DreamHost-Überprüfung

Aktualisiert: 2022-08-10 / Artikel von: Timothy Shim

Unternehmen: Dreamhost

Hintergrund: New Dream Network LLC besitzt die Webhosting-Marke DreamHost. Die College-Freunde Dallas Bethune, Josh Jones, Michael Rodriguez und Sage Weil gründeten das Unternehmen. Bis 1997 hostete DreamHost seine ersten Kunden-Websites. DreamHost ist seitdem gewachsen und beherbergt heute über 400,000 Kunden in 100 Ländern. Das Gründerquartett leitet das Unternehmen immer noch und hat seinen Sitz in Brea, Kalifornien. Das Unternehmen setzt sich leidenschaftlich für Cloud-Ressourcen, Open-Source-Software, Kundenservice und agile, zuverlässige Lösungen ein. Dienste: Shared Hosting, VPS, Cloud-Hosting, Managed WordPress Hosting, Dedizierte Server, Reseller Hosting, E-Mail Hosting, Google Workspace, Design & Marketing, Website-Management, benutzerdefinierte Webentwicklung

Startpreis: $ 2.59 / mo

Währung: USD

Online besuchen: https://www.dreamhost.com

Zusammenfassung und Bewertungen überprüfen

4

DreamHost ist eine ziemlich gute Option, unabhängig von der Art des Hostings, das Sie benötigen. Auf einer Skala von 1 – 5 würde ich diesen Jungs eine 4 geben. Sie sind nicht der perfekte Hosting-Service, aber ich habe noch keinen anderen gefunden, der eine hervorragende Bewertung verdient. Ich empfehle DreamHost besonders für neue WordPress Benutzer der Website.

Vorteile: Was ich an DreamHost mag

Es gibt viel zu lieben an DreamHost und seinen Produkten. Es bietet eine großzügige Ressourcenzuweisung, hervorragende Zuverlässigkeitsstandards, eine lange Liste verfügbarer Dienste und vieles mehr.

1. DreamHost Shared Hosting garantiert Zuverlässigkeit

In seinen Nutzungsbedingungen (TOS) bietet DreamHost Shared Hosting-Benutzern eine 100% ige Verfügbarkeitsgarantie. Das bedeutet, dass Benutzer für alle Dienstausfälle entschädigt werden, wie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschrieben. 

Während mehrere Webhosting-Unternehmen bereit sind, eine bestimmte Verfügbarkeitsgarantie anzubieten, nicht viele setzen sie auf 100 %. Eine typischere Zahl wäre 99.9 %. Die Realität ist, dass 100% fast unmöglich sind, aber DreamHost ist bereit, den Unterschied auszugleichen, um den Benutzern mehr Sicherheit zu bieten.

Garantierte Uptime

1. DreamHost garantiert 100% Betriebszeit. Ein Versäumnis, 100 % Betriebszeit bereitzustellen, führt zu einer Entschädigung des Kunden gemäß den hier festgelegten Richtlinien.

2. Der Kunde hat Anspruch auf Schadensersatz, wenn die Website, Datenbanken, E-Mail, fTP, SSH oder Webmail aufgrund von Fehlern in DreamHost-Systemen aus anderen Gründen als den zuvor angekündigten planmäßigen Wartungsarbeiten unbrauchbar werden, Verschlüsselung oder Konfigurationsfehler des Kunden.

3. Der Kunde erhält eine DreamHost-Gutschrift in Höhe der aktuellen Hosting-Kosten des Kunden für 1 (einen) Tag des Dienstes für jede 1 (eine) Stunde (oder einen Bruchteil davon) der Dienstunterbrechung, bis zu maximal 10 % der nächsten Vor- bezahlte Hosting-Verlängerungsgebühr.

4. ...

2. 97-tägige vollständige Rückerstattung für DreamHost Shared Hosting

DreamHost bietet Neukunden eine 97-tägige vollständige Rückerstattung für Shared-Hosting-Pläne.
Shared-Hosting-Kunden von DreamHost können eine 97-tägige Geld-zurück-Garantie genießen, wenn sie mit dem Produkt nicht zufrieden sind.

DreamHost bietet Neukunden eine 97-tägige vollständige Rückerstattung für Shared Hosting-Pläne. Sie können Ihren Plan kündigen und erhalten Ihr Geld innerhalb dieses Zeitraums zurück. Der einzige Nachteil sind die Gebühren für Domainnamen, aber das ist völlig vernünftig, da Sie den Domainnamen behalten können.

Auch hier geht DreamHost weit darüber hinaus. Zum Vergleich: Die typische Geld-zurück-Garantie für die meisten Webhoster beträgt 30 Tage. 

3. SSD-Laufwerke bei den meisten Hosting-Plänen verbessern die Leistung

DreamHost stattet fast alle seine Server mit Solid State Drives (SSDs) aus. Diese Art von Laufwerk bietet eine viel bessere Leistung als herkömmliche mechanische Speicherlaufwerke. Die erhöhte Geschwindigkeit bedeutet, dass Ihre Website auf DreamHost-Servern in vielerlei Hinsicht besser funktioniert.

Normale statische Websites profitieren von verbesserten Geschwindigkeiten beim Lesen von Dateien. Anwendungsbasierte Websites wie WordPress werden jedoch noch mehr Vorteile sehen. Höhere Geschwindigkeiten sind für speicherintensive Aktivitäten wie Datenbankabfragen unerlässlich – etwas, das WordPress häufig leistet.

4. DreamHost Academy bietet umfassende Beratung

Die DreamHost Academy bietet eine umfassende Anleitung
DreamHost bietet einen umfassenden Leitfaden zum Starten und Erweitern einer Website. Sie können auch ihrer privaten Facebook-Gruppe für Diskussionen beitreten.

Obwohl DreamHost Academy bietet Inhalte, die Websitebesitzern helfen, verwechseln Sie es nicht mit einem Standard-Support-Kanal. Anstatt zu versuchen, ein AZ-Wörterbuch zu sein, konzentriert sich der Inhalt auf drei Hauptschwerpunkte, die alle Website-Besitzer lernen sollten; Um ihre Websites zu erstellen, zu bewerben und zu erweitern.

Der technische Support erfolgt über zwei weitere Kanäle; eine generische Wissensdatenbank zur Selbsthilfe oder zum direkten Kontakt mit ihrem Support-Team. Die Wissensbasis ist übrigens umfangreich und bietet passende Themen für Einsteiger und Fortgeschrittene.

5. Viele Werbegeschenke bei DreamHost

Trotz Webhosting-Plänen, die zu niedrigen Preisen beginnen, ist DreamHost mit Werbegeschenken recht großzügig. Während Dinge wie Kostenloses SSL unterstützt werden, helfen sie auf verschiedene andere bemerkenswerte Weise. Sie erhalten beispielsweise eine großzügige Ressourcenzuweisung, eine automatisierte WordPress-Migration und Zugriff auf einen WordPress-Website-Builder.

Eine Sache, die auffällt, ist, dass alle Shared Hosting-Pläne einen kostenlosen Domainnamen erhalten, der den Datenschutz des Domainnamens beinhaltet. Ich habe es immer gehasst, dafür extra bezahlen zu müssen, wann immer ich eine Domain registrieren Namen, also ist es eine durchdachte und geldsparende Geste von DreamHost.

6. WordPress ist König bei DreamHost

DreamHost WordPress-Migration
DreamHost bietet ein automatisiertes WordPress-Migrationstool.

Eines der besten Dinge an DreamHost ist ihre „Standard“-Position in WordPress. Es wird standardmäßig in ihren Shared-Hosting-Paketen vorinstalliert und ist Teil ihres Softwareinstallations-Deployer-Tools.

Darüber hinaus finden Sie in den verschiedenen Hosting-Plänen viele WordPress-zentrierte Funktionen. Einige Beispiele hierfür sind die automatisiertes WordPress-Site-Migrationstool, WP Website Builder und viele Benutzerhandbücher zum Thema.

7. DreamHost bietet viele nützliche Dienste

DreamHost bietet eine breite Palette von Dienstleistungen an.
Neben herkömmlichen Hosting-Produkten bietet DreamHost ein breites Spektrum an Dienstleistungen vom Website-Design bis zum Social-Media-Marketing.

Eine der besten Eigenschaften von DreamHost ist, dass es eine so breite Palette von Diensten bietet. Abgesehen von ihren Kern-Webhosting-Produkten bieten sie alles andere dazwischen an. Von der Unterstützung beim Erstellen einer benutzerdefinierten Website bis hin zu SEO Erweiterungen und Marketing finden Sie alles hier.

Die große Auswahl an Produkten und Dienstleistungen bedeutet, dass Sie sie über den gesamten Lebenszyklus Ihrer Website oder Ihres Unternehmens beibehalten können. Diese Stabilität bedeutet, dass Sie die Zeit damit verbringen können, sich auf das Wachstum der Website zu konzentrieren, anstatt sich Gedanken über eine Migration machen zu müssen, wenn Ihre Anforderungen steigen.

Nachteile: DreamHost Nachteile und Nachteile

Wie alles andere im Leben ist DreamHost nicht perfekt. Obwohl einige seiner Mängel ärgerlich sind, habe ich nichts gefunden, was mich daran hindert, diesen Host zu empfehlen. Hier sind einige Dinge, über die ich weniger erfreut bin;

1. DreamHost enthält manchmal keine E-Mail-Dienste

Angesichts der Tatsache, wie E-Mail im Allgemeinen in Webhosting-Kontrollfelder integriert ist, ist es verwirrend, dass DreamHost es gelegentlich zu einem optionalen Extra macht. Ein Beispiel dafür ist ihr Shared Started-Plan, der einen Einführungspreis von nur 2.59 $ hat – aber benutzerdefinierte E-Mails kosten zusätzlich 1.67 $/Monat.

Ehrlich gesagt ist dies eher ein Ärgernis als ein solides Hindernis, und es gibt keinen stichhaltigen Grund, den billigsten gemeinsamen Plan auf diese Weise zu lähmen.

2. Potenziell verwirrendes Hosting-Dashboard

Ein Streitpunkt für DreamHost ist das benutzerdefinierte Hosting-Dashboard. Hosts, die cPanel und Plesk anbieten, sind die Norm. Aus irgendeinem Grund hat sich DreamHost anders entschieden, was bei einigen Benutzern zu gelegentlicher Frustration führt.

Auch dies sollte kein Deal-Breaker sein, aber es bedeutet, dass Sie Gefahr laufen, mit dem Layout ihres benutzerdefinierten Dashboards nicht vertraut zu sein.

DreamHost-Pläne und Preise

DreamHost präsentiert eine der breitesten Palette von Hosting-Plänen, die ich je gesehen habe. Ich werde die am häufigsten verwendeten Typen in dieser Rezension behandeln, aber Sie finden mehr auf ihrer Website.

Gemeinsames Hosting von DreamHost

Shared Hosting bei DreamHost ist einfach gehalten. Für einen breiten Markt sind nur zwei Pläne verfügbar. Shared Starter ist ziemlich begrenzt und eignet sich zum Hosten einzelner kleiner Websites. Sie können für mehr Flexibilität zu Shared Unlimited wechseln, wenn Sie darüber hinauswachsen.

MitgliedschaftStarterUnbegrenzte
Webseiten1Unbegrenzte
Storage50 GBUnbegrenzte
Datenbanken6Unbegrenzte
Kostenlose WP-MigrationJaJa
BandbreiteUnbegrenztUnbegrenzt
Tägliche BackupsAutomatisiertAutomatisiert
E-MailsOptionalJa
Kostenloses SSL ZertifikatJaJa
SSLLassen Sie uns SSL verschlüsselnStandard-SSL
Preis$ 2.59 / mo$ 3.95 / mo
Ihre BestellungStarterUnbegrenzte

DreamHost VPS-Hosting

DreamHost VPS-Pläne sind ziemlich standardisiert und entsprechen den Industrienormen. Der einzige außergewöhnliche Bereich ist die Bandbreite. Die meisten Hosting-Unternehmen begrenzen Ihre Bandbreite bei VPS-Plänen. DreamHost-Angebote Unbeschränkte Bandbreite – innerhalb ihrer Nutzungsrichtlinien.

MitgliedschaftBasicGeschäftPROFESSIONELLUnternehmen
WebseitenUnbegrenzteUnbegrenzteUnbegrenzteUnbegrenzte
RAM1 GB2 GB4 GB8 GB
Speicher (SSD)30 GB60 GB120 GB240 GB
BandbreiteUnbegrenztUnbegrenztUnbegrenztUnbegrenzt
Kostenloses SSL ZertifikatJaJaJaJa
E-MailsUnbegrenzteUnbegrenzteUnbegrenzteUnbegrenzte
App InstallerJaJaJaJa
Preis$ 10 / mo$ 20 / mo$ 40 / mo$ 80 / mo

DreamHost dediziertes Hosting

Interessanterweise hat DreamHost viele Dedicated Hosting Pläne. Während die Preise hier nichts Bemerkenswertes sind, ist die Wahl für ein Hosting-Segment, das eine ziemliche Nische ist, ungewöhnlich. Unterschiede zwischen den Plänen bestehen hauptsächlich in der Ressourcenzuweisung und den Speichertypen (HDD oder SSD).

MitgliedschaftStandard 4Standard 8Standard 16Verbessert 16
CPU-Kern/Thread4 / 84 / 84 / 812 / 24
RAM4 GB8 GB16 GB16 GB
Storage1 TB HDD1 TB HDD1 TB HDD2 TB HDD
BandbreiteUnbegrenztUnbegrenztUnbegrenztUnbegrenzt
Root-ZugriffJaJaJaJa
OP-CacheJaJaJaJa
Preis$ 149 / mo$ 189 / mo$ 229 / mo$ 279 / mo

* Hinweis: DreamHost bietet neun voreingestellte dedizierte Hosting-Pläne an – bitte sehen Sie sich die Pläne Nr. 5 – Nr. 9 auf ihrer offiziellen Website an. Die drei höchsten dedizierten Pläne sind mit SSD-Speicher ausgestattet.

Alternativen zu DreamHost

Vergleichen Sie DreamHost mit Bluehost

Wie DreamHost, Bluehost ist ein fester Bestandteil der Branche, den es schon seit Ewigkeiten gibt. Es bietet auch eine solide WordPress-spezifische Auswahl an Pflanzen, die mit DreamHost mithalten können. Wenn Sie sich bezüglich dieser beiden Hosting-Marken nicht sicher sind, finden Sie hier einen schnellen Vergleich.

MitgliedschaftDreamhostBluehost
Plan im RückblickGemeinsamer StarterBasic
Webseiten11
Storage50 GB SSD50 GB SSD
BandbreiteUnbegrenztUnbegrenzt
Kostenlose DomainJaJa
E–MailNeinJa
Automatisierte SicherungenJaNein
Website BuilderJaJa
Preis$ 2.59 / mo$ 2.95 / mo
Ihre BestellungVisitVisit

Ich habe das Gefühl, dass es wenig Vergleichbares in dem Sinne gibt, welcher Host mehr bietet. Einige Unterschiede machen DreamHost und Bluehost jedoch für ihr eigenes Publikum geeignet. Insgesamt bieten beide ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und sind renommierte Marken.

Vergleichen Sie DreamHost mit HostGator

HostGator ist dafür bekannt, einige hervorragende Hosting-Pläne für Einsteiger anzubieten. Diese Preisgestaltung macht es zu einem guten ersten Vergleich mit DreamHost. Es hat jedoch eine Hassliebe mit vielen Kunden, und der Alligator ist nicht jedermanns Sache.

EigenschaftenHostGatorDreamhost
Plan im RückblickJungtierGemeinsamer Starter
Webseiten11
StorageUnbegrenzt50 GB SSD
BandbreiteUnbegrenztUnbegrenzt
Kostenlose DomainJaJa
E–MailJaNein
Automatisierte SicherungenNeinJa
Website BuilderJaJa
Anmeldepreis$ 2.75 / mo$ 2.59 / mo
Bestellung / Erfahren Sie mehrVisitVisit

HostGator bietet im Vergleich zu DreamHost viel mehr in der Freebies-Abteilung. Dennoch zeichnet sich DreamHost in einem wichtigen Webhosting-Bereich aus – der Zuverlässigkeit. Die 97-tägige Geld-zurück-Garantie und die 100-prozentige Verfügbarkeitsgarantie sind gute Indikatoren dafür.

Häufig gestellte Fragen zu DreamHost

Ist DreamHost gutes Hosting?

Ja, DreamHost ist eine ausgezeichnete Hosting-Marke. Der Besitzer hat sich seit seiner Gründung nicht geändert. Das ist ein hervorragender Indikator für die Qualität und Akzeptanz der Produkte und Dienstleistungen, die diese Marke der Öffentlichkeit bietet.

Ist DreamHost gut für Anfänger?

Ja, DreamHost ist sehr gut für Anfänger geeignet. Es hat eine Reihe von Einstiegsplänen für neue, kleine Websites. Darüber hinaus bietet DreamHost viele Ressourcen, die neuen Benutzern beim Erstellen und Erweitern ihrer Websites helfen können.

Kann ich benutzen Weebly mit DreamHost?

Ja, Sie können Weebly mit DreamHost verwenden. Wenn Sie Ihren Domainnamen bei DreamHost gekauft haben, richten Sie ihn einfach auf Ihr Weebly-Konto aus. Sie tun dies, indem Sie Ihre DNS-Einträge festlegen und benutzerdefinierte „A“-Einträge erstellen.

Wie zuverlässig ist DreamHost?

DreamHost ist ein äußerst zuverlässiger Hosting-Service. Abgesehen von einer 97-tägigen Geld-zurück-Garantie schreibt das Unternehmen in seinen Nutzungsbedingungen auch eine 100-prozentige Betriebszeitgarantie vor. Wenn der Dienst ausfällt, werden Sie für jede Stunde des Ausfalls bezahlt.

Ist DreamHost VPS gut?

DreamHost VPS ist flexibel und zuverlässig. Es stehen vier Pläne zur Auswahl, jeder mit unterschiedlichen Mengen an zugewiesenen dedizierten Ressourcen. Wenn Sie mehr Optionen benötigen, bietet das Unternehmen auch Cloud-Hosting als praktikable Alternative an.

Abschließende Gedanken zu meiner DreamHost-Rezension

DreamHost ist eine ziemlich gute Option, unabhängig von der Art des Hostings, das Sie benötigen. Auf einer Skala von 1 – 5 würde ich diesen Jungs eine 4 geben. Sie sind nicht der perfekte Hosting-Service, aber ich habe noch keinen anderen gefunden, der eine hervorragende Bewertung verdient. Ich empfehle DreamHost besonders für neue Benutzer von WordPress-Websites.

Über Timothy Shim

Timothy Shim ist ein Schriftsteller, Redakteur und Tech-Geek. Er begann seine Karriere auf dem Gebiet der Informationstechnologie und fand schnell seinen Weg in die Printmedien. Seitdem arbeitet er mit internationalen, regionalen und einheimischen Medientiteln wie ComputerWorld, PC.com, Business Today und The Asian Banker zusammen. Seine Expertise liegt im Bereich der Technologie sowohl aus Sicht der Verbraucher als auch der Unternehmen.