Wie man eine erfolgreiche Immobilien-Website baut

Artikel geschrieben von:
  • Online Business
  • Aktualisiert: Mai 22, 2019

Die Welt bewegt sich in Richtung eines vollständig digitalen Zeitalters. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Branche davon nicht betroffen ist, denken Sie noch einmal darüber nach. Wenn Sie ein Immobilienmakler sind und aufgrund von Empfehlungen, Aufrufen und anderen traditionellen Methoden gearbeitet haben, lassen Sie mich einige Gedanken mit Ihnen teilen.

Entsprechend der National Association of Realtors (NAR) in 42 machten Prozent der Hauskäufer von 2017 ihren ersten Schritt in Richtung Kauf, indem sie online nach zum Verkauf stehenden Immobilien suchten. Im Vergleich dazu kontaktierte 17 Prozent zuerst einen Immobilienmakler. Wenn Sie angesichts dieser Ungleichheit der Zahlen ein Stirnrunzeln im Gesicht haben, machen Sie sich Sorgen, denn es wird nur noch schlimmer.

Sie haben von dem uralten Satz gehört; "Wenn Sie sie nicht schlagen können, schließen Sie sich ihnen an"? Genau das sollten Sie in Betracht ziehen.

Dank digitaler Lösungen werden Hauskäufer in den Prozess eingebunden, der mehr über die Marktbedingungen, die Anforderungen an eine Immobilie und vieles mehr informiert ist. Meistens beginnen die Schulungen, bevor sie überhaupt mit einem Agenten in Kontakt treten.

Nutzen Sie diese Veränderung und schulen Sie Ihre potenziellen Kunden zuerst - mit Ihrer eigenen Website.

Der eigentliche Prozess der Einrichtung einer Immobilien-Website ist nicht schwierig. Alles, was Sie brauchen, ist ein Domain-Name, ein Website-Hosting und vielleicht verwenden Sie entweder einen Website-Builder oder eine WordPress-Vorlage, um die Dinge schön und funktional zu gestalten.

1. Einrichten der Stiftung: Domäne, Hosting, Website-Generator

Domain Names

Vorschläge: NameCheap, Los Papa

Der Domainname ist die Adresse, die Ihre Online-Identität verwendet, um Personen den Zugang zu Ihrer Website zu ermöglichen. Es ist etwas so verbreitet, dass die meisten Leute kaum darüber nachdenken, aber als Makler muss es für Sie wichtig sein.

Ihr Domainname muss einfach und repräsentativ sein, damit potenzielle Kunden ihn sehen und sich leicht merken können.

Nehmen Sie zum Beispiel diese beiden Domainnamen;

www.beautifulhousesinthebayarea.com www.fredrealtors.com

Das erste kann viele Dinge bedeuten, das zweite ist jedoch kaum umstritten. Es fügt dem Unternehmen außerdem Ihre Identität als Agent hinzu.

Web-Hosting

Vorschläge: InMotion Hosting, A2 Hosting

Webhosting ist ein komplexeres Geschäft, aber ich werde hier nicht auf das Nötigste eingehen, da WHSR praktisch eine Enzyklopädie von Webhosting-Anbietern ist.

Stöbern Sie einfach und fühlen Sie sich ein Webhosting-Anbieter, der gut für Sie und Ihr Unternehmen ist. Ich persönlich würde es empfehlen InMotion Hosting or A2 Hosting, aber das ist nur eine persönliche Präferenz.

Website-Builder

Vorschläge: Weebly, Wix, WordPress

Als Nächstes erstellen Sie Ihre Software. Website-Builder heute sind fortgeschritten und einfach zu bedienen. Sie sind auch in vielen Fällen kostenlos. Alles, was Sie brauchen, ist ein bisschen Design-Flair. Sie können einfach Bausteine ​​verwenden, um Ihre Website zusammenzustellen.

Weebly ist ein Site Builder, der viele kostenlose und schöne Vorlagen bietet, aus denen Sie wählen können. Weitere Beispiele hier: www.weebly.com/themen.

