Der beste Webhost im Jahr 2021 (Real Experience & Performance Tests)

Aktualisiert: 06 / Artikel von: Jerry Low

Der beste Webhosting-Service ermöglicht es Ihnen, Ihre Website einfach einzurichten und ohne große Kopfschmerzen bei der Serverfähigkeit und -konfiguration zu wachsen.

Wir haben getestet und hat mehr als 60 Webhosting-Unternehmen überprüft. Die unten ausgewählten Hosting-Anbieter werden in Bezug auf Serverleistung und -sicherheit, Host-Funktionen, Benutzerfreundlichkeit, Preise und Ruf des Unternehmens am besten bewertet.

Unsere Top-Hosting-Auswahl

Basierend auf unseren vergangenen Webhosting-Tests und -Erfahrungen sind die sechs besten Webhosting-Dienste:

  1. Hostinger– Die günstigste Hosting-Lösung der Stadt; kommt mit einem leistungsstarken Website-Builder (Zyro), absolut am besten für Anfänger und Website-Besitzer, die eine einfache Website (mehr).
  2. A2 Hosting – Beste Hosting-Plattform für Entwickler und Geschäftsinhaber (mehr)
  3. ScalaHosting – Die beste Option für VPS- und Cloud-Hosting-Benutzer (mehr).
  4. Interserver – Die günstigste VPS-Hosting-Option (mehr).
  5. Kinsta – Das am besten verwaltete WordPress-Hosting (mehr).
  6. GreenGeeks – Das beste umweltfreundliche Hosting (mehr).

Obwohl diese sechs Webhosting-Anbieter insgesamt sehr gut abschneiden, gibt es in Wahrheit keinen definitiven „Besten Webhost“.

Verschiedene Websites haben unterschiedliche Bedürfnisse – was für mich das Beste ist, ist möglicherweise nicht das Richtige für Sie.

Welche Arten von Webhosting-Paketen (dediziert, VPS, Shared, Reseller-Hosting) suchen Sie?

Benötigen Sie mehr Optionen für die Zukunft? Benötigen Sie einen Drag-and-Drop-Website-Builder? Wie viele Domains müssen Sie in einem Konto hosten? Wie viel Speicherplatz und Bandbreite benötigen Sie? Benötigen Sie ein integriertes kostenloses Tool zur Verwaltung von SSL-Zertifikaten? Wo soll Ihr Serverstandort sein?

Das richtige Webhosting für Sie hängt von den spezifischen Anforderungen Ihrer Website ab.

Wir werden unsere Top-Picks auf dieser Seite überprüfen und verschiedene Hosting-Pläne für verschiedene Anwendungsfälle auf dieser Seite empfehlen.

1. Hostinger

Hostinger hat 2004 gegründet und ist ein Budget-Hosting-Unternehmen, das in mehreren Rechenzentren weltweit aktiv ist.

  • Einzeln geteilt: $ 1.39 / mo
  • Premium freigegeben: $ 2.59 / mo
  • Geschäft geteilt: $ 3.99 / mo
  • Hauptmerkmale: Kostenlose Domain, Newbies-freundliche Website Builder, billige .xyz Domain, günstigste Shared Hosting-Plan.

Hostinger

Vorteile

  • Vorteilspaket: Günstiges Shared Hosting mit tollen Features.
  • Solide Leistung.
  • Flexible Hosting-Optionen.
  • Zyro (Advanced Site Builder) ist in allen gemeinsamen Plänen enthalten.
  • Auswahl an Rechenzentren auf drei Kontinenten.
  • Kostenlose und sehr günstige Domainpreise.
  • Große Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten

Nachteile

  • Die Hosting-Preise steigen nach der ersten Amtszeit.
  • Fehlende Unterstützung bei der Standortmigration.
  • Kopfschmerzen bei der kostenlosen SSL-Verwaltung.

 

Firmenprofil

Gestartet als ein persönliches Unternehmen namens „Hosting Media“ im Jahr 2004 durchlief Hostinger ein rasantes Wachstum und Expansion. Sie erreichen einen riesigen Meilenstein von 1 Million Benutzern, nur 6 Jahre ab dem Tag, an dem sie gestartet wurden. Heute verwaltet das Unternehmen über 29 Millionen Benutzer und hat weltweit lokalisierte Niederlassungen mit 150 Mitarbeitern in 39 Ländern weltweit eingerichtet.

Meine Meinung zum Low-Cost-Plan von Hostinger

Hostinger ist nicht nur einer der günstigsten Hosting-Anbieter, sondern bietet auch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Sie werden feststellen, dass das, wofür Sie bezahlen, mehr als wettbewerbsfähig ist; integriertes Caching auch bei gemeinsamen Plänen und Unterstützung für über 10,000 Besuche selbst bei den meisten Einstiegsmodellen. Wenn Sie das noch etwas auffüllen, erhalten Sie SSH- und GIT-Zugriff für gemeinsam genutzte Pläne höherer Stufen.

Diese preisgekrönte Güte macht sie zu einer der lohnendsten Plattformen für neue Website-Besitzer. Es ist einfach der beste Startpunkt.

Ausgezeichnetes Bang-for-Buck-Hosting

Zu den bemerkenswerten Funktionen in ihrem grundlegenden Shared Hosting-Paket gehören:

  • Unterstützt standardmäßig PHP 8, HTTP / 3, IPv6 und LiteSpeed ​​Caching – Tolle Funktion für eine bessere Website-Geschwindigkeit, verfügbar in allen geteilten Plänen
  • Zyro Website-Builder – Website-Builder, der bei der Gestaltung einer Website mit integrierten Vorlagen hilft, die in allen freigegebenen Plänen verfügbar sind
  • WordPress-Beschleunigung – Optimierung für beste WordPress-Leistung, verfügbar in allen geteilten Plänen

Für diejenigen, denen es nichts ausmacht, mehr zu bezahlen (3.99 USD / Monat – Business Shared Hosting), erhalten Sie außerdem:

  • Github-Integration – Praktisch für Webentwicklung und Versionierung
  • Kostenlose Domain – Sparen Sie Kosten (nicht viel, aber jeder liebt Werbegeschenke)
  • Unbegrenzte Datenbanken – Machen Sie mehr mit Ihrem Shared Hosting-Konto
  • Unbegrenzte Cronjobs – Für Site-Automatisierung und einfache Verwaltung
  • SSH-Zugang – Für mehr Sicherheit und einfache Website-Verwaltung

Kurz gesagt, Hostinger ist einen Check wert, wenn Sie so viele Hosting-Funktionen wie möglich wünschen, ohne Ihr Budget sprengen zu müssen.

Sehen Sie sich die Leistungstestergebnisse für unsere Hostinger-Testseite an.

Hostinger wird empfohlen für

Neulinge, einzelne Blogger, kleine bis mittlere Unternehmen, Budgetbenutzer, Freiberufler und gemeinnützige Organisationen.

2. A2-Hosting

Hauptsitz in Ann Arbor, Michigan; in 2001 eingerichtet.

  • Lite: $ 2.99 / mo
  • Swift: $ 4.99 / mo
  • Steinbutt: $ 9.99 / mo
  • Turbo max: $ 14.99 / mo
  • Hauptfunktionen: Eingebauter CMS-Cacher, kostenloses SSL, jederzeit Geld-zurück-Garantie.

A2 Hosting

Firmenprofil

Vorteile

  • Ausgezeichnete Hosting-Leistung.
  • Server sind gut auf Geschwindigkeit optimiert.
  • Spezialisierte freigegebene Entwicklerumgebung.
  • Jederzeit Geld-zurück-Garantie – kein Risiko für neue Benutzer.
  • Auswahl der Serverstandorte an vier Standorten
  • Kostenlose Unterstützung bei der Website-Migration.

Nachteile

  • Die Site-Migration ist beim Downgrade kostenpflichtig.
  • Turbo Plan unterstützt Ruby/Python nicht.

 

A2 Hosting wurde unter der Leitung von CEO Bryan Muthig in Ann Arbor, Michigan, in 2001 gegründet und war damals als Iniquinet bekannt.

Seitdem hat der unabhängige Webhosting-Anbieter seinen Namen geändert und Tausende von prominenten Websites über Shared Reseller, VPS und dedizierte Pläne gehostet.

Meine Meinung zu den günstigen gemeinsamen Plänen von A2

Ich habe 2 zum ersten Mal mit A2013 Hosting angefangen, mit dem damaligen A2 Prime Plan. Dies wäre ungefähr das Äquivalent zu dem, was heute im Rahmen des A2 Drive Plan angeboten wird.

Nach fast 10 Jahren Hosting und Testing bei A2 – bin ich noch heute einer ihrer zufriedenen Kunden.

Angemessene Preise, hervorragende Serverleistung und leistungsstarke Funktionen – A2 kreuzen Sie alle richtigen Kästchen an, die für eine stabile und schnelle Website erforderlich sind. Ich denke, A2 Hosting ist eine gute Wahl für die meisten Benutzer, die nach einer Hosting-Lösung im mittleren Bereich suchen.

Hosting-Geschwindigkeitsleistung

„Speed“ ist das wichtigste Alleinstellungsmerkmal von A2. Mit einem integrierten Caching-Tool namens A2 Optimized Tool haben Websites, die auf A2 Hosting gehostet werden, im Vergleich zu anderen eine viel schnellere Ladezeit.

A2 Drive Plans bieten vollen SSD-Speicher zusammen mit einem garantierten 1 GB RAM und 2 x 2.1 GHz CPU-Kernen. Es verfügt auch über ein vorkonfiguriertes Cloudflare-CDN – das hilft, Ihre Webseite 200% schneller zu laden. Für höhere Shared-Hosting-Pläne (Turbo & Turbo Max) – Benutzer erhalten noch bessere Geschwindigkeitsfunktionen mit einem leistungsstarken Server mit AMD EPYC-CPU, NVMe-Speicher und LiteSpeed-Unterstützung.

Spezialisierte Entwicklerumgebung

Außerdem – A2 Hosting ist einer der äußerst seltenen Dienstleister, die in ihren gemeinsamen Plänen einige sehr spezialisierte Entwicklerumgebungen anbieten. Beispiele hierfür sind node.js, eine Java-basierte Open-Source-Serverumgebung.

Sehen Sie sich unsere A2-Hosting-Testergebnisse an.

A2-Hosting ist am besten für

Wenn Ihnen die Geschwindigkeit der Website wichtig ist, ist A2 Hosting definitiv einen Besuch wert. Ich persönlich denke, A2 ist am besten für kleine bis mittlere Unternehmen und Website-Entwickler geeignet.

3. ScalaHosting

2008 gegründetes Hosting-Unternehmen mit Sitz in Texas; stark fokussiert auf VPS-Angebote.

  • Mini: $ 3.95 / mo
  • Start: $ 5.95 / mo
  • Erweitert: $ 9.95 / mo
  • Verwalteter VPS: $ 9.95 / mo
  • Hauptfunktionen: Kostenlose Domain, unbegrenzter Speicherplatz, Spanel Hosting Control Panel, SShield Cyber ​​Security, Digital Ocean und Amazon AWS-basiertes VPS-Paket.

ScalaHosting

Vorteile

  • Solide Hosting-Leistung.
  • 24 × 7 Live-Chat und telefonischer Support.
  • Kostenlose Site-Migration für neue Kunden.
  • Aktualisieren Sie, um Cloud-Server zu verwalten.
  • Integrieren Sie mit Digital Ocean und Amazon AWS.

Nachteile

  • Etwas höherer Shared-Hosting-Preis.

 

Firmenprofil

ScalaHosting wurde 2008 von Hristo Rusev und Vlad G gegründet und bietet Webhosting-Dienste, die Webprofis auf der ganzen Welt unterstützen.

Ihr Hosting-Service wird von ihren drei Rechenzentren in den USA und Bulgarien betrieben; und integrierte Rechenzentren, die von Digital Ocean und Amazon AWS betrieben werden. ScalaHosting verwaltet mehr als 700,000 Websites aus etwa 120 Ländern auf ihren Plattformen und ist eines der am schnellsten wachsenden Hosting-Unternehmen im Jahr 2021.

Meine Meinung zu ScalaHosting

ScalaHosting ist ein Hosting-Provider, für den ich persönlich bürgen kann.

Einige Dinge, die Scala auszeichnen, sind die hervorragende Serverleistung, der funktionsreiche Shared-Hosting-Plan einschließlich kostenlosem SSL und Sicherheitsschutz sowie hilfreicher technischer 24×7-Support.

Scala SPanel – Alternativen zu cPanel

Der stärkste Teil ihres Angebots ist jedoch, dass sie den Benutzern die Möglichkeit bieten, ihre hausintern gebauten sPanel WHCP statt cPanel. Dies kommt zu einem sehr günstigen Zeitpunkt, da:

  • Sowohl Plesk als auch cPanel sind jetzt im Besitz derselben Mutterorganisation, was zu einem in der Nähe von Monopol auf dem Markt für Webhosting-Control-Panel (WHCP); und
  • cPanel hat sein Preismodell geändert und kürzlich seine Lizenzgebühren erhöht, was sich auf viele Benutzer auswirkt.

SPanel bietet Benutzern eine Alternative, die aus vielen Gründen hervorragend ist. Der Schlüssel ist, dass es vollständig mit cPanel kompatibel ist. Dies bedeutet, dass cPanel-Benutzer einen einfachen Ausweg aus dem Ökosystem haben, wenn sie auf SPanel migrieren möchten.

Es bietet im Vergleich zu cPanel auch eine wesentlich kostengünstigere Lizenzstruktur und ist agiler und ressourcenschonender. Insgesamt wurde SPanel als One-Stop-Bedienfeld für die Benutzerfreundlichkeit konzipiert.

Das ist aber noch nicht alles. Es gibt auch erhöhte Vorteile in Bezug auf Sicherheit, Website-Handhabung, Garantien bei der E-Mail-Zustellung und vieles mehr.

Lesen Sie hier meine vollständige Scala Hosting-Rezension.

ScalaHosting wird empfohlen für

Scala Start VPS (ab 9.95 $/Monat) ist sehr erschwinglich für Benutzer, die nach einer erschwinglichen VPS-Hosting-Lösung suchen. für Benutzer, die neu beim VPS-Hosting sind. Für E-Commerce und Websites mit größerem Datenverkehr empfehlen wir Scala Business VPS (61.95 USD/Monat) oder AWS4GB (41.95 USD/Monat).

4. InterServer

Secaucus, Hosting-Unternehmen mit Sitz in New Jersey, gegründet von Michael Lavrik und John Quaglieri in 1999.

  • Shared Hosting: $ 2.50 / mo
  • VPS-Pläne: Beginnen Sie mit $ 6 / mo
  • Spezielle Pläne: Beginnen Sie mit $ 50 / mo
  • Hauptfunktionen: Unbegrenzter Speicherplatz, unbegrenzte Bandbreite, kostenlose Site-Migration, 100 % interner Support, flexible VPS-Hosting-Pläne.

Interserver

Firmenprofil

Vorteile

  • Solide Leistung.
  • Preissperrgarantie für VPS-Hosting.
  • Kostenlose Site-Migration für Erstbenutzer.
  • 100% hauseigener Kundensupport.
  • Eigenentwickelter Viren- und Malware-Scanner.

Nachteile

  • Serverstandort nur in USA.
  • VPS-Hosting nicht für Nicht-Technikfreaks geeignet.

 

Michael Lavrik und John Quaglieri gründeten InterServer bereits in 1999, als sie beide Gymnasiasten waren. Ihre Vision für das Unternehmen bestand darin, Datendienste zu erschwinglichen Preisen anzubieten und dabei den Service und Support auf einem Niveau zu halten.

Der Hosting-Provider besitzt derzeit zwei Rechenzentren in Secaucus, NJ und Los Angeles, CA; und bietet eine breite Palette von Hosting-Diensten wie Shared-, Cloud- und Dedicated-Hosting unter anderem an.

Meine Meinung zu Interserver

InterServer ist zwar nicht unbedingt ein Mainstream-Name in der Hosting-Branche, aber es gelingt uns, unsere Aufmerksamkeit zu erregen, sobald ich das Unternehmen besser kennengelernt habe.

An diesem Punkt des Schreibens habe ich mehrere Websites bei InterServer gehostet – und sie haben alle großartig funktioniert. Während die meisten Hosting-Sites eine Verfügbarkeit von 99.9 % erreichen (und viele davon verfehlen), hat es InterServer geschafft, meine Site die meiste Zeit zu 100 % aufrechtzuerhalten. Der Betriebszeitverlauf ist in meiner Rezension veröffentlicht – gehen Sie zur Kasse.

Kein Lock-in-VPS-Hosting

InterServer ist eine ziemlich einzigartige Wahl im VPS-Bereich, da sie sehr günstige Pläne haben, Sie jedoch nicht mit verlängerten Verträgen binden.

Der normale Modus Operandi für Hosting-Unternehmen besteht darin, Sie zu verlängerten Verträgen mit ermäßigten Preisen zu locken und Sie dann mit massiven Verlängerungen zu treffen. Bei Interserver ist das nicht der Fall.

Trotz der günstigen Preise erhalten Sie hier eine interessant breite Auswahl. Zum Beispiel hat InterServer allein im Betriebssystem (OS) eine beeindruckende Anzahl von 16, aus denen Sie wählen können.

Lesen Sie hier meinen ausführlichen InterServer-Test

Interserver ist am besten für

InterServer Shared Hosting ist gut für kleine Unternehmen und einzelne Blogger, die eine günstige Hosting-Lösung suchen. Obwohl InterServer seinen Preis während der Verlängerung erhöht, sind die von ihnen angebotenen Funktionen ein tolles Schnäppchen. InterServer VPS hingegen ist eine großartige Lösung für fortgeschrittene Benutzer, die keine Angst haben, ihren eigenen Server zu verwalten.

5. Kinsta

LA-basiertes verwaltetes WordPress-Hosting, etabliert in 2013. .

  • Starter: $ 30 / mo
  • Pro: $ 60 / mo
  • Geschäft: $ 100 / mo
  • Hauptfunktionen: Kostenloses SSL-Zertifikat, automatische tägliche Sicherung, White-Label-Cache-Plugin, Multi-User-Umgebung, Multisite-Unterstützung.

Kinsta

Firmenprofil

Vorteile

  • Solide Leistung.
  • Auswahl von 15-Serverstandorten auf der ganzen Welt.
  • Kostenlose Hostmigration für Erstbenutzer.
  • Guter Ruf - begeisterte Fans und positive Bewertungen überall.
  • Umfassende Support-Wissensdatenbank.
  • Entwicklerfreundlicher Staging-Bereich mit automatischen täglichen Backups.

Nachteile

  • Teuer für Benutzer mit mehreren Standorten mit wenig Verkehr.
  • E-Mail-Hosting wird nicht unterstützt.

 

Mark Gavalda, CEO und Gründer von Kinsta, gründete das Unternehmen zurück in 2013 in Los Angeles, CA. Obwohl sie noch relativ neu sind, sind sie seitdem schnell gewachsen, mit Büros in London und Budapest.

Bestehend aus erfahrenen WordPress-Entwicklern konzentriert sich Kinsta auf die Bereitstellung erstklassiger Managed WordPress-Hosting-Services für alle Arten von Nutzern, sei es große Unternehmen oder kleine bis mittlere Unternehmen.

Meine Meinung zu Kinsta

Als einer der Top-Namen im Managed WordPress-Hosting hat Kinsta seit dem Start der Reise in 2013 enormen Erfolg und Anerkennung gewonnen.

Was Kinsta wirklich von anderen ähnlichen Playern auf dem verwalteten WordPress-Hosting-Markt unterscheidet, ist ihre Fähigkeit, ein superschnelles, superinnovatives und elegantes Benutzerkontrollfeld bereitzustellen. Dies macht sie zusammen mit ihrer innovativen Servertechnologie (NGINX, neueste Version von PHP, HHVM) und der soliden Serverleistung zu einer großartigen Wahl für Unternehmen und Privatpersonen.

Seitdem haben sie eine Reihe von weltweit anerkannten Marken wie Ricoh, Ubisoft, General Electric und ASOS beherbergt.

Zu deiner Information – unsere Schwesterseite HostScore wird auch bei Kinsta gehostet. Basierend auf mehreren Geschwindigkeitstests in der Vergangenheit ist unsere Website stabil und immer in der Lage, schnelle Ladezeiten zu erreichen. mehr über seine leistung erfährst du in my Kinsta-Rezension hier.

Kinsta wird empfohlen für

Professionelle WordPress-Entwickler, Webentwicklungs- und Marketingagenturen und fortgeschrittene WordPress-Benutzer.

6. GreenGeeks

Hauptsitz in Agoura Hills, Kalifornien; in 2006 etabliert.

  • Starter: $ 2.49 / mo
  • Pro: $ 4.95 / mo
  • Premium: $ 8.95 / mo
  • Hauptfunktionen: 300 % umweltfreundliches Hosting, Drag-and-Drop-Website-Builder, vier Serverstandorte zur Auswahl, hervorragende Geschwindigkeitsfunktionen, Let's Encrypt Wildcard SSL.

Greengeeks

Firmenprofil

Vorteile

  • Solide Serverleistung - in allen Tests mit A bewertet.
  • Umweltfreundlich - 300% Green Hosting (branchenweit führend).
  • Kostenlose Genesis Framework- und StudioPress-Themes.
  • Automatisierte Installation und Erneuerung von SSL.
  • Kostenlose Site-Migration + benutzerfreundlicher Site-Builder.

Nachteile

  • Einrichtungsgebühren ($ 15) werden nicht erstattet.
  • Preiserhöhung während der Erneuerung.

 

Das Unternehmen wurde von Trey Gardner in 2006 gegründet und hat von seiner umfangreichen Erfahrung in mehreren großen Hosting-Unternehmen profitiert. Heute haben Trey und sein erfahrenes Kernteam von Fachleuten GreenGeeks zu einem gesunden, stabilen und wettbewerbsfähigen Unternehmen aufgebaut.

Die Wurzeln des Unternehmens liegen in Nordamerika und haben 35,000-Kunden mit mehr als 300,000-Websites bedient. Als umweltfreundliches Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, eine positive Energiebilanz zu hinterlassen und die verbrauchte Energie durch das Dreifache der verwendeten Energieanforderungen zu ersetzen.

Meine Meinung zu GreenGeeks

GreekGeeks ist für uns eine Mischung aus Tricks.

Auf der einen Seite, als Technologiefreak, der immer noch hofft, die Erde (und das Leben darauf) noch länger zu haben, schätze ich die Umweltfreundlichkeit. Auf der anderen Seite bleibe ich ein wenig misstrauisch gegenüber ihrer Ein-Plan-passt-alles-Taktik.

Es scheint hier ein Ungleichgewicht im Gleichgewicht zu geben und ich bin mir sicher, dass ich nicht alles gefangen habe. Beachten Sie jedoch auch die hervorragende Geschwindigkeit, die GreenGeeks Server in unseren Tests bewiesen haben.

Auf persönlicher Ebene bin ich der Meinung, dass dies ein Gastgeber ist, der sich von einem Blog bis hin zu einem kleinen Unternehmen bewundernswert eignet. In der Tat, ich denke, es ist ein idealer Ort für einen Anfänger, um ihre Website zu hosten, angesichts der Einrichtungen, Preise und verfügbaren Ressourcen.

Weitere Informationen finden Sie in Timothys GreenGeeks-Rezension

Greengeeks ist großartig für

Alle Benutzer, die nach einer umweltfreundlichen Hosting-Lösung suchen, Neulinge, einzelne Blogger, kleine bis mittlere Unternehmen, preisbewusste Benutzer, Freiberufler und gemeinnützige Organisationen. Der kostenlose Domainname ist ein schöner Bonus für diejenigen, die mehr sparen möchten.


Wählen Sie nach Anwendungsfall: Hosting-Service Am besten für…

Verschiedene Websites haben unterschiedliche Anforderungen an das Hosting. In diesem Abschnitt empfehlen wir die passenden Hosting-Pakete für verschiedene Anwendungsfälle.

Für Anfänger & Neueinsteiger

Zu berücksichtigendes Hosting-Paket:

Warum diese Pläne?

Hostinger teilte Pläne (Screenshot 2021 Juli)
Der Hostinger Single Shared Hosting-Plan beginnt bei nur 1.39 USD / Monat und bietet bis zu 30 GB SSD-Speicher. Das Paket ist am besten für Anfänger geeignet, die eine neue Website mit weniger als 10,000 Besuchern pro Monat betreiben. Das Unternehmen kommt auch mit einem umfassenden Benutzer-Wissensdatenbank . Webentwicklungs-Tutorials – die praktisch für diejenigen sind, die gerade erst angefangen haben.

Wenn Sie neu sind, ist es am wichtigsten, einen Webhosting-Service zu wählen, der erschwinglich und einfach zu starten ist. Eine sofortige Kontoaktivierung, ein benutzerfreundliches Kontrollfeld, ein umfassendes Benutzerhandbuch und ein hilfreicher technischer Support, der immer bereit ist, sind wichtige Voraussetzungen.

Für mehrere Website-Besitzer

Zu berücksichtigendes Hosting-Paket:

Warum diese Pläne?

Die verschiedenen Hosting-Lösungen von A2
A2 Hosting Drive Plan unterstützt unbegrenzte Websites und kostenlose automatische Backups – dies erleichtert die Arbeit beim Hosten und Verwalten mehrerer Websites.

Hosting-Anbieter begrenzen normalerweise die Anzahl der Websites, die Sie in einem Konto hosten können. Für Premium-Spieler wie Kinsta / WP-Engine – Sie müssen hohe monatliche Gebühren zahlen, um mehrere Websites zu hosten – was für Websites mit wenig Verkehr nicht kosteneffizient ist.

Wenn Sie viele kleinere Websites besitzen und diese gemeinsam hosten möchten – am besten eine erschwingliche Hosting-Lösung wählen, die eine unbegrenzte Website ermöglicht –, sind A2 und Hostinger an der strategischen Stelle.

Andere Webhosts, die einen ähnlichen Plan anbieten, wie A2 oder Hostinger (aber nicht auf dieser Seite aufgeführt) umfassen Bluehost, Hostpapaund TMDHosting.

Für Entwickler mit besonderen Bedürfnissen

Zu berücksichtigendes Hosting-Paket:

Warum A2 Hosting und InterServer für Entwickler?

A2 Nodejs-Hosting - das günstigste auf dem Markt!
Während die meisten Webhoster in ihren VPS-Paketen nur Node.js-Hosting anbieten, hat A2 Hosting ihren Shared-Hosting-Plan für Node.js optimiert.

Die meisten Webhosting-Dienste bieten nicht viel an Entwicklertools für günstigere Hosting-Pakete. A2 Hosting und InterServer sind die seltenen Ausnahmen. Für diejenigen, die VPS-Hosting suchen, sind die meisten Umgebungen konfigurierbar.

Lesen Sie auch unseren Artikel über Bestes Django Hosting.

Für fortgeschrittene WordPress-Benutzer

Zu berücksichtigende WordPress-Hosts:

  • Kinsta (30 $/Monat) – Unterstützt Staging-Setup mit einem Klick, WP-CLI, internes Leistungsüberwachungs-Dashboard, kostenlose Host-Migration und Powered by Google Cloud Platform.
  • WP-Engine (25 $/Monat) – Günstigere Alternative zu Kinsta, bietet jedoch keinen Migrationsservice für Websites mit weißen Handschuhen.

Warum diese Pläne?

Kinsta-Benutzer-Dashboard - Demo-Funktion zum Übertragen von Benutzereigentum - am besten für Entwickler und Agenturen
Kinsta ermöglicht es dir, den Besitz deiner Website einfach von ihrem Dashboard aus zu übertragen – eine nützliche Funktion für WordPress-Entwicklungsagenturen.

Während Ihrer Suche sind Sie möglicherweise auf zahlreiche verwaltete WordPress (WP)-Hosting-Pakete gestoßen und haben festgestellt, dass die Preise dieser WP-Hosting-Pakete in einigen Fällen höher sind (einige sind bis zu 30-mal teurer) als der Durchschnitt.

Dieser große Preisunterschied ist hauptsächlich auf eine Reihe von WP-fokussierten und fortschrittlichen Serverfunktionen zurückzuführen, darunter ein spezieller Caching-Mechanismus, eine entwicklerfreundliche WordPress-Plattform, SFTP- und SSH-Zugriffskontrolle, HTTP/2 HTTP/3- und NGINX-Proxy-Server sowie WordPress-Hosting Experten unterstützt. Diese Funktionen können für Benutzer erforderlich sein, die WP-Sites mit hohem Datenverkehr betreiben, Entwicklungs- / Marketingagenturen oder mittelständische Unternehmen.

Für verschiedene Hosting-Bereiche

Erwägen:

  • ScalaHosting (3.95 USD/Monat – 133.95 USD/Monat) – Hoch skalierbar und für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet. ScalaHosting bietet Shared- und VPS-Hosting aus seinen hauseigenen Rechenzentren sowie Cloud-Hosting auf Basis von Digital Ocean und Amazon AWS-Infrastruktur.

Warum dieser Plan?

ScalaHosting unterstützt von Amazon AWS und Digital Ocean
ScalaHosting ist mehr als nur ein traditioneller Hosting-Anbieter. Durch die Integration von Amazon AWS- oder Digital Ocean-Rechenzentren sind sie jetzt im Platform as a Service (Paas)-Spiel und bieten eine hervorragende Skalierbarkeit.

Nicht alle Webhosting-Unternehmen bedienen den gleichen Markt. Einige Webhoster konzentrieren sich auf bestimmte Bereiche, während andere möglicherweise eine ganze Reihe von Produkten anbieten. Die Auswahl des richtigen hängt nicht nur von Ihren aktuellen Anforderungen ab, sondern auch von der langfristigen Skalierbarkeit.

Für kleine bis mittlere Unternehmen

Bestes Webhosting für kleine Unternehmen: A2 HostingHostEngel

Ein großartiges Hosting für kleine Unternehmen sollte eine stabile Betriebszeit, eine schnelle Ladegeschwindigkeit, angemessene Preise und Funktionen bieten, die Ihrem Unternehmen beim Wachstum helfen.

Geschäfts-Websites benötigen in der Regel erweiterte Sicherheitsanforderungen (dedizierte SSL, 2FA-Logins usw.) und spezielle E-Commerce-Anwendungen, um das Geschäft zu unterstützen, wie z Magento, PrestaShopund WooCommerce. Daher wäre Hosting mit speziellem Support für diese Funktionen ein großes Plus.

Für weitere Auswahlanleitungen lesen Sie Bestes Small Business Hosting.

A2 für kleine und mittlere Unternehmen
A2 ist ein Allrounder für Business-Hosting. Für Benutzer, die eine einfache Unternehmenswebsite betreiben, bietet der Startup- oder Drive-Plan von A2 unbegrenzte Bandbreite zu erschwinglichen Preisen; für E-Commerce oder große Unternehmenswebsites – ihr TurboBoost-Plan (4.99 USD / Monat) bietet den neuen NVMe-Speicher und lädt 20x schneller; für Wiederverkäufer oder Agenturen – Der Turbo Kickstart Reseller Plan von A2 (18.99 USD/Monat) beinhaltet WHMCS kostenlos und bietet die Möglichkeit, WHMCS-Lizenzen zu wettbewerbsfähigen Preisen hinzuzufügen (fügen Sie 1,000 Kunden für 20 USD/Monat hinzu).

Für Autoren / Fotografen / Persönliche Websites / Hobbyisten

Warum dieser Plan?

Seite zur Registrierung von Hostinger-Domains
Außerdem – einige Domain-Endungen sind bei Hostinger 30% – 50% günstiger. Sie können verwenden Hostinger-Domain-Checker um Ihren Domainnamen für nur 0.99 $/Jahr zu suchen und zu registrieren!

Für Einzelpersonen, die eine einfache Website erstellen, hat die Wahl eines zeitsparenden Webhosting-Anbieters oberste Priorität.

Unabhängig davon, ob es darum geht, Ihren Lebenslauf zu veröffentlichen oder Ihre „persönliche Marke“ zu bewerben oder ein Schreibportfolio aufzubauen – Ein einfach zu bedienender Site Builder (um eine Site schnell einzurichten und zu pflegen), Webmail (um mit Kunden und Verlagen zu kommunizieren) , und erschwingliche Preise sind Ihre drei wichtigsten Anforderungen.

Für Lehrer und Schüler

  • A2 LMS-Hosting (2.99 $/Monat) – A2 bietet dedizierte Hosting-Pläne für Bildungseinrichtungen zu einem sehr günstigen Preis; Sie können die eLearning-Plattform von Omeka, Chamilo oder Claroline für nur 2.99 USD/Monat hosten.
  • InMotion-Hosting (2.49 $/Monat) – InMotion führt ein EDU-Programm durch, um professionellen Lehrern eine kostenlose Aufnahme von Schülern mit 50% Rabatt zu ermöglichen.

Warum diese Pläne?

A2 Hosting-LMS
A2 Learning Management System (LMS) Hosting – Am besten für Lehrer und Schüler.

Angesichts des erheblichen Anstiegs von Remote-Alles überrascht es nicht, dass der Bildungssektor mit einigen interessanten Lösungen konfrontiert ist. Es gibt viele spezifische Plattformen für diesen Sektor, die jetzt stärker im Rampenlicht stehen.

So können beispielsweise auch einzelne Lehrkräfte ihren Schülern helfen, indem sie ein Learning Management System (LMS) einrichten. Natürlich wäre es besser, wenn dies auf institutioneller Ebene geschehen würde, aber die Hosting-Unternehmen machen es für alle einfacher und erschwinglicher.

A2 Hosting bietet beispielsweise dedizierte Hosting-Angebote für Bildungseinrichtungen, die speziell für diesen Zweck entwickelt wurden. Sie sind günstig, um den Anwendungsfall widerzuspiegeln und gleichzeitig die solide A2-Hosting-Qualität beizubehalten.

Auch andere Webhoster haben sich dem Streifzug angeschlossen. InMotion führt ein EDU-Programm durch, um Lehrern kostenloses Hosting und Schülern steile Rabatte (ab 2.49 USD / Monat) zu bieten. Hostinger hat keine solchen Pläne, sponsert aber ein College-Stipendium.

Für Budget-Finder

  • Hostinger Premium geteilt – Angemessene langfristige Hosting-Kosten für das Hosten von 100 Websites; Anmeldung für 2.59 $/Monat und Verlängerung für 5.99 $/Monat.
  • TMD-Hosting-Geschäft – Nicht in unserer „Besten“-Liste, aber dennoch ein sehr guter Gastgeber. Das Cloud-Paket enthält eine kostenlose 60-Tage-Testversion; Anmeldung für 4.95 USD/Monat und Verlängerung für 7.95 USD/Monat.

Warum diese Pläne?

TMD-Hosting-Paket
Wir haben TMD Hosting nicht in unsere "Beste" Liste aufgenommen, aber ihre Shared-Hosting-Pakete bieten einen großen Wert. Der Businessplan von TMD beinhaltet eine 60-tägige Geld-zurück-Garantie und unterstützt Weebly.

Bei der Suche nach einem günstigen Webhost ist es wichtig zu wissen, dass Ihre anfänglichen Anmeldegebühren und Ihre kostenlose Domain nicht Ihre langfristigen Hosting-Kosten darstellen.

Einige Webhosting-Anbieter bieten hohe Anmelderabatte an, denen man nur schwer widerstehen kann, die jedoch ihre Preise erheblich erhöhen, wenn es an der Zeit ist, Ihren Plan zu erneuern. Denken Sie daran, wenn Sie die potenziellen Kosten eines Webhosts auswählen und berechnen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich vor der Anmeldung auch die Preise für die Paketverlängerung ansehen.

Was ist der richtige Preis zu zahlen?

Mein Team hat sich mehr als 1,000 Hosting-Angebote angesehen und veröffentlicht diese Hosting-Kosten-Recherche kürzlich. Im Allgemeinen sollten Sie für einen zuverlässigen Shared-Hosting-Plan 3 bis 10 US-Dollar pro Monat und für ein VPS-Hosting der mittleren Preisklasse 30 bis 55 US-Dollar pro Monat zahlen.

Beachten Sie, dass verschiedene Arten von Hosting kommen mit verschiedenen Preispunkten und bieten verschiedene Funktionen und Optionen. Sie müssen über die Preisgestaltung hinausschauen (berücksichtigen Sie Faktoren wie Leistung, Skalierbarkeit, After-Sales-Support usw.), um eine auszuwählen, die Ihren Website-Anforderungen entspricht.

Lesen Sie unsere Günstiger Webhosting-Leitfaden um mehr zu erfahren.

Für internationale Websites

  • Von ScalaHosting verwalteter VPS (9.95 USD/Monat) – Sie können ihre Website in hauseigenen Rechenzentren in Dallas (US), New York (US), Sofia (Bg) betreiben; ODER integrierte DigitalOcean- und Amazon AWS-Rechenzentren, die alle großen Städte auf der ganzen Welt abdecken, einschließlich Bangalore, London, Singapur, Frankfurt, Amsterdam, Toronto und mehr.

Warum dieser Plan?

ScalaHosting-Rechenzentren
ScalaHosting bietet eine große Auswahl an Serverstandorten.

Um zu verstehen, was einen Hosting-Provider für einen bestimmten Standort am besten macht – sagen wir England, Singapur oder Brasilien – müssen wir über die Latenz sprechen.

Was ist Latenz?

Die Latenz ist die Zeitspanne, in der ein Server eine benutzerdefinierte Anforderung empfängt und verarbeitet.

Betrachten Sie es wie einen Flug – Wenn ein englischer Besucher auf eine in Australien gehostete Website zugreift, fliegen seine Anfragen von England – Mittlerer Osten – Asien – Australien – Asien – Mittlerer Osten – England, um ein Ergebnis zurückzugeben. Die Flugzeit ist die Latenz dieser Website.

Wenn diese bestimmte Website in England gehostet wird, wären die Anfragen nur innerhalb Englands geflogen, was die Reisezeit minimiert.

Hier ist ein Beispiel, um zu sehen, wie die Latenz im wirklichen Leben abläuft.

Um die Hosting-Leistung zu überwachen, hosten wir verschiedene Test-Sites bei Hosting-Unternehmen. Das folgende Bild zeigt die Geschwindigkeitstestergebnisse für eine unserer in den Vereinigten Staaten (Ostküste) gehosteten Testseiten. Die Geschwindigkeit wird von 10 Standorten aus mit einem kostenlosen Tool namens . getestet Bitcatcha.

Ergebnisse des Bitcatcha-Geschwindigkeitstests
Geschwindigkeitstestergebnisse unserer Testseite bei Bitcatcha (Juli 2021).

Auf dem Screenshot können Sie sehen, dass sich die Antwortzeit des Servers von Standort zu Standort unterscheidet. Die Site lud schnell (24 ms) für Testknoten in den USA und langsamer für Testknoten in Singapur, Indien und Australien (439 ms, 224 ms und 196 ms).

Je näher Ihr Zielgruppenstandort an Ihrem Server liegt, desto geringer ist die Latenz.

Wie also wählt man den richtigen Webhost für eine „internationale“ Website aus?

Kurze Antwort – Wählen Sie einen Webhost mit Rechenzentrum, der Ihrem Hauptpublikum nahe steht.

Die Latenz ist ein bestimmter Teil der Ladezeit Ihrer Website. Durch die Verbesserung der Latenz (die Entscheidung, näher an Ihrem Publikum zu hosten) wird die Ladezeit Ihrer Website erheblich verbessert.

Mit anderen Worten, wenn sich die Mehrheit Ihrer Zielgruppe im selben Land oder in derselben Region befindet, ist es am besten, Ihre Website näher an ihnen zu hosten.

Dies erklärt, warum die Latenz ein wichtiger Faktor bei der Auswahl eines Webhosts ist.

Was macht ein großartiges Website-Hosting aus?

Der beste Webhost für Ihre Website sollte stabil sein (Serverbetriebszeit > 99.9 % Betriebszeit), schnell laden (Site-Geschwindigkeit entspricht den Industriestandards), günstig sein (einfaches Shared Hosting < 10 USD/Monat; Basis-VPS < 30 USD/Monat) und wird geliefert mit alle notwendigen Funktionen, um Ihre Website zu betreiben.

Wie wir in diesem Artikel wiederholt erwähnt haben – unterschiedliche Websites haben unterschiedliche Bedürfnisse. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre eigenen Bedürfnisse verstehen, bevor Sie sich für einen Webhost anmelden:

  • Hosten Sie zum ersten Mal eine Site?
  • Wie hoch ist Ihr Budget?
  • Welche Art von Hosting-Plattform benötigen Sie?
  • Sie benötigen eine spezielle Entwicklungsumgebung?
  • Verwenden Sie ein spezielles Content Management System (CMS)?
  • Wie groß (oder klein) kann Ihr Web-Traffic-Volumen sein?
  • Hosten Sie Videos vor Ort?
  • Verarbeiten Sie die Zahlung der Benutzer vor Ort?
  • Wie viele aktive Nutzer können gleichzeitig auf Ihrer Website sein?
  • Werden Sie in Zukunft weitere Domains hinzufügen?

Wenn Sie hier sind, um zu lernen – so bewerten und bewerten wir einen Webhost.

Wie bewerten und bewerten wir einen Hosting-Anbieter?

Im Internet finden Sie viele Webhosting-Review-Sites und -Verzeichnisse. Aber nicht jeder von ihnen ist wie WHSR.

Unsere Hosting-Bewertungen und Webhosting-Empfehlungen basieren auf unseren eigenen Nutzungserfahrungen, objektiven Analysen und tatsächlichen Serverdaten. Im Laufe der Jahre haben wir bekannte Webhosting-Unternehmen wie BlueHost, SiteGround, GoDaddy; sowie solche, die einen regionalen / Nischenfokus haben, wie HostPapa, Kinsta, GreenGeeks und so weiter.

Wir verwenden Anwendungen und Software von Drittanbietern zum Testen von Websites, die auf dem Host eingerichtet wurden, einschließlich: Uptime RoboterBitcatchaWebPage-TestGoogle Page Speed ​​Insightsund Freshping.

Wir verwenden auch selten Benutzereingaben, es sei denn, ihre Identität und ihr Kontoinhaber sind nachgewiesen. Dies soll vermeiden, im Krieg zwischen zwei Hosting-Unternehmen stecken zu bleiben.

Beispiele unserer Teststandorte: hier., hier., hier.und hier..

Dinge, die wir bewerten

Es gibt sechs Hauptaspekte, die wir untersuchen, wenn wir einen Webhost bewerten:

  1. Serverleistung
  2. Unerlässliche Eigenschaften
  3. After-Sales-Unterstützung
  4. Benutzerfreundlichkeit / Kundenpflegepolitik
  5. Unternehmensreputation / Feedback von legitimen Benutzern
  6. Preis / Wert für Geld

Wir richten Testseiten bei verschiedenen Webhosts ein und stellen Fragen aus Sicht des Benutzers:

  • Wie hoch ist die durchschnittliche Betriebszeit des 30-Servers?
  • Wie schnell / langsam lädt der Server?
  • Ist das Benutzerbedienfeld umfassend und einfach zu bedienen?
  • Ist die Preis- und Erstattungsrichtlinie fair?
  • Welche Einschränkungen gibt es in ToS?
  • Was andere Nutzer über das Unternehmen sagen?
  • Ist das Support-Personal freundlich und kenntnisreich?
  • Ist das Host-Preis-Leistungs-Verhältnis * langfristig *?
  • Und mehr.

Es ist kein Hexenwerk, einen Hosting-Service zu finden, der Ihren Anforderungen entspricht. Sie sind mehr als willkommen, davon zu lernen unser Webhost, der Führer wählt und mach deinen eigenen Anruf.

Wie funktioniert unsere Sternebewertung?

WHSR-Hosting-Bewertungen

Bei WHSR werden Hosting-Unternehmen anhand eines 10-Stufen-Fünf-Sterne-Bewertungssystems bewertet - mit der höchsten Note als 5-Sterne- und der niedrigsten 0.5-Sterne-Bewertung.

Die Sternebewertung ist in jedem von uns veröffentlichten Hosting-Review-Artikel und in der großen Tabelle, die wir auf unserer Review-Indexseite erstellt haben, ersichtlich.

Um diesen Score zu ermitteln, verwenden wir eine 80-Punkte-Rating-Checkliste, um einen Web-Host zu bewerten und ihn mit seinen langfristigen (wir verwenden vier Jahre) Kosten zu vergleichen.

Die Idee ist, Hosting-Dienste mit unterschiedlichen Preisklassen auf einem ebenen Boden zu vergleichen.

Die einfache Mathematik dahinter:

X = Hosting score at 80-point check list 
Y = (monthly signup price x 24 + monthly renewal price x 24) / 48

For Y < $5/mo, Z = Z1
For Y = $5.01/mo - $25/mo, Z = Z2
For Y > $25.01, Z = Z3

Final star-rating = X * Z

Wir verdienen Geld mit unseren Webhost-Empfehlungen

Beim Lesen unserer Hosting-Bewertungen ist es wichtig zu wissen, dass wir mit unseren Webhosting-Empfehlungen Geld verdienen. Wenn Sie auf unseren Link klicken und einen Webhost kaufen, verdienen wir möglicherweise eine Empfehlungsprovision.

Der Einkauf über unseren Affiliate-Link kostet Sie nicht mehr. In einigen Fällen können Ihnen unsere Affiliate-Links dabei helfen, Geld zu sparen, da einige Marken unseren Nutzern exklusive Rabatte anbieten.

WHSR wird betrieben von ein kleines Team von Vollzeit-Autoren und Web-Vermarkter. Unser Lebensunterhalt hängt vom Einkommen ab, das von dieser Website generiert wird. Wenn Sie immer noch Zweifel haben, können Sie mehr darüber erfahren Team WHSR hier oder sprechen Sie direkt mit dem Gründer dieser Website auf Twitter.

FAQs zur Webhosting-Auswahl

Ich erklärte die Grundlagen des Hostings einer Website in Dieser Artikel aber für den Fall, dass Sie nach schnellen Antworten suchen ...

Was ist Webhosting?

Beim Webhosting werden Ressourcen wie Speicherplatz und Netzwerkinfrastruktur bereitgestellt, damit Benutzer eine Website betreiben können.

Warum brauche ich ein Webhosting?

Um eine Website zu betreiben – Sie benötigen Speicherplatz zum Speichern Ihrer Webdateien und eine Netzwerkinfrastruktur, damit Ihre Benutzer auf Ihre Website zugreifen können. Ein Webhosting-Unternehmen hilft bei der Einrichtung und Verwaltung dieser Infrastruktur, damit Sie sich auf die Entwicklung und das Wachstum Ihrer Website konzentrieren können.

Was ist ein Domainname?

Ein Domain-Name ist die benutzerfreundliche Adresse einer Website. Es wird von Besuchern in eine Adressleiste des Internetbrowsers eingegeben, um auf eine Site zuzugreifen.

Welche Arten von Webhostingdiensten gibt es?

Zu den Kerntypen des Webhostings zählen Shared Server, VPS / Cloud-Server und dedizierte Server. Die Hauptunterschiede liegen normalerweise in der Leistung, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Sehen Sie hier die verschiedenen Arten von Webhosting.

Was ist der Unterschied zwischen Webhosting und Domainname?

Ein Domain-Name gibt Ihnen einen Standort für eine Website an, während Webhosting der Dienst ist, der die Bereitstellung der Website für Besucher regelt.

Was ist der Unterschied zwischen Webhosting und einem Website-Builder?

Ein Website Builder bietet eine One-Stop-Lösung zum Erstellen und Hosten Ihrer Website an einem Ort. Beliebte Site-Builder wie Weebly und Zyro bieten Benutzern die Möglichkeit, eine Website ohne Programmiererfahrung zu erstellen und zu pflegen.

Kann ich meinen eigenen Webhost kaufen und besitzen?

Ja. Viele größere Unternehmen kaufen, hosten und warten ihre eigenen Server in einem Rechenzentrum zur ausschließlichen Verwendung. Weitere Informationen zum lokalen Hosting Ihrer Website finden Sie hier.

Viele größere Webhosting-Unternehmen werden was anbieten?

Größere Webhosting-Dienstleister bieten in der Regel eine vollständige Palette von webbezogenen Diensten an. Dazu gehören Webhosting-Pläne, der Verkauf von Domainnamen und Reseller-Pläne.

Was ist ein Webhosting-Reseller?

Einige Leute kaufen Webhosting in großen Mengen und teilen die zu vermietenden Ressourcen auf. Dies wird als Reseller-Hosting bezeichnet.

Wie sieht ein Server aus?

Es gibt zwei Arten von Servern - Consumer- und Commercial-Grade-Server. Consumer-Server sehen wie normale Desktop-PC-Boxen aus, während kommerzielle Server wie große Boxen mit Racks darin aussehen.

Was brauche ich, um meine eigene Website zu hosten?

Zum Hosten einer Website benötigen Sie einen Domainnamen und ein Webhosting. Der Domain-Name ist die Adresse, die auf den Speicherort Ihrer Website-Dateien verweist.

Was ist eine Website?

Websites sind Sammlungen von Webseiten, die Besuchern eine Kombination aus Text, Video und Bildern bieten. Jede Website enthält in der Regel mehrere Seiten, die unter einem einzelnen Domainnamen zusammengefasst sind.

Welches Webhosting ist am besten?

Hostinger, A2 Hosting, ScalaHosting, Kinsta, Interserver und GreenGeeks sind nach meinen Recherchen die besten Hosting-Anbieter. Denken Sie jedoch daran, dass es auch Tausende anderer Marktteilnehmer gibt und Ihr Ziel als Verbraucher darin besteht, einen Webhost zu finden, der am besten für Ihre Website geeignet ist.

Weiterführende Literatur

Das ist alles für diesen Artikel. Wenn Sie immer noch unzufrieden sind, lesen Sie:

Über Jerry Low

Gründer von WebHostingSecretRevealed.net (WHSR) - eine Hosting-Bewertung, die von 100,000-Benutzern als vertrauenswürdig und nützlich erachtet wird. Mehr als 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen Webhosting, Affiliate-Marketing und SEO. Mitwirkender bei ProBlogger.net, Business.com, SocialMediaToday.com und anderen.