So erstellen Sie eine Buchungswebsite mit WordPress

Aktualisiert: 22 / Artikel von: Sujay Pawar

Wenn Sie ein Berater, Tutor, Personal Trainer oder ein anderer Fachmann sind, der Ihre Dienstleistungen stundenweise verkauft, verwenden Sie wahrscheinlich einen Kalender oder ein Übermittlungsformular, um die Termine zu verfolgen. 

Aber wäre es nicht einfacher, ein gut gestaltetes Buchungssystem auf Ihrer Website zu haben, das es Kunden leicht macht, sich für neue Veranstaltungen anzumelden?

In diesem Beitrag führen wir Sie durch die Erstellung einer Buchungswebsite mit WordPress. Zuerst werden wir erstellen Sie eine Website mit einer Vorlage von Astra, einem der beliebtesten verfügbaren WordPress-Themes. 

Dann verwenden wir das Amelia-Plugin, um ein Buchungssystem auf unserer Website zu erstellen. Schließlich erwähnen wir noch einige andere Buchungs-Plugins, die Sie verwenden können, wenn Sie es vorziehen.

Lassen Sie uns loslegen!

Wer muss ein Buchungssystem erstellen?

Es gibt eine Vielzahl von Unternehmen, die möglicherweise ein Buchungssystem in ihre Website integrieren müssen. Dies gilt insbesondere für E-Commerce-Unternehmen.

Lassen Sie uns nur einige der möglichen Anwendungsfälle behandeln!

Consultants

Berater rechnen in der Regel stunden- oder tageweise ab, was bedeutet, dass sie Zeitfenster in ihren Kalendern buchen müssen. Ein Buchungssystem, das es potenziellen Kunden ermöglicht, aus verfügbaren Daten und Zeiten auszuwählen, ist eine großartige Möglichkeit, dieses Problem zu lösen.

Steuerberater

Ein Buchhalter trifft sich normalerweise regelmäßig mit Kunden, zum Beispiel in jedem Finanzquartal. Sie können sich auch mit Kunden zu bestimmten Themen treffen. Um beides zu tun, benötigen sie ein Buchungssystem, mit dem Kunden Daten und Uhrzeiten für diese Besprechungen auswählen können.

Lehrer und Dozenten

Sie sind Nachhilfelehrer, Lehrer oder andere pädagogische Fachkräfte? Sie haben wahrscheinlich eine Reihe von Kunden und müssen diese über den Tag verteilen. Mit einem Buchungssystem können Sie Ihre Schüler ganz einfach die Zeiten auswählen lassen, zu denen sie Unterricht haben möchten.

Persönlicher Trainer

Schließlich sind Personal Trainer eine weitere Art von Profi, die ein Buchungssystem erstellen müssen. Trainingseinheiten dauern in der Regel 60 oder 90 Minuten und finden in einem Fitnessstudio oder bei Ihnen zu Hause statt. Personal Trainer müssen daher Termine im Voraus buchen. 

Grundsätzlich braucht jeder, der seine Zeit verkauft, ein Buchungssystem! 

Zum Glück ist es einfach, eine Buchungswebsite zu erstellen, wie Sie bald feststellen werden.

Erstellen einer Buchungswebsite mit dem Astra-Theme

Lassen Sie uns zunächst eine WordPress-Site für unser Buchungssystem erstellen. Ob Sie a . verwenden verwalteter WordPress-Host oder die gesamte Konfiguration selbst vornehmen, der Prozess ist der gleiche.

Dazu verwenden wir das Astra-Theme, das eine Vorlage für Unternehmensberater hat, die passenderweise genannt wird Unternehmenscoaching und -beratung. Astra bietet viele andere Vorlagen, die auch für Buchhalter, Pädagogen, Personal Trainer und andere Fachleute nützlich sein können.

Wir verwenden die Astra-Vorlage in dieser Demo.

Schritt 1: Installieren Sie Astra

Wenn Sie Astra noch nicht verwenden, müssen Sie es zuerst installieren. 

Dazu können Sie es entweder von der WPAstra.com Website oder suchen Sie in Ihrem WordPress-Dashboard unter Themen > Neu hinzufügen.

Geben Sie Astra in das Suchfeld ein oder scrollen Sie einfach nach unten.

Das Astra-Thema sollte das vierte oder fünfte Thema sein, das auf der Startseite aufgeführt ist.

Dann klick installieren . Aktivieren

Schritt 2: Wählen Sie eine Startervorlage

Sobald Sie das Thema aktiviert haben, gehen Sie zu Aussehen > Starter-Vorlagen in Ihrer WordPress-Seitenleiste.

Klicken Sie auf die Starter-Vorlagen.

Suchen Sie dann in der Suchleiste nach Berater. Sie können auch jede der anderen Vorlagen verwenden, wenn sie zu Ihrem Projekt passen! 

Finden Sie die anderen passenden Vorlagen für Ihr Projekt.

Auf der rechten Seite des Bildschirms werden nun die verschiedenen Seitenvorlagen angezeigt. Hier werden alle Seiten aufgelistet, die in der Vorlage enthalten sind, einschließlich Über, Kontakt, Startseite, . Services. 

Wenn Sie auf das Thumbnail klicken, wird ein größeres Vorschaubild auf der linken Seite geladen.

Schritt 3: Site anpassen

Sie haben nun drei Möglichkeiten:

  • Vorschau-Site: Sehen Sie sich an, wie die Vorlage auf Ihrer Website aussehen wird. Dies wird in einem neuen Tab geöffnet.
  • Vollständige Site importieren: Dadurch wird die gesamte Vorlage in Ihre Website importiert, die alle Seitenvorlagen enthält
  • „Über“-Vorlage importieren: Dadurch wird nur die ausgewählte Seitenvorlage importiert. Seit wir ... Haben Über uns Wenn Sie auf die Schaltfläche klicken, wird nur die Seitenvorlage "Über" importiert. Wenn Sie nur die Vorlage für die Kontaktseite möchten, wählen Sie stattdessen diese aus.

Für diese Demo importieren wir die gesamte Vorlage. 

Klicken Sie auf die zweite Option, Vollständige Site importieren. Nachdem Sie einige grundlegende Fragen beantwortet haben, beginnen Sie mit dem Importvorgang. 

Drücken Sie nach dem Importieren die Taste Anzeigen Site Schaltfläche, um Ihre neue Website anzuzeigen.

Gut gemacht! Sie haben jetzt eine Unternehmensberatungs-Website eingerichtet.

Erstellen eines Buchungssystems in WordPress mit dem Amelia Plugin

Nachdem wir nun eine Buchungswebsite haben, gehen wir durch die Erstellung des Buchungssystems selbst. 

Dazu verwenden wir die Amelia Buchungs-Plugin, Dies ist eine der besten Optionen für WordPress.

Wir verwenden das Amelia Buchungs-Plugin in der Demo.

Schritt 4: Installieren und aktivieren Sie das Plugin

Es gibt sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Versionen von Amelia. Für diese Demo verwenden wir die kostenlose Version Amelia Lite, die Sie von der herunterladen können WordPress-Plugin-Repository. 

Aktivieren Sie das Plugin nach der Installation.

Sehen wir uns nun einige der verschiedenen Funktionen des Plugins an.

Schritt 5: Anpassen der Einstellungen

Zuerst wollen wir einige der Einstellungen anpassen. Gehe zu Amelia > Einstellungen in Ihrer WordPress-Seitenleiste. Sie sehen nun eine Seite mit vielen verschiedenen Optionen.

