Die Kunst von Twitter folgt

Artikel geschrieben von:
  • Social Media Marketing
  • Aktualisiert: Juli 30, 2013

Eine Frage, die alle Twitter-Nutzer zu einem bestimmten Zeitpunkt stellen, lautet: "Wie bekomme ich mehr Anhänger?". Das ist eine vernünftige Frage. Sie werden nie das Beste aus Twitter herausholen, wenn Ihnen niemand folgt. Sie können anderen folgen und mit ihnen interagieren, es ist jedoch eine Einbahnstraße, wenn niemand Ihre eigenen Tweets liest.

Alle Twitter-Follower sind nicht gleichwertig. Obwohl es viele Vorteile hat, viele Follower zu haben, werden Sie von Twitter viel mehr bekommen, wenn Sie sich für hochwertige Follower interessieren, die wirklich hören wollen, was Sie sagen. Sie könnten beispielsweise einen Wettbewerb auf Ihrem Blog ausrichten und die Teilnehmer auffordern, Ihnen auf Twitter zu folgen, um daran teilzunehmen. Allerdings ist es unwahrscheinlich, dass diese Personen mit Ihnen interagieren oder Ihre Tweets teilen. Immerhin folgten sie dir nur, weil sie mussten.

Schauen wir uns an, wie Sie über Twitter hochwertige Follower erhalten.

1. Vergessen Sie, anderen zu folgen, damit sie Ihnen folgen können

Der wichtigste Weg, den die Leute in der Vergangenheit für Twitter gespielt haben (wenn man das so nennen kann) war, anderen zu folgen, damit sie dir folgen. Hunderttausende Menschen machten dies automatisch durch Dienste und Anwendungen wie TweetAdder. Die Prämisse war einfach. Alles was Sie tun mussten, war Hunderten von Menschen pro Tag zu folgen. Viele würden zurückkommen und Sie würden denen, die dies nicht tun, einfach nicht folgen. Dies ermöglichte es einigen Benutzern, in relativ kurzer Zeit Tausende von Followern aufzubauen.

TweetAdder

Twitter hat effektiv alle Produkte heruntergefahren, die den Prozess der Nachverfolgung und Entfaltung von Personen automatisierten. TweetAdder ist ein völlig anderes Produkt, als es von Twitter vor Gericht gebracht wurde. Bevor Sie die Anwendung einfach laden und laufen lassen konnten, hilft Ihnen die Anwendung jetzt einfach, Personen zu finden, denen Sie folgen können. Sie müssen dann den Personen manuell folgen.

Wenn Sie daran glauben, dass Personen nachverfolgt werden müssen, damit sie Ihnen folgen können, werden Sie nützliche Dienste wie TweetAdder finden. Das Problem ist, den folgenden Personen zu folgen, um die Anzahl der Follower zu erhöhen, indem sie Ihrem Konto keine hochwertigen Follower hinzufügen. Die meisten Menschen, die Sie zurückverfolgen werden, werden in keiner Weise mit Ihnen interagieren. Daher erhöht Ihre höhere Follower-Anzahl Ihre Interaktivität von anderen auf Twitter nicht. Deshalb glaube ich nicht, dass es eine gute langfristige Strategie ist, um Anhänger zu gewinnen.

2. Interagieren Sie mit einflussreichen Twitter-Nutzern

Ich empfehle dringend, den Leuten zu folgen Sie wollen Folgen. Folge Leuten, die dich interessieren, folge Leuten, die lustig sind, Leuten folgen, die Neuigkeiten in deiner Nische verbreiten. Wenn Sie möchten, dass die Personen, denen Sie folgen, Ihnen folgen, interagieren Sie mit ihnen. Antworten Sie auf ihre Tweets und teilen Sie sie mit Ihren eigenen Followern. Wenn Sie regelmäßig mit jemandem interagieren, wird er Sie besser kennenlernen und kann sich dazu entscheiden, Ihnen zu folgen.

Interagieren Sie mit einflussreichen Twitter-Nutzern

Sie befinden sich jetzt in einer Position, in der Sie von einem einflussreichen Menschen verfolgt werden. Wenn er Sie gut kennt, kann er die Freundlichkeit, die Sie ihm gezeigt haben, zurückzahlen und Ihren Inhalt erneut twittern. Diese Strategie funktioniert offensichtlich besser, wenn Sie Personen folgen, die etwas mit Ihnen gemeinsam haben. Es ist unwahrscheinlich, dass ein Filmstar einen Ihrer Blogbeiträge über Ihr Unternehmen retweetet, jedoch die, die sich in Ihrer Nische befinden. Es zahlt sich daher aus

3. Sei du selbst

Ich erinnere mich, Joe Rogan Einmal darüber gesprochen, wie niemand auf Twitter verbergen kann, wer er ist. Er sprach ausführlich darüber, wie viele Prominente als Idioten, kleinlich oder bitter erschienen. Ich glaube das 100%. Du kannst nicht verbergen, wer du bist.

Also mein Rat an Sie alle, Sie selbst zu sein. Versuchen Sie nicht, etwas zu sein, bei dem Sie nicht bei Twitter sind. Sei einfach du selbst und lass deine Persönlichkeit durchscheinen.

Sei du selbst

Ein großer Teil der Präsentation Ihrer Persönlichkeit ist die Anpassung Ihres Profils. Dies ist kein Schritt, den Sie überspringen sollten. Auf Twitter werden diejenigen, die ihr Profil nicht vervollständigen, als Spam-Accounts angesehen und als Folge davon wird es schwierig sein, andere davon zu überzeugen, ihnen zu folgen. Stellen Sie sich daher vor, sich in Ihrem Profil zu beschreiben, einen Avatar hinzuzufügen und vielleicht sogar einen benutzerdefinierten Hintergrund hinzuzufügen. Auf Ihrer Profilseite zeigen die Personen Informationen über Sie an, so dass sie zeigen sollte, wer Sie sind und was Sie tun.

4. Teilen Sie tolle Inhalte mit anderen

Twitter ist einer der beliebtesten Orte im Internet, an dem Menschen Inhalte teilen. Indem Sie regelmäßig gute Inhalte austauschen, zeigen Sie anderen, dass Sie es wert sind, verfolgt zu werden. Ich empfehle Ihnen, regelmäßig gute Inhalte mit anderen auf Twitter zu teilen, indem Sie gute Artikel mit Ihren Followern teilen. Sie sollten auch gute Inhalte von anderen Twitter-Nutzern erneut senden.

Teilen Sie tolle Inhalte mit anderen

5. Bewerben Sie Ihr Twitter-Konto

Eine der besten Möglichkeiten, Twitter-Follower zu erhalten, ist die Werbung für Ihr Twitter-Konto außerhalb von Twitter. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Link zu Ihrem Twitter-Konto auf Ihren Websites und allen anderen Social-Media-Konten erstellen, die Sie online verwenden.

Bewerben Sie Ihr Twitter-Konto

Wie viele Follower Sie außerhalb von Twitter erhalten, hängt weitgehend von Ihrer Online-Präsenz ab. Je bekannter Sie online sind, desto mehr Twitter-Follower gewinnen Sie durch Ihren guten Ruf. Es gibt Top-Blogger, die nicht einmal auf Twitter aktiv sind, aber sie haben Tausende von Twitter-Followern, weil die Leute hören wollen, was sie sagen.

Sie müssen keine eigene Website besitzen, um auf diese Weise Anhänger zu gewinnen. Viele Journalisten und freiberufliche Blogger haben ihre Twitter-Mitglieder weiterentwickelt, indem sie einfach auf ihren Twitter-Account unten in ihren Artikeln verlinkt haben. Sie können immer ein paar Artikel für Websites mit viel Verkehr schreiben, um Ihr eigenes Profil zu erhöhen. Ein guter Artikel in einem Blog mit hohem Besucheraufkommen könnte dazu führen, dass Sie innerhalb weniger Tage hunderte neuer Follower erhalten.

Ich habe nur darüber gesprochen, was meiner Meinung nach die wichtigsten Punkte sind, die ich beachten muss, wenn ich anderen folge. Es gibt viele andere Techniken, die Twitter-Nutzer verwenden, um Anhänger zu gewinnen. Zum Beispiel Twitter-Verzeichnisse wie Twellow und Wir folgen sind sehr beliebt. Ich finde, dass diese Art von Dingen zu den gleichen Ergebnissen führt wie bei Wettbewerben und anderen zu folgen, um ein Follow-back zu erhalten. Ihr Fokus sollte immer darauf gerichtet sein, qualitativ hochwertige Anhänger zu bekommen, die sich wirklich für das interessieren, was Sie zu sagen haben. Es ist kontraproduktiv, so viel Zeit damit zu verbringen, Follower zu gewinnen, wenn sie nur ihre eigene Twitter-Präsenz aufblasen wollen.

Was ist Ihrer Meinung nach der beste Weg, Twitter-Follower zu gewinnen? Ich würde mich freuen, Ihre Meinung zu diesem Thema zu erfahren. Nehmen Sie sich also bitte die Zeit, einen Kommentar zu hinterlassen, wenn Sie können.

Vielen Dank,
Kevin

Über Kevin Muldoon

Kevin Muldoon ist ein professioneller Blogger mit einer Liebe zum Reisen. Er schreibt regelmäßig in seinem persönlichen Blog über Themen wie WordPress, Bloggen, Produktivität, Internet Marketing und Social Media. Er ist auch Autor des Bestsellers "The Art of Freelance Blogging".