Valentin Sharlanov von WebHostFace Gerichte über zuverlässige, sichere, personalisierte Web-Hosting

Artikel geschrieben von:
  • Interviews
  • Aktualisiert: Mar 17, 2017

WebHostFace (Website: webhost.de) ist eines der Hosting-Unternehmen, die den Service in den Mittelpunkt ihres Brandings stellen. Sie beschreiben ihre Geschichte als Märchen. Sie sprechen über einen rauen Start, Abenteuer auf dem Weg, ein bisschen Magie, um eine bezaubernde Geschichte zu kreieren. Obwohl immer noch ein recht junges Unternehmen, mit nur wenigen Jahren WebHostFace ist schnell gewachsen.

Valentin Sharlanov, CEO und Gründer des Unternehmens, beantwortete alle unsere Fragen zu WebHostFace.

Vor WebHostFace

Als Interviewer finde ich unter anderem faszinierend, wie Menschen in der Branche angefangen haben, für die sie sich letztendlich interessieren. Ich liebe es, Lektionen zu entdecken, die sie auf ihrem Weg gelernt haben und wo ihre Leidenschaften liegen.

Sharlanov teilte mit, wo er in der Webdesign-Welt angefangen hat. "Vor WebHostFace habe ich auf zahlreichen eigenen Websites gearbeitet." Sharlanov arbeitete auch an einigen E-Commerce-Projekten. Er sammelte Erfahrungen im Web-Hosting, indem er als Teil eines Teams für eine große Webhosting-Firma arbeitete.

Diese beiden Berufe haben meine Karriere ziemlich bestimmt, da ich auf beiden Seiten Erfahrungen gesammelt habe. Das hat mir sehr geholfen, meine Fähigkeiten zu entwickeln und mein Wissen zu vertiefen.

Aufgrund der Erfahrung in der Branche machte es nur Sinn, dass Sharlanov eines Tages seine eigene Webhosting-Firma eröffnete.

webhostface Büro draußen
Außerhalb von WebHostFace-Büros. Foto mit freundlicher Genehmigung: Valentin Sharlanov

WebHostFace CEO: "Neue Tricks lernen ..."

Valentin Sharlanov sprach davon, mit Ihrem ersten Geschäft zu beginnen. "Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihren Platz online zu finden, lernen Sie unweigerlich neue Tricks, die für Ihr Unternehmen von Vorteil sein könnten."

Er lernte diese Tricks und arbeitete Tag für Tag für die Webhosting-Firma, mit der er anfing, und fing an, eine neue Perspektive über die Bedürfnisse von Webhosting-Kunden zu entwickeln.

Mehrere wichtige Unentbehrlichkeiten schienen in der Hosting-Welt jener Zeit zu fehlen und das war es, was mich dazu motivierte, ein Produkt zu schaffen, das diesen Mangel auf dem Markt ausgleichen würde.

webhostface Büro-Lobby
Die schöne Lobby von WebHostFace Büros. Foto mit freundlicher Genehmigung: Valentin Sharlanov

Bedürfnisse der zeitgenössischen Websites

Für Sharlanov verstand er, dass zeitgenössische Website-Betreiber andere Bedürfnisse haben - und noch viel mehr - als vor zehn Jahren. Aufgrund dieses grundlegenden Verständnisses für die Bedürfnisse von Unternehmen hat er WebHostFace geschaffen, um den praktischeren Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden. Während technische Merkmale wichtig sind, war das nicht der ganze Fokus von WebHostFace.

Tatsächlich weist Sharlanov darauf hin, dass das Know-how seines Teams weit über den typischen, konventionellen Hosting-Support der meisten Unternehmen hinausgeht. „Wir sind bestrebt, Kunden bei ihren Websites in größerem Maßstab zu unterstützen.“ Was bedeutet das genau? Das bedeutet, dass WebHostFace auf Schritt und Tritt zur Verfügung steht. Von der Entwicklung von Ideen über Leistungsanweisungen bis hin zur Popularisierung eines Produkts. Er weist darauf hin, dass er persönlich noch nie einen anderen Webhosting-Anbieter gesehen hat, der dieses Serviceniveau anbietet.

Diese Art von Hand-in-Hand-Starthilfe kann den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg für kleine Unternehmen, die gerade erst anfangen oder nur in eine Online-Umgebung wechseln, bedeuten.

Webhost-Strategien
Hart am arbeiten, um Strategien für Kunden zu entwickeln. Foto mit freundlicher Genehmigung: Valentin Sharlanov

Die Herausforderungen beim Start einer Webhosting-Firma

Startups sind harte Arbeit, und ein Webhosting-Unternehmen ist keine Ausnahme. Sharlanov sah sich beim Start von WebHostFace mit einigen spezifischen Hürden konfrontiert. Einer davon war, Mitarbeiter zu finden, die die Kundenbedürfnisse einer heterogenen Gruppe von Kunden erfüllen konnten.

Er wollte das bestmögliche Team zusammenstellen. Das Ziel? Um ehrgeizige, hart arbeitende Menschen zu finden, die motiviert waren, in einem sehr wettbewerbsfähigen und sich ständig verändernden Bereich zu wachsen. Sharlanov teilte die Hürden, über die er springen musste, um das Unternehmen ins Leben zu rufen: "Es ist eine große Herausforderung, den richtigen Partner zu finden, denn dieser Job bietet Ihnen ständige Herausforderungen mit der technologischen Entwicklung, die wir alle heutzutage erleben."

Er erklärte, dass die stetigen Fortschritte in der Technologie es von entscheidender Bedeutung sind, dass die Mitarbeiter niemals aufhören zu lernen. Es war wichtig, Menschen auszuwählen, die Wissensdurst hatten und nie mit dem zufrieden waren, was sie bereits wussten oder erreicht hatten. Er fügte hinzu: "Diese Entschlossenheit ist es, die uns voranbringt und uns hilft, auch die größten Hindernisse zu überwinden."

Auswählen von Rechenzentren

Eine weitere Herausforderung, der sich Sharlanov gegenübersah, war die Wahl der bestmöglichen Datencenter. Er erklärte, dass der Markt von zahlreichen Anbietern überschwemmt wird und dass sie alle ähnliche Merkmale bieten. Sie verbrachten viele Stunden und Zeit damit, mit verschiedenen Anbietern zu kommunizieren, bis sie die perfekte Gruppe von Unternehmen finden konnten, mit denen sie zusammenarbeiten wollten. „Wir haben sie unserem Geschäft und dem Geschäft unserer Kunden anvertraut. Wir waren nicht bereit, bei der Qualität, die sie liefern würden, Kompromisse einzugehen. Heute sind wir stolz darauf, nur mit den besten Rechenzentren auf mehreren Kontinenten zusammenzuarbeiten. “

Webhosting-Büros
In den Büros von WebHostFace. Foto mit freundlicher Genehmigung: Valentin Sharlanov

Erfolg in einem überfüllten Raum

Heutzutage gibt es so viele Webhosting-Anbieter, dass es unmöglich ist, alle zu zählen. Menschen können mit der richtigen Ausrüstung einen in ihrer Garage eröffnen, Anbieter auf der ganzen Welt nutzen und der Markt ist voller Optionen. Da der Wettbewerb hart ist, fragte ich Sharlanov, was das Erfolgsgeheimnis von WebHostFace sei. Wie haben sie es geschafft, sich von allen anderen Stimmen in dieser Branche abzuheben und so erfolgreich zu werden?

Er ist sich der harten Konkurrenz durchaus bewusst. Er weist jedoch darauf hin, dass sein Unternehmen etwas anderes anbietet. Sie bieten Hosting nicht nur als „gemeinsamen Service“ an, sondern bieten dem Kunden auch Herz und Seele, die Motivation, die er für den Erfolg seiner Kunden hat, und eine Reihe von Fähigkeiten, die er erworben hat.

"Für uns sind sie [die Kunden] viel mehr als nur ein weiteres Zeichen an der Wand. Ihre Geschäfte, Hobbys und Projekte sind für uns extrem wichtig. "

Sie scheuen sich nicht nur, wenn es darum geht, ihren Kunden zum Erfolg zu verhelfen, sondern sie beraten, beraten und reagieren bei Bedarf so schnell wie möglich. Er teilte mit, dass nicht nur viele Webhosting-Anbieter miteinander konkurrieren, sondern die meisten von ihnen sehr ähnliche Funktionen und oft zu den gleichen Preisen anbieten. "Deshalb ist es unglaublich schwer, sich in dieser Welt durchzusetzen."

