15 Beispiele für Dropshipping-Websites zu Ihrer Inspiration

Aktualisiert: 2022-04-19 / Artikel von: Nicholas Godwin

Ein Dropshipping-Geschäft zu führen ist nicht so einfach, wie es sich anhört. Es erfordert, auf mehreren beweglichen Teilen zu bleiben. Neben der Suche nach einem zuverlässigen Anbieter, um das Geschäft am Laufen zu halten, benötigen Sie auch eine hochkonvertierende Website, um Ihren Traffic optimal zu nutzen, Ihre Werbeausgaben zu maximieren und Ihre Einnahmen zu steigern.

Wir haben 15 Beispiele für Top-Dropshipping-Websites untersucht, um Ihnen einen Vorsprung zu verschaffen.

Der Artikel untersucht nur eine Sache, die wir an der Marke lieben. Sie werden mit mindestens 15 umsetzbaren Tipps nach Hause gehen Bauen Sie einen großartigen Dropshipping-Shop auf.

Lies auch:

1. Wayfair

Die menschliche Spannweite ist auf etwa acht Sekunden gesunken, jetzt weniger als die eines Goldfischs.

Das Beste aus diesem winzigen Fenster zu machen, hilft Dropshippern, die Verkäufe zu gewinnen. Wayfair versteht das. Es verwendet ein optimiertes "above the fold", um den ersten Eindruck zu maximieren.

Das farbenfrohe Design und die ansprechenden Produktbilder gewinnen die Aufmerksamkeit der Käufer, sobald sie auf der Website landen, und binden sie mühelos an ihre Angebote. Außerdem wurde das kostenlose Versandangebot der Marke für Bestellungen über 25 US-Dollar gepriesen, was Besuchern spontan einen Mehrwert bietet.

Außerdem müssen die Besucher die Seite nicht scrollen, um das Wertversprechen der Marke zu erfahren.

2. Mivimall

Mivimall ist eine allgemeine Dropshipping-Website, die sich mit kundenspezifischen Produkten befasst.

Die Marke verspricht, Käufern maßgeschneiderte Kollektionen anzubieten, die ihnen helfen, sich auszudrücken, egal wo sie sind, wer sie sind und wofür sie leidenschaftlich sind.

Folglich ist das Layout der Website klar und unkompliziert, was das Durchsuchen des Shops intuitiv macht und zu schnelleren Conversions führt. Darüber hinaus eliminierte das Unternehmen jede Ablenkung auf der Seite, um die geringe Aufmerksamkeitsspanne der Käufer zu maximieren.

Das Navigationsmenü ist ebenfalls unkompliziert, sodass die Benutzer leicht finden können, wonach sie suchen.

Außerdem müssen die Besucher nicht bis zum Hals scrollen, um heiß verkaufte Produkte zu entdecken. Die Farbe der Website ist angenehm für das Auge und verwendet auch viel Weißraum, um ein benutzerfreundliches Erlebnis zu schaffen.

3. Blendjet

Menschen lesen die Texte von Webseiten normalerweise nicht Zeile für Zeile; sie überfliegen sie.

Videos können sie jedoch leicht ansprechen, sodass Sie Ihre gesamte Botschaft in wenigen Minuten übermitteln können. Die gute Nachricht ist, dass die Leute sie lieben.

In einer aktuellen Studie 66% der Verbraucher gaben zu, dass sie sich lieber Erklärvideos ansehen würden, während 18 % stattdessen Texte lesen würden. Außerdem hat Unbounce festgestellt, dass das Hinzufügen eines Videos zu einer Zielseite die Konversionsrate um XNUMX erhöht bis 80%.

Blendjet verwendet ein dreiminütiges Video, um ihre Geschichte, ihre Reise und wie alles begann, zu erzählen.

Das Video ist ein Erfolg. Es schafft eine emotionale Bindung zur Marke.

Laut Lonna Hughes „Way to go Blendget! Ich hatte keine Ahnung, dass du so geboren wurdest! Dies ist eine erstaunliche Geschichte, die mich definitiv auf eine Reise mitgenommen hat!“

Die Blendjet-Antwort macht das gesamte Erlebnis emotionaler.

4. Gießen Sie Moi

Kunden sind oft ungeduldig. Sie mögen es nicht, ihre Zeit mit der Suche nach Produkten zu verschwenden.

Es ist für sie einfach, Produkte zu entdecken, um ihre Verkäufe zu gewinnen. Die Aktivierung einer Website-Suchfunktion kann also die Suche nach Produkten optimieren.

Über Uns 59% der Website-Besucher Verwenden Sie interne Suchmaschinen, um sich auf einer Website zurechtzufinden. Forrester berichtete jedoch darüber 68% der Käufer wird nicht zu einer Website mit einer schlechten Sucherfahrung zurückkehren. Aber die Bereitstellung einer könnte die Konversion um das 1.8-fache verbessern.

Pour Moi fügt ein Website-Suchfeld über dem Seitenumbruch hinzu, um Käufern zu helfen, Produkte schnell zu finden.

5. Geborener hübscher Laden

Die Angst, etwas zu verpassen (FOMO) kann dazu führen, dass Käufer impulsiv kaufen.

Niemand verpasst gerne ein gutes Geschäft. Wenn Sie Ihre Angebote jedoch flüchtig gestalten, können Käufer Maßnahmen ergreifen, die sie nicht planen. Eine Studie ergab, dass fast zwei Drittel der Millennial-Verbraucher kaufen, nachdem sie FOMO erlebt haben.

Born Pretty Store verfügt über eine spezielle Rabattseite, die es Käufern ermöglicht, auf alle Angebote an einem Ort zuzugreifen, was zu einer verbesserten Kaufabwicklung führt.

Käufer sehen nicht jeden Tag 50 % Rabatt, was das Angebot zu einem Schnäppchen macht. Aber die Marke lässt es mit einem Countdown-Timer flüchtig erscheinen. Die Angst, etwas zu verpassen, wird einige Käufer dazu bringen, reaktive Einkäufe zu tätigen.

6. Ästhetik

Der Erhalt von Geschenken führt zu Verschuldung.

Wenn Sie Verbrauchern etwas Wertvolles geben, bevor Sie etwas an sie verkaufen, werden sie offener für ein Verkaufsgespräch. Aesthentials bietet Besuchern beispielsweise 10 % Rabatt auf ihre erste Bestellung. Es verwendet ein Pop-up, um das Angebot zugänglich zu machen.

Auch die schöne Farbpalette und das schlichte Design machen das Angebot attraktiver.

7. Getriebebündel

Inhalt ist König, aber die meisten Dropshipping-Unternehmen ignorieren ihn.

Über Uns 86 % bis 91 % der Vermarkter in B2C- und B2B-Bereichen gaben zu, dass Content-Marketing für ihr Marketing unerlässlich ist.

Studien zeigen auch, dass Content-Marketing traditionelle Werbung und bezahlte Suchen durchweg übertrifft. SEMrush festgestellt, dass es kostet 62% weniger und generiert fünfmal so viele Sales Leads.

Gearbunch versteht dies wahrscheinlich und veröffentlicht daher hilfreiche Blog-Inhalte, um die Beziehungen zu bestehenden Kunden aufzuklären, zu binden und zu stärken.

Suchmaschinenoptimierte Blog-Inhalte können auch das organische Ranking verbessern und die Markenbekanntheit mit neuen Interessenten steigern.

8. Bidet-Genie

Sich in einem überfüllten Markt abzuheben, ist kein Kinderspiel.

Es erfordert ein erhebliches Marketingbudget, übergreifende Strategien und viel Geduld, um sich am Markt zu behaupten. Sie müssen sich auch mit den Haien (Top-Spielern) auseinandersetzen, die sich nicht einfach hinsetzen und zusehen, wie Sie ihre Geschäfte stehlen.

Bidet Genius erzielte Erfolg durch den Verkauf von Produkten mit geringer Konkurrenz.

Neben dem geringeren Wettbewerb hilft Nischenmarketing Unternehmen auch dabei, Markentreue aufzubauen, weniger für Marketing auszugeben und höhere Gewinnspannen zu erzielen.

9. Triangl-Badebekleidung

Online-Käufer stoßen auf Probleme, die sofortige Hilfe erfordern.

Durch die Bereitstellung der Möglichkeit, den Kundensupport schnell zu erreichen, wird sichergestellt, dass sie so schnell wie möglich Hilfe erhalten, sodass sie ihre Transaktion schnell abschließen können. Triangl Swimwear fügt auf seiner Website eine Live-Chat-Funktion hinzu, um Käufern Hilfe in Echtzeit zu bieten.

