Visme Review: Allround-Präsentation / Chart / Infografik Maker

Aktualisiert: 2022-06-14 / Artikel von: Timothy Shim

Unternehmen: Visme

Hintergrund: Visme ist ein führendes Allround-Tool für visuelle Kommunikation zum Erstellen schöner Präsentationen, Infografiken, Diagramme und allem dazwischen. Mit über 3.2 Millionen Benutzern und in über 100 Ländern verwendet, wird es von großen und kleinen Organisationen übernommen, um ansprechende Grafiken zu erstellen.

Startpreis: Kostenlos - 12.25 USD / Monat

Währung: USD

Online besuchen: https://www.visme.co/

Zusammenfassung und Bewertungen überprüfen

4

Als ich anfing, mit Visme zu spielen, wurde ich plötzlich an früher in diesem Jahr erinnert, als ich meine gemacht habe Canva Bericht. Obwohl es verblüffende Ähnlichkeiten gab, bemerkte ich, dass sich Visme viel umfassender und – einfach ausgedrückt – professioneller anfühlte.

Visuelle Builder mit Drag-and-Drop werden immer beliebter, da sie meist einfach zu bedienen sind. Als ich vor langer Zeit anfing, mich mit Web-Services zu beschäftigen, muss ich zugeben, dass ich in der Grafik schrecklich war.

In Kombination mit den furchtbaren Kosten der meisten Grafikdesignsoftware zu dieser Zeit war dies ein Desaster-Rezept. Es gab keinen Mittelweg für Leute mit eingeschränkten Fähigkeiten, die einfach nur eigene Grafiken wollten.

Mehr erfahren:

Was ich an Visme mag

Pro Nr. 1: Visme ist für jeden geeignet

Visme ist mehr als ein einfaches Grafiktool und erweitert seine Verwendung auf eine Vielzahl von Designtypen. Ich sage, es ist mehr als einfach, weil es Ihnen auch dabei helfen kann, vollständige Präsentationen zu erstellen. Dies gibt ihm die Flexibilität, auch in größeren Organisationen eingesetzt zu werden, nicht nur für Einzelpersonen.

Vorgefertigte Vorlagen bei Visme.
Vorgefertigte Vorlagen bei Visme.

Für den Heimanwender können Sie Visme einfach zu verwenden schöne Grafiken erstellen und sei damit zufrieden. Für den Kleinunternehmer können Sie großartige Social-Media-Inhalte oder sogar Broschüren zu einem Bruchteil der Kosten von erstellen Outsourcing Das.

Für das Unternehmen bietet Visme natürlich die Möglichkeit, beeindruckende Präsentationen mit eingebetteten Videos zu erstellen.

Ich weiß, dass man das genauso gut mit machen kann Microsoft Powerpoint die viele Organisationen haben, aber Visme erweitert diese Funktionalität auf Grafiken, sodass sich das System selbst ergänzt.

Das ursprüngliche Konzept von Visme

Ursprünglich war Visme ein Experiment, um es als Animationswerkzeug für Designer zu erstellen, um interaktive Webinhalte in HTML5 als Ersatz für Adobe Flash zu erstellen.

Kurz nach unserem Soft-Beta-Start haben wir das Produkt als All-in-One-Tool für die visuelle Kommunikation für Nicht-Designer neu ausgerichtet. Aus diesem Grund bietet Visme bis heute die Möglichkeit, interaktive Inhalte im Vergleich zu statischen Grafiken zu erstellen.

- Payman Taei, Gründer von Visme

Pro #2: Erstellen Sie einfach fantastische Grafikinhalte

Visme teilt seinen Vorlageninhalt in einige Kategorien auf, in denen sich über hundert verschiedene Vorlagen befinden. Abgesehen davon funktioniert es auf einem Baukastensystem oder Drag & Drop, was vertraut und bequem ist.

Fertige Präsentationsfolien und Bilder bei Visme.

Während einige von Ihnen das Gefühl haben, dass andere Tools wie canva und Piktochart Ich kann dasselbe tun, ich ermutige Sie, sie alle so zu erleben, wie ich es getan habe. Es gibt einen bemerkenswerten Unterschied in der Benutzererfahrung - nennen wir es Benutzerfreundlichkeit.

Basierend auf den Vorlagen von Visme können Sie Präsentationen, Social-Media-Beiträge, Broschüren oder Diagramme und vieles mehr aufrufen.

Das in Viseme enthaltene Präsentationstool ist einer der wichtigsten Unterscheidungsfaktoren zwischen ihm und beiden canva und Piktochart, die beide diesen Teil nicht haben. Auch wenn Sie mit ihnen eine Präsentation simulieren können, fehlt ihnen die detaillierte Präsentationsfunktionalität, die Visme bietet.

Beispielsweise gibt es Animationen, Folienverknüpfungen und Roll-Overs, die die meisten von Ihnen normalerweise nur in Microsoft Powerpoint finden würden.

Im Gegensatz zu Piktochart bietet Visme alles, was Sie in einer älteren Präsentationssoftware (und mehr) suchen, wie zeitgesteuerte Folienübergänge, Animationseffekte, Präsentationsnotizen, Roll-Overs, Verknüpfungen zwischen Folien und eine Folienbibliothek.

Ein weiterer Unterschied besteht im Datenvisualisierungstool, mit dem Sie Rohdaten in schöne Visuals konvertieren können. Diese sehen nicht nur großartig aus, sondern haben sich beim Zuschauen des Publikums als effektiver erwiesen.

Auf Usability vs. Funktionalität

Es war sicherlich eine Herausforderung, ein Medium zwischen [Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität] zu schaffen.

Es gibt viele erweiterte Features und Funktionen, die wir zu Visme hinzufügen sollen. Aber am Ende des Tages müssen wir ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Benutzerfreundlichkeit und Leistung / Funktionalität halten. Wir versuchen, uns mehr auf die Benutzererfahrung zu konzentrieren. Das bedeutet nicht, dass wir nicht versuchen, mehr Funktionen zu integrieren. Es bedeutet nur, dass wir immer fragen: "Wie können wir diese Funktion hinzufügen, ohne die Benutzererfahrung zu erschweren?" Wenn wir nicht können, wird es für eine zukünftige Überlegung verschrottet oder vielleicht nie.

- Payman Taei, Gründer von Visme

Pro #3: Verfolgen Sie Ihre Benutzerbindung

Neues Feature bei Visme: Analytics.
Neues Feature bei Visme: Analytics.

Hier unterscheiden sie die großen Jungs - Visme ist mehr als eine einfache Grafik-Erstellung. Ich würde es tatsächlich als Marketinginstrument bezeichnen, denn von der Erstellung über das Marketing bis zur Datensammlung ist alles in einem. Nachdem Sie dieses wunderschöne visuelle Element erstellt haben, können Sie mit Visme auch dessen Leistung verfolgen.

Sie können beispielsweise sehen, wie effektiv das Bildmaterial Ihr Publikum angesprochen hat, indem Sie sich ansehen, wie viele Personen es ansehen.

Mit Visme Analytics können Sie Ihre Benutzer besser verstehen. Greifen Sie auf detaillierte Analysen nach Benutzer, Gerät, Standort und Grad der Interaktion mit Ihrer Infografik zu.
Mit Visme Analytics können Sie Ihre Benutzer besser verstehen. Greifen Sie auf detaillierte Analysen nach Benutzer, Gerät, Standort und Grad der Interaktion mit Ihrer Infografik zu.

Feedback der Benutzer zu Visme

Visme Pläne & Preise

Heute wurde dies dank Tools wie Visme angesprochen. Noch besser ist die Tatsache, dass diese Werkzeuge häufig äußerst wettbewerbsfähig sind.

Visme ist in der Basisversion kostenlos, während Personal oder Business 12.25 $ bzw. 24.75 $ pro Monat kosten. Für Schüler und Lehrer gibt es auch spezielle Pakete.

EigenschaftenBasicPersönlichesGeschäft
Storage12.80 MB12.80 MB3 GB
TemplateLimitiertVoller ZugriffVoller Zugriff
Design-AssetsLimitiertVoller ZugriffVoller Zugriff
Dateityp herunterladenJPGJPG, PNG, PDFJPG, PNG, PDF, PPTX,
HTML5, Video und GIF
TeamfunktionenNeinNeinJa
UnterstützungRegularE-Mail und Chat rund um die UhrE-Mail und Chat rund um die Uhr
Mit Visme-BrandingJaNeinNein
DatenschutzkontrollenNeinNeinJa
Ihre BestellungFrei$ 12.25 / mo$ 24.75 / mo

Ist Visme den Preis wert?

Nachdem ich all diese wunderbaren Dinge gesagt habe, bin ich mir sicher, dass Sie sich fragen müssen, ob es einen Haken gibt. Leider gibt es Visme hat hier und da einige merkwürdige Macken, wie Richtlinien, die sich beim Verschieben der Bausteine ​​etwas unberechenbar verhalten.

Einige Bezeichnungen sind irreführend, z. B. bei Berichten und E-Books, da dieses Segment nur Vorlagen für Umfragen und Diagramme enthält.

Ich neige jedoch dazu zu denken, dass dies eine kleiner Preis zu zahlen für ein preisgünstiges Werkzeug, das für viele kleine Unternehmen eine wichtige Funktion darstellt. Die Möglichkeit, das Engagement der Nutzer für Ihre visuellen Inhalte zu verfolgen, ist von unschätzbarem Wert. Wenn Sie lediglich $ 12.25 pro Monat zahlen müssen, ist das Geld gut angelegt.

Weiterlesen:

Über Timothy Shim

Timothy Shim ist ein Schriftsteller, Redakteur und Tech-Geek. Er begann seine Karriere auf dem Gebiet der Informationstechnologie und fand schnell seinen Weg in die Printmedien. Seitdem arbeitet er mit internationalen, regionalen und einheimischen Medientiteln wie ComputerWorld, PC.com, Business Today und The Asian Banker zusammen. Seine Expertise liegt im Bereich der Technologie sowohl aus Sicht der Verbraucher als auch der Unternehmen.