16 Beliebte Beispiele für Software as a Service (SaaS)

Aktualisiert: 24. August 2021 / Artikel von: Timothy Shim

Was ist SaaS?

SaaS - Software als Service
SaaS liefert den Benutzern Anwendungen sowie die Infrastruktur und Plattformen. (Quelle)

Software as a Service (SaaS) ist die abonnementbasierte Bereitstellung von Anwendungen über ein Cloud-Modell. Es hat aufgrund der niedrigen Eintrittskosten schnell an Popularität gewonnen. Gegen eine geringe Gebühr pro Benutzer können Unternehmen unterschiedlicher Größe schnell und einfach eine Vielzahl von Anwendungen bereitstellen.

Obwohl es immer noch einige Bedenken gibt, haben viele festgestellt, dass die Vorteile unter den meisten Umständen die Kosten bei weitem überwiegen. Heutzutage kann eine Anwendung, die Hunderte von Dollar kosten könnte, für einen Bruchteil des Preises verwendet werden.

Für diejenigen, die am Aufbau von SaaS-Plattformen interessiert sind, gibt es auch in dieser Hinsicht eine Reihe von Erfolgsgeschichten. 

Weiterlesen:

1. Zwangsversteigerung

Salesforce ist ein SaaS-basiertes CRM

Preis: Ab 25 USD / Monat

Salesforce war eines der ersten Unternehmen, das seine Anwendungen in der Cloud bereitstellte. Während es heute eines in einem Meer von vielen ist, ist die Marke geblieben und es bleibt eine dominierende Verbindung zwischen Unternehmen und Kunden.

Ihre Stärke liegt im Customer Relationship Management (CRM) und der Wechsel zu SaaS war bedeutend. In der Vergangenheit war CRM teuer und aufgrund der Kosten und der Komplexität der Implementierung normalerweise auf Unternehmensebene verfügbar.

Dank des SaaS-Modells steht Salesforce jedem zu einem atemberaubenden Einstiegspreis von nur 25 US-Dollar zur Verfügung.

2. Spenderbox

Donorbox

Preise: Zahlungsbearbeitungsgebühren + 1.5% Plattformgebühren

Donorbox ist eine leistungsstarke Spendenplattform für gemeinnützige Organisationen auf der ganzen Welt. Gemeinnützige Organisationen können ganz einfach von unterwegs einmalige oder wiederkehrende Zahlungen annehmen. Sie können monatlich, vierteljährlich oder sogar jährlich wiederkehrende Spenden im Handumdrehen annehmen. 

3 Möglichkeiten, wie gemeinnützige Organisationen Spenden mit Donorbox annehmen können, sind Spendenformulare, eine Fundraising-Seite oder eine Spendenschaltfläche, die einfach in jede Website eingebettet werden kann. Die Crowdfunding- und Text-to-Give-Funktionen sind ein Sahnehäubchen für alle gemeinnützigen Organisationen, die Geld sammeln möchten.

3. Locker

Slack ist ein Beispiel für eine SaaS-Kommunikationssoftware

Preis: Ab 0 USD (kleine Teams); Standardpaket: Ab 6.67 USD / Monat

Der Name Slack kam mir schnell in den Sinn, da es sich um die Kommunikationsanwendung handelt, die die WHSR-Team Verwendet. Erstaunlicherweise ist dieses raffinierte Tool kostenlos erhältlich. Sie können es kostenlos so lange verwenden, wie Sie möchten - obwohl es einige Einschränkungen gibt.

Die Stärke liegt in den Arbeitsbereichen, die Benutzer erstellen können. Im Wesentlichen können Sie Leerzeichen aufteilen und jedem dieser Bereiche nach Bedarf Benutzer zuweisen. Stellen Sie sich vor, Sie haben vorgefertigte Besprechungsräume, in denen jeder immer anwesend ist - solange er online ist.

Perfekt für kleine Teams und noch besser für das moderne Büro, das ermutigt Fernarbeit oder Arbeit von zu Hause aus. Sie können damit sogar Sprach- und Videoanrufe tätigen.