Das ergab eine Studie mehr als zwei Drittel der US-Käufer Nachfrage nach Live-Chat-Funktionen, was auf das Verlangen der Verbraucher nach Echtzeitkommunikation hinweist. Außerdem geben diejenigen, die den Live-Chat nutzen, bis zu 60 % mehr pro Einkauf aus als diejenigen, die dies nicht tun.

10. SternenstaubLEDS

Die endlosen Nachrichten über Cyber-Bedrohungen machen Verbraucher skeptisch gegenüber Online-Zahlungen.

Wenn Sie ihnen erlauben, über ihre bevorzugten Kanäle zu bezahlen, können sie selbstbewusst zur Kasse gehen und Ihre Konversionsrate maximieren. Die Pandemie beschleunigt die Einführung von E-Wallets und macht Onlinebezahlung entwickeln sich über die Verwendung von Karten hinaus.

Daten zeigen, dass digitale Geldbörsen angetrieben werden fast 30% der E-Commerce-Transaktionen in den USA im Jahr 2020, ein Anstieg um 23.7 % gegenüber 2019.

Darüber hinaus prognostizieren Analysten, dass digitale Geldbörsen bis 51.7 2024 % der weltweiten E-Commerce-Transaktionen ausmachen werden.

StardustLEDS unterstützt Kartenzahlungen und digitale Geldbörsen, um jeder Gruppe gerecht zu werden.

11. Helmstiefel

Das Kundenverhalten wird zunehmend unberechenbarer, was es für Unternehmen schwieriger macht, ihre Erwartungen zu erfüllen.

Heutzutage wünschen sich Verbraucher ein personalisiertes Erlebnis und erwarten, dass sich Marken an ihre sich ändernden Realitäten anpassen. Um diese Erwartung zu erfüllen, müssen Sie jedoch Daten auf der granularsten Ebene nutzen, damit Sie sie sinnvoll nutzen können.

Helm Boot verwendet ein interaktives Vor-Ort-Quiz, um die Vorlieben der Kunden zu erfahren.

Durch die Nutzung von Daten kann der Dropshipper sein Angebot an die Kundenerwartungen anpassen.

12. Notebook-Therapie

E-Mail Marketing ist die Vergangenheit, die Zukunft und die Gegenwart.

Trotz des Angriffs der sozialen Medien auf das traditionelle Marketing hat sich der Marketingkanal stark behauptet und ist seinem Potenzial treu geblieben.

Eine Studie fand das jeder $1 ausgegeben auf E-Mail-Marketing bringt durchschnittlich 42 US-Dollar ein – ein starker ROI, mit dem nur wenige Marketingkanäle mithalten können. Außerdem prognostiziert Statista, dass Menschen senden und empfangen werden über 333 Milliarden E-Mails im Jahr 2022, was E-Mail-Listen zu einem großen Vorteil für Unternehmen macht.

Aber die meisten Verbraucher sind nicht bereit, sich von ihren E-Mails ohne Gegenleistung zu trennen. Daher bietet Notebook Therapy Besuchern einen Geschenkgutschein im Wert von 50 USD als Anreiz für das Abonnement einer E-Mail-Liste.

Der Dropshipper verwendet ein verhaltensgesteuertes Popup, um das Angebot zugänglich und unaufdringlich zu machen.

13. Tägliche Diebstähle

Käufer sind verlustscheu – sie hassen Verluste.

Sie verlieren lieber nicht, als dass sie gleichwertige Vorteile erhalten. Studien haben auch herausgefunden, dass der Schmerz, etwas Wertvolles zu verlieren, die Freude über den gleichen Nutzen bei weitem übersteigt. Zum Beispiel schmerzt der Verlust von 10 Dollar mehr als die Freude, 10 Dollar zu verdienen.

Daily Steals bietet Kunden kostenlosen Versand und einfache Rückgabe. Diese Sicherheitsnetze lassen die Besucher sicher und ohne Angst vor Verlusten einkaufen.

Andere Sicherheitsnetze wie Geld-zurück-Garantien und Garantien können ebenfalls zaubern.

Außerdem würde die Bereitstellung einer sicheren SSL-Verbindung dazu führen, dass sie sicher bezahlen, ohne befürchten zu müssen, Geld an Cyberkriminelle zu verlieren. Etwas Hosting-Anbieter bieten kostenlose SSL-Zertifikate an. Sie können sich an Ihren Gastgeber wenden, um herauszufinden, ob Ihr Paket mit einem solchen ausgestattet ist.

14. Ermutigung inspirieren

Käufer verlassen sich oft auf die Weisheit der Masse, um eine fundierte Kaufentscheidung zu treffen.

Sie werden sehen, wie sie in überfüllten Restaurants essen, in überfüllten Geschäften Schlange stehen, um ihre Vorräte zu besorgen, anstatt im weniger überfüllten Geschäft nebenan einzukaufen, oder Kundenbewertungen vor dem Einkaufen lesen.

Verbraucher kaufen von Marken, denen sie vertrauen. Soziale Beweise sind eine einfache Möglichkeit, ihnen zu sagen, dass Sie es für andere getan haben und es für sie tun werden.

Inspire Uplift verwendet Fünf-Sterne-Produktbewertungen, um die Empfehlungen der Kunden zu zeigen. Außerdem zeigen die Checkout-Seiten die Anzahl der Käufer, die dasselbe Produkt wünschen.

Stellen Sie sich vor, Sie besuchen die Website, um eine Kuchenform aus Silikon zu kaufen, nur um herauszufinden, dass 17 Personen sie bereits in den Warenkorb gelegt haben. Natürlich wird Sie die Angst, etwas zu verpassen, wahrscheinlich dazu anspornen, zur Kasse zu gehen.

Inspire Uplift hat über 1.5 Millionen Kunden.

Natürlich müssen sie etwas richtig machen, um einen so beeindruckenden Kundenstamm zu haben. Die Marke fügt ihrer Website soziale Beweise hinzu, damit Besucher sicherer einkaufen.

15. Afro-Einhorn

Kunden sehnen sich nach Exklusivität. Sie wollen auffallen, deshalb suchen Sie nach Artikeln, die ihrer Identität, ihrem Stil und ihren Vorlieben entsprechen.

Afro Unicon glaubt, dass Kunden emotional an ein Produkt gebunden werden, wenn sie das Gefühl haben, dass es wirklich ihnen gehört. Dadurch wird es von einem weiteren Produkt zu einem persönlichen Besitz.

Daher verkauft die Marke einzigartige und kundenspezifische Produkte, um personalisierte Erlebnisse für Frauen und Kinder zu schaffen. 

Das Anpassen von Produkten hilft Marken dabei, persönliche Beziehungen zu ihren Kunden aufzubauen und diese Käufer von ihrer Konkurrenz fernzuhalten. Infolgedessen profitiert das Unternehmen von reduzierten Rücklaufquoten, verbesserter Kundenbindung und einem Wachstum des Kundenstamms.

Bauen Sie Ihren hochkonvertierenden Dropshipping-Shop auf

Bauen Sie Ihren hochkonvertierenden Dropshipping-Shop mit diesen 15 umsetzbaren, kampferprobten Ideen von Shops auf, die Ergebnisse erzielen, die Sie lieber erzielen würden.

Führen Sie eine Idee nach der anderen aus und achten Sie dabei auf die Benutzererfahrung. Mehrere Studien haben gezeigt, dass potenzielle Kunden auf Designs reagieren, bevor sie das Produkt in Betracht ziehen. Stellen Sie die Kunden in den Mittelpunkt Ihres Designs. 

Verwenden Sie Split-Tests, um herauszufinden, was Käufer lieben, und geben Sie ihnen dafür etwas. Und seit Website-Leistung und Geschwindigkeit beeinflussen Ihr Kundenerlebnis und Ihren Gewinn nur seriöse Hosting-Anbieter um Ausfallzeiten zu vermeiden.

Über Nicholas Godwin

Nicholas Godwin ist Technologie- und Marketingforscher. Er hilft Unternehmen dabei, profitable Markengeschichten zu erzählen, die ihr Publikum seit 2012 liebt. Er war Mitglied der Schreib- und Forschungsteams von Bloomberg Beta, Accenture, PwC und Deloitte bei HP, Shell, AT & T.