Beste HTML-Editoren für 2022

Aktualisiert: 2022-06-02 / Artikel von: Jason Chow
Beispiel für HTML-Code
Beispiel von HTML Quelltext

Wenn es um Webdesign und -entwicklung geht, ist HTML eine Grundlage, die schwer abzuschütteln ist. Auch wenn Sie hauptsächlich fortgeschrittenere Skripte wie PHP verwenden, werden Sie oft nicht ganz auf HTML-Code verzichten können.

Wenn es um die Codierung mit HTML geht, sollten Sie einen HTML-Editor verwenden. Mit diesen können Sie bearbeiten und codieren, um die potenziellen Auswirkungen von unsichtbaren (und unerwünschten) Code-Hinzufügungen zu verringern. Diese Editoren enthalten oft auch hilfreiche Funktionen wie Syntaxhervorhebungen und erweiterte Formatierung.

Zu den besten HTML-Editoren, die ich getestet und empfohlen habe, gehören:

  1. Notepad ++
  2. HTML-Kit
  3. Komodo Bearbeiten
  4. Vim
  5. TinyMCE
  6. Apache NetBeans
  7. Google Web Designer
  8. CKEditor
  9. Atom

1. Notizblock++

NotePad ++
Notepad++ (oder plus plus, wenn Sie es vorziehen) ist einfach und leicht zu bedienen

Notepad++ ist ein kostenloser Open-Source-Texteditor, der seit über 15 Jahren auf dem Markt ist und viel zu bieten hat. Abgesehen von HTML unterstützt es mehrere Programmierung Sprachen, die auf der Microsoft Windows-Plattform ausgeführt werden.

Ist Notepad++ ein guter Editor?

Es unterstützt einen integrierten Hex- und Zeichen-Viewer, Syntaxhervorhebung, automatische Vervollständigung von Schlüsselwörtern und anderen Code-Snippets sowie Drag-and-Drop-Funktionalität zum schnellen Einfügen häufig verwendeter Texte oder externer Dateien. Das Programm unterstützt auch Makros, Plug-Ins und Skripte, die in Python oder Perl geschrieben sind.

Notepad ++ bietet auch Anpassungsoptionen in Form mehrerer Plugins, mit denen Sie vorhandene Funktionen erweitern oder anpassen sowie neue hinzufügen können. Es gibt sogar Plugins, die speziell für die Webentwicklung entwickelt wurden.

2. HTML-Kit

HTML-Kit
HTML Kit sieht vielleicht etwas primitiv aus, aber es funktioniert

Das HTML-Kit ist ein leistungsstarker, benutzerfreundlicher HTML-Editor, mit dem Sie Webseiten ohne HTML- oder Programmierkenntnisse erstellen können. Das HTML-Kit ist völlig kostenlos und eine sehr vielseitig einsetzbare Option.

Ist HTML Kit wirklich nützlich?

Zu den Funktionen gehören anpassbare Syntaxhervorhebung für mehrere Programmier- und Auszeichnungssprachen, einfache Text- und HTML-Editoren im WYSIWYG-Stil, eine Rechtschreibprüfung mit mehreren Wörterbüchern, eine Code-Snippets-Bibliothek und eine integrierte FTP-Client

Das Programm enthält auch eine Reihe von Vorlagen, um das Erstellen von Standard-Webseiten zu vereinfachen; es gibt Projektmanagement-Tools zur Verwaltung Ihrer Website-Dateien sowie einen integrierten Validator.

3. Komodo Bearbeiten

Komodo Bearbeiten
Komodo ist ein extrem professionell aussehender HTML-Editor

Komodo Edit ist ein solider, kostenloser HTML-Editor. Es ist Open Source und unterstützt die meisten Sprachen wie JavaScript, PHP, CSS, Python und Ruby. Es gibt einige gute Funktionen (z. B. Codevervollständigung) und Sie können es mit einer Reihe von Themen anpassen. 

Wofür wird Komodo Edit verwendet?

Komodo verfügt auch über ein Erweiterungssystem, mit dem Sie Erweiterungen von der offiziellen Website herunterladen können, um zusätzliche Funktionen hinzuzufügen, z. B. Unterstützung für andere als die standardmäßig unterstützten Programmiersprachen oder neue Themen.

Die meisten Entwickler, die Komodo Edit verwenden, nennen die benutzerfreundliche Oberfläche und den hervorragenden Support als Gründe, diesen speziellen Texteditor anderen vorzuziehen. Ein Nachteil, den Benutzer melden, ist, dass dies nicht ganz so voll funktionsfähig ist wie ihr kostenpflichtiges Softwareangebot, Komodo IDE.

4. Vim

Vim
Vim ist ein uralter Klassiker, an dem viele entschlossen festhalten

Vim ist ein erweiterbarer Texteditor, der entwickelt wurde, um eine effiziente Textbearbeitung zu ermöglichen. Es ist eine verbesserte Version des vi-Editors, der mit den meisten UNIX-Systemen vertrieben wird. Vim wird oft als „Programmierer-Editor“ bezeichnet und ist so nützlich für die Programmierung, dass viele ihn für eine vollständige IDE halten.

