5 Ideen, um Ihren langweiligen Business Blog aufzupeppen

Artikel geschrieben von:
  • Inbound Marketing
  • Aktualisiert: Mai 09, 2019

Haben Sie Angst, dass Ihr Business-Blog Ihre Leser in den Schlaf versetzt?

Du bist nicht allein. Die Leute lesen Blogs, weil sie interessant, nützlich, unterhaltsam und lustig sind. Wie können ein Versicherungsmakler, ein Zahnarzt, ein Klimaanlagenhersteller oder ein Datenanalyseunternehmen genügend interessante Themen auf den Tisch bringen, um die Leser des Blogs zu unterhalten?

Vielleicht findest du deine Branche faszinierend, aber wenn die Leute dich fragen, was du tust, tendieren ihre Augen dazu glasig zu werden, wenn du anfängst zu erklären. Und Sie haben Angst, dass genau dasselbe passieren wird, wenn Sie versuchen, darüber zu bloggen.

Aber die Wahrheit ist, egal in welcher Branche Sie sich befinden, Sie können immer noch das Interesse Ihrer potenziellen Leser mit dem richtigen Inhalt wecken.

Haben Sie ein "langweiliges" Geschäft? Dein Blog muss nicht sein. Hier sind fünf Ideen, die Sie verwenden können, um es aufzupeppen.

Sei ultra praktisch

Einer der Schlüssel zum Erfolg beim Bloggen ist nützlich für Ihre Leser.

Denken Sie darüber nach: Sie sind aus einem bestimmten Grund im Geschäft. Warum brauchen Ihre Kunden Sie? Wie verbessern Sie ihr Leben? Welche allgemeinen Fragen stellen Ihre potenziellen Kunden häufig? Was sind ihre Herausforderungen? Sobald Sie diese Fragen beantwortet haben, sind Sie auf dem Weg, ein nützliches, interessantes Blog zu erstellen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, nützliche Dinge zu finden, über die Sie in Ihrer Nische oder Branche bloggen können, denken Sie an allgemeinere Themen.

Sobald Sie ein Blog-Post-Thema haben, haben Sie keine Angst, alle Details zu verschütten und geben Sie Ihren Lesern jede Antwort, die sie suchen. Wenn Sie Ihren Blog besonders nützlich machen, werden Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Leser behalten, selbst wenn Sie nicht in der aufregendsten Branche sind.

Navex Global teilt äußerst nützliche Arbeitsplatzberatung auf ihrem Blog.
Navex Global teilt äußerst nützliche Arbeitsplatzberatung auf ihrem Blog.

Beispiele für besonders nützliche Geschäftsblogging

  1. Versicherung ist nicht gerade ein aufregendes Thema, aber Allstate überwindet dieses Problem, indem sie praktische und nützliche Ratschläge auf seinem Blog anbietet. Von Budgetierung für Ihre erste Wohnung leben, Mutterschaftsurlaub planen leben, was nach einem Erdbeben zu tun istSie decken alle Versicherungsfragen ab, die ihre Kunden haben könnten.
  2. Navex Global erstellt Risiko- und Compliance-Software, die nicht gerade ein spannendes Gesprächsthema ist. Aber ihr Blog betrachtet das Gesamtbild, berücksichtigt ihre Zielgruppe und bietet nützliche, spezifische Ratschläge für den Arbeitsplatz (plus große, gemeinsam nutzbare Bilder mit jedem Beitrag - mehr dazu im nächsten Punkt).
  3. Zendesk hält die Leser zurück, indem sie spezifische Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu ihrem eigenen Produkt bereitstellt, das voll von erweiterten Funktionen und Funktionen ist.

Nutzen Sie Multimedia

Über das Internet wird Multimedia auf jedem Kanal aktiver:

  • Tweets mit Fotos über 35% mehr Retweets als die ohne.
  • Facebook-Fotos Erhalte 53% mehr Likes als reine Text-Updates.
  • Videos Erhalte 25% mehr Engagement auf Facebook als Text.
  • Infografik werden mehr gemocht und geteilt als jeder andere Inhalt.

Im Durchschnitt erinnern sich Leute nur an 20% von dem, was sie lesen, aber Erinnere dich an 80% von dem, was sie sehen. Infografiken, Cartoons, Videos und Podcasts machen Informationen interessanter und ansprechender.

Beispiele für die Nutzung von Multimedia in Business Blogging

Die Bilder auf dem GE Reports Blog sind wunderschön und interessant.
Die Bilder auf dem GE Reports Blog sind wunderschön und faszinierend.
  • General Electric ist kein aufregendes Geschäft, aber ihr Blog bei GE Berichte ist alles andere als langweilig. Sie verwenden schöne große Fotos mit all ihren Blog-Posts, die sie auch auf ihren Instagram- und Pinterest-Konten teilen.
  • Investec ist eine internationale Spezialbank und Vermögensverwalterin - gähnen Sie schon? Aber sie halten ihre Besucher interessiert mit einem Abschnitt ihres Blogs, der Cartoon Illustrationen und Infografiken gewidmet ist, mit Themen wie "Währungsstärkentest" und "Die Zinssatz-Herausforderung"
  • Unum ist eine Versicherungsgesellschaft, die auf ihrem Blog Cartoons und Infografiken mit großer Wirkung einsetzt. Ein Beispiel ist ihre "Welches Büro Stereotyp sind Sie?" Infographik.
  • Salesforce, ein CRM-Service- und Cloud-Computing-Unternehmen, verwendet auf seinem Computer Cartoons Sozialer Erfolg Blog Das steht im Einklang mit ihrem Branding und verleiht ihnen ein einzigartiges und unvergessliches Aussehen.
  • Infusionsoft verwendet für jeden Blogeintrag auch eine einzigartige Cartoon-Grafik.

Interviews führen

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Business-Blog immer wieder die gleichen Themen aufgreift, warum sollten Sie nicht ein paar neue Stimmen dazu bringen, sich einzubringen?

Anstatt alles über Sie und Ihr Geschäft zu machen, können Sie Ihren Blog interessanter und nützlicher machen, indem Sie Experten in Ihrer Nische oder Branche interviewen. Die Einladung von Experten, einen Beitrag zu leisten, ist ein weiterer Weg, um Ihre Reichweite zu vergrößern und Ihr Publikum zu vergrößern, da Ihre Interviewpartner ihr Interview wahrscheinlich mit ihrem eigenen Publikum teilen und fördern werden.

Dropbox verwendet Kundeninterviews und schöne Fotos, um ihren Blog zu beleben.
Dropbox verwendet Kundeninterviews und schöne Fotos, um ihren Blog zu beleben.

Eine weitere großartige Quelle für Interviews für Ihren Blog sind Ihre Leser und Kunden. Indem Sie Ihre Leser und Kunden in den Mittelpunkt rücken, sorgen Sie für Crowdsourcing-Inhalte, die die Arbeitsbelastung für Sie und Ihr Team verringern. Außerdem lädst du ihre Verlobung ein und lässt sie wissen, dass ihre Stimmen gehört werden. Es ist auch ein effektiver Weg zu Sparen Sie Zeit bei Ihrem Marketing durch Wiederverwendung von Inhalten: Sie können eine Fallstudie schreiben oder ein Video-Testimonial erstellen und diesen Inhalt auch für Ihr Blog verwenden.

Beispiele für Gast-Voices in Business-Blogs

  • Salesforce-Blog zum sozialen Erfolg lädt Experten zu verschiedenen verwandten Themen ein, um Fragen zu ihren Fachgebieten zu beantworten. Da die Experten aus verwandten, aber nicht konkurrierenden Unternehmen kommen, ist dies eine großartige Möglichkeit, sich gegenseitig zu fördern, einander zu helfen und das Netzwerk zu erweitern.
  • Dropbox hebt hervor, wie seine Nutzer den File-Sharing-Service in ihrem eigenen Leben in einer Reihe von Kundeninterviews auf ihrem Blog nutzen.
  • Impact Branding und Design Blog folgt den meisten Ratschlägen in diesem Blog-Beitrag, indem es extrem nützlich ist und eine gemeinsam nutzbare Grafik und Jargon-freie Sprache verwendet.
  • Garmin verwendet Kundenberichte und Geschichten auf ihrem Blog.

Benutze Humor

Sie denken vielleicht, dass Humor nur für von Natur aus witzige Geschäfte funktioniert, aber jeder Business-Blog kann interessanter und aufschlussreicher werden, wenn er aufleuchtet!

Du magst dein Geschäft ernst nehmen, aber das bedeutet nicht, dass dein Blog auch super ernst sein muss. Ihre Leser suchen vielleicht nach etwas unbeschwerter Unterhaltung und nützlichen Informationen.

Priceonomics verwendet Humor und Leichtigkeit in ihrem Blog.
Priceonomics verwendet Humor und Leichtigkeit in ihrem Blog.

Beispiele für Humor in Business-Blogs

  1. Airconco, ein Hersteller von Klimaanlagen, hellt ihren Blog mit Posts wie Jungfrau Maria Bild gefunden auf Klimaanlage, und Ungewöhnliche Wege, warm zu bleiben.
  2. Eat24's Trennungsbrief an Facebook auf ihrem Blog ist urkomisch.
  3. Priceonomics ist ein Unternehmen für Datenanalyse, das weit davon entfernt ist, unterhaltsam zu sein, aber sein Blog ist witzig mit besonders interessanten Schlagzeilen. Auschecken Sind One-Star-Bewertungen für Arschlöcher? und Das sehr Modell eines modernen Mineralienhändlers.

Sei transparent

In Ihrem Blog geht es wirklich darum, eine Verbindung zu Ihrer Leserschaft herzustellen, und der beste Weg dazu besteht darin, transparent und nachvollziehbar zu sein. Ihre Leser wollen keinen kalten Blog voller Jargon und korporativem Sprechen lesen; sie wollen sich mit der realen Person hinter den Worten verbinden. Transparenz führt zu Vertrauen.

Um Ihre Beziehung zu Ihrem Publikum aufzubauen und dieses Vertrauen aufzubauen, können Sie Ihr Blog transparenter und relationabler machen.

Intercom.io sorgt für Transparenz auf seinem Blog, indem es Mitarbeiter zum Mitmachen einlädt.
Intercom.io sorgt für Transparenz auf seinem Blog, indem es Mitarbeiter zum Mitmachen einlädt.

Sie können das tun, indem Sie:

  • Teilen Sie einige Geschichten hinter den Kulissen von Ihrem Arbeitsplatz mit.
  • Sharing "Geheimnisse" des Unternehmens, um Vertrauen zu Ihrem Publikum aufzubauen.
  • Sprechen Sie über die Herausforderungen, mit denen Sie oder das Unternehmen konfrontiert waren.
  • Lade das ganze Team ein, auf dem Blog zu posten und zensiere nicht ihre Worte.

Beispiele für transparentes Business Blogging

  1. NinjaOutreach, eine Blogger-Outreach-SaaS-Firma, hat einen wunderbar transparenten Blog, der ihre Erfolge und Herausforderungen als Startup beschreibt.
  2. Auf Intercom.io spricht der Vice President of Engineering Lehren aus seinen Einstellungs-Erfahrungenund ein neuer Mitarbeiter spricht über sie erste Eindrücke bei Intercom.
  3. Buffer CEO & Gründer Joel Gascoigne spricht über den Grundgedanken hinter Buffers Kernwert der Transparenz in seinem eigenen Blog.

Langweile deine Leser nicht

Nur weil Ihr Geschäft auf Partys keine gute Unterhaltung bietet, bedeutet das nicht, dass Ihr Business-Blog langweilig sein muss. Sie können sich mit Ihrer Zielgruppe in jeder Branche oder Nische verbinden, indem Sie sich von den obigen Beispielen inspirieren lassen, um Ihren Blog interessant und unterhaltsam zu gestalten.

Was sind deine Lieblingsbeispiele für interessante Blogs von "langweiligen" Unternehmen? Teile deine Beispiele in den Kommentaren!

Über KeriLynn Engel

KeriLynn Engel ist ein Texter und Content-Marketing-Stratege. Sie arbeitet gerne mit B2B & B2C Unternehmen zusammen, um qualitativ hochwertige Inhalte zu planen und zu erstellen, die ihre Zielgruppe ansprechen und konvertieren. Wenn Sie nicht schreiben, können Sie sie finden, wenn sie spekulative Romane liest, Star Trek sieht oder Telemann Flötenphantasien an einem lokalen offenen Mikrofon spielt.

Verbinden: