Strategien, die Sie kennen sollten, bevor Sie ein Blog beginnen

Artikel geschrieben von:
  • Blogging-Tipps
  • Aktualisiert: Mai 08, 2019

Das Starten eines neuen Blogs ist so einfach, wie eine Idee zu haben und mit ihr zu laufen.

Um ein erfolgreiches Blog zu betreiben, ist jedoch viel mehr als nur eine Idee erforderlich. Blogger sollten die neuesten Trends in der Blogsphere- und Social Media-Welt in Betracht ziehen, bevor sie beginnen.

Während wir die Zukunft nie genau vorhersagen können, werde ich versuchen, einige der wichtigen Dinge vorherzusagen, die ich vorher untersuchen sollte Starten Sie heute einen Blog.

Was wartet auf Blogger - Meine Vorhersage?

Steeper Wettbewerb

Online-Publishing wird immer einfacher. Und weil das Online-Publishing so einfach ist, erwarte ich, dass es mehr neue Blogs aus verschiedenen Nischen gibt

Nehmen Sie zum Beispiel WordPress - gemäß ManageWPBlogSeit Februar 2014 haben wir jede Sekunde sechs neue Einträge auf WordPress.com. Das ist über 518,000 neue Beiträge jeden Tag und es ist nur WordPress.com alleine. Das Blogging-System ist so einfach, dass Sie mit wenigen Klicks eine kostenlose Website auf WordPress.com erstellen oder in wenigen Minuten auf Ihre eigene Domain herunterladen und installieren können.

SEO wird für Durchschnittsspieler härter als je zuvor

Wenn Sie schon seit einigen Jahren eine Website haben, wissen Sie, wie unbeständig die Platzierungen in Suchmaschinen sein können. Es scheint, als würde Google ständig mit einem neuen Algorithmus aufwarten. Gerade wenn Sie denken, Sie haben es herausgefunden, ändert sich etwas und Sie müssen bei Null anfangen oder Ihre Verkehrsbehälter und Sie können nicht wissen, warum. Jedes Jahr ist SEO schwieriger geworden und Google hat klüger darüber erfahren, wie Menschen Suchmaschinen-Rankings manipulieren. Leider sage ich voraus, dass SEO in 2015 schwieriger wird als je zuvor, da Google die Rangfolge von Websites weiter optimiert.

Medium.com

Medium.com ist eine neue Blogging-Plattform, die jedoch schnell wächst und WP eines Tages für sein Geld mitreißen kann. Es ist eine einfache Blogging-Plattform mit Fokus auf einfaches Schreiben und einfaches Lesen.

medium.com Statistiken

Im späten 2013 hatte Medium.com rund 500,000 einzigartige Besucher, und im späten 2014 hatten sie mehr als 7.6 Millionen für Dezember 2014. Das ist mehr als ein 10X-Wachstum in einem kurzen 12-Monat. Ich gehe davon aus, dass diese neue Art von Social Media-Plattform in diesem Jahr noch weiter wachsen wird. Sie benötigen keine Programmierkenntnisse, um mit Medium arbeiten zu können.

Bessere Entscheidungsfindung mit großen (und kostenlosen) Daten

Mit Hilfe von Freemium-Tools wie Summen Sumo, Küssen Sie Metriken, Inhalt Edelsteine, Share SchnappenUnd (um nicht zu vergessen) Google Analytics wird leistungsfähiger als je zuvor. Immer mehr Blogger werden ihre Marketingkampagne auf Daten konzentrieren. Erwarten Sie logischere Gruppierungen von Produkten und Inhalten. Websitebesitzer werden sich mehr auf die Daten konzentrieren, die sie dem Verbraucher zur Verfügung stellen, da sie sich auf den Website-Verkehr und die Conversion-Raten auswirken.

Bing

Bing wird wahrscheinlich bei der Suche mehr Marktanteile hinnehmen, aber ich schätze, dass die meisten Aktien auf Kosten von Yahoo und nicht von Google kommen werden. (Beachten Sie, dass Yahoo! Search zwar von Bing unterstützt wird, jedoch technisch zwei verschiedene Entitäten sind.

