000WebHost-Überprüfung

Aktualisiert: 2022-06-14 / Artikel von: Timothy Shim

Unternehmen: 000WebHost

Hintergrund: Gegründet 2007 als Tochtergesellschaft von Hostinger, 000WebHost ist ein wenig anders als Ihr XNUMX/XNUMX Web-Hosting Anbieter, auch die kostenlosen. Stattdessen bezeichnet es sich selbst als „Lernplattform für Anfänger, die ihre Reise im Internet beginnen“. 000WebHost bietet eine Reihe kostengünstiger Webhosting-Lösungen mit einem absolut kostenlosen Starterplan und ermöglicht Benutzern einen einfachen Schritt in Richtung Erstellung – und Hosting ihrer ersten Website. Dies bedeutet, dass diese Low-Cost-Pläne mit zwei anderen kritischen Komponenten verbunden sind, die für Anfänger nützlich sind – Website-Builder und Codelernen.

Startpreis: Frei

Währung: USD

Online besuchen: https://www.000webhost.com/

Zusammenfassung und Bewertungen überprüfen

2

Für den Preis eines 000webhost-Kontos muss ich sagen, dass die angebotenen Funktionen beeindruckend sind. Es gibt automatisierte Tools, kostenlose Vorlagen und einen benutzerfreundlichen Site Builder, die alle in einem übersichtlichen Paket zusammengefasst sind - auch wenn einige Teile leicht beschädigt sind. Alles zu einem großen Buy-In-Preis von $ 0 - nicht schlecht.

Wie Free Web Hosting funktioniert

Bevor ich in die Grundlagen von 000WebHost eintauche, hielt ich es für ratsam, einen kurzen Abschnitt einzufügen kostenloses Webhosting. Jede Art von Webhosting, sei es kostenlos oder anderweitig, erfordert vom Webhosting-Anbieter dieselbe Ausrüstung.

Zunächst ist zu beachten, dass Server, Software und Bandbreite erhebliche Kapitalinvestitionen erfordern. Diese Investitionen müssen irgendwie zurückgewonnen werden, sodass Sie normalerweise damit rechnen können, unter Druck zu geraten, Ihr Konto aufzurüsten. In einigen Fällen ist die kostenloser Webhost können Ihre Daten auch an Partner weitergeben.

Auf einer anderen Ebene gibt es viele Einschränkungen für kostenlose Konten. Diese variieren je nach Host – einige erzwingen obligatorische Anzeigen auf Ihrer Website, strenge Serverressourcenbeschränkungen und Sie dürfen auch nur bestimmte Formate von verwenden Domain-Namen. Im Fall von 000WebHost wäre es:

 ihrsitename.000webhostapp.com

Schließlich gibt es die Risiken, denen Sie ausgesetzt sind, wenn der kostenlose Host aufgrund der Investitionskosten versucht, die Sicherheit zu reduzieren. Als Beispiel, 000WebHost wurde 2015 gehackt Dies führte dazu, dass Daten von über 13 Millionen Kunden gestohlen wurden.

Aufgrund dieser Faktoren empfehle ich Ihnen dringend, 000WebHost als Sandbox zu betrachten, in der Sie neue Dinge oder Ideen ausprobieren können. Wenn Sie ernsthaft eine Website hosten möchten, entscheiden Sie sich stattdessen für einen kostenpflichtigen Hosting-Service.

Tipp: Hostinger niedrigster Shared-Hosting-Plan kostet nur $ 1.99 / Monat – funktioniert hervorragend für Benutzer, die nach einer ernsthafteren Alternative zu 000WebHost suchen.

Vorteile von 000WebHost

1. Einfache Anmeldung mit 1-Klick-Registrierung

Die Anmeldung bei 000WebHost ist eine überraschend schnelle und schmerzlose Erfahrung. Das übliche Format besteht darin, einen Registrierungsprozess zu durchlaufen, bei dem Sie eine Menge Details ausfüllen und ihnen alle möglichen Informationen geben müssen. dann Bestätige deine Email-Adresse.

Mit 000WebHost können Sie entweder das oben Gesagte tun oder die 1-Klick-Registrierung nutzen, bei der Sie sich mit Ihren Google- oder Facebook-Konten anmelden können. Ich habe die Google-Anmeldung ausprobiert und es war schnell, schmerzlos und funktioniert gut.

2. Geführte Baustelle

Starten einer neuen Site mit 000WebHost
Das Starten einer neuen Website mit 000WebHost ist so einfach wie eine geführte Tour

Das erste, was passieren wird, wenn Sie sich bei einem neu erstellten Konto anmelden, ist, dass das 000WebHost-System Ihnen eine Reihe von Fragen stellt. Ich habe dies zuvor bei anderen Website-Erstellern wie z Shopify und es hilft, besonders im Fall von 000WebHost.

Wie ich bereits in meiner Einführung erwähnt habe, ist 000WebHost für Leute gedacht, die es sind neu im Website-Aufbau und das kann eine große Hilfe sein. Anstatt sie zu zwingen, technische Details zu einem Build zu berücksichtigen, hilft 000WebHost dabei, eine Reihe von Gedankengängen mit Fragen zu präsentieren, die den Build leiten.

3. Vier Optionen zur Site-Erstellung

Für diejenigen, die nicht ganz neu im Website-Erstellungsprozess sind, können Sie die geführten Fragen überspringen und zum Haupt-Dashboard springen. Dies bietet Ihnen 4 Optionen – um den nativen 000WebHost-Site-Builder zu verwenden, installieren Sie WordPress, benutzen Sie Wix oder laden Sie Ihre eigene Website hoch.

Wenn Sie sich für Wix entscheiden, verlassen Sie tatsächlich die 000WebHost-Umgebung und leiten Sie stattdessen auf die Website von Wix weiter, was nicht Gegenstand dieser Überprüfung ist (Sie können Lesen Sie mein Wix-Review stattdessen). Da ich nicht die fertige Shell einer Site hatte, entschied ich mich, ihre WordPress- und native Site Builder-Optionen auszuprobieren.

Durch die Auswahl von WordPress können Sie eine einfache WordPress-Site mit ihrem automatisierten Werkzeug erstellen. Sie müssen lediglich Ihren gewünschten Benutzernamen und Ihr Kennwort für die Datenbank eingeben. Wenn Sie sich für den nativen Site Builder entscheiden, funktioniert das auch wie viele andere.

4. Einfach zu verwendender Native Site Builder

Benutzerfreundliche Oberfläche für 000WebHost
Praktische Werkzeuge in einer benutzerfreundlichen Oberfläche

Die Verwendung des nativen Website-Builders ist relativ schmerzlos und es ist Ihre typische visuelle Editor-Erfahrung. Mir gefiel, dass sie einige praktische Drag-and-Drop-Tools wie Google Maps und YouTube hatten. Interessanterweise gibt es für einen kostenlosen Service auch welche e-Einkauf Werkzeuge, die Sie verwenden können.

5. Viele kostenlose Vorlagen

Site Builder werden mit kostenlosen Vorlagen geliefert
Der native Site Builder von 000WebHost enthält eine Menge kostenloser Vorlagen

Die einzige Sache, der ich zustimmen muss, ist, dass 000WebHost für ihren nativen Website-Builder eine Menge kostenloser Vorlagen vorbereitet hat. Dies ist wahrscheinlich eine gute Sache, da neue Websitebesitzer wahrscheinlich nicht klar im Kopf haben, was sie wollen oder brauchen, und diese Vorlagen dienen ihnen als gute Richtlinie.

6. Anständige Website-Leistung

000WebHost Webseitenleistungstestergebnis
Das Ergebnis des Leistungstests meiner 000WebHost-Webseite.

Ich habe persönlich wenig Erfahrung mit kostenlosen Hosting-Diensten, aber trotzdem habe ich eine einfache Vorlagenseite durch meinen Standard-WebPageSpeed-Test laufen lassen.

Die Ergebnisse waren ein wenig überraschend, zumal sie beim Time-to-First-Byte (TTFB) sehr gut abschneiden.

Nach dem Tracking, das ich bei HostScore durchgeführt habe, erzielt 000WebHost über 70.00 % für die Gesamtserverleistung. Die durchschnittliche Reaktionsgeschwindigkeit beträgt 281.54 ms von 10 verschiedenen Standorten aus.

000Antwortzeiten des WebHost-Servers
000WebHost-Server-Antwortzeit von zehn verschiedenen Standorten im Zeitraum von August bis September.

Wenn Bangalore und Singapur aus der obigen Tabelle ausgeschlossen wurden, liegt die Antwortgeschwindigkeit für die übrigen Standorte unter 230ms, was besonders dann als gut angesehen wird, wenn Sie sie kostenlos hosten können. Sie können das komplette sehen 000WebHost-Serverleistung bei HostScore.

7. Mehrere Unterstützungskanäle

Support wird hauptsächlich über eine Wissensdatenbank angeboten, aber es gibt eine beträchtliche Community Forum an die Sie sich wenden können, um Hilfe zu erhalten. Interessanterweise gibt es auch a Zwietrachtkanal Sie können beitreten, was ich selten für Webhosting-Support sehe.

8. Auf einen Blick Dashboard für Websitestatistiken

000WebHost-Dashboard

Das Dashboard für meine Website hatte ich auch nicht von einem kostenlosen Service erwartet. Es bietet eine einseitige Ansicht Ihrer Websitestatistik, einschließlich der Menge an Ressourcen, die sie verwendet hat (oder derzeit verwendet). Die Informationen sind zwar sehr einfach, aber was erwarten Sie im Prinzip überhaupt nicht?

9. Integration von Standorten und Diensten

Ich war anfangs etwas zögerlich, diesen Abschnitt hier aufzunehmen, aber 000WebHost hat einen Abschnitt, der Power Store heißt. Zuerst dachte ich, dass dies irgendwie integrierte Dienste sind, auf die Benutzer zugreifen können.

Leider handelt es sich eher um Vorschläge, welche Art von Tools für angehende Website-Besitzer nützlich sein könnten. Derzeit gibt es nur eine begrenzte Einbindung, wie z. B. Links zu Wix, Shopify, Elementor und natürlich Hostinger.

Nach einiger Überlegung könnte dieses Segment auch für Webhosting-Neulinge nützlich sein, da es ihnen neue Bereiche zum Erkunden bietet, sobald sie sich an ihre grundlegenden Websites gewöhnt haben. Etwas mehr Klarstellung für die Benutzer seitens 000WebHost wäre jedoch gut gewesen.

Nachteile von 000WebHost

1. Instabiler Erbauer

Fehlermeldung bei der Installation von WordPress
Das WordPress-Installationsprogramm gibt widersprüchliche Meldungen aus und schlägt einfach fehl.

Obwohl ich in meinem Abschnitt „Vorteile“ mehrere Möglichkeiten zum Erstellen von Websites mit 000WebHost erwähnt habe, konnten einige von ihnen leider nicht liefern. Beispielsweise funktionierte das WordPress-Installationsprogramm (zweimal) nicht, während es widersprüchliche Meldungen ausgab – sowohl Erfolgs- als auch Fehlschlagsmeldungen werden angezeigt.

Trotzdem wurde eine Datenbank erstellt. Wenn Sie weiterhin versuchen, das WordPress-Installationsprogramm auszuführen, teilt Ihnen das System mit, dass zu viele Datenbanken vorhanden sind. Dies kann äußerst verwirrend für jeden sein, der neu in Sachen Webhosting ist.

2. Der native Site Builder scheint ein wenig unpoliert zu sein

000WebHost-Sitebuilder
Beachten Sie die Logo einige Optionen im nativen Sitebuilder überlappen.

Der native Site Builder funktioniert einwandfrei, scheint jedoch etwas unpoliert zu sein, und die Benutzeroberfläche zeigte einige Grafikfehler in meinem Chrome-Browser. Das Laden von Vorlagen dauert ziemlich lange. Aus irgendeinem Grund scheint mein Bildschirm zu flackern, wenn der Builder geladen wird. Kleine Probleme, die den Site Builder nicht unbedingt brechen - nur seltsam und unangenehm.

3. Erzwungene tägliche 1hr-Ausfallzeiten

Wenn Sie sich jetzt fragen, was der Haken an all den kostenlosen Angeboten von 000WebHost ist, hier ist das große Problem – für jeden 24-Stunden-Zyklus müssen Sie es in Kauf nehmen, dass Ihre Website für 1 Stunde ausfällt. Sie können wählen, wann dieser Zeitraum ist, aber es wird für diesen Zeitraum unbedingt von der Welt abgeschnitten sein.

Aus ihren eigenen FAQs;

„Jede Website, die auf einer kostenlosen 000WebHost-Plattform gehostet wird, erhält jetzt jeden Tag 1 Stunde Schlaf. Ihre Website ist nicht öffentlich zugänglich, aber Sie können die Ruhezeit selbst festlegen.“

- 000WebHost-FAQ

4. Konstante Pop-Ups

Die Rechnungen müssen irgendwie bezahlt werden und abgesehen von seinem kostenlosen Plan bietet 000WebHost auch welche an sehr günstige Shared Hosting-Pläne Sie können auf aktualisieren. Leider ist es ärgerlich, dass überall Pflasterhinweise Sie zum Upgrade ermutigen. Wenn das nicht ausreicht, müssen Sie auch Popup-Anzeigen von ihnen erstellen, in denen Sie aufgefordert werden, ebenfalls ein Upgrade durchzuführen. Es wird alt schnell.

000WebHost-Pläne und Preise

000WebHost-Hostingpläne - aktualisiert
000WebHost-Hosting-Pläne auf einen Blick.

Da es als „Lerner-Sandkasten“-Ableger gedacht war Hostinger, 000WebHost hat nicht die umfassendsten Pläne, die die meisten haben Webhosting-Dienstleister würden anbieten. Es gibt keine verwalteten Pläne, keine dedizierten Server, kein VPS oder ähnliches. Alles, was verfügbar ist, ist Shared Hosting.

Die Preise beginnen bei der kostenlosen Grundversion und steigen dann auf drei Pläne an – Single, Premium und Business, die jeweils 1.99 $/Monat, 2.99 $/Monat und 4.99 $/Monat kosten.

Hier sind die Hauptmerkmale der Pläne:

EigenschaftenFreialleinstehendPremiumGeschäft
Webseiten1UnbegrenzteUnbegrenzteUnbegrenzte
Disk Space12.80 MB30 GB100 GB200 GB
Bandbreite3 GB100 GBUnbegrenzteUnbegrenzte
Email-KontoNein1100100
24 / 7 / 365-UnterstützungNeinJaJaJa
Kostenlose DomainNeinNeinJaJa
SubdomainNein2100100
Uptime-Garantie99 %99.9 %99.9 %99.9 %
LiteSpeed-CacheNeinJaJaJa
Zugewiesene Ressourcen1X1X2X4X
Freies SSL ZertifikatNeinJaJaJa
Anmeldepreis$ 0 / mo$ 1.99 / mo$ 2.99 / mo$ 4.99 / mo

Hostinger – Gleicher Preis, bessere Ausstattung

Hostinger Single Shared Hosting-Plan kostet 1.99 $/Monat.
Hostinger Single Shared Hosting-Plan kostet 1.99 $/Monat.

Wie ich bereits erwähnt habe, ist 000WebHost tatsächlich im Besitz von Hostinger und wenn Sie dies jetzt lesen, haben wir zufälligerweise ein Sonderangebot von Hostinger. Wenn Sie sich über uns bei ihnen anmelden, erhalten Sie genau den gleichen Preis Hostinger als 000WebHost Single Plan – und für bessere Funktionen!

Da Hostinger tatsächlich 000WebHost-Pläne verwaltet, empfehle ich Ihnen dringend, dieses Angebot in Betracht zu ziehen, anstatt sich für 000WebHost zu entscheiden.

Visit Hostinger für mehr.

Fazit: Ist 000WebHost einen Versuch wert?

1. Empfehle ich 000WebHost?

Für den Preis, der mit einem 000WebHost-Konto verbunden ist, muss ich sagen, dass die angebotenen Funktionen beeindruckend sind. Es gibt automatisierte Tools, kostenlose Vorlagen und einen benutzerfreundlichen Website-Builder, alles in einem ordentlichen Paket verpackt – auch wenn einige Teile leicht beschädigt sind. All-in, zu einem großartigen Buy-in-Preis von 0 $ – nicht schlecht.

2. Wer sollte bei 000WebHost hosten?

WENN Sie noch nie zuvor eine Website erstellt haben und keine Ahnung haben, was Sie tun, dann ja, 000WebHost kann eine gute Sandbox für Sie sein, in der Sie spielen können. Abgesehen davon, wenn Sie beabsichtigen, einige grundlegende Websites zu betreiben, die dies nicht tun wahrscheinlich viel Verkehr sehen, das wird auch reichen.

Wenn Sie davon ausgehen, sich langfristig darauf einzulassen und beabsichtigen, eine bessere Website aufzubauen, empfehle ich Ihnen dringend, zu deren Eltern zu gehen, Hostinger stattdessen. Das würde Ihnen bessere langfristige Aussichten geben, und sie haben auch einige anständige Preise für Shared Hosting.

Verpasse nicht unseren Hostinger hier lesen.

Über Timothy Shim

Timothy Shim ist ein Schriftsteller, Redakteur und Tech-Geek. Er begann seine Karriere auf dem Gebiet der Informationstechnologie und fand schnell seinen Weg in die Printmedien. Seitdem arbeitet er mit internationalen, regionalen und einheimischen Medientiteln wie ComputerWorld, PC.com, Business Today und The Asian Banker zusammen. Seine Expertise liegt im Bereich der Technologie sowohl aus Sicht der Verbraucher als auch der Unternehmen.