  • Unter Allgemeines, können Sie viele der Standardeinstellungen für Termine festlegen, einschließlich ihres Genehmigungsstatus. 
  • Unter Gesellschaft, können Sie Informationen zu Ihrem Unternehmen eingeben. Dazu gehören Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre Website. 
  • Unter Angaben zum Anbieter, Sie können die Informationen über Sie, den Berater oder die Person, die die Dienstleistung erbringen wird, hinzufügen. Sie können Ihren Namen, Ihre verfügbaren Arbeitszeiten, freie Tage und mehr hinzufügen.
  • Unter Zahlungen, Sie können Ihr Buchungssystem mit WooCommerce und anderen Zahlungsanbietern verbinden.

Die meisten anderen Einstellungen erfordern das kostenpflichtige Plugin.

Schritt 6: Dienste erstellen

Jetzt müssen wir die Dienste hinzufügen, die wir bereitstellen werden. 

Gehe zu Amelia > Dienstleistungen in Ihrer WordPress-Seitenleiste.

Klicke jetzt auf das Blau Kategorie hinzufügen Schaltfläche, um eine neue Kategorie für Ihre Dienste hinzuzufügen. Geben Sie einen Namen ein und drücken Sie das blaue Häkchen, um die Kategorie hinzuzufügen.

Jetzt möchten wir einen Dienst hinzufügen. Drücken Sie das blaue Dienst hinzufügen Taste wieder los. in der oberen rechten Ecke der Seite.

Fügen Sie die Details Ihres Dienstes hinzu, einschließlich Name, Preis, Dauer, Bild und alles andere, was ein Kunde möglicherweise wissen muss.

Nachdem Sie den Dienst gespeichert haben, wird er auf dieser Seite aufgeführt.

Schritt 7: Erstellen Sie eine Buchungsseite

Nachdem wir unsere Dienstleistungen erstellt haben, ist es an der Zeit, eine Seite zu erstellen, auf der Kunden einen Termin vereinbaren können. Amelia macht dies mit einem Gutenberg-Block einfach. 

Erstelle einfach eine neue Seite und füge die hinzu Amelia – Buchungsansicht blockieren.

Sehen Sie sich dann die Seite an. Sie sehen Ihr Buchungssystem!

Schritt 8: Buchungen anzeigen

Um eine Buchung anzuzeigen, gehen Sie zu Amelia > Termine. Wählen Sie dann den Datumsbereich in der oberen linken Ecke aus. Ihre Buchungen werden aufgelistet:

Schritt 9: Buchungen manuell hinzufügen

Wenn Sie schließlich telefonisch oder persönlich buchen, möchten Sie möglicherweise eine Buchung manuell hinzufügen. 

Um dies zu tun, gehen Sie zu Amelia > Termine und klick auf das große Blau Termin hinzufügen Knopf oben rechts. 

Geben Sie dann die Informationen ein, darunter Datum, Uhrzeit, Kundenname und Service. Sie können dem Kunden auch eine Benachrichtigung senden.

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben jetzt ein Buchungssystem auf Ihrer Website!

Die besten Buchungs-Plugins für WordPress

Lassen Sie uns kurz über die besten Buchungs-Plugins sprechen, die für WordPress verfügbar sind.

1. Amelia

Wie oben in unserer exemplarischen Vorgehensweise erwähnt, Amelia ist eines der besten verfügbaren WordPress-Plugins zum Erstellen eines Buchungssystems. Es verfügt über eine leistungsstarke Sammlung von Funktionen, die nahezu jede Art von Buchungssystem erstellen können, von der Sie träumen können.

Vorteile

  • Tonnenweise Anpassungsoptionen
  • Erstellen Sie jede Art von Buchungssystem
  • Termine manuell hinzufügen oder Kunden buchen lassen
  • Ideal für Berater, Trainer und andere Fachleute
  • Verwalten Sie ganz einfach die Buchungen anderer Teammitglieder

Nachteile

  • Für erweiterte Funktionen ist ein Premium-Plan erforderlich
  • Kann übertrieben sein, wenn Sie nur ein sehr einfaches Buchungssystem benötigen

Preis

  • Einfaches kostenloses Plugin für einen Benutzer
  • Das kostenpflichtige Plugin kostet $59

2. Buchungskalender

Buchungskalender ist ein sehr einfaches und unkompliziertes Plugin, das genau das tut, was der Name vermuten lässt. Mit dem leistungsstarken kostenlosen Plugin können Sie einen Buchungskalender für viele verschiedene Arten von Aktivitäten erstellen. Es bietet auch genügend Funktionen für die meisten Websites, was es zu einer soliden Wahl für jedes Projekt macht.

Vorteile

  • Leistungsstarkes kostenloses Plugin
  • Fast 2 Millionen Nutzer bedeuten eine breite Basis an Ressourcen
  • Einfache Einrichtung und Verwendung
  • Verfügt über die meisten Funktionen, die Websites wahrscheinlich benötigen
  • Flexibel für die meisten Anwendungsfälle

Nachteile

  • Komplexere Funktionen fehlen
  • Kostenloses Plugin bedeutet weniger sofortige Unterstützung

Preis

  • Leistungsstarkes kostenloses Plugin
  • Kostenpflichtiges Plugin beginnt bei $47

3. WPForms

WPForms ist eine der besten Formen von Plugins, die für WordPress verfügbar sind, da sie eine Menge Funktionen bietet. Mit einer dieser Funktionen können Sie Kontaktformulare erstellen. Sie können ein Einreichungs- oder Registrierungsformular erstellen, das den Namen, das Datum, die Uhrzeit, den Ort und viele andere Variablen enthält.

Vorteile

  • Leistungsstarkes Formular-Plugin
  • Flexibel für die meisten Situationen
  • Elegantes, schlichtes Design
  • Einfache Integration in E-Commerce und Zahlungsabwicklung
  • Vorlagen erleichtern die Einrichtung

Nachteile

  • Nicht ausschließlich auf Buchungssysteme ausgerichtet
  • Etwas teuer für erweiterte Funktionen

Preis

4. MotoPress Hotelbuchung

Ein letzter Vorschlag ist ein Hotel-Nischen-Plugin – MotoPress Hotelbuchung. Dieses Plugin wurde für Hotelbuchungen entwickelt, kann jedoch effektiv für jedes Unternehmen verwendet werden, in dem ein physischer Standort gemietet oder reserviert wird. Das macht es ideal für Hausverwaltungen, Veranstaltungsveranstalter, Hostels, Wohnungsagenturen und ähnliche Fachleute.

Vorteile

  • Ideal für Hotels und Hausverwaltungen
  • Unbegrenzte Unterkünfte und Zimmer
  • Akzeptieren Sie direkte Reservierungen
  • Synchronisieren Sie alle Buchungen über verschiedene Plattformen
  • Flexibel genug für verwandte Unternehmen

Nachteile

  • Mehr auf Hotels ausgerichtet
  • Kann für kleinere Unternehmen teuer werden

Preis

  • Eine einzelne Website kostet 89 $

Zusammenfassung unseres Leitfadens zum Aufbau eines Buchungssystems

Damit ist unser Leitfaden zum Aufbau eines Buchungssystems fast abgeschlossen. Egal, ob Sie Unternehmensberater, Personal Trainer, Pädagoge oder andere Fachleute sind, Sie benötigen auf jeden Fall ein Buchungssystem.

In diesem Beitrag haben wir eine fantastische Buchungswebsite mit dem Amelia-Plugin und dem Astra WordPress-Theme erstellt. Zusammen haben wir sie verwendet, um in wenigen Minuten eine schöne Website zu erstellen.

Weiterlesen:

Über Sujay Pawar

Sujay ist CEO und Mitbegründer von Brainstorm Force, dem Unternehmen hinter Astra. Er hat eine Leidenschaft für den Online-Bereich und schreibt Artikel, um Unternehmern und Freiberuflern zu helfen, online erfolgreich zu sein.

Verbinden: