der 2013 kam es zu zwei großen NetzwerkausfällenBlueHost war für mich sehr stabil.

Insgesamt bleiben meine bei BlueHost gehosteten Websites in den Jahren 99.98 - 2016 zu 2019% „hoch“. Sie gingen selten länger als 10 Minuten aus.

Ich verfolge die Verfügbarkeit von BlueHost mit Uptime Roboter und ein selbst erstelltes System namens HostScore. Die folgenden Bilder zeigen die Ergebnisse der letzten 5 Jahre. Für die neuesten Ergebnisse Schau dir diese Seite an Hier veröffentliche ich die neuesten Leistungsdaten von BlueHost in wunderschönen Diagrammen.

Aktuelle BlueHost Uptime Records

BlueHost Hosting Uptime (Januar - Februar 2020)
BlueHost-Hosting-Verfügbarkeit für Januar und Februar 2020: 100% (Besuchen Sie die aktuelle Website hier).

Vorherige Betriebszeitaufzeichnungen

* Zum Vergrößern auf das Bild klicken.

Jul 2018: 100%

Jun 2018: 99.99%

Mar 2018: 99.98%

Mar 2017: 99.99%

Jul 2016: 100%

bluehost Verfügbarkeit 072016

Mar 2016: 100%

bluehost - 201603

September, 2015: 100%

bluehost sept uptime - die Seite ist nicht für 1637 Stunden heruntergefahren

Apr 2015: 100%

BlueHost Uptime Score für die letzten 30 Tage (Mar / Apr 2015)

Jan 2015: 99.97%

BlueHost Uptime Score für die letzten 30-Tage (Dez 2014 / Jan 2015)

2. Die Geschwindigkeit von BlueHost entspricht den Erwartungen

Wenn es um die Servergeschwindigkeit geht, entspricht die BlueHost-Leistung meinen Erwartungen. Mit einer durchschnittlichen TTFB (Time-To-First-Byte) von weniger als 200 ms - 600 ms * beim Webseitentest wird BlueHost in den meisten WebpageTest.org-Geschwindigkeitstests mit „A“ bewertet.

Testergebnisse der BlueHost-Webseite

BlueHost Geschwindigkeitstest aus den USA
BlueHost-Geschwindigkeitstest aus USA - TTFB = 190 ms. Unsere Test-Site wird in den USA gehostet - daher ist die Latenz für US-Testknoten am niedrigsten (Überprüfen Sie das tatsächliche Testergebnis bei Webpage Test).
BlueHost-Geschwindigkeitstest aus Großbritannien
BlueHost-Geschwindigkeitstest aus Großbritannien - TTFB = 612 ms. Unsere Test-Site wird in den USA gehostet - daher ist die Latenz für Testknoten in Großbritannien höher (Überprüfen Sie das tatsächliche Testergebnis bei Webpage Test).

BlueHost Bitcatcha Geschwindigkeitstestergebnisse

Bluehost-Geschwindigkeitstest bei Bitcatcha
BlueHost benötigte 49 und 34 Millisekunden, um auf Testknoten an der West- und Ostküste der USA zu reagieren. Webhost im Vergleich zum Bitcatcha-Benchmark mit „A +“ bewertet (siehe aktuelles Testergebnis hier).

3. Empfohlen von WordPress.org

Mit über 20 Jahren Erfahrung hat BlueHost eine etablierte Erfolgsbilanz in der Hosting-Branche und ist unter erfahrenen Bloggern und Website-Besitzern bekannt. Dies wird durch die Tatsache weiter untermauert, dass WordPress.org sie offiziell als einen der bevorzugten Webhosts für ihre Plattform empfiehlt.

BlueHost ist oben auf Die Hostempfehlungsliste von WordPress.org. Ihre offizielle Erklärung zum BlueHost-Hosting: "Leicht skalierbar und unterstützt durch den legendären 24/7-Support von internen WordPress-Experten." ((Quelle)

4. Beliebt bei Bloggern und Vermarktern

Wir haben in der Vergangenheit eine Reihe von Umfragen bei Hosting-Nutzern durchgeführt, und BlueHost ist immer eine der Top-Empfehlungen von Bloggern und Vermarktern. Autoren, Vermarkter und Problogger wie Lori Soard, Paul Crowe, Kevin Muldoon und Sharon Hurley empfahlen das Hosting von BlueHost.