"Wir tun unser Bestes, um in schwierigen Zeiten immer einen Ausweg für sie zu finden - auch wenn das nichts mit der Hosting-Umgebung zu tun hat, sondern eher eine Entwickleranfrage ist."

Hat diese Strategie, bei allem und jedem zu helfen und die Bedürfnisse des Kunden an erster Stelle zu stellen, für ihn funktioniert?

Sharlanov räumt ein, dass viele Anbieter es nicht als den Schlüssel zum Erfolg betrachten, da dieses Niveau des Kundendienstes eine viel größere menschliche Ressource und viel Training erfordert, so dass die Mitarbeiter dieses Niveau des Dienstes aufrechterhalten können.

Er stellt jedoch fest, dass der Erfolg und das Glück seiner Kunden der lohnendste Teil der Arbeit und ihres Teams ist, der alles lohnend macht und das wahre Maß des Erfolgs ist.

webhostface Mitarbeitertreffen
WebHostFace Mitarbeiter in einem Meeting. Foto mit freundlicher Genehmigung: Valentin Sharlanov

Managed WordPress-Pläne hinzufügen

WebHostFace fügte in 2017 zwei neue Produkte hinzu - WP Artist und WP Master.

Es ist wahrscheinlich nicht verwunderlich, dass WebHostFace kürzlich hinzugefügt wurde Managed WordPress-Pläne für ihre Kunden.

Sie Um sicherzustellen, dass die Einführung dieser neuen Pläne reibungslos verlief, untersuchte das Team zunächst die Arbeit, die sie im Laufe der Jahre bereits mit WordPress geleistet hatten.

Die Pakete stammten aus den Bedürfnissen, die sie aufgrund ihrer langfristigen Arbeit mit WordPress-Websites entdeckten. Da sie unzählige Male alle Schritte zur Erstellung einer WP-Site durchlaufen haben, kennen sie jeden Schritt, der auf dem Weg zum Erfolg für die Kunden erforderlich ist. Obwohl es bereits viele Unternehmen gibt, die verwaltetes WP-Hosting anbieten, hat WebHostFace eine Nische für etwas gefunden, was zuvor noch nicht getan wurde.

"Wie alles, was wir tun, werden wir diese Art von Hosting auf unsere Art und Weise durchführen." Sharlanov fügt hinzu, dass das Hauptaugenmerk dessen, was derzeit angeboten wird, die Bereitstellung einer schnellen, stabilen Umgebung ist, die speziell auf WordPress-Projekte ausgerichtet ist. "Dies führt zu vielen Einschränkungen für den Endbenutzer und für uns ist das nicht gut genug. Aus diesem Grund haben wir eine Infrastruktur entwickelt, die alle Performance- und Sicherheitsverbesserungen bietet, die WordPress-Benutzer erwarten - Nginx, HTTP / 2, PHP 7.0 (auch 7.1), Google Pagespeed usw. "

Persönlicher WP-Assistent

Eine weitere einzigartige Sache, die sie hinzugefügt haben, ist ein persönlicher WP-Assistent. Dies ist ein echter Mensch, der Kunden mit ihrer neuen Website von dem Moment an hilft, in dem sie sich anmelden. „Das gibt es auf diesem Markt einfach nicht.“

Der persönliche WP-Assistent lernt die Websites kennen, mit denen er arbeitet. Sie befassen sich mit bestimmten Funktionen wie Plugins und Funktionalitäten. Anschließend besprechen sie mit dem Eigentümer, wie die Website verbessert und für die Bedürfnisse des Kunden optimiert werden kann. Es ist sehr persönlich. Der Assistent führt auch eine Leistungsüberprüfung und -optimierung, Sicherheitsüberprüfung und -korrekturen, SEO-Prüfung und -Anleitung, Entwicklungsperspektiven und andere Unterstützung nach Bedarf durch.

Wir kümmern uns um alles! Wir entwickeln eine Strategie für das jeweilige Projekt und geben jeden Monat persönliche Zeit, um die Ziele zu erreichen. Der Hauptfokus besteht darin, den Besitzern von WordPress-Websites dabei zu helfen, mit ihren Projekten erfolgreicher zu sein, da unsere persönlichen WP-Assistenten aus Personen bestehen, die viele Websites erstellt haben und über große Erfahrung verfügen, die sie weitergeben können.

Sicherheit ist lebenswichtig

Eines der Dinge, die dieses Web-Hosting-Unternehmen hervorstechen, ist das Sicherheitsniveau, das sie bieten.

Sharlanov teilt, wie wichtig Sicherheit in der heutigen Hosting-Welt ist. "Das Internet ist nicht mehr der Ort, an dem es früher war, und mit der ständig wachsenden Anzahl von Nutzern und Website-Betreibern vermehren sich die Bedrohungen." Aus diesem Grund bemüht sich WebHostFace sehr, ihre Kunden vor dem zu schützen, was sie erwartet Websites da draußen. Sie schützen ihre Kunden auf mehreren Ebenen.

  • Netzwerk
  • Administration
  • Peripherie
  • physikalisch
  • Anwendung:
  • Server

"Unsere Infrastruktur bietet ihnen Schwachstellenüberwachung, Intrusion Prevention, Log Capturing und Correlation, DDoS Mitigation, Web Application Firewall, gehärtete Betriebssysteme und viele weitere Features."

Darüber hinaus bemühen sie sich, alles in ihrer Macht Stehende zu tun, um die neueste Technologie in Sachen Sicherheit zu implementieren. Das Anwenden konstanter Patches auf ihren Computern, wenn eine neue Sicherheitsanfälligkeit entdeckt wird, trägt zum Schutz der Server bei. Dies minimiert die Auswirkungen, die diese Sicherheitsanfälligkeiten auf den Endbenutzer haben. Sie sind auch besonders auf WordPress-Sicherheitspatches aufmerksam. Sie stellen sicher, dass sie über neue Bedrohungen in der WP-Welt auf dem Laufenden sind. Sie informieren Kunden auch über bekannte Schwachstellen und darüber, was sie tun, um Probleme zu vermeiden und was der Kunde tun kann.

Erfolg finden

webhostface sharlanov arbeiten
Die Ausführung eines Webhosting-Unternehmens erfordert mehrstufige Details. Foto mit freundlicher Genehmigung: Sharlanov Valentin

Durch die Fokussierung auf die Unterstützung der Kunden bei der Suche nach Erfolg hat WebHostFace eine eigene Nische gefunden, die zu den eigenen Erfolgen des Unternehmens geführt hat.

Sharlanov weist darauf hin, dass Online-Erfolg heute nicht nur von der technischen Struktur einer Website, der verwendeten Hardware oder dem Inhalt abhängt, sondern auch von dem Erfolg, der sich aus einer sehr komplexen Mischung vieler Komponenten ergibt. WebHostFace ist bestrebt, bei jeder einzelnen Komponente zu helfen und den unerwarteten Anforderungen der Kunden gerecht zu werden.

Web Hosting Secret Revealed möchte Valentin Sharlanov dafür danken, dass er sich die Zeit genommen hat, unsere Fragen zu beantworten, wie sein Unternehmen Erfolg hat. Durch das Studium der Arbeit in einem Startup-Web-Hosting-Unternehmen hoffen wir, dass Sie inspiriert werden, das gleiche Maß an Arbeit und Kundenservice Engagement in Ihre eigenen Unternehmen zu setzen und ähnliche Erfolge zu finden.

Wird WebHostFace seinem Namen gerecht?

WHSR verfolgt seit April 2016 die Leistung von WebHostFace-Hosting. Erfahren Sie mehr bei unserem WebHostFace Überprüfung.

Über Lori Soard

Lori Soard arbeitet seit 1996 als freie Autorin und Redakteurin. Sie hat einen Bachelor in Englisch und einen Doktortitel in Journalismus. Ihre Artikel erschienen in Zeitungen, Magazinen, online und sie hat mehrere Bücher veröffentlicht. Seit 1997 arbeitet sie als Webdesignerin und Promoterin für Autoren und kleine Unternehmen. Sie arbeitete sogar für eine kurze Zeit, um Websites für eine populäre Suchmaschine zu bewerten und eingehende SEO Taktiken für eine Anzahl von Klienten zu studieren. Sie genießt es, von ihren Lesern zu hören.