4. Dropbox

Preis: Ab 0 USD; Plus Plan 9.99 $ / Monat

Dropbox ist eine der meisten beliebte Cloud-Speicherdienste um. Ein Grund für seine Beliebtheit ist, dass es sowohl einzelne Benutzer als auch Organisationen anspricht. Der Hauptunterschied liegt in der kollaborative Werkzeuge dass Geschäftspläne mit kommen.

Neben der Dateispeicherung in der Cloud können Sie mit Dropbox auch Dateien senden, mit lokalen Ordnern synchronisieren, Dokumente mit Wasserzeichen versehen und vieles mehr. Geschäftsbenutzer können Administratoren ernennen, die Dateiberechtigungen definieren können, genau wie über ein lokales Netzwerk.

5. Zendesk

Zendesk - ein Beispiel für eine Saas-Plattform für den Kundensupport

Preis: Ab 5 USD / Monat

Zendesk ist ein Name, der weltweit zum Synonym für Kundenbetreuung geworden ist. Dies ist ein Beispiel für eine SaaS-Bereitstellung, die einen eher allgemeinen Service bietet, jedoch fantastische Anpassungsoptionen zur Unterstützung einer Vielzahl von Unternehmen bietet.

Es spielt keine Rolle, ob Sie ein Webhosting-Unternehmen betreiben. E-Commerce-Geschäftoder sogar ein kommerzielles Blog - Zendesk kann alles unterstützen. Es enthält wichtige Pipelines zur Kundenunterstützung wie Telefon, E-Mail, Live-Chat, soziale Medien, Online-Tickets und mehr. 

Das Beste ist, dass Sie den Service bei Bedarf schnell und einfach skalieren können. Es gibt kein Geschäft, das ihnen zu groß oder zu klein ist.

6. HubSpot

Preis: Ab 40 USD / Monat

HubSpot ähnelt Zendesk, verfügt jedoch über eine breitere Palette von Funktionen. Während Zendesk das SaaS-Modell hauptsächlich für die Bereitstellung von Support verwendete, erweitert HubSpot die Entwicklung um eine vollständigere Lösung.

Dies bedeutet, dass viele Funktionen integriert sind. Zu den Bereichen, die sie abdecken, gehören Marketing, CRM und Vertrieb, Kundensupport und in letzter Zeit sogar ein Content-Management-System. Jeder dieser Bereiche kann als eigenständige Anwendung gekauft werden. Alternativ können Sie sich auch für ein kombiniertes Pauschalangebot entscheiden.

All dies hat jedoch seinen Preis, und mit einem Startpreis von 40 US-Dollar kann es sein, dass Sie eine kleine Prise spüren.

7. Google G Suite

Google G-Anzug

Preis: Ab 6 USD / Monat

Google ist ein Name, den Sie entweder lieben oder hassen, aber es ist nicht zu leugnen, dass er einige wirklich großartige Dinge hervorbringt. Eines der Dinge, die sie gut gemacht haben, ist die Implementierung einer SaaS-basierten Suite von Geschäftstools. Die G-Suite enthält verschiedene Anwendungen und Dienstprogramme, die das Geschäftsleben erleichtern.

Es umfasst Google Mail, Kalender, Hangouts, Google Drive, Blätter, Dokumente, Formulare, Folien, Websites, Tresor und mehrere andere Apps. Die Business-Version bietet einige weitere Vorteile gegenüber der kostenlosen Version der Apps, mit denen die meisten von uns vertraut sind.

Diese Apps basieren zu 100% auf der Cloud und erfordern nur einen Browser mit Internetverbindung. Es gibt keine Desktop-Version.

8. DocuSign

Preis: Ab 10 USD / Monat

Da ein Großteil der Welt digitalisiert, sollte es keine Überraschung sein, dass sogar Ihre Signatur digitalisiert werden kann. Damit dies funktioniert, muss jedoch ein Sicherheitselement vorhanden sein. DocuSign bietet dies mit seiner E-Signatur-Plattform an. 

Benutzer können ihre Signaturen speichern und verwenden, um die Verwendung an jedem Ort und zu jeder Zeit zu vereinfachen. Die Bereitstellung als Lösung scheint zwar etwas verrückt zu sein, kann jedoch ideal für Unternehmen sein, die viele Signaturen benötigen. In diesem Zusammenhang kann viel Zeit gespart werden. Missbrauch des SaaS-Modells? Absolut nicht. Innovation in der Tat.

9. Lumen5

Preis: Ab 19 USD / Monat

Diejenigen, die nicht im Internetzeitalter geboren wurden, werden sich gut an die albtraumhaften Preise erinnern, die die Hersteller von Videoerstellungssoftware früher berechnet haben. SaaS hat diese Preise ebenfalls deutlich fallen lassen, und Lumen5 ist ein gutes Beispiel dafür. Die Vorteile hier sind zweifach.

Sie sparen nicht nur die Kosten der Anwendung, sondern können jetzt auch Videos auf einem sehr einfachen Computer erstellen. Sie benötigen lediglich ein Abonnement für Lumen5 und eine schnelle Internetverbindung. Alles andere wird auf ihren Maschinen erledigt.

Es enthält auch eine Reihe von nützlichen Funktionen wie automatisierte Videoerstellung und Workflow. Um solche Funktionen anbieten zu können, ist ein weiteres relativ neues Konzept enthalten - AI.

10 Visme

Preis: Ab 0 USD; Standardplan $ 14 / Monat

Für alle, die besitzt eine WebsiteVisme ist Ihre Lösung, wenn Sie bloggen oder einfach nur überzeugende Grafiken benötigen. Anstatt eine Reihe verschiedener Anwendungen und Tools zu benötigen, bietet Visme ein All-in-One-Paket für ein SaaS-Modell.

Mit einem Visme-Abonnement können Sie fast alle Arten von Inhalten erstellen. Diese reichen von Inhalten für soziale Medien und Blog-Beiträge bis hin zu gleichmäßigen Präsentationen. Das Beste ist, dass es einfach zu bedienen ist und zur Not die Grafiken von jedem erstellt werden können. Sie müssen keine Designgebühren mehr bezahlen!

Mit den All-Inclusive-Inhalten können Sie schnell loslegen. Jedes Abonnement bietet Zugriff auf eine Vielzahl von Vorlagen, Widgets, Medien, Symbolen, Fotos und sogar Flussdiagrammen.

11. Canva

Preis: Ab 0 USD; Pro Plan 9.95 $ / Monat

Canva (lesen Sie unsere vollständige Rezension hier) ähnelt Visme und weist zwar einige bezahlte Mängel auf, weist jedoch einige Mängel auf. Dennoch kann diese SaaS-Anwendung helfen Kleinunternehmer oder Social Media Manager immens.

Von der Erstellung von Visitenkarten bis zur Gestaltung sozialer Beiträge hat Canva für fast alles eine Vorlage. Obwohl es einige Werbegeschenke gibt, werden die schöneren Grafiken und Bilder in der Bibliothek berechnet - unabhängig davon, ob Sie ein kostenloser oder ein Pro-Benutzer sind.

Genau wie bei der Verwendung von Site Buildern wie Weebly . WixDer Einstieg ist einfach. Wählen Sie einfach eine Vorlage aus, passen Sie sie an oder optimieren Sie sie ein wenig. Dann können Sie entscheiden, was Sie damit tun möchten. Sie können auch Inhalte mit einer Vielzahl von Auflösungen erstellen, die für professionelles Drucken ausreichend sind.

12. Squibler

Preis: Ab 9.99 USD / Monat

Für den angehenden Autor ist Squibbler eine SaaS-Anwendung, mit der Sie die Geschichte erstellen können, die Sie erzählen möchten. Squibbler kann als App auf verschiedenen Geräten bereitgestellt werden und hilft Ihnen, schneller zu schreiben, da bereits vorhandene Konturen bereitgestellt werden.

Sie können Ihre 'Gedanken' auch gut organisieren, da Sie mit der App einfach Teile Ihres Storyboards per Drag & Drop verschieben können. Squibler enthält eine Korrekturfunktion, die nicht nur mit der Rechtschreibung funktioniert, sondern sogar dazu beitragen kann, Passiv zu eliminieren.

