Was ist ein Dedicated Server (und wann brauchen Sie einen?)

Aktualisiert: 2022-07-11 / Artikel von: Nicholas Godwin

Menschen beginnen oft mit Shared Hosting, wenn sie ihr Unternehmen gründen.

Aber wenn die Unternehmen wachsen, fangen sie an Erkundung skalierbarer Webhosting-Optionen die das Wachstum unterstützen und ihre neuen Sicherheitsanforderungen erfüllen können.

Wenn Sie zu dieser Gruppe gehören, finden Sie diesen Artikel hilfreich.

Wir behandeln alles, was Sie wissen müssen Dedicated Server Hosting, wann Sie zu einem greifen sollten und wo Sie eine passende Option finden. Lass uns anfangen.

Merkmale eines Dedicated Hosting

Was ist ein dedizierter Server?

Wie der Name schon sagt, ermöglicht ein dedizierter Server Clients die exklusive Nutzung eines gesamten Servers.

Der Server weist alle seine Ressourcen vollständig einer Organisation, Person oder Anwendung zu und gibt dem Benutzer die vollständige Anpassungs- und Verwaltungskontrolle.

Der Betrieb eines dedizierten Servers kostet jedoch eine Prämie, selbst wenn Sie einen bei einem Hosting-Anbieter mieten.

Das Mieten bietet den Vorteil, dass Benutzer ihre Ressourcen remote über das Internet mit den Servern verbinden können. Sie würden also die Energie-, Zeit- und Kosteneinsparungen durch die Verwendung dedizierter Server genießen, ohne physische Server verwalten zu müssen.

Vorteile von Dedicated Servern

Einige der Vorteile der Verwendung eines dedizierten Servers sind:

  • Bewältigen Sie enorme Verkehrsaufkommen, ohne die Leistung der Website zu beeinträchtigen
  • Bieten Sie Benutzern mehr Kontrolle über die Serveranpassung
  • Reduzieren Sie die Ladezeit der Seite erheblich
  • Garantieren Sie den Benutzern hermetische Sicherheit

Vergleichen Sie Dedicated Hosting mit anderen Optionen

Dedicated Server, Shared Server und VPS sind die gängigsten Web-Hosting Optionen heute verfügbar.

Aber wie schneiden die anderen beiden im Vergleich zu dedizierten Servern ab?

Lass es uns herausfinden.

Dedizierter Server vs. Shared Hosting

Merkmale eines Shared Hosting

Bei dedizierten Servern erhalten Benutzer den gesamten Server für sich. Während Shared Hosting mehrere Websites auf einem Server unterstützt, können Benutzer Ressourcen wie Speicher, Rechenleistung und Arbeitsspeicher gemeinsam nutzen. 

Geteilte Ressourcen bedeuten, dass Benutzer den Hosting-Speicherplatz und die Bandbreite aufteilen, macht Shared Hosting für Low-Budget-Websites attraktiv

Aber es ist mit einem erheblichen Risiko verbunden.

Beispielsweise sind andere Websites anfällig für Malware, wenn eine der Websites auf dem Server infiziert wird. Außerdem könnte ein Verkehrsanstieg auf einer Website die Serverressourcen erschöpfen, was zu Ausfallzeiten auf den anderen Websites führen könnte.

Darüber hinaus teilen sich die Websites eine IP-Adresse, was bedeutet, dass eine Spam-Website Probleme für andere verursachen kann. Sie können jedoch im Gegensatz zu dedizierten Servern, die sie nativ unterstützen, zusätzliche Dollars für eindeutige IP-Adressen zahlen.

Dedizierter Server vs. VPS-Hosting

Merkmale eines VPS-Hostings

A Virtual Private Server (VPS) ist ein gemeinsam genutzter Server, der praktisch einen dedizierten Server nachahmt. Weniger Sites können sich einen Server teilen, weisen ihnen jedoch Ressourcen in einer isolierten Umgebung zu und bieten Benutzern ähnliche dedizierte Serverfunktionen.

Sie können die virtuelle Maschine auch anpassen, einschließlich der Ausführung ihres bevorzugten Betriebssystems (OS) auf dem Server. Die Aktivitäten anderer Benutzer wirken sich nicht auf den Rest aus, und Benutzer haben Root-Zugriff auf Verwaltungsfunktionen auf Serverebene.

VPS ist wie eine Eigentumswohnung, in der Menschen ihre Einheiten besitzen und gemeinsame Räume teilen, im Gegensatz zu dediziertem Hosting, wo der Kunde nichts teilt.

Es ist ein Upgrade auf Shared Hosting, und die meisten Benutzer ziehen es in Betracht VPS-Hosting das Sprungbrett zu einem dedizierten Server.

Wann benötigen Sie dediziertes Server-Hosting?

Ein dedizierter Server ist zweifellos die beste Hosting-Option. Aufgrund der erheblichen Kosten ist es jedoch am besten, ein Upgrade durchzuführen, wenn Sie sich in einer dieser Situationen befinden.

Ihre Website erhält viel Verkehr

Ein dedizierter Server ist ideal, wenn Ihre Website viel Verkehr erhält.

Das Premium-Paket der meisten Shared-Hosting-Anbieter bietet 200 GB SSD-Speicher und kann etwa 100,000 monatlichen Datenverkehr bewältigen. Einige verfügen sogar über eine gemessene Bandbreite, wodurch die Datenmenge begrenzt wird, die der Server übertragen kann.

Diese Hosting-Option funktioniert nicht für große Organisationen oder e-Einkauf Geschäfte wie Amazon, die monatlich über zwei Milliarden Besuche verzeichnen.

Verkehrsaufkommen einer großen Website

Dedizierte Server können dies mühelos lösen, ohne Ihr Geschäft zu beeinträchtigen, selbst in Spitzenzeiten. Sie sind skalierbare Optionen für Benutzer, die mit großen Webbesuchen zu tun haben oder mit einem Traffic-Wachstum rechnen.

Sie möchten keine Serverressourcen gemeinsam nutzen

Durch die gemeinsame Nutzung von Serverressourcen sind Sie anderen ausgeliefert.

Zum Beispiel könnte es Ihre Website aussetzen Sicherheitsrisiken wenn andere Benutzer infiziert werden oder Ausfallzeiten während der Spitzenlastzeiten verursachen, wenn sie viele Ressourcen verbrauchen. 

Darüber hinaus besteht für Ihre Website möglicherweise das Risiko einer länderspezifischen Sperrung, wenn Sie eine IP-Adresse teilen. Es könnte auch Ihre E-Mail-Zustellbarkeit beeinträchtigen, wenn eine andere Website auf dem Server Spam-E-Mails oder Malware versendet.

Wenn Sie es nicht ertragen können, das Kreuz anderer Leute zu tragen, wird Ihnen ein Upgrade auf ein dediziertes Hosting eine Menge Kummer ersparen.

Sie möchten für die Sicherheit Ihrer Website verantwortlich sein

Ein dedizierter Server gibt Ihnen die vollständige Kontrolle über Ihre Sicherheit. 

Es könnte Ihnen helfen, die Risiken von Sicherheitsverletzungen und Identitätsdiebstahl zu reduzieren, sodass Sie damit umgehen können Onlinebezahlung vertraulichere Daten verarbeiten oder speichern. 

Darüber hinaus können Sie mit einem dedizierten Server zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen für die Rundum-Sicherheit konfigurieren, z Antivirus, Firewalls und SSL. Sie können auch virtuelle Isolationsumgebungen (VPS) einrichten, um den Server zu dezentralisieren und ihn vor Hackern zu schützen.

Sie möchten die Servergeschwindigkeit verbessern

Die Ladegeschwindigkeit von Webseiten ist unerlässlich – zumindest kann es dazu beitragen, Ihre Website-Besucher zu halten.

Die Wahrheit ist, dass die meisten Leute nicht die Geduld haben, das Laden von Seiten zu verlangsamen. Studien gefunden dass fast die Hälfte der Besucher erwartet, dass eine Website in zwei Sekunden oder weniger geladen wird.

Leider werden 70 % wahrscheinlich nicht zurückkehren, wenn es langsam ist, während 45 % ihre schlechten Erfahrungen mit anderen teilen werden.

Google-Forschung festgestellt, dass eine Erhöhung der Ladezeit um zwei Sekunden dazu führen kann, dass fast ein Drittel Ihrer Websites verlassen wird.

Eine hohe Absprungrate ist verheerend. Es könnte Ihr Geschäft ruinieren!

Sie könnten jedoch bei Bedarf von einem dedizierten Server profitieren mehr Servergeschwindigkeit. Sie können nur Ihre Websites hosten und verhindern, dass andere die Rechenleistung, Bandbreite und den Speicherplatz verbrauchen, sodass sie optimal funktionieren.

Dedizierte Server verfügen außerdem über zusätzliche Geschwindigkeitsfunktionen, die Bandbreite sparen, den Zugriff auf Daten beschleunigen und die Wartezeit der Besucher verkürzen können.

Sie benötigen eine anpassbare Serverumgebung

Ein dedizierter Server gibt Ihnen die vollständige Kontrolle über Ihr Servermanagement.

Sie können den Server an Ihre Bedürfnisse anpassen. Damit können Sie die Betriebsumgebung Ihrer Wahl einrichten, Ihre bevorzugte Software installieren und RAM und CPU so konfigurieren, wie Sie sie benötigen.

Außerdem bietet Ihnen ein dedizierter Server vollen Root-Zugriff, sodass Sie Ihr Hosting-Erlebnis nach Ihren Wünschen optimieren können.

Wo finden Sie dediziertes Hosting?

Dediziertes Hosting eliminiert die Vorabkosten für den Kauf und die Wartung physischer Server, sodass Sie einen dedizierten Server zu einem Bruchteil seines Preises mieten können.

Sie können die folgenden Optionen erkunden, um herauszufinden, was für Sie am besten ist.

InMotion Hosting

InMotion Hosting Dedizierte Hosting-Pakete

InMotion bietet drei verwaltete dedizierte Hosting-Pläne zwischen 159.99 $ und 299.99 $ pro Monat an.

  • RAM: 16GB, 32GB und 64GB
  • Datentransfer: 15 TB, 15 TB und 20 TB
  • Lagerung: 1 TB SSD, 2 TB SSD und 2 x 1 TB SSD RAID
  • Kerne/Threads: 4C/4T, 4C/8T und 6C/12T 
  • IP Address: 5, 10, 15 

InMotion hat eine 4.5-Sterne-Bewertung auf Trustpilot aus 600 Benutzerbewertungen. Um mehr zu lernen, weiter zu InMotion Online-Hosting; oder lesen Sie unsere voller InMotion Hosting-Bewertung hier.

A2 Hosting

A2 Hosting-dedizierte Pläne
A2 Hosting Dedizierte Hosting-Pakete

A2 Hosting bietet eine der schnellsten dedizierten Hosting-Lösungen auf dem Markt. Ihr verwaltetes Hosting ist in sieben Plänen erhältlich, die monatlich 199.99 $ bis 629.99 $ kosten. 

  • RAM: 16GB bis 128GB
  • Datentransfer: 6 TB bis 15 TB
  • Lagerung: 2 x 1 TB SSD bis 2 x 960 GB NVMe U.2 SSD 
  • Kerne/Threads: 4C/4T bis 16c/32T
  • IP Address: 2 kostenlose dedizierte IPs

A2 Hosting hat eine 4.5-Sterne-Bewertung auf Trustpilot aus 1,517 Bewertungen. Um mehr zu lernen, Besuchen Sie A2 Hosting online; oder lesen Sie unsere A2 Hosting Bewertung hier.

Interserver

Interserver Dedicated Server
Interserver Dedizierte Hosting-Pakete

Interserver ermöglicht es Benutzern, ihre Server mit der großen Auswahl an verfügbaren Ressourcen anzupassen. Kunden zahlen monatlich zwischen 44 und 700 US-Dollar für die Nutzung ihrer dedizierten Server.

  • RAM: 32GB bis 128GB
  • Datentransfer: 150TB
  • Speicher (RAID 1): 2 HDD oder 4 SSD auf 12 HDD oder 12 SSD oder 2 NVMe
  • Farben: 4 Kerne Einzel-CPU bis 52 Kerne 2 CPU
  • IP Address: Informationen NA

Interserver hat eine 4.7-Sterne-Bewertung auf Trustpilot aus 1,108 Bewertungen. Für mehr Informationen, weiter zu Interserver Online; oder lesen Sie unsere Interserver Bewertung hier.

Dreamhost

DreamHost Dedicated Server-Pakete
Dreamhost Pakete für dedizierte Server

Dreamhost bietet verschiedene Speicheroptionen und unbegrenzte IP-Adressen. Darüber hinaus bietet es neun Pläne mit monatlichen Abonnementgebühren zwischen 149 und 379 US-Dollar.

  • RAM: 4GB bis 64GB
  • Datentransfer: Unbegrenzt 
  • Speicheroptionen (RAID 1): 1 TB HDD, 2 TB HDD und 240 GB SSD
  • Optionen für Kerne/Threads: 4C/8T und 12C/24T 
  • IP Address: Unbegrenzte

Dreamhost hat eine 4.8-Sterne-Bewertung auf Trustpilot aus 2.733 Bewertungen. Um mehr zu lernen, Schauen Sie sich Dreamhost online an; oder lesen Sie unsere DreamHost-Rezension hier.

Wrapping It Up

Dedizierte Server hosten Websites, ohne Ressourcen gemeinsam zu nutzen, was sie ideal für große Unternehmen macht. Sie können große Datenverkehrsmengen ohne Ausfallzeiten bewältigen und sind außerdem weniger anfällig für Sicherheitsrisiken.

Darüber hinaus sind dedizierte Server viel schneller und Sie können sie an Ihre Bedürfnisse anpassen, einschließlich der Ausführung eines benutzerdefinierten Betriebssystems (OS).

Sie können zwischen Angeboten für dedizierte Server, die Ihnen die Verantwortung für die Wartung übertragen, und Managed-Optionen wählen. Mit letzterem können Sie die Serververwaltung kostenpflichtig an Ihren Hosting-Provider auslagern. 

Dedizierte Server sind außerdem skalierbar, sodass Sie mit dem Wachstum Ihres Unternehmens aufrüsten können.

Über Nicholas Godwin

Nicholas Godwin ist Technologie- und Marketingforscher. Er hilft Unternehmen dabei, profitable Markengeschichten zu erzählen, die ihr Publikum seit 2012 liebt. Er war Mitglied der Schreib- und Forschungsteams von Bloomberg Beta, Accenture, PwC und Deloitte bei HP, Shell, AT & T.