So werben Sie effektiv auf Craigslist

Aktualisiert: 2022-06-15 / Artikel von: Nicholas Godwin
Craigslist-Homepage

Wenn Ihre Craigslist-Anzeigen nicht konvertieren, könnten sie von einer Überarbeitung profitieren. Also werde ich einige kampferprobte Ideen teilen, um die Dinge für Sie umzudrehen.

Sie können etwas mehr als den durchschnittlichen Wettbewerb um Aufmerksamkeit für eine Plattform erwarten, die monatlich Millionen neuer Anzeigen veröffentlicht und Vermarkter, die lautstark über 60 Millionen Nutzer erreichen wollen.

Ich teile diesen Artikel in zwei Teile:

Kommen wir also dazu.

5 einfache Schritte zum Posten von Anzeigen auf Craigslist

Die Craigslist-Website ist einfach und leicht zu navigieren. Sie benötigen keine besonderen Fähigkeiten, um Anzeigen auf der Plattform zu veröffentlichen. 

Und da das Posten kein Geld kostet, außer Sie schalten Anzeigen für bestimmte Standorte, kostet Craigslist auch kein Geld, um Mitglied zu werden.

Ich zeige Ihnen, wie Sie in 5 einfachen Schritten Anzeigen auf Craigslist schalten. 

1. Besuchen Sie die Craigslist-Homepage für Ihren Standort

Craigslist-Speicherort

Craigslist bedient über 500 verschiedene Städte in 70 Ländern. Wählen Sie Craigslist für Ihren spezifischen Standort. Diese Auswahl hilft Ihnen, die richtige Zielgruppe in Ihrer Nähe anzusprechen. 

Finden Sie Ihren

Gehen Sie dann zur Startseite, um mit Ihrem Beitrag zu beginnen. 

Sie können Anzeigen auf Craigslist veröffentlichen, ohne ein Konto einzurichten. Sie sollten jedoch ein Konto haben, um Ihnen einen einfacheren Zugriff, Post-Tracking-Privilegien und mehr zu gewähren.

2. Posten Sie auf Kleinanzeigen

Erstellen Sie einen Beitrag auf Craigslist

Sobald Sie die Craigslist für Ihren Standort bestimmt haben, klicken Sie auf der Startseite auf „Posting erstellen“, um klassifizierte Posts zu posten. 

3. Wählen Sie eine passende Beitragskategorie

wählen Sie eine passende Kategorie

Wählen Sie eine Beitragskategorie aus, die Ihr Angebot am besten erfasst, und klicken Sie auf „Weiter“. 

Auf Craigslist ist nur eine Beitragskategorie pro Zeit erlaubt. Sie können jedoch nach 48 Stunden weitere Beiträge in anderen Kategorien erstellen. 

Einige Kategorien, wie z. B. „vom Eigentümer zu verkaufen“, öffnen jedoch Unterkategorien zur Auswahl. 

4. Beitrag erstellen

Beitrag erstellen

Das Erstellen von Craigslist-Posts ist einfach. Der Veröffentlichungsprozess wird jetzt noch einfacher, da Sie verstehen, wie man effektive Anzeigen erstellt. 

Fügen Sie Ihrem Beitrag einen fesselnden Titel hinzu, einschließlich Ihrer Preisinformationen und des genauen Standorts. 

Ihre Produktbeschreibung ist ein wesentlicher Aspekt Ihrer Beitragserstellung. In diesem Teil Ihres Beitrags geben Sie Schlüsselwörter, Meta-Beschreibungen und Tags ein. 

Fügen Sie abschließend spezifische Produktdetails und Ihre Kontaktinformationen in die bereitgestellten Felder ein.

Fügen Sie bei Bedarf Fotos hinzu.

5. Bestätigen Sie Ihren Beitrag

Überprüfen Sie Ihren Beitrag und suchen Sie nach Fehlern oder Auslassungen.

Nachdem Sie bestätigt haben, dass alles, was Sie geschrieben haben, korrekt ist, reichen Sie Ihren Beitrag ein, indem Sie auf „Veröffentlichen“ klicken.

Sie erhalten nach der Bestätigung eine E-Mail. 

Ihr Post sollte innerhalb von 15 Minuten veröffentlicht werden, wenn Sie alle Community- und Posting-Regeln eingehalten haben. 

9 umsetzbare Tipps zur Steigerung Ihrer Craigslist-Anzeigen

Bedingungen für craigslist-Postings

Jeder kann Stellen Sie kostenlos Anzeigen auf Craigslist, mit Ausnahme von Immobilienangeboten an einigen Standorten.

Wenn Ihre Craigslist-Anzeige nicht konvertiert, müssen Sie härter daran arbeiten Verkehr fahren zu Ihren Anzeigen. Mit den folgenden Tipps können Sie Ihre Anzeigenkonvertierung steigern.

1. Studieren Sie andere Verkäufer

Recherchieren Sie, was andere Verkäufer ähnlicher Produkte oder Dienstleistungen wie Sie auf Craigslist sagen. Berücksichtigen Sie ihre Preise und wie sie diese Produkte oder Dienstleistungen in ihren Anzeigen beschreiben.

Verwenden Sie diese Informationen, um Ihre Killeranzeige zu erstellen. 

2. Erstellen Sie einen aussagekräftigen Beitragstitel

Craigslist-Titel

Ihr Beitragstitel ist alles auf Craigslist. Es ist normalerweise das erste, was potenzielle Käufer bemerken.

Halten Sie den Titel Ihres Beitrags einprägsam, informativ und prägnant. Das Beispiel unten, „Schöne 3-Zimmer-Wohnung mit atemberaubender Aussicht“, inspiriert den Leser, die Anzeige zu öffnen und den Inhalt zu lesen.

3. Schließen Sie Keywords und Tags in Ihre Anzeige ein

Fügen Sie relevante Schlüsselwörter und Tags in Ihre Anzeigen ein, um die Konversion zu steigern. 

Schlüsselwörter weisen Kunden schneller in die Richtung Ihres Beitrags. Google-Keywords, die sich auf Ihr Produkt- oder Dienstleistungsangebot beziehen.

Ziehen Sie beispielsweise in Erwägung, Wörter wie „Wohnung zur Kurzvermietung“, „zu verkaufen“, „bezahlbares Haus“ usw. in Ihre Immobilienanzeige aufzunehmen.

4. Integrieren Sie Fotos in Anzeigen

Fotos haben eine auffälligere und unmittelbarere Wirkung auf Menschen als Text, was die Realität auf Craigslist ist. 

Posts mit Bildern veranlassen die Leser, innezuhalten und aufmerksam zu sein; Vermarkter oder Werbetreibende glauben, dass Posts mit Fotos 2.3-mal mehr Interaktionen auslösen als Posts ohne Bilder. 

Verwenden Sie klare, hochwertige Produktfotos in Ihrer Craiglist-Anzeige. 

Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie mehr Text als Bilder hinzufügen, um zu vermeiden, dass Ihr Beitrag als Spam gekennzeichnet wird. 

5. Backlinks hinzufügen

Wenn Sie mehrere Anzeigen auf Craigslist posten, machen Sie Cross-Promotion für jede Anzeige. 

Fügen Sie Links hinzu, die andere von Ihnen auf der Plattform erstellte Anzeigen öffnen, damit Kunden diese Produkte oder Dienstleistungen sehen und bevormunden können. 

6. Link zu Ihrer Website

Wenn du ein ... hast Business-Website, fügen Sie einen Link hinzu, der Besucher direkt zu Ihrer Produkt- oder Serviceseite in Ihrer Craiglist-Anzeige führt. 

Käufer können einen Rundgang durch Ihre Website machen und andere Dienstleistungen sehen, die Sie anbieten.

Ein externer Link kann dazu beitragen, Traffic auf Ihre Website zu generieren und gleichzeitig die Conversion-Rate

7. Retuschieren Sie Anzeigen regelmäßig

Ihre alten Anzeigen können im Stapel neuerer Anzeigen verloren gehen, die um Aufmerksamkeit buhlen.

Überprüfen und überarbeiten Sie Anzeigen alle paar Tage, indem Sie die Beschreibungen optimieren, neuere Schlüsselwörter einfügen und die Schlagzeilen der Beiträge ändern. 

8. Fügen Sie eine Telefonnummer hinzu

Telefonnummer hinzufügen

Neben E-Mail können Kunden Sie schneller erreichen, wenn Sie Ihre Telefonnummer in Anzeigen einfügen.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Meine Telefonnummer anzeigen“, wenn Sie Ihren Beitrag auf Craigslist erstellen.

Mit Craigslist können Sie entscheiden, ob potenzielle Kunden anrufen oder eine SMS senden sollen.

9. Verwerfen Sie alte Anzeigen

Gemäß der Richtlinie von Craigslist veröffentlicht die Plattform keine Anzeigen, die länger als 48 Stunden gepostet wurden. Neuere Anzeigen schieben diese Anzeigen unter die Falte, um Platz für neuere Anzeigen zu schaffen. 

Löschen Sie alte Anzeigen und ersetzen Sie sie durch neue, um die Priorität der ersten Seite auf Craigslist zu erhalten.

Und nein, Sie können keine doppelten Anzeigentexte erneut posten, oder Ihr Beitrag wird die Aufmerksamkeit der Moderatoren der Plattform auf sich ziehen und sie werden ihn als Spam kennzeichnen. 

Beginnen Sie mit der Werbung auf Craigslist

Craigslist bietet Werbetreibenden einen riesigen Markt. Und mit den richtigen Werbemaßnahmen können Sie Käufer, qualifizierte Leads oder die richtigen Mitarbeiter für jede Aufgabe gewinnen.

Millionen von Käufern suchen nach lokalen Produkten, Wohnungsangeboten, Jobs und Dienstleistungen, die täglich auf der Plattform veröffentlicht werden. 

Effektive Craigslist-Werbung erhöht Ihre Chancen auf höhere Conversions. Die meisten Ideen hier sind einfach – genau wie Werbung auf der Plattform – nehmen Sie eine Idee und setzen Sie sie eine nach der anderen um.

Mehr erfahren

Über Nicholas Godwin

Nicholas Godwin ist Technologie- und Marketingforscher. Er hilft Unternehmen dabei, profitable Markengeschichten zu erzählen, die ihr Publikum seit 2012 liebt. Er war Mitglied der Schreib- und Forschungsteams von Bloomberg Beta, Accenture, PwC und Deloitte bei HP, Shell, AT & T.