Kein Overselling Web Host: Was sind Ihre Möglichkeiten?

Artikel geschrieben von:
  • Hosting-Anleitungen
  • Aktualisiert: Juni 20, 2019

Unbegrenztes Hosting gegen All-you-Can-Eat-Buffet

Overselling ist ein Konzept, das ethisch ein bisschen aus ist, aber leider allzu oft in der Hosting-Welt passiert.

In einem Szenario mit gemeinsam genutzten Servern sind Hosting-Anbieter für den Verkauf, die Zuordnung und die Verwaltung der unterteilten Serverbereiche verantwortlich. Wenn Sie Hosting-Services auf einer gemeinsam genutzten Serverkonfiguration erwerben, wird Ihnen ein Höchstmaß an Speicherplatz, RAM, Bandbreite usw. zugewiesen.

Hosting-Provider wissen jedoch, dass die Mehrheit ihrer Kunden wahrscheinlich niemals die maximalen Zuweisungen benötigen wird. Darüber hinaus kennen Hosting-Unternehmen die durchschnittliche Zuteilung, die jeder gemeinsam genutzte Server-Client verwendet.

Durch das Auffinden der Lücke zwischen der durchschnittlichen Nutzung und der maximalen Zuteilung ist den Hosting-Providern bewusst, dass der Server im Vergleich zu der Last, die er bewältigen kann, wahrscheinlich unterzuordnet ist ... und somit den größtmöglichen Ertrag aus seiner Investition (und so viel Gewinn) erzielt wie möglich), sie verkaufen diesen "Lücke" Raum; diese Praxis wird Überverkauf genannt.

Für diejenigen, die nach Namen suchen - hier sind einige übertreibende Gastgeber, die ich in der Vergangenheit überprüft habe - iPage, Bluehost, Hostgator, Hostinger, Siteground, TMD-Hosting, und WebHostFace.

Zur Verteidigung des Überladens von Webhosts

Ja, es klingt ein bisschen falsch und, theoretisch könnte es eine Frage sein.

Vom geschäftlichen Standpunkt aus können wir jedoch alle verstehen, woher sie kommen. Persönlich würde ich Überverkauf in Webhosting pure Bös nennen. Als Hostgator zum ersten Mal unbegrenztes Hosting anbot, sagte Brent (ehemaliger CEO von Hostgator):

Ich wollte die Pläne beim letzten Mal unbegrenzt nennen. Aufgrund von personellen Engpässen wären wir jedoch nicht in der Lage gewesen, mit dem erwarteten Wachstum Schritt zu halten. Ein Jahr später sind wir endlich ÜBERSCHREITET und bereit, den Plan zu ändern. Bis jetzt habe ich die Verkäufe absichtlich verlangsamt, damit unsere Unterstützung aufholen kann. Wenn sich die Geschichte wiederholt, wird die Umbenennung des Plans von im Wesentlichen unbegrenzt zu "unbegrenzt" unseren Umsatz um mindestens 30% erhöhen.

Im letzten Jahr haben wir mehr Geld für die Rekrutierung von Mitarbeitern ausgegeben als für Werbung! Es hat uns Jahre der Anstellung und Ausbildung gekostet, um uns dahin zu bringen, wo wir jetzt sind. Wir sind von bettelnden Angestellten zu Überstunden übergegangen, um zu fragen, wer nach Hause gehen will. HostGator wird immer gelegentlich Lücken in der Planung haben, aber im Moment schicken wir mehr als ein Dutzend Mitarbeiter pro Tag nach Hause.

- Brent Oxley, Alles, was Sie essen können Hosting

Und in der Praxis profitiert die Praxis nicht nur vom Webhosting-Anbieter, sondern auch von drastischen Kostensenkungen für die Kunden, die Organisationen, die eine sehr preisgünstige und kostengünstige Hosting-Lösung benötigen, günstige Hosting-Optionen anbieten können.

Aber manchmal könnte es eine Katastrophe sein ...

Ich sprach mit Nikola von AltusHost (ein nicht-overelling Gastgeber), als ich diesen Posten entwarf:

In diesen Tagen Web-Hosting-Markt ist wirklich mit verschiedenen Arten von Angeboten überlastet.

Unbegrenztes Webhosting anbieten oder das Überverkaufen Ihrer Ressourcen durchführen, wenn Sie sich verzweifelt bewegen, um den Umsatz zu steigern und einen besseren ROI zu erzielen. Aber es ist ein Blatt mit 2-Seiten und Unternehmen, die ihr Geschäftsmodell darauf aufbauen, sollten sehr vorsichtig sein.

Warum?

Shared-Hosting-Anbieter bieten "Unlimited" Web-Hosting-Pakete, um Käufer zu gewinnen. Für kleine Website-Besitzer ist solch ein Gefühl von unbegrenzt groß.

Wenn sie jedoch eine größere Website hosten, werden sie sehr schnell herausfinden, dass "unbegrenztes" Hosting durch viele Parameter tatsächlich sehr begrenzt ist, und es besteht ein sehr hohes Risiko, verärgerte Kunden zu haben. Denn am Anfang hast du ihm "unbegrenzt" versprochen und jetzt versuchst du ihn durch kleine Worte zu begrenzen, die du in den Nutzungsbedingungen gemacht hast, und er hat sich nicht die Mühe gemacht zu lesen :)

Nikola, AltusHost

Die meiste Zeit, Überverkauf verursacht keine Probleme - in der Tat, die meiste Zeit, du bist nie der Klügere.

Es gibt jedoch einige Webhoster, die etwas überbordet und extrem verkauft sind. Dies führt zu einer Katastrophe (häufiger Serverausfall + langsame Ladezeit = schlimmster Albtraum!) für die Clients. Stellen Sie sich vor, Sie gingen zur Party Ihres Freundes und es waren 50-Leute im Haus mit einem Badezimmer. Wie kann dieses Badezimmer diese Art von Ladung in (sagen wir) fünf Stunden intensiven Essens und Trinkens bewältigen? Was ist, wenn zwei oder mehr Leute gleichzeitig pinkeln müssen?

Kein Overselling Host - Ihre Optionen

Wie bereits erwähnt, ist Overselling nicht "der Teufel" auf irgendeine Weise - es hat sogar seine Vergünstigungen - wenn Sie jedoch nur mit Webhosting-Provider arbeiten, der diese Praxis nicht nutzt, haben wir Optionen für Sie.

Es gibt zahlreiche, qualitativ hochwertige Web-Hosts, die eine Vielzahl von Shared-Server-Hosting-Optionen für budgetfreundliche Preise bieten. Nachfolgend finden Sie eine Liste solcher Anbieter, die ihre Dienste mit einer Überverkaufsgarantie anbieten.

Lesen Sie auch - Bestes Hosting für kleine Unternehmen

AltusHost (überprüft)

altostost

Ein gut abgerundetes Hosting, Option, AltusHost gibt es seit 2008. Mit zahlreichen verfügbaren Hosting-Konfigurationen und gemeinsamen Server-Plänen von nur $ 4.95 pro Monat betreibt das Unternehmen zahlreiche Tier 3- oder höhere Rechenzentren in ganz Europa und hat seinen Hauptsitz in den Niederlanden.

Besuchen Sie online: http://www.altushost.com/; oder um mehr zu lernen, Lesen Sie den WHSR Altushost Review.

Rose Hosting (Überprüft)

RoseHosting Startseite

Dieser Hosting-Anbieter in St. Louis, Missouri, ist stolz darauf, der ursprüngliche Linux-Host mit virtuellen Linux-Servern zu sein, die auf 2001 zurückgehen. Mit US-basierten Support-Services und ohne Overelling gibt es viele Gründe, warum dies eine gute Wahl ist - nicht zuletzt die budgetfreundlichen Hosting-Pakete, die so niedrig wie $ 3.95 pro Monat beginnen.

RoseHosting Gründer sprach in unserem letzten Interview über Überverkauf -

Nun, für den Anfang ist das Überbieten ein reines Übel, schlicht und einfach - wir haben es seit dem ersten Tag vermieden und werden dies auch weiterhin tun. Unsere Pläne sind vielleicht nicht die billigsten auf dem Markt - und ehrlich gesagt wollen wir das nicht -, aber im Gegenzug bekommen Sie genau das, wofür Sie bezahlen, und noch mehr… aber niemals weniger.

Besuchen Sie online: http://www.rosehosting.com/; oder um mehr zu lernen, Lesen Sie WHSR RoseHosting Review.

Nicht geprüfte Optionen

BH & D

BH & D, oder Best Hosting and Design, ist ein One-Stop-Lösungsanbieter, der Hosting und Webdesign aus einer Hand anbietet. Der Einstiegsplan (Basic) beginnt bei $ 5 / Monat und umfasst 1-GB-Speicher, 10-GB-Datenübertragung und 5-E-Mail-Konten. Die Host-Garantie 99.996% Uptime - das ist großartig für einen Host in dieser Preisklasse.

www.BestHostingandDesign.com

RDO-Server

Server

RDO Servers, geführt von CEO David Brown, ist ein auf Glauben basierendes Unternehmen, in dem sie sich bemühen, Gott bei allem, was sie tun, zu ehren. Das Unternehmen bietet eine breite Palette von Hosting-Diensten an, darunter Shared-, Reseller-, VPS- und dedizierte Hosting-Lösungen. Beachten Sie, dass die gemeinsam genutzten und Reseller-Hosting-Services von RDO Servers durch die 99.9-Verfügbarkeitsgarantie in den Nutzungsbedingungen abgesichert sind. Sollte die Verfügbarkeit Ihrer Website unter 99.9% fallen, erhalten Sie möglicherweise einen (1) Monat Gutschrift * auf Ihrem Konto.

http://www.rdoservers.com/

ET-Webhosting

Seit 2001, ET Web-Hosting hat eine Vielzahl von Hosting-Optionen zur Verfügung gestellt. Dieser private und schuldenfreie Anbieter hat seinen Sitz in Blaine, Washington und Surrey, BC. Obwohl es sich nicht um einen Rabattanbieter handelt, sind die gemeinsamen Serverpläne für Linux oder Windows verfügbar und beginnen bei $ 5.95 pro Monat.

http://www.etwebhosting.com/

Fast FreeSpeech

Dieser Hosting-Anbieter funktioniert ein bisschen anders als andere geteilte Pläne mit einer Art "Pay as you go" -Modell. Anstatt Pakete mit Fast FreeSpeech-Hosting zu verwenden, zahlen Sie für das, was Sie verwenden. Der Anbieter ist seit 2002 im Geschäft und damit ein bewährter und dauerhafter Anbieter mit Hauptsitz in Lake Mary, Florida.

https://www.nearlyfreespeech.net/

Ozean Gastgeber

Obwohl Ocean Host derzeit sein VPS Hosting anbietet, bietet es alle Arten von Konfigurationen, einschließlich Shared Server Hosting. Es ist ein wenig neuer in der Arena, nachdem es in 2007 gestartet wurde, aber dieser in Südafrika ansässige Anbieter bietet Hosting-Pläne für eine Vielzahl von Budget- und Technologieanforderungen.

http://www.oceanhost.co.za/

Canvas-Host

Das Unternehmen ist stolz auf seine umweltfreundliche, nachhaltige Hosting-Praxis - Canvas Host blickt auf eine lange Geschichte zurück, die auf 1998 zurückgeht. Das Unternehmen mit Sitz in Portland, Oregon, betreibt eine Dateneinrichtung vor Ort und bietet zahlreiche Webhosting-Konfigurationen, einschließlich Shared Server Hosting mit Plänen ab $ 4.66 (Verkaufspreis).

http://www.canvasdreams.com/

Über Jerry Low

Gründer von WebHostingSecretRevealed.net (WHSR) - eine Hosting-Bewertung, die von 100,000-Benutzern als vertrauenswürdig und nützlich erachtet wird. Mehr als 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen Webhosting, Affiliate-Marketing und SEO. Mitwirkender bei ProBlogger.net, Business.com, SocialMediaToday.com und anderen.