Eine einfache Formel, um Ihnen zu helfen, einen großen Blog-Beitrag schneller zu schreiben

Artikel geschrieben von:
  • Werbetexten
  • Aktualisiert: Mai 07, 2019

Laut WordPress gab es ab März 14, 2014, 76,774,818-WordPress-Sites auf der ganzen Welt. Zusätzlich zu diesen Blogs gibt es Blogs, die auf verschiedenen Plattformen oder gehosteten Lösungen wie Blogger.com installiert sind. Wichtiger als, wie viele Blogs es gibt, ist, wie viele Leute diese Blogs lesen.

In diesem Bericht heißt es in WordPress:

"Über 409 Millionen Menschen mehr sehen als 13.1 Milliarden Seiten jeden Monat.

WordPress-Statistiken
Screenshot von WordPress.com

Mit diesen Zahlen sollte es einfach sein, Leser für Ihren eigenen Blog zu gewinnen, richtig?

Es gibt jedoch ein paar Dinge, die Sie tun müssen, um diese Leser zu erreichen, und eines dieser Dinge ist, regelmäßige Inhalte bereitzustellen. Wenn die Leserin weiß, dass sie jeden Tag mit einem neuen Artikel von Ihrer Website rechnen kann, ist es viel wahrscheinlicher, dass sie Ihre Website jeden Tag besucht.

Es ist eine Catch-22-Situation

Das Problem tritt bei vielbeschäftigten Website-Betreibern auf, die häufig mehr als eine Website betreiben, versuchen, ein Unternehmen am Laufen zu halten und möglicherweise sogar einen externen Job zu erledigen und eine Familie zu gründen. Das lässt nicht viel Zeit, um Blog-Beiträge zu schreiben. Es ist eine Catch-22-Situation.

Mehr Blogbeiträge = mehr Leser
Mehr Leser = weniger Zeit
Weniger Zeit = weniger Blogbeiträge

Bloggen hat sich weiterentwickelt und muss daher auch Blogger

Computer mit der Hand, die hinein / heraus greift
Photo Credit: ~ Aphrodite

Das Bloggen wurde zuerst in den 90s populär. Studenten, Mütter und alltägliche Menschen haben angefangen, über alles zu bloggen, angefangen vom Ausprobieren von Rezepten in einem Buch bis hin zum Ernähren Ihrer Familie unter 50 $ pro Woche. Wie bei den meisten internetbezogenen Dingen wächst und expandiert es, wenn es eine gute Idee ist, und verwandelt sich in etwas Neues und Aufregenderes. In den letzten zwei Jahrzehnten hat sich das Bloggen ein wenig verändert.

Heutzutage wird Blogging von den meisten Unternehmen als eine Notwendigkeit angesehen, um Leser und Kunden zu erreichen. Bei so viel Konkurrenz und so vielen Blogs ist es wichtiger denn je, dass Blogger eine einzigartige Nische und eine starke Stimme haben. Jeder kann einen Artikel schreiben und in einem Blog zusammenfassen, aber wird der Beitrag lesbar, zeitnah und hilfreich für die Leser? Geht es über die anderen Artikel hinaus?

Blogger müssen sich weiterentwickeln, indem sie exzellente Inhalte bereitstellen, die anderswo nicht zu finden sind, und diese schnell und regelmäßig bereitstellen. Dies scheint eine entmutigende Aufgabe zu sein, aber es kann hilfreich sein, eine Vorlage zum Schreiben zu haben. Die folgende Formel ist eine, die Sie kopieren und in Ihr WordPress-Dashboard einfügen können, um einen kurzen Beitrag daraus zu schreiben. Ich werde jedoch jedes Element aufschlüsseln, damit Sie nicht nur schnell schreiben, sondern auch effektiv schreiben können, damit Ihre Leser Ihre Artikel nicht nur lieben, sondern mit anderen teilen möchten.

Gemäß Denken Sie Marketing-IQ-Blog, Unternehmen, die bloggen, können 126% mehr Lead-Generierung verzeichnen als Unternehmen, die dies nicht tun. Fügen Sie das der Statistik hinzu, die Inhalt Plus Entdeckt, dass 60% der Menschen ein positiveres Gefühl für ein Unternehmen haben, nachdem sie einmalige Inhalte auf der Website dieses Unternehmens gelesen haben, und Sie wirklich keine andere Wahl haben, als in das Blog-Spiel einzusteigen, wenn Sie möchten, dass Ihr Unternehmen aus Online-Quellen wächst.

Blog Post Vorlage

  • Große Schlagzeile
    • Aufmerksamkeit heischend
    • Gute seo
    • Action Wörter
  • Einführung
    • Haken Sie den Leser mit einer eingängigen Öffnung ein
    • Fassen Sie zusammen, warum Sie dieses Thema behandeln, und stellen Sie das Thema dem Leser vor
    • Erzählen Sie, was Sie in diesem Artikel behandeln werden
  • Zweiter Abschnitt Ihres Beitrags
    • Statistiken
    • Was andere getan haben
  • Dritter Abschnitt Ihres Beitrags
    • Tools und Techniken, die dem Leser helfen (wie diese Vorlage, eine Infografik usw.)
    • Dies sollte über das hinausgehen, was andere anbieten
  • Schlussfolgerung
    • Lassen Sie den Leser einen abschließenden Gedanken
    • Mögliche Handlungsaufforderung (CTA)
    • Möglicher Teaser für den nächsten Artikel

Aufteilen der Abschnitte der Vorlage

Große Schlagzeile

Blog aktualisieren
Photo Credit: Randy Stewart

Ihre Überschrift ist einer der wichtigsten Teile Ihres Blogposts. Wenn Sie etwas mehr Zeit mit etwas verbringen müssen, ist das Erstellen einer einzigartigen Schlagzeile ein guter Ort, um diese Zeit zu verbringen. Selbst wenn es um großartige Schlagzeilen geht, gibt es einige Tipps, die Ihnen dabei helfen, auffallend zu sein, ohne das Rad völlig neu zu erfinden.

Jerry Low hat darüber geschrieben Schlagzeilen, die andere A-List-Blogger erstellt haben. Er gibt 35-Beispiele für hervorragende Schlagzeilen, die die Aufmerksamkeit des Lesers erregen. Einige Wörter, die einen Leser dazu verleiten können, Ihre Website zu besuchen und Ihren Artikel zu lesen, sind:

  • Top 10-Wege (oder verwenden Sie eine andere Nummer) bis ______________ (füllen Sie das Leerzeichen mit Ihrem Thema aus)
  • Einfacherer Plan für ______________ (füllen Sie das Leerzeichen mit Ihrem Thema aus)
  • Mache nicht den Fehler von ______________ (fülle die Lücke mit deinem Thema aus)
  • Holen Sie sich einen Vorlauf bis zum ______________ (füllen Sie die Lücke mit Ihrem Thema aus)
  • So erhalten Sie mehr ______________ (füllen Sie das Leerzeichen mit Ihrem Thema aus)

Du hast die Idee. Sie möchten den Leser verführen. Sie haben etwa drei Sekunden Zeit, um ihre Aufmerksamkeit inmitten von Millionen anderer Blogposts zu gewinnen. Ihre Schlagzeile zählt wirklich.

Deine Vorstellung

Die Einführung ist Ihre Chance, den Leser in die Post zu ziehen. Beginnen Sie mit einem Öffnungshaken. Dies ist es, was Ihren Leser dazu bringt, den Rest des Artikels lesen zu wollen. Sie möchten, dass er das Gefühl hat, dass er nicht von dem weggehen kann, was Sie schreiben, weil etwas mehr gleich um die Ecke ist.

In der Eröffnungszeile wurden Bücher geschrieben. Wenn Sie studieren, was da draußen ist, werden Sie sehen, was ich meine. Romane, Artikel, Zeitungsartikel ... alle haben Öffnungshaken. Es gibt viele Möglichkeiten, das Interesse des Lesers zu wecken.

  • Ein interessantes Zitat
  • Eine verblüffende Statistik (so habe ich diesen Artikel geöffnet)
  • Eine Tatsache, die der Leser möglicherweise nicht weiß
  • Humor
  • Eine Frage, die den Leser dazu bringt, Dinge zu denken oder zu hinterfragen

Zunächst ist es vielleicht eine Herausforderung, etwas zu finden, das den Leser fesselt, aber je mehr Sie üben, desto leichter fällt es Ihnen, eine Eröffnungszeile zu schreiben, die funkelt.

Die Einführung sollte den Leser auch darüber informieren, was Sie in diesem Stück behandeln werden. Denken Sie daran, dass Sie sie dazu verleiten möchten, den Rest zu lesen. Geben Sie ihr einen Vorgeschmack. Beispiel: In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie einen Blog-Beitrag mit einer einfachen Formel schreiben, die Ihnen Zeit und Mühe spart.

Abschnitt 2 Ihres Beitrags

Statistiken
Photo Credit: kenteegardin

Jetzt ist es Zeit, sich mit den Recherchen oder Spezialkenntnissen zu befassen, die Sie den Lesern anbieten können. Wenn Sie über die Auswahl des richtigen Golfschlägers schreiben und einen Golfprofi auf Ihrer Freundesliste haben, erhalten Sie möglicherweise ein paar Tipps von ihm und fügen Sie diese in diesen Abschnitt ein.