Warum ist Vim ein berühmter HTML-Editor?

Es ist jedoch nicht nur etwas für Programmierer. Vim ist perfekt für alle Arten der Textbearbeitung, vom Verfassen von E-Mails bis zum Bearbeiten von Konfigurationsdateien. Vim unterstützt viele fortschrittliche Techniken, darunter mehrere Puffer, Syntaxhervorhebung und -faltung, Dateinamenvervollständigung, globale Abkürzungsmöglichkeiten, Sortierzeilen und das Rückgängigmachen von Verzweigungen.

Vim ist hochgradig anpassbar und erweiterbar durch Plugins, Skripte und Mappings, die hinzugefügt werden können, um seine Funktionalität zu erweitern. Es ist möglich, jeden einzelnen Aspekt Ihres Benutzererlebnisses zu optimieren, damit es genau so funktioniert, wie Sie es möchten.

5. TinyMCE

TinyMCE
Ich liebe TinyMCE und es ist wirklich mit der Zeit gewachsen

Die kostenlose Version von TinyMCE ist ein WYSIWYG-Editor, was bedeutet, dass Sie sehen können, wie das Endprodukt aussieht, während Sie daran arbeiten. Dies ist großartig für Anfänger, da es das Erlernen von HTML intuitiver und weniger verwirrend macht. 

Ist TinyMCE der beste HTML-Editor?

Die kostenpflichtige Version dieses Editors verfügt über einen Cloud-basierten Dienst, der Ihnen das Hinzufügen von Medien zu Ihrer Website erleichtert. Ein weiterer erwähnenswerter Vorteil ist, dass eine kostenlose Testversion verfügbar ist, sodass Sie alle Funktionen testen können, bevor Sie sich zu irgendetwas verpflichten. 

Insgesamt kann TinyMCE eine gute Wahl für alle sein, die einen einfach zu bedienenden HTML-Editor mit vielen Funktionen und Support-Optionen wünschen.

6.Apache-NetBeans

Apache Netbeans-Editor
NetBeans ist gut, aber für einige Benutzer vielleicht etwas zu entwicklerlastig

Apache NetBeans ist ein kostenloser HTML-Editor, den es schon lange gibt. Es ist eine Open-Source-Plattform und kann daher plattform- und geräteübergreifend verwendet werden. Es umfasst Unterstützung für HTML5, CSS3, JavaScript, PHP, C/C++ und mehr. 

Wofür wird Apache NetBeans verwendet?

Der Editor ermöglicht ein einfaches Arbeiten mit dem HTML-Code: Er hebt Syntaxfehler hervor, bietet Vorschläge zur korrekten Code-Formatierung und erkennt doppelte Tags. Es gibt auch erweiterte Unterstützung für CSS mit der Möglichkeit, Elementfarben und Hinweise zu deren Änderung anzuzeigen. 

Apache NetBeans HTML Editor ist eine Open-Source-Komponente der Apache NetBeans IDE. Mit seinen flexiblen Layout-Optionen, der Unterstützung für WYSIWYG-Bearbeitung und Multi-Browser-Vorschaufunktionen macht es der NetBeans HTML-Editor selbst unerfahrenen Benutzern leicht, visuell beeindruckende Webinhalte zu erstellen

7. Google Webdesigner

Google Web Designer-HTML-Editor
Wenn Sie ein Google-Fan sind, machen Sie es

Der HTML-Editor von Google Web Designer ist ein WYSIWYG-Editor, mit dem Sie Webseiten mit demselben Code erstellen und bearbeiten können, mit dem Sie Ihre Website erstellt haben. Mit diesem Tool können Sie Ihre HTML5-Websites oder Zielseiten in Echtzeit erstellen, bearbeiten und in der Vorschau anzeigen.

Warum Google Web Designer?

Der visuelle Editor bietet eine intuitive Drag-and-Drop-Oberfläche zum Erstellen von Websites, ohne Code zu berühren. Es gibt Ihnen auch die Freiheit, Elemente mit erweiterten CSS-Eigenschaften anzupassen. Die Benutzeroberfläche ist der von Dreamweaver CC und einigen anderen Adobe-Produkten sehr ähnlich, hat jedoch ein moderneres Erscheinungsbild.

Während Sie Ihre Projekte ganz einfach exportieren können, ist das hervorstechendste Merkmal von Google Web Designer die Integrationsfähigkeit Google Analytics. Auf diese Weise können Sie über ein einziges Dashboard nicht nur erstellen, sondern auch sehen, wie Benutzer mit Ihrer Website interagieren.

8. CKEditor

CKEditor ist ein weiterer etablierter Name, der sich in die Neuzeit bewegt hat

CKEditor ist ein leichtgewichtiger Open-Source-HTML-Editor, der viele eingebaute Funktionen bietet, darunter Textformatierung, Tabellen, Listen, Bilder und Medieneinbettung. Es ist ein leistungsstarkes Tool zum Hinzufügen von Inhalten zu Websites.