Es gibt viele gute Entscheidungen in Website-Buildern wie Wix, Weebly und mehr, die auch Domainnamen und Hosting enthalten, wenn Sie nach einer All-in-One-Lösung suchen.

Wenn Sie nach etwas anderem suchen, ist Weblium eine gute Wahl AI-powered Website Builderist auch eine mögliche Option. Es könnte Ihnen eine alternative Erfahrung beim Erstellen von Websites bieten.

Eine weitere Option, die ich Ihnen wärmstens empfehlen kann, ist WordPress.org. Diese Anwendung verfügt über eine Unmenge von Themen, mit denen Sie jeden gewünschten Raum gestalten können. Noch wichtiger ist die WordPress-Ökosystem Es gibt eine riesige Anzahl von Plugins, die Sie verwenden können, um zusätzliche Funktionen für Ihre Website auszuführen (mehr dazu später).

WordPress hat auch den Vorteil, ursprünglich als Content Management System (CMS) gedacht zu sein, mit dem Sie Inhalte für den wachsenden Website-Verkehr verwenden können.

2. Hinzufügen von Funktionen zu Ihrer Immobilien-Site

Gutes Aussehen

Ok, vielleicht hätte ich ein besseres Wort wählen können, aber als Agent bin ich sicher, dass Sie wissen, dass der erste Eindruck zählt. Wenn Sie eine Immobilie in all ihrer atemberaubenden Pracht nicht auf eine wunderschöne Art und Weise auf Ihrer Website präsentieren können, werden Sie nicht sehr weit kommen.

Die meisten Hauskäufer sind in einer Art verträumter Stimmung, wenn sie nach etwas suchen, das sie kaufen können. Ich nenne das Flitterwochen-Syndrom und selbst der erfahrene Eigenheimkäufer ist anfällig dafür. Sie bauen einen Traum in ihren Gedanken auf - können Sie ihn erfüllen?

Natürlich dürfte der Investor nicht darauf hereinfallen, aber wer weiß, oder?

Es muss auch gesagt werden, dass Sie großartige Bilder der von Ihnen gelisteten Immobilien benötigen. Nach Angaben von NAR fanden 89% von Käufern, die das Internet während ihrer Hausdurchsuchung nutzten, Fotos über zum Verkauf stehende Immobilien sehr nützlich.

Schneller Tipp: Profis sind teuer, betrachten sie aber als Investition in Ihr Unternehmen. Bilder sagen doch tausend Worte.

Auffindbarkeit

Ich spreche nicht von einem einfachen Suchfeld, in das Benutzer etwas eingeben und Ihre Website scannen können, sondern etwas, das hilft, wie die meisten Benutzer im wirklichen Leben suchen.

Zum Beispiel möchten sie wahrscheinlich Immobilien in bestimmten Bereichen, zwischen bestimmten Preisklassen oder sogar mit einer bestimmten Anzahl von Badezimmern. Stellen Sie sicher, dass sie finden, wonach sie suchen!

Beispiel aus der Praxis: Wenn Sie in der Suchleiste auf klicken, wird ein Vorschlagsfeld angezeigt Lian Jia (Peking, China) Homepage.

Schneller Tipp: Es ist wichtig, umfangreich zu sein, aber überschwemmen Sie Ihre Besucher nicht mit 20-Dropdown-Listen, aus denen Sie auswählen können.

Sei mobil freundlich

Ich bin mir sicher, dass Sie auf Ihrem mobilen Gerät zu einer Website surfen und feststellen, dass diese schlecht aussieht und überhaupt keinen Sinn ergibt. Dies liegt daran, dass die Website wahrscheinlich nicht für Mobilgeräte geeignet ist. Mobile Geräte sind klein und Standardwebsites spielen mit kleinen Bildschirmen oft nicht gut.

