5-einfache PHP-Skripts zur Steigerung der Conversion von Websites

Artikel geschrieben von:
  • Inbound Marketing
  • Aktualisiert: Dec 10, 2016

Die Nutzer freuen sich über die Anerkennung ihrer Besuche.

Denken Sie daran: Macht es keinen großen Unterschied, wenn Sie einen Ort betreten, an dem niemand Ihre Anwesenheit anerkennt, im Vergleich zu einem Ort, an dem der Gastgeber Sie persönlich begrüßt, obwohl er es noch nicht weiß?

Ich bin mir sicher, dass es das tut.

Und Sie werden zustimmen, dass es einen noch größeren Unterschied macht, wenn es ist Ihre Besucher, die Sie in Abonnenten oder Kunden konvertieren möchten und nicht nur einmalige Besucher.

Die fünf Skripts in diesem Beitrag wurden geschrieben, um Interaktivität hinzuzufügen, die bei der Website-Konvertierung hilfreich ist und die Benutzer zufriedenstellt, sodass sie sich als anerkannt und nicht unsichtbar fühlen.

Hinweise zu den Skripten

  • Alle Skripts sind für die Verwendung in einer WordPress-basierten Umgebung gedacht, sie sind jedoch flexibel genug, um auf anderen Arten von Websites implementiert zu werden (mit Ausnahme von #3, dh ausschließlich WordPress).
  • Mit Ausnahme des Skripts #3 habe ich alle Skripts selbst geschrieben und getestet, und mein Verlobter Simone Cianfriglia hat sie freundlich geprüft. Sie sollten fehlerfrei sein, aber lassen Sie mich in den Kommentaren wissen, wenn Sie auf Probleme stoßen oder Fragen haben.
Bildnachweis: * n3wjack-Welt in Pixeln über Compfight cc
Photo Credit: * Die Welt von n3wjack in Pixel via Compfight cc

1. Lokalisierte Grüße mit Angebot

Angenommen, Sie bieten spezifische Angebote für verschiedene Länder an. Sie möchten, dass ein Nutzer aus einem bestimmten Land Angebote in Bezug auf seinen Standort und seine Sprache anzeigt und keine allgemeinen Angebote.

Mit dem folgenden Skript werden Benutzer aus Ländern begrüßt, für die Sie spezielle Angebote gemacht haben, während für alle anderen stattdessen Ihr Standardangebot angeboten wird:

<? php $ country_code = trim (file_get_contents ("http://ipinfo.io/${_SERVER['REMOTE_ADDR'collage/country")); $ links = required ('links.php'); Funktion getLink ($ country, $ links) {if ($ links [$ country]) return $ links [$ country]; else return $ links ['default']; }?> <p> Hallo! Ich sehe, dass Sie sich in <? Php echo $ country_code befinden. ?>! </ p> <p> Wir haben spezielle Rabatte für Ihren Markt! <a href="<?php echo getLink($country_code, $links); ?> "> Möchten Sie einen Blick darauf werfen? </a> </ p>

Wenn links.php eine Datei ist, die diesen Code enthält:

// links.php <? php return array ('default' => 'URL0', 'IT' => 'URL1', 'UK' => 'URL2', 'US' => 'URL3'); ?>

Dieser Code gibt eine solche Nachricht zurück

Hallo Benutzer aus RU!

Wir haben spezielle Rabatte für Ihren Markt! Möchten Sie einen Blick darauf werfen?

Mit "Möchten Sie einen Blick hineinwerfen?" Mit dem lokalisierten Angebot.

Der Code erkennt, ob der Benutzer in diesem Beispiel über eine russische IP mit der Seite verbunden ist, und verknüpft den geografischen Standort des Benutzers mit der länderspezifischen Angebotsseite.

Demo hier ansehen: http://symphonize.org/php/localized-greetings.php

Wie funktioniert der Code?

  • Die Zeile $ country_code ruft das Land des Besuchers aus einer öffentlichen Datenbank auf, die auf ipinfo.io gehostet wird
  • $ links ruft das in der links.php-Datei enthaltene Array ab, mit dem jedes Land der URL seiner Angebotsseite zugeordnet wird
  • Die Funktion getLink prüft, ob eine Verbindung zwischen einem Besucherland und seinem Angebotslink besteht, und gibt sie zurück (wenn Sie dies tun, wird sie im HTML-Code der Besuchermeldung "echo"). Gibt es kein Angebot für das Besucherland, gibt die Funktion das Standardangebot zurück.

Verwendung dieses Skripts

Erstellen Sie zwei .php-Dateien:

  • localized-greetings.php
  • links.php

mit dem oben eingeführten Code (angepasst an Ihre Bedürfnisse).

Laden Sie die Datei in den Stammordner oder einen Unterordner Ihrer Website hoch und fügen Sie diese einfache Codezeile in Ihre Seitenleiste oder Website-Seite ein, auf der das Angebot angezeigt werden soll:

<? php include ("/ path / to / localized-greetings.php"); ?>

Natürlich ist / path / to / der absolute Pfad Ihres Website-Ordners (fragen Sie Ihren Host um Rat, wenn Sie es nicht herausfinden können).

Warum es Konvertierungen verbessert

Es ist einfacher zu mach die richtige CTA konvertieren wenn der Benutzer nicht herumklicken muss, um sie zu finden. Dieses Skript zeigt den richtigen Link (oder Banner) an, sobald der Benutzer die Seite besucht. Der Angebotslink befindet sich vor den Augen des Benutzers und ist zum Klicken und Konvertieren bereit.

2. Zeitbewusste Kontaktseite

Wenn ein Besucher Ihre Kontaktseite besucht und Kontakt aufnehmen möchte, weiß er möglicherweise, in welcher Zeitzone Sie sich befinden, er ist sich jedoch möglicherweise nicht sicher, zu welcher Uhrzeit er sich gerade befindet, und ob Sie erreichbar sind.

Das folgende Skript hilft, da es Ihre Verfügbarkeitsnachricht entsprechend der Zeit ändert, zu der ein Besucher Ihre Seite besucht:

<? php date_default_timezone_set ("Europe / Rome"); $ time = time (); $ localtime = strftime ("% A% d-% b-% Y% T% Z", $ time); $ hour = strftime ("% H", $ time); echo "<p> Es ist $ localtime in meinem Land (Italien)."; if (17 <= $ hour && $ hour <19) echo "Ich bin im Büro. Wie kann ich Ihnen helfen?"; sonst echo "Büro geschlossen, sorry! Ich bin verfügbar 17: 00-19: 00 (5-7 PM) Mo-Fr."; Echo "</ p>"; ?>

Der Code gibt diese Meldung aus, wenn der Benutzer Ihre Seite zu einem Zeitpunkt in Ihrem Land (in diesem Beispiel Italien) besucht, wenn Sie nicht verfügbar sind:

Es ist 11: 48 PM in meinem Land (Italien). Büro geschlossen, sorry! Ich bin verfügbar 17: 00-19: 00 (5-7 PM) Mo-Fr.

Oder diese Nachricht, wenn sie Ihre Seite besuchen, solange Sie verfügbar sind:

Es ist 5: 48 PM in meinem Land (Italien). Ich bin im Büro. Womit kann ich Ihnen behilflich sein?

Demo hier ansehen: http://symphonize.org/php/time-aware-page.php

Wie funktioniert der Code?

  • date_default_timezone_set ("Europe / Rome") teilt dem Server mit, dass Ihre Standard-Zeitzone eine bestimmte ist und nicht die Standard-Server-Zeitzone. Dies ist wichtig, da der Standort Ihres Servers möglicherweise nicht mit Ihrem Unternehmen identisch ist. Wenn der Code Ihre Ortszeit abruft, sobald ein Besucher auf Ihre Seite gelangt, verwendet er die von Ihnen angegebene Zeitzone und nicht die Serverstandardeinstellung. In diesem Beispiel habe ich "Europa / Rom" als Zeitzone verwendet, da dies mein Standort ist (Italien).
  • Ich habe drei Variablen gesetzt:
    • $ time für die Funktion time ()
    • $ localtime für die nach date_default_timezone_set berechnete Zeit; $ localtime verwendet die strftime-Funktion zum Formatieren der Zeitzeichenfolge. Sie können die Formatierung wählen; Ich wählte "% A% d-% b-% Y% T% Z", das heißt:
      % A - Sonntag bis Samstag
      % d - 01 zu 31
      % b - Jan bis Dezember
      % Y - Vierstellige Darstellung des Jahres
      % T - Zeit in Stunden / Minuten / Sekunden
      % Z - Die Abkürzung für die Zeitzone
    • $ hour, um die aktuelle Stunde in meinem Land zu berechnen und zu prüfen, ob die aktuelle Stunde zum Intervall der Büroverfügbarkeit gehört (in diesem Beispiel 5-7 PM)
  • Das if / else-Konstrukt ist der logische Kern des Skripts: Wenn die Uhrzeit zu Ihren Geschäftszeiten gehört, wird im Code angezeigt: „Ich bin im Büro. Womit kann ich Ihnen behilflich sein?"; Andernfalls wird "Office closed, sorry! Ich bin verfügbar 17: 00-19: 00 (5-7 PM) Mo-Fr. ”

Verwendung dieses Skripts

Erstellen Sie eine Time-aware-page.php-Datei, die den obigen Code enthält (mit Ihren benutzerdefinierten Änderungen).

Verwenden Sie wie im Tutorial "How to use this script" für Skript #1 die folgende Codezeile, um die .php in Ihrem Seitencode aufzurufen:

<? php include ("/ path / to / time-aware-page.php"); ?>

Warum es Konvertierungen verbessert

Das Skript macht es Ihnen im Wesentlichen einfacher, Kontaktnachrichten oder -anfragen nur dann zu erhalten, wenn Sie verfügbar sind und nicht außerhalb Ihrer Geschäftszeiten.

Außerdem können Benutzer leichter erkennen, ob Sie verfügbar sind oder nicht, sodass sie wissen, ob sie eine sofortige Antwort auf ihre Nachricht erhalten oder auf den nächsten Geschäftstag warten müssen.

Alles in allem kann ein einfaches Skript wie dieses helfen, die Kommunikation während der Geschäftszeiten aufrecht zu erhalten und Wartezeiten für Sie und Ihre Benutzer zu vermeiden.

3. Ein hilfreiches Marketing-Addon für WordPress

Wäre es nicht schön, wenn Ihr WordPress-Suchformular so aussehen würde?

Wonach suchen Sie?

Sei präzise! (zB "Content-Marketing-Tools")

Mit “Seien Sie genau! (zB "Content-Marketing-Tools") "als Text innerhalb des Suchfelds.

Sie müssen hier keinen PHP-Code schreiben, da dies ein einfacher HTML-Hack Ihres Standard-WordPress-Suchformulars ist, der den Anzeigetext für das Suchfeld und die Schaltfläche ändert.

Sie können dies tun, indem Sie die Datei searchform.php in Ihrer WP-Installation öffnen und nach dem folgenden Tag suchen:

<input type = "search" class = "suchfeld" placeholder = "<? php echo esc_attr_x ('Suche ...', 'Platzhalter', 'Rootstrap');?>" value = "<? php echo esc_attr (get_search_query ());?> "name =" s ">

"Suchen ..." ist das, was Sie bearbeiten sollten, um die Wörter im Suchformular anzupassen. In dem zu Beginn dieser Erklärung verwendeten Beispiel lauten die Wörter, durch die "Suchen ..." ersetzt werden soll, "Seien Sie genau!". (zB "Content-Marketing-Tools").

Dieser kleine Hack verbessert die Benutzererfahrung und hilft Ihren Benutzern, relevantere Abfragen zu schreiben und zu senden, um die besten Ergebnisse in Ihrer WordPress-Datenbank abzurufen.

Sie können das Suchformular und die Ergebnisseite jedoch anpassen, indem Sie eine der Suchmasken installieren 15 WordPress Search Plugins Hongkiat in 2015 überprüft.

Warum es Konvertierungen verbessert

Nicht jeder Benutzer kann suchen, wonach er sucht. Je mehr Anleitung sie während und nach dem Prozess erhalten, desto besser.

Manchmal führt ein Benutzer eine einfache Abfrage aus, in der Hoffnung, das Gesuchte unter den Ergebnissen zu finden. Es ist unwahrscheinlich, dass diese Art von Abfrage den Benutzern die gewünschten Ergebnisse liefert. Wenn Sie also einen Hinweis darauf geben, wie Sie eine bessere Seitensuche durchführen können, werden Sie schneller zu den gesuchten Inhalten gelangen und die Gesamterfahrung verbessern (a zufriedener Benutzer ist ein Benutzer, der zurückkommt.

4. Einzigartige Blogpost-Freebies

Es ist bekannt, dass postspezifische CTAs wesentlich besser funktionieren als generische CTAs. Sie können mit arbeiten Inhaltsaktualisierungen Mit diesem einfachen PHP-Skript für WordPress können Sie einige Ihrer Nicht-Listenkonvertierungen automatisieren

Um ein einzigartiges Angebot am Ende jedes Beitrags anzuzeigen:

<? php // FREEBIES BY POST $ postOffers = array ('1' => 'Dieser Beitrag ist unter URL1', '2' => 'Dieser zweite Beitrag ist unter URL2';); Funktion postFreebie ($ postId, $ postOffers) {return $ postOffers [$ postId]; } $ postId = get_the_ID (); $ freebie = postFreebie ($ postId, $ postOffers); echo $ freebie; ?>

Ein Demo-Screenshot:

Beispiel-Postfreebie

Ich habe 'Dieser Beitrag ist kostenlos bei URL1' im Array als bearbeitet

'<p style = "border: 1px solid #535353; padding: 10px; color: #161616;"> Dieser Beitrag wird unter <a href="URL1"> URL1 </a> </ p> veröffentlicht. "

für diese Demo.

Beachten Sie, dass "Dieser Beitrag als Werbegeschenk unter URL1" nur für diesen Beitrag "Hallo Welt" und NICHT für andere Beiträge angezeigt wird. Dies ist der Umfang des Skripts. Um dasselbe Freebie-Angebot für weitere Posts verfügbar zu machen, müssen Sie die Post-ID im Array angeben. Wenn ich beispielsweise möchte, dass "Dieser Beitrag als Werbegeschenk bei URL1" auch für die Beitrags-ID 354 angezeigt wird, füge ich Folgendes hinzu:

$ postOffers = array ('1' => 'Dieser Beitrag ist unter URL1', '354' => 'Dieser Beitrag ist unter URL1';);

Wie funktioniert der Code?

  • Die Variable $ postOffers ist ein Array, das jede im Array angegebene Beitrags-ID verknüpft. Sie können Ihre Beitrags-IDs anzeigen, indem Sie den Mauszeiger auf den Link Bearbeiten unter jedem Beitrag in http://example.com/wp-admin/edit.php setzen )
  • Die Funktion postFreebie () ordnet die Beitrags-ID dem zugehörigen Angebot zu und gibt sie im Code zurück. Beachten Sie, dass $ postID eine WordPress-Funktion verwendet, die die aktuelle Beitrags-ID aufruft
  • $ freebie nimmt $ postID und $ postOffers und gibt für jeden Beitrag das richtige Angebot zurück, das Sie mit "echo $ freebie" "anzeigen".

Verwendung dieses Skripts

Erstellen Sie eine postoffers.php-Datei und laden Sie sie in das Stammverzeichnis Ihrer Domain, in einen Unterordner oder in Ihre Themenordner hoch. Rufen Sie dann das Skript in der single.php-Vorlage Ihres Themas auf nach der Post-Inhalt (<? php the_content ();>) mit dieser Codezeile:

<? php include ("/ path / to / postoffers.php"); ?>

Alternativ können Sie den gesamten Code einfach kopieren und in Ihre single.php-Vorlage (gleiche Position) einfügen.

Warum es Konvertierungen verbessert

Wie bei Inhaltsaktualisierungen für Ihre Abonnentenliste funktionieren herunterladbare Freebies besser, wenn sie für einen bestimmten Beitrag spezifisch sind, sodass Leser dieses Beitrags die Möglichkeit haben, tiefer in ihr Lieblingsthema einzutauchen, während sie möglicherweise nicht an einem anderen Thema interessiert sind schrieb beispielsweise ein kostenloses E-Book für.

Ein gutes Format für diese Art von Conversion-Anzeige ist das Leaderboard-Format, das etwas kleiner als der Post-Inhalt ist.

Wenn Ihr Blog unter WordPress läuft, können Sie verwenden Electric Studio Download Zähler Download-Conversions für jedes kostenlose Abo zählen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Conversion-Ziele in Google Analytics, Piwik oder einer anderen Analysesoftware festlegen, mit der Sie die Conversions überwachen.

5. Tagesspezifische Angebote

Wenn Sie Angebote für bestimmte Wochentage anbieten (z. B. 20% auf Ihren E-Book-Umsatz am Dienstag und kostenlose Beratung am Freitag), finden Sie dieses Skript in der Hand:

<? php date_default_timezone_set ("Europe / Rome"); $ time = time (); $ hour = Laufzeit ("% H", $ time); if (strftime ("% w", $ time) == 0) {echo "<p> Sonderangebot am Sonntag! </ p>"; } else if (strftime ("% w", $ time) == 3) {echo "<p> Sonderangebot am Mittwoch! </ p>"; } else {echo "Keine Sonderangebote heute"; }?>

Demo hier ansehen: http://symphonize.org/php/day-specific-offers.php

Wie funktioniert der Code?

  • Für Zeitzone und Zeit habe ich denselben Code aus dem Skript #2 verwendet.
  • % w ist ein strftime () -Parameter, der "numerische Darstellung des Wochentags" bedeutet, und es gilt Sonntag (0) als Starttag der Woche (endet mit Samstag (6). Also "if (strftime ("% w ”, $ time) == 0)” bedeutet “wenn der aktuelle Wochentag ein Sonntag ist”, dann zeigen Sie “Special Sunday Offer!” an.
  • Der Rest des Codes ist ein if / else-Konstrukt, um verschiedene Angebote für verschiedene Wochentage anzuzeigen. In diesem Fall haben nur zwei Wochentage Sonderangebote (Sonntag und Mittwoch), während an den anderen Tagen keine Sonderangebote angefügt sind. In diesem Beispiel zeigt der Code "Keine Sonderangebote heute" an.

Verwendung dieses Skripts

Siehe Include-Anweisungen für die vorherigen Skripts.

Warum es Konvertierungen verbessert

Es ist Zeitverschwendung für den Benutzer (und auch sehr frustrierend), auf ein interessantes Angebot zu stoßen, nur um herauszufinden, dass es an einem bestimmten Tag nicht verfügbar ist.

Mit diesem einfachen Skript werden Ihre Angebotsanzeigen auf Tagesbasis gedreht, sodass nur Angebote angezeigt werden, die an einem bestimmten Tag verfügbar sind, und die Standardoptionen des Benutzers an den anderen Tagen übernommen werden. Wenn der Nutzer an dem heutigen Angebot interessiert ist, ist heute der Tag, an dem Conversions erzielt werden und keine frustrierten Nutzer (die möglicherweise nicht am richtigen Tag zur Überprüfung zurückkehren).

Weitere Konvertierungsskripte?

Brian Dean von Backlinko erklärt, wie er die Conversions um 785% erhöht hat. mit einfachen PHP-Skripten, Plugins und Widgets ohne A / B-Test.

Jose Pérez von ConversionXL zeigt auch, wie personalisiertes Marketing helfen kann Steigerung der website-geführten Conversions und Verkäufe.

Über Luana Spinetti

Luana Spinetti ist eine freiberufliche Schriftstellerin und Künstlerin, die in Italien lebt und eine leidenschaftliche Informatik-Studentin ist. Sie hat ein Abitur in Psychologie und Pädagogik absolviert und einen 3-Jahreskurs in Comic-Buchkunst absolviert, an dem sie ihren Abschluss in 2008 machte. Als facettenreiche Person entwickelte sie ein großes Interesse an SEO / SEM und Web-Marketing mit einer besonderen Neigung zu Social Media. Sie arbeitet an drei Romanen in ihrer Muttersprache (Italienisch), die sie hofft bald veröffentlichen.