Was Pop Sensation Taylor Swift Ihnen beibringen kann, einen erfolgreichen Blog zu führen

Artikel geschrieben von:
  • Blogging-Tipps
  • Aktualisiert: Juni 14, 2018

Liebe sie oder hasse sie, eine Sache ist sicher, von der du wahrscheinlich gehört hast Taylor Swift und wissen, dass sie eine Country-Sängerin / Songwriterin ist.

Es gibt viele Gründe für Swifts rasanten Aufstieg zum Erfolg, darunter Songs, die die Jugend ansprechen, und einige starke Musiker, die ihr dabei geholfen haben.

Swift war der jüngste Songwriter, der jemals von Sony angeheuert wurde, und der jüngste Sänger, der einen Song geschrieben und aufgeführt hat, der die Nummer 1 der Hot Country Songs-Charts erreichte.

Forbes hat sie als eine der 100 Most Powerful Women in 2015 (#64) und 2017 (#85) eingestuft. Wie hat sie in so jungen Jahren so viel Erfolg gehabt?

Swift ist definitiv die Königin von Social Media. Sie hat 109 Millionen Instagram-Follower und 85.6 Millionen Twitter-Follower ab Juni 2018. Diese Zahl wächst weiter, als sie sich an die Fans wendet, sie greifen zurück und ihre Tweets werden um Twittersphere herum geteilt.

Es gibt einige wichtige Wege, auf denen Swift Erfolg findet.

Das kannst du sicher Wiederholen Sie diese Elemente mit Ihrem eigenen BlogEgal ob es um Musik geht oder nur um ein anderes Thema, das Sie sich vorstellen können.


Repu-Hearsals ????

Ein Beitrag geteilt von Taylor Swift (@taylorswift) eins

1. Kenne deine Nische

Taylor Swift kennt sich mit Musik aus. Sie kann Gitarre spielen, sie schreibt ihre eigenen Lieder und sie singt. Du gewinnst nicht 7 Grammys, 11 American Music und 6 Country Music Association Auszeichnungen, ohne ein oder zwei Dinge über Musik zu wissen.

Wie bei Swift müssen Sie alles über Ihre Nische und das Bloggen wissen. Wenn Sie planen, ein Blog Bei Vintage-Desserts wissen Sie besser, wie man einen irischen Apfelkuchen sowie altmodischen Bananenpudding zubereitet.

Lektionen

Sie sollten auf verschiedene Weise mehr über Ihre Nische lernen.

  • Lesen Sie Bücher zu Ihrem Nischenthema.
  • Sprechen Sie mit Experten der Branche.
  • Finde einen Mentor und erhalte Feedback.
  • Studieren Sie die Plattform, auf der Sie veröffentlichen, und erfahren Sie, wie Sie sie am besten bewerben können.
  • Unterricht nehmen
  • Gehe zu Konferenzen
  • Vernetzen Sie sich mit anderen in Ihrer Nische

Grundsätzlich müssen Sie alles zu Ihrem Thema essen, schlafen und atmen. Nur so können Sie neue Innovationen sehen und auf einzigartige Weise über das Thema sprechen.

taylor swift twitter screenshot
Screenshot von Swifts Twitter-Account (2015).

2 - Social Media Outreach

Taylor Swift twittert und du solltest es auch. Es gibt einen Grund, warum Swift über 60 Millionen Follower auf dem Social Media Giganten hat. Sie twittert häufig. In der Regel wird das Konto von Swift mehrmals täglich aktualisiert. Die Tweets variieren zwischen neuen Stücken, Videoclips, Fotos von ihr mit ihren Fans und Retweets der Posts ihrer Fans.

Geier Außerdem warf sie einen Blick darauf, wie Swift Tumblr mit der Veröffentlichung ihres 1989-Albums benutzte, um neue Fans zu erreichen.

