Die besten Online-Shop-Builder für Neulinge und kleine Unternehmen

Aktualisiert: 2022-06-15 / Artikel von: Jerry Low
Verschiedene Optionen in Online-Shop-Buildern

Der weltweite Online-Einzelhandelsumsatz beläuft sich 2.3 auf 2017 Billionen US-Dollar, und der Umsatz im Jahr 2021 wird voraussichtlich auf 4.88 Billionen US-Dollar steigen (Quelle). Im Jahre 2019 e-Einkauf umfassen mehr als 13% aller Einzelhandelsumsätze weltweit.

Das Online-Einzelhandelsgeschäft ist riesig.

Sie verpassen (viel!), Wenn Ihr Unternehmen seine Reichweite online nicht erweitert hat.

Mit dem Aufkommen von Online-Shop-Erstellern war es nie einfacher, einen Online-Shop zu erstellen - selbst wenn Sie nur ein Neuling ohne Erfahrung in der Webentwicklung sind.

Es gibt eine Reihe großartiger E-Commerce-Anbieter Website-Builder die sich an Anfänger richten, die nur einen einfachen und funktionierenden Online-Shop wollen. Wir haben es auf die besten fünf eingegrenzt, die für jeden Neuling oder Kleinunternehmer mit begrenztem Budget großartig sind.

Auf einen Blick: Vergleichen Sie die besten Online-Shop-Builder

Vergleichen Sie die Funktionen und überprüfen Sie die Preise für Online Store Builder in der folgenden Tabelle.

EigenschaftenShopifyBigCommercezyroWeeblyWix
Vorgefertigte Themen100+100+150+50+500+
Erweiterungen / Apps1,200+450+-250+250+
UnterstützungE-Mail, Live-Chat & TelefonE-Mail, Telefon & Live-ChatLive Chat & E-MailsE-Mail, Live-Chat & TelefonE–Mail
Transaktionsgebühr0.5 - 2.0%0%0%2.9% ++2.9% ++
Zahlungs-GatewaysShopigy Payments plus über 100 Payment Gateways weltweitÜber 65 Zahlungsgateways weltweitÜber 70 Zahlungsgateways weltweitStreifen, Quadrat, PayPal Express, Authorize.netAkzeptieren Sie gängige Kreditkarten
Bester Plan für kleine UnternehmenShopify BasicBigCommerce PlusAdvanced Store – 15.90 $/MonatWeebly-GeschäftBusiness Unlimited
Anmeldepreis$ 29 / mo$ 29.95 / mo$ 15.90 / mo$ 25 / mo$ 25 / mo
Was Sie erhaltenUnbegrenzte Produkte und Festplattenspeicher mit erweiterten E-Commerce-Funktionen. Unterstützung von bis zu 4 Inventarstandorten mit Unterstützung für kostenlose Versandetiketten.Unbegrenzte Produkte und Bandbreite. Bis zu 50 US-Dollar Online-Umsatz pro JahrListen Sie bis zu 2,500 Produkte mit erweiterten E-Commerce-Funktionen auf.Unbegrenzte Anzahl von Produkten und Speicherplatz mit umfassenden Funktionen für den Online-Verkauf35 GB Speicherplatz und unbegrenzte Bandbreite; grundlegende E-Commerce-Funktionen mit bis zu 250 Produktspeichern und 1,000 Bewertungen.
Passend fürSeriöser E-Commerce-Unternehmer, der nach dem besten Alleskönner sucht.Online-Shop aller Größen basierend auf dem Umsatz; beste Alternativen zu Shopify.Starter-E-Commerce-Websites oder Benutzer, die eine begrenzte Anzahl von Produkten verkaufen.Benutzer, die einen einfachen und günstigen Online-Shop auf ihrer Website wünschen.Bestehender Wix-Benutzer, der seine Website aktualisieren möchte, um ein Online-Shop zu werden.
Mehr erfahrenShopify BewertungenBigCommerce BewertungZyro-BewertungWeebly ÜberprüfungWix Bewertung
Online bestellenHier klickenHier klickenHier klickenHier klickenHier klicken

* Hinweis: Klicken Sie auf „+“, um weitere Optionen anzuzeigen.

1. Shopify

Shopify E-Commerce-Plattform - Bauen Sie Ihr Online-Geschäft auf und erweitern Sie es
Shopify - Versuchen Shopify 14 Tage kostenlos (keine Kreditkarte erforderlich), klicken Sie hier..

