Ein Jahr später: Post Penguin und Google Analysis

Artikel geschrieben von:
  • SEO
  • Aktualisiert: November 08, 2017

Update: Ein neuer Penguin-Filter wird auf Mai 22 ausgerollt, lesen Sie mein Penguin 2.0 Zusammenfassung, Studien und Analyse der Verlierer für mehr Details.

Als Google Pinguin zum ersten Mal einführte, wurde dies auf veröffentlicht der offizielle Blog des Unternehmens:

In den nächsten Tagen starten wir eine wichtige Änderung des Algorithmus für Webspam. Durch die Änderung wird das Ranking für Websites verringert, von denen wir glauben, dass sie die bestehenden Qualitätsrichtlinien von Google verletzen. Wir haben in unseren Rankings immer auf Webspam abgezielt, und dieser Algorithmus ist eine weitere Verbesserung unserer Bemühungen, Webspam zu reduzieren und qualitativ hochwertige Inhalte zu fördern.

Und das war vor fast einem Jahr.

Wie hat sich Google seitdem verändert? Wie sieht das Suchergebnis heute aus? Hat Google die Diskussion mitgemacht und Webspams getötet? Wie passen sich SEOs an und spielen mit Googles neuem Haustier?

Die Idee, Googles Vorher-Nachher-SERP zu vergleichen, tauchte auf, als ich kürzlich meinen eigenen SEO-Test durchführte. Wenn wir Websites untersuchen, die gefiltert wurden, und sie mit denen vergleichen, die im obersten SERP verbleiben, können wir vielleicht einen Trend erkennen und einen besseren SEO-Plan in 2013 entwickeln.

Und so fange ich an…

Design meiner Fallstudie

Mit Google Adwords-ToolIch habe ungefähr 500-Suchbegriffe gefunden, die von Google in verschiedenen Branchen als starker Wettbewerb eingestuft wurden. Dann habe ich versucht, etwas herauszufinden und 300-Suchbegriffe mit mindestens 10,000-globalen Suchen auszuwählen.

Um Ihnen eine kurze Vorstellung zu geben, hier 10-Beispiele der Suchbegriffe, die ich angeschaut habe.

Stichwort

Wettbewerb

Global

lokal

Hosting-Bewertungen

Hoch

90,500

49,500

Canon Digitalkameras

Hoch

201,000

49,500

Unterwasserkameras

Hoch

165,000

74,000

Sicherungssoftware

Hoch

450,000

165,000

Cocktail-Kleidern

Hoch

673,000

368,000

Fax über das Internet

Hoch

27,100

12,100

Spitzenkleider

Hoch

673,000

368,000

Billigflüge nach Zürich

Hoch

14,800

1,000

Gewichtsverlust Tipps

Hoch

165,000

60,500

Börsentipps

Hoch

12,100

1,000

Mir ist bekannt, dass Google X-Anzahl von Penguin-Aktualisierungen, Y-Anzahl von Panda-Aktualisierungen, DMCA-Sanktionen, EMD-Aktualisierungen und Ad nauseum-Aktualisierungen in diesem Zeitraum veröffentlicht hat. Websites, die von der obersten 10-Gruppe bestraft oder herausgeschmissen wurden, können von Penguin verursacht werden. Die Hauptidee dieses Artikels besteht jedoch darin, herauszufinden, was heute mit Google funktioniert und welche Websites vor einem Jahr gut abschneiden.

Erhalten der Vorher-Nachher-SERPs

Dann startete ich SpyFu und überprüfte die Top-10-Ergebnisse für jeden Suchbegriff im März 2013 und April 2012. Dies sind die Suchergebnisse vor und ein Jahr nach Pinguin.

Nur für den Fall, dass Sie auf SpyFu waren und keine Ahnung haben, wie das gemacht wird - es gibt ein kleines Symbol im Bereich "Klassische Suche" mit dem Namen "zwischengespeicherte SERP-Seite". Wenn Sie darauf klicken, gelangen Sie zu den monatlich vom System zwischengespeicherten Suchergebnissen. Wenn wir auf April 2012 zurückblicken und zurückspulen, sehen wir den Unterschied zwischen SERP today und SERP ago vor einem Jahr.

Analyse der Ergebnisse

Nachdem ich meine Vorher- und Nachher-Ergebnisse erhalten habe, analysiere ich die Websites mit dem SEO Moz Tool und Majestic SEO. Die Beobachtungen (Details wie Linkmetriken, Moz Domain Authority- und Page Authority-Messungen, Anzahl der Websites, die in den einzelnen Suchergebnissen abgelegt wurden, Domainalter, Linkprofile, Ankertextverteilung, Backlink-Zitationsflüsse usw.) und persönliche Kommentare wurden dann aufgezeichnet in einer unordentlichen Excel-Datei.

Es war viel einfacher zu sagen, als dies zu tun. Ich habe mehr als eine Woche harter Arbeit gebraucht, um mehr als 280-Suchergebnisseiten und 1,500-Websites zu betrachten. Ich war gezwungen, einige der Websites zu überspringen, um den Job vor Penguins 1st-Jahrestag, dem 24ten April, abzuschließen.

Wie sich die Landschaft bei Google verändert hat

Ohne zu viele sensible Details preiszugeben, sind hier meine wichtigsten Beobachtungen.

Beobachtung 1: Minimale 30% Änderungen

Mindestens 30% der alten Top-10-Websites wurden im heutigen Ergebnis ersetzt. In vielen Fällen rangieren vier bis sechs Websites, die vor einem Jahr nicht zu den Top-10-Websites gehörten, jetzt bei Google an der Spitze.

Beobachtung 2: Google Ein besserer Ort heute im Vergleich zu einem Jahr zuvor

Google-Updates - Pinguin, Panda, Bourbon oder Florida - sollten den Nutzern bessere Suchergebnisse liefern.

Wir möchten, dass Menschen, die White-Hat-Suchmaschinenoptimierung durchführen (oder sogar überhaupt keine Suchmaschinenoptimierung), sich auf die Erstellung erstaunlicher, fesselnder Websites konzentrieren können. Wie immer halten wir unsere Ohren offen, um Rückmeldungen darüber zu erhalten, wie wir unsere Ranking-Algorithmen auf dieses Ziel hin verbessern und verbessern können.

Bietet Google ein besseres Ergebnis für die Suchenden - in Bezug auf Nützlichkeit, Relevanz und Spam-Kontrolle?

Wenn ich mir die 280 + -Beispiele anschaue, würde ich sagen, dass das aktuelle SERP überraschenderweise viel besser ist als vor einem Jahr. Okay, meine Ansicht stellt keine Milliarden anderer Sucher dar, aber glauben Sie mir, die Unterschiede zwischen SERP und SERP vor einem Jahr sind offensichtlich.

Bei einem Suchbegriff, der sich auf den Internet-Faxdienst bezieht (76.5 + Millionen Ergebnisse), wurden beispielsweise drei Affiliate-Websites, die mit mittelmäßigen Artikeln gefüllt waren, aus dem oberen 10 entfernt. Bei einem Suchbegriff, der sich auf ein sehr beliebtes Unterwassergerät (11 + Millionen Ergebnisse) bezog, wurden zwei äußerst bekannte, aber nutzlose Inhaltsfarmen durch informative Websites der Gerätehersteller ersetzt.

Vergleich von Google SERP vor und nach Pinguin

Vergleich von Google SERP vor und nach Pinguin

Bei einer anderen Suche nach günstigen Flügen zu einem der beliebtesten europäischen Reiseziele wurde die alte Ergebnisseite von fünf Domains dominiert, während auf der neuen Ergebnisseite nun Ergebnisse aus verschiedenen 10-Domains angezeigt werden. Dadurch erhalten die Suchenden mehr Auswahlmöglichkeiten und Vergleichsmöglichkeiten. Dasselbe gilt für eine beliebte Modesuche. Auf den Top-10-Ergebnissen befinden sich neun statt sechs verschiedene Domains.

Vergleich von Google SERP vor und nach Pinguin

Vergleich von Google SERP vor und nach Pinguin

Kurz gesagt, die Google-Suchergebnisse enthalten heute weniger Junk-Websites (Websites mit sehr wenig aussagekräftigem Inhalt) und bestehen dank Panda Update von Google aus mehr Arten von Websites (wovon die Suchenden profitieren).

Beobachtung 3: Link-Manipulationen

Als nächstes habe ich mir einige der hochrangigen Websites genauer angesehen. Anscheinend verwenden viele hochrangige Websites immer noch fragwürdige (nach Googles Richtlinien) Linkbuilding-Praktiken.

Hat Google Link-Manipulationen abgetötet? Die schnelle Antwort ist nein. Aber irgendwie gelingt es dem Suchriesen, viele dünne Content-Sites aus seinen Suchergebnissen zu entfernen.

Beobachtung 4: Diverse Anchor Text

Websites, die einen guten Rang haben, sind in Bezug auf Backlink-Ankertexte normalerweise sehr unterschiedlich. Nachfolgend finden Sie einige Beispiele für Websites, die in wettbewerbsintensiven Märkten die besten Plätze einnehmen. Beachten Sie, dass diese hochrangigen Websites mindestens 75% Diversity-Ankertext aufweisen.

Link-Profil von hochrangigen Websites

Beobachtung 5: Domain Authority

Google liebt interne Seiten aus einer starken Domain - ich denke, das ist der 'Markenfaktor', der im Spiel ist. Ich verwende die Domain Authority von SEO Moz (es ist nicht die beste Metrik, aber die beste, die wir haben), um die Domain-Stärke zu messen. In den meisten Fällen stammen interne Seiten, die auf einem umkämpften Markt die fünf besten sind, von Websites mit mindestens DA-Punktzahl 65 .

Hier sind fünf zufällige Beispiele, die ich aus meiner unordentlichen Excel-Datei entnommen habe.

Domain Authority im Vergleich zu Google Rank

Hier sind Daten aus größeren Beispielen.

DA-Score vs. Google-Rang

Wie man sich an Post-Penguin Google anpasst

Hier sind ein paar Tipps, wie Sie sich ein Jahr nach den Penguin-Updates an das neue Google anpassen können.

Bitte beachten Sie, dass diese Tipps aus meinen persönlichen Recherchen und Studien stammen - die sich auf die Daten beschränken, auf die ich zugreifen kann, und auf verschiedene unkontrollierte Variablen wie die Genauigkeit der von mir verwendeten Tools (SpyFu, Majestic usw.) angewiesen sind. Ich empfehle Ihnen dringend, Ihre eigenen Nachforschungen anzustellen, bevor Sie eine wichtige Entscheidung treffen, und ermutigen Sie nachdrücklich, Ihren Kommentar hier zu posten, wenn Sie mit meinen Ergebnissen nicht einverstanden sind.

1-Backup-Pläne für Ihr Leben

Mindestens 30% der Top-10-Positionen von Google haben in den letzten 12-Monaten den Besitzer gewechselt. SEO ist ein volatiles Spiel, Sie brauchen einen Plan B, einen Plan C und vielleicht einen Plan D. Einsparungen und ein Nebengeschäft sind auf lange Sicht ein Muss - nur für den Fall, dass die Dinge nicht klappen So wie Sie es wünschen, gibt es immer noch etwas, das Sie und Ihre Familie unterstützt.

2-Test und Diversifizierung

Vergrößern; Testen und diversifizieren Sie alles, was Sie können. Untersuchen Sie verschiedene Möglichkeiten, um Web-Marketing zu betreiben, verschiedene Zugriffsquellen für Ihre Websites zu erstellen, verschiedene SEO-Methoden auf mehreren Websites zu erlernen und anzuwenden - sollten eine oder mehrere Ihrer Websites unterdurchschnittlich abschneiden oder bestraft werden, haben Sie immer noch andere, die eine gute Leistung erbringen genug.

3-ROI konzentriert sein

Versuchen Sie Ihr Bestes, um Ihre Bücher ins Gleichgewicht zu bringen. Ihre Investitionen - sei es eine neue Linkbuilding-Methode oder eine Social-Media-Marketingkampagne - sollten von Zeit zu Zeit genau gemessen und optimiert werden.

4 - Erstellen Sie gute Inhalte

Google Panda kann Websites mit schlechtem Inhalt sehr gut fangen. Außerdem, Die meisten Links halten nicht so lange wie der Inhalt, warum sollten Sie sich so viel Mühe geben, Links zu Ihren mittelmäßigen Inhalten zu bauen? Bauen Sie bessere Inhalte für langfristigen Erfolg auf.

5 - Erstellen Sie eine Domäne, der Google vertraut

Denken Sie daran, dass Eric Schmidt sagte: "Marken sind die Art und Weise, wie Sie die Kloake sortieren." Leider müssen wir uns an die Regeln von Google halten, um im Universum von Google erfolgreich zu sein. Es ist kein Zufall, dass Google Websites mit höheren DA-Werten in seinem Ranking-System bevorzugt. Wenn Sie eine gute Platzierung auf mehreren konkurrierenden Suchergebnisseiten erzielen möchten, benötigen Sie eine starke Domain.

6 - Seien Sie wirklich, wirklich gut darin, das Spiel mit Google einzuholen

Die Ranking-Faktoren von Google haben sich heute im Vergleich zu vor einem Jahr drastisch geändert. Und das ist klar in absehbarer Zeit kommen noch größere Veränderungen hinzu.

Kann das System noch gespielt werden? Ja, ich glaube, dass es möglich ist.

Tatsächlich sind viele erfahrene SEOs immer noch in der Lage, den Google-Algorithmus mit ihrem geheimen Rezept zu übertreffen. Aber das Fenster schließt sich schnell und es besteht ein hohes Risiko, dass Sie für Ihre Bemühungen nichts zurückbekommen. Für mich ist es fast sinnlos, das System heute zu spielen, da es einfacher (und auf lange Sicht lohnender) ist, wertvolle Inhalte zu erstellen und sich auf die Grundlagen zu konzentrieren (dh gründliche Keyword-Recherche, statt auf 1,000-Long-Tail-Keywords auf 10-Short-Tail-Keywords abzielen) , grundlegende On-Page-Suchmaschinenoptimierung, geeignete Website-Navigationsdesigns usw.).

7-Beginnen ist eine der Optionen

Ein letzter Ratschlag, wenn alle Dinge fehlgeschlagen sind, möchte ich, dass Sie wissen, dass es in Ordnung ist, von vorne zu beginnen. Ich habe Unternehmen gesehen, die Millionen von Dollar in den Versuch gesteckt haben, von einer Google-Ohrfeige wiederzubeleben und nichts dafür zu bekommen. Gleichzeitig ist mir aufgefallen, dass einige neue Websites mit dem richtigen Rezept leicht höhere Platzierungen erreichen. Wenn Sie sich nicht zu sehr mit Branding beschäftigen, eine neue Website erstellen und von neuem beginnen könnte die bessere Option sein.

Über Jerry Low

Gründer von WebHostingSecretRevealed.net (WHSR) - eine Hosting-Bewertung, die von 100,000-Benutzern als vertrauenswürdig und nützlich erachtet wird. Mehr als 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen Webhosting, Affiliate-Marketing und SEO. Mitwirkender bei ProBlogger.net, Business.com, SocialMediaToday.com und anderen.