Warum es wichtig ist, Ihr kreatives Gut wieder aufzufüllen

Artikel geschrieben von:
  • Werbetexten
  • Aktualisiert: Dec 10, 2016

In 1992 veröffentlichte die Penguin Group ein Buch von Julia Cameron mit dem Titel Der Weg des Künstlers: Ein spiritueller Weg zu höherer Kreativität. Das Selbsthilfebuch hat dazu beigetragen, den Begriff „kreativ gut“ zu prägen.

Was genau ist ein „kreativer Brunnen“? Als Blogger, Schriftsteller, kreative Geschäftsleute sind die meisten von uns sehr kreativ. Die kreative Person kann an einem einzigen Tag mit Dutzenden von neuen Ideen kommen. Da die kreative Person immer wieder neue Projekte, Schriften und Arbeiten ins Spiel bringt, kommt ein Punkt, an dem das innere Wohlergehen der kreativen Person, aus dem all diese Kreativität entspringt, zum Erliegen kommt. Es muss von Zeit zu Zeit „nachgefüllt“ werden, um die Kreativität am Laufen zu halten.

„Ernsthafte Kunst entsteht aus ernstem Spiel.“ - Julia Cameron

Camerons Theorie in aller Kürze lautet einfach:

  • Sie müssen lustige Dinge hinzufügen, um Ihre Kreativität am Laufen zu halten.
  • Sie müssen einen Auslass für all die Unordnung und Negativität haben, die von anderen und von sich selbst ausgehen.
  • Du musst neue Dinge erleben.
  • Sie müssen in der Welt leben, um über die Welt zu schreiben.

Top-Dinge zum Mitnehmen Der Weg des Künstlers

Natürlich ist dieses Buch, das eine Anleitung zur Selbsthilfe ist, um Ihre Kreativität zu befreien, viel mehr als diese einfachen Punkte. Cameron stellt zwei Hauptwerkzeuge zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Kreativität befreien können, aber in jedem Kapitel gibt es viele weitere Tipps, Werkzeuge und Techniken, mit denen Sie Ihre Kreativität steigern können.

Die zwei großen Tools, die Cameron anbietet, können Sie ab heute anwenden und bei der Erweiterung Ihrer kreativen Seite helfen:

freies SchreibenMorgen-Seiten

Cameron empfiehlt, jeden Morgen mindestens drei Seiten in ein Tagebuch zu schreiben. Dies geschieht in einem freien Schreibstil, in dem Ihre Gedanken fließen und Sie sie aufschreiben. Sie kümmern sich nicht um Zeichensetzung, Rechtschreibung oder Grammatik. Du schreibst einfach. Wenn dir nichts zum Schreiben einfällt, dann schreibst du: „Ich weiß nicht, was ich schreiben soll.“ Du schreibst diese Wörter, bis dir etwas einfällt.

Dies wird als "das Durcheinander befreien" bezeichnet und hilft, den Geist von all dem Müll zu befreien, der an einem bestimmten Tag vor sich geht, so dass sich Ihr Gehirn auf die eigentliche Aufgabe konzentrieren kann - das Schreiben.

Künstlerdaten

KünstlerdatumAn Künstlerdatum ist etwas, was du ganz alleine machst. Es sollte etwas Spaß, etwas anderes, Aufregendes oder etwas sein, das Sie lieben. Die Idee ist, Ihr Creative gut aufzufüllen, so dass Sie mehr Ideen als zuvor haben. Einige Beispiele von Künstlerdaten:

  • Machen Sie einen Spaziergang in einem nahe gelegenen Park und beobachten Sie, wie viele verschiedene Arten von Blumen auf dem Weg wachsen.
  • Gehen Sie zu einem lokalen Museum, spazieren Sie herum und bewundern Sie die Kunst.
  • Besuchen Sie selbst ein Konzert im Park.

Ein Künstlerdatum muss nicht teuer sein und sollte immer alleine sein. Ich ging einmal alleine in einen Park, setzte mich auf die Schaukel und drehte mich im Kreis. Warum? Ich habe das als Kind geliebt. Es war etwas, das mich zurück in meine Kindheit brachte. Es hat mich nichts gekostet. Es war jedoch eine große Belohnung für die Kreativität, die durch diese einfache 20-Minuten-Fahrt im örtlichen Park und zurück ausgelöst wurde.

Ein Künstlerdatum muss einfach etwas sein, das dein Herz zum Singen bringt. Es kann etwas sein, das Sie als Kind geliebt haben, oder etwas, das Sie jetzt lieben. Für manche Menschen geht es um die Natur. Für andere ist die letzte Sache die Natur. Der Schlüssel ist herauszufinden, was zu Ihrem eigenen Herzen und Ihrer Seele spricht.

Unblocked bekommen

Natürlich ist der Hauptgrund, warum Künstler ihre kreativen Brunnen wieder auffüllen wollen, weil sie blockiert sind und entweder keine guten neuen Ideen haben oder überhaupt nicht schreiben können. Als Blogger wird von Ihnen erwartet Inhalte bereitstellen in Ihrer einzigartigen Schreibstimme 52 wochenlang des Jahres.

Selbst wenn Sie nur einmal in der Woche bloggen, ist dies eine Menge von Inhalten. Darüber hinaus sind Sie wahrscheinlich auch für die Monetarisierung Ihrer Website verantwortlich. Werbung für Ihre Websiteund die Website am Laufen zu halten. Ein Blogger muss viele verschiedene Hüte tragen. Da der durchschnittliche Blogger ausgebrannt und müde ist, ist es fast unerlässlich, einige Dinge zu wissen, die Sie tun können, um eine Schreibblockade zu verhindern.

Hier sind ein paar Dinge, die Sie ausprobieren können, wenn Sie blockiert werden:

  • Verwenden Sie Ideenstarter. Ideenstarter können den kreativen Prozess in Gang setzen und Ideen zum Fließen bringen.
  • Schreibe eine fabelhafte Schlagzeile. Jerry Low hat einige Beispiele von Top-Bloggern. Schreiben Sie eine Überschrift, die nicht nur den Leser fesselt, sondern auch eine gute SEO bietet, und der Rest des Artikels kann einfach fließen.
  • Machen Sie einen Spaziergang um den Block. Durch Übung wird Sauerstoff durch Ihren Körper strömen. Es gibt auch etwas über das Gehen, das den Gedankenprozess zu befreien scheint.
  • Lesen Sie einen Artikel zur Verbesserung der Schreibfähigkeit. Wir haben viele bei WHSR, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.
  • Arbeiten Sie daran, das Design oder den Stil Ihrer Website zu verbessern. Manchmal kann die Konzentration auf einen anderen Aspekt Ihres Blogs Ihre Kreativität für die tatsächlichen Blog-Beiträge freisetzen.
  • Musik hören.
  • Lesen Sie ähnliche Artikel wie die, an denen Sie arbeiten. Sie möchten niemals einen anderen Autor oder eine andere Website kopieren, aber manchmal zeigt Ihnen das Lesen Ihres Wettbewerbs, wo sich Lücken in der Kopie befinden, und Sie können diese Lücken dann mit eigenen Themen füllen.

Möglichkeiten, Ihr Creative gut aufzufüllen

gut nachfüllenWenn Sie völlig ausgebrannt sind und all die oben genannten Ideen einfach nicht funktionieren, ist es an der Zeit, Sofortmaßnahmen zu ergreifen, um Ihr kreatives Potenzial wieder aufzufüllen. Versuchen Sie zunächst nicht, im Moment zu schreiben. Wenn Sie müssen, stellen Sie einen Schriftsteller ein, um ein paar Stücke für Sie zu erstellen, damit Sie etwas Zeit haben, um sich von dem Stress zu erholen, unter dem es steht.

Befolgen Sie als Nächstes den Rat von Julia Cameron. Schreiben Sie jeden Tag auf Ihre „Morgenseiten“ (nein, Sie müssen sie nicht morgens machen, sobald Sie aufwachen). Nimm dir jede Woche ein Künstlertermin. Dies sind zwei einfache Dinge, die sich schnell auszahlen.

Füllen Sie als Nächstes Ihr Motiv gut aus, indem Sie:

  • Gute Literatur lesen. Ja, auch wenn Sie über Golfbälle schreiben, lesen Sie Fiktion. Lesen Sie, wen Sie gerne lesen. Lesen Sie Stephen King oder John Steinbeck. Es ist egal, wen Sie lesen, nur dass Sie etwas lesen, das Ihnen Spaß macht.
  • Zeit mit klugen Leuten verbringen. Kluge Köpfe führen kluge und faszinierende Gespräche. Verbringen Sie einige Zeit in der Gesellschaft derjenigen, die Sie interessieren, und Sie werden wahrscheinlich einige Ideen finden, die anfangen zu fließen.
  • Versuchen Sie eine andere Aufgabe als normalerweise. Bring es dir bei, Gitarre zu spielen. Nehmen Sie an einem Yoga-Kurs teil. Lerne nähen. Der Schlüssel ist, dass Sie nicht mehr davon besessen sind, dass Sie momentan nicht in der Lage sind zu schreiben.
  • Gehen Sie an einen völlig anderen Ort als den, an dem Sie normalerweise schreiben. Schreiben Sie normalerweise in Ihrem Heimbüro? Gehen Sie zu den örtlichen Starbucks, und die Leute schauen zu, während Sie auf Ihrem Laptop schreiben.
  • Kehren Sie zu den Grundlagen zurück. Gehen Sie am Beispiel des Golfblogs zum Golfplatz und spielen Sie ein paar Runden Golf. Besuchen Sie den Pro-Shop und unterhalten Sie sich mit den Jungs dort über neue Ausrüstungsgegenstände oder Geräte, die sie gesehen haben. Sprechen Sie mit anderen Golfspielern im Club über ihr Spiel. Letztendlich wird dies alles zusammenpassen und Sie werden anfangen, neue Ideen zu entwickeln, über die Sie schreiben können. Gehen Sie zum Kern dessen, worüber Sie schreiben, ob Sie nun in der Küche ein paar neue Rezepte für einen Blog über Lebensmittel kochen oder das Baby Ihres Freundes für einen Blog über Eltern babysitten.

Einige zusätzliche Gedanken zur Kreativität

Seit 2002, als Pamela Johnson und ich zusammenschrieben, habe ich mich mit Kreativität befasst und gelernt, wie ich Autoren dabei helfen kann, ihre Blockaden aufzuheben Also ist deine Muse AWOL gegangen?

Neben einigen der traditionelleren Ideen des Spaziergangs oder des Musikhörens haben wir uns auch die Frage gestellt, ob Duft an Kreativität gebunden werden kann.

Der Duft ist an so viele Dinge gebunden, die wir tun. Haben Sie schon einmal den Geruch von Snickerdoodle-Keksen wahrgenommen und sofort ins Alter von sieben Jahren versetzt, als Ihre Großmutter Ihnen gezeigt hat, wie man diese Kekse macht? Unsere Erinnerungen und Düfte sind oft sehr eng miteinander verbunden.

Es macht also Sinn, dass Gerüche unsere innere Kreativität befreien könnten. Dies ist nur ein Beispiel für die vielen verschiedenen Dinge, die Sie als Schriftsteller entsperren können.

Neue Ideen für Ihr Blog zu finden und aus einer einzigartigen Perspektive zu schreiben, geschieht nicht im luftleeren Raum. Kreativität ist vielschichtig und kompliziert. Ich habe sechswöchige Kurse zu diesem Thema unterrichtet und nur die Oberfläche gekratzt. Wenn Sie jedoch nur einige der in diesem Artikel beschriebenen Ideen umsetzen können, werden Sie einen spürbaren Unterschied in Ihrer Fähigkeit feststellen, neue Ideen zu entwickeln.

Über Lori Soard

Lori Soard arbeitet seit 1996 als freie Autorin und Redakteurin. Sie hat einen Bachelor in Englisch und einen Doktortitel in Journalismus. Ihre Artikel erschienen in Zeitungen, Magazinen, online und sie hat mehrere Bücher veröffentlicht. Seit 1997 arbeitet sie als Webdesignerin und Promoterin für Autoren und kleine Unternehmen. Sie arbeitete sogar für eine kurze Zeit, um Websites für eine populäre Suchmaschine zu bewerten und eingehende SEO Taktiken für eine Anzahl von Klienten zu studieren. Sie genießt es, von ihren Lesern zu hören.