Welcher E-Mail-Newsletterdienst eignet sich am besten für Ihren Blog?

Artikel geschrieben von:
  • Blogging-Tipps
  • Aktualisiert: Mar 06, 2019

Egal aus welchen Gründen einen Blog startenLeser dazu zu bringen, einen Beitrag zu lesen, ist nur der erste Schritt. Nur durch die Entwicklung Ihrer Beziehung zu Ihren Lesern erreichen Sie Ihre Ziele.

Und E-Mail-Newsletter sind ein entscheidendes Werkzeug für die Entwicklung dieser Beziehungen. Social Media ist nützlich, aber es gibt immer noch etwas Einzigartiges in Bezug auf E-Mail: Es ist eher eine persönliche, persönliche Konversation, plus Newsletter sind (noch) der beste Weg, um Blei in Umsatz umzuwandeln.

Sie verstehen das "Warum" hinter E-Mail-Newslettern - aber was ist mit dem "Wie"? Welcher E-Mail-Newsletter-Service hilft Ihnen, Ihre Blogging-Ziele zu erreichen?

Hier sind die Highlights der beliebtesten, damit Sie selbst entscheiden können.

1-Konstanter Kontakt

dauernder Kontakt
Constant Contact ist ein E-Mail-Newsletter-Anbieter für kleine Unternehmen und gemeinnützige Organisationen.

Constant Contact wurde in den 90s gegründet und ist seit einiger Zeit im Markt. Sie sind für ihren engagierten Kundensupport bekannt und konzentrieren sich auf die Bereitstellung von E-Mail-Newsletter-Services für kleine Unternehmen und gemeinnützige Organisationen.

Mehr erfahren - Konstante Kontaktüberprüfung

Hauptmerkmale

  • Hunderte von E-Mail-Vorlagen
  • WYSIWYG-Drag-and-Drop-E-Mail-Editor
  • Echtzeit-Analyse
  • Organisieren und gruppieren Sie Ihre Kontakte mithilfe von Kategorien und Tags
  • Erstellen und verfolgen Sie E-Commerce-Gutscheine
  • Erstellen Sie Umfragen und Umfragen

Pro

  • Constant Contact unterstützt Sie telefonisch
  • Einfach zu bedienen, auch wenn Sie nicht besonders technisch versiert sind

Contra

  • Die meisten Vorlagen sind nicht mobilfreundlich

Ständiger Kontakt ist am besten für:

Kleine Unternehmen und gemeinnützige Organisationen sind ihre Hauptzielgruppe. Wenn Sie nicht besonders technisch versiert sind und Telefon-Support für Sie Priorität hat, ist Constant Contact möglicherweise eine gute Wahl.

Besuchen Sie online: https://constantcontact.com

2-MailChimp

MailChimp MailChimp bietet weit mehr als nur das niedliche Maskottchen Freddy. Sie sind einer der beliebtesten E-Mail-Newsletter-Anbieter. MailChimp ist bekannt für ihre Benutzerfreundlichkeit, intuitive Benutzeroberfläche und das großartige E-Mail-Design.

Hauptmerkmale

  • Viele E-Mail-Vorlagen
  • Flexibler Drag-and-Drop-E-Mail-Editor
  • A / B-Tests
  • Grundlegende Segmentierung
  • Autoresponder-Serie
  • E-Commerce-Integrationen (Shopify, Magento, WooCommerce usw.)
  • Integrierte Analyse und Integration von Google Analytics
  • E-Mail-Design-Vorschau auf verschiedenen Bildschirmgrößen
  • Erweiterte RSS-an-E-Mail-Newsletter mit benutzerdefinierten Merge-Tags

Pro

  • Intuitive Benutzeroberfläche, die für Einsteiger leicht zu erlernen ist
  • Viele schöne, mobilfreundliche Vorlagen
  • Flexibler, benutzerfreundlicher E-Mail-Editor zum Ziehen und Ablegen - Passen Sie alles an (Schriftart, Farben, Größen usw.), ohne Code zu kennen

Contra

  • Anmeldeformulare sind begrenzt und schwierig zu gestalten, wenn Sie HTML / CSS nicht kennen
  • Segmentierungs- und Automatisierungsfunktionen sind grundlegend
  • Kein Telefon-Support

MailChimp ist am besten für:

E-Commerce ist die Hauptzielgruppe von MailChimp. Dort werden sie wirklich zum Leuchten gebracht. Wenn Sie ein physisches Produkt online verkaufen, ist MailChimp für Sie bestimmt. MailChimp eignet sich auch für Blogger, die einfache E-Mail-Newsletter oder RSS-gesteuerte Kampagnen an kleine Listen senden (für 2000-Abonnenten kostenlos!). MailChimp ist das Beste bei RSS-Kampagnen.