In 2014 stieg die Google-Aktie im Bereich Suchmaschinen auf etwa 67.6%. Bing und Yahoo lagen mit einem Anteil von jeweils rund 18% jeweils weit hinten, wobei kleinere Suchmaschinenfirmen den Unterschied ausmachten. Es gibt jedoch wahrscheinlich ein Limit dafür, wie viel Bing wachsen kann. Erwarten Sie ein Wachstum, aber wahrscheinlich nicht so sehr wie Websitebesitzer, von denen viele die ständigen Algorithmusänderungen von Google satt haben möchten.

Billigere Domainraten

Google Domain
Google Domains in der Beta

Domains werden in 2015 billiger.

Google Domain ist in der Stadt angekommenUnd mit GoDaddy IPO kommt baldIch prognostiziere einen möglichen Preiskampf in der Domäne.

Wenn Google wie andere Bereiche in dieses Spiel einsteigt, braucht es einen großen Teil des Marktanteils, und GoDaddy sowie andere Domain-Registrare stellen möglicherweise fest, dass sie einen großen Teil des Geschäfts verloren haben. Derzeit sind die Kosten für Domains ziemlich niedrig, einschließlich Rabatte und ICANN-Gebühren. Ich gehe jedoch davon aus, dass die bestehenden Registrare Preise fallen oder Spezialangebote anbieten, um den Marktanteil zu erhöhen.

Ich könnte völlig falsch sein (da der Preis immer gestiegen ist), aber ... mal sehen.

Facebook wird der König der sozialen Medien sein

(Uhhhhmm warten Sie, hat FB das nicht schon gemacht?)

Facebook ist eine Social-Media-Plattform, vor der sich Vermarkter zurückschrecken. Facebook stirbt jedoch noch nicht. Obwohl die Leute behaupten, dass sie heutzutage nicht mehr auf Facebook stoßen, haben wir in verschiedenen Studien unzählige Beweise dafür erhalten, dass FB seine Konkurrenten in verschiedenen Bereichen anführt. In einem Bericht eines Forschungsunternehmens Forresterist die Facebook-App ein klarer Gewinner im mobilen Rennen. Ich betrachte Mark Zuckerberg als einen der klügsten Menschen der Welt und werde meine FB-Aktien definitiv festhalten.

Mobile wird sein schnelles Wachstum fortsetzen

Und wie die meisten Menschen erwartet haben, wird mobile 2015 weiter wachsen. Gemäß Intelligente EinblickeMobile Geräte wachsen kontinuierlich, wie in der Grafik auf ihrer Website dargestellt. Die Nutzung mobiler Geräte hat seit 2007 stetig zugenommen und zeigt keine Verlangsamung.

Was bedeutet das alles für Sie als einzelner Blogger?

Was bedeutet das alles für Blogger? Es gibt drei Hauptstrategien, mit denen Sie sicherstellen können, dass Ihr Blog so erfolgreich wie möglich ist.

1. Bauen Sie die Person Ihres Lesers auf

Ich habe diese Persona für meine Autoren bei WebRevenue.co in 2013 erstellt.
Ich habe diese Persona für meine Autoren bei WebRevenue.co in 2013 erstellt. Das Erstellen einer Persona und das Definieren Ihrer Zielgruppe ist nichts Neues - aber es ist ein MUSS bei 2015, da der Wettbewerb härter wird und die Erwartungen der Benutzer (dass ihre Erfahrung in jedem möglichen Winkel personalisiert werden muss).

Bevor Sie Ihre Leser wirklich persönlich erreichen können, müssen Sie herausfinden, wer Ihre Leser sind. Wer ist deine Zielgruppe?

Die Konkurrenz wird steiler als je zuvor, durchschnittliche Webbenutzer werden immer intelligenter. Die Leser möchten nicht, dass ein kurzer Inhalt auf sie geworfen wird, der ihre Fragen nicht vollständig beantwortet. Die Content-Mühle ist kein gutes Geschäftsmodell mehr und schon lange nicht mehr.

Ihr Blog-Inhalt muss sehr nischenorientiert sein. Wenn Sie ein Thema gut abdecken möchten, wählen Sie ein Thema aus und sprechen Sie mit den Marktinteressen in dieser Nische. So können Sie die alltäglichen Probleme Ihrer Leser lösen. Sie werden kommen, um Sie als maßgebliche Quelle zu diesem Thema zu sehen.

2. Lernen Sie die "neuen" SEO-Fähigkeiten

Neu ist möglicherweise nicht genau der richtige Begriff. Tatsächlich glaube ich nicht, dass es so etwas wie "neues" oder "altes" SEO gibt.

Aber so nennen es die meisten heute, also…

Kurz gesagt, SEO hat weit über Backlinks hinaus gewachsen Heutzutage spielt Google das One-Man-Spiel wie 2010 nicht mehr (obwohl ich immer noch einige Websites sehe, die in privaten Netzwerken sehr gut bewertet werden).

Die neue SEO beinhaltet eine Vielzahl von Elementen. Sie müssen sich auf das richtige Site-Design konzentrieren, inhalt frische, Geschwindigkeit der Site und Dutzende anderer Faktoren, die die Benutzererfahrung und das Branding der Site bestimmen. Sie möchten auch die oben genannten Benutzer-Personas verwenden, um Ihre Besucher zu einem individuellen Erlebnis zu führen.

3. Medium.com und Facebook müssen in Ihrem Wachstumsplan enthalten sein

Facebook Marketing
Facebook Insights

Möglicherweise haben Sie eine Liebesbeziehung mit Twitter und Tweets können in Ihren Social-Media-Kampagnen Platz finden, aber Facebook wird bleiben und Medium.com wird in 2015 größer. Wenn diese beiden nicht in Ihrem Wachstumsplan 2015 enthalten sind, sollten Sie jetzt gleich loslegen.

Für den Anfang sollten Sie einige der besten Inhalte bei Medium zusammenfassen und regelmäßig mit anderen Benutzern auf Medium interagieren. Die meisten von uns sind immer noch neu in der Funktionsweise von Medium.com (ich selbst eingeschlossen), so dass wir uns jetzt auf unsere eigenen Tests und Erfahrungen verlassen müssen, um Medium.com für unsere Marketingstrategie zu nutzen.

Facebook, ich habe schon viel über sie gesagt, aber ich möchte den Punkt nach Hause bringen, dass Ihre FB-Präsenz nicht vernachlässigt wird. Ich werde das tote Pferd in diesem Beitrag nicht mehr besiegen, aber wenn Sie einen großartigen Artikel über Werbung auf FB lesen möchten, gibt es einen auf der WordStream Blog und einer weiter BufferApp-Blog das findest du hilfreich.

Einige Dinge werden sich beim Bloggen nie ändern

Beim Bloggen in 2015 ändern sich einige Dinge nicht.

Ich habe zum Beispiel seit vielen Jahren die gleichen Anfängerfragen in meinem Posteingang erhalten, und ich gehe davon aus, dass diese weitergehen werden.

Die ersten Fragen -

Die Geldfragen -

Die Leute wollen auch etwas über Geld wissen.

Inhaltsfragen, die auftauchen, werden wahrscheinlich folgende sein:

Wenn Sie Antworten auf diese oder andere Fragen zum Bloggen suchen, empfehle ich Ihnen, das WHSR-Team über das Internet zu verfolgen Webhosting-Handbuch und auch meine neue Website BuildThis.io.

Über Jerry Low

Gründer von WebHostingSecretRevealed.net (WHSR) - eine Hosting-Bewertung, die von 100,000-Benutzern als vertrauenswürdig und nützlich erachtet wird. Mehr als 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen Webhosting, Affiliate-Marketing und SEO. Mitwirkender bei ProBlogger.net, Business.com, SocialMediaToday.com und anderen.