WP-Engine-Überprüfung

Aktualisiert: 2022-06-20 / Artikel von: Jerry Low

Unternehmen: WP-Engine

Hintergrund: WP Engine wurde 2010 ins Leben gerufen, im selben Jahr, in dem WordPress Version 3 veröffentlicht wurde. Zu dieser Zeit war dies beliebt Content Management System (CMS) betrieben weniger als 13 % der Websites weltweit. Heute wird auf fast der Hälfte aller Websites WordPress ausgeführt, was die satten 290 Millionen US-Dollar an Finanzmitteln rechtfertigt, die von WP Engine aufgebracht wurden. Das Unternehmen ist auch in anderer Hinsicht relativ einzigartig. Im Gegensatz zu vielen anderen Webhosting-Unternehmen die verkauft werden, sobald sie profitabel sind, bleibt der Gründer von WP Engine, Jason Cohen, funktional als Chief Technology Officer im Unternehmen.

Startpreis: $ 22.50 / mo

Währung: USD

Online besuchen: https://wpengine.com/

Zusammenfassung und Bewertungen überprüfen

4.5

WP Engine ist im Webhosting-Bereich relativ einzigartig. Es bietet nur Cloud-basiert Managed WordPress-Hosting Lösungen. Obwohl es sich um eine Nische handelt, bietet es Benutzern, die sich ernsthaft mit WordPress beschäftigen, eine beeindruckende Startrampe für leistungsstarke Websites, die auf dieser Plattform basieren. Ihre Systeme laufen auf der Google Cloud-Infrastruktur.

Übersicht über den WP-Engine-Service

EigenschaftenWP-Engine
ServerpläneWordPress Hosting
Shared Hosting-
VPS-Hosting-
Dedicated Hosting-
Cloud-Hosting-
Reseller Hosting-
WordPress Hosting20 $ - $ 290
ServerstandorteNordamerika, Südamerika, Asien, Europa, Ozeanien,
Website Builder-
EnergiequellenTraditionelle
Kostenlose Testversion60 Tage
SystemsteuerungWordPress
Kostenlose SSL-UnterstützungJa
Bezahltes SSL-
Beliebte AlternativenCloudways, Kinsta, ScalaHosting
KundensupportLive Chat, Telefon
Nummer des technischen Supports+ 1-(512) 273-3906
BezahlungKreditkarte, Paypal

Vorteile: Was ich an WP Engine mag

WP Engine-Hosting-Pläne sind nichts für schwache Nerven. Die felsenfeste Infrastruktur gewährleistet eine robuste und schnelle Leistung, und ihr enger Fokusbereich ermöglicht die Einstellung hochspezialisierter technischer Experten für den Kundensupport.

1. WP Engine läuft ausschließlich auf Google Cloud

WP Engine verfügt über viele zufriedene Kunden, die von ihren Dienstleistungen überzeugt sind.
WP Engine verfügt über viele zufriedene Kunden, die von ihren Dienstleistungen überzeugt sind.

Alle Hosting-Pläne bei WP Engine laufen auf der Cloud-Plattform von Google. Obwohl viele Webhoster diese Option anbieten, bieten nur wenige Cloud-basiertes WordPress-Hosting so transparent an wie WP Engine. Sie erhalten das beste Cloud-basierte Hosting ohne Verwaltungsanforderungen, das speziell zum Hosten von WordPress-Websites entwickelt wurde.

Es ist ein beeindruckender Nischenbereich, der viele Benutzer anspricht. Wie wir an der massiven Finanzierung sehen können, die WP Engine aufgebracht hat, ist es auch ein anerkanntes Erfolgsrezept. Es ist ein gutes Zeichen für die Nutzer, wenn die Investoren dieses Potenzial sehen.

Die Leistung von Google Cloud lässt sich gut mit WP Engine-Technologien wie EverCache kombinieren. Diese Kombinationen zielen darauf ab, die Serverlast zu reduzieren und gleichzeitig die Geschwindigkeit der WordPress-Website bis an die Grenzen ihres Potenzials zu steigern.

WP Engine-Kunden stellen unterschiedliche Leistungsverbesserungen gegenüber früheren Erfahrungen fest. Ein Kunde, Doug Phelps von EBQ, bemerkte eine bis zu zehnmal schnellere Verbesserung der Seitenladegeschwindigkeit bei wenigen oder gar keinen Änderungen an seiner Website.

2. Spezialisierte Support-Services rund um die Uhr

Sofern Sie nicht den günstigsten Plan von WP Engine verwenden, haben Sie direkten telefonischen Zugriff auf das Support-Team. Das ist zusätzlich zum immer verfügbaren Live-Chat von ihrer Website. Dies sind jedoch nur die Anfangsstufen der Unterstützung für normale Benutzer.

WP Engine versteht, dass einige Benutzer fortgeschrittener sind als andere. Aus diesem Grund identifizieren sie Kunden mit besonderen Bedürfnissen und bieten einen einzigartigen Direkt-zu-Ingenieur-Kommunikationsservice, der Expertenwissen den richtigen Kunden näher bringt.

3. WP Engine verwaltet alle technischen Details

WP Engine verwaltet alles rund um WordPress und die Cloud-Plattform. Das bedeutet, dass Sie sich als Kunde auf dringendere Bedürfnisse konzentrieren können, wie z. B. die Steigerung Ihres Website-Traffics und die Erstellung wichtiger Inhalte.

Sie prüfen Core-Updates und alle wichtigen Patches für WordPress vollständig, bevor sie die Dinge an verschiedene Kunden weitergeben. Darüber hinaus dienen Server-Updates nicht nur der Wartung, sondern zielen häufig auf Leistungssteigerungen ab.

Ein Beispiel dafür ist ihre Fähigkeit, die neuesten PHP-Versionen auszuführen. Oft bringt dies allein schon bemerkenswerte Geschwindigkeitsverbesserungen. Sie können die gewünschte PHP-Version auswählen und sogar eine Vorschau der Leistung anzeigen, um sicherzustellen, dass sie Ihren Anforderungen entspricht.

4. Verringerte Server-Antwortzeiten mit mehreren Rechenzentren

Standort des WP Engine-Rechenzentrums
Es gibt eine größere Auswahl an Rechenzentren, aus denen Sie wählen können.

Ein weiterer Vorteil der Google-basierten Hosting-Lösung von WP Engine ist der Zugriff auf eine viel größere Auswahl an Rechenzentren. Je näher der Standort Ihres Hosting-Servers an den Zielbesuchern liegt, desto schneller ist die Reaktionszeit. 

WP Engine bietet eine Auswahl an Rechenzentren, die auf der ganzen Welt verteilt sind und die USA, den Nahen Osten, Afrika, Europa und den asiatisch-pazifischen Raum abdecken. Sie werden wahrscheinlich einen Standort finden, der Ihren Anforderungen entspricht, nicht nur irgendwo im Umkreis von ein paar tausend Kilometern.

5. 60-tägige Geld-zurück-Garantie

Wenn Sie aufgrund der Preise bei WP Engine zögern, werden Sie froh sein zu wissen, dass Sie den Service zuerst ausgiebig testen können. Alle Pläne hier (mit Ausnahme der Hochleistungs- und benutzerdefinierten Pläne) sind mit einer 60-tägigen Geld-zurück-Garantie ausgestattet.

Um die Dinge ins rechte Licht zu rücken, bieten die meisten Webhoster eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie und selten sogar diese für Cloud-Hosting. Dieses Angebot trägt wesentlich dazu bei, das Vertrauen von WP Engine in ihr Produkt zu demonstrieren.

6. Automatisierte 30-tägige Sicherungszyklen mit einfacher Wiederherstellung

Für zusätzliche Sicherheit werden alle Daten zu Ihren WP Engine-Plänen täglich automatisch gesichert. Sie bewahren Backups im Wert von 30 Tagen auf, sodass Sie versehentlich vorgenommene Updates rückgängig machen können. Die Backups gelten für alles, einschließlich Ihrer Produktions-, Staging- und Entwicklungsstandortdaten.

Darüber hinaus erstellen sie weitere Backups, bevor Sie etwas Wichtiges tun, z. B. Ihre Website wiederherstellen, kopieren oder bereitstellen. Das Wiederherstellen von Backups ist ebenfalls einfach, und es ist eine Funktion, auf die Sie über Ihr Benutzerportal zugreifen können. Sie müssen sich nicht an den Support wenden, um dies für Sie zu erledigen.

Retore-Funktionen sind auch ziemlich umfassend. Es geht nicht nur um die direkte Wiederherstellung, sondern Sie können sogar eine Cross-Wiederherstellung aus verschiedenen Umgebungen durchführen.

Nachteile: Nachteile und Nachteile der WP-Engine

Angesichts der guten Leistung von WP Engine sind Nachteile kaum vorstellbar. Aber nichts ist perfekt, und ich habe meinen fairen Anteil an Ärger mit dem Service. Einige sind kleine Abneigungen, während andere irgendwie unvorstellbar sind.

1. Keine E-Mail-Dienste enthalten

Für den Preis, den Sie für die Nutzung von WP Engine zahlen, ist es verwirrend, dass sie E-Mails aus ihren Hosting-Paketen ausschließen. E-Mail-Hosting ist in der Regel ein wesentlicher Bestandteil der meisten Webhosting-Pakete für diejenigen, die sich nicht auskennen. Es ermöglicht Ihnen, den Webhost zum Senden und Empfangen von E-Mails mit einem benutzerdefinierten Domänennamen wie z [E-Mail geschützt] für eine bessere Markenbekanntheit.

Es gibt zwar einige mögliche Gründe, warum WP Engine es möglicherweise nicht enthält, aber der Punkt ist, dass Sie für diesen Service mehr bezahlen müssen. Angesichts dessen, wie viel Sie bereits für Ihr Webhosting bezahlen, sind diese zusätzlichen Kosten schwer zu rechtfertigen.

2. Ressourcen sind stark begrenzt

WP Engine bietet eine winzige Menge an Ressourcen als die meisten Zeitgenossen. Dieser Mangel kann in einigen Bereichen eklatant sein, z. B. bei der Bandbreite, die sie pro Monat zulassen. Die meisten Industriegrenzen sind hier in Terabyte, nicht in Gigabyte.

Sie dürfen auch nur eine bestimmte Anzahl von Besuchern pro Monat haben, was noch seltsamer ist. Obwohl WP Engine keine Bots zählt, gibt es keinen wirklichen Grund, die Besucherzahl als Planbeschränkung zu quantifizieren, zumal die Bandbreite bereits begrenzt ist.

WP-Engine-Pläne und Preise

WP Engine ist einem bestimmten Zweck gewidmet und bietet nur Cloud-basiertes WordPress-Hosting an. Das bedeutet, dass es sich um einen Plattform-Dienstleister handelt, was es einfach macht, die Dinge hier aufzulisten. Sie haben im Wesentlichen keine Optionen außer in der Ressourcenskalierung.

WP Engine verwaltetes WordPress-Hosting

Abgesehen vom billigsten Plan mit mehr Einschränkungen fügen WP Engine-Pläne meistens nur mehr Ressourcen hinzu. In Bezug auf die Funktionen sind sie identisch. Dies könnte ein Hauptgrund dafür sein, warum die Preise deutlich steigen, sobald Sie die Einführungsphase bestanden haben.

MitgliedschaftStartupPROFESSIONELLWachstumScaleMaßgeschneidert
Webseiten13103030+
Besuche / Mo25,00075,000100,000400,000400,000+
Storage10 GB15 GB20 GB50 GB50 GB +
Bandbreite50 GB125 GB200 GB500 GB500 GB +
Telefon-ServiceNeinJaJaJaJa
Automatisierte tägliche BackupsJaJaJaJaJa
E-MailsNeinNeinNeinNeinNein
Preis$ 22.50 / mo$ 44.25 / mo$ 86.25 / mo$ 217.50 / moMaßgeschneidert

Alternativen zur WP-Engine

Vergleichen Sie WP-Engine vs Kinsta

Kinsta ist einer der wenigen Dienstleister, die ähnliche Dienste wie WP Engine anbieten. Es ist auch ein Cloud-basierter WordPress-Hosting-Spezialist und bietet seine Lösungen zu ähnlichen Preisen an. Im Vergleich dazu sind sie beide bemerkenswerte Marken in diesem Bereich der Branche.

MitgliedschaftKinstaWP-Engine
PlanStarterStartup
Anmeldepreis*$ 25 / mo$ 22.50 / mo
Besuche25,000 / mo25,000 / mo
Storage10 GB10 GB
Kostenlose EURJaJa
Geld-Zurück-Garantie30-Tag60-Tag
Kostenlose Site-MigrationJaNein
Multisite-UnterstützungNein+ jeweils 200 $/Jahr
E-Mail HostingNeinNein
Besuch/BestellungBesuchen SieBesuchen Sie

Einer der Hauptgründe für die ähnliche Bestimmung zwischen WP Engine und Kinsta ist ihre gegenseitige Abhängigkeit von der Google Cloud-Infrastruktur. Google ist teuer, und diese Kosten müssen irgendwie an die Verbraucher weitergegeben werden.

Häufig gestellte Fragen zu WP Engine

Ist WP Engine gut?

Ja, WP Engine bietet eine hervorragende Produktqualität. Neben innovativen eigenen Technologien nutzt WP Engine auch die Google Cloud-Plattform. In Kombination mit Expertenunterstützung bieten WP-Engine-Pläne eine robuste und stabile Plattform für WordPress-Websites.

Ist WP Engine sicher?

WP Engine ist ein sicherer Hosting-Dienstleister. Es sind strenge Sicherheitsmaßnahmen erforderlich, um die Hosting-Umgebung zu sichern. Dazu gehören Schreibschutz und -beschränkungen für Festplatten, Verbote bestimmter unsicherer Plugins, eine proprietäre Firewall usw.

Ist die WP-Engine schnell?

WP Engine bietet äußerst wettbewerbsfähige Geschwindigkeitsvorteile. Dies liegt an der großen Auswahl an Rechenzentrumsstandorten, die Besuchern dabei helfen, bestimmte Geolokalisierungen genau anzuvisieren. Darüber hinaus tragen auch einige Technologien wie EverCache zur Steigerung bei Website-Leistung.

Wie zuverlässig ist WP Engine?

Dank der Cloud-Infrastruktur sind WP Engine-basierte Websites außergewöhnlich zuverlässig. Die Cloud-Infrastruktur ist hochredundant, sodass bei einem Ausfall andere Komponenten die Serverlast vorübergehend bewältigen können, während Reparaturen durchgeführt werden.

Besitzt WordPress die WP Engine?

Nein, WP Engine ist ein privates Unternehmen, das von Jason Cohen gegründet wurde und ihm gehört. Obwohl es WordPress-Hosting-Dienste anbietet, gehört es nicht Automattic, der Muttergesellschaft, die WordPress betreibt.

Abschließende Gedanken zu meinem WP-Engine-Review

Ich habe viele Leute gehört, die sich über die Preise beschweren, die WP Engine für seine Hosting-Pläne berechnet. Vielleicht aufgrund der Art und Weise, wie sie die Pläne vermarkten, scheinen viele Leute nicht zu erkennen, dass WP Engine ein hochspezialisierter Anbieter von Managed Cloud-Hosting-Diensten ist. 

Das macht das, was sie tun, relativ einzigartig im Webhosting-Bereich, und die Qualität des Hostings ist klar. Die internen Entwickler und Support-Mitarbeiter des Unternehmens sind mit der Plattform bestens vertraut, und diese Expertise zeigt sich. 

Über Jerry Low

Gründer von WebHostingSecretRevealed.net (WHSR) - eine Hosting-Bewertung, die von 100,000-Benutzern als vertrauenswürdig und nützlich erachtet wird. Mehr als 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen Webhosting, Affiliate-Marketing und SEO. Mitwirkender bei ProBlogger.net, Business.com, SocialMediaToday.com und anderen.