Wenn Sie kein eindeutiges Wissen haben, aber das Thema einfach gut kennen, können Sie einige Statistiken und Fakten beschaffen und anschließend analysieren. Niemand auf der Welt sieht die Dinge so, wie Sie es tun. Niemand hat Ihre Erfahrungen gemacht oder spricht im gleichen Ton wie Sie. Lassen Sie dies in Ihrem Schreiben durchscheinen. Haben Sie keine Angst, mit Ihren Lesern in Kontakt zu treten und Informationen über die Zeit zu teilen, in der Ihr Vater versucht hat, die Küche umzugestalten und fast das Haus in die Luft gejagt hat, weil er vergessen hat, die Gasleitung abzuschalten. Leser, insbesondere Blog-Leser, lieben die persönliche Note. Es ist das, was das Bloggen für uns so faszinierend macht. Es ist eine Möglichkeit, auf einer anderen Ebene mit Menschen auf der ganzen Welt in Kontakt zu treten.

Abschnitt 3 Ihres Beitrags

In diesem Abschnitt sollten Sie dem Leser einige spezielle Tools oder Informationen anbieten. Es könnte so einfach wie eine Vorlage sein und dann erklären, wie diese Vorlage verwendet wird, wie ich es in diesem Artikel getan habe. Es könnte auch sein:

  • Ein eingebettetes Video
  • Eine Infografik
  • Charts
  • Fotos
  • Zu Tisch
  • Schriftliche Anweisungen

Auch wenn ich diesen Abschnitt als "Abschnitt 3" bezeichne, können Sie ihn, wenn Sie mehr Platz benötigen, auf jeden Fall in mehrere verschiedene Abschnitte oder Unterabschnitte umwandeln. Auch wenn Sie es eilig haben, Ihre Beiträge zu verfassen, und Sie Zeit sparen möchten, möchten Sie ein Thema gründlich behandeln. Stellen Sie sicher, dass Sie jeden Winkel abgedeckt haben. Führen Sie eine schnelle Google-Suche durch, um festzustellen, ob andere Websites dasselbe Thema behandeln, und finden Sie heraus, was Sie anbieten können, das mehr ist, als sie anbieten.

Ihre Schlussfolgerung

Gold bloggen
Photo Credit: Kris Olin

Ihr Fazit ist die letzte Gelegenheit, mit Ihrem Leser zu sprechen. Sie wollen, dass das, was Sie gesagt haben, bei ihr bleibt. Einige Unternehmen nutzen diesen Bereich als Call to Action (CTA). Zum Beispiel könnten sie erwähnen, dass, wenn der Leser mehr Hilfe bei Küchenumgestaltungen benötigt, eine kostenlose Beratung verfügbar ist, indem er auf die Schaltfläche rechts klickt. Obwohl dies effektiv sein kann, sind Leser klug. Sie wissen, dass Sie sie zum Handeln aufrufen und versuchen, ihnen etwas zu verkaufen.

In diesem Sinne sollten Sie sich nicht scheuen, das Thema manchmal einfach nur abzuschließen und den Leser zu ermutigen, seine Renovierungspläne (oder was auch immer das Thema ist, über das Sie schreiben) voranzutreiben. Ich hatte schon einmal eine Nachricht von Lesern und danke, dass ich nicht immer versucht habe, ihnen etwas zu verkaufen oder Dinge in den Hals zu drücken. Dies kann im Laufe der Zeit Vertrauen bei den Lesern aufbauen. Ja, ein CTA ist manchmal sehr effektiv. Mein Rat ist, es zu variieren. Verwenden Sie manchmal und manchmal einen CTA, schließen Sie den Artikel ab und lassen Sie den Leser entscheiden, ob er eine Aktion ausführen möchte. Der Knopf auf der rechten Seite wird immer noch da sein. Sie werden es einfach nicht eklatant selbst fördern.

Blog schneller aber nicht schwächer

Zeit ist ein Faktor für jeden Geschäftsinhaber / Blogger da draußen. Die Vorlage oben kann Ihnen zwar dabei helfen, Ihre Posts zu planen und den Überblick zu behalten, indem Sie sicherstellen, dass Sie alle wichtigen Punkte abdecken. Sie sollte jedoch kein Ersatz für eine solide Kopie Ihrer Website sein.

Google legt beim Ranking Ihrer Website Wert auf Qualität. Wenn Sie also Informationen aussortieren, ohne Fakten oder eindeutige Details zu hinterlegen, wird dies Ihrem Blog auf lange Sicht nur schaden. Blog schnell, blog smart, Blogqualität.

Über Lori Soard

Lori Soard arbeitet seit 1996 als freie Autorin und Redakteurin. Sie hat einen Bachelor in Englisch und einen Doktortitel in Journalismus. Ihre Artikel erschienen in Zeitungen, Magazinen, online und sie hat mehrere Bücher veröffentlicht. Seit 1997 arbeitet sie als Webdesignerin und Promoterin für Autoren und kleine Unternehmen. Sie arbeitete sogar für eine kurze Zeit, um Websites für eine populäre Suchmaschine zu bewerten und eingehende SEO Taktiken für eine Anzahl von Klienten zu studieren. Sie genießt es, von ihren Lesern zu hören.