8 beste Mailchimp-Alternativen (kostenlose und kostenpflichtige Optionen)

Aktualisiert: 14. Oktober 2021 / Artikel von: Timothy Shim

Alle Vermarkter hätten von Mailchimp gehört. Immerhin ist es der erste Name, der einem in den Sinn kommt, wenn jemand E-Mail-Newsletter mag. Mailchimp ist ein bestbewerteter E-Mail-Marketing-Service mit großartigem Marketing und charmanter Affen-Ästhetik. Aufgrund der hohen Abonnementgebühren von Mailchimp suchen viele jedoch nach Alternativen.

Mailchimp in Kürze

MailChimp ist eine der größten Erfolgsgeschichten im Marketing von Software-Startups. Schließlich handelt es sich um eine Allround-Marketing-Software, die ausgereift, gut ausgestattet und dennoch einfach zu bedienen ist. Dies macht dies zu einem großartigen Einstiegspunkt für die meisten Unternehmen, die mit E-Mail-Marketing beginnen. 

Kostenloser MailChimp-Plan
Sie haben einen kostenlosen Plan, der 10,000 E-Mails pro Monat, bis zu 2,000 Kontakte mit einem Tageslimit von 2,000 Sendungen ermöglicht. Dieser kostenlose Plan sollte für Start-ups und kleine Unternehmen ausreichen, da die meisten der erforderlichen Tools abgedeckt sind. Wenn Sie jedoch erweiterte Marketingfunktionen benötigen, möchten Sie entweder ein Upgrade durchführen oder nach etwas anderem suchen.

Wenn Sie nur E-Mail-Marketing wünschen, ist Mailchimp eine großartige Option. Die Analysen sind solide und dennoch unkompliziert, und die Funktionen sind von Anfang an hervorragend und die Automatisierung. Wenn Sie jedoch ein fortgeschrittener digitaler Vermarkter sind, möchten Sie wahrscheinlich andere Tools evaluieren. Auch mit den hohen Abo-Preisen und Mailchimps schockierende Trennung von Shopify, suchen immer mehr nach Alternativen zu Mailchimp.

Hier sind einige der besten Mailchimp-Alternativen, die Sie vielleicht erkunden möchten:

1. Sendinblau

Sendinblue

Sendinblue wurde 2012 mit Sitz in Paris, Frankreich, gegründet und ist ein leistungsstarker E-Mail- und SMS-Marketingservice für Unternehmen. Es ist ein relativer Neuling in der Newsletter-Szene und bietet dennoch leistungsstarke Funktionen wie E-Mail-Newsletter, E-Mail-Marketing-Automatisierung, SMS-Kampagnen, eine Vielzahl von Integrationen, Tools für das Customer Relationship Management (CRM), Social Media-Anzeigen, Landingpages, Live-Chat , und mehr.

Ein kurzer Überblick über Sendinblue

Sendinblue glänzt mit seiner personalisierten Marketingautomatisierungsfunktion, mit der Sie basierend auf ihrem Verhalten unbegrenzt E-Mails an eine bestimmte Zielgruppe senden können. Darüber hinaus stehen Segmentierungsoptionen zur Verfügung, die Ihrem Unternehmen helfen, der richtigen Person das Richtige zu sagen, und verschiedene Vorlagen zur Auswahl für Ihre Transaktions-E-Mails.

Insgesamt ist der E-Mail-Builder einfach zu bedienen und bietet eine hervorragende Leistung bei der E-Mail-Zustellbarkeit, um Ihre Marketingkampagnen zu steigern. Sendinblue hat einen kostenlosen Plan mit unbegrenzten Kontakten, was fantastisch ist, Sie jedoch auf das Senden von bis zu 300 E-Mails pro Tag beschränkt, was für einige frustrierend sein kann. Wenn Sie mehr benötigen, können Sie sich die kostenpflichtigen Pläne ansehen, die zu einem vernünftigen Preis sind. Beachten Sie, dass alle Pläne mit unbegrenztem Kontaktspeicher ausgestattet sind, was beeindruckend ist.

Wie schneidet Sendinblue als Mitbewerber von MailChimp ab?

Im Gegensatz zu Mailchimp können Sie mit dem kostenlosen Plan von Sendinblue an unbegrenzt viele Kontakte senden. Sendinblue zeichnet sich durch transaktionale E-Mails aus und verfügt über ein fortschrittlicheres Automatisierungssystem. Sie können auch SMS zu sehr günstigen Preisen senden, eine Funktion, die bei Mailchimp nicht verfügbar ist. Trotzdem ist der Vorlageneditor von Mailchimp immer noch unschlagbar.