Besuchen Sie online: https://mailchimp.com

3-AWeber

aweber
AWeber ist einer der bekanntesten und bekanntesten E-Mail-Newsletter-Anbieter.

AWeber wurde in 1998 gegründet und ist einer der bekanntesten E-Mail-Newsletter-Anbieter. Sie sind für ihre robusten Eigenschaften bekannt und bieten eine kostenlose Testversion und eine Geld-zurück-Garantie.

Hauptmerkmale

  • Hunderte von E-Mail-Vorlagen
  • Liste Segmentierung
  • Proaktives Spam-Tool für optimale Zustellbarkeit
  • A / B-Tests
  • Analyse

Pro

  • Umfangreiches Reporting und Analyse Ideal für Unternehmen, die alle Teammitglieder auf derselben Seite halten müssen
  • Flexibel: Gutes Gleichgewicht zwischen Benutzerfreundlichkeit und erweiterten Funktionen
  • Guter Kundenservice per Telefon, Live-Chat oder E-Mail
  • Bietet Zugriff auf eine Bibliothek mit Tausenden von Stock Photos

Contra

  • Die Segmentierung ist umständlich implementiert. Abonnenten werden mehrfach gezählt, wenn sie in mehreren Listen aufgeführt sind. Dies kann Ihre Preise erhöhen.
  • Die Segmentierung ist sehr einfach. Sie können Abonnenten nicht automatisch anhand ihrer Aktionen segmentieren.
  • Der E-Mail-Editor hat den Ruf, nicht benutzerfreundlich zu sein.

AWeber ist am besten für:

AWeber richtet sich eher an Unternehmen oder E-Mail-Vermarkter als an Einzelpersonen. Ehrlich gesagt, bietet AWeber einige gute Funktionen, aber wenn Sie ein einzelner Blogger sind, können Sie nicht auf einer besseren Plattform zum gleichen Preis oder günstiger sein.

Besuchen Sie online: https://aweber.com

4-ConvertKit

convertkit
ConvertKit bietet E-Mail-Marketing für professionelle Blogger mit fortschrittlicher Segmentierung und Automatisierung.

ConvertKit wurde in 2013 gegründet und ist das neue Kind auf dem Block, aber sie haben sicherlich einen Sprung gemacht und wachsen immer noch schnell. Der Gründer ist ein professioneller Blogger, der auch seine eigenen Produkte kreiert und verkauft, und er hat ConvertKit für ein ähnliches Publikum entwickelt. Es soll Bloggern helfen, E-Mail-Listen und Drip-Kampagnen zu verwalten, um den Umsatz zu steigern, wenn sie ein Produkt oder eine Dienstleistung einführen.

Als ich eine Gruppe von Online-Geschäftsinhabern fragte, welchen E-Mail-Newsletter-Anbieter sie verwendeten, unterstützten viele ihre Unterstützung für ConvertKit:

Convertkit ROCKS, wenn Sie mehrere Trichter gleichzeitig ausführen oder mehrere Möglichkeiten haben, Ihre E-Mail-Liste zu öffnen. Die Verwendung von Triggern und Tags in Convertkit [macht] es sehr einfach, Ihren Kunden bei der Navigation durch die Kundenreise zu helfen, ohne dass der Kunde eine E-Mail erhält, die für einen Interessenten bestimmt ist. Marissa Stone von Simon sagt sozial.

Ich war die längste Zeit bei MailChimp - ich hatte einen Großvater, hatte also freie Automatisierung usw. Es war in Ordnung, bis ich einen Kurs durchführte. Ich hatte viele Probleme, Leute auf die richtige Liste zu bringen, Probleme beim Anhalten oder Starten der individuellen Zustellung, und wenn ich jemanden von einer Liste auf eine andere verschieben oder manuell hinzufügen musste, dauerte es für immer. Ich bemerkte, dass ich etwa alle paar Tage etwa eine halbe Stunde verbrachte, nur um sicherzustellen, dass alles funktionierte. Ich bin zu Convertkit umgezogen und mag es wirklich. Ich brauchte ungefähr 15 Minuten, um meine 30-E-Mail-Serie neu zu erstellen, und das Importieren meiner Liste war einfach und ohne Drama. Es freut mich sehr, für etwas zu zahlen, auf das ich mich verlassen kann - es ist großartig zu wissen, dass es einfach funktioniert. Helen Stringfellow von Equilateral Design Studio

Hauptmerkmale

  • Erweiterte Automatisierung mit einer Vielzahl von Triggern und Aktionen zur Auswahl
  • Segmentieren und organisieren Sie Abonnenten mit Tags
  • Analytics, einschließlich Conversion-Raten für einzelne Opt-In-Formulare
  • E-Mail-Kurse und Autoresponder-Serien

Pro

  • Intuitive Benutzeroberfläche, die einfach zu erlernen ist
  • Leicht zu organisieren, selbst sehr komplizierte Listen und Abonnenten
  • Integriert in die Rainmaker-Plattform
  • Der einzige E-Mail-Marketing-Anbieter mit direkter Gumroad-Integration
  • Formschöne Opt-In-Formulare und Landing-Pages
  • Sie können mehrere verschiedene Opt-In-Formulare und Freebies für eine Liste erstellen (ideal für die Implementierung) Inhaltsaktualisierungen)

Contra

  • Sie können keine Sequenz so planen, dass sie an einem zukünftigen Datum beginnt
  • Der E-Mail-Editor ist sehr eingeschränkt: Sie können die Schrift, Farbe und Größe von E-Mails nicht ohne Code anpassen

ConvertKit ist am besten für:

ConvertKit wurde speziell für Blogger und digitale Vermarkter entwickelt, die ihre eigenen Produkte und Dienstleistungen verkaufen möchten. Wenn Sie einen E-Mail-Kurs durchführen, komplizierte Trichter oder Zielgruppensegmente usw. einrichten möchten, ist ConvertKit genau das Richtige für Sie.

Besuchen Sie online: http://convertkit.com

5 GetResponse

GetResponse
GetResponse richtet sich an E-Mail-Vermarkter, die detaillierte Analysen und erweiterte Funktionen benötigen.

GetResponse war in den letzten 2-Jahren hier bei WHSR unser Werkzeug der Wahl. Sie können Jerry sehen GetResponse Überprüfung hier.)

Hauptmerkmale

  • Fortgeschrittene Segmentierung
  • Automatisierung: Auslösen bestimmter E-Mails durch Klicks, Transaktionen, Geburtstage usw.
  • Kostenlose Bilderbibliothek von iStockphoto
  • Ziehen Sie den Zielseitenersteller per Drag & Drop
  • Tonnen von Anmeldeformularvorlagen, einschließlich Popups für das Beenden von Absichten, Bildlaufformular, Shake-Box usw.
  • Webinar-Integration, einschließlich Einladungen und Erinnerungsvorlagen
  • A / B-Tests mit eingehender Analyse

Pro

  • Tolles All-in-One-System zum Erstellen Ihrer E-Mail-Liste, einschließlich Zielseiten und aller Art von Anmeldeformularen
  • Sehr starke Split-Test- und Berichtsfunktionen zur Optimierung Ihres E-Mail-Marketings

Contra

  • Die Vorlagen sind eher begrenzt und der Editor ist etwas klobig und schwer zu benutzen

GetResponse ist am besten für:

Digitale Vermarkter, insbesondere E-Mail-Vermarkter, die erweiterte Funktionen benötigen, werden mit GetResponse wahrscheinlich alles finden, was sie brauchen. Wenn Sie alles an einem Ort abwickeln möchten (Landing-Pages, Webinare, Analysen usw.), testen Sie die kostenlose Testversion, um zu sehen, ob GetResponse für Sie geeignet ist.

Besuchen Sie online: https://getresponse.com

Wahl Ihres Newsletter-Dienstleisters

Haben Sie den E-Mail-Newsletter nicht gestartet, weil Sie nicht sicher sind, welchen Anbieter er verwenden soll? Alle oben genannten Anbieter sind gut und viele bieten eine kostenlose Testversion oder sogar einen kostenlosen Servicelevel an.

Fangen Sie nicht länger an, Ihre Liste zu starten - probieren Sie einen dieser E-Mail-Newsletter-Anbieter aus und beginnen Sie noch heute mit dem Erstellen Ihrer Liste!

Andere relevante Tutorials


FTC-Haftungsausschluss: Links zu GetResponse, Constant Contact und MailChimp sind Affiliate-Links.

Artikel von KeriLynn Engel

KeriLynn Engel ist ein Texter und Content-Marketing-Stratege. Sie arbeitet gerne mit B2B & B2C Unternehmen zusammen, um qualitativ hochwertige Inhalte zu planen und zu erstellen, die ihre Zielgruppe ansprechen und konvertieren. Wenn Sie nicht schreiben, können Sie sie finden, wenn sie spekulative Romane liest, Star Trek sieht oder Telemann Flötenphantasien an einem lokalen offenen Mikrofon spielt.

Verbindung herstellen: