7 GoDaddy-Alternativen für Domain & Hosting

Artikel geschrieben von:
  • Hosting-Anleitungen
  • Aktualisiert: Mai 25, 2020

GoDaddy ist vielleicht der "große Vater" der Hosting-Dienste, aber der größte ist nicht unbedingt der beste. Das 1997 als Jomax Technologies gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Arizona bedient heute über 18 Millionen Kunden auf der ganzen Welt.

Es bietet fast jede Art von Webhosting-Service, die man sich vorstellen kann. Dies reicht von Standard-Shared-Hosting- und Domain-Namen bis hin zu spezialisierten Diensten wie Web Security und Voice Over IP (VOIP).

Trotz seines frühen Starts und massiver MarktanteilDas Geschäft mit ihnen kann manchmal zu wünschen übrig lassen. Dank des rasanten Aufstiegs der Web-Technologie und der Breitbandgeschwindigkeit gibt es jetzt viele starke GoDaddy-Alternativen.

Nachfolgend finden Sie eine Liste der GoDaddy-Wettbewerber, die bessere Services zu einem angemessenen Preis anbieten.

Sites wie GoDaddy

1. HostGator

HostGator kann eine starke Alternative zu GoDaddy sein, da die von beiden Lösungsanbietern angebotenen Dienste sehr ähnlich sind.

Webseite https://www.hostgator.com/

HostGator hat möglicherweise nicht den größten Anteil von GoDaddy am Kundenanteil, bietet jedoch mit Sicherheit eine gute Auswahl an Produkten. Der Schwerpunkt liegt auf zentralen Webhosting-Produkten wie Domainnamen, Shared Hosting, VPS-Hosting und sogar dedizierten Servern.

Warum HostGator?

In letzter Zeit hat sich der freundliche Host auch zu Website-Buildern entwickelt und bietet seinen eigenen Gator Builder für Benutzer, die auf schnelle Entwicklung und Benutzerfreundlichkeit Wert legen. Neben der Produktpalette verfügt HostGator auch über eine anständige Leistungsbilanz.

Als Beispiel dafür hat es in den letzten 30 Tagen geschafft, eine beeindruckende zu halten 100% Betriebszeit und relativ niedrige Serverantwortgeschwindigkeiten. Insgesamt ist es ein guter Ort für die meisten Websites, da hier viel Platz zum Wachsen ist.

Lesen Sie unseren ausführlichen HostGator-Test, um mehr zu erfahren.

HostGator-Preise

Die Preise beginnen bei 2.75 USD / Monat für gemeinsame Pläne bis zu 39.95 USD / Monat für VPS. Wenn Ihre Anforderungen noch größer sind, können Sie natürlich direkt mit ihnen über die Erstellung einer maßgeschneiderten Lösung sprechen.

HostGator kann eine starke Alternative zu GoDaddy sein, da die von beiden Lösungsanbietern angebotenen Dienste sehr ähnlich sind.

2. SiteGround

Wenn Sie nach einer Hosting-Alternative zu GoDaddy suchen, ist SiteGround einer der empfohlenen Anbieter.

Webseite https://www.siteground.com/

Auch innerhalb der Webhosting-Branche hat sich SiteGround in zwei sehr wichtigen Bereichen einen hervorragenden Ruf erarbeitet - Leistung und Kundenbetreuung. Es bleibt eine der Top-Optionen für diejenigen, die von ihren Webhosting-Anbietern den besten Service ihrer Klasse verlangen.

Versuchen Sie, eine solide Grundlage für Ihre Website zu finden? Suchen Sie nicht weiter. SiteGround ist der zuverlässigste Hosting-Anbieter, den wir getestet haben.

Warum SiteGround?

Technisch ist ihre Produktpalette begrenzter als bei vielen anderen. Was das Unternehmen jedoch getan hat, ist, seine Angebote zu kürzen und nur das Beste auf die Liste zu setzen. Dies reicht von ausgezeichnetem Shared Hosting bis hin zu verwalteten WordPress- und Cloud-Hosting-Plänen.

Ein großer Nachteil hierbei ist jedoch, dass es zwar teuer ist, Domain-Namen zum Verkauf anzubieten, es jedoch recht teuer ist, bei ihnen zu kaufen. Wenn Sie jedoch nach Premium-Webhosting-Angeboten und -Diensten suchen, sind Sie hier genau richtig.

Sehen Sie sich unsere umfassende SiteGround-Hosting-Leistung und Benutzerbewertungen an.

SiteGround-Preise

Die Preise beginnen bei 3.95 USD pro Monat für Standard-Webhosting-Pläne und können bis zu 240 USD / Monat für vorgefertigte Cloud-Pläne reichen. Kundenspezifische Pläne sind verfügbar und Sie können die Preise auf ihrer Website mit ihren überprüfen Anpassungstool.

Wenn Sie nach einer Hosting-Alternative zu GoDaddy suchen, ist SiteGround einer der empfohlenen Anbieter.

3. Namecheap

Namecheap ist der stärkste Konkurrent von GoDaddy in Bezug auf die Registrierung von Domainnamen.

Webseite https://www.namecheap.com/

In Bezug auf die Produktpalette bietet Namecheap GoDaddy einen ernsthaften Run für ihr Geld. Neben den üblichen Webhosting-Plänen bietet Namecheap auch Extras wie Sicherheitslösungen und sogar einige webbasierte Apps wie Visitenkartenhersteller.

Warum Namecheap

Dieser One-Stop-Dienstleister geht wirklich einen Schritt weiter und hat auch andere Unterschiede. Es ist einer der wenigen Registrare, der eine Vielzahl von Domain-Endungen zum Verkauf anbietet - plus Bundles zum Schutz der Domain-Privatsphäre mit ihren Angeboten.

Während sie in Wahrheit am bekanntesten für diese Domain-Namen sind, funktionieren ihre Webhosting-Pakete auch sehr gut. Sie können hier alles von Shared Hosting über dedizierte Server bis hin zur Verwendung des WebsiteBuilder-Tools erhalten.

In Bezug auf die Registrierung von Domainnamen ist Namecheap der stärkste Konkurrent von GoDaddy. Sie können unsere lesen Bewertung, um mehr zu erfahren.

Namecheap Preise

Die Preise reichen von 1.44 USD / Monat für Shared Hosting bis zu 199.88 USD / Monat auf ihren dedizierten Servern. Seltsamerweise werden nur ihre WordPress-Hosting-Pläne von Cloud-Lösungen unterstützt.

4. Kinsta

Für verwaltetes WordPress-Hosting ist Kinsta sicherlich eine der empfohlenen Optionen für GoDaddy.

Webseite https://kinsta.com/

Mehr ist möglicherweise nicht immer das Beste, und das gilt insbesondere dann, wenn Sie wissen, wonach Sie suchen. Für diejenigen, die einen hervorragenden WordPress-Hosting-Anbieter suchen, möchten Sie Kinsta vielleicht einen guten Look geben.

Warum Kinsta

Dieser Host hat Vorsicht walten lassen und seinen gesamten Bestand in die Bereitstellung von Cloud-Hosting nur für WordPress gesteckt. Es ist bekannt für die hervorragende Leistung, die die fein abgestimmten Lösungen und das Know-how in WordPress bieten.

Selbst in Bezug auf die Unterstützung ist das, was Sie erhalten, anders. Da sie nur WordPress-Lösungen anbieten, ist nicht nur ihre Plattform dafür optimiert, sondern auch ihr Kundenservice-Team - kein Umgang mehr mit generischen Technologien!

Lesen Sie unseren umfassenden Bericht über Kinsta.

Kinsta Preisgestaltung

Die Kinsta-Plattform läuft auf Google Cloud-Servern, was zu ihrer Zuverlässigkeit beiträgt. Die Preise sind jedoch nicht billig und reichen von 30 USD / Monat bis zu 1,500 USD, selbst für vordefinierte Pläne. Wenn Sie jedoch mehr benötigen, fragen Sie einfach und Sie erhalten.

Wenn Sie nach GoDaddy-Alternativen für Managed WordPress-Hosting suchen, sind Sie bei Kinsta genau richtig.

5. Scala Hosting

Um sich vom GoDady cPanel-Hosting zu entfernen, ist Cloud VPS von Scala Hosting eine fantastische Option.

Webseite https://www.scalahosting.com/

Scala Hosting mag einigen als relativ unbekannt erscheinen, aber in Wahrheit ist dieser Dienstanbieter ziemlich einzigartig. Es entstand aus dem Wunsch heraus, VPS-Pläne für die Massen zugänglicher zu machen, und das hat es auch getan.

Warum Scala Hosting

Dies gilt in mehrfacher Hinsicht. Zum Beispiel hat Scala nicht nur den Preis seiner VPS- und Cloud-Angebote gesenkt, sondern war auch ziemlich innovativ. Dies hat sich in Form seiner SPanel-Lösung ergeben.

SPanel wurde vollständig von Scala Hosting entwickelt und bietet Benutzern ein günstigeres Webhosting-Kontrollfeld. Es ist auch sehr kompatibel mit cPanel, was angesichts der Entscheidung von cPanel, die Lizenzgebühren ab 2019 zu erhöhen, großartig ist.

Scala verfügt auch über einige einzigartige Tools wie den SShield-Sicherheitsmanager und den SWordPress-Manager. Das mag zwar eine Menge S-es sein, aber es zeigt immer noch einen Dienstleister, der auf die Bedürfnisse der Websitebesitzer ausgerichtet ist, um hohen Gebühren zu entgehen, die von etablierten Namen im Unternehmen erhoben werden.

Lesen Sie unseren ausführlichen Scala Hosting-Test, um mehr zu erfahren.

Scala Hosting Preise

Die Preise für Shared Hosting mit Scala beginnen bei 3.95 USD / Monat und erreichen einen Höchststand von 63.95 USD für die verwalteten Cloud-VPS-Pläne. Kundenspezifische Pläne sind auf Anfrage ebenfalls erhältlich.

Für diejenigen, die sich vom GoDaddy cPanel-Hosting entfernen möchten, ist das Cloud VPS von Scala Hosting eine fantastische Option.

6. A2-Hosting

A2 Hosting ist im Bereich der Entwicklerunterstützung im Vergleich zu GoDaddy weit voraus.

Webseite https://www.a2hosting.com/

A2 Hosting liegt mir aus verschiedenen Gründen immer am Herzen, und dafür und für mehr findet es seinen Weg auf diese Liste. Sie waren einer der ersten hochwertigen Webhoster, mit denen ich am Anfang zusammengearbeitet habe, und glauben Sie mir, ich musste einige Frösche küssen, um sie zu finden.

Warum A2 Hosting

A2 Hosting bietet eine so breite Produktpalette wie viele andere erstklassige Dienstleister und weist eine Besonderheit auf, die Sie normalerweise nicht finden. Ihr Vertrauen in die von ihnen angebotenen Produkte ist so groß, dass sie jederzeit bereit sind, Geld-zurück-Garantien anzubieten.

Weitere Informationen finden Sie in unserem A2 Hosting-Test.

A2 Hosting-Preise

Mit diesem Webhost erhalten Sie zu jeder Jahreszeit Support und auch auf den Servern eine sehr starke Leistung. Die Preise reichen von 2.99 USD / Monat für Shared Hosting bis hin zu dedizierten verwalteten Servern für 290.49 USD / Monat.

Für Entwickler ist A2 Hosting besser als GoDaddy, da A2 Hosting im Bereich der Entwicklerunterstützung weit voraus ist.

7. Bluehost

Bluehost ist eine ideale Alternative für diejenigen, die sich in die WordPress-Umgebung wagen.

Webseite https://www.bluehost.com/

Bluehost ist möglicherweise sehr US-zentriert in seinen Hosting-Servern, aber das hat seine Leistung nicht wirklich beeinträchtigt. Insgesamt bietet dieser Host eine Erfahrung, die ziemlich nahtlos ist und sowohl einfach zu bedienen als auch in Bezug auf Verfügbarkeit und Geschwindigkeit stark ist.

Warum Bluehost?

Bluehost hat die Auszeichnung, einer von nur drei Hosts zu sein von WordPress.org empfohlen, was wirklich eine ziemlich große Sache ist. Sie beweisen ihr Engagement in diesem Bereich durch die Integration eines All-in-One-Marketingcenters, Dashboard-SEO, E-Mail-Marketing und Social-Media-Tools in ihre verwalteten WordPress-Pläne.

Mehr über Bluehost in unserer Rezension.

Bluehost Pricing

Die Preise reichen von 3.95 USD / Monat für Shared Hosting bis zu 119.99 USD / Monat für dedizierte Server. Natürlich können sie auch andere Pläne erstellen, um den spezifischen Anforderungen gerecht zu werden.

Bluehost ist eine ideale Alternative zu GoDaddy für diejenigen, die sich in die WordPress-Umgebung wagen.


Warum stattdessen mit GoDaddy-Konkurrenten gehen?

Los Papa Möglicherweise gibt es eine Menge Webdienste und viele Benutzer, aber das bedeutet nicht, dass dies für viele Benutzer eine Standardauswahl sein sollte. Es gibt mehr als genug Gründe, sich für eine Alternative zu diesem Branchenriesen zu entscheiden.

Es ist öffentlich gehandelt

GoDaddy ist an der New Yorker Börse notiert (GDDY) und befindet sich auf der Russell 1000-Komponente. Dies bedeutet, dass das Unternehmen im Gegensatz zu vielen privaten Organisationen einem größeren Druck von Investoren ausgesetzt sein wird, eine Gewinnlinie zu erzielen, anstatt sich um seine Kunden zu kümmern.

GoDaddy verwöhnt Sie mit Werbung

Anstatt die Qualität der Infrastruktur zum Nutzen seiner Kunden zu verbessern, ist bekannt, dass GoDaddy riesige Geldbeträge in die Werbung steckt. Wir sprechen nicht von Tausenden, die für Web-Anzeigen ausgegeben wurden, sondern von massiven Ausgaben wie bei Nascar und dem Super Bowl.

Komplexes Systemmanagement

Diejenigen, die GoDaddy benutzt haben, werden wissen, was ich meine, aber aus irgendeinem Grund haben sie das Talent, die einfachsten Dinge unmöglich erscheinen zu lassen. Ein gutes Beispiel hierfür ist die Installation kostenloser SSL-Zertifikate, für die normalerweise nur wenige Klicks erforderlich sind.

In GoDaddy wird es eine ganze Quest. Warum sollten Benutzer nach Problemumgehungslösungen suchen müssen, um etwas so Einfaches zu tun, das alle Websites heute benötigen? Es verwirrt einfach den Geist.

Ich kann nur sagen, dass GoDaddy sich mehr darauf zu konzentrieren scheint Ich verkaufe dir mehr von ihren Sachen als es Ihnen hilft, Ihre Website gut zu betreiben. Dies ist auch der Grund, warum Käufer stattdessen mit GoDaddy-Konkurrenten Geschäfte machen.

Schlechte Zuverlässigkeit

GoDaddy bietet in den letzten 30 Tagen eine schlechte Betriebszeit.
GoDaddy bietet in den letzten 30 Tagen eine schlechte Betriebszeit (Quelle: HostScore)

Obwohl ihre Server eine anständige Leistung bieten, ist GoDaddy nicht dafür bekannt, das zuverlässigste Hosting zu haben. Als Beispiel dafür wurde ihre Verfügbarkeit in den letzten 30 Tagen mit 95.70% angegeben - weit unter dem, bei dem viele gute Gastgeber arbeiten werden.

Abschließend

Wie Sie sehen, ist mehr nicht immer besser und es gibt viele gute GoDaddy-Alternativen. EIN anständiges Webhosting sollte Ihnen einige wichtige Funktionen bieten - gute Leistung, wenige Probleme und stetige Kundenbetreuung.

Auch wenn Sie nicht wissen, wonach Sie suchen, solange ein Host diese allgemeinen Bedingungen erfüllen kann und Ihnen den Platz bietet, den Sie zum Wachsen benötigen, ist dies immer noch eine bessere Option als unterdurchschnittliches Hosting.

Über Jason Chow

Jason ist ein Fan von Technologie und Unternehmertum. Er liebt es Website zu erstellen. Sie können sich mit ihm über Twitter in Verbindung setzen.