Alles in allem, wenn Sie nach einer einfachen Schnittstelle mit einzigartigen SMS-Marketingoptionen suchen, scheint Sendinblue eine solide Wahl für eine MailChimp-Alternative zu sein.

Startpreis: Frei; 300 E-Mails pro Tag, unbegrenzte Kontakte.

2. MailerLite

MailerLite

MailerLite ist ein relativ junger litauischer Anbieter von E-Mail-Marketinglösungen. Ein weiterer robuster E-Mail-Marketing-Service, MailerLite, bietet Ihnen einen anfängerfreundlichen E-Mail-Editor und vorgefertigte E-Mail-Vorlagen für verschiedene Kampagnen. Es ist einfach und leicht zu bedienen. Außerdem verfügt es über eines der besten Sets an E-Mail-Newsletter-Vorlagen und ermöglicht es Ihnen, PDF-Broschüren zu erstellen, die Sie mit Ihren Kunden teilen können.

Ein kurzer Überblick über MailerLite

Sie können auch Zielseiten, Pop-ups oder eingebettete Anmeldeformulare verwenden, um Ihre Marketingkampagnen zu stärken. Anpassungs- und Personalisierungsoptionen gibt es in Hülle und Fülle, darunter ein leistungsstarker Website-Builder, E-Mail-Automatisierung, Integrationen und Segmentierung. Die integrierten Echtzeit-Reporting-Tools liefern Ihnen die notwendigen Informationen, um Ihre Kampagnen zu verbessern.

MailerLite hat auch einen kostenlosen Plan, mit dem Sie 12,000 E-Mails pro Monat an bis zu 1,000 Abonnenten senden können. Diese Kapazität ist eine gute Zahl, insbesondere für Freiberufler und kleine Unternehmen. Wenn Sie jedoch an eine unbegrenzte Anzahl von Kontakten senden möchten, müssen Sie sich für den höheren Plan mit 10 US-Dollar pro Monat entscheiden (Sie sind jedoch immer noch auf 12,000 E-Mails pro Monat beschränkt).

Wie schneidet MailerLite als Mitbewerber von MailChimp ab?

Im Gegensatz zum kostenlosen Plan von Mailchimp, der mit eingeschränkten Funktionen ausgestattet ist, können Sie mit dem kostenlosen Plan von MailerLite die meisten seiner fantastischen Funktionen nutzen. Allerdings schneidet Mailchimp besser ab, wenn es um Reporting- und Tracking-Tools geht. Kurz gesagt, MailerLite ist immer noch ein hervorragendes Tool für diejenigen, die mehr Massen-E-Mail-Kampagnen versenden und großartige E-Mail- und Landingpage-Designs benötigen.

Startpreis: Frei; 12,000 E-Mails pro Monat, 1,000 Abonnenten.

3. Erhalten Antwort

GetResponse

GetResponse ist ein weiteres E-Mail-Marketing- und Automatisierungstool mit mehr als 15 Jahren Erfahrung mit Sitz in Polen. GetResponse ist in 27 verschiedenen Sprachen verfügbar und eine der preisgünstigsten MailChimp-Alternativen mit vielen Anpassungsoptionen.

Eine schnelle GetResponse-Übersicht

Ausgestattet mit leistungsstarkem E-Mail und Template Builder, zusammen mit einer Zielseite Konzept bietet GetResponse E-Mail-Marketing, Automatisierung Bauer, Webinare, Social-Media-Anzeigen, fortschrittliche Segmentierungsoptionen, eine blei pflegende CRM und andere. Was mehr ist, kommt es mit flexiblen und robusten Integrationen mit denen Sie Ihre Lieblings-Apps verbinden wie WordPress, Magento, Locker, usw.

Während Mailchimp einen kostenlosen Plan hat, hat GetResponse leider keinen, obwohl es eine kostenlose 30-Tage-Testversion für alle seine Pläne mit Ausnahme des höchsten MAX-Plans anbietet. Es ist keine Kreditkarte erforderlich und Sie können innerhalb dieser 30 Tage jederzeit kündigen.

Wie schneidet GetResponse als Alternative zu MailChimp ab?

GetResponse gewinnt die Trophäe gegen Mailchimp in Bezug auf seine leistungsstarke E-Mail-Marketing-Automatisierung, die bestimmte Verkaufsbedingungen auslöst. Wenn Sie sich stark auf Webinare verlassen, erledigt GetResponse dies im Gegensatz zu den meisten anderen ganz ohne Schweiß. Vergessen Sie nicht die Conversion-Funnel-Funktion, die es nur bei GetResponse gibt und die die Erstellung von Verkaufstrichtern erleichtert. All dies sind nützliche Funktionen.

Leider ist die Analyse von GetResponse nicht so leistungsstark wie die von Mailchimp. Wenn Sie jedoch ein internationales Team sind, werden Sie die 27 Sprachen zu schätzen wissen, die in der Benutzeroberfläche von GetResponse verfügbar sind. 

Startpreis: 15 $/Monat; Listengröße – 1,000.

4. Moosend

Moosend

Sitecore, der weltweit führende Anbieter von Digital Experience Management-Software, hat kürzlich die Übernahme von Moosend, a . mit Hauptsitz in London, abgeschlossen Software as a Service (SaaS)-basiert Anbieter von Marketing-Automatisierungsplattformen. Moosend ist ein griechisches Technologie-Start-up. 

Eine kurze Moosend-Übersicht

Es verfügt über einen leistungsstarken Drag-and-Drop-Editor sowie viele E-Mail-Newsletter-Vorlagen. Es bietet auch Listensegmentierungsoptionen, E-Mail-Marketing-Automatisierung, einen Landing-Page-Builder, klassische leistungsstarke Integrationen, Echtzeitanalysen usw. Moosend ist insgesamt einfach zu bedienen, was die Beherrschung der Listenverwaltung und die Steigerung Ihres Verkaufstrichters für Ihr Online-Geschäft erleichtert als ABC. 

Was Moosend attraktiv macht, ist, dass sein kostenloser Plan nicht nur für immer kostenlos ist, sondern auch die Kernfunktionen enthält! Sie können jedoch unbegrenzt E-Mails senden, Formulare erstellen und Workflows für bis zu 1,000 Abonnenten automatisieren. Transaktions-E-Mails sind nicht enthalten. 

Was macht Moosend zu einer Alternative zu MailChimp?

Wie bei Mailchimp können Sie nach Belieben bezahlen, aber Moosend kostet Sie weniger. Außerdem ist sein Automation Builder schnell, zuverlässig und vor allem auch für den kostenlosen Plan verfügbar. Die Zustellbarkeitsleistung von Moosend könnte jedoch verbessert werden. Alles in allem ist Moosend als eine der günstigsten und preisgünstigsten Mailchimp-Alternativen bekannt.

Startpreis: Frei; 1,000 Abonnenten.

5. Mailjet

Mailjet wurde 2010 in Paris gegründet und ist ein französischer E-Mail-Dienstleister und zugegebenermaßen einer der günstigeren Anbieter von Newsletter-Software. Mailjet bietet tonnenweise erweiterte Funktionen, die Marketingfachleuten helfen können, ihr Endziel zu erreichen, und um das Ganze abzurunden, ist es selbst von den meisten Anfängern einfach zu bedienen.

Ein kurzer Überblick über Mailjet

Abgesehen von der üblichen E-Mail-Automatisierung und E-Mail-Vorlagen bietet Mailjet hervorragende Tracking-Tools, mit denen Sie das Benutzerverhalten verfolgen und Kampagnen vergleichen können, um den Erfolg oder Misserfolg jeder Kampagne zu bestimmen. Sie können dieses Echtzeit-Analysetool auch verwenden, um Ihre Mailinglisten zu verfolgen und zu verfolgen und festzustellen, wie Ihre Kunden auf Ihre E-Mails reagieren.

Außerdem verfügt es über eine SMS-Marketingfunktion und einen Newsletter-Editor, mit dem Sie in Echtzeit mit anderen Teammitgliedern zusammenarbeiten können. 

Ihre Preispläne basieren auf einer Pay-as-you-grow-Basis. Wenn Sie also ein Startup sind, werden Sie wahrscheinlich den kostenlosen Plan mehr als ausreichend finden, mit dem Sie 6,000 E-Mails pro Monat an unbegrenzt viele Kontakte senden können. Die angebotenen Funktionen sind jedoch ziemlich einfach, sodass Sie auf die höheren Pläne aktualisieren müssen, wenn Sie mehr benötigen. Beachten Sie, dass Segmentierung und Marketingautomatisierung nur im Premium-Plan und höher verfügbar sind. 

Warum Mailjet über MailChimp?

Mailjet hat gegenüber Mailchimp die Nase vorn, wenn es um eine hohe E-Mail-Zustellbarkeit geht, und seine Pläne sind erschwinglicher. Obwohl gesagt wurde, dass Mailjet selbst für Anfänger eine einfache E-Mail-Marketing- und Automatisierungsanwendung ist, haben einige kommentiert, dass sich seine Funktionen versteckt anfühlen und die Sprache schwer zu verstehen sein kann. 

Trotzdem ist Mailjet immer noch eine starke Mailchimp-Alternative, insbesondere wenn Sie grundlegende Marketingfunktionen benötigen.

Startpreis: Frei; 6,000 E-Mails pro Monat, unbegrenzte Kontakte.

6. Dauernder Kontakt

Constant Contact

Constant Contact hat seinen Sitz in Waltham, Massachusetts, und wurde 1995 gegründet. Constant Contact, auch bekannt als "Der Hilfreiche", verbringt viel Zeit damit, seine Kunden durch Webinare und Kurse zu schulen und gleichzeitig daran zu arbeiten, die Software benutzerfreundlicher zu machen.

Eine schnelle ständige Kontaktübersicht

Es bietet Ihnen Tools zum Erstellen von Listen mit einer guten Auswahl an Vorlagen und Bildern, Tools zur Kontaktverwaltung, Tools, die Sie für das Teilen in sozialen Medien und für Werbeaktionen benötigen, und viele Funktionen, um Ihre Öffnungs- und Klickraten zu verfolgen. Es funktioniert mit beliebten WordPress-Plugins wie OptinMonster, WPForms und mehr.

Mit einem einfach zu bedienenden Drag-and-Drop-Editor können Sie innerhalb von Minuten professionelle E-Mail-Newsletter erstellen. Sie können auch E-Mail-Listen verwalten, E-Mail-Zustellbarkeit und Öffnungsraten verfolgen. Die E-Mail-Automatisierungsfunktion ermöglicht es Ihnen, Willkommensnachrichten an neue Abonnenten zu senden, E-Mails basierend auf dem Benutzerverhalten auszulösen und E-Mails automatisch erneut an Nicht-Öffner zu senden.

Erfahren Sie hier mehr über Constant Contact.

Warum ständiger Kontakt über MailChimp?

Mit Constant Contact können Sie Umfragen und Umfragen, Spendenseiten für gemeinnützige Organisationen, dynamische Anmeldeformulare und mehr erstellen. Leider ist kein kostenloser Plan verfügbar, obwohl es eine einmonatige kostenlose Testversion gibt, die Sie jederzeit innerhalb des Monats kündigen können. Ihre kostenpflichtigen Pläne basieren auf der Anzahl der Kontakte und ermöglichen unbegrenzte E-Mails pro Tag. 

Im Gegensatz zu Mailchimp hat Constant Contact keinen kostenlosen Plan. Das Beste an Constant Contact ist jedoch der unübertroffene Support mit Live-Chat, Telefonanrufen, E-Mail, Community-Support und einer riesigen Bibliothek hilfreicher Ressourcen. Allein diese Funktion macht es zu einem würdigen Anwärter für Mailchimp.

Startpreis: 30 Tage kostenlose Testversion, dann 20 USD/Monat; unbegrenzte monatliche E-Mails.

7. Hubspot

HubSpot

Hubspot wurde 2005 erstmals eröffnet und hat seinen Hauptsitz in Cambridge, Massachusetts. 

HubSpot ist in der Regel ein zuverlässiges und funktionsreiches E-Mail-Marketing-Tool, das sich für wachsende Unternehmen eignet. Einfach ausgedrückt ist es eine Plattform, die Marketingautomatisierung, E-Mail, Listensegmentierung und eine Reihe anderer Marketingtools mit CRM-Leistung kombiniert. 

Ein kurzer HubSpot-Überblick

Sie können detaillierte E-Mail-Kampagnen erstellen, die eine maßgeschneiderte Erfahrung für jeden Kontakt auf den aus dem CRM erhaltenen Informationen basieren geben. Abgesehen von einem über einen einfach zu bedienende Drag-and-Drop-Editor und anpassbare Vorlagen, HubSpot kommt auch mit vielen Optimierungsfunktionen.

Außerdem können Sie mit den In-App-Qualitätssicherungstools von HubSpot eine Vorschau Ihrer E-Mails auf mehreren Geräten anzeigen und prüfen sowie Test-E-Mails senden. Darüber hinaus hilft Ihnen das Analyse-Dashboard bei der Optimierung Ihrer Kampagnen mit benutzerfreundlichen Diagrammen und Klickkarten. HubSpot verfügt über zahlreiche Integrationen, darunter WordPress, WooCommerce, Shopify und mehr.

Sie können sich für den kostenlosen Plan anmelden; Senden Sie 2,000 E-Mails pro Monat, und der Plan deckt eine Reihe von Marketingtools (E-Mail-Marketing, Formulare, CRM, Anzeigenverwaltung usw.) ab, die für Kleinunternehmer oder jeden mit einem begrenzten Budget ausreichend sind. Für Wachstum und Skalierung müssen Sie möglicherweise auf eine der kostenpflichtigen Stufen aktualisieren.

Was macht Hubspot zur besseren Option?

Der kostenlose Plan von Hubspot beschränkt Sie im Gegensatz zu Mailchimp auf die Anzahl der gesendeten E-Mails und nicht auf die Anzahl der Kontakte. Außerdem unterstützt HubSpot-E-Mail-Marketing Japanisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und Deutsch, während Mailchimp nur Englisch unterstützt. Wenn Sie eine Integration mit Shopify und einer Vielzahl von Inbound-Marketing-Tools benötigen, kann Hubspot eine großartige Mailchimp-Alternative sein.

Startpreis: Frei; 2,000 E-Mails pro Monat.

8. AWeber

AWeber

AWeber, mit Sitz in Chalfont, Pennsylvania, ist seit über 20 Jahren auf dem Markt. Es ist eine weitere großartige E-Mail-Marketing-Lösung, die Ihnen hilft, langfristig mit Ihren Benutzern in Kontakt zu treten und das Geschäftswachstum zu beschleunigen. Es ist dafür bekannt, „gut mit anderen zu spielen“, da es viele Integrationen (mit E-Commerce-Plattformen/Software wie Magento oder Shopify sowie viele Testoptionen) und Funktionen bietet. 

Ein kurzer Überblick über AWeber

Es kommt mit einer ziemlich beeindruckenden Reihe von Funktionen wie dem automatischen Abrufen von Artikeln zum Erstellen automatisierter Blog-Newsletter-E-Mails (hilft, die Benutzerinteraktion zu maximieren), attraktive E-Mail-Vorlagen für HyperText Markup Language (HTML)-Newsletter, E-Mail-Marketinganalysen und Segmentierung. Sie können Ihre E-Mail-Marketingkampagnen ganz einfach entwerfen und personalisieren, die auf Ihre Zielgruppe abzielen, und intelligente Funktionen zur Abmeldeverwaltung sowie Automatisierungstools genießen.

AWeber zeichnet sich durch seinen visuellen Kampagnen-Builder aus; Es bietet viele Vorlagen, von denen jede mit mehreren verschiedenen Paletten für eine noch einfachere Erstellung anpassbar ist. 

Es hat einen kostenlosen Plan für immer, obwohl er Sie auf 3,000 E-Mails pro Monat an bis zu 500 Abonnenten beschränkt, was nicht viel zu sagen ist. Wenn Sie jedoch Zugriff auf alle Funktionen mit unbegrenztem E-Mail-Versand und unbegrenzter Anzahl von Abonnenten erhalten möchten, müssen Sie Ihren Plan aktualisieren.

Warum AWeber?

Die Listenverwaltungsfunktionen von AWeber, die Ihnen helfen, Ihre Kontakte zu organisieren, schlagen die von Mailchimp. Der kostenlose Plan von Mailchimp ist jedoch großzügiger als der von AWeber. Zugegeben, AWeber hat nicht so viele Anpassungsoptionen, daher könnte dies für die meisten als allgemeines E-Mail-Marketing-Tool funktionieren. Wenn Sie jedoch viel erweiterte Funktionen benötigen, müssen Sie möglicherweise woanders suchen.

Startpreis: Frei; 3,000 E-Mails pro Monat, 500 Abonnenten.

Fazit

Mailchimp ist ein bekannter Name, wenn es um E-Mail-Marketing geht, aber obwohl es die erste Wahl ist, war seine Position als Nummer eins in letzter Zeit steinig. unter anderem die hohen Preise haben viele gezwungen, sich nach Alternativen umzusehen. Glücklicherweise funktionieren andere Konkurrenten perfekt für Sie, je nach Ihren Bedürfnissen.

Vor allem, wenn Sie ein Startup oder ein kleines Unternehmen sind, finden Sie oben eine Liste der Alternativen von Mailchimp, die Ihnen helfen können. Welche Lösung Sie letztendlich erhalten, hängt stark von Ihrem Budget und Ihren geschäftlichen Anforderungen ab.

Weiterlesen:

Über Timothy Shim

Timothy Shim ist ein Schriftsteller, Redakteur und Tech-Geek. Er begann seine Karriere auf dem Gebiet der Informationstechnologie und fand schnell seinen Weg in die Printmedien. Seitdem arbeitet er mit internationalen, regionalen und einheimischen Medientiteln wie ComputerWorld, PC.com, Business Today und The Asian Banker zusammen. Seine Expertise liegt im Bereich der Technologie sowohl aus Sicht der Verbraucher als auch der Unternehmen.