Ist CKEditor ein Plugin?

Da es Open Source ist und es seit über 15 Jahren gibt, bietet CKEditor eine Vielzahl von Plugins auf seiner Website an, mit denen Sie Ihren Editor noch weiter anpassen oder zusätzliche Funktionen hinzufügen können. Einige Beispiele sind MailChimp Integration und Facebook-Kommentare.

Wenn Sie gerade erst als Webentwickler anfangen oder im Rahmen Ihrer beruflichen Verantwortung Inhalte bearbeiten müssen, aber in der Tech-Welt nicht sehr erfahren sind, ist CKEditor 4 eine ausgezeichnete Wahl.

9. Atom

Wie sein Namensvetter ist Atom leicht und effektiv

Atom ist ein kostenloser Open-Source-Texteditor, der von GitHub erstellt wurde. Es ist für Entwickler konzipiert, was es in hohem Maße anpassbar macht. Sie haben die Möglichkeit, Ihre eigenen Designs und Pakete mit HTML, CSS und JavaScript zu erstellen. 

Ist Atom ein guter HTML-Editor?

Atom verfügt über zahlreiche integrierte Pakete sowie einen Paketmanager zum Installieren neuer Pakete. Es ermöglicht Entwicklern, Dutzende zusätzlicher Funktionen herunterzuladen, darunter Unterstützung für die Markdown-Sprache, Teletype-Collaboration-Tools und Autocomplete-Plus zum schnelleren Schreiben von Code. Atom kann auch mit dem Electron-Framework verwendet werden, um Desktop-Apps zu erstellen.

Obwohl Atom keine vollständigen Website-Entwicklungsfunktionen wie Dreamweaver oder Webflow bietet, kann es durch Add-Ons wie Pigments erweitert werden, mit denen Sie problemlos in Farbe arbeiten können.

Was ist ein HTML-Editor?

Ein HTML-Editor ist eine Softwareanwendung für Erstellen von Webseiten. Wenn Sie neu in der Webentwicklung sind, kann ein HTML-Editor den Prozess zum Erstellen einer Website erheblich vereinfachen.

Obwohl die HTML-Markup einer Webseite kann mit jedem Texteditor geschrieben werden, spezialisierte HTML-Editoren können Komfort und zusätzliche Funktionalität bieten.

Im Gegensatz zu Texteditoren, die für die Bearbeitung von reinen Textdateien konzipiert sind, bieten HTML-Editoren die Möglichkeit, mit gängigen Webentwicklungstechnologien wie CSS, JavaScript und serverseitigen Skriptsprachen wie PHP zu arbeiten. 

In der Regel bieten sie auch Funktionen, mit denen Sie während der Entwurfszeit eine Vorschau Ihrer Seite oder sogar live im Web anzeigen und Dateien von Ihrem hochladen und herunterladen können Web-Server, und viele andere, die beim Entwerfen und Pflegen einer Website nützlich sind.

Lesen Sie auch

HTML vs. WYSIWYG-Texteditoren

Ein WYSIWYG-Editor ist ein visuelles Werkzeug, mit dem Sie HTML-Code schreiben, bearbeiten und erstellen können, ohne sich den Code selbst anzusehen. In vielerlei Hinsicht ähnelt es der Verwendung von Microsoft Word oder Google Docs, da Sie sich auf die Erstellung von Inhalten konzentrieren können, ohne sich Gedanken über die Formatierung machen zu müssen. 

Der Text, den Sie auf der Seite sehen, ist das, was die Leute sehen werden, wenn sie Ihre Website besuchen. Sie können einen WYSIWYG-Editor verwenden, um Text fett und kursiv zu formatieren oder Überschriften und Listen hinzuzufügen. Wenn Sie mit Bildern arbeiten, können Sie die Größe eines Bildes anpassen oder es so positionieren, dass es neben einer Bildunterschrift erscheint. 

Diese Editoren eignen sich hervorragend für schnelle Korrekturen oder kleine Aktualisierungen, sind jedoch nicht so nützlich für komplexe Websites oder die direkte Kontrolle darüber, wie Ihre Website im Internet angezeigt wird.

Fazit

Zu sagen, welcher HTML-Editor der beste ist, ist keine leichte Aufgabe. Jeder hat seine eigenen Stärken und Schwächen, und manche Menschen fühlen sich mit dem einen wohler als mit dem anderen. Die gute Nachricht ist, dass jeder HTML-Editor, den Sie am Ende wählen, eine solide Wahl zu sein scheint.

Wenn Sie nach einem guten HTML-Editor suchen, würde ich persönlich Notepad++ empfehlen. Ich habe es persönlich verwendet, und es ist sehr nützlich, um Ihnen beim Erstellen eines Codes zu helfen, der funktioniert, ohne übermäßig komplex oder prätentiös zu sein.

Mehr erfahren

Über Jason Chow

Jason ist ein Fan von Technologie und Unternehmertum. Er liebt es Website zu erstellen. Sie können sich mit ihm über Twitter in Verbindung setzen.