Grammatik-Review: Lohnt es sich, für diesen Grammatik-Checker zu bezahlen?

Aktualisiert: 19. März 2021 / Artikel von: Timothy Shim

Bekanntmachung: WHSR ist leserunterstützt. Wenn Sie über unsere Links kaufen, verdienen wir möglicherweise eine Provision.

Zusammenfassung der Grammatiküberprüfung

Feature-Packed Writing Tool für Profis und Studenten

Name: Grammarly

Beschreibung: Grammatik bietet eine flexible Lösung, um Fehler in Ihrem Schreiben schnell zu finden und zu beheben. Grammarly Free bietet grundlegende Schreibkorrekturen zu einem Preis von 0 USD. Grammarly Premium, das mit viel mehr Funktionen ausgestattet ist, ist mit 11.66 USD / Monat relativ erschwinglich.

Angebotspreis: Kostenlos - 12.50 USD / Monat

Währung: USD

Betriebssystem: Windows 7 und höher, MacOS 10.10 und höher

Anwendungskategorie: Schreiben, Produktivität, Korrekturlesen

Autor: Timothy Shim (WHSR-Herausgeber / Autor)

  • Benutzerfreundlichkeit - 10 / 10
    10 / 10
  • Features - 10 / 10
    10 / 10
  • Preis-Leistungsverhältnis - 9 / 10
    9 / 10
  • Benutzer-Support - 10 / 10
    10 / 10
  • Genauigkeit / Zuverlässigkeit - 8 / 10
    8 / 10

Zusammenfassung

Kurz gesagt, Grammatik ist sehr vielseitig und kann ein breites Publikum ansprechen. Zu den wichtigsten gehören Geschäftsleute, Blogger, Studenten (sogar Doktoranden), junge Schriftsteller, Vertriebsmitarbeiter und mehr.


Als Grammatik zum ersten Mal auf mein Radar stieß, gab es kaum andere Begleitinformationen. Als ich erfuhr, wofür es gedacht war, kam mir Angst in den Sinn, als ich mir eine drakonische schulmarmähnliche Gestalt vorstellte, die jedes meiner Worte kontrollierte. 

Als Schriftsteller und Herausgeber kann ich jedoch durchaus den Vorteil erkennen, den es in vielen Fällen mit sich bringt. Ich bin mir zwar nicht ganz sicher, ob dies all meinen Bedürfnissen entspricht, aber ich habe das Gefühl, dass es definitiv einen Markt für so etwas gibt.

Weitere Informationen finden Sie in meiner ausführlichen Rezension unten oder Besuchen Sie die Grammatik-Website

Insgesamt
9.4 / 10
9.4 / 10

Was mir an Grammatik gefallen hat

1. Die Software ist (fast) überall verfügbar

Grammatik in Chrome verwenden
Grammatik arbeitete mit vielen Tools von Drittanbietern, auf die ich über Chrome zugegriffen habe Schreibbox

Grammatik ist nicht nur ein Online-Tool, mit dem Sie ein zu überprüfendes Dokument hochladen können. Es bietet viel Flexibilität dank seiner Fähigkeit, sich in andere Anwendungen zu integrieren. Im Zentrum von Grammatik steht die ursprüngliche Online-Version. Hier können Sie ein zu prüfendes Dokument hochladen oder einfach online erstellen und es während der Eingabe im Handumdrehen überprüfen lassen. Darüber hinaus gibt es Grammatik für Windows, Microsoft Office und Chrome. 

Die Windows- (oder Mac-) Version ist ein lokalisiertes Format von Grammatik online. Dies bedeutet, dass es im Wesentlichen dasselbe ist, aber auf Ihren Desktop herunterladbar. Sie führen es dann wie jedes andere Programm auf Ihrem Computer aus. Im Wesentlichen ist es wie eine Alternative zu MS Word.

Grammarlys Office-Plugin lässt es in Microsoft Word und Outlook funktionieren. Ich denke, dies ist ein großartiger Schritt, da es viele von uns gibt, die sich weder persönlich noch aus beruflichen Gründen von diesen Anwendungen trennen können.

Endlich haben Sie die Grammatik Chrome Erweiterung Damit kann es auf verschiedenen Websites online funktionieren. Obwohl wie bei Google Text & Tabellen und anderen Apps von Drittanbietern.

Dies ist bei weitem einer der weitesten Bereiche, auf die ein Textkorrektur-Tool bisher gestoßen ist, auf die ich gestoßen bin. Die meisten haben eine App, die Sie verwenden müssen, und funktionieren nur auf engstem Raum.

2. Autokorrektur ist interessant

Bei den meisten Textkorrekturprogrammen, bei denen Sie überprüfen müssen, was als falsch markiert wurde, wird die Autokorrekturfunktion in Grammatik aktualisiert. Es ist wie eine massiv vergrößerte Version der mobilen Textkorrektur.

Dies bringt zwar einige Fehler mit sich (mangels eines besseren Wortes), ist jedoch ein neuartiger Port einer langjährigen mobilen Implementierung.

3. Mehr als nur eine Grammatikprüfung

Text correction in grammarly - user dashboard view
Während der Eingabe wird die Liste der Vorschläge für Korrekturen an Ihrem Text erweitert

Einer der Hauptvorteile, die ich in Grammatik sehe, ist, dass es nicht nur für die Rechtschreibung funktioniert, sondern auch für viele andere Bereiche. Grammatisch bewertet Ihren geschriebenen Text anhand einiger Bereiche - Korrektheit, Klarheit, Engagement und Übermittlung.

Korrektheit und Klarheit

Korrektheit ist eher auf der technischen Seite, was bedeutet, dass Grammatik der Haken bei Dingen wie Rechtschreibung, Grammatik und dergleichen ist. Klarheit hat mehr damit zu tun, dass Sie sicherstellen, dass Sie nicht Gewohnheiten wie der Annahme zum Opfer fallen, dass Ihr Publikum weiß, worauf Sie sich beziehen.

Engagement

Engagement befasst sich mehr mit der Benutzererfahrung. Wenn Sie beispielsweise die Verwendung eines Wortes häufig wiederholen, wird Grammatik dies wahrscheinlich unter der Klausel "Engagement" zur Beachtung markieren. Der Grund dafür ist, dass Sie eine Vielzahl von Wörtern verwenden müssen, um Ihr Publikum zu beschäftigen, auch wenn diese ähnliche Bedeutungen haben.

Lieferung

Die Lieferung hilft Ihnen beim Polieren. Dies ist der Unterscheidungsfaktor zwischen Schriftstellern und guten Schriftstellern. Ein guter Schriftsteller weiß instinktiv, wie man in Artikeln den richtigen Ton angibt, und Grammatik ahmt dies in Delivery nach.

Grammatik für Plagiate Shau

Viele von uns haben sich schon früher schuldig gemacht - wir kopieren Textblöcke und bearbeiten sie dann in unseren eigenen Worten. In der Vergangenheit wurden jedoch Fehler gemacht, und manchmal haben wir sogar keine Ahnung, wie wir den Text ändern und am Ende zu viel vom Original belassen können.

Der Schutz vor Plagiaten ist eines der wichtigsten Dinge, die ein Schriftsteller tun muss - unabhängig von Ihrer eigentlichen Arbeit. Grammatik scannt Ihren Text anhand zahlreicher webbasierter Inhalte und zeigt an, ob Sie zu viel kopiert haben.

Betrachten Sie es als eingebauten Schutz.

4. Passen Sie Ihren Wortschatz an Ihr Schreiben an

Für diejenigen, die möglicherweise häufig nicht standardmäßige Wörter in ihrem Text verwenden müssen, bietet Grammatik auch die Möglichkeit, ein zusätzliches Wörterbuch zu erstellen. Um ehrlich zu sein, diese Funktion ist in vielen fähigen Textverarbeitungsprogrammen wie verfügbar MS WordEs ist also nichts, worüber man wirklich schreien könnte.

Trotzdem ist das Feature da und ich kann bereits die Ingenieure und Programmierer unter uns aufatmen hören.

5. Einfache Korrekturvorschläge

Wenn Sie sich erinnern können, habe ich mir am Anfang dieses Artikels einen Sprachkorrekturdienst wie ein strenges Schulmädchen vorgestellt. Zum Glück ist Grammatik überhaupt nicht so. Tatsächlich war ich ziemlich erstaunt über die stark vereinfachten Vorschläge, die es machte.

Für den durchschnittlichen Benutzer wäre dies sehr einfach zu verfolgen und sogar zu verstehen. Dies ist einer der Hauptgründe, warum ich der Meinung bin, dass Grammatik für verschiedene Anwendungen gut sein kann. Wenn Sie ein Berufstätiger sind, können Sie damit beispielsweise Ihr Schreiben im laufenden Betrieb verbessern, indem Sie diese schnell korrigierbaren Anpassungen verwenden.

Persönlich denke ich, dass der Grad der Korrektheit und die Einfachheit seiner Erklärungen Grammatik auch als Sprachtrainingsinstrument geeignet macht. Betrachten Sie dies für einen Schüler, der möglicherweise mit Sprachschwierigkeiten konfrontiert ist.

Durch die Verwendung von Grammatik zum Eingeben anderer Aufgaben (Geschichte, Literatur usw.) Können Sie gleichzeitig Ihre Englischkenntnisse verbessern. Natürlich ist es keine perfekte Lösung, aber es ist eine Option, wenn sich andere Methoden als weniger erfolgreich erwiesen haben.

6. Es gibt eine eingeschränkte kostenlose Version

Grammatik für Chrome ist bis zu einem gewissen Grad kostenlos. Dies ist ideal für diejenigen, die nach einer einzigen Erweiterung suchen, die grundlegende Korrekturen auf einer Vielzahl von webbasierten Textbearbeitungsplattformen durchführen kann. Obwohl die kostenlose Version sehr begrenzt ist, ist die Funktionalität immer noch kostenlos.

Grammatikpläne und Preise - kostenloser Plan verfügbar
Probieren Sie Grammatik zu einem Preis von 0 US-Dollar aus.

Nachteile: Was mir an Grammatik nicht gefallen hat

1. Chrome-Erweiterung

Grammatik in Google Doc
Grammatik spielt mit Google Text & Tabellen noch nicht wirklich gut, da beide um Korrekturen kämpfen.

Aktualisieren: Grammatik veröffentlicht eine aktualisierte Chrome-Version am 17. März 2021 - Laden Sie es hier herunter und probieren Sie es aus.

Ich muss zugeben, dass dieser Punkt nicht wirklich eine Sache der Grammatik selbst ist, sondern eher eine Beschwerde für diejenigen, die sich anmelden und jetzt dafür bezahlen müssen. Der Beta-Modus bedeutet, dass wahrscheinlich immer noch Fehler im Grammarly Chrome-Tool auftreten.

Ehrlich gesagt ist es nicht einfach, ein Plugin wie Grammarly in einer Umgebung wie Chrome zu verwenden (Sie achten im Wesentlichen auf die Kompatibilität mit dem gesamten Internet). In Anbetracht dieser Herausforderung funktioniert Grammatik für Chrome bereits recht gut.

Bei meiner Evaluierung der Chome-Erweiterung sind mir drei Hauptprobleme aufgefallen, von denen ich mir wünschte, sie wären bereits behoben worden. Das erste ist, dass es noch nicht WordPress-fähig ist, was bedeutet, dass Sie für Blogger die native App verwenden müssen.

Das zweite ist, dass die Beta Probleme zu haben scheint, die mit Google Text & Tabellen zusammenarbeiten. GDOC hat eine eigene Rechtschreibprüfung, und ich finde, dass sie bei Korrekturen mit Grammatik in Konflikt gerät. Das ist nichts Ernstes, aber es hat sich als verdammt ärgerlich erwiesen.

Schließlich werden die meisten Korrekturen von Drittanbietern, für die Grammatik aktiv ist, nur begrenzt verwendet. Es funktioniert in einem sehr einfachen Modus. Wenn Sie die volle Leistungsfähigkeit von Grammatikvorschlägen nutzen möchten, müssen Sie in einer nativen Umgebung, z. B. in der App, immer noch darauf zurückgreifen.

2. Nicht geeignet für spezialisiertes Schreiben / Arbeiten

Wenn ich spezialisierte Arbeit sage, beziehe ich mich nicht auf Nischenrollen wie Ingenieure oder dergleichen, sondern eher im Kontext eines echten Redakteurs. Das Schreiben und Bearbeiten bietet mehr als das, was Grammatik zu diesem Zeitpunkt bietet.

Ja, es stimmt, dass Grammatik auf technischer Basis helfen kann, insbesondere wenn ein Schriftsteller neu und unerfahren ist. Wenn Sie jedoch skalieren, verliert Grammatik an Erfahrung und die Fähigkeit, ihren Autoren zu helfen, ist eingeschränkter.

Einige Ideen für das, was fehlt, können die Fähigkeit sein, Themen zu erfassen, einen Blickwinkel auf eine Geschichte zu nehmen und so weiter. Dies ist keineswegs ein schwerwiegender Nachteil, da es wahrscheinlich ist, dass solche Bereiche nicht in den Bereich der Entwickler von Grammarly fallen, sondern lediglich eine Beobachtung der Unterschiede in der Rolle.

3. Manchmal fehlen Korrekturen

Es gibt Zeiten, in denen Grammatik irgendwie die Marke verfehlt

Vielleicht ist mein größtes Problem mit Grammatik, dass es gelegentlich ein inkonsistenter Beat sein kann. Bei meinen Tests auf den verschiedenen Plattformen stelle ich fest, dass diese Form von Zeit zu Zeit einfach nicht funktioniert. Während diese Fälle von dem, was ich gesehen habe, selten sind, können diejenigen, die es vermisst, Whopper sein.

Wenn Sie auf ein Werkzeug wie Grammatik vertrauen, kann dies Konsequenzen haben, wenn Sie es seine Sache tun lassen, ohne es zu überprüfen. Können Sie sich eine E-Mail vorstellen, die an Ihren Chef über ein wichtiges Projekt gesendet wurde, das mit Fehlern gefüllt ist?

Wie benutzt man Grammatik?

Grammatik-Homepage
Sie können Grammatik in Chrome verwenden. Es ist kostenlos! ((Klicken Sie hier, um es kostenlos zu versuchen)
Verwendung der Grammatik - Hinzufügen des Tools zu verschiedenen Plattformen
Grammarly Addon funktioniert in wichtigen SaaS-Plattformen, sozialen Netzwerken und E-Mail-Diensten.

Grammatik funktioniert hauptsächlich auf zwei Arten - als Add-On oder über die native Online-Site. Alle arbeiten jedoch auf ähnliche Weise:

  1. Erstellen Sie ein neues Dokument und fügen Sie Text hinzu
  2. Während Sie fortfahren, wird Grammatik Wörter oder Sätze unterstreichen, die korrigiert werden müssen
  3. Unterstreichungen in verschiedenen Farben repräsentieren verschiedene Kategorien von Korrekturen
  4. Anleitungen zu den gemachten Vorschlägen werden in einem Menü auf der rechten Seite des Dokuments angezeigt
  5. Um Korrekturen vorzunehmen, können Sie mit der Maus über die unterstrichene Phrase fahren, um zu sehen, in was Grammatik sie ändern möchte.
  6. Wenn Sie die Änderung akzeptieren möchten, klicken Sie einfach darauf.

Wie viel ist Grammatik?

Grammatikpläne und Preise

Für Jahresabonnements ist Grammatik mit 11.66 USD / Monat relativ günstig. Wenn Sie sich für kürzere Laufzeiten anmelden, sind die Preise deutlich höher. Ich würde sagen, wenn Sie es wirklich als Werkzeug verwenden würden, wäre der Preis für ein langfristiges Engagement leicht zu rechtfertigen.

Betrachten Sie es als eine wertschöpfende Erfahrung, die Ihnen nicht nur bei Ihrer Arbeit helfen kann, sondern auch auf individueller Basis für die Selbstentwicklung. In diesem Zusammenhang scheint das Jahresabonnement gar nicht so teuer zu sein, oder?

EigenschaftenFreiGrammatikprämieGrammatikgeschäft
AnwendungsbereichFür EinzelpersonenFür EinzelpersonenFür das Team
GrammatikJaJaJa
Konsistenz-JaJa
Ablesbarkeit-JaJa
Wortschatz-JaJa
Tonerkennung-JaJa
Anzahl der Lizenzen-JaJa
Admin Panel-JaJa
Zentralisierte Abrechnung-JaJa
PreiseFrei$ 29.95 / mo
$ 11.66 / mo
$ 12.50 / mo
pro Mitglied

Grammatikrabatt (Sparen Sie 61%)

Der Grammatik-Monatsplan kostet 29.95 USD / Monat.

Sie sparen 33% (oder 19.98 USD / Monat), wenn Sie vierteljährlich zahlen (in Rechnung gestellt als eine Zahlung von 59.95 USD / Monat). Sparen Sie 61% (oder 11.66 USD / Monat), wenn Sie jährlich zahlen.

Grammatikfrei gegen Premium: Zahlenswert?

Grammarly Paid Features
Die kostenpflichtigen Funktionen von Grammarly sind nützlich für diejenigen, die ihre Schreibfähigkeiten verbessern möchten.

Grammatikfrei bietet grundlegende Rechtschreibprüfung und irgendeine Form der Überwachung in Bereichen wie Klarheit, Engagement und Bereitstellung. Der Premium-Modus deckt dies ab, umfasst aber auch andere Bereiche.

Grammatik-FAQs

Ist mein Schreiben mit Grammatik sicher?

Grammatik verwendet branchenübliche Verschlüsselung, sichere Infrastruktur und Überprüfung durch Dritte, um die Datensicherheit und den Datenschutz der Benutzer zu schützen. Der SOC 2-Bericht (Typ 1) von Grammarly bestätigt die System- und Organisationskontrollen in Bezug auf Sicherheit, Datenschutz, Verfügbarkeit und Vertraulichkeit. Das Unternehmen ist Mitglied der Cloud Security Alliance (CSA) und entspricht der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) des California Consumer Privacy Act (CCPA). Sie können mehr über die Grammatiksicherheit erfahren hier.

Lohnt es sich, für Grammarly Premium zu bezahlen?

Als Leitfaden für Benutzer, die nicht viel Zeit damit verbringen möchten, ihre Sprachkenntnisse zu verbessern, kann Grammatik ein unschätzbarer Vorteil sein. Wenn Sie Ihr Schreiben ernst nehmen und Ihre Sprache weiterentwickeln möchten, lohnt es sich, für Grammarly Premium zu bezahlen.

Ist Grammatik immer richtig?

Grammatik ist bestenfalls ein Schreibwerkzeug - wie alle Werkzeuge ist es nicht ganz genau. Wie in meiner Rezension erwähnt, fehlen Korrekturen und es kann manchmal inkonsistent sein.

Was sind einige Alternativen für Grammatik?

Pro Schreibhilfe, Hemingway-App-Editor, Ingwer, Language-Tool.


Also ... ist Grammatik für Sie richtig?

Inzwischen werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass Grammatik zwar ziemlich umfangreich ist, aber nicht unbedingt für jeden die richtige Lösung ist. Wenn Sie kaum für die Arbeit kommunizieren, gibt es außer einer möglichen Selbstverbesserung wirklich nicht viel Sinn.

Doch wie viele von uns sind wirklich so isoliert, dass wir so etwas wie Grammatik nicht verwenden können? Ich würde sagen, dass dies ein starker Nutzen ist, nicht nur für berufstätige Erwachsene, sondern, wie bereits erwähnt, auch im Bildungskontext.

Wer sollte Grammatik verwenden?

Als Leitfaden für Benutzer, die nicht viel Zeit damit verbringen möchten, ihre Sprachkenntnisse zu verbessern, kann Grammatik ein unschätzbarer Vorteil sein. Ebenso ist Grammatik für diejenigen, die ihre Sprache verbessern möchten, einfach genug, um nicht aufdringlich zu sein und leicht verständliche Anweisungen zu geben.

Dies gilt sogar für diejenigen, die ihre Karriere als Schriftsteller gemacht haben, insbesondere für junge Schriftsteller. Ältere Schriftsteller wie ich neigen jedoch dazu, etwas störrischer zu sein, so dass Sie die Änderungen, die Grammatik gerne vornehmen möchte, manchmal ziemlich nervig finden.

Kurz gesagt, Grammatik ist sehr vielseitig und kann ein breites Publikum ansprechen. Zu den wichtigsten gehören Geschäftsleute, Blogger, Studenten (sogar Doktoranden), junge Schriftsteller, Vertriebsmitarbeiter und mehr.

Kostenlos testen: Besuchen Sie Grammatik online

Offenlegung: WHSR erhält Empfehlungsgebühren von den auf dieser Website aufgeführten Tools. Die Meinungen basieren jedoch auf unserer Erfahrung und nicht darauf, wie viel sie bezahlen. Wir konzentrieren uns darauf, kleinen Unternehmen und Einzelpersonen beim Aufbau von Websites als Unternehmen zu helfen. Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit und erfahren Sie mehr in unserer Offenlegung verdienen.

Über Timothy Shim

Timothy Shim ist ein Schriftsteller, Redakteur und Tech-Geek. Er begann seine Karriere auf dem Gebiet der Informationstechnologie und fand schnell seinen Weg in die Printmedien. Seitdem arbeitet er mit internationalen, regionalen und einheimischen Medientiteln wie ComputerWorld, PC.com, Business Today und The Asian Banker zusammen. Seine Expertise liegt im Bereich der Technologie sowohl aus Sicht der Verbraucher als auch der Unternehmen.