Unabhängig davon, mit welchem ​​Tool Sie Ihre Site erstellen, müssen Sie daran denken, dass Ihre Site letztendlich mobilfreundlich sein muss. Laut Statista gibt es seit 2017 schon früh die Anzahl der Personen, die von mobilen Geräten aus auf das Web zugreifen hat stetig 50% überschritten.

Der Bau einer Website, die nicht auch mobil ist, wird wahrscheinlich die Hälfte Ihrer potenziellen Kunden verunsichern!

Schneller Tipp: WordPress enthält Motive, die Ihre Website automatisch mobil machen. Diese werden normalerweise als "Responsive Themes" bezeichnet.

Umfassend sein

Ich bin sicher, dass Sie als Immobilienmakler die Bedürfnisse der meisten Menschen kennen, die nach Immobilien suchen. Erinnern Sie sich an die Verkaufsgespräche, die Sie jedes Mal laufen mussten? Gut.

Übertragen Sie dieses Wissen auf Ihre Website. Denken Sie daran, neben den Informationen über die Immobilie selbst auch umfassende Zusatzinformationen wie nahe gelegene Annehmlichkeiten, Autobahnen und Bildungszonen zur Verfügung zu stellen.

Stellen Sie für Anleger sicher, dass Sie in der Lage sind, eine Form von Marktberichten bereitzustellen, da dies wahrscheinlich das ist, woran sie am meisten interessiert sind.

Beispiel des realen Lebens: Immobilien-Guru (Malaysia) Auf ihrer Website finden Sie außerdem einen umfassenden Standortführer und einen praktischen Hypothekenrechner.

Schneller Tipp: Ein wenig Forschung geht weit. Denken Sie daran, dass Google Ihr Freund ist. Gehen Sie diese Meile ein, damit Ihre potenziellen Käufer dies nicht müssen!

Erlauben Sie eine schnelle Weiterverfolgung

Währenddessen habe ich mit Ihnen Informationen darüber gegeben, wie Sie den Haken setzen. Das Bereitstellen von Informationen und schönen Site-Designs ist alles Notwendige, aber vergessen Sie nicht, den Haken zu setzen! Sie haben immer die Möglichkeit, mit dem potenziellen Kunden in Kontakt zu treten.

Bei Websites nennen wir dies einen Aufruf zum Handeln. Ein heller roter Knopf mit der Aufschrift "Call Now!" Springt beispielsweise zu Ihren Benutzern. Oder vielleicht einen Link zu Ihrer E-Mail, damit sie eine Anfrage stellen können? Suchen Sie diese immer in der Nähe eines potenziellen Käufers, der am Rand der Entscheidung steht.

Schneller Tipp: Seien Sie mutig, aber nicht schrill. Rot ist eine Sache, aber ein Knopf, der in hellem Rot mit schimmerndem Licht leuchtet, ist nur - ig!

Erziehen

Dies ist etwas, das Sie vielleicht dürfen oder nicht mögen tun, aber lassen Sie mich es so sagen - Wenn Ihre potenziellen Käufer Ihnen nicht zuhören, können Sie sicher sein, dass sie jemand anderem zuhören. Treten Sie stattdessen vor und bieten Sie ihnen die Informationen, die Sie für eine gute Kaufentscheidung benötigen.

Erzählen Sie ihnen von den Vorteilen des Kaufens in bestimmten Gegenden oder davon, dass sich dieses Haus in der Nähe eines fantastischen Einkaufszentrums befindet, das alles unter der Sonne hat. Lassen Sie sie wissen, wie einfach es ist, auf eine wichtige Autobahn zu gelangen.

Beispiel des realen Lebens: Trulia (Vereinigte Staaten) teilt Forschungs- und Markttrendsanalysen, um ihre Nutzer zu informieren.

Schneller Tipp: Ich weiß, dass die meisten von uns keine Autoren sind. Konzentrieren Sie sich also auf Ihr Kerngeschäft. Bitten Sie einen Schriftsteller, um spannende Geschichten über Ihre Immobilien zu erzählen und das Interesse zu steigern!

Referenzen

Es gibt buchstäblich Milliarden von Websites im Internet, und wenn Sie auch auf den Zug aufsteigen, wird es N + 1 sein. Stellen Sie sicher, dass Ihre potenziellen Käufer wissen, dass Sie ein Experte für das sind, was Sie tun, und dass andere dies erkannt haben.

Fügen Sie alle Auszeichnungen hinzu, die Sie gewonnen haben, oder listen Sie Zeugnisse von glücklichen Käufern auf, die Sie in der Vergangenheit hatten. Schaffen Sie ein Vertrauen zwischen Ihnen und Ihrem potenziellen Käufer, noch bevor Ihr erstes Meeting stattfindet!

Praxisbeispiel: Zeugnisseite bei Diane & Jen Realtor (Vereinigte Staaten).

Schneller Tipp: Egal, ob Sie sich für böhmisch oder simpel entscheiden, denken Sie daran, Professionalität auf allen Stufen darzustellen - Bitte keine Mickey Mouse oder Donald Duck!

3. Vermarkten Sie Ihre Immobilien-Website

Nur weil Sie über eine Website verfügen, bedeutet dies nicht, dass Sie sie einfach da sitzen lassen können und erwarten können, dass Kunden in die Flut kommen. Diese Tatsache bleibt bestehen und Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Website sichtbar ist.

Social Media Marketing

Dies ist ein Aspekt des Marketings, der in den letzten Jahren revolutioniert wurde. Social Media hat so viel Werbefläche in Anspruch genommen, dass viele traditionelle Unternehmen nur zusammengebrochen sind. Stellen Sie sicher, dass Sie dies nutzen, indem Sie eine Social Media-Plattform auswählen, um sich darauf zu konzentrieren und Ihre Website zu bewerben und mit potenziellen Kunden zu interagieren.

Social Media ist fließender und interaktiver als Websites, sodass Sie Ihre Persönlichkeit durch Kommunikation mit ihnen sichtbar machen können. Sie eignen sich auch hervorragend für die Erstellung von Hype und Aufregung. Daher sollten Sie an Wettbewerben oder einfachen Werbegeschenken teilnehmen. Erinnern Sie sich an die Open House-Shows, die Sie machen? Social Media-Promotionen sind genau das, wenn auch in digitaler Form.

Wenn Sie Facebook als Ihre bevorzugte Social Media-Plattform verwenden, haben Sie einen zusätzlichen Vorteil: Chatbots. Diese automatisierten Antwortsysteme sind eine kommende Form eines effizienten Kommunikationswerkzeugs, mit dem Sie mehr Kunden gewinnen können.

Auf die richtige Art und Weise können Sie diese (in manchen Fällen) kostenlosen und leistungsfähigen Bots nutzen, um Kunden Informationen zu bieten, Reaktionszeiten zu beschleunigen und im Allgemeinen wie Sie zu arbeiten, während Sie anderweitig beschäftigt sind. Lesen Sie hier mehr über Chatbots im Marketing.

All dies summiert sich und wenn Sie auf Ihre Website umgeleitet werden, die umfassendere Informationen enthält, sind Sie ein Gewinner.

Suchmaschinen und SEO

Eine der einfachsten Möglichkeiten, etwas mehr Traffic zu erzielen, besteht darin, Ihre Website im Verzeichnis einer Suchmaschine aufzulisten. Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Inhalte von den guten Leuten bei indexiert werden können Google or Bing und das wird Ihnen helfen, wenn Menschen nach Diensten wie Ihrem suchen. Das Beste ist, dass diese Angebote kostenlos sind.

Darauf aufbauend ist jedoch etwas sehr Wichtiges: Search Engine Optimization (SEO).

Achten Sie beim Erstellen des Inhalts Ihrer Website darauf, dass Sie die Schlüsselwörter im Auge behalten, die Ihr Nizza eindeutig identifizieren, wie z. B. Immobilien, Immobilien oder andere ähnliche Begriffe.

SEMRush ist ein äußerst leistungsfähiges Werkzeug, mit dem Sie strategische Informationen zu Trends, Keyword-Analysen und vielem mehr erhalten können

Beachten Sie, dass Long Tailed Keywords auch sehr helfen. Dadurch können Sie sicherstellen, dass Sie den richtigen Datenverkehr erhalten. Wenn Sie denen mit starken Inhalten entsprechen, werden Sie von den Suchmaschinen mit Sicherheit bemerkt.

Hinweis: Das Erstellen effektiver SEO-Inhalte ist wahrscheinlich eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun können, um Besucher auf Ihre Website zu bringen. Zeit damit verbringen! Hier sind ein paar SEO-Tools, an denen Sie interessiert sein könnten, um Trends zu verfolgen, effektive Keywords zu formulieren und vieles mehr:

Qualitätsinhalt erstellen

Abgesehen davon, dass Suchmaschinen an Ihnen interessiert sind und der Traffic auf Ihre Website geleitet wird, können Sie mit qualitativ hochwertigen Inhalten, die für Ihre Besucher relevant sind, potenzielle Kunden in Käufer umwandeln. Dies muss nicht in direktem Zusammenhang mit dem Verkauf von Immobilien stehen, aber auch etwas so Unscheinbares wie „10 Home Renovation Ideas“ gibt Ihren Besuchern Ideen und generiert mehr Verkehr.

Es wird dringend empfohlen, Ihrer Website ein "Blog" -Segment hinzuzufügen, in dem Sie diese Art von Inhalt auflisten können. Dies hilft enorm bei der Generierung von Traffic für Ihre Site. Sie müssen nicht zu oft schreiben, auch nicht einmal in der Woche. Dies ist gut, konzentrieren Sie sich jedoch auf das Erstellen von informativen und interessanten Inhalten.

Schreiben Sie im Idealfall Inhalte, die andere möchten Teilenund Sie haben Ihr eigenes kostenloses Werbesystem!

Liste bei Google Local Business

Google ist nicht nur eine Suchmaschine, sondern auch das größte Marketingunternehmen der Welt. Senden Sie Ihre Website an Google Local Business Und das tun sie nicht nur kostenlos, sondern geben Ihnen auch weitere Tipps, wie Sie Ihr Geschäft fördern können.

Ermutigen Sie Ihre Besucher zur Registrierung

Obwohl es so aussieht, als ob viele Leute sich nicht gerne registrieren würden, finde ich, dass dies in vielen Fällen hauptsächlich darauf zurückzuführen ist, dass so viele Anmeldeformulare extrem aufdringlich sind. Denken Sie daran, dass Sie relativ einfach brauchen - Name, E-Mail-Adresse und Erlaubnis, Kontakt mit Marketingmaterial aufzunehmen. Alles andere ist in der Regel nur Gier.

Erstellen Sie einen schnellen, ein bis zwei Schritte umfassenden Registrierungsprozess, der reibungslos und einfach ist, und bauen Sie Ihre potenzielle Kundendatenbank auf. Dies wird für Ihre zukünftigen Marketinganstrengungen von unschätzbarem Wert sein, insbesondere bei Ihrer Website, und ich zeige Ihnen, wie es weitergeht.

Bester Marketing-Kanal für Immobilienmakler: E-Mail-Marketing

Wenn Besucher auf Ihre Website kommen, schauen sie sich um und machen im Allgemeinen nur Ihr eigenes Ding. Im Gegensatz dazu muss Ihre Website über viele Informationen verfügen, um eine Vielzahl von Kunden anzulocken. Hier kommt E-Mail-Marketing zum Tragen.

Durch gezieltes E-Mail-Marketing können Sie Kampagnen für bestimmte Zwecke organisieren. Nehmen Sie zum Beispiel an, wenn Sie eine Fülle von Strandunterkünften zur Förderung haben. Entwerfen Sie eine E-Mail-Marketingkampagne nach diesen Grundsätzen und machen Sie es für jeden verfügbar, der sich zuvor auf Ihrer Website registriert hat!

Glücklicherweise stehen Ihnen dazu eine Vielzahl von Tools zur Verfügung. Zu Beginn Ihrer Website ist Ihre E-Mail-Marketingliste wahrscheinlich klein und kann mit einem kostenlosen oder kostengünstigen Dienst verwaltet werden. Während Sie wachsen, gibt es auch zahlreiche Pro-Optionen, aus denen Sie wählen können.

Einige der Optionen im E-Mail-Marketing-Bereich umfassen sehr seriöse Namen wie z. B. include Constant Contact, MailChimp, und ActiveCampaign.

Constant Contact

Nachdem Constant Contact ein paar E-Mail-Marketing-Plattformen verwendet hat, fühlt er sich ziemlich gut. Es verfügt über alle Einrichtungen (und mehr), die eine professionelle Website bieten würde, und hat gleichzeitig eine vereinfachte Benutzeroberfläche, die sich nicht allzu sehr einschüchtern lässt. Für weitere Details lesen Sie bitte mein Konstante Kontaktüberprüfung.

Mail Chimp

MailChimp ist ein umfangreiches und seriöses E-Mail-Marketing-Tool. Es hat für jeden etwas zu bieten, vom Anfänger bis zum erfahrenen Veteran.

Wenn Ihre Liste wächst, können Sie auch Erfahrung mit E-Mail-Marketing-Tools sammeln und mitwachsen.

Warum ist E-Mail-Marketing für Sie?

E-Mail-Marketing sollte bei Ihren Vertriebsaktivitäten im Vordergrund stehen. Es ist extrem leistungsfähig und kann einen enormen geschäftlichen Schub darstellen, wenn es richtig gemacht wird. Sie bieten Ihnen die einzigartige Möglichkeit, auf kosteneffiziente Weise Kunden zu erreichen - zu jeder Tageszeit.

  • Laut Marktforschern bei McKinsey ist Email fast 40-mal effektiver als Facebook und Twitter, um Ihrem Unternehmen zu helfen, neue Kunden zu gewinnen.
  • Mit starken und effektiven E-Mail-Marketing-Tools können Sie starke und dauerhafte Beziehungen zu Ihren potenziellen Käufern aufbauen.
  • Jedes Mal, wenn eine Marketing-E-Mail von Ihnen in Umlauf gebracht wird, blickt Ihre Marke den Menschen in die Gesichter. Berücksichtigen Sie die Laufleistung, die Sie erzielen wird.
  • Es gibt auch etwas, was die meisten traditionellen Methoden nicht tun - Daten. Daten können nach Mustern analysiert werden und lassen Sie die Vorlieben, Abneigungen und Neigungen Ihrer Kunden erkennen. Auf diese Weise können Sie Ihre zukünftigen Kampagnen für maximale Wirksamkeit anpassen.
  • Der Einstieg ist schnell und einfach. Wie Websites bieten viele E-Mail-Marketing-Tools heute benutzerfreundliche Drag-and-Drop-Schnittstellen, damit Sie Ihre Newsletter schnell erstellen können. Selbst wenn Sie kein Designer sind, gibt es wahrscheinlich Vorlagen, die Sie verwenden können.
  • Generieren Sie Leads, auch wenn der Inhalt nicht Ihren Vorstellungen entspricht. Einige können einem Link zu Ihrer Website folgen und dort auch von anderen Informationen fasziniert werden.
  • Neben dem Versenden von Informationen können Sie E-Mail-Marketing verwenden, um einen Hype zu generieren. Bauen Sie Ihre Vorfreude auf bevorstehende Veranstaltungen auf und lassen Sie die Menschen darauf warten!

Schauen Sie sich den Artikel von WHSR an E-Mail-Marketing für neue Blogger für eine kurze Anleitung zum Thema.

Beispiele für Immobilien-Websites

1. Weichert Realtors

Webseite www.weichert.com

Weichert hat eine äußerst traditionelle und einfache Anlage, die sehr sauber angelegt ist.

Alle markanten Hauptelemente sind vorhanden, einschließlich der Elemente des ersten Eindrucks für das, was die Kunden wünschen. In diesem Fall können sie einfach nach Eigenschaften suchen. Es unterscheidet sich von anderen durch einen umfangreichen Informationsbereich, der Anleitungen für Käufer und Verkäufer sowie andere Recherchen anbietet.

Pro

  • Sauberes Design
  • Sofortige Durchsuchbarkeit

Contra

  • Das Design ist etwas veraltet

2. Core Real Estate

Webseite corenyc.com

Core hat die mobile Freundlichkeit etwas zu weit in dem Sinne genommen, dass es jetzt ein wenig Desktop-unfreundlich ist. Sicher, da Desktops über größere Bildschirme verfügen, ist es nutzbar, aber der unmittelbare Anruf ist nicht für diese Benutzerkategorie verfügbar.

Die Sauberkeit der Website führt dazu, dass alles versteckt wird und der Besucher den Bildschirm nach dem Ziel durchsucht.

Pro

  • Modernes Design nutzt die Bildschirmfläche voll aus
  • Beweglich

Contra

  • Nicht leicht für Benutzer zu navigieren

3. Alison James Estates und Häuser

Webseite www.allisonjamesinc.com

Auf den ersten Blick hat Alison James alles - schönes Design, modernes Gefühl und alle richtigen Info-Bereiche.

Der einzige nagelnde Zweifel, den ich hier habe, ist die Art und Weise, wie deren Branding am unteren Rand der Landing Page übermäßig gedämpft wird. Es gibt einen visuell geringen Einfluss auf das Branding, der sich auf den ersten Besuchereindruck auswirken kann.

Pro

  • Ordentliches, modernes Design
  • Enthält kritische Elemente der Industrie

Contra

  • Etwas schwach beim Branding

Fazit

Ich bin mir sicher, dass vielen von Ihnen ein wenig schwindelig wird. Ja, ich gebe zu, es ist viel für ein erstes Mal, um zu absorbieren, sich aber zu entspannen und tief durchzuatmen. Obwohl dies alles außerhalb Ihres Fachgebiets klingt, versichere ich Ihnen, dass dies nicht der Fall ist.

Ihre Immobilien-Website zu betreiben und zu pflegen ist in dieser Branche einfach unbezahlbar. Es steht für Ihren Kunden für Professionalität, Stabilität, Reputation und viele andere Dinge - alles gute.

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um als Nebenprojekt daran zu arbeiten, und Sie werden es nie bereuen. Das Erstellen von Websites und anderen damit verbundenen Aufgaben ist auch etwas, das VIELE Leute tun. Es gibt also Hilfe, wenn Sie bei Bedarf einfach danach suchen.

Es kann einige Zeit dauern und - ich werde es nicht beschönigen - ein Herzschmerz, aber ist nicht alles im Leben eine pädagogische Erfahrung? Lassen Sie diese Erfahrung zu Ihrem Vorteil arbeiten und sichern Sie sich heute einen Wettbewerbsvorteil.

Abgesehen von diesem Artikel empfehle ich Ihnen, den Rest der WHSR zu durchsuchen, um mehr darüber zu erfahren Web-Hosting, Chat-Bots, Social Media Marketing, E-Mail Marketing, und mehr. Wir haben eine Menge Ressourcen herumliegen, ideal für aufstrebende Websitebesitzer!

Artikel von Timothy Shim

Timothy Shim ist ein Schriftsteller, Redakteur und Tech-Geek. Er begann seine Karriere auf dem Gebiet der Informationstechnologie und fand schnell seinen Weg in die Printmedien. Seitdem arbeitet er mit internationalen, regionalen und einheimischen Medientiteln wie ComputerWorld, PC.com, Business Today und The Asian Banker zusammen. Seine Expertise liegt im Bereich der Technologie sowohl aus Sicht der Verbraucher als auch der Unternehmen.

Verbindung herstellen: