Ein Leitfaden für Content Delivery Network: Was ist ein CDN, wie es funktioniert und wie es Ihrer Website hilft

Artikel geschrieben von:
  • Online Business
  • Aktualisiert: Aug 23, 2018
Einzelserver (links) gegen Content Delivery Network (rechts) (Quelle).

Die Ladegeschwindigkeit ist einer der wichtigsten Faktoren, die den Erfolg Ihrer Website beeinflussen können. Glücklicherweise können Sie die Geschwindigkeit auf verschiedene Weise verbessern, indem Sie beispielsweise die Anzahl der Grafiken verringern, Bilder optimieren und einfaches Webdesign verwenden.

Das Content Delivery Network (CDN) wird auch immer beliebter, um die Ladegeschwindigkeit Ihrer Website zu verbessern. Mehrere führende Standorte haben bereits ein CDN verwendet. Gemäß Gebaut mit, mehr als 66% der Top-10,000-Websites verwenden ein Content Delivery Network.

Nutzungsstatistik des Content Delivery-Netzwerks (Quelle).

Erfahren Sie mehr über CDN.

Was ist CDN-Zwischenspeicherung?

Ein Content Delivery Network ist ein Netzwerk von Servern, die Webseiten und andere Inhalte an Benutzer basierend auf ihrem geografischen Standort liefern. Mit anderen Worten, es reduziert die Zeit, die der Remote-Server benötigt, um mit den von den Endbenutzern angeforderten Daten zu antworten.

Normalerweise werden statische Inhalte abgefangen, die auf dem nächstgelegenen Server in der Nähe des geografischen Standorts des Benutzers gespeichert sind. Wenn die von den Daten zurückgelegte Strecke abnimmt, verbessert sich die Lieferzeit (oder die Ladegeschwindigkeit).

Angenommen, Sie rufen eine Website aus Mumbai, Indien, auf. Das Der primäre Server für diese Site befindet sich in London, UK. Aufgrund der großen räumlichen Entfernung kann es sehr lange dauern, bis die Website geladen wird.

Wenn die Site jedoch ein CDN verwendet, werden Sie mit den nächstgelegenen Edge-Servern (CDN-Servern) verbunden, die wiederum den Inhalt vom ursprünglichen Server abrufen.

1. Bessere Ladegeschwindigkeit

Der offensichtlichste Vorteil eines CDN ist die verbesserte Seitenladegeschwindigkeit. Die Edge-Server rufen den Inhalt nur zum ersten Mal vom ursprünglichen Server ab. Nach Ihrer ersten Anfrage speichern die Server, die Ihrem Standort am nächsten sind, den Inhalt und speichern ihn.

Wenn Sie denselben Inhalt erneut anfordern, wird er von einem dieser Edge-Server direkt an Sie geliefert, wodurch die Ladezeit weiter reduziert wird. Ein CDN kann verschiedene Arten von Inhalten speichern, darunter Bilder, CSS, JavaScript, HTML sowie 4K- und HD-Videos. Es kann die Datenmenge mit Techniken wie reduzieren Minifizierung und Dateikomprimierung.

2. Geringere Bandbreitenkosten

Einige der Webhosting-Anbieter berechnen eine Gebühr auf Basis der Bandbreite. Wenn Sie diese Art von Service verwenden, können Sie mit einem CDN Ihre Hosting-Kosten senken.

Da der CDN mehrere Serverstandorte für die Bereitstellung des Inhalts verwendet, trifft nicht jede Anforderung den Quellserver. Somit sind Ihre Bandbreitenkosten niedriger.

3. Verbesserte SEO

Die schnellere Ladegeschwindigkeit verbessert auch die Platzierung Ihrer Suchmaschine. Wir werden dieses Thema später ausführlich behandeln.

Mögliche Sicherheitsrisiken und deren Überwindung

Obwohl CDN mehrere Vorteile bietet, birgt es einige Sicherheitsrisiken und Fehlfunktionen, die die Integrität Ihrer Website beeinträchtigen können. Sie können diese potenziellen Probleme jedoch durch geeignete Konfiguration und Implementierung verringern.

1. Standortübergreifende Sicherheitsprobleme

Sie werden mit diesen Problemen konfrontiert, wenn Ihre Website SSL verwendet, jedoch kein CDN. Dies geschieht normalerweise, weil ein CDN verschlüsselten Inhalt auf einer nicht verschlüsselten Site bereitstellen kann, jedoch nicht umgekehrt. Wenn Ihr CDN Skripts weiterleitet, wird Ihre Website aufgrund einer Cross-Site-Skriptwarnung teilweise geladen. Um dieses Problem zu überwinden, müssen Sie SSL sowohl auf Ihrem CDN als auch auf der Site ausführen.

2. Probleme mit dem doppelten Inhalt

Doppelte Inhalte können gelegentlich auftreten. Normalerweise führt ein falsch konfiguriertes CDN zu doppelten Inhalten. Es ist möglich, dass Ihr CDN-Dienstanbieter die erforderlichen Konfigurationen ändern kann. Sie können auch eine Kanonisierung für den Inhalt einrichten, um Doppelarbeit zu vermeiden.

3. Verzögertes Laden der Website

Manchmal führt das CDN zu einer verzögerten Ladezeit, wenn an das Render-Blockierungsmedium angeschlossen ist. Asynchrones Laden von Medien ist für eine schnelle Ladeseite unabdingbar.

Mit anderen Worten, der Text auf Ihrer Website kann nicht warten, bis die Bilder korrekt geladen werden. Eine schlechte Implementierung des CDN verursacht dieses Problem oft. Wenn Sie sicherstellen, dass Ihr Server vollständig optimiert ist, kann dieses Problem gemindert werden.

Was können Unternehmen tun, wenn sie mehr als ein CDN betreiben?

Die meisten Unternehmen wählen nur einen CDN-Anbieter. Der Trend verlagert sich jedoch allmählich hin zu mehr als einem CDN-Anbieter. Mehrere CDNs bieten zahlreiche Vorteile wie umfassende Abdeckung, verbesserte Ladegeschwindigkeit, geringere Ausfallzeiten aufgrund eines Ausfalls einzelner Anbieter und günstigere Hosting-Kosten.

Wenn Sie mehr als ein CDN verwenden möchten, gibt es zwei Möglichkeiten, dies zu tun.

1. Automatisierte Multi-CDN-Architektur

In diesem Fall können Sie einen größeren Multi-CDN-Anbieter beauftragen, der Ihren Webdatenverkehr über mehrere CDNs automatisch verwaltet. Es ist im Wesentlichen ein Outsourcing Ihrer Multi-CDN-Verwaltung. Als Ergebnis sparen Sie am Ende viel Zeit, Arbeit und Geld.

Sie müssen sich auch nicht um Updates und Optimierungen kümmern, da der Dienstanbieter sich darum kümmert. Sie leiten den Internetverkehr automatisch gleichmäßig auf alle CDNs um. Da der Internetverkehr jedoch nicht direkt von CDNs verwaltet wird, bleiben Routingentscheidungen häufig eingeschränkt.

2. DNS-Lastausgleich

Der DNS bezieht sich auf Domain Name System bestehend aus den Hostnamen der CDN-Anbieter. Der DNS erkennt die Hostnamen eines CDN-Providers, der wiederum die IP-Adresse der Webserver identifiziert, die Ihren Benutzern am nächsten ist. Somit haben Sie die Freiheit, Ihre Dienstleistungen zu diversifizieren. Sie können auch das Sperren von Anbietern vermeiden.

Der größte Vorteil dieses Systems ist die außergewöhnlich hohe Ladegeschwindigkeit. Die meisten DNS-Anbieter verwenden jetzt integrierte Überwachungsknoten, um das schnellste CDN zu ermitteln. Der Webdatenverkehr wird normalerweise an den schnellsten Server weitergeleitet. So lädt Ihre Website immer schneller.

Diese Option ist jedoch im Vergleich zur automatisierten CDN-Verwaltung auch kostenintensiver, da Sie jeden CDN-Anbieter separat bezahlen müssen. Ebenso müssen Sie jedes CDN separat konfigurieren und optimieren, wodurch diese Methode zu einer arbeitsintensiven und zeitaufwändigen Option wird.

Wie kann CDN zur Verbesserung der SEO Ihrer Website beitragen?

Wie Sie wissen, ist die Ladegeschwindigkeit einer der kritischsten Faktoren für Verbesserung der SEO Ihrer Website. CDN kann die SEO aber auch auf andere Weise steigern.

1. Verbesserte Leistung

Eine höhere Seitenladegeschwindigkeit führt zu einer besseren Bereitstellung von Inhalten, was wiederum die Benutzererfahrung verbessert. Es ist vielleicht der wichtigste SEO-Faktor, den Google verwendet, um das Suchmaschinenranking Ihrer Website zu bestimmen. Mit zunehmendem mobilen Datenverkehr wird CDN noch wichtiger, um die Website-Leistung und damit die Benutzererfahrung zu verbessern.

2. HTTPS- und HTTP / 2-Sicherheit

HTTPS ist auch ein kritischer SEO-Faktor. Secure Sockets Layer (SSL) oder Transport Layer Security (TLS) spielt eine entscheidende Rolle bei der Verbesserung und Aufrechterhaltung Ihres SERP-Rankings. Mit dem CDN können Sie Ihre Website auf sicheren Servern ausführen, auch wenn die Hauptsite nicht sicher ist.

Darüber hinaus bieten die meisten CDNs Unterstützung für HTTP / 2 Protokoll, das Google als eine der besten SEO-Praktiken betrachtet. Dies kann auch Ihr Ranking verbessern, insbesondere wenn Ihr Webhostinganbieter dieses Sicherheitsprotokoll noch nicht unterstützt.

3. Relevante Lieferung von Inhalten

Das CDN gewährleistet auch die Bereitstellung der relevantesten und fehlerfreiesten Inhalte. Die meisten CDN-Anbieter werden Ihren Website-Inhalt regelmäßig mithilfe bestimmter Caching-Algorithmen und kanonischer Header löschen. Dieser Vorgang beseitigt Probleme bei der Erstellung doppelter Inhalte. Da die Benutzer die relevantesten Inhalte erhalten, sind sie eher wie ein wiederkehrender Spieler.

4. DDoS-Angriffsschutz

Da das CDN dem Endbenutzer die Daten von mehreren Standorten auf der ganzen Welt zuführt, ist dies möglich Reduzieren Sie das Risiko eines DDoS-Angriffs (Distributed Denial of Service) auf Ihrer Website.

Die meisten CDNs können ungewöhnliche Verkehrsspitzen analysieren und assimilieren. Wenn sie also potenziell bedrohlichen Internetverkehr erkennen, leiten sie ihn an bestimmte Knoten weiter, die als schwarze Löcher fungieren. Wenn der gefährliche Datenverkehr in diese Knoten aufgenommen wird, bleibt Ihre Website vor dem Angriff geschützt. Diese erhöhte Websicherheit erhöht auch Ihre SEO.

Nachbereitung

Ein Content Delivery Network ist wahrscheinlich das beste Mittel, um Ihre Website zu beschleunigen. Die Verwendung eines CDN birgt jedoch auch einige Risiken, die Sie durch eine korrekte Konfiguration verringern können. Aus diesem Grund müssen Sie wissen, was ein CDN ist, wie es funktioniert und wie es die SEO Ihrer Website verbessern kann.

Hoffentlich werden die in diesem Artikel gegebenen Hinweise alle Ihre Zweifel an CDN beseitigen. Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, ob Sie diese Technologie verwenden möchten, stellen Sie Ihre Fragen im Kommentarbereich weiter unten.


Über den Autor: Manish Dudharejia

Ich bin der Präsident und Gründer von E2M Solutions Inc, eine in San Diego ansässige Digitalagentur, die sich auf White Label Services für Website Design & Development und eCommerce SEO. Mit über 25 Jahren 10-Erfahrung in der Technologie- und Digitalmarketingbranche möchte ich Online-Unternehmen dabei unterstützen, ihr Branding auf die nächste Stufe zu bringen.

Verbinden Sie sich mit Manish Twitter.

Über WHSR Guest

Dieser Artikel wurde von einem Gastbeitragsteller verfasst. Die nachstehenden Ansichten des Autors sind völlig seine eigenen und spiegeln möglicherweise nicht die Ansichten von WHSR wider.