Die One-Stop-Lösung für alle Unternehmer, Shopify ist die Lösung für diejenigen, die einen E-Commerce-Shop auf ihrer Website betreiben möchten. Shopify gibt Ihnen Zugriff auf den Online-Shop-Builder, mit dem Sie Ihre Website genau so erstellen können, wie Sie es möchten.

Verwendung von vorgefertigten Shopify Vorlagen, es ist ganz einfach Erstellen Sie einen E-Commerce-Shop. Sie können aus über hundert verschiedenen Vorlagen auswählen. Alle professionell aussehenden Vorlagen sind mobilfreundlich.

Sie enthalten sogar eine Reihe von Funktionen wie SEO, Marketingressourcen, Social-Media-Integration, sichere Warenkörbe und unterstützen sogar über 100 Zahlungsgateways. Wenn Sie zusätzliche Funktionen benötigen, um Ihren Shop zu erweitern, können Sie das passende Add-on aus dem auswählen Shopify App Store – sowohl kostenlos als auch kostenpflichtig.

Wenn Ihr Online-Shop in den USA ansässig ist bzw Kanadakönnen Sie nutzen Shopify Zahlung und die Versandlösung. Shopify Die Zahlung ist vollständig in Ihren Shop integriert. Sie müssen keine Transaktionsgebühr bezahlen. Andernfalls berechnen Sie bis zu 2 % Transaktionsgebühren für jeden Verkauf.

Mehr erfahren - Lesen Sie unseren ausführlichen Test auf Shopify.

Shopify Hauptmerkmale

  • Skalierbarkeit - Leistungsstarker Online-Shop-Builder für kleine und große Unternehmen
  • Überall verkaufen - Integrieren Sie in Amazon, Facebook, Instagram und mehr
  • Eingebautes Store-Front-Design - über 100 professionelle Vorlagen für E-Commerce-Websites (kostenlos und Premium)
  • Shopify Point-of-Sale – Vereinheitlichen Sie Offline-Verkäufe im Geschäft und Online-Verkäufe
  • Shopify Standort – Richten Sie mehrere Standorte ein, um Inventar und Erfüllung zu verfolgen
  • Shopify Zahlung – Akzeptieren Sie Kreditkartenzahlungen ohne Konten von Drittanbietern
  • Versandunterstützung - Berechnen Sie automatisch die Versandkosten und drucken Sie USPS-Versandetiketten
  • Shopify Firmennamen-Generator – Wählen Sie Ihren ursprünglichen Firmennamen mit Hilfe eines automatisierten Tools
  • Exchange Marketplace – Kaufen, verkaufen oder übertragen Sie Ihre Shopify leicht zu lagern 
  • Größte Apps und Community-Unterstützung – Shopify wird von einer großen Community unabhängiger Entwickler unterstützt; Shopify Der App Store ist vollgepackt mit unzähligen nützlichen Add-Ons

Shopify AnzeigenPreise

  • Shopify Lite – 9 $ monatlich (eingeschränkte Funktionen)
  • Basic Shopify Plan – 29 $ monatlich
  • Shopify – 79 $ monatlich
  • Erweitert Shopify – 299 $ monatlich

2. BigCommerce

BigCommerce Online Store Builder - Grundlegender Plan
BigCommerce – Testen Sie BigCommerce 15 Tage lang kostenlos (keine Kreditkarte erforderlich),  klicken Sie hier..

Egal, ob Sie ein ernsthafter Geschäftsinhaber oder nur ein Neuling sind, BigCommerce bietet eine Vielzahl von Funktionen, die sehr benutzerfreundlich sind. Wichtig ist jedoch, dass die Website für neue Besucher etwas verwirrend sein kann.

Aufgrund der umfassenden Funktionen von BigCommerce kann es eine Vielzahl von Benutzern bedienen. Sie teilen ihre Produktlinien in zwei Hauptsegmente auf - Enterprise und Essentials. Wenn Sie kein Unternehmen mit einem Umsatz von mehreren Milliarden Dollar führen, sind die Chancen höher, dass Sie sich den Abschnitt Essentials ansehen möchten.

BigCommerce Essentials bietet Benutzern eine All-in-One-Plattform, die Sie in jeder Phase von der Anmeldung bis zum Betrieb Ihrer Website unterstützt. Von Starterfreie Vorlagen BigCommerce Essentials bietet alles, um Sie beim Design anderer umfassender Funktionen wie Multi-Channel-Vertrieb, Marketing-Tools und mehr zu unterstützen.

Sie haben auch eine sehr umfassende Unterstützung, und dies kann auf mehrere Arten genutzt werden. Neben den üblichen Hilfekanälen können Sie auch von den On-Demand-Kursen profitieren, in denen Sie die Grundlagen für das Wachstum Ihrer Website lernen.

Sie können sie mit einer 15-tägigen kostenlosen Testversion ausprobieren, ohne dass eine Kreditkarte erforderlich ist.

Lesen Sie hier den ausführlichen BigCommerce-Test.

BigCommerce-Hauptfunktionen

  • Große Auswahl an Themen - Erstellen Sie einen schönen Online-Shop mit einfach anpassbaren Themen
  • Überall verkaufen - Integrieren Sie sich in eBay, Amazon, Facebook, Square, Google Shopping und mehr
  • Versand- und Steuerunterstützung - Berechnen Sie automatisch die Versand- und Steuersätze
  • Umfassende Analysetools - Integrierte Store-Analyse und Integration mit Google Analytics; Exportieren Sie Verkaufsdaten und Produktdaten im CSV- oder XML-Format
  • Dropshipping-Funktionen - Verschiedene Apps für das Dropshipping-Geschäft
  • Beste SEO-Funktionen - Solide SEO-Funktionen und Support
  • Keine Transaktionsgebühren in allen Plänen - Verkaufen und verdienen Sie mehr mit BigCommerce

BigCommerce-Preisgestaltung

  • Standard - 29.95 USD monatlich
  • BigCommerce Plus - 79.95 USD monatlich
  • Pro - 299.95 USD monatlich

3. Zyro

Das Ziel von Zyro ist es, die Erstellung von Websites für die breite Masse leicht zugänglich zu machen, einschließlich Online-Shops. Ihre doppelte Fähigkeit bedeutet, dass neue Benutzer einen Fortschrittspfad haben, selbst wenn sie mit ihren kostenlosen Plänen beginnen - und später ein Upgrade durchführen können, um ihre Websites zu kommerzialisieren. 

Es sollte jedoch beachtet werden, dass diese Einfachheit ein zweischneidiges Schwert sein kann. Für Benutzer, die erfahrene Veteranen des E-Commerce sind, ist das, was hier verfügbar ist, möglicherweise etwas einschränkend. Wenn Sie jedoch neu sind, werden Sie sich wahrscheinlich problemlos anpassen können.

Als neuer Dienst gibt es Kinderkrankheiten, aber das Zyro-Team hat hart gearbeitet, um Probleme zu lösen. Alles was Sie brauchen, ist sich mit ihnen in Verbindung zu setzen und ihre Unterstützung wird den Rest erledigen.

Was kann bei einem Testkonto für immer schief gehen?

Mehr erfahren - Lesen Sie unseren ausführlichen Zyro-Test, um dies herauszufinden.

Zyro Hauptmerkmale:

  • Einfach zu bedienender Online Store Builder
  • Vordefinierte Vorlagen
  • Hilfreiche Business-Tools wie Logo Maker enthalten
  • SEO-optimierte Websites
  • Es werden keine Transaktionsgebühren erhoben
  • Multi-Channel-Vertriebsunterstützung

Zyro-Preise

  • E-Commerce - 14.99 USD monatlich
  • eCommerce + - 21.99 USD monatlich

4. Weebly

Weebly bietet eine leistungsstarke Plattform zum Erstellen einer Website, bleibt aber dennoch erschwinglich für Unternehmen, die gerade erst anfangen. Neben Wix, Weebly ist in Bezug auf die angebotenen Funktionen ziemlich ähnlich.

Einige der großartigen Funktionen, die sie bieten, sind die Möglichkeit, Ihren Kunden die Suche und Filterung nach gewünschten Produkten auf Ihrer Website zu ermöglichen.

Aber natürlich ist Weeblys größter Vorteil die Preisgestaltung. Und für 12 US-Dollar für den niedrigsten E-Commerce-Plan ist es definitiv einfacher und weniger schmerzhaft für Ihren Geldbeutel, eine E-Commerce-Website zu haben.

Lesen Sie hier unseren ausführlichen Weebly-Bericht.

Hauptfunktionen des Weebly Online Store

  • Erschwinglich - Günstigster Online-Shop-Hersteller auf dem Markt, ab nur 12 US-Dollar pro Monat
  • Automatischer Steuerrechner - Möglichkeit, Steuersätze für die Standorte Ihrer Kunden einzurichten
  • Zahlungsunterstützung - Akzeptieren Sie Zahlungen über Square oder Drittanbieter
  • Einfache Geschäftsverwaltung - Bestandsverwaltungstool mit Artikelabzeichen und quadratischen Geschenkkarten
  • Gute SEO-Unterstützung SEO-Tools zur Verbesserung Ihrer Website und Produktsichtbarkeit

Weebly Pricing

  • Pro - 12 USD monatlich
  • Geschäft - 25 $ monatlich
  • Business Plus - 38 US-Dollar monatlich

5. Wix

Wix hat vorbei 154 Millionen registrierte Benutzer in 190 Ländern und sie wachsen weiterhin schnell. Für Unternehmen, die in der E-Commerce-Welt klein anfangen möchten, ist Wix eine großartige Webbuilding-Lösung, da Sie eine Website in wenigen Minuten fertigstellen können.

Eines der großartigen Dinge an Wix ist, dass sie sich an diejenigen richten, die keine Kenntnisse über das Starten einer Website haben. Von der Bereitstellung von Vorlagen bis zur Auswahl von Schriftarten erhalten Sie alle Hilfe, die Sie für eine Website benötigen.

Während Wix ist eher bekannt für eine allgemeine WebsiteAußerdem verfügen sie über ein robustes Tool zum Erstellen von E-Commerce-Websites, das ziemlich leistungsfähig ist.

Lesen Sie hier unseren ausführlichen Wix-Test.

Wix speichert die Hauptfunktionen

  • Benutzerfreundlicher Editor - Erstellen Sie Ihr Geschäft mit einem Drag-and-Drop-Tool 
  • Wix Logo Maker - Entwerfen Sie ein individuelles Logo, das zu Ihrer Marke passt
  • Business Name Generator - Wählen Sie einen originellen und einprägsamen Namen für Ihr Unternehmen
  • Handyfreundlich - Alle Websites und Online-Shops sind für mobile Benutzer optimiert
  • Blogging verfügbar - Fügen Sie Ihrer E-Commerce-Website ganz einfach Blog-Funktionen hinzu
  • Online-Shop-Vorlagen - Mehr als 500 anpassbare Vorlagen in Wix Stores

Wix speichert Preise

  • Business Basic - 17 US-Dollar monatlich
  • Business Unlimited - 25 US-Dollar monatlich
  • Business VIP - 35 US-Dollar monatlich

Ist ein E-Commerce Store Builder das Richtige für Sie?

Mehr als 40 % der Websites auf einer gehosteten Lösung in den Top 1,000,000 Websites von BuiltWith verwenden den Online-Shop-Builder: Shopify, Shopify Plus und BigCommerce (Quelle: Gebaut mit).

Wie alle guten Dinge im Leben haben Online-Shop-Ersteller ihren gerechten Anteil an Nachteilen. Werfen wir einen Blick auf die Vor- und Nachteile der Verwendung eines Online-Shop-Builders:

Vorteile des Online-Shop-Builders

  • Keine Codierung erforderlich - Erstellen und bearbeiten Sie Ihren Online-Shop ganz einfach mit einem Drag-and-Drop-Editor. Im Vergleich dazu benötigen Sie fortgeschrittene Webentwicklungsfähigkeiten, um einen Online-Shop mithilfe einer Open-Source-Lösung (z. B. PrestaShop- oder Magento-Website) von Grund auf neu zu erstellen.
  • Technischer Kundendienst nach dem Verkauf – Plattformen wie BigCommerce und Shopify kommt mit umfangreichem After-Sales-Support, Hilfe ist (normalerweise) nur eine E-Mail entfernt.
  • Fertige, schön gestaltete Ladenfront
  • Schützen Sie sich mit integrierten Sicherheitsfunktionen und gemeinsam genutzten SSL-Zertifikaten
  • Steigern Sie Ihr Geschäft auf einfache Weise auf mehreren Kanälen und Plattformen (Facebook, Instagram, Pinterest, Amazon usw.)
  • Sie können problemlos in verschiedenen Währungen über mehrere Zahlungsgateways bezahlt werden
  • Einige Shop-Builder ermöglichen es Ihnen, sowohl Online- als auch Offline-Verkäufe an einem Ort zu verwalten (z. Shopify Pos)
  • Laufender Website-Support (einschließlich Sicherheits- und Software-Upgrades) ohne zusätzliche Kosten

Nachteile von Online Store Builder

  • Senken Sie Ihre Geschäftsmarge – Viele Online-Shop-Ersteller erheben Transaktionsgebühren pro Verkauf (z. Shopify Ladung 0.5 – 2.0 %)
  • Einige Online-Shop-Builder haben SEO-Probleme (URL-Struktur, .htaccess-Zugriff usw.), die Sie nicht beheben können
  • Das Leben und der Tod Ihres Geschäfts hängen von der Plattform ab. Wenn die Plattform nicht mehr funktioniert, funktioniert auch Ihr Geschäft

Lesen Sie auch

Wie wählt man den richtigen Online Store Builder für sein Unternehmen aus?

Im Internet stehen verschiedene Online-Shop-Hersteller zur Verfügung. Die Auswahl der richtigen Plattform für Sie hängt davon ab, was Sie und Ihr Unternehmen wirklich davon benötigen.

Es ist so, als würde man ein Auto kaufen. Der Hauptzweck ist es, Sie von Punkt A nach B zu bringen, aber es steckt noch mehr dahinter, wenn Sie versuchen, einen auszuwählen. Bei einer Online-Shop-Plattform besteht der Hauptzweck darin, das von Ihnen verkaufte Produkt anzuzeigen, es in einen Warenkorb zu legen und Ihnen Geld zu geben. Aber genau wie beim Autokauf steckt noch mehr dahinter.

Bei der Auswahl des besten Builders für E-Commerce-Websites für Ihr Unternehmen sollten die folgenden Faktoren im Voraus berücksichtigt werden:

1. Wie hoch ist Ihr Budget?

Ihr Budget entscheidet, was Sie sich leisten können. Wenn Sie ein größeres Budget haben, können Sie ein größeres Auto bekommen. Gleiches gilt für Online-Shops und E-Commerce-Optionen. Mit einem größeren Budget erhalten Sie auf jeden Fall interessantere Plattformen mit mehr integrierten Funktionen. Die erschwinglichen hingegen werden einfacher und unkomplizierter sein.

Tipp

2. Benutzerfreundlichkeit?

Wenn Sie nach einem Online-Shop-Builder suchen, müssen Sie den Unterschied zwischen etwas Funktionierendem und etwas Benutzerfreundlichem verstehen. Bestimmte Bauherren konzentrieren sich auf das Design über Features oder umgekehrt. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, durch Besichtigungen und Benutzerhandbücher zu gehen, bevorzugen Sie möglicherweise mehr Funktionen und Optionen. Einige möchten möglicherweise ein einfaches und unkompliziertes Design über obskuren Funktionen.

Tipp

3. Benötigen Sie zusätzliche Unterstützung?

Unterstützung zu haben ist immer großartig, besonders wenn Sie jemanden um Hilfe bitten können. Leider kann es auch Geld kosten. Während einige mit standardisierter Hilfe einverstanden sind oder alles selbst erledigen, sollten Sie in Betracht ziehen, einen Entwickler als Retainer zu haben, wenn Sie zusätzliche Hilfe benötigen.

Tipp

  • Store Builder mit bester Support-Community: Shopify

4. Benötigen Sie Offline-Verkauf / Inventar?

Mit E-Commerce-Plattformen können Sie Ihre Bestellungen und Ihr Inventar verwalten. Auf einigen Plattformen können Sie es jedoch auch mit Ihren Offline-Verkäufen synchronisieren. Sie können einige sogar als Offline-Bestellsystem verwenden, damit Ihr Inventar / Ihre Zahlung nahtlos zwischen Online- und Offline-Shop funktioniert.

Tipp

  • Store Builder mit integriertem Kassensystem: Shopify

5. Was sind die Grundfunktionen des Online-Shops?

Ein guter Online-Shop-Builder sollte die grundlegenden Funktionen bieten, die Sie für eine E-Commerce-Website benötigen, z SSL-Zertifikate, Warenkorbfunktionen, Website-SEO-Funktionen, Verkaufs- und Bestandsberichte, Kartenwiederherstellung und Transaktions-Plugins. Einige bieten mehr Funktionen und Plugins, aber der Kompromiss bedeutet, dass Sie sich mit einer komplizierteren Benutzeroberfläche befassen müssen.

Tipp

  • Online Store Builder mit den besten Funktionen: BigCommerce

Abschließende Überlegungen

Denken Sie bei der Auswahl für Ihr Unternehmen daran, dass es keine Einheitslösung gibt, die für alle passt.

Allerdings sollte sich ein großartiger Online-Shop-Ersteller um die Schwerstarbeit bei der Einrichtung eines Online-Shops kümmern. Diese beinhalten Website-Erstellung, Store-Front-Setup, Bestandsberechnung, Versandkostenberechnung, Bestandsverwaltung, Verkaufsberichte, Zahlungs-Gateway-Integration, Storefront-Design usw.; damit Sie sich darauf konzentrieren können Wachsen Sie Ihr Geschäft.

Mit diesen im Hinterkopf können Sie diejenige auswählen, die alle richtigen Stellen trifft.

Häufig gestellte Fragen zu E-Commerce-Website-Erstellern 

Kann ich meine eigene Domain mit dem Online Store Builder verwenden?

Ja, das ist mit den meisten Online-Shop-Baukästen möglich. Alle fünf Plattformen, die wir in diesem Artikel empfehlen, ermöglichen es Benutzern, ihre Domain-Namen einfach.

Muss ich für meinen Online-Shop spezielle SSL-Zertifikate erwerben?

Die meisten Online-Shop-Hersteller verfügen über ein kostenloses gemeinsames SSL-Zertifikat. Daher sind für Sie keine zusätzlichen Kosten oder Arbeiten erforderlich. Sie können jedoch Ihr privates SSL-Zertifikat für Ihr Geschäft erwerben und installieren. Ein SSL-Zertifikat ist nicht nur für die Online-Sicherheit Ihrer Kunden, sondern auch für Ihr Google-Ranking von entscheidender Bedeutung. Google hat das klar gesagt Die HTTPS-Verschlüsselung ist ein Ranking-Signal im August 2014.

Wie viel Transaktionsgebühren muss ich an den Online-Shop-Builder zahlen?

Nicht alle Online-Shop-Hersteller erheben Transaktionsgebühren - BigCommerceErheben Sie beispielsweise nicht in allen Plänen Transaktionsgebühren. Wenn dies jedoch der Fall ist, liegen die Gebühren normalerweise zwischen 0.5% und 3% - abhängig von dem von Ihnen verwendeten Plan.

Hier sind zwei Beispiele:

Shopify Transaktions Gebühren
Basic Shopify: 0 – 2 % für externe Zahlungsgateways
Shopify: 0 – 1 % für externe Zahlungsgateways
Erweitert Shopify: 0 – 0.5 % für externe Zahlungsgateways

Für die Verwendung aller gängigen Kreditkarten (Visa, Mastercard, American Express, JCB, Discover und Diners Club Debit- und Kreditkarten) müssen Sie sie einrichten, indem Sie zum Abschnitt „Kreditkarte akzeptieren“ gehen und auswählen Shopify Zahlungen.

Weebly Transaktionsgebühren
Weebly fügt eine Servicegebühr von 2.9% + eine Transaktionsgebühr von 0.30 USD für Stripe, Authorize.net und PayPal hinzu. Für ihre Starter- und Pro-Pläne berechnet Weebly zusätzliche 3%. Sie können sich jedoch für den Business-Plan entscheiden, um die zusätzliche Gebühr zu vermeiden.

Sollte ich stattdessen einen kostenlosen E-Commerce-Website-Builder verwenden?

Nein. Wir empfehlen nicht, einen kostenlosen E-Commerce-Website-Builder zu verwenden, da dieser in der Regel sehr einfach ist. Wenn Sie eine E-Commerce-Website erstellen, erhalten Sie das, wofür Sie bezahlen, und oftmals die Zeit, für die Sie bezahlen, ist die Möglichkeit, Tools und Funktionen zu verwenden, die für einen Online-Shop erforderlich sind.

Was ist ein Drop-Shipping-Online-Shop?

Dropshipping ist ein Geschäftsmodell, bei dem Sie physische Produkte verkaufen können, ohne die eigentlichen Artikel bei sich zu haben. Wenn es eine Bestellung von Kunden gibt, müssen die Ladenbesitzer nur den Lieferanten kontaktieren. Die Bestellung wird dann vom Lieferanten direkt an die Kunden versendet. Sehen Sie sich unsere aktuelle Fallstudie an und erfahren Sie, wie Sie a Dropshipping-Geschäft Verwendung von Shopify.

Über Jerry Low

Gründer von WebHostingSecretRevealed.net (WHSR) - eine Hosting-Bewertung, die von 100,000-Benutzern als vertrauenswürdig und nützlich erachtet wird. Mehr als 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen Webhosting, Affiliate-Marketing und SEO. Mitwirkender bei ProBlogger.net, Business.com, SocialMediaToday.com und anderen.