Überraschenderweise behandelte sie ihre Fans genauso, wie sie andere behandelten. Sie nutzte die Plattform, um neue Freundschaften zu schließen, indem sie ihre Beiträge erneut veröffentlichte und sich mit ihnen hin und her unterhielt. Sie ist nicht nur auf die Social-Media-Plattform gekommen und hat sich wie ein Superstar verhalten, sie hat sich wie ein normaler Mensch verhalten. Fans haben es geliebt.

Lektionen

Wie können Sie dies in Ihren eigenen Social Media-Kampagnen einsetzen?

  • Ändere deine Beiträge. Versuchen Sie nicht ständig, Ihren Anhängern etwas zu verkaufen. Teilen Sie stattdessen ein interessantes Zitat mit ihnen, erzählen Sie ihnen eine lustige Geschichte darüber, wie sich Ihr Produkt als nützlich erwiesen hat, oder twittern Sie sie erneut.
  • Denken Sie daran, dass Social-Media-Beziehungen eine Einbahnstraße sein sollten. Sie retweeteten Sie, Sie danken ihnen oder retweeteten sie.
  • Starten Sie einen Hashtag und einen Favoriten, wenn Kunden ihn verwenden.
  • Schmiede neue Freundschaften und sei zugänglicher.

3-Reichweite für Fans

In einer Welt, in der Berühmtheiten oft unzugänglich sind (und ich gebe ihnen keine Schuld, sie müssen sich vor verrückten Fans schützen), greift Taylor zu ihren Fans.

Fans sind begeistert, wenn sie macht, was sie nennt Taylurking. Im Wesentlichen sucht sie nach Erwähnungen von ihr in den sozialen Medien und kommentiert sie anschließend in ihren eigenen sozialen Medien. Kannst du dir vorstellen, 14 zu sein und deine Lieblingssängerin dein Bild retweetsiert und ein paar Liedtexte zitiert?

Da die meisten Prominenten nicht auf diese Weise mit Nicht-Prominenten interagieren, ist es aufregend und wird viel beachtet.

Swift macht auch etwas ganz Besonderes. Sie schickt zufällige Betreuungspakete an ihre Fans (Video ansehen).

Nicht lange nach der Veröffentlichung von 1989 begannen einige ihrer Social-Media-Fans, zufällige Pakete zu bekommen. Dabei handelte es sich nicht nur um Werbepakete, sondern um personalisierte Geschenke, die speziell auf diese Person zugeschnitten waren. Es war mehr ein Geschenk von einem Freund an einen anderen als alles andere. Social Media leuchteten mit Videos und Beiträgen zum Schenken auf. Fans nannten es "Swiftmas", wie es um die Feiertage geschah.

Lektionen

Belohnen Sie Ihre treuen Kunden.

Wählen Sie nach dem Zufallsprinzip jemanden aus, der Ihre Posts und Tweets freigibt, oder vielleicht einfach nur Posts, die sich in einer schwierigen Zeit befinden. Schicken Sie ihnen eine spezielle Karte oder ein Freebie.

Der Schlüssel ist, dies nicht zu tun, weil Sie etwas zurückgeben möchten, sondern einfach, weil Sie Ihre eigenen Fans schätzen.

4-Wissen, wann Bindungen zu brechen sind

Swift ist bekannt für ihre Trennung. Immerhin handelt es sich bei vielen ihrer Songs um genau das oder darum, dass Leute versuchen, sie niederzudrücken.

Hasser werden hassen, richtig?

Während Sie keine Brücken brennen müssen, ist es wichtig zu wissen, wann es Zeit ist, von einer Partnerschaft abzuweichen. Vielleicht haben Sie einen Webdesigner eingestellt, und er hat ein Jahr gebraucht, um die Arbeit, die er Ihnen versprochen hat, in einer Woche zu beenden. Es ist wahrscheinlich an der Zeit, ihm mitzuteilen, dass Sie sich in eine andere Richtung bewegen, aber Sie wünschen ihm das Beste.

Lektionen

  • Sehen Sie sich jedes Jahr Ihre Beziehungen zu anderen Bloggern an. Welche sind für Sie beide von Vorteil? Welche sollten vergangene Partnerschaften sein, weil es Zeit ist, weiterzumachen?
  • Schauen Sie sich jedes Jahr oder so Ihr Webhosting-Unternehmen an. Entspricht das Paket, das Sie haben, noch Ihren Anforderungen als Blogger? Bietet dieser Host ein besseres Paket an? Vielleicht möchten Sie sogar nach einem Rabatt fragen, wenn Sie schon einige Jahre bei ihnen sind. Wenn Sie der Meinung sind, dass es Zeit ist, zu einem neuen Hosting-Unternehmen zu wechseln, lesen Sie unsere Hosting-Bewertungen für ein paar Ideen.
  • Schauen Sie sich die Dienstleistungen an, für die Sie bezahlen. Benutzt du sie alle? Gibt es einen besseren Service? Zum Beispiel habe ich kürzlich einen Social-Media-Dienst, den ich verwendet habe, gegen einen anderen ausgetauscht, und die Ergebnisse waren ziemlich gut. Der neue Service ist günstiger und bietet mehr Interaktionen pro Tag zu einem niedrigeren Preis.

5- Sei ein Superstar

Als Taylor Swift diesen Vertrag im jungen Alter von 14 unterschrieb, trat sie in ihre Rolle ein wie der Superstar, von dem sie wusste, dass er sie war. Sie hat keine Angst davor, sie selbst zu sein und ist oft sehr offen über ihre Motivationen. Zum Beispiel hat sie Medien erzählt, dass sie oft ist macht dumme Gesichter So können ihre Fans Memes erstellen, die zum Bild passen.

Lektionen

Sei ein Superstar in deiner eigenen Nische. Akzeptiere nichts weniger als du und dein Blog verdienen.

  • Haben Sie keine Angst, anderen Bloggern Nein zu sagen, wenn Sie der Meinung sind, dass das Verknüpfen mit ihrer Website Ihrer eigenen Website nicht zuträglich oder sogar schädlich ist.
  • Suchen Sie nach den großen Spielern und Influencern in Ihrer Nische. Senden Sie sie erneut per E-Mail, fragen Sie sie nach Interviews und besuchen Sie ihre Workshops.
  • Tun Sie jeden Tag mindestens eine Sache, die Top-Blogger der Branche tun. Darren Rowse ist ein ausgezeichneter Blogger, der nach Ideen sucht, aber unser eigener Jerry Low ist auch ein erfolgreicher Unternehmer, der viele nützliche Tipps zum Teilen hat.

Taylor Swift ist zweifellos ein erfolgreicher Musiker. Ihr Nettovermögen beträgt ungefähr 80 Millionen US-Dollar. Wenn Sie einige der Techniken kopieren, die sie verwendet hat, können Sie Ihren eigenen Anteil an diesem Erfolg finden. Ihre Social-Media-Kompetenz muss untersucht werden.

Folgen Sie ihr in den sozialen Medien und sehen Sie, was Sie von ihrer Taktik lernen können.

Über Lori Soard

Lori Soard arbeitet seit 1996 als freie Autorin und Redakteurin. Sie hat einen Bachelor in Englisch und einen Doktortitel in Journalismus. Ihre Artikel erschienen in Zeitungen, Magazinen, online und sie hat mehrere Bücher veröffentlicht. Seit 1997 arbeitet sie als Webdesignerin und Promoterin für Autoren und kleine Unternehmen. Sie arbeitete sogar für eine kurze Zeit, um Websites für eine populäre Suchmaschine zu bewerten und eingehende SEO Taktiken für eine Anzahl von Klienten zu studieren. Sie genießt es, von ihren Lesern zu hören.