13. Cisco WebEx

Preis: $ 0; Starter Plan $ 13.50 / Monat

WebEx wird normalerweise im geschäftlichen Gebrauch besser anerkannt, obwohl nicht viele zu wissen scheinen, dass es eine kostenlose Option gibt, die auch für den individuellen Gebrauch geeignet ist. Als Cisco-Unternehmen bietet es eine Reihe von Kommunikationsanwendungen an, die mit dem SaaS-Modell bereitgestellt werden.

Zu den Funktionen von WebEx gehören Videoanrufe und Konferenzen, Online-Schulungsmanagement, Remote-Support-Management und vieles mehr. Nachdem ich es zuvor verwendet habe, kann ich die Flexibilität bezeugen, die WebEx Unternehmen jeder Größe bieten kann - wenn es richtig verwendet wird.

14. Puffer

Preis: Ab 15 USD / Monat

Buffer ist eine Social Media Management-Plattform, mit der Sie arbeiten können Steigern Sie Ihr Social Marketing. Es basiert auf zwei Schlüsselbereichen - Veröffentlichung und Analyse. Leider werden diese Funktionen separat angeboten, sodass eine umfassende Nutzung teurer ist als eine Reihe von Mitbewerbern wie HootSuite.

Es ist dennoch effektiv und einfach zu bedienen. Insgesamt würde ich sagen, dass es eher zur geschäftlichen Nutzung tendiert, angesichts der Anzahl der sozialen Konten, die Sie integrieren können (selbst im billigsten Plan), sowie der Anzahl der Posts, die Sie planen können.

SaaS wie Buffer sind so beliebt, dass bekannt ist, dass einige für erhebliche Mengen weiterverkauft werden. Beispielsweise, NinjaOutreach auf Flippa strebt einen Verkaufspreis von 3 Millionen US-Dollar an!

15. MailChimp

Preis: Ab 0 $; Grundlegender Plan 9.99 $ / Monat

Blogger, E-Commerce-Websitebesitzer - in der Tat werden die meisten Arten von Website-Eigentümern wahrscheinlich von MailChimp gehört haben. E-Mail Marketing hat sich zu einer der Top-Waffen im Arsenal der modernen Website entwickelt und MailChimp ist einfach ein Champion in diesem Bereich.

Heute hat es eine Community von über 14 Millionen Benutzern, die viele Funktionen nutzen. Dies umfasst Multi-Channel-Marketing-Funktionen, CRM, Umfragen, benutzerdefiniertes E-Mail-Branding, Vorlagen und vieles mehr.

Für MailChimp Pro ist hingegen eine Pauschalgebühr von 199.00 USD erforderlich. Auf diese Weise können Benutzer auf eine Reihe erweiterter Funktionen zugreifen, die Sie jedem MailChimp-Konto hinzufügen können.

16. Box

Preis: Ab 5 USD / Monat

Obwohl es sich um ein Fehlerfeld als Tool für die Zusammenarbeit handelt, handelt es sich tatsächlich um eine sehr umfassende Workflow-Management-Anwendung. Ein Produkt dieser Größenordnung, das über das SaaS-Modell geliefert wird, ermöglicht es ihm, Tiefstpreise zu erzielen, die bereits bei 5 USD / Monat beginnen.

Zu den Funktionen von Box gehören die gemeinsame Nutzung und Zusammenarbeit von Dokumenten, die Inhaltsverwaltung, Echtzeitdiskussionen zu Dokumenten und vieles mehr. Mit der Workflow-Automatisierung können Sie mithilfe von Box verschiedene Abteilungen wie Marketing, Verwaltung, Personalwesen und mehr optimieren.

Über Timothy Shim

Timothy Shim ist ein Schriftsteller, Redakteur und Tech-Geek. Er begann seine Karriere auf dem Gebiet der Informationstechnologie und fand schnell seinen Weg in die Printmedien. Seitdem arbeitet er mit internationalen, regionalen und einheimischen Medientiteln wie ComputerWorld, PC.com, Business Today und The Asian Banker zusammen. Seine Expertise liegt im Bereich der Technologie sowohl aus Sicht der Verbraucher als auch der Unternehmen.