Webhosting-Stimmen
Umfrage (2013) - 5 von 35 Bloggern antworteten mit „BlueHost“, wenn sie den Bloggern nur einen Webhost empfehlen konnten.
Wir haben weitere Umfragen mit mehr als 200 Befragten durchgeführt. BlueHost war die Nummer 3 der am häufigsten genannten Marken. Das Hosting-Unternehmen erzielte eine durchschnittliche Bewertung von 2.2 von 3 - was über dem Durchschnitt liegt.

BlueHost-Benutzerfeedback (aus der WHSR-Umfrage)

Wir fragten: "Wenn Sie nur einen Webhost empfehlen könnten, wer wäre das?"

Lori Soard - Radiopersönlichkeit, veröffentlichter Autor, LoriSoard.com

Für einen ersten Blogger würde ich BlueHost empfehlen.Lori Soard

Obwohl diese Hosting-Firma ein paar gemischte Bewertungen bekommt, werden sie von WordPress empfohlen, einer der beliebtesten Blogging-Plattformen. Das Hosting-Unternehmen bietet auch eine WordPress-Auto-Installation, die die Einrichtung schnell und einfach für jemanden ohne viel Webdesign-Erfahrung macht. Unbegrenzter Speicherplatz und Bandbreitentransfer sind auch eine nette Ergänzung. Die Preise beginnen bei $ 4.95 / Monat (wenn Sie im Voraus bezahlen), so ist es auch für jemanden ausprobiert, der Dinge ausprobiert.

Ich mag auch die Tatsache, dass Anfänger 24 / 7 auf verschiedene Arten unterstützen können (online, per Telefon oder per E-Mail).

Kevin Muldoon - Pro-Blogger, KevinMuldoon.com

Kevin Muldoon

Erstmalige Blogger sollten anfangs nicht viele Ressourcen nutzen.

Aus diesem Grund würde ich eine gute Shared-Hosting-Firma wie BlueHost empfehlen. Sobald ihre Website mehr Traffic generiert, können sie ihre Hosting-Anforderungen überprüfen.

Sharon Hurley - professioneller Webwriter, SharonHH.com

Sharon HH

Ich habe in den letzten 5-Jahren 6- oder 7-Webhosting-Dienstleister eingesetzt, darunter viele der beliebten Shared-Hosting-Anbieter.

Die, auf die ich immer wieder zurückkomme, ist BlueHost, wo ich derzeit mehr als zehn Domains hoste. Es ist ein großartiger Host für Websites mit geringem bis mittlerem Datenverkehr und alles, was Sie möchten, ist einfach einzurichten. Ich war beeindruckt von ihrer Verfügbarkeit und die Abteilung für technischen Support ist äußerst reaktionsschnell und hilfsbereit, wenn es jemals ein Problem gibt.

Michael Hyatt - New York Times Bestseller-Autor, MichaelHyatt.com

Michael

Wenn Sie WordPress wie ich empfehle verwenden, benötigen Sie auch einen Hosting-Service.

Und BlueHost ist der beste Webhost für WordPress.

Lisa - Webentwickler, Website-Hosting-Bewertung

Ich habe Bluehost mit 4 von 5 Punkten bewertet. Bluehost ist ein umfassender und guter Webhost für Anfänger und WordPress-Benutzer. Ihre Website auf BlueHost profitiert von den neuesten Sicherheits- und Leistungsfunktionen.

[…] BlueHost ist billig (wirklich billig), hat eine solide Erfolgsbilanz und ist sehr einfach zu starten (insbesondere für Anfänger und für WordPress-Sites).

5. Umfassende Selbsthilfedokumente und Video-Tutorials

Da online viele Tutorials und Selbstdokumente verfügbar sind, ist BlueHost für Anfänger viel einfacher zu erlernen und zu verwenden. Ich konnte einige einfache Probleme lösen, indem ich nur ihre Artikel las oder mir die Video-Tutorials in der Vergangenheit ansah.

BlueHost Tutorials auf YouTube.

6. Anfängerfreundlich: Einfach zu bedienendes Control Panel und hilfreiche E-Mails

Das allgemeine Onboarding-Erlebnis mit BlueHost war großartig. Mein Konto wurde sofort aktiviert und ich erhalte für die nächsten 5 Tage nach der Anmeldung täglich eine hilfreiche Anleitung per E-Mail.

Das Bluehost-Bedienfeld ist organisiert und leicht zu navigieren, sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Website-Besitzer. Letzteres kann jedoch immer noch etwas desorientiert sein, da sich das Layout geringfügig von der beliebten cPanel-Oberfläche unterscheidet. Die Art und Weise, wie es entworfen wurde, bietet dennoch eine reibungslose Benutzererfahrung.

So sieht das BlueHost-Kunden-Dashboard aus:

BlueHost-Bedienfeld
BlueHost-Benutzer-Dashboard - Benutzer können neue Domänen registrieren, E-Mails einrichten, Software installieren und Sicherheitsfunktionen an einem Ort verwalten.
BlueHost-Bedienfeld
Der übliche cPanel-Menübildschirm fällt im BlueHost-Benutzer-Dashboard unter "Erweitert" - was mir am Anfang ziemlich unangenehm erscheint.
BlueHost Willkommens-E-Mail
BlueHost-Begrüßungs-E-Mails enthalten sowohl nützliche Anleitungen als auch verschiedene Upsell-Nachrichten. Persönlich finde ich diese E-Mails nützlich - insbesondere, wenn Sie zum ersten Mal eine Website hosten.

7. Viel Platz zum Wachsen

Wenn Ihre Seite größer wird, bietet BlueHost seinen Nutzern viel Platz, um mit einem Upgrade zu verschiedenen Hosting-Plänen zu einem vernünftigen Preis zu wachsen. Sie können Ihre Shared Hosting-Pläne auf VPS und dediziertes Hosting upgraden.

Siehe Plandetails in der folgenden Tabelle.

EigenschaftenGemeinsam genutztVPSEngagiert
AufbewahrungshinweiseUnbegrenzt60 GB1 TB (Gespiegelt)
RAMGemeinsam genutzt4 GB8 GB
BandbreiteUnbegrenztUnbegrenzt10 TB
IP-Adressen24
Unterstützung24 / 724 / 724 / 7
Anmeldung (36-mo)$ 5.45 / mo$ 29.99 / mo$ 99.99 / mo
Verlängerungsrate$ 14.99 / mo$ 59.99 / mo$ 159.99 / mo


Nachteile: Das nicht so gute an BlueHost Hosting

1. Preiserhöhungen während der Verlängerung

BlueHost-Verlängerungspreis
Das Kleingedruckte hinter BlueHost bietet.

Obwohl dies die Normen für waren günstige Hosting-AngeboteEs ist erwähnenswert, dass BlueHost einen hohen Preis für die Erneuerung Ihrer Pläne berechnet.

Der Basisplan allein springt von $ 2.95 / mo nach $ 7.99 / mo, wenn Sie ihn erneuern, was ein 170% (!) Anstieg des Preises ist.

BlueHost-PläneAnmeldung (36-mo)ErneuerungErhöhen, ansteigen
Basic$ 2.95 / mo$ 7.99 / mo 170%
Mehr$ 5.45 / mo$ 10.99 / mo 102%
Choice Plus$ 5.45 / mo$ 14.99 / mo 175%
Pro$ 13.95 / mo$ 23.99 / mo 72%

2. BlueHost Unlimited Hosting wird durch verschiedene Nutzungsrichtlinien eingeschränkt

Ein weiterer Nachteil ist, dass ihre unbegrenzte Hosting ist nicht wirklich "unbegrenzt".

Wenn Sie sich ihre Richtlinien durchlesen, werden Sie feststellen, dass ihr unbegrenztes Hosting bestimmte Einschränkungen aufweist, wie zum Beispiel die Tatsache, dass sie keinen unbegrenzten Speicherplatz für Online-Speicher bieten. All dies macht ihr "unbegrenztes Hosting" ziemlich eingeschränkt.

BlueHost Unlimited Hosting ist begrenzt durch Server-Verarbeitungszeit, Speicher und Inodes.
Das unbegrenzte Hosting von BlueHost unterliegt strengen Einschränkungen bei der Datenbanknutzung.

3. Nur Rechenzentren mit Sitz in den USA

Leider betreibt Bluehost Server nur in Rechenzentren in den USA. Dies ist zwar gut für Websites, die auf den Verkehr in dieser Region abzielen, benachteiligt jedoch leider andere. Dies gilt insbesondere für Standorte, die Verkehr in der Region Asien erwarten, da sich diese Zone buchstäblich auf der ganzen Welt befindet.


Preisgestaltung: Wie viel kostet BlueHost?

Shared Hosting-Pläne

BlueHost Shared Hosting gibt es in vier Varianten: Basic, Plus, Choice Plus und Pro. Die wichtigsten Merkmale und Preise der einzelnen Pläne sind in der folgenden Tabelle aufgeführt.

Beachten Sie, dass BlueHost Plus und Choice Plus den gleichen Anmeldepreis haben (5.45 USD / Monat), sich jedoch zu einem sehr unterschiedlichen Preis verlängern (10.99 USD / Monat gegenüber 14.99 USD / Monat). Wenn Sie sich nicht sicher sind, beginnen Sie mit einem niedrigeren Plan (Plus) und aktualisieren Sie ihn gegebenenfalls später.

EigenschaftenBasicMehrChoicePlusPro
Webseiten1UnbegrenztUnbegrenztUnbegrenzt
Aufbewahrungshinweise50 GBUnbegrenztUnbegrenztUnbegrenzt
Email-Konto5UnbegrenztUnbegrenztUnbegrenzt
Kostenlose Domain1111
Automatisierte SicherungenIm Preis inbegriffenCodeGuard Basic
Inodes begrenzen50,000 *50,000 *300,000300,000
Kostenloses Auto SSL
Promo-Preis
(36-Monatsausdruck)
$ 2.95 / mo$ 5.45 / mo$ 5.45 / mo$ 13.95 / mo
Verlängerungsrate
(36-Monatsausdruck)
$ 7.99 / mo$ 10.99 / mo$ 14.99 / mo$ 23.99 / mo

* Offizielle Nutzungsbedingungen geben an, dass in den meisten Fällen keine Maßnahmen ergriffen werden, bis Basic- und Plus-Benutzer 200,000 Inodes überschreiten.

VPS Hosting Pläne

BlueHost VPS-Pläne kosten $ 18.99 / Monat, $ 29.99 / Monat und $ 59.99 / Monat. Die allgemeinen Funktionen und Preise für das BlueHost VPS-Hosting entsprechen den Marktstandards. Ihre Preise sind nicht billig im Vergleich zu anderen ähnlichen VPS-Hosting-Anbietern, aber sie sind auch nicht teuer.

Serverspezifikationen und Hauptmerkmale wie unten.

EigenschaftenStandardVerbesserteletzte
CPU-Kern224
RAM2 GB4 GB8 GB
Disk Space30 GB60 GB120 GB
Bandbreite1 TB2 TB3 TB
IP Address122
Preis $ 18.99 / mo$ 29.99 / mo$ 59.99 / mo


BlueHost-Vergleich: Wie kann sich BlueHost mit anderen messen?

1. BlueHost gegen Hostgator

BlueHost und HostGator bieten in ihren Basisangeboten einige sehr ähnliche Profile an. Beide sind auch namhafte Dienstleister und bieten ein ähnliches Leistungsniveau, wenn es um einfachere Websites geht, und gehören EIG.

EigenschaftenBluehostHostgator
Plan im RückblickBasicJungtier
Webseiten11
Aufbewahrungshinweise50 GBUnbegrenzt
Kostenlose Domain
Kostenloses SSL Zertifikat
Kostenloses E-Mail-Konto5Unbegrenzt
Kostenlose Website-Übertragung
GELD ZURÜCK30 Tage45 Tage
Anmeldepreis (36-mo Abonnement)$ 2.95 / mo$ 2.08 / mo
Preis für eine Verlängerung$ 7.99 / mo$ 6.95 / mo
Bestellung / Erfahren Sie mehrBluehost.comHostgator.com

Mehr erfahren

2. BlueHost vs InMotion Hosting

Mit den Preisen für Hals und Nacken bietet Bluehost InMotion einen Run für sein Geld, wenn es um die Einstiegspfannen geht. Letzteres bietet jedoch bessere Funktionen und eine erweiterte Geld-zurück-Garantie von bis zu 90 Tagen.

EigenschaftenBluehostInMotion Hosting
Plan im RückblickBasicStarten
Webseiten12
Aufbewahrungshinweise50 GBUnbegrenzt
Kostenlose Domain
Kostenloses SSL Zertifikat
ServerstandorteKeine WahlVereinigte Staaten
Kostenlose Website-Übertragung
GELD ZURÜCK30 Tage90 Tage
Anmeldepreis (24-mo Abonnement)$ 3.95 / mo$ 3.99 / mo
Preis für eine Verlängerung$ 7.99 / mo$ 7.99 / mo
Bestellung / Erfahren Sie mehrBluehost.comInmotionHosting.com

Mehr erfahren


Mehr über BlueHost

Häufig gestellte Fragen

Lohnt sich BlueHost CodeGuard?

CodeGuard ist in BlueHost Choice Plus und höheren gemeinsamen Plänen enthalten. Wenn Sie einen grundlegenderen Plan haben, müssen Sie CodeGuard nur dann extra bezahlen, wenn Sie eine E-Commerce-Website betreiben oder Zahlungen anderweitig verarbeiten.

Verwendet BlueHost SSD?

Ja, BlueHost verwendet SSD-Speicher für alle Pläne.

Warum ist BlueHost so billig?

Ab 2.95 USD / Monat für Shared Hosting ist BlueHost sicherlich einer der budgetorientierteren Hosts. Dies ist jedoch ein Einführungspreis und steigt bei Verlängerung auf 7.99 USD / Monat.

Ist BlueHost gut für Großbritannien?

BlueHost betreibt nur Server in seiner eigenen Einrichtung in Utah, was für diejenigen, die auf Datenverkehr in Großbritannien abzielen, nicht optimal ist. Im Allgemeinen weist es jedoch insgesamt eine anständige Serverleistung auf.

Welcher BlueHost-Plan ist am besten?

Für den Anfang bietet der Basic-Plan von BlueHost einen guten Schritt in die Welt des Webhostings mit niedrigen Eintrittskosten und angemessenen Funktionen. Wenn Sie mehr Ressourcen benötigen, haben sie auch VPS- oder dedizierte Hosting-Pläne.

Können Sie BlueHost jederzeit kündigen?

BlueHost bietet eine 30-tägige Moeny-Back-Garantie, bei der Stornierungen vollständig erstattet werden können. Darüber hinaus können Pläne jederzeit ohne Rückerstattung storniert werden.

Mehr als Hosting: BlueSky und Full Service

Wenn es um Geschäftskunden geht, bietet Bluehost zusätzliche Services an, die sich als kostengünstig erweisen können. Diese kommen auf zwei Ebenen. Sie können sich entweder für Full-Service oder professionellen Support entscheiden. Jede dieser Optionen kann Ihren Anforderungen entsprechen, je nachdem, in welcher Situation Sie sich in Ihrem Unternehmen befinden.

Für Unternehmen, die eine Webpräsenz immer wichtiger finden, sich aber nicht mit der Einbindung eines Vollzeit-Teams befassen möchten, ist Full-Service eine interessante Option. Es gibt auch Optionen, die weit über das hinausgehen, was nur ein Entwicklungsteam leisten kann.

Von der Konzeption über den Start bis hin zum laufenden Betrieb bietet der Full-Service von Bluehost in etwa das Äquivalent einer gesamten Abteilung mit Entwicklung, Design, Inhalt und digitalem Marketing (einschließlich SEO). Wenn Sie die Anzahl der Mitarbeiter für diese Services intern übernehmen, sehen Sie eine erhebliche feste Gemeinkostenerhöhung.

Wenn Sie bereits über eine vorhandene Site verfügen, können Sie sich dennoch für den Full-Service entscheiden und das Team vor und nach der Migration von Ihrer vorhandenen Site beraten lassen. Auf diese Weise kann Ihr Unternehmen die Schlüsselelemente Ihrer vorhandenen digitalen Präsenz beibehalten und mit Verbesserungen migrieren.

BlueHost Bluesky Pläne und Preise
BlueHost Bluesky kostet $ 29.00 / Monat und mehr. Benutzer erhalten kompetente WordPress-Unterstützung, wenn sie diesen Plan zu ihrem ursprünglichen Hosting-Paket hinzufügen.


Fazit: BlueHost wird empfohlen für…

Angesichts der Tatsache, dass Sie bei der Anmeldung nur ~ 5 US-Dollar pro Monat zahlen, gelten die gemeinsam genutzten BlueHost-Hosting-Services als überdurchschnittlich.

Der Web-Host bewertete 58 in unserem 80-Punkt-Bewertungssystem und wurde als 4.5-Star-Host eingestuft.

Ich denke, BlueHost ist eine ausgezeichnete Wahl für kleine Unternehmen und Websitebesitzer, die eine Budget-Hosting-Lösung suchen.

Es ist erwähnenswert, dass BlueHost unzählige neueste Sicherheits- und Leistungsfunktionen bietet - NGINX Architektur, benutzerdefinierter Server-Cache, HTTP / 2, SSD-Speicher usw. Diese Funktionen sind jedoch nur für diejenigen verfügbar, die bereit sind, zusätzliche Gebühren zu zahlen. GoPro, das leistungsstärkste Shared Hosting-Programm von BlueHost, kostet bei der Anmeldung 13.95 USD / Monat (bei Verlängerung 23.99 USD / Monat). WordPress Hosting, jetzt mit neuem Dashboard und integriertem Marktplatz, kostet 19.99 USD / Monat (und 39.99 USD / Monat bei Erneuerung).

Kurzer Rückblick

Hier ist die kurze Zusammenfassung der Vor- und Nachteile von BlueHost:

Alternativen: Anbieter wie BlueHost

Wenn Sie der Meinung sind, dass BlueHost für Ihre Website nicht geeignet ist, finden Sie hier einige Alternativen. Es wird auch empfohlen, meine zu überprüfen Liste der Hosting-Bewertungen hier.

  • A2 Hosting - Eine solide Serverleistung, sowohl Shared- als auch VPS-Hosting-Pläne, sind ähnlich teuer wie BlueHost.
  • GreenGeeks - 300% umweltfreundliches Hosting, geeignet für Benutzer, die nach einer kostengünstigen Shared Hosting-Lösung suchen.
  • InMotion Hosting - Hier hoste ich diese Site (WHSR); wettbewerbsfähige VPS-Hosting-Pläne.
  • Hostinger - Einer der besten günstigen Hosting-Dienste im Jahr 2018; Shared Hosting Plan kommt mit günstigen Preis und innovativen Funktionen.
  • Siteground - Etwas teuer, aber Sie bekommen, was Sie bezahlt haben; Premium-Hosting-Services mit erstklassiger Live-Chat-Unterstützung.

Vergleichen Sie BlueHost mit anderen


BlueHost zum ermäßigten Preis

BlueHost bietet allen neuen Benutzern einen speziellen Einführungspreis. Wenn Sie über unseren unten stehenden Promo-Link einkaufen, erhalten Sie bis zu 63% Rabatt auf Ihre erste Rechnung.

Dieser Sonderrabatt gilt für alle Shared Hosting-Angebote - Basic, Plus, Choice Plus und Pro.

BlueHost Basic kostet ab 2.95 USD / Monat plus 5.45 USD / Monat, Choice Plus 5.45 USD / Monat und Pro 13.95 USD / Monat (36-Monats-Abonnement).

Klicken Sie auf: https://www.bluehost.com

(P / S: Die Links oben sind Affiliate-Links. Wenn Sie über diesen Link kaufen, wird dies als Ihr Referrer bezeichnet. So halte ich diese Website für 9 Jahre am Leben und füge weitere kostenlose Hosting-Bewertungen hinzu, die auf einem echten Testkonto basieren. Ihre Unterstützung wird sehr geschätzt. Das Kaufen über meinen Link kostet Sie nicht mehr - ich kann sogar garantieren, dass Sie den niedrigsten Preis für das Hosting von BlueHost erhalten.)

Über Jerry Low

Gründer von WebHostingSecretRevealed.net (WHSR) - eine Hosting-Bewertung, die von 100,000-Benutzern als vertrauenswürdig und nützlich erachtet wird. Mehr als 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen Webhosting, Affiliate-Marketing und SEO. Mitwirkender bei ProBlogger.net, Business.com, SocialMediaToday.com und anderen.