6 Ways Marketing ist nur wie Online-Dating

Artikel geschrieben von:
  • Inbound Marketing
  • Aktualisiert: Dec 10, 2016

Für viele Unternehmer ist „Marketing“ ein schmutziges Wort.

Sie hassen die Eigenwerbung und möchten nicht aufdringlich sein. Und Sie interessieren sich nicht für harte Daten und Analysen - Sie sind leidenschaftlich bei dem, was Sie tun.

Sie möchten lieber mit anderen Menschen in Kontakt treten, die leidenschaftlich und verständnisvoll sind und das, was Sie anbieten, begeistern - Menschen, die das lieben, was Sie tun, und wirklich daran interessiert sind, Ihr Unternehmen zu unterstützen.

Wenn das nach dir klingt, habe ich gute Nachrichten…

Das ist genau Was ist gutes Marketing?

Es geht nicht darum, aufdringlich zu sein mit Menschen, die kein Interesse an dem haben, was Sie tun. Es geht nicht endlos um Sie, ohne Ihrem Publikum zuzuhören, und es geht nicht nur um Zahlen, Daten und Analysen.

Bei gutem Marketing geht es darum, die richtige Person zu finden, sich mit ihnen zu verbinden und eine echte Beziehung aufzubauen.

Wenn Sie denken, das klingt nach einer etwas fesselnderen Definition des Marketings, als Sie gehört haben, dann haben Sie recht… In der Tat ist gutes Marketing wie Online-Dating.

Wenn Sie über Marketing als aufdringlich und ärgerlich oder kalt und distanziert nachdenken, denken Sie mit diesen 6-Tipps an Online-Dating.

1. Halten Sie Ihre Standards hoch

Egal, ob Sie mit jemandem ausgehen oder Ihr Unternehmen vermarkten, Sie versuchen nicht, alle zu erreichen. Sie suchen Menschen, die zu Ihrem Angebot passen.

Wenn Sie sich für Online-Dating interessieren, möchten Sie sich mit niemandem und jedem treffen. Wenn Sie eine gesunde, erfolgreiche Beziehung beginnen möchten, müssen Sie diese Standards auf einem hohen Niveau halten und nur die einhalten, die Ihren Bedürfnissen entsprechen. Ansonsten verschwenden Sie nur Ihre Zeit.

Bei der Vermarktung Ihres Unternehmens wird der Versuch, jeden anzusprechen, langweilig und uninteressant. Wenn Sie alle anvisieren, zielen Sie eigentlich auf niemanden.

Je zielgerichteter und spezifischer Ihre Zielgruppe ist, desto leichter ist es, sie zu erreichen. Denn wenn Sie Ihre ideale Zielperson im Auge haben, wissen Sie genau, wo Sie ihn finden und wie Sie sich mit ihm verbinden können.

Tipp: Es ist viel einfacher, Ihre Marketinganstrengungen per Laser zu fokussieren, wenn Sie Ihre Zielgruppe in Form eines Ziels definiert haben Käufer persona.

2. Verwenden Sie die richtigen Werkzeuge

linkedinNachdem Sie Ihre Zielgruppe definiert haben, müssen Sie die richtigen Tools verwenden, um diese Zielgruppe zu erreichen.

Dies funktioniert auch für Dating. Wenn Sie auf der Suche nach geekigen Introvertierten sind, die gerne Zeit zu Hause verbringen, um ein Brettspiel zu spielen oder ein gutes Buch zu lesen, dann ist die lokale Tauchbar wahrscheinlich kein guter Ort, um Termine zu finden. Stattdessen können Sie einem Buchclub beitreten oder eine Brettspielnacht in einem örtlichen Spieleladen besuchen.

Und wenn Ihre Zielgruppe für Führungskräfte auf C-Ebene ist, dann ist LinkedIn eine viel bessere Wahl der Social-Media-Plattform, um Ihr Unternehmen zu vermarkten. Tumblr dagegen ist eine Verschwendung Ihrer Zeit.

Sie müssen die richtigen Plattformen, Tools und Strategien verwenden, um Ihre Zielgruppe zu erreichen.

Tipp: Bevor Sie mit der Vermarktung Ihres Unternehmens in sozialen Medien beginnen, sollten Sie die entsprechenden Nachforschungen anstellen Welche Social Media-Plattform ist die richtige für Sie.

3. Stellen Sie sicher, dass Sie etwas anbieten, was sie wollen

Im Marketing und im Dating ist es wichtig, dass Sie Ihr Bestes geben.

Beim Dating ist es wichtig, zuerst auf sich selbst zu achten, sowohl physisch als auch mental. Bevor Sie ein Datum wählen, sollten Sie natürlich sicherstellen, dass Sie attraktiv und vorzeigbar sind. Nein, Sie müssen nicht wie ein Airbrush-Supermodel auf dem Cover eines Magazins aussehen, aber Sie möchten auf jeden Fall sicherstellen, dass Sie sauber und schön gekleidet sind. Sie möchten auch sicherstellen, dass Sie mit sich selbst zufrieden sind, bevor Sie die Erfüllung in einer anderen Person suchen oder als verzweifelt erscheinen.

Im Geschäft müssen Sie sicher sein, dass Sie etwas bieten, das Ihre Zielgruppe wirklich möchte. Bevor Sie ein neues Produkt oder einen neuen Service erstellen, müssen Sie Ihre Idee vor dem Start überprüfen.

Blogger, die ihre Blogs monetarisieren, sollten dies ebenfalls berücksichtigen. Es ist leicht, eine großartige kreative Idee zu haben, mit der Sie sicher Geld verdienen werden, nur um herauszufinden, dass es Ihre Zuschauer nicht so anspricht, wie Sie es sich vorgestellt haben. Es ist wichtig, genau das anzubieten, was Ihre Leser wollen, nicht das, was Sie wollen denken sie wollen.

Tipps:

  • Versuchen Umfragen durchführen um herauszufinden, welches Produkt oder welche Dienstleistung Ihre Zielgruppe anspricht.
  • Werbung ist nicht der einzige Weg, um mit Bloggen Geld zu verdienen. Überlegen Sie Ihre Optionen sorgfältig, bevor Sie sich für a entscheiden Monetarisierungsstrategie für Ihr Blog.

4. Halten Sie Ihre Botschaft im Fokus

Im Internetzeitalter hat niemand die Geduld, riesige Textwände zu lesen, sei es in einem Dating-Profil oder auf einer Zielseite für ein Produkt.

Gehen Sie nicht davon aus, dass sich interessierte Personen die Zeit nehmen, Ihren gesamten Text für die wichtigen Teile durchzulesen. Heutzutage lesen die Leute durch Scannen. Es gibt so viele Informationen, dass niemand Zeit hat, alles zu lesen.

Wenn Sie Ihre Nachricht lesen möchten, halten Sie sie kurz und auf den Punkt. Entscheiden Sie, was wirklich wichtige Informationen sind, und konzentrieren Sie sich darauf.

Tipps:

5. Machen Sie keinen Stress gegenüber der Konkurrenz

Übermäßige Besorgnis über Ihre Konkurrenz ist Zeit- und Energieverschwendung, Marketing und Dating.

Es gibt keine Möglichkeit, genau das zu kopieren, was eine andere Person oder ein anderes Unternehmen macht. Warum also?

Wenden Sie sich am besten nicht direkt an, indem Sie Ihre Mitbewerber kopieren - konzentrieren Sie sich stattdessen auf Ihre eigenen Besonderheiten und das, was Sie von Ihren Mitbewerbern nicht bieten können.

Beim Dating kann dies bedeuten, dass Sie Ihr Online-Dating-Profil darauf konzentrieren, was Sie von anderen Personen unterscheidet.

Im Marketing bedeutet dies, dass Sie Ihre Konkurrenz nur so weit beobachten, dass Sie genug differenzieren, um ein anderes Publikum anzusprechen. Es ist keine gute Idee, um die gleiche Zielgruppe wie Ihre Konkurrenten zu kämpfen, wenn Sie eine andere Zielgruppe ansprechen und sie alle für sich alleine haben können.

Tipp: Achten Sie darauf, Ihre Nische oder Branche genau zu beobachten Unterscheiden Sie Ihr Geschäft.

6. Hartnäckig sein

Wenn Sie seit ein paar Monaten zusammen sind und die Liebe Ihres Lebens nicht finden, würden Sie aufgeben?

Nein auf keinen Fall! Erfolg braucht Zeit und Ausdauer.

Marketing ist kein einmaliger Deal. es muss konstant sein, um Ergebnisse zu erzielen.

Wenn die von Ihnen verwendeten Taktiken nicht die gewünschten Ergebnisse liefern, geben Sie nicht auf - probieren Sie etwas anderes.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Unternehmen erfolgreich ist, müssen Sie hartnäckig sein, um das Wort darüber auszusprechen.

Tipps:

Ist Marketing wirklich wie Online-Dating?

Das hört sich vielleicht etwas kniffelig an, aber letztendlich geht es sowohl beim Marketing als auch bei der Datierung darum, Beziehungen aufzubauen! Wenn Sie an der Entwicklung persönlicher Beziehungen in Ihrem eigenen Leben arbeiten können, dann haben Sie auch die Voraussetzungen, um Ihr Geschäft zu vermarkten.

Über KeriLynn Engel

KeriLynn Engel ist ein Texter und Content-Marketing-Stratege. Sie arbeitet gerne mit B2B & B2C Unternehmen zusammen, um qualitativ hochwertige Inhalte zu planen und zu erstellen, die ihre Zielgruppe ansprechen und konvertieren. Wenn Sie nicht schreiben, können Sie sie finden, wenn sie spekulative Romane liest, Star Trek sieht oder Telemann Flötenphantasien an einem lokalen offenen Mikrofon spielt.

Verbinden: