Bestes Django-Hosting: Wo kann man sein nächstes Django-Projekt durchführen?

Aktualisiert: 06 / Artikel von: Timothy Shim
Top Django Hosting Empfehlung

Über Django

Django ist ein bisschen rätselhaft, denn so wie es ist, scheint die Liebe zu diesem Rahmen zwischen zwei interessanten Rivalen hin- und hergerissen zu sein - dem USA und Russland.

Trotzdem gibt es für Entwickler viel zu mögen, da es all die großartigen Eigenschaften aufweist, die ein moderner Webprogrammierer benötigt.

Da Django vom Betriebssystem unabhängig ist, kann es in nahezu jeder denkbaren Umgebung ausgeführt werden, was ein großes Plus darstellt. Trotzdem sind nicht alle Webhosts bereit, Django-Entwickler zu unterstützen.

Wir lassen das "Warum" vorerst aus der Gleichung heraus und konzentrieren uns auf die besten Orte, an denen Sie Django-Hosting-Services finden können.

1. ScalaHosting

Django Hosting - Scalahosting

Schnelle Bereitstellung auf Cloud Server mit SPanel

Website: https://www.scalahosting.com/

ScalaHosting bietet möglicherweise keine speziell entwickelten DJango-Pläne an, aber ihr herausragendes Zeichen ist SPanel. Mit einem Großteil der Hosting-Welt unter der gehalten Thrall von cPanelDie Preisgestaltung ist irgendwie monopolisiert. Viele, die cPanel abgelehnt haben, haben bei ScalaHosting ein glückliches Zuhause gefunden.

SPanel ändert das Spiel erheblich und bietet den Benutzern eine äußerst benutzerfreundliche Option. Es ist außerdem vollständig cPanel-kompatibel, sodass Sie problemlos von jedem Host, auf dem Sie sich befinden, auf ScalaHosting migrieren können. Sie bieten auch kostenlose Migrationsdienste an, sodass Sie sich bequem die Hände abwaschen können.

SPanel ist in den Managed Cloud VPS-Plänen von ScalaHosting verfügbar. Trotz dieser vollständig verwalteten Umgebung ist es immer noch möglich, mit relativ geringen Eintrittskosten einzusteigen. Sie erhalten nicht nur Zugriff auf SPanel, sondern auch auf eine vollständig konfigurierbare Umgebung. 

Dies bedeutet Unterstützung für praktisch alles von Python bis hin zu spezialisierten Diensten wie dem Scannen von Live-Malware mithilfe der SShield-Technologie - und großzügige Ressourcen, um alles auszuführen.

* Updates: ScalaHosting hat jetzt eine Partnerschaft mit Digital Ocean und Amazon AWS geschlossen. Mit der DO- oder AWS-Infrastruktur auf der Managed VPS-Plattform von Scala können Sie Ihr Django-Projekt schnell starten und verwalten.

Lesen Sie unseren ausführlichen Scala Hosting-Test.

ScalaHosting Bewertung

Monatliche Kosten: Ab 9.95 USD / Monat

Vorteile

  • Live-Malware-Scan
  • Schnelle App-Bereitstellung mit SPanel
  • Guter technischer Support im Haus
  • Große Auswahl am Serverstandort
  • Kann mit Amazon AWS und Digital Ocean Infrastruktur betrieben werden

Nachteile von ScalaHosting

  • Nicht dedizierte Django-Umgebung
  • Hosting-Preiserhöhung während der Verlängerung

2. PythonAnywhere

Django Hosting - PythonAnywhere

Website: https://www.pythonanywhere.com/

Spezielle Python-Umgebung und gute Unterstützung

Obwohl dies kein Host ist, der bei normalen Suchvorgängen auftaucht, ist es wahrscheinlich der Vorname, auf den Sie stoßen, wenn Sie nach Django-Hosting suchen. Dieser Host ist ganz darauf ausgerichtet Python und läuft von Amazon Web Services (AWS).

Die Pläne richten sich an alle Python-Benutzer, vom absoluten Anfänger bis zum App-Gurus. Am untersten Ende der Skala befindet sich sogar ein kostenloses Konto, für das Sie sich anmelden können, um die Umgebung zu überprüfen.

Die Verwendung von PythonAnywhere zum Starten Ihres Projekts ist einfach und diejenigen, die mit lokalen Umgebungen vertraut sind, werden erfreut sein zu hören, dass es nicht viel anders ist. Es gibt eine enorme Anzahl von vorgefertigte Module bereit zum Import und Gebrauch.

Wenn Sie nach Django schauen, gibt es auch ein Ein-Klick-Installationsprogramm. Alles, was Sie tun müssen, ist ihm mitzuteilen, wie Ihre App benannt werden soll und wohin die Dateien gehen sollen. Der Rest ist automatisiert, so dass Sie nicht an Konfigurationen für Apache oder irgendetwas anderem herumspielen müssen.

Schnelle PythonAnywhere-Übersicht

Monatliche Kosten: Ab 5 USD / Monat (kostenloser Tarif verfügbar)

Vorteile

  • Schnelle Bereitstellung für Django
  • Kostenloser Anfängerplan verfügbar
  • Läuft auf leistungsstarken Amazon-Webservern
  • Aktives Forum

Nachteile

  • Kostenlose Subdomains verwenden gemeinsam genutztes SSL
  • Komplexe benutzerdefinierte SSL-Behandlung

3. A2-Hosting

Generisches und billiges Django Hosting - A2Hosting

Website: https://www.a2hosting.com/

Günstige Django Hosting-Pläne

Für Unbekannte ist A2 Hosting eine Marke, die seit langem für ihre entwicklerfreundlichen Hosting-Pläne bekannt ist. Ihre Shared-Hosting-Pläne bieten viele Funktionen, die Sie anderswo kaum finden werden.

Für Django ist es jedoch besser, auf ihre VPS-Pläne zu schauen. Es ist praktisch, dass Sie hier für Django nur nicht verwaltetes VPS benötigen. Diese Pläne sind bei A2 Hosting sehr preisgünstig und beginnen bei nur 5 USD / Monat.

Obwohl es sich um einen generischen Host wie ScalaHosting handelt, machen es A2-Hosting-Pläne denjenigen, die eine Django-Umgebung wünschen, immer noch leicht. Sie müssen lediglich die virtuelle Umgebung einrichten und das Pip-Installationsprogramm ausführen. Danach müssen Sie Django einfach so konfigurieren, wie Sie es möchten. Sie können sogar die Django-Administrationsoberfläche konfigurieren, wenn Sie möchten.

Pips Sie können auch alle anderen Python-Pakete installieren, die Sie möglicherweise benötigen. Dies ist also eine Art All-in-One-Geschäft. Für Entwickler sollte die Befehlszeileninstallation mit diesen Tools kein Problem sein.

Erfahren Sie mehr über A2 Hosting in Jerry Bewertung.

A2Hosting Übersicht

Preis: ab 5 USD / Monat

Vorteile

  • Budgetfreundliche Lösung
  • Hervorragende Serverleistung
  • Sehr dev-freundlich
  • Turboserver verfügbar

Nachteile

  • Unscheinbare 99.9% Verfügbarkeitsgarantie

4. Digitaler Ozean

Django-Hosting auf Cloud-Server - Digital Ocean

Website: https://www.digitalocean.com/

Am besten für fortgeschrittene Django-Entwickler

Der Slogan von Digital Ocean mit der Aufschrift „The Developer Cloud“ sollte Ihnen alles sagen, was Sie über die Möglichkeiten des Django-Hostings hier wissen müssen. Was Sie vielleicht nicht merken, ist, dass die Preise bei Digital Ocean sehr wettbewerbsfähig sind.

Abgesehen von den relativ niedrigen Eintrittskosten bedeutet die Cloud-Technologie, dass Ihre Abrechnung sehr präzise ist und Sie nur für das bezahlen, was Sie benötigen - sonst nichts. Das größte Hindernis für Django-Hosting auf Digital Ocean ist, dass es möglicherweise nicht für jeden geeignet ist.

Im Gegensatz zu einem Host wie PythonAnywhere müssen Sie bei Digital Ocean die Umgebung einrichten, die Sie verwenden müssen. Da es so hoch konfigurierbar ist, müssen Sie nicht nur wissen, was Sie brauchen, sondern auch, wie Sie alle beweglichen Teile zusammenfügen.

Dies bedeutet, dass einige Zeit und Mühe für die Verwaltung Ihrer Umgebung aufgewendet wird, anstatt nur Ihre Apps hier zu erstellen. Dies macht es einerseits wesentlich kostengünstiger für die Bereitstellung. Andererseits kann es für Anfänger eine Herausforderung sein.

Im Ernst, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun, kann Digital Ocean eine große Herausforderung sein. Wenn Sie das tun, ist der Himmel die Grenze - und das meine ich wörtlich.

Schnelle Übersicht über den digitalen Ozean

Monatliche Kosten: Ab 5 USD / Monat

Vorteile

  • Hoch konfigurierbare Pläne
  • Anständige Eintrittskosten für Cloud Computing
  • Praktisch unbegrenzte Möglichkeiten

Nachteile

  • Einige technische Fähigkeiten erforderlich
  • Die Verwaltung kann zeitaufwändig sein

5. DjangoEuropa

Django Hosting - Djangoeurope

Website: https://djangoeurope.com/

Spezielle Django-Hosting-Umgebung

Dieser in der Schweiz ansässige Host ist ein weiterer, offensichtlich auf Django ausgerichteter Host mit Servern in Deutschland, Finnland, der Schweiz und den USA. Noch glaubwürdiger wird die Tatsache, dass beide Gründer einen technischen Hintergrund haben, von denen einer selbst ein Django-Entwickler ist.

Djangoeurope bietet das Beste aus beiden Welten im Django-Hosting - eine benutzerdefinierte Umgebung, in der Sie sich nicht um die meisten Konfigurationen kümmern müssen, die jedoch äußerst entwicklerfreundlich ist. Sie bieten eine Django-Bereitstellung mit einem Klick ohne viel Aufhebens.

Ihr Konto wird weiter ausgeführt Debian 9 und kommt mit NGINX und der Lichttpd Webserver vorinstalliert. Alles andere kann entweder selbst installiert werden oder Sie können es für Sie erledigen lassen, wenn Sie dies bevorzugen. Dieser Service wird offen auf ihrer Website angeboten und ist kein "verstecktes Geheimnis", das den Launen der Support-Mitarbeiter unterliegt.

Abgesehen von Django können Sie Ihr Konto wie jede andere Hosting-Lösung verwenden. Wenn Sie aus irgendeinem Grund einfach eine statische Site ausführen möchten, steht Ihnen diese Option ebenfalls zur Verfügung. Die Preise für Pläne sind in Euro angegeben, sodass Sie bei der Umstellung möglicherweise etwas verlieren, wenn Sie anderswo sind.

Persönlich denke ich, dass der größte Vorteil von PythonAnywhere darin besteht, dass es von jenen angeboten wird, die tatsächlich wissen, was Django- und Python-Benutzer benötigen. Dies führt zu einem sehr optimierten Angebot, das wahrscheinlich nicht schief geht.

Schnelle Übersicht über DjangoEurope

Monatliche Kosten: Ab 5 € / Monat

Vorteile

  • Hochspezialisierte Hosting-Umgebung
  • Schnelle Django-Bereitstellung
  • Leichte Weboberfläche
  • Hosten Sie unbegrenzte Websites und Domains

Nachteile

  • Sehr begrenzte Bandbreite
  • Eingeschränkte Option des Betriebssystems

Worauf sollte man bei einem Django-Host achten?

Diese Frage ist ein wenig umstritten, da es viele Ebenen von Möglichkeiten gibt. Einerseits schränken extrem spezialisierte Umgebungen Ihre Optionen etwas ein. Sie sind jedoch in der Regel auch auf Ihre Anforderungen vorkonfiguriert und einsatzbereit.

Ein gutes Beispiel dafür ist PythonAnywhere sehr zweckmäßig gebaut. So sehr, dass sie sich sogar als praktikable Lösung für Pädagogen anbieten, die eine geeignete Umgebung für den Unterricht ihrer Schüler benötigen - mit der Möglichkeit, jedem Schüler ein Red-to-Use-Konto anzubieten.

Alternativ gibt es auch eine Wahl beim generischen Hosting wie ScalaHosting das unterstützt Django-Umgebungen. Diese Lösungen sind komplexer einzurichten, aber mit dem richtigen Host ist dies auch möglich. Letztendlich liegt die Auswahl Ihres Django-Gastgebers hauptsächlich darin, wofür Sie ihn benötigen.

Die Hosts, die ich hier aufgelistet habe, unterscheiden sich möglicherweise in ihren Angeboten, aber jeder ist ein starkes Argument für diejenigen, die sich für Django und Python interessieren. Persönlich, wenn Sie nach einer einfachen Sandbox suchen, denke ich, dass eine allgemeinere Umgebung der richtige Weg ist.

Alles, was Sie über Django wissen müssen

Die Entscheidung für Django geht auf die Python-Wurzeln zurück. Python (die Programmiersprache, nicht die Schlange) ist sehr beliebt für Erstellen sehr schneller, hoch skalierbarer Websites.

Diese beiden Eigenschaften sind für viele Unternehmen fast feuchte Träume.

Viele Entwickler sind heute mit Python vertraut und Django ist eines der beliebtesten Web-Frameworks für die Sprache. Ähnlich wie Python ist das Django-Framework schnell, zuverlässig und extrem skalierbar. 

Es ist eine Partnerschaft im Himmel und ein idealer Grund für diejenigen, die eine leistungsstarke Website suchen, sich für Django zu entscheiden.

Vor- und Nachteile von Django

Vor- und Nachteile von Django
"Django wurde erfunden, um schnelllebige Newsroom-Fristen einzuhalten und gleichzeitig die hohen Anforderungen erfahrener Webentwickler zu erfüllen" (Quelle).

Wie jede andere Wahl des Frameworks hat Django eine Reihe von Vor- und Nachteilen. Während viele der Meinung sind, dass es das Beste ist, seit es Brot gibt, scheint dies nicht jeder zu glauben.

Einige Profis, die sich für die Verwendung von Django entscheiden, sind die Funktionen für Batterien, Flexibilität bei der Entwicklung, Unterstützung für eine schnelle Bereitstellung, das REST-Framework für APIs und natürlich die Fähigkeit zum maschinellen Lernen.

Das mag großartig klingen, aber Djangos Bedarf an umfassender Codierung wirkt sich auch bei kleineren Projekten unerschwinglich aus. Es kann sich auch manchmal ändern, da es im Vergleich zu Ruby on Rails keine festen Konventionen gibt.

Wann sollten Sie Django für Ihre Entwicklung verwenden?

Wenn man die Vor- und Nachteile von Django kennt, sollte es keine Überraschung sein, wenn man sagt, dass es im besten Kontext verwendet werden sollte. In diesem Zusammenhang müssen Sie jedes Projekt auf seine Eignung für Django prüfen und seine Stärken maximal ausspielen.

Suchen Sie nach umfangreichen Website-Projekten, die strukturierten Code von Django, Funktionen für hohe Sicherheit und Datenverwaltung verwenden können. Dies kann gut dazu beitragen, effiziente Websites zu erstellen, die über lange Zeiträume gut skaliert werden können.

Erwägen Sie die Entwicklung mit Django, wenn:

  • Sie möchten eine Web-App erstellen
  • Eine schnelle Bereitstellung ist erforderlich
  • Sie suchen erstklassige Sicherheit
  • Maschinelles Lernen ist erwünscht
  • ORM-Unterstützung ist erforderlich

Letzte Gedanken: Weniger Suche, mehr Code

Django erfreut sich zunehmender Beliebtheit und es ist nicht schwer zu verstehen, warum. Python ist eine der wenigen Hochsprachen, die auf mehreren Plattformen gut funktioniert. Die Natur von Django und Python auch fördert gute Codierungsgewohnheiten angesichts seiner Neigung zur Wiederverwendung von Code.

Das Hosting wirkt sich stark auf die Leistung von Websites aus - und in diesem Fall sogar von Webanwendungen. Wenn Sie sich für einen dieser aufgeführten Hosts entscheiden, können Sie diese Bedenken zerstreuen, da sie im Kern solide Leistungsträger sind.

Warum Zeit verschwenden? auf der Suche nach einem guten Gastgeber Wann sollten Sie sich auf Ihre Codierung konzentrieren?

Über Timothy Shim

Timothy Shim ist ein Schriftsteller, Redakteur und Tech-Geek. Er begann seine Karriere auf dem Gebiet der Informationstechnologie und fand schnell seinen Weg in die Printmedien. Seitdem arbeitet er mit internationalen, regionalen und einheimischen Medientiteln wie ComputerWorld, PC.com, Business Today und The Asian Banker zusammen. Seine Expertise liegt im Bereich der Technologie sowohl aus Sicht der Verbraucher als auch der Unternehmen.