Ist Ihr Kundenservice über den Kundennutzen informiert?

Artikel geschrieben von:
  • Online Business
  • Aktualisiert: Oktober 25, 2018

Sie wissen, wie schwer es ist, ein Online-Geschäft zu führen - Kunden möchten, dass Sie online 24 / 7 und frustriert werden, wenn Sie antworten nicht "sofort" auf ihre Support-Tickets.

Dann erhalten Sie einen Front-Line-Service, der sich um alle Kundenwünsche kümmert. Toller Zug!

ABER

  • Sind Ihre Kundendienstmitarbeiter einfühlsam genug?
  • Oder klingen sie manchmal so, als würden sie nicht wirklich darauf stehen?
  • Ziehen sie Kunden näher an das Unternehmen heran oder verscheuchen sie sie?

Kundenservice besteht aus Menschen, und Menschen können sich irren oder ihre Position zu leicht nehmen oder zu distanziert bleiben. In der Tat kann es für Ihre Mitarbeiter schwierig sein, den fundamentalen Wert ihrer Position nicht zu verstehen.

Wirklich, der Kundenservice eines Unternehmens macht den Unterschied

American Express führte ein Umfrage in 2012 um herauszufinden, wie Kunden den Front-Line-Service eines Unternehmens im ganzen Land bewerten.

Die Antworten waren nicht wirklich ermutigend: 32% der Befragten gaben an, dass Unternehmen im Vergleich zu 2011 (26%) weniger Wert auf einen guten Kundenservice legen. Ein weiterer Faktor, der sich aus der Umfrage ergibt, ist die Einschätzung der Kunden, dass Unternehmen definitiv effizient sind, aber nicht genug tun, um die Extrameile für ihre Kunden zu gehen.

Es ist klar, dass Kundenservice der wichtigste Faktor für die Beziehung Ihres Unternehmens zu Ihren Kunden ist und bleibt, da Kunden in dieser Beziehung einen ersten Einblick in die Kernwerte Ihres Unternehmens erhalten und erfahren, wie Ihre Services ihr Leben verbessern können.

Sind Ihre Mitarbeiter auf all das aufmerksam?

Arbeiten Sie um die Motivation zu steigern

DILO 1: 00 PM LaToya @ Alltel
Bildquelle: Judy Baxter

Ja, Motivation. Dieser innere Schub, der die Menschen macht wollen Streben nach Exzellenz. Können sich Ihre Mitarbeiter in ihrer Rolle positiv darstellen? Wie fühlen sie sich dabei?

Um Ihre Mitarbeiter wirklich zu motivieren, sind monetäre Anreize möglicherweise nicht die erste oder die richtige Option. Chris Edmonds In einem Artikel für Smart Brief heißt es, dass ein Unternehmen die Unternehmenswerte in seinem Team stärken kann, indem Mitarbeiter sich wichtig und verantwortlich fühlen. Haben Ihre Mitarbeiter das Gefühl, einen Platz im weiteren Erfolg Ihres Unternehmens zu haben?

Die Motivation ergibt sich auch aus dem Verständnis, dass Ihr Kundenservice der Gemeinde etwas Gutes bietet. Ihr Team hilft Menschen in Not. Deshalb haben Sie sie an erster Stelle eingestellt. Die humanitäre Seite der Front-Line-Dienste ist keine Entschuldigung - es ist das wahre Leben. Es ist der Kern eines jeden Geschäfts. Erinnere sie.

Der Wert der Kunden übersteigt alles andere

Ohne Kunden gibt es kein Geschäft. Ohne Geschäft gibt es keine Arbeit. Umfragte Verbraucher gaben im American Express-Bericht an, dass sie bereit sind, mehr für Unternehmen auszugeben, die einen hervorragenden Kundenservice bieten. Daher ist es ein Muss, dass Ihre Mitarbeiter nach besten Kräften arbeiten und ihre einfühlsamste Seite einsetzen.

Sie können Ihre Mitarbeiter ermutigen, indem Sie sie darauf aufmerksam machen Versetzen Sie sich in die Lage Ihrer Kunden.

  • Wie würdest du dich fühlen, wenn du derjenige wärst, dem man Dienstleistungen verkauft?
  • Möchten Sie sich in Werbung und Angebote vertiefen, oder möchten Sie lieber mit freundlichen Gesten und Verfügbarkeit geduscht werden, um Ihre Probleme zu lösen?
  • Würden Sie lieber mit einer kalten Firma oder einem freundlichen, warmen Geschäft in Kontakt kommen?

Ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter, den Kundenservice zum wichtigsten Faktor ihrer Arbeit zu machen.

Eine exzellente Kundenbetreuung allein kann einen Unterschied machen, ob ein Kunde für das Unternehmen zum Wiederholungsgeschäft wird oder nicht. Zufriedene, geschätzte Kunden kommen zurück und kaufen wieder ein. Unzufriedene Kunden beeinträchtigen das Wohlbefinden Ihres Unternehmens. Mundpropaganda kann oft schlimmeres bewirken als negative Bewertungen.

To-Do-Liste zur Kundenliebe

Ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter im Frontline-Service zu:

Machen Sie die Werte Ihres Unternehmens zu Ihren eigenen Dadurch wird sichergestellt, dass sie auf Ihre gemeinsamen Ziele hinarbeiten und sich nicht als bloße Ergänzung für die Mitarbeiter Ihres Unternehmens, sondern als wichtige Kacheln im Mosaik fühlen. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, sich über Hangouts oder andere Videokonferenz-Tools zu versammeln und aktuelle Unternehmensereignisse und -ethiken zu diskutieren. Machen Sie deutlich, wie Ihr Unternehmen vor bestimmten Kundenfällen steht, und lassen Sie gleichzeitig Ihre Mitarbeiter ihre Meinung frei äußern. Es wird ihnen leichter fallen, die Werte des Unternehmens zu akzeptieren, wenn sie sich zuerst angehört fühlen.

Bitte antworten Sie auf Kundenanfragen Dies ist die beste Zeit für Ihre Mitarbeiter, um die tatsächlichen Bedürfnisse Ihrer Kunden zu verstehen. Ermutigen Sie sie dazu Fragen Sie die Kunden nach den richtigen Fragen, um hilfreich zu sein und den Kunden die volle Aufmerksamkeit zu schenken. Eilige Anrufe an der Front und Online-Anfragen sind ein großes Nein für den Ruf Ihres Unternehmens! Der potenzielle oder tatsächliche Kunde sollte das Gefühl haben, dass das Unternehmen auf seiner Seite ist und nicht auf der Seite seiner Taschen.

Verwenden Sie ihr bestes Urteil, wenn Sie das erste Mal Kontakt aufnehmen Es spielt keine Rolle, ob Ihre Mitarbeiter Ihre Kunden nur online oder telefonisch und niemals persönlich sehen - die Bedarfsermittlung ist für eine erfolgreiche Kundenbeziehung nach wie vor von entscheidender Bedeutung. Sagen Sie Ihren Mitarbeitern zu hören. Was braucht dieser Kunde? Wie kann ich ihm helfen? Ist er auf der Suche nach einer schnellen Lösung oder braucht er nur die Gewissheit, dass die Art und Weise, wie er dieses Produkt oder diesen Service verwendet, richtig ist?

Verbinden Sie sich mit der Gruppe, um den bestmöglichen Service zu bieten Der Austausch von Meinungen, Erfahrungen und Standpunkten mit anderen im Team stärkt die fachlichen Bindungen und den Gesamtwert Ihres Unternehmens in den Augen Ihrer Kunden, da diese mit einem Frontteam in Kontakt kommen, das homogen ist und unabhängig von der Situation zu helfen weiß Mitarbeiter, mit dem Ihr Kunde in Kontakt kommt.

Sorgen Sie dafür, dass sich Ihre Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen wohlfühlen. Helfen Sie ihnen, proaktiv und aufmerksam auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden einzugehen.

Holen Sie sich begeisterte Kunden, die von Ihnen schwärmen werden.

Es ist eine Win-Win-Win-Situation!

Über Luana Spinetti

Luana Spinetti ist eine freiberufliche Schriftstellerin und Künstlerin, die in Italien lebt und eine leidenschaftliche Informatik-Studentin ist. Sie hat ein Abitur in Psychologie und Pädagogik absolviert und einen 3-Jahreskurs in Comic-Buchkunst absolviert, an dem sie ihren Abschluss in 2008 machte. Als facettenreiche Person entwickelte sie ein großes Interesse an SEO / SEM und Web-Marketing mit einer besonderen Neigung zu Social Media. Sie arbeitet an drei Romanen in ihrer Muttersprache (Italienisch), die sie hofft bald veröffentlichen.