UltaHost-Überprüfung

Aktualisiert: 2022-06-29 / Artikel von: Timothy Shim

Unternehmen: UltaHost

Hintergrund: UltaHost ist ein Webhosting-Unternehmen, das Shared-, Reseller- und Dedicated Hosting Lösungen. Es bietet auch Domainregistrierung, E-Mail-Hosting, und SSL-Zertifikate. Das Unternehmen ist seit 2018 im Geschäft und betreibt Konten von Rechenzentren in den USA, Canada, den Niederlanden und Deutschland.

Startpreis: $ 3.08 / mo

Währung: USD

Online besuchen: https://ultahost.com/

Zusammenfassung und Bewertungen überprüfen

4.5

Auf dem Papier können die von UltaHost skizzierten Pläne ziemlich verlockend sein. Das gilt insbesondere für ihre billigeren Pläne wie Shared Hosting or WordPress Hosting. Die Kosten sind gering, und UltaHost bestraft diejenigen, die keine Vertragsverlängerung wünschen, nicht übermäßig. Es schadet nicht, sie für nur 3 US-Dollar pro Monat ohne Vertrag und kostenlose Website-Migrationen auszuprobieren.

Vorteile: Was ich an UltaHost mag

1. Alle UltaHost-Pläne werden auf NVMe-Speicher ausgeführt

Interessant, UltaHost bietet allen Kunden Webhosting-Pläne basierend auf den schnelleren (und teureren) NVMe-Technologie. Diese Laufwerke laufen mehr als zehnmal (in einigen Fällen bis zu 20mal) schneller als mechanische Laufwerke.

Solid State Drive (SSD)-Technologie gibt es schon seit einiger Zeit, und die Kosten sind deutlich niedriger. SSD- und NVMe-Laufwerke bleiben jedoch teurer als herkömmliche mechanische Laufwerke. Aus diesem Grund sind nur wenige Webhoster bereit, vollständig auf diese Laufwerke umzusteigen.

2. UltaHost verwendet cPanel

UltaHost verwendet cPanel
UltaHost ist einer der cPanel-Hosting-Partner.

cPanel ist eines der Die besten Web-Hosting Panels weltweit und ist eine einfache und leistungsstarke Möglichkeit für Benutzer, ihre Webhosting-Umgebung zu steuern. Leider sind die Lizenzpreise gestiegen, was dazu führte, dass mehrere Hosts zu uns umzogen Alternative cPanel-Plattformen.

Es ist gut zu sehen, dass UltaHost sich weiterhin der Benutzererfahrung verschrieben hat, indem es weiterhin cPanel-basiertes Webhosting anbietet. Ich habe mehrere Control Panels für Shared Hosting ausprobiert, und cPanel bleibt meine erste Wahl, auch wenn es teurer ist.

Der universelle cPanel-Standard gilt nur für ihre Shared-Hosting-Pläne. Wenn Sie sich für VPS anmelden, müssen Sie zwischen Hestia, Plesk und cPanel wählen. Jeder hat unterschiedliche Kosten, hauptsächlich aufgrund der unterschiedlichen Lizenzgebühren.

3. Sogar Shared Hosting erhält eine Verfügbarkeitsgarantie von 99.9 %

UltaHost-Verfügbarkeitsgarantie

Eine Betriebszeit von 99.9 % ist zwar nicht nur UltaHost vorbehalten, aber es ist gut zu sehen, dass sie sich selbst für ihre Shared-Hosting-Pläne zu diesem Standard verpflichtet haben. In vielen Fällen werden Sie feststellen, dass Webhoster gegenüber Garantien oft schüchtern bleiben, es sei denn, Sie haben einen ihrer Premium-Pläne.

4. Keine Überverkaufsrichtlinie

UltaHost - Keine Überverkaufsrichtlinie

UltaHost weist an mehreren Stellen auf seiner Website auf eine „No Overselling“-Richtlinie hin. Wenn dies zutrifft, ist dies ein ausgezeichneter Punkt, den potenzielle Kunden beachten sollten. Viele Webhoster verkaufen oft Hosting-Pläne, insbesondere bei billigeren Plänen wie Shared Hosting.

Das bedeutet, dass mehr Kunden auf jeden Server gepackt werden, als er realistisch unterstützen kann. Die Theorie besagt, dass viele ihre Ressourcenzuteilung nicht vollständig ausnutzen, wodurch ein Ausgleich der Leistung ermöglicht wird.

Leider bedeutet dies auch, dass die Server oft so überfüllt und belastet sind, dass die Leistung abnimmt. Das macht die „No Overselling“-Politik hier bedeutsam. Leider konnte ich in den Nutzungsbedingungen keinen Hinweis darauf finden. Es existiert nur als Erklärung auf bestimmten UltaHost-Webseiten.

5. Kostenlose Malware-Scans

Sie müssen sich nicht zu viele Sorgen um die Integrität Ihrer Dateien auf UltaHost machen, da sie kostenlose Malware-Scans enthalten. Sie erhalten auch regelmäßige Berichte über den Zustand Ihres Webhosting-Kontos. Während Sie dies mit kostenlosen Plugins tun können WordPress und andere Apps, es ist immer noch gut, es kostenlos zu haben.

Nach diesem Konzept erhalten Sie auch von SpamExperts geschützte E-Mails. UltaHost behauptet, „100% saubere IP“-Adressen zu verwenden, sodass die Wahrscheinlichkeit gering ist, dass Ihre E-Mails aufgrund von Spam-Sperrlisten abprallen.

6. Kostenlose tägliche Backups

Viele Hosting-Unternehmen bieten eine Art Backup an, aber was Sie bei UltaHost bekommen, ist ziemlich umfangreich. Ihr kostenloses Backup-System kommt in 7/30-Tage-Zyklen, und die Daten werden für zusätzliche Zuverlässigkeit extern aufbewahrt.

Sie können die Backup-Wiederherstellung über ein 1-Klick-System selbst verwalten. Wenn Sie Hilfe benötigen, kann das technische Team die Wiederherstellung auch kostenlos in Ihrem Namen durchführen. Ich würde sagen, dass dies eines der umfassenderen Backup-Systeme zu sein scheint, die von einem Host kostenlos angeboten werden.

7. UltaHost ist ein One-Stop-Shop

Bei UltaHost finden Sie alles, was Sie zum Betreiben einer Website benötigen. Obwohl sie keinen kostenlosen Domainnamen enthalten, können Sie einen von ihnen kaufen. Zusätzlich, andere Dienste sind verfügbar, wie E-Mail-Hosting, SiteLock, kommerziell SSL-ZertifikateUnd vieles mehr.

UltaHosts arbeitet für einige dieser Dienste in einem Partnerschaftsmodell mit externen Partnern zusammen. Ein Beispiel ist seine SEO Dienstleistungspartnerschaft mit Marktgoo. Wenn Sie sich dafür anmelden, können Sie ein grundlegendes SEO-Audit und einen Plan an Ihre Haustür geliefert bekommen (bildlich gesprochen).

Das Seltsamste, was ich bei UltaHost angeboten fand, ist ihr Angebot VPN-Service. Obwohl es für ein Unternehmen, das Server verwaltet, sinnvoll ist, unterscheidet sich das VPN-Geschäft stark vom Webhosting. Außerdem ist ihr VPN-Dienst alles andere als billig.

UltaHost Nachteile und Nachteile

1. Etwas inkonsistente Nachrichtenübermittlung

Manchmal kann es schwierig sein, den Angaben auf der UltaHost-Website zu vertrauen. Ich finde die Nachrichten der Website inkonsistent genug, um mich ein wenig unwohl zu fühlen. Zum Beispiel Inhalte, die an manchen Stellen alternativ eine Betriebszeit von 99.9 % angeben, während an anderen Stellen „Perfekte Betriebszeit“ und „100 % Betriebszeit“ angegeben werden.

Es gibt auch die zweifelhafte Behauptung über „20-mal schnellere Server“ ohne spezifische Erwähnung des Kontexts. Zum Beispiel könnte ich behaupten, dass mein Honda Civic im Vergleich zu einem Fahrrad mehr als 20-mal schneller ist. Kurz gesagt, es scheint eine Menge Marketing-Hype zu geben.

Antwort von UltaHost

UltaHosts freigegebene und VPS-Hosting ist aufgrund von NVMe SSD + 20 GB Portgeschwindigkeit + Xeon Gold-CPU oder AMD EPYX-CPU [für unsere Hosting-Server] 10-mal schneller.

NVMe ist eine Speicherfestplatte der nächsten Generation mit 6-mal höherem Durchsatz als Solid-State-Laufwerke (SSDs) und 100-mal schneller als durchschnittliche HDDs. Die Technologie bietet überlegenen Speicher, überlegene Geschwindigkeit und überlegene Kompatibilität.

– Dr. Haitham Dheyaa, UltaHost

2. Live-Chat-Popups sind nervig

Wenn Sie Zeit auf der UltaHost-Website verbringen, werden Sie bald feststellen, dass das Live-Chat-Popup eine ständige Irritation ist. Es erscheint auf jeder Seite, die Sie besuchen, unabhängig davon, wie oft Sie das Fenster schließen. UltaHost kann einfach keinen Hinweis darauf nehmen, dass Sie möchten, dass dieses Popup nicht mehr auftaucht.

Die ersten Male waren nervig, aber Sie werden wahrscheinlich nie wieder ihre Website am Ende einer Sitzung besuchen wollen.

Antwort von UltaHost

Dies wurde gelöst. Wir haben die Website aktualisiert und es wurde vor ein paar Tagen behoben.

– Dr. Haitham Dheyaa, UltaHost

Überprüfung der Preise und Pläne von UltaHost

UltaHost bietet eine breite Palette von Webhosting-Paketen an. Selbst am oberen Ende der Skala unterscheidet dieses Unternehmen zwischen VPS-Hosting und VDS, bzw Virtuelle dedizierte Server. Ich werde mich auf einige der häufigeren Entscheidungen konzentrieren, um die Dinge zu vereinfachen.

Shared Hosting-Pläne

EigenschaftenGemeinsamer StarterGeteilte BasisGeteiltes GeschäftGeteilter Pro
Domain14UnbegrenzteUnbegrenzte
Monatliche Besuche~10 000~15 000~25 000~49 000
NVMe-Speicher30 GB60 GB80 GB110 GB
BandbreiteUnbegrenzteUnbegrenzteUnbegrenzteUnbegrenzte
Tägliche BackupsFreiFreiFreiFrei
SSLFreiFreiFreiFrei
Geld zurück30-Tage30-Tage30-Tage30-Tage
Joints CARE ist fürEinstieg ins Shared Hosting! Kleinunternehmer und 2X-Ressourcen.Mehrere Websites mit viel Platz zum Wachsen.Mehr Kraft, Leistung und Geschwindigkeit. Erhöhte Sicherheit inklusive.
Anmeldepreis$ 3.29 / mo$ 5.00 / mo$ 10.00 / mo$ 12.99 / mo

UltaHost bietet mehr Shared-Hosting-Pläne als üblich, mit vier verschiedenen verfügbaren Optionen. Diese reichen im Preis von 3.29 $/Monat bis 12.99 $/Monat, wenn Sie sich für monatliche Zahlungsbedingungen entscheiden. Der Preis wird für diejenigen, die bereit sind, für ein Jahr Hosting zu zahlen, etwas niedriger sein.

Erfahren Sie mehr über gemeinsame UltaHost-Pläne

UltaHost VPS-Hosting-Pläne

EigenschaftenVPS BasicVPS-GeschäftVPS-ProfiVPS Enterprise
CPU1-Kern2-Kerne3-Kerne4-Kerne
RAM1 GB2 GB4 GB6 GB
NVMe-Speicher30 GB50 GB75 GB100 GB
Verwalteter ServerJaJaJaJa
Tägliche BackupsFreiFreiFreiFrei
SSLFreiFreiFreiFrei
Joints CARE ist fürEinstieg ins VPS-Hosting!Website, die mehr Leistung braucht.Business-Website mit viel Raum zum Wachsen.Fortschrittliche Lösung, die problemlos mit mehreren stark frequentierten Websites umgehen kann
Anmeldepreis$ 5.50 / mo$ 9.50 / mo$ 16.50 / mo$ 21.50 / mo

VPS-Pläne bei UltaHost sind noch umfangreicher als Shared-Hosting-Pläne. Hier können Sie zwischen Plänen für verschiedene Control Panels wählen, darunter cPanel, Hestia & Cyberpanel und Plesk. Die Preise reichen von 5.50 $/Monat bis zu 38.50 $/Monat.

Ausschlaggebend hierfür sind der Preis und das Bedienfeld. Die Ressourcen skalieren natürlich mit steigenden Kosten, aber einige Control Panels wie cPanel sind mit hohen Lizenzgebühren verbunden. Zum Beispiel kostet VPS Basic auf Hestia 5.50 $/Monat, aber der gleiche Plan mit cPanel kostet 22.50 $/Monat.

Erfahren Sie mehr über UltaHost VPS-Pläne

Alternativen zu UltaHost

Vergleichen Sie UltaHost mit BlueHost

Im Vergleich zu Ultrahost, Bluehost ist ein bekannterer Name. Es ist einer von wenigen Webhostern, die offiziell von WordPress.org empfohlen werden. Beide Hosts bieten jedoch äußerst wettbewerbsfähige Funktionen zu engen Preisen.

MitgliedschaftUltaHostBluehost
Plan im RückblickGemeinsamer StarterBasic
Webseiten11
Storage30 GB NVME10 GB SSD
Kostenlose DomainJaJa (1 Jahr)
Kostenlose SicherungenJaJa
Geld-Zurück-Garantie30-Tage30-Tage
Anmeldung (1 Jahre)$ 3.08 / mo$ 2.95 / mo
Ihre BestellungBesuchen SieBesuchen Sie

Vergleichen Sie UltaHost mit A2Hosting

A2 Hosting ist eine meiner Lieblingsmarken, kann aber in den oberen Stufen auch ziemlich teuer sein. Der Punkt wird in unserem Fall von A2 Hosting vs. UltaHost bewiesen – der grundlegende Shared-Hosting-Plan von A2 ist (bei einer Anmeldung für ein Jahr) 100% teurer als UltaHost.

MitgliedschaftUltaHostA2 Hosting
Plan im RückblickGemeinsamer StarterStartup
Webseiten11
Storage30 GB NVME100 GB SSD
Kostenlose DomainJaNein
Kostenlose SicherungenJaJa
Geld-Zurück-Garantie30-TageJederzeit (anteilig)
Anmeldung (1 Jahre)$ 3.08 / mo$ 6.99 / mo
Ihre BestellungBesuchen SieBesuchen Sie

Abschließende Gedanken: Ist UltaHost einen Versuch wert?

Auf dem Papier können die von UltaHost skizzierten Pläne ziemlich verlockend sein. Das gilt insbesondere für ihre günstigeren Pläne wie Shared Hosting oder WordPress Hosting. Die Kosten sind gering, und UltaHost bestraft diejenigen, die keine Vertragsverlängerung wünschen, nicht übermäßig. Es schadet nicht, sie für nur 3 US-Dollar pro Monat ohne Vertrag und kostenlose Website-Migrationen auszuprobieren.

Häufig gestellte Fragen zu UltaHost

Ist UltaHost gut?

Auf dem Papier sind die von UltaHost skizzierten Pläne verlockend – das gilt insbesondere für ihre günstigeren Shared-Hosting-Pläne. Es schadet nicht, sie für nur 3 US-Dollar pro Monat ohne Vertrag und kostenlose Website-Migrationen auszuprobieren.

Hat UltaHost einen Server in meiner Nähe?

UltaHost betreibt vier Rechenzentren in Deutschland, United States, Kanada und Niederlande. Sie können die IP der Rechenzentren überprüfen und Ihren eigenen Geschwindigkeitstest durchführen über diese Seite.

Unterstützt UltaHost BitNinja?

Ja. BitNinja Full-Stack-Serverschutz kostet monatlich 14.99 $. Sie können sich direkt von Ihrem UltaHost-Konto aus anmelden.

Unterstützt UltaHost Sitelock?

Ja, bei UltaHost werden drei verschiedene Sitelock-Pläne angeboten – Sitelock Find (24.99 $/Jahr), Sitelock Fix (99.99 $/Jahr) und Sitelock Defend (299.99 $/Jahr). Sie können den Sitelock-Schutz direkt über Ihr UltaHost-Konto erwerben und konfigurieren.

Unterstützt UltaHost Playtube CMS?

Ja – PlayTube-Videofreigabe-Skript wird in allen UltaHost VPS- und VDS-Plänen vollständig unterstützt. Sie müssen sich jedoch an den Support wenden, um FFMpeg auf Ihrem Server zu installieren.

Besuchen Sie UltaHost, um mehr zu erfahren

Über Timothy Shim

Timothy Shim ist ein Schriftsteller, Redakteur und Tech-Geek. Er begann seine Karriere auf dem Gebiet der Informationstechnologie und fand schnell seinen Weg in die Printmedien. Seitdem arbeitet er mit internationalen, regionalen und einheimischen Medientiteln wie ComputerWorld, PC.com, Business Today und The Asian Banker zusammen. Seine Expertise liegt im Bereich der Technologie sowohl aus Sicht der Verbraucher als